Federica

  • Rang 1512
  • 92 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 17 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • italienisch
  • russisch
  • spanisch
italienische, weibliche Form von Friedrich/Frederik = Friederike
"die Friedensreiche" -> "die friedvolle Herrscherin".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 4 Silben Fe-de-ri-ca -erica (5) -rica (4) -ica (3) -ca (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Aciredef 3274 F362 FTRK
Morsecode Schreibschrift
··-· · -·· · ·-· ·· -·-· ·- Federica
Federica buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Friedrich | Emil | Dora | Emil | Richard | Ida | Cäsar | Anton
Federica in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Federica in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Federico
  • Fede,
  • Fedi,
  • Fedy,
  • Fee und
  • Rica
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Federica
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Federica de Cesco (Autorin)
  • Federica Pellegrini (Italienische Schwimmerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Federica
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Federica
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 154 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 160 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 156 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 161 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 166 im Juli 2018
Rang 172 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 151 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 207 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 218.39

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Federica stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Federica seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2071 16 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Federica belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2071. Rang. Insgesamt 16 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Federica in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 270 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 347 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 344 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 426 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 478 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 441 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 521 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 468 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 393 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 450 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 760 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 597 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 712 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 842 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 871 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 892 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 736 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 698 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 270
  • Schlechtester Rang: 892
  • Durchschnitt: 569.22

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Federica in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 22.2 % 22.2 % Baden-Württemberg
  • 22.2 % 22.2 % Brandenburg
  • 11.1 % 11.1 % Niedersachsen
  • 44.4 % 44.4 % Nordrhein-Westfalen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 50.0 % 50.0 % Bern
  • 50.0 % 50.0 % Obwalden

Dein Vorname ist Federica? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Federica
Statistik der Geburtsjahre des Namens Federica

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Federica?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Federica zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (7.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (71.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Federica ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Federica in Verbindung bringen.

bekannt (40.0 %) modern (58.3 %) wohlklingend (66.7 %) weiblich (58.3 %) attraktiv (65.0 %) sportlich (53.3 %) intelligent (51.7 %) erfolgreich (61.7 %) sympathisch (63.3 %) lustig (55.0 %) gesellig (58.3 %) selbstbewusst (53.3 %) romantisch (61.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (2)
  • Model (1)
  • Schwimmerin (1)
  • Surferin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Architektin (1)
  • Skifahrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Federica und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Federica

Alessandra
Gast

Federica ist ein italienischer Name und bedeutet die Vertrauenswürdige, die Treureiche, die Gläubige. Fede heißt auf deutsch übersetzt Ehering. Somit hat der Name eine wunderschöne Bedeutung. Meine Schwester heißt so. Wir sind Italiener und der Name kommt in Italien ziemlich oft vor. Schade finde ich, dass viele ihn nicht aussprechen können und daraus meistens Frederike wird das sich dann eher anhört wie aus dem Jahr 1815

Babe
Gast

Die Leute in Deutschland sind nicht zu blöd den Namen richtig auszusprechen, sie kennen ihn nur nicht. Fahrt mal nach Italien uns sagt dort euren Namen. Sind die Menschen dann dort auch zu blöd?
Ich kenne 2 Mädels mit dem Namen. Beide Sizilianerinnen und beide sehr stolz auf ihren Namen. Ich finde ihn wunderschön. Auch die Abkürzung Fede :)

Federica
Gast

Ich selber heiße Federica und finde den Namen eigentlich schön. In Italien gibt es den Namen öfter als hier in Deutschland und wird auch anders betont. In Deutschland schreiben und sagen die meisten Leuten meinen Namen falsch :D Aber es gibt ihn hier selten und hat auch eine schöne Bedeutung.

Antonia
Gast

Unsere Tochter haben wir auch den wunderschönen Namen Federica gegeben. Es ist ein besonderer Name und ich finde es sehr angenehm, dass der Name Federica so selten vorkommt.

Fernanda
Gast

Federica ist eine gute Wahl für Eltern die ihrer Tochter einen Namen geben wollen der selten ist und dennoch irgendwie bekannt klingt. Ich denke mir jedoch, dass die Leute häufig ein r zu viel zum Namen hinzufügen werden.

Federica
Gast

Ich heiße Federica ich finde meinen Namen super schön und ich habe auch das Problem das ihn sehr viele falsch aussprechen, deshalb bin ich froh,dass ich meinen Spitznamen Fedi habe:)Mein name bedeutet Vertrauen und kommt aus dem Italienischen.In Italien nennen sie mich auch Fede :)

Sabine
Gast

Unsere Tochter heisst auch Federica! Der Name ist einfach wunderschön...

Luisa
Gast

Meine Tochter heisst auch Federica! Und der Name ist so selten und besonders. Wir kürzen ihn mit Fe ab.
Grüße alle die diesen schönen Namen tragen!

Christine
Gast

Meine 3. Tochter heißt Federica, weil ich eigentlich den Jungennamen Federico so schön fand. Was lag näher, als nach der Geburt dem Kind die weibliche Version des Namens zu geben. Aber Federica klagt auch darüber, dass sie noch nie eine andere Federica getroffen hat und dass sie ihren Namen immer ganz deutlich aussprechen muss und die Leute ihn sich dann trotzdem falsch merken.

Federica
Gast

Hallo ich heiße federica ich kenne bisher keine einzige person mit einem ähnlich namen(also frederike der so) ich liebe meinen namen sehr,er ist selten und klingt wenn ihr mich fragt iwie exotisch.aber,was mich nervt ist das seehr viele leute und damit meine ich ALLE denen ich meinen namen sage ihn falsch aussprechen oder komische spitznamen dafür finden wollen wie zb feder oder ein ähnlicher schmarn und mir geht das ziemlich gegen des strich das viele ihn so "deutsch" aussprechen und nicht italienisch wie er eigentlich gedacht ist..die normalen spitznamen die ich seitd er geburt habe sind viiel besser :)

Alice...
Gast

Ich kenne eine Federica und ich glaube, sie ist ganz zufrieden mit ihrem Namen...
Ich finde Frederica zwar schöner, aber Federica ist immerhin ziemlich selten.

Josefina
Gast

Federica ist seehr schön. Meine kleine Tochter heißt Sara-Federica und ist 6 Jahre alt.
Federica kürzen wir mit Fedi ab. Oder selten auch mal mit Ricci.

Kristian
Gast

Mein herz ist Federike,das ist eine besondere Name und eine besondere Mensch- bedeutet Friede bis ewigkeit

Mirella
Gast

Schöööööööööööööööööööööön !!!!

Jens
Gast

Wir haben unsere Tochter Federika genannt. Viele sprechen den Namen aber falsch aus. (Frederike oder Frederika). Leider konnte ich auch noch keine Herkunft des Namens finden.

Jessie
Gast

Ich kenne auch eine Federica! Sie ist jetzt vier Wochen alt und so süß!!!!

Federica
Gast

Also ich heiße Federica und ich bin vollkommen zufrieden mit meinem namen, auch wenn meine mitmenschen meistens zu böld sind ihn richtig auszusprechen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Kjell

Kommentar von Hans

Schön isser ja. aber euer Gehabe und Getue mit Star und stolz. Was bedeuet schon ein Name? Ihr übertreibt e...

Jungenname Jill

Kommentar von Gil

Ich bin weiblich und heiße Gil. Bin ich damit allein auf dieser Welt? Wie haben meine Eltern das geschafft?...

Mädchenname Nina

Kommentar von wieder ne nina

Hey an alle die hier gutes über den namen geschrieben ham... ich mocht mein namen bis gradeben nich so aber...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Felix, Fortunat, Nabor und Siegbert ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren