Italienische Vornamen

Hier findest du typisch italienische Vornamen für Jungen und Mädchen. Italienisch klingende Namen und solche, die in Italien weit verbreitet sind.

Italienische Vornamen
Italienische Sprache

Italienische Sprache

Italienisch hat sich, wie alle romanischen Sprachen, aus dem alten Latein entwickelt. Neben Italien ist die italienische Sprache auch Amtssprache in San Marino und Vatikanstadt sowie Muttersprache der schweizer Bevölkerung entlang der italienischen Grenze.

Italienische Vornamen haben einen einzigartigen, eleganten und schönen Klang, den wir sofort mit hierzulande typisch italienischen Assoziationen wie Sonne, Meer, Herzlichkeit und Lebensfreude verbinden. Sie sind also durch und durch positiv besetzt, so dass es nicht verwundert, dass immer mehr klangvolle italienische Namen wie Matteo, Luca und Teresa auch bei deutschen Eltern beliebt sind.

Ihren Ursprung haben die meisten italienische Namen in der lateinischen, althebräischen und altgriechischen Sprache. Einige alte Vornamen stammen aus Zeiten des römischen Reiches, wo sie ursprünglich noch Nachnamen waren. Nicht wenige italienische Vornamen haben außerdem germanische Wurzeln und enden häufig mit -o bei den männlichen und -a bei den weiblichen Namen. So gibt es für altdeutsche Namen wie Albert, Leonhard oder Rosalinde die entsprechenden italienischen Namensformen Alberto, Leonardo und Rosalia.

Da das Land Italien sehr römisch-katholisch geprägt ist, sind biblische Vornamen, also Namen, die aus dem alten und neuen Testament stammen oder auf Heilige zurückgehen, besonders beliebt und häufig vertreten.

Typisch italienische Namen männlich: Alessandro, Andrea, Francesco, Giovanni, Giuseppe, Leonardo, Lorenzo, Luca, Marco, Matteo

Typisch italienische Namen weiblich: Alessia, Chiara, Federica, Francesca, Giorgia, Giulia, Laura, Martina, Sara, Valentina

Italienische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten italienischen Vornamen in Deutschland. Diese italienischen Namen wurden im Jahr 2021 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Italienische Vornamen von A bis Z

Alle italienischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aalissay bis Z wie Zyla. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aalissay Der Mädchenname kommt wahrscheinlich aus dem Arabischen und bedeutet soviel wie "die Aufrichtige" oder "die Großzügige".
  • Arabisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Persisch
  • Spanisch
90 Stimmen
5 Kommentare
Aalyah Geschenk Gottes
  • Arabisch
  • Italienisch
  • Persisch
  • Türkisch
119 Stimmen
10 Kommentare
Aanoj Mitglied auf Esperanto
  • Italienisch
  • Serbisch
128 Stimmen
5 Kommentare
Abelarda
Noch keine Infos hinzufügen
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
18 Stimmen
3 Kommentare
Abelina Abelina ist eine spanische Verkleinerung von Abela (bibl.) und bedeutet der Atem. Abelino (männl.)
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Italienisch
129 Stimmen
22 Kommentare
Abelino span. Verkleinerung von Abel (Bibelname) Abelino (männl.) - Abelina (weibl.)
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Spanisch
118 Stimmen
7 Kommentare
Abra südslaw. Kurzform von Abrama (serbo-kroat.-bibl.) hebräisch, weibliche Form von Abraham -> Vater der Menge Abrahama (jüd.-bibl.) Abrahame (deutsch-bibl.)
  • Althebräisch
  • Italienisch
42 Stimmen
5 Kommentare
Abramo Avraham = Vater vieler Völker (hebräisch)
  • Althebräisch
  • Italienisch
14 Stimmen
0 Kommentare
Abriana
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
37 Stimmen
3 Kommentare
Abrianna Mutter vieler Nationen
  • Italienisch
30 Stimmen
3 Kommentare
Abuzer Goldener Vater Abu = Vater zer = Gold
  • Italienisch
  • Kurdisch
32 Stimmen
4 Kommentare
Acacia = Akazie
  • Englisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
89 Stimmen
19 Kommentare
Acacio Akazie
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
74 Stimmen
4 Kommentare
Acca Acca war die Gattin von Faustulus, dem Hirten, der Romulus und Remus am Tiber fand. Sie wurde von den Römern als Göttin verehrt.
  • Arabisch
  • Aramäisch
  • Italienisch
  • Römisch
54 Stimmen
3 Kommentare
Accursia Das Lächeln
  • Italienisch
  • Lateinisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Achille Achille(u)s und Nereus waren zwei christliche römische Soldaten, die unter Diokletian als Märtyrer um das Jahr 304 starben.
  • Altgriechisch
  • Französisch
  • Italienisch
70 Stimmen
4 Kommentare
Ada verschiedene Etymologien möglich: 1) hebräisch: die [vom Herrn] Geschmückte 2) althochdeusch: von edlem/vornehmem Wesen Im Alten Testament/Tanach ist Ada eine Frau Esaus, bzw. die Frau von Lamech. U...
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Türkisch
  • Ungarisch
1088 Stimmen
79 Kommentare
Adagio Adagio bedeutet in der Musik das Tempo langsam, ruhig.
  • Italienisch
74 Stimmen
2 Kommentare
Adalberta die Edle, Vornehme / die Glänzende (althochdt.), die edel / vornehm Glänzende (althochdt.), durch Adel glänzend (althochdt.)
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
40 Stimmen
1 Kommentar
Adaleta Ein seltene bosnische Variante von Adalet mit der Bedeutung "die Gerechte".
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Jugoslawisch
37 Stimmen
0 Kommentare
Adalina Adalina ist eine Weiterbildung von Adela. Die Bedeutung ist daher "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Lateinamerikanisch
  • Russisch
  • Sizilianisch
78 Stimmen
13 Kommentare
Adamina von der roten Erde
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Italienisch
4 Stimmen
0 Kommentare
Adamo italienische Form von Adam (Bedeutung: aus [roter] Erde geformter Mensch).
  • Althebräisch
  • Italienisch
  • Spanisch
136 Stimmen
2 Kommentare
Adara griechischer Name, Bedeutung: die Schöne.
  • Englisch
  • Italienisch
61 Stimmen
3 Kommentare
Addolorata in italienisch, eine der adjektiven von maria, mutter von jesus. bedeutet die die schmerzen leidet oder die die im tiefsten trauer ist
  • Italienisch
  • Lateinisch
28 Stimmen
3 Kommentare
Adelaide Der Name ist eine französische und italienische Form von Adelheid. Seine Bedeutung lautet "von edler Gestalt" oder auch "die Adelige".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Norwegisch
  • Preußisch
  • Schwedisch
97 Stimmen
15 Kommentare
Adelaido Adelaide ist die romanische Form von Adelheid Die männliche Form Adelaido ist allerdings unerklärlich. Da aber aus vielen Männernamen Frauennamen gemacht werden, warum nicht mal umgekehrt.
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Romanisch
14 Stimmen
2 Kommentare
Adelia Der Vorname ist eine italienische und portugiesische Nebenform von Adele. Seine Bedeutung lautet "die Edle", "die Vornehme" und "die aus vornehmem Geschlecht".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
154 Stimmen
20 Kommentare
Adelmo Form von Adelhelm, bzw. Aldhelm: ald=alt, erfahren; helm=Schutz, Verteidigung erfahrener Beschützer
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Adlina Siehe Adelin
  • Italienisch
  • Spanisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Adolfa weibliche Form von Adolf
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Italienisch
48 Stimmen
2 Kommentare
Adolfo italienische Form von Adolf (Bedeutung: edler Wolf).
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
42 Stimmen
5 Kommentare
Adonia Adonia ist die weibliche Form zu Adonis. Der Name stammt aus der griechischen Mythologie. Adonis ist ein Geliebter der Aphrodite (griech. Göttin der Liebe und Schönheit) und war ein wunderschönder Jün...
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Italienisch
43 Stimmen
6 Kommentare
Adorata Adorer heißt auf französisch lieben. Im Gegensatz zu aimer die freundschaftliche bzw.mütterliche Liebe.Die Endung ata stammt aus dem Lateinischen und mit Zusatz dieser bedeutet der Name die (von Elter...
  • Englisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
19 Stimmen
1 Kommentar
Adriana Erklärung Nr.1: Lateinischer Ursprung, Bedeutung: die Prächtige, sich aus der Adria erhebende Frau (römische Mythologie). weibliche Form von Hadrian, Bedeutung: der aus Adria Stammende, römischer Fami...
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Römisch
941 Stimmen
184 Kommentare
Adriano Italienische Form vom Vornamen Adrian Der aus der Region Adria stammende
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
385 Stimmen
28 Kommentare
Adrio ital. Kurzform von Adriano
  • Italienisch
  • Kroatisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Afamia
Noch keine Infos hinzufügen
  • Französisch
  • Germanisch
  • Italienisch
  • Oberdeutsch
41 Stimmen
2 Kommentare
Agapito
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Spanisch
20 Stimmen
1 Kommentar
Agata die Gute Schutzpatronin von Catania, einer Stadt auf Sizilien
  • Altgriechisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
125 Stimmen
22 Kommentare
Agatha die Gute (lateinisch); von griech. Agathe ἡ ἀγαθή (agathos)
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Latinisiert
116 Stimmen
27 Kommentare
Agatino
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Agnesa vor allem italienische Nebenform von Agnes (Bedeutung: die Reine) und eine südslaw. Form von Agnes.
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Slowakisch
142 Stimmen
50 Kommentare
Agnese vor allem italienische Nebenform von Agnes (Bedeutung: die Reine).
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Lettisch
125 Stimmen
6 Kommentare
Agnola
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
  • Spanisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Agostino italienische Form von August (Bedeutung: der Erhabene).
  • Italienisch
  • Lateinisch
122 Stimmen
3 Kommentare
Aida die Äthiopierin Mondlicht (griech.-arab.-italien.) die Zurückkommende (türkisch) die Braut (iranisch) das Leben (afghanisch) das Fest (kurdisch)
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Griechisch
  • Italienisch
476 Stimmen
110 Kommentare
Alba lateinischer Ursprung, verbreitet in Italien und Spanien, Bedeutung: die Weiße. Kommt auch vom Adjektivs albus = weiß. Alba war auch der gälische Name für Schottland. Italienisch und spanisch: Morgend...
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Lateinisch
  • Römisch
  • Spanisch
395 Stimmen
57 Kommentare
Albano italienische Form von Alban (Bedeutung: der aus Alba Stammende).
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
96 Stimmen
2 Kommentare
Alberica
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
18 Stimmen
0 Kommentare

Italienische Vornamen - 1-50 von 2085

Italienische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen italienischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Italienische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere italienische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte italienische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten italienischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
italienisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 2 Luca
21273 Stimmen
1763 Kommentare
2 8 Maria
17708 Stimmen
575 Kommentare
3 30 Andrea
11632 Stimmen
679 Kommentare
4 34 Simone
10492 Stimmen
214 Kommentare
5 104 Elisa
6594 Stimmen
387 Kommentare
6 129 Stellario
5902 Stimmen
6 Kommentare
7 187 Leandro
4130 Stimmen
217 Kommentare
8 204 Luigi
3821 Stimmen
15 Kommentare
9 239 Nevio
3167 Stimmen
161 Kommentare
10 253 Nino
3023 Stimmen
164 Kommentare
11 256 Nico
2963 Stimmen
235 Kommentare
12 278 Nando
2803 Stimmen
67 Kommentare
13 284 Milo
2749 Stimmen
251 Kommentare
14 303 Romeo
2492 Stimmen
319 Kommentare
15 305 Toni
2471 Stimmen
134 Kommentare
16 322 Marco
2295 Stimmen
180 Kommentare
17 326 Matteo
2282 Stimmen
139 Kommentare
18 333 Sina
2250 Stimmen
397 Kommentare
19 363 Vito
1960 Stimmen
86 Kommentare
20 365 Tizian
1950 Stimmen
174 Kommentare
20 365 Fabio
1950 Stimmen
146 Kommentare
21 369 Franz
1944 Stimmen
156 Kommentare
22 398 Francisco
1837 Stimmen
11 Kommentare
23 411 Alessio
1810 Stimmen
142 Kommentare
24 420 Domenic
1781 Stimmen
45 Kommentare
25 434 Felice
1715 Stimmen
91 Kommentare
26 475 Rico
1497 Stimmen
68 Kommentare
27 484 Valentino
1457 Stimmen
39 Kommentare
28 537 Elia
1192 Stimmen
166 Kommentare
29 551 Emilio
1130 Stimmen
131 Kommentare
30 552 Bruno
1125 Stimmen
125 Kommentare
31 555 Giuliano
1103 Stimmen
35 Kommentare
32 557 Gabriele
1099 Stimmen
118 Kommentare
33 567 Lino
1057 Stimmen
85 Kommentare
34 570 Dario
1043 Stimmen
103 Kommentare
35 579 Rocco
983 Stimmen
84 Kommentare
36 585 Ira
963 Stimmen
98 Kommentare
37 603 Mio
906 Stimmen
134 Kommentare
38 612 Loris
874 Stimmen
91 Kommentare
39 613 Lean
873 Stimmen
114 Kommentare
40 630 Leano
810 Stimmen
96 Kommentare
41 652 Mario
744 Stimmen
111 Kommentare
42 665 Oscar
725 Stimmen
75 Kommentare
43 666 Sandro
722 Stimmen
86 Kommentare
44 679 Meo
701 Stimmen
93 Kommentare
45 688 Cosimo
680 Stimmen
34 Kommentare
46 692 Paolo
675 Stimmen
19 Kommentare
47 699 Tamino
660 Stimmen
132 Kommentare
48 730 Mino
611 Stimmen
64 Kommentare
49 737 Lejan
602 Stimmen
10 Kommentare

Italienische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen italienischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Italienische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere italienische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte italienische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten italienischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
italienisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 4 Luca
21273 Stimmen
1763 Kommentare
2 9 Ida
19622 Stimmen
345 Kommentare
3 13 Maria
17708 Stimmen
575 Kommentare
4 14 Lara
17595 Stimmen
890 Kommentare
5 16 Eva
17432 Stimmen
354 Kommentare
6 20 Anna
14205 Stimmen
1234 Kommentare
7 27 Daniela
12036 Stimmen
1748 Kommentare
8 32 Andrea
11632 Stimmen
679 Kommentare
9 40 Simone
10492 Stimmen
214 Kommentare
10 55 Silvia
9402 Stimmen
212 Kommentare
11 56 Sarah
9312 Stimmen
972 Kommentare
12 63 Stella
8978 Stimmen
678 Kommentare
13 71 Nina
8324 Stimmen
803 Kommentare
14 75 Bettina
8251 Stimmen
333 Kommentare
15 90 Lorena
7399 Stimmen
443 Kommentare
16 100 Elisa
6594 Stimmen
387 Kommentare
17 101 Emilia
6583 Stimmen
640 Kommentare
18 103 Luna
6416 Stimmen
825 Kommentare
19 110 Celina
6120 Stimmen
498 Kommentare
20 111 Sandra
6109 Stimmen
743 Kommentare
21 115 Elena
5961 Stimmen
1009 Kommentare
22 124 Diana
5591 Stimmen
499 Kommentare
23 125 Laura
5584 Stimmen
1246 Kommentare
24 127 Sabrina
5528 Stimmen
488 Kommentare
25 134 Alina
5256 Stimmen
572 Kommentare
26 136 Clara
5135 Stimmen
274 Kommentare
27 140 Barbara
4854 Stimmen
363 Kommentare
28 143 Alice
4698 Stimmen
332 Kommentare
29 148 Lia
4348 Stimmen
701 Kommentare
30 161 Liliana
3846 Stimmen
124 Kommentare
31 167 Maya
3713 Stimmen
293 Kommentare
32 177 Livia
3495 Stimmen
219 Kommentare
33 178 Lea
3483 Stimmen
947 Kommentare
34 189 Lisa
3432 Stimmen
1244 Kommentare
35 196 Dilara
3371 Stimmen
647 Kommentare
36 197 Melina
3370 Stimmen
605 Kommentare
37 211 Milla
3283 Stimmen
124 Kommentare
38 212 Luisa
3282 Stimmen
385 Kommentare
39 216 Rosa
3241 Stimmen
291 Kommentare
40 220 Milena
3218 Stimmen
684 Kommentare
41 224 Melissa
3202 Stimmen
484 Kommentare
42 229 Giulia
3182 Stimmen
208 Kommentare
43 240 Kiara
3078 Stimmen
177 Kommentare
44 245 Maja
3038 Stimmen
342 Kommentare
45 250 Nino
3023 Stimmen
164 Kommentare
46 266 Valentina
2939 Stimmen
465 Kommentare
47 268 Ella
2929 Stimmen
379 Kommentare
48 270 Karina
2883 Stimmen
128 Kommentare
49 279 Carina
2822 Stimmen
356 Kommentare
50 291 Angelina
2765 Stimmen
615 Kommentare