Italienische Vornamen

Hier findest du typisch italienische Vornamen für Jungen und Mädchen. Italienisch klingende Namen und solche, die in Italien weit verbreitet sind.

Italienische Vornamen
Italienische Sprache

Italienische Sprache

Italienisch hat sich, wie alle romanischen Sprachen, aus dem alten Latein entwickelt. Neben Italien ist die italienische Sprache auch Amtssprache in San Marino und Vatikanstadt sowie Muttersprache der schweizer Bevölkerung entlang der italienischen Grenze.

Italienische Vornamen haben einen einzigartigen, eleganten und schönen Klang, den wir sofort mit hierzulande typisch italienischen Assoziationen wie Sonne, Meer, Herzlichkeit und Lebensfreude verbinden. Sie sind also durch und durch positiv besetzt, so dass es nicht verwundert, dass immer mehr klangvolle italienische Namen wie Matteo, Luca und Teresa auch bei deutschen Eltern beliebt sind.

Namensgebung in Italien

Ihren Ursprung haben die meisten italienische Namen in der lateinischen, althebräischen und altgriechischen Sprache. Einige alte Vornamen stammen aus Zeiten des römischen Reiches, wo sie ursprünglich noch Nachnamen waren. Nicht wenige italienische Vornamen haben außerdem germanische Wurzeln und enden häufig mit -o bei den männlichen und -a bei den weiblichen Namen. So gibt es für altdeutsche Namen wie Albert, Leonhard oder Rosalinde die entsprechenden italienischen Namensformen Alberto, Leonardo und Rosalia.

Da das Land Italien sehr römisch-katholisch geprägt ist, sind biblische Vornamen, also Namen, die aus dem alten und neuen Testament stammen oder auf Heilige zurückgehen, besonders beliebt und häufig vertreten.

Typisch italienische Namen

Die häufigsten Vornamen in der italienischen Bevölkerung sind Giuseppe und Maria.

Hier folgt eine Auswahl weiterer traditioneller und typisch italienischer Namen. Diese zehn männlichen und weiblichen Vornamen sind in Italien besonders weit verbreitet:

Italienische Vornamen in Deutschland

Top-10-Liste mit den beliebtesten italienischen Vornamen in Deutschland. Diese italienischen Namen wurden im Jahr 2022 am häufigsten als Babynamen vergeben.

Italienische Vornamen von A bis Z

Alle italienischen Vornamen in einer alphabetischen Liste von A wie Aalissay bis Z wie Zyla. Mit Informationen zur Bedeutung, Herkunft, Sprache und Beliebtheit.

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Aalissay Der Mädchenname kommt wahrscheinlich aus dem Arabischen und bedeutet soviel wie "die Aufrichtige" oder "die Großzügige".
  • Arabisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Persisch
  • Spanisch
98 Stimmen
5 Kommentare
Aanoj Mitglied auf Esperanto
  • Italienisch
  • Serbisch
143 Stimmen
5 Kommentare
Abelarda Eine italienische und spanische weibliche Form von Abelardo mit der Deutung "die harte Adelige".
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Provenzalisch
  • Spanisch
20 Stimmen
3 Kommentare
Abelina Abelina ist eine spanische Verkleinerung von Abela (biblisch) und bedeutet "der Atem".
  • Akkadisch
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Provenzalisch
  • Spanisch
136 Stimmen
22 Kommentare
Abelino Eine spanische Verkleinerung von Abel (Bibelname) mit der Deutung "der Hauch".
  • Akkadisch
  • Althebräisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Spanisch
125 Stimmen
7 Kommentare
Abra südslaw. Kurzform von Abrama (serbo-kroat.-bibl.) hebräisch, weibliche Form von Abraham -> Vater der Menge Abrahama (jüd.-bibl.) Abrahame (deutsch-bibl.)
  • Althebräisch
  • Italienisch
44 Stimmen
5 Kommentare
Abramo Eine italienische Nebenform von Abraham mit der Bedeutung "der Vater vieler Völker".
  • Althebräisch
  • Italienisch
18 Stimmen
0 Kommentare
Abriana Ein amerikanischer Name mit der Deutung "die Edle".
  • Altirisch
  • Amerikanisch
  • Italienisch
  • Keltisch
40 Stimmen
3 Kommentare
Abrianna Eine moderne englische Form von Abriana mit der Deutung "die Tugendhafte".
  • Englisch
  • Italienisch
  • Keltisch
32 Stimmen
3 Kommentare
Abuzer Goldener Vater Abu = Vater zer = Gold
  • Italienisch
  • Kurdisch
36 Stimmen
4 Kommentare
Acacia = Akazie
  • Englisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
91 Stimmen
19 Kommentare
Acacio Akazie
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
77 Stimmen
4 Kommentare
Acca Acca war die Gattin von Faustulus, dem Hirten, der Romulus und Remus am Tiber fand. Sie wurde von den Römern als Göttin verehrt.
  • Arabisch
  • Aramäisch
  • Italienisch
  • Römisch
56 Stimmen
3 Kommentare
Accursia Das Lächeln
  • Italienisch
  • Lateinisch
20 Stimmen
0 Kommentare
Achille Achille(u)s und Nereus waren zwei christliche römische Soldaten, die unter Diokletian als Märtyrer um das Jahr 304 starben.
  • Altgriechisch
  • Französisch
  • Italienisch
73 Stimmen
4 Kommentare
Ada Ein Vorname mit unterschiedlichen Ursprüngen und Bedeutungen wie "die vom Herrn Geschmückte" und "die Adelige".
  • Althebräisch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Türkisch
  • Ungarisch
1124 Stimmen
79 Kommentare
Adagio "Der Behutsame", von italienisch "adagio" (langsam, leise, behutsam).
  • Italienisch
80 Stimmen
2 Kommentare
Adalberga Ein alter deutscher Vorname, der soviel wie "die edle/vornehme Schützende" bedeutet.
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Italienisch
46 Stimmen
4 Kommentare
Adalberta Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt "die durch Adel Glänzende" heißt.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Sizilianisch
  • Ungarisch
53 Stimmen
1 Kommentar
Adaleta Ein seltene bosnische Variante von Adalet mit der Bedeutung "die Gerechte".
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Hebräisch
  • Italienisch
  • Jugoslawisch
44 Stimmen
0 Kommentare
Adalina Adalina ist eine Weiterbildung von Adela. Die Bedeutung ist daher "die Edle".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Lateinamerikanisch
  • Russisch
  • Sizilianisch
94 Stimmen
13 Kommentare
Adamina Eine weibliche Variante von Adam mit der Bedeutung "der Mensch von der roten Erde".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Italienisch
6 Stimmen
0 Kommentare
Adamo Eine italienische Form von Adam (Bedeutung: "aus [roter] Erde geformter Mensch").
  • Althebräisch
  • Esperanto
  • Italienisch
  • Spanisch
144 Stimmen
2 Kommentare
Adara griechischer Name, Bedeutung: die Schöne.
  • Englisch
  • Italienisch
65 Stimmen
4 Kommentare
Addolorata Eine italienische Weiterbildung von Dolores mit der Bedeutung "die Schmerzerfüllte".
  • Altspanisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
32 Stimmen
3 Kommentare
Adelaide Der Name ist eine französische und italienische Form von Adelheid. Seine Bedeutung lautet "von edler Gestalt" oder auch "die Adelige".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Baskisch
  • Dänisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Norwegisch
  • Preußisch
  • Schwedisch
124 Stimmen
15 Kommentare
Adelaido Adelaide ist die romanische Form von Adelheid Die männliche Form Adelaido ist allerdings unerklärlich. Da aber aus vielen Männernamen Frauennamen gemacht werden, warum nicht mal umgekehrt.
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Romanisch
21 Stimmen
2 Kommentare
Adelia Der Vorname ist eine italienische und portugiesische Nebenform von Adele. Seine Bedeutung lautet "die Edle", "die Vornehme" und "die aus vornehmem Geschlecht".
  • Althochdeutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
167 Stimmen
20 Kommentare
Adelinda Eine englische und südamerikanische Nebenform von Adalind mit der Bedeutung "die edle/vornehme Lindenholzschildträgerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Südamerikanisch
  • Ungarisch
17 Stimmen
4 Kommentare
Adelmo Eine italienische Variante von Adalhelm mit der Bedeutung "der edle und erfahrene Beschützer".
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
26 Stimmen
1 Kommentar
Adlina Siehe Adelin
  • Italienisch
  • Spanisch
17 Stimmen
1 Kommentar
Adolfa Die weibliche Form von Adolf mit der Bedeutung "die edle Wölfin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Slowenisch
60 Stimmen
2 Kommentare
Adolfina Eine Erweiterung/Verniedlichung von Adolfa mit der Bedeutung "die edle Wölfin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Galicisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Slowenisch
45 Stimmen
6 Kommentare
Adolfo Eine italienische und spanische Form von Adolf mit der Bedeutung "der edle Wolf".
  • Althochdeutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
51 Stimmen
6 Kommentare
Adonia Adonia ist die weibliche Form zu Adonis mit der Bedeutung "die Herrscherin".
  • Altgriechisch
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Phönizisch
47 Stimmen
6 Kommentare
Adorata Adorer heißt auf französisch lieben. Im Gegensatz zu aimer die freundschaftliche bzw.mütterliche Liebe.Die Endung ata stammt aus dem Lateinischen und mit Zusatz dieser bedeutet der Name die (von Elter...
  • Englisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
21 Stimmen
1 Kommentar
Adriana Eine weibliche Form des Namens Adrian mit der Bedeutung "die aus Adria Stammende".
  • Englisch
  • Holländisch
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Römisch
  • Rumänisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
970 Stimmen
184 Kommentare
Adriano Eine italienische Form von Adrian mit der Bedeutung "der aus der Region Adria Stammende".
  • Italienisch
  • Lateinisch
  • Portugiesisch
396 Stimmen
28 Kommentare
Adrio ital. Kurzform von Adriano
  • Italienisch
  • Kroatisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Agapito
Noch keine Infos hinzufügen
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Spanisch
22 Stimmen
1 Kommentar
Agata Eine alternative Schreibvariante von Agatha mit der Bedeutung "die Gute".
  • Altgriechisch
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
132 Stimmen
22 Kommentare
Agatha Ein englischer und italienischer Name mit der Bedeutung "die Gute".
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Italienisch
  • Latinisiert
131 Stimmen
27 Kommentare
Agatino Eine italienische Nebenform von Agathinus mit der Bedeutung "der Gute".
  • Altgriechisch
  • Italienisch
23 Stimmen
0 Kommentare
Agnesa Eine italienische Nebenform von Agnes mit der Bedeutung "die Reine".
  • Albanisch
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Slowakisch
152 Stimmen
50 Kommentare
Agnese Eine italienische und lettische Nebenform von Agnes mit der Bedeutung "die Reine".
  • Altgriechisch
  • Italienisch
  • Lettisch
134 Stimmen
7 Kommentare
Agnola
Noch keine Infos hinzufügen
  • Italienisch
  • Spanisch
19 Stimmen
0 Kommentare
Ago Eine Variante von Agi mit der Bedeutung "der Ehrfürchtige".
  • Altgermanisch
  • Deutsch
  • Italienisch
120 Stimmen
4 Kommentare
Agostino Der Name ist eine italienische Form von August mit der Bedeutung "der Erhabene".
  • Italienisch
  • Lateinisch
127 Stimmen
3 Kommentare
Aida Ein arabischer weiblicher Vorname, der übersetzt "die Zurückkommende" oder "die Helfende" heißt.
  • Afrikanisch
  • Albanisch
  • Altägyptisch
  • Arabisch
  • Bosnisch
  • Erfunden
  • Griechisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Spanisch
495 Stimmen
110 Kommentare
Alba Eine weibliche Form des lateinischen Namens Albus mit der Bedeutung "der Weiße".
  • Etruskisch
  • Italienisch
  • Katalanisch
  • Lateinisch
  • Römisch
  • Spanisch
415 Stimmen
57 Kommentare

Italienische Vornamen - 1-50 von 2260

Italienische Jungennamen

Wenn du deinem Sohn einen typischen italienischen Jungennamen geben möchtest, findest du hier eine tolle Auswahl schöner und beliebter männlicher Vornamen.

Italienische Jungennamen von A bis Z

Durchstöbere italienische Jungennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte italienische Jungennamen

Rangliste der beliebtesten italienischen Jungennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
italienisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 2 Luca
21327 Stimmen
1769 Kommentare
2 8 Maria
17838 Stimmen
576 Kommentare
3 30 Andrea
11846 Stimmen
682 Kommentare
4 34 Simone
10551 Stimmen
220 Kommentare
5 106 Elisa
6647 Stimmen
389 Kommentare
6 127 Stellario
6107 Stimmen
6 Kommentare
7 139 Ivo
5617 Stimmen
88 Kommentare
8 190 Leandro
4167 Stimmen
220 Kommentare
9 211 Luigi
3829 Stimmen
15 Kommentare
10 246 Nevio
3185 Stimmen
161 Kommentare
11 260 Nino
3046 Stimmen
164 Kommentare
12 264 Nico
3000 Stimmen
235 Kommentare
13 289 Nando
2818 Stimmen
67 Kommentare
14 292 Milo
2783 Stimmen
254 Kommentare
15 311 Romeo
2514 Stimmen
320 Kommentare
16 312 Toni
2506 Stimmen
135 Kommentare
17 329 Marco
2353 Stimmen
181 Kommentare
18 334 Matteo
2308 Stimmen
141 Kommentare
19 375 Vito
1977 Stimmen
86 Kommentare
20 377 Fabio
1973 Stimmen
149 Kommentare
21 378 Franz
1972 Stimmen
157 Kommentare
22 382 Tizian
1962 Stimmen
175 Kommentare
23 397 Francesco
1895 Stimmen
55 Kommentare
24 399 Falco
1892 Stimmen
13 Kommentare
25 410 Alessio
1862 Stimmen
143 Kommentare
26 416 Francisco
1853 Stimmen
11 Kommentare
27 434 Domenic
1785 Stimmen
45 Kommentare
28 445 Felice
1726 Stimmen
91 Kommentare
29 487 Rico
1522 Stimmen
68 Kommentare
30 498 Valentino
1468 Stimmen
38 Kommentare
31 526 Vicente
1315 Stimmen
4 Kommentare
32 549 Elia
1221 Stimmen
166 Kommentare
33 558 Gabriele
1184 Stimmen
122 Kommentare
34 560 Bruno
1169 Stimmen
126 Kommentare
35 563 Emilio
1154 Stimmen
139 Kommentare
36 569 Giuliano
1115 Stimmen
37 Kommentare
37 576 Lino
1088 Stimmen
86 Kommentare
38 583 Dario
1062 Stimmen
104 Kommentare
39 594 Rocco
999 Stimmen
84 Kommentare
40 598 Ira
982 Stimmen
98 Kommentare
41 627 Loris
883 Stimmen
91 Kommentare
42 640 Leano
836 Stimmen
99 Kommentare
43 650 Andre
806 Stimmen
225 Kommentare
44 651 Mario
804 Stimmen
111 Kommentare
45 661 Eliah
775 Stimmen
83 Kommentare
46 675 Noe
743 Stimmen
154 Kommentare
47 676 Oscar
742 Stimmen
76 Kommentare
48 678 Sandro
732 Stimmen
86 Kommentare
49 688 Meo
706 Stimmen
93 Kommentare
50 699 Cosimo
686 Stimmen
35 Kommentare

Italienische Mädchennamen

Unsere Auswahl schöner und beliebter weiblicher Vornamen hilft dir hoffentlich dabei, einen typischen italienischen Mädchennamen für deine Tochter zu finden.

Italienische Mädchennamen von A bis Z

Durchstöbere italienische Mädchennamen sortiert nach deren Anfangsbuchstaben:

Beliebte italienische Mädchennamen

Rangliste der beliebtesten italienischen Mädchennamen laut Baby-Vornamen-Ranking:

Rang Rang Name Beliebtheit
italienisch gesamt Nur Einzelnamen Stimmen & Kommentare
1 5 Luca
21327 Stimmen
1769 Kommentare
2 13 Maria
17838 Stimmen
576 Kommentare
3 14 Lara
17699 Stimmen
894 Kommentare
4 16 Eva
17512 Stimmen
354 Kommentare
5 20 Anna
14388 Stimmen
1239 Kommentare
6 28 Daniela
12078 Stimmen
1749 Kommentare
7 31 Andrea
11846 Stimmen
682 Kommentare
8 41 Simone
10551 Stimmen
220 Kommentare
9 43 Greta
10409 Stimmen
845 Kommentare
10 59 Silvia
9439 Stimmen
214 Kommentare
11 64 Stella
9167 Stimmen
683 Kommentare
12 74 Nina
8421 Stimmen
810 Kommentare
13 76 Virginia
8324 Stimmen
305 Kommentare
14 79 Bettina
8273 Stimmen
336 Kommentare
15 94 Lorena
7436 Stimmen
447 Kommentare
16 103 Emilia
6749 Stimmen
672 Kommentare
17 104 Elisa
6647 Stimmen
389 Kommentare
18 106 Luna
6484 Stimmen
828 Kommentare
19 113 Sandra
6163 Stimmen
746 Kommentare
20 114 Celina
6152 Stimmen
498 Kommentare
21 117 Elena
6021 Stimmen
1010 Kommentare
22 126 Laura
5673 Stimmen
1249 Kommentare
23 128 Diana
5654 Stimmen
504 Kommentare
24 131 Sabrina
5568 Stimmen
488 Kommentare
25 137 Alina
5354 Stimmen
574 Kommentare
26 140 Clara
5199 Stimmen
277 Kommentare
27 146 Alice
4976 Stimmen
332 Kommentare
28 147 Barbara
4893 Stimmen
368 Kommentare
29 152 Lia
4432 Stimmen
704 Kommentare
30 169 Liliana
3880 Stimmen
125 Kommentare
31 182 Lea
3570 Stimmen
947 Kommentare
32 183 Livia
3556 Stimmen
222 Kommentare
33 191 Lisa
3481 Stimmen
1248 Kommentare
34 200 Melina
3417 Stimmen
611 Kommentare
35 213 Melissa
3336 Stimmen
489 Kommentare
36 215 Luisa
3329 Stimmen
386 Kommentare
37 221 Milla
3293 Stimmen
124 Kommentare
38 222 Rosa
3287 Stimmen
293 Kommentare
39 225 Milena
3256 Stimmen
684 Kommentare
40 237 Giulia
3204 Stimmen
208 Kommentare
41 249 Kiara
3106 Stimmen
177 Kommentare
42 261 Nino
3046 Stimmen
164 Kommentare
43 263 Ella
3038 Stimmen
379 Kommentare
44 268 Valentina
3016 Stimmen
468 Kommentare
45 280 Carina
2898 Stimmen
357 Kommentare
46 295 Angelina
2807 Stimmen
628 Kommentare
47 299 Chiara
2781 Stimmen
675 Kommentare
48 305 Viola
2744 Stimmen
230 Kommentare
49 306 Manuela
2736 Stimmen
338 Kommentare
50 310 Antonia
2709 Stimmen
457 Kommentare