Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Jonna Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Jonna ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1098 Stimmen (Rang 830)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
830

Rang 830
Mit 1098 erhaltenen Stimmen belegt Jonna den 830. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Jonna ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Jonna
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Jonna?

Der Vorname Jonna ist eine zusammengezogene dänische und norwegische Kurzform des biblischen Namens Johanna, der wiederum ursprünglich vom alten hebräischen Männernamen Johannes abstammt. Ins Deutsche übersetzt bedeutet er "JHWH ist gnädig", "JHWH ist gütig", "JHWH hat Gnade erwiesen" und freier gedeutet auch "die Gottbegnadete" oder "das Gottesgeschenk".

Die Herkunft von Jonna liegt im althebräischen Yôchânân bzw. Yehochanan, der sich von den zwei Namensbestandteilen yo (יֹו) bzw. yeho (יְהוֹ) für "der Name Gottes" und ḥanán (חָנַן) für "gütig sein", "gnädig sein", "begnadigen" oder "erbarmen" ableitet.

In den 1970er Jahren wurde der Name in die deutsche Namensgebung übernommen.

Es gibt zahlreiche Formen des Namens Jonna in verschiedenen Sprachen. Er ist Teil der größten etymologischen Wurzel von Namen, die aus mehr als fünfhundert Variationen zwischen männlich und weiblich in verschiedenen Sprachen besteht.

Andere Schreibweisen sind auch Joanne, Joanna, Joann, Joane, Joana, Joanie, Joannie und Joanda.

Der Name wurde besonders bekannt durch Johannes den Täufer, besonders im Mittelalter zählte er zu den beliebtesten Namen im deutschen Sprachraum.

Eine weitere berühmte Persönlichkeit ist Johanna von Orléans, die besser als Jeanne d'Arc bekannt ist.

Woher kommt der Name Jonna?

Wortherkunft

Jonna ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "JHWH ist gnädig".

Wortzusammensetzung

yo bzw. yeho = der Name Gottes (Althebräisch) und
ḥanán = gütig sein, gnädig sein, begnadigen, erbarmen (Althebräisch)

Wann hat Jonna Namenstag?

Der Namenstag von Jonna ist der 4. Februar, 12. Mai, 24. Mai, 30. Mai, 12. August, 24. August, 26. August und 12. Dezember.

Wie spricht man Jonna aus?

Aussprache von Jonna: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Jonna auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Jonna?

Jonna ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 155. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 109.

In den letzten zehn Jahren wurde Jonna etwa 3.300 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 179. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 177.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Jonna

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Jonna in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 155 175 154 109 (2010)

In Deutschland wurde Jonna in den letzten 10 Jahren ca. 3.300 Mal als Erstname vergeben (4.100 Mal von 2010 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 153 150 - 140 (2011)

In Österreich wurde Jonna in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1984 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 132 132 134 129 (2002)

In der Schweiz wurde Jonna in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (140 Mal von 1930 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 148 (1934)

In der Niederlande wurde Jonna in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (760 Mal von 1930 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Dänemark 135 137 131 120 (1988)

In Dänemark wurde Jonna in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 1985 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 169 171 171 65 (2002)

In Schweden wurde Jonna in den letzten 10 Jahren ca. 250 Mal als Erstname vergeben (1.900 Mal von 1998 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Finnland - - - 43 (2003)

In Finnland wurde Jonna in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (390 Mal von 2001 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Finnland (2001-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Finnland in den Jahren 2001-2022
Schottland - - - 121 (2016)

In Schottland wurde Jonna in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
USA 958 944 935 535 (1963)

In den USA wurde Jonna in den letzten 10 Jahren ca. 160 Mal als Erstname vergeben (5.600 Mal von 1930 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - - 266 (1998)

In Kanada wurde Jonna in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1980 bis 2022).

Jonna in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Jonna in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Jonna in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Jonna in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 119 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 120 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 109 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 123 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 154 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 175
  • Durchschnitt: 133.82

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Jonna

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Jonna im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 149 im Mai 2020
Rang 169 im Juni 2020
Rang 149 im Juli 2020
Rang 155 im August 2020
Rang 145 im September 2020
Rang 173 im Oktober 2020
Rang 138 im November 2020
Rang 165 im Dezember 2020
Rang 164 im Januar 2021
Rang 157 im Februar 2021
Rang 91 im März 2021
Rang 151 im April 2021
Rang 134 im Mai 2021
Rang 117 im Juni 2021
Rang 103 im Juli 2021
Rang 130 im August 2021
Rang 104 im September 2021
Rang 109 im Oktober 2021
Rang 115 im November 2021
Rang 127 im Dezember 2021
Rang 150 im Januar 2022
Rang 152 im Februar 2022
Rang 136 im März 2022
Rang 136 im April 2022
Rang 131 im Mai 2022
Rang 108 im Juni 2022
Rang 110 im Juli 2022
Rang 121 im August 2022
Rang 111 im September 2022
Rang 98 im Oktober 2022
Rang 98 im November 2022
Rang 99 im Dezember 2022
Rang 99 im Januar 2023
Rang 98 im Februar 2023
Rang 86 im März 2023
Rang 84 im April 2023
Rang 87 im Mai 2023
Rang 88 im Juni 2023
Rang 100 im Juli 2023
Rang 98 im August 2023
Rang 83 im September 2023
Rang 85 im Oktober 2023
Rang 107 im November 2023
Rang 99 im Dezember 2023
Rang 115 im Januar 2024
Rang 107 im Februar 2024
Rang 91 im März 2024
Rang 99 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 83
  • Schlechtester Rang: 263
  • Durchschnitt: 137.98

Geburten in Österreich mit dem Namen Jonna seit 1984

Jonna belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 626. Rang. Insgesamt 27 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
626 27 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Jonna besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (123)
  • 2.4 % 2.4 % Baden-Württemberg
  • 12.2 % 12.2 % Bayern
  • 6.5 % 6.5 % Berlin
  • 1.6 % 1.6 % Brandenburg
  • 2.4 % 2.4 % Bremen
  • 5.7 % 5.7 % Hamburg
  • 4.9 % 4.9 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 19.5 % 19.5 % Niedersachsen
  • 13.8 % 13.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.3 % 3.3 % Rheinland-Pfalz
  • 4.1 % 4.1 % Sachsen
  • 1.6 % 1.6 % Sachsen-Anhalt
  • 18.7 % 18.7 % Schleswig-Holstein
  • 0.8 % 0.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 20.0 % 20.0 % Aargau
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 20.0 % 20.0 % St. Gallen
  • 20.0 % 20.0 % Thurgau
  • 20.0 % 20.0 % Zürich

Dein Vorname ist Jonna? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Jonna als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Jonna besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Jonna.

Häufigkeit des Vornamens Jonna nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Jonna

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Jo
  • Jo-jo
  • Jonnahase
  • Jonnchen
  • Jonni
  • Jonnibonni
  • Jonnibonnijonny
  • Jonny
  • Jonnymauser
  • Jonthe

Beliebte Doppelnamen mit Jonna

Jonna in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Jonna

Jonna Christensen
finnische Tänzerin
Jonna Doolittle Hoppes
amerikanische Schriftstellerin
Jonna Emily Nilson Lee
schwedische Sängerin
Jonna Liljendahl
Schauspielerin (Madita)
Jonna Mendes
amerikanische Alpine Skirennläuferin
Jonna Nygren
Finn. Moderatorin (Headbanger´s Ball)
Jonna Sundling
schwedische Skifahrerin
Jonna Tervomaa
Finnische Sängerin
Jonna Tilgner
deutsche Leichtathletin

Jonna in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Jonna bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Jonna in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Jonna wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Jon-na
Endungen
-onna (4) -nna (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Janno, Joann und Nojan (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Jonna - gebildet werden können.
Rückwärts
Annoj (Mehr erfahren)Jonna ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Jonna in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01101111 01101110 01101110 01100001
Dezimal
74 111 110 110 97
Hexadezimal
4A 6F 6E 6E 61
Oktal
112 157 156 156 141

Jonna in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Jonna anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
06 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Jonna buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Otto | Nordpol | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Oscar | November | November | Alfa

Jonna in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Jonna in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Jonna
Altdeutsche Schrift
Jonna
Lateinische Schrift
IONNA
Phönizische Schrift
𐤉𐤏𐤍𐤍𐤀
Griechische Schrift
Ιοννα
Koptische Schrift
Ⲓⲟⲛⲛⲁ
Hebräische Schrift
יעננא
Arabische Schrift
يــعــنــنــا
Armenische Schrift
Յոննա
Kyrillische Schrift
Јонна
Georgische Schrift
Ⴢონნა
Runenschrift
ᛁᚮᚾᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓅱𓈖𓈖𓄿

Jonna barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Jonna an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Jonna im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Jonna im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Jonna in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jonna in Blindenschrift (Brailleschrift)

Jonna im Tieralphabet

Jonna im Tieralphabet

Jonna in der Schifffahrt

Der Vorname Jonna in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- --- -· -· ·-

Jonna im Flaggenalphabet

Jonna im Flaggenalphabet

Jonna im Winkeralphabet

Jonna im Winkeralphabet

Jonna in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Jonna auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Jonna als QR-Code

Jonna als QR-Code

Jonna als Barcode

Jonna als Barcode

Wie denkst du über den Namen Jonna?

Wie gefällt dir der Name Jonna?

Bewertung des Namens Jonna nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Jonna?

Ob der Vorname Jonna auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (57.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (38.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (72.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (94.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (32.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (32.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (34.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (37.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.4 %)
Was denkst du? Passt Jonna zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Jonna ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (29.1 %) modern (77.4 %) wohlklingend (87.2 %) weiblich (69.1 %) attraktiv (85.0 %) sportlich (82.1 %) intelligent (88.1 %) erfolgreich (82.5 %) sympathisch (86.3 %) lustig (75.6 %) gesellig (74.0 %) selbstbewusst (80.7 %) romantisch (66.6 %)
von Beruf
  • Ärztin (9)
  • Erzieherin (5)
  • Lehrerin (5)
  • Schauspielerin (4)
  • Konditorin (3)
  • Tierärztin (3)
  • Designerin (3)
  • Psychologin (3)
  • Ingenieurin (2)
  • Innenarchitektin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Sängerin (2)
  • Personalmanagerin (2)
  • Maurerin (2)
  • Reiterin (1)
  • Anwältin (1)
  • Professorin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Musikerin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Clownin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Hausmeisterin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Polizistin (1)
  • Pilotin (1)
  • Technikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Jonna und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Jonna ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Jonna

Kommentar hinzufügen
Simone
Gast

Unser Sohn heisst Jonna und ist jetzt 1 Jahr alt. Als ich den Namen das erste mal hörte, ging ich von einem Jungen aus. Inzwischen habe ich schon einen zweiten männlichen Jonna kennengelernt. Für mich der schönste Jungennamen.

Silke
Gast

Ich bin seit 2Jahren die Oma einer Jonna und find den Namen super. Ich hatte den Namen vorher auch noch nie gehört .,obwohl ich schon seit Jahren im Gesundheitswesen arbeite.

claudia
Gast

Jonna ist ein schwedischer Name und ist die weibliche Form von "Jonne", was ' geliebtes Kind der Sterne ' bedeutet.

Mitglied

Ich finde:
Jonna - eindeutig weiblich
Jona - für beide
Jonah - eher männlich

Ich kenne eine Jonna (14) und einen Jonah (16).

LG Mila Johanna

Jonna
Gast

Ich heisse Jonna und ich liebe meinen Namen! Nur manchmal wird er falsch ausgesprochen. Aber das ist nicht so schlimm. Am coolsten finde ich, das niemand anderes diesen Namen hat. Früher habe ich mir immer gewünscht das ich andere Jonna kennenlerne. Ich finde es auch immer ein ganz besonderer Moment , wenn jemand sagt das er auch so heisst. Bis jetzt waren das zwei. Ich hoffe das viele ihre Kinder Jonna nennen!

Jonna Marie Katharina
Gast

Der Name unserer 3jährigen Tochter.

Mein Mann, Physiker, wollte Marie drin haben und ich die Kurzversion von Johanna (nämlich Jonna) da meine Oma Johanna hieß.

Symbolisch heißt das für mich Johannas Mariechen. Katharina kam noch dazu, da dies der Name einer wahnsinnig tollen Frau für mich ist, der Name mir aber als Rufname schlichtweg zu lange war.

Ich mag ihr Initialien JMK und sie sagt auch sehr oft sehr stolz, dass sie Jonna Marie ist.

Definitiv die richtige Wahl für uns.

Jonna
Gast

Ich bin jetzt 14 Jahre alt und kann meinen Namen irgendwie nicht leiden. Meine Eltern fanden ihn aber sehr schön und er war ja mal selten. Meine Freundin heißt auch Jonna und bei einem Hobby war auch mal eine. Ich würde früher mit meiner Freundin oft für Zwillinge gehalten oder mit ihr verwechselt, da wir uns sehr ähnlich sehen. Ich wünsche mir oft, meine Freunde würden mich anders nennen (der gemeinsame Spitzname mit der anderen Jonna wird von meinen Freunden nur für sie benutzt) und generell wäre es schön im Freundeskreis einen Namen zu haben, den sonst keiner hat, vor allem wenn die andere Person beliebter ist als du. Leider habe ich auch keinen Zweitnamen, mit dem ich angesprochen werden könnte. Ich weiß nicht, wie ich allen das erklären kann, aber ich würde gerne mit Jay angesprochen werden.
Ich will niemanden den Namen schlecht reden oder so, aber nicht alle die ihn haben finden ihn genauso schön wie die, die einem den Namen gegeben haben.

Sabine
Gast

Unsere Jonna ist nun 2 Jahre alt und wir sind immer noch glücklich mit dem Namen. Haben auch durchweg positive Reaktionen erhalten. Für mich ist eine Jonna ein lustiger und süßer Wirbelwind, aufgeweckt und neugierig.
Grüße an alle Jonnas!

Herzchen80
Gast

Einfach nur traumhaft schön!
Frech und süß zugleich. Einer der schönsten Namen die ich kenne ;-)

Dany
Gast

Unsere Jonna ist 12wochen alt :) und auch wir haben schon ein paar Erfahrungen mit der Aussprache "Dschonna" gemacht... Nun habe ich gerade die Variante Yonna gelesen, das finde auch richtig super!!!

Jennifer
Gast

Jonna ist toll. Nur mittlerweile rollt die Welle... eine Freundin hatte ihn ihrem Kind als seltenen Namen gegeben und nun ist in jedem Kurs noch mindestens eine weitere Jonna dabei. So schön ist der Name =)

Gast
Gast

Jonna als Name für einen Jungen kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Wie bereits geschrieben ist es die dänische Form von Johanna und in den skandinavischen Ländern durchaus verbreitet. Bei unseren zahlreichen Reisen mit unserer Jonna haben wir immer sehr positive Resonanz bekommen und gelernt den Namen mit klingendem "n" auszusprechen.

Jonna
Gast

Hallo,
Bin mittlerweile weit über 17 und wurde nach einem dänischen Schiff benannt. Ich habe persönlich noch nie eine Jonna getroffen und musste lange darüber nachdenken, wie ich meinen Namen finde. Aber mittlerweile bin ich froh, so zu heißen. So heißt kaum jemand und der Name ist Dänisch, schöner kann es gar nicht sein weil wir immer schon nach Dänemark fahren.
Das einzig blöde ist die Aussprache. Die meisten Fragen nach oder sprechen es direkt falsch aus. Es ist nicht Joanna, Jona, Jonnar, Djonna, Joan oder was weiss ich. Und es wäre auch mal schön wenn man den Namen auch richtig schreiben würde. JONNA.
Nun gut, ich kann trotzdem nur sagen, dass ich den Namen empfehle. Er ist mal was ganz anderes und nicht so random wie Lisa oder Anna.

Liebste Grüße an alle Jonnas da draussen um die an alle, die ihre Tochter so nennen wollen :-)

Janina
Gast

Nachdem wir 2013 eine "Lotta Malia" bekommen haben ging es dann im letztem Jahr erneut auf die Namenssuche - diesmal für unser 2. Mädchen.

Wir haben uns für den Namen "Jonna Milou" entschieden und sind noch immer sehr zufrieden mit unserer Wahl!

Jonna's Papa
Gast

Meine "lütte" ist jetzt 5 und wir sind sowas von happy mit der namenswahl .
1. ist er nicht sehr verbreitet
2. Kinder/erwachsene können keine unschönen Spitznamen daraus machen
3. ist er nicht in die harz4 Schublade wie Justin, chantalle usw einsortiert
4. dadurch das auch im Norden der Name noch nicht sehr verbreitet ist hat er den Effekt das sich die Leute den Namen sehr gut merken( unsere Erfahrung)
Die dschonna Problematik habe ich bisher nicht 1 mal erlebt!!!!
Mag daran liegen das wir bei der Vorstellung von jonna das j klar betonen
Wie auch immer, wir würden uns immer wieder für jonna entscheiden da er auch international einfach auszusprechen ist. Ach übrigens der komplette Name ist jonna-janine
Grüße an alle Eltern einer jonna
An alle jonna's und an alle die ihre kleinen Mäuse jonna nennen werden.
Josch aus hh

Silvia
Gast

Jonna ist ein ganz toller Name. Meine Tochter heißt Jonna und wird bald 7 Jahre.
Das mit dem "Dsch.." passiert selten. Meist sind es die ungebildeten Leute, die den Namen falsch aussprechen.
Mit dem Namen Jonna setzt man sich ab. Der Name ist selten aber sehr wohlklingend. Jonnas sind aufgeweckte, selbstbewuste und hübsche Mädchen.

Yaa
Gast

Nö, kein zweiter name erforderlich (haben auch ne Jonna)

Ella
Gast

Braucht man zu Jonna einen Zweitnamen? Finde den Namen schoen. Aber nur allein. Wir moegen keine Doppelnamen. Hat jemand Erfahrung, wie die Standesamter das handhaben?

Olivia
Gast

Ich liebe diesen Namen! Vor allem ist er kurz und außergewöhnlich. Ich wünschte ich hieße auch so!

Svenja
Gast

Hallo Jonna ist wie Sasha. Kann also ein Junge oder Mädchen sein. Muss nur dahinter eindeutig werden. Wir sind damit glücklich. Haben zumindest nix gegenteiliges gehört. Lg an alle zukünftigen männlichen Jonnas

Laura
Gast

Ganz toller Name. Wird Jona auch Jonna ausgesprochen oder Dschona? wenn man im 5.Monat schwanger ist macht man sich schon über Namen Gedanken...;)

*Jonnas Mama
Gast

Allerdings wird die kleine Josephine meistens Dschosephine ausgesprochen

Jonnas Mama
Gast

Unsere 4 jährige Tochter trägt diesen wundervollen Namen. Sie ist lustig, frech und ein Sonnenschein. Ihr Vater ist Däne. Mit Aussprache gab es bisher noch keine Probleme. Unsere 1 jährige Tochter trägt den Namen Josephine.

Jonni
Gast

Ich bin 12 und heiße Jonna Frederike. Ich bin sehr zufrieden und werde zwar oft falsch angesprochen, aber das ist mir egal. Denn ich liebe diesen Namen und danke meinen Eltern, dass sie mich so nannten. Lg an alle Jonnas

Peggy (Jonna Mama)
Gast

Unsere Jonna ist jetzt 4 Jahre und sie mag ihren Namen sehr. Sie ist ein kleiner Schelm und irgendwie passt Jonna Carlotta voll zu ihr.
Wenn jemand ihren Namen falsch ausspricht (Dschonna oder Joana) dann reagiert sie entweder gar nicht oder sagt wie sie richtig heißt.
Zu einigen Kommis oben... Man kann sicher 90% aller Namen falsch aussprechen... Woher soll ein Fremder wissen wie wir es gerne hätten. Ich sag dann immer "es wird Jonna gesprochen" ... Dann ist's erledigt.
Am schönsten spricht es ein dänischer Freund von uns aus...

@ froschi
Gast

Schön dass es endlich eine mami gibt die auch möchte, dass ihr mädchen dschonna ausgesprochen wird! ich liebe diesen namen genau so!
eine dschonna-mama

Jonna Isabel
Gast

Hallo!
Ich bin 13 und relativ zufrieden mit den Namen. Mein zweitnamen finde ich alleine zwar echt schlimm aber in verbindung mit Jonna ist er doch eigentlich ganz schön!Der Name ist meiner meinung nach ein schöner Name !Hat nicht jeder ist aber schön und schlicht!Mein name wirt leider oft aussversehen mit djonna ausgesprochen aber sonst ist er toll!

Jonna
Gast

Ich heiße Jonna und bin 13 und ich hasse meinen
Namen weil er immer falsch ausgesprochen wird .
Also ich soll dschona ausgesprochen werden aber alle sagen es immer falsch

jonna avril
Gast

Mein name ist jonna ,ich bin 12 jahre alt und ich weiß das mein name eine alte hexe trug die früher mit gott gereden hat sie wusste wann es regnet sie war geschütz des wegen nennen mich auch fast alle hexe den himmels naja wir habe im relli darvon gesprochen naja ich hab ja auch rote haare

Galabau75
Gast

Wie kann man so blöde sein, sein Kind nach den Nordvölker seine kinder benennen. Wenn je im Süden wohnt... Jonna hört sich richtig .... an !

Jonnamama
Gast

Meine jonna ist sechs Jahre alt und ich finde den Namen sehr passend und es kam nie ein anderer in Betracht. Nie haben wir Schwierigkeiten mit der Aussprache und meine jonna ist stolz eine von wenigen zu sein.

Jonna
Gast

Jonna ist ein cooler Name. Früher wurde ich auch immer Dschonna oder Joana ausgesprochen. Aber jetzt ist es schon viel besser!Viele grüße an alle Jonnas und Marisas, denn mit 2. Namen heiße ich Marisa - auch so ein Sprachproblem, denn gesprochen wird's so: Marißa :D

Jay
Gast

Meine Tochter ist im Mai 2010 auf die Welt gekommen und heißt Jonna.Ich hörte den Namen während meiner Schwangerschaft das erste Mal und wusste, das ist der Name für sie. Frech, lebenslustig, außergewöhnlich, selten. Und so ist sie heute mit fast 2,5 Jahren. Lebensfroh, verschmitzt und das Beste was mir je passiert ist.

heike
Gast

Bei mir löst der Name leider Schubladendenken aus: Jonna, wie Schaklin, Tschastin, Kevin, Levin etc. Sorry

Jonna Alea
Gast

Ich bin selbst eine Jonna und bin sehr zufrieden mit dem Namen. Ich komme aus Norddeutschland und hier wird mein Name auch (fast) immer richtig ausgesprochen

J O N N A

Meine Eltern gaben mir den Zweitnamen Alea den ich vor allem in der Kombination mit Jonna auch sehr gern mag :)

Froschi
Gast

Meine tochter (2005) heisst auch jonna. ich möchte das der name englisch gesprochen wird aber die meisten älteren leute sprechen ihn aus wie er geschrieben wird. das ärger sie und sie fängt dann an zu weinen, weil sie einen anderen namen haben möchte :(

Spunkt
Gast

Falls ich jemals ein Töchterchen bekommen sollte, kommt Jonna auf jedenfall in die engere Namenswahl.Sehr hübscher, aber trotzdem markanter Name.Toll !

eillen
Gast

Hello i come from wales and i dont good can german but i try it once: mir gefaellt joana besser liebe grüse an stefi

Bettina
Gast

Wunderschöner Name. Morgen wissen wir vielleicht was "Purzelchen" wird :-) Sollte es ein Mädchen sein, wird es ganz unbedingt Jonna heißen..dieser name zergeht ja auf der Zunge..

Sandra
Gast

Unsere Tochter ist im März 2012 geboren und heißt Jonna Marte, (Johanna Martha). Wir sind mit diesen wunderbaren Namen überglücklich und hoffen, dass Jonna das irgendwann auch so empfinden wird. Wir hatten bislang nur wenig Probleme, dass der Name falsch ausgesprochen wurde. Und wenn es doch mal passiert, erkläre ich gerne wie er richtig ausgesprochen wird JONNA! :-)

eineMama
Gast

Wir haben auch eine Jonna und sind SEHR zufrieden mit dem Namen. Mag sein, das der Norddeutsche (HH) eher etwas mit Jonna anfangen kann. Oft sage ich auch sie heisst "wie Johanna nur ohne "ha""! Das kapieren die meisten.

Will niemandem zu nahe treten, die englische Aussprache find ich einfach nur prollig, dann kann man sich ja gleich mit allen Justins, Kevins und Kimberleys einreihen, da ist man schnell in einer Schublade drin, wenn man den Namen nennt.

Fabienne
Gast

Meine Tochter werde ich eines Tages Jonna nennen, da muss mein Kerl dann einfach durch! :) Ich steh echt auf diesen Namen. Jonna passt auch wirklich gut zu meinem Nachnamen. Als Zweitnamen würde ich mich für Alexa entscheiden- ja, Jonna Alexa, das klingt gut. Lg an alle Jonnas!

s.o.
Gast

Der Name klingt etwas gewöhnungsbedürftig. "Jona" ist viel schöner! "Jonna" klingt, als würde jemand den Namen "Janna" absichtlich falsch betonen...

Marie
Gast

Ich hätte auch gern eine Jonna. Der Name hat einfach einen tollen Klang. Manche Wünsche soll man ja einfach mal laut aussprechen (formulieren) damit.... : )

steffi
Gast

Hi!!!
bin in der 30 woche schwanger und bekomme ein mädchen. würde es gern jona nennen aber bin mir unsicher in welcher schreibweise man noch einen zweitnamen braucht. bitte helft mir
:-)

Melanie
Gast

Unsere Tochter ist jetzt zwei Monate alt und heißt Jonna. Wir bereuen die Namenswahl nicht, nur einen kleinen Makel gibt es. Wir leben in Sachsen und es haben schon einige "Jana" statt Jonna verstanden. Alle die, die wissen, wie Jana sächsisch ausgesprochen wird, können mich verstehen, was ich Makel meine ;o) Aber damit können wir leben. Und unsere Jonna hoffentlich auch. Viele fragen übrigens, ob das einen Jungen- oder Mädchenname sei - versteh ich nicht...

Tina
Gast

Hallo,meine Tochter ist 10 Monate alt und hat auch den tollen Namen Jonna ,und wir sprechen den Namen auch so aus wie er geschrieben wird! (nordisch) Wir wohnen 80 km vor der dänischen "Grenze " und hier ist es ganz normal ,ihn so auszusprechen!!! Meine Freundin heißt Jenny-auch so ausgesprochen wie der Name geschrieben wird! Ich finde den Namen super schön und wünsche allen Jonna`s ein glückliches Leben!!!

Jonna
Gast

Tschja, ich bin jetzt fast 15 Jahre alt und bin heilfroh, das ich Jonna heiße. Es ist einfach ein schöner Name und fast alle Menschen, die ich kenne, sagen das auch.
Das einzige, was mich nervt, ist die Aussprache. Den wirklich FAST jeden muss ich erklären, wie ich richtige heiße. Nicht Joanna, Dschonna, Jona oder sonst wie, sonder JONNA. Aber wahrscheinlich wird sich das nie ändern. Und die hauptsache ist doch, dass er zu mir passt, egal wie er klingen mag und woher er kommt :D

Kessi
Gast

Unsere Tochter Jonna wurde 2007 geboren und wir haben die Wahl des Namen nie bereut. Nach wie vor ist er unser grßer Favorit.Ganz liebe Grüße an alle JONNAS

@Sara
Gast

zwei sehr schöne mädchennamen. :-)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Jonna schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Katjuschka, Letta, Lucia, Mandi, Martje, Mine, Nicolette, Ottona, Rata und Romana.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Syke

Noch kein Kommentar vorhanden

Syke würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Syke?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Was ist Dir bei der Wahl eines Vornamens am wichtigsten?