Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Natalie

Natalie ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2027 Stimmen (Rang 457)
4 x auf Lieblingslisten
7 x auf No-Go-Listen
457

Rang 457
Mit 2027 erhaltenen Stimmen belegt Natalie den 457. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Natalie ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Natalie

Was bedeutet der Name Natalie?

Bedeutung

ursprüngliche Bedeutung: "dies natalis solis invicti"
heißt: Geburtstag des unbesiegten Sonnengottes.
Das war von Cäsar errechnet der 25. Dezember (Wintersonnenwende), obwohl, wie wir heute wissen, der Tag schon früher ist. Das Christentum hat diesen Tag dann als Christi Geburt eingeführt (schon im 3. Jh. in Afrika belegt), niemand weiß so genau wann Jesus geboren ist.
Somit kommt die Bedeutung "an Weihnachten geboren" zustande. Besser wäre allerdings "am 25.12 geboren" oder "an Wintersonnenwende geboren".

Sicher ist jedoch, das lateinische Wort "Natalis" bedeutet = Geburtstag und wird im übertragenen Sinne als die zu Weihnachten Geborene angesehen.

"dies natalis solis invictis"
lateinisch: der Geburtstag des unbesiegten Sonnengottes
= Wintersonnenwende
später zu "an Weihnachten geboren" geändert,
aber ursprünglich: "an Wintersonnenwende geboren"

überwiegend weiblicher Vorname, in manchen Ländern auch uni-sex

Wann hat Natalie Namenstag?

  • 27. Juli
  • 1. Dezember

Wie spricht man Natalie aus?

Aussprache von Natalie: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Natalie auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Natalie?

Natalie ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 178. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 125. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Natalie

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Natalie in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 178 184 168 36 (2006)
Österreich 105 118 114 36 (1997)
Schweiz 138 136 144 82 (2000)
Liechtenstein - - - 5 (2016)
Belgien - - - 205 (1998)
Frankreich 445 440 438 246 (1966)
Polen 181 177 177 127 (2005)
Dänemark 120 128 126 85 (1999)
Schweden 151 148 142 64 (2006)
Norwegen 108 107 104 61 (2005)
England 268 267 259 42 (1996)
Schottland 103 111 113 10 (1989)
Irland 113 116 114 60 (1989)
Nordirland 398 425 238 66 (1997)
USA 50 41 39 13 (2008)
Kanada 93 86 82 40 (1983)
Australien - - - 9 (1976)
Neuseeland - - - 14 (1984)

Natalie in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Natalie in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 70 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 118 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 184
  • Durchschnitt: 125.69

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Natalie

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Natalie im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 128 im September 2018
Rang 111 im Oktober 2018
Rang 117 im November 2018
Rang 125 im Dezember 2018
Rang 139 im Januar 2019
Rang 120 im Februar 2019
Rang 117 im März 2019
Rang 90 im April 2019
Rang 116 im Mai 2019
Rang 95 im Juni 2019
Rang 117 im Juli 2019
Rang 97 im August 2019
Rang 97 im September 2019
Rang 84 im Oktober 2019
Rang 99 im November 2019
Rang 83 im Dezember 2019
Rang 100 im Januar 2020
Rang 144 im Februar 2020
Rang 164 im März 2020
Rang 149 im April 2020
Rang 138 im Mai 2020
Rang 159 im Juni 2020
Rang 164 im Juli 2020
Rang 148 im August 2020
Rang 144 im September 2020
Rang 147 im Oktober 2020
Rang 121 im November 2020
Rang 149 im Dezember 2020
Rang 163 im Januar 2021
Rang 141 im Februar 2021
Rang 134 im März 2021
Rang 131 im April 2021
Rang 147 im Mai 2021
Rang 105 im Juni 2021
Rang 106 im Juli 2021
Rang 124 im August 2021
Rang 113 im September 2021
Rang 104 im Oktober 2021
Rang 123 im November 2021
Rang 128 im Dezember 2021
Rang 165 im Januar 2022
Rang 142 im Februar 2022
Rang 148 im März 2022
Rang 139 im April 2022
Rang 131 im Mai 2022
Rang 125 im Juni 2022
Rang 117 im Juli 2022
Rang 125 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 83
  • Schlechtester Rang: 207
  • Durchschnitt: 134.13

Geburten in Österreich mit dem Namen Natalie seit 1984

Natalie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 79. Rang. Insgesamt 4449 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
79 4449 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Natalie besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (695)
  • 14.5 % 14.5 % Baden-Württemberg
  • 15.8 % 15.8 % Bayern
  • 4.6 % 4.6 % Berlin
  • 1.4 % 1.4 % Brandenburg
  • 1.0 % 1.0 % Bremen
  • 1.7 % 1.7 % Hamburg
  • 6.8 % 6.8 % Hessen
  • 1.0 % 1.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.9 % 8.9 % Niedersachsen
  • 22.7 % 22.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.8 % 5.8 % Rheinland-Pfalz
  • 1.7 % 1.7 % Saarland
  • 5.2 % 5.2 % Sachsen
  • 3.2 % 3.2 % Sachsen-Anhalt
  • 2.3 % 2.3 % Schleswig-Holstein
  • 3.3 % 3.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (58)
  • 8.6 % 8.6 % Kärnten
  • 19.0 % 19.0 % Niederösterreich
  • 15.5 % 15.5 % Oberösterreich
  • 1.7 % 1.7 % Salzburg
  • 12.1 % 12.1 % Steiermark
  • 17.2 % 17.2 % Tirol
  • 3.4 % 3.4 % Vorarlberg
  • 22.4 % 22.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (28)
  • 7.1 % 7.1 % Aargau
  • 14.3 % 14.3 % Basel-Landschaft
  • 3.6 % 3.6 % Basel-Stadt
  • 17.9 % 17.9 % Bern
  • 7.1 % 7.1 % Freiburg
  • 10.7 % 10.7 % Luzern
  • 7.1 % 7.1 % Solothurn
  • 10.7 % 10.7 % St. Gallen
  • 7.1 % 7.1 % Wallis
  • 14.3 % 14.3 % Zürich

Dein Vorname ist Natalie? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Natalie als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Natalie besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Natalie.

Häufigkeit des Vornamens Natalie nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Natalie

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Eli
  • Lie
  • Lili
  • Lilie
  • Lilli
  • Lina
  • Naatsch
  • Naddel
  • Naddöl
  • Naddy
  • Nadi
  • Naggel
  • Naggi
  • Nana
  • Nanny
  • Nat
  • Nat Nat
  • Nata
  • Nataliechen
  • Natalienchen
  • Natalka
  • Nataly
  • Natascha
  • Nataschalie
  • Natchen
  • Natel
  • Nateschka
  • Natga
  • Nathi
  • Nati
  • Natie
  • Natlie
  • Natsch
  • Natsch-Natsch
  • Natsche
  • Natschel
  • Natschi
  • Natschinski
  • Natschken
  • Natscho
  • Nattel-Schnattel
  • Natty
  • Natze
  • Natzo
  • Nugget
  • Schnattalie
  • Schnatte
  • Schnatterlie
  • Schnattervie
  • Tali
  • Talie
  • Tilli

Häufigste Nachnamen

  1. Natalie Schneider
  2. Natalie Becker
  3. Natalie Weber
  4. Natalie Müller
  5. Natalie Schmidt
  6. Natalie Fischer
  7. Natalie Braun
  8. Natalie Schäfer
  9. Natalie Meyer
  10. Natalie Wagner
  11. Natalie Krause
  12. Natalie Hoffmann
  13. Natalie Bauer
  14. Natalie Maier
  15. Natalie Hartmann
  16. Natalie Schulz
  17. Natalie Wolf
  18. Natalie Vogel
  19. Natalie Hermann
  20. Natalie Hofmann
  21. Natalie Lang
  22. Natalie Jung
  23. Natalie Roth
  24. Natalie Lange
  25. Natalie Neumann
  26. Natalie Keller
  27. Natalie König
  28. Natalie Klein
  29. Natalie Krieger
  30. Natalie Martens

Natalie in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Natalie

Natalia Avelon
(* 1980), deutsch-polnische Schauspielerin und Sängerin
Natalie Alison
Österreichische Schauspielerin
Natalie Alt
amerikanische Sängerin
Natalie Alyn Lind
US-amerikanische Schauspielerin
Natalie Appleton
Sängerin (All Saints)
Natalie Baring
deutsche Schriftstellerin
Natalie Bieser
amerikanische Malerin
Natalie Böck
Balletttänzerin aus Deutschland
Natalie Bookchin
amerikanische Künstlerin
Natalie D-Napoleon
amerikanische Sängerin
Natalie de la Piedra
Schauspielerin aus Deutschland
Natalie Dejmkova
Skispringerin aus Tschechien
Natalie Demtröder
Kinderschauspielerin
Natalie Dormer
Britische Schauspielerin
Natalie Dower
britische Künstlerin
Natalie Eschborn
deutsche Theaterschauspielerin
Natalie Garonzi
amerikanische Schauspielerin
Natalie Geisenberger
Rodlerin, Europameisterin
Natalie Hershlag
israelische Schauspielerin
Natalie Hinderas
amerikanische Musikerin
Natalie Horler
Sängerin - Cascada
Natalie Hurst
Basketballerin aus Australien
Natalie Imbruglia
Sängerin
Natalie Jamalia
jordanische Schachspielerin
Natalie Kingston
Tänzerin aus den USA
Natalie Kocabova
Schriftstellerin aus Tschechien
Natalie Lowe
Tänzerin aus Australien
Natalie Lumpp
Schriftstellerin aus Deutschland
Natalie Maines
Sängerin - Dixie Chicks
Natalie Maria Cole
US-Amerikanische Singer-Songwriterin & Schauspielerin
Natalie Mejia
Sängerin
Natalie Nassar
amerikanische Schauspielerin
Natalie O'Hara
deutsche Schauspielerin
Natalie Ogle
britische Schauspielerin
Natalie Paapaa
australische Musikerin
Natalie Pack
Model aus den USA
Natalie Portman
Schauspielerin
Natalie Talmadge
amerikanische Schauspielerin
Natalie Wood
Schauspielerin

Natalie in der Popkultur

Natalie
Lied von Bruno Mars
Natalie
Lied von Mark Forster

Natalie als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Natalie wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 5 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Natalie (1x)

    Hochdruckgebiet Natalie
  • Tiefdruckgebiet Natalie (5x)

    Tiefdruckgebiet Natalie
    • 13.08.2003
    • 18.04.2012
    • 02.10.2010
    • 13.04.2010
    • 12.06.2006
    • 09.02.1999

Natalie in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Natalie wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Na-ta-lie
Endungen
-talie (5) -alie (4) -lie (3) -ie (2) -e (1)
Anagramme
Lataine (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Natalie - gebildet werden können.
Rückwärts
Eilatan (Mehr erfahren)Natalie ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Natalie in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01100001 01110100 01100001 01101100 01101001 01100101
Dezimal
78 97 116 97 108 105 101
Hexadezimal
4E 61 74 61 6C 69 65
Oktal
116 141 164 141 154 151 145

Natalie in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Natalie anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
625 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N340 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NTL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Natalie buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Anton | Theodor | Anton | Ludwig | Ida | Emil
Internationale Buchstabiertafel
November | Alfa | Tango | Alfa | Lima | India | Echo

Natalie in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Natalie in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Natalie
Altdeutsche Schrift
Natalie
Lateinische Schrift
NATALIE
Phönizische Schrift
𐤍𐤀𐤕𐤀𐤋𐤉𐤄
Griechische Schrift
Ναταλιε
Koptische Schrift
Ⲛⲁⲧⲁⲗⲓⲉ
Hebräische Schrift
נאתאליה
Arabische Schrift
نــاــتــاــلــيــه
Armenische Schrift
Նատալիե
Kyrillische Schrift
Наталие
Georgische Schrift
Ⴌატალიე
Runenschrift
ᚾᛆᛏᛆᛚᛁᛂ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓄿𓏏𓄿𓃭𓇋𓇌

Natalie barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Natalie an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Natalie im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Natalie im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Natalie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Natalie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Natalie im Tieralphabet

Natalie im Tieralphabet

Natalie in der Schifffahrt

Der Vorname Natalie in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· ·- - ·- ·-·· ·· ·

Natalie im Flaggenalphabet

Natalie im Flaggenalphabet

Natalie im Winkeralphabet

Natalie im Winkeralphabet

Natalie in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Natalie auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Natalie als QR-Code

Natalie als QR-Code

Natalie als Barcode

Natalie als Barcode

Wie denkst du über den Namen Natalie?

Wie gefällt dir der Name Natalie?

Bewertung des Namens Natalie nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Natalie?

Ob der Vorname Natalie auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (93.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (75.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (87.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (87.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (41.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (68.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (60.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (50.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (52.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (42.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (57.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.8 %)
Was denkst du? Passt Natalie zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Natalie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (89.7 %) modern (60.0 %) wohlklingend (66.0 %) weiblich (65.0 %) attraktiv (65.2 %) sportlich (53.7 %) intelligent (64.0 %) erfolgreich (60.4 %) sympathisch (64.3 %) lustig (85.9 %) gesellig (57.4 %) selbstbewusst (57.7 %) romantisch (59.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (17)
  • Schweinezüchterin (10)
  • Putzfrau (8)
  • Erzieherin (7)
  • Psychologin (7)
  • Rattenfängerin (6)
  • Hundefriseurin (6)
  • Bürokauffrau (6)
  • Kugelstoßerin (5)
  • Schädlingsbekämpferin (5)
  • Stripperin (5)
  • Lehrerin (5)
  • Architektin (4)
  • Schuhputzerin (4)
  • Clownin (4)
  • Managerin (4)
  • Model (4)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Hilfsarbeiterin (4)
  • Diskusswerferin (3)
  • Medizinische Fachangestellte (3)
  • Comedian (2)
  • Haushaltshilfe (2)
  • Schreibkraft (2)
  • Pädagogin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Metallbauerin (2)
  • Jodlerin (2)
  • Reporterin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Strafrechtverteidigerin (2)
  • Neurologin (2)
  • Pathologin (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Fußpflegerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Kinderpflegerin (2)
  • Kanalreinigerin (2)
  • Sanitäterin (2)
  • Polizistin (2)
  • Anwältin (2)
  • Fußballspielerin (2)
  • KFZ-Mechatronikerin (1)
  • Studienrätin (1)
  • Justizvollzugsbeamtin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Hebamme (1)
  • Mediendesignerin (1)
  • Assistentin (1)
  • Steuerfachangestellte (1)
  • Designerin (1)
  • Autorin (1)
  • Technische Produktdesignerin (1)
  • Juristin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Kindergartenpädagogin (1)
  • Pilotin (1)
  • Gabelstapelfahrerin (1)
  • Hilfsköchin (1)
  • Ringerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Tellerwäscherin (1)
  • Kofferträgerin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Kassiererin (1)
  • Bäckereifachverkäuferin (1)
  • Gewichtheberin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Fleischerin (1)
  • Immobilienmaklerin (1)
  • Laborantin (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Spargelstecherin (1)
  • LKW-Fahrerin (1)
  • Kauffrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Natalie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Natalie ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Natalie

Kommentar hinzufügen
Natalie
Gast

Ich mag meinen Vornamen sehr gern. Eine zeitlang war mir das T in der Mitte zu hart, aber das habe ich überwunden. Auch den Spitznamen NATTI , fand ich als junge Erwachsene nicht so schön. Inzwischen nennt mich keiner mehr so. Ich finde den Namen schön, weil er selten ist, nicht typisch deutsch ,einen schönen Klang hat und einfach zu mir passt. Ich bin übrigens nicht aus einem bildungsfernen Haushalt!!!!
Kitschig sind ganz andere Namen :))

Natalie
Gast

Mein Name ist auch Natalie.

Natalie
Gast

Ich finde meinen Namen klasse. Hatte nie Probleme damit. Es gibt sicher andere Namen, die eher in Schubladen landen könnten. Ich finde mit Natalie hat man einen klassischen Namen, der schön klingt, der in Sachen Seriosität, wie auch in der Schule, im Studium und Berufsleben neutral ist. In der Schule hatte ich mit diesem Namen immer gute bis sehr gute Noten (wobei ich dies natürlich nicht auf meinen Namen sondern mein Können zurückführe). Auch im Studium hatte der Name keinen negativen Einfluss auf meine drei sehr guten Abschlüsse, die ich paralell absolviert habe (entgegen der hier teilweise geäußerten Assoziationen mit bildungsfernen Haushalten, soviel dazu ;-)).
Vielleicht haben die Leute, die hier so negativ über den Namen sprechen, leider eine Namensträgerin kennengelernt, die sie sehr enttäuscht hat. Anders kann ich mir dieses Bashing nicht erklären. Ich wünsche Ihnen, dass sie mal eine super sympathische Natalie kennenlernen.
Also mit Natalie als Vornamen kann man nichts falsch machen ;-) Liebe Grüße

Nina2018
Gast

Ich finde den Namen schon seit Jahren schön.
Letztes Jahr bin ich Mutter von Zwillingen geworden und habe eine meiner Töchter so genannt.
Ich verstehe auch die ganzen negativen Kommentare nicht. Geschmäcker sind verschieden und solche Kommentare kann man auch sein lassen.

85
Gast

Also ich hab 2007 einen Sohn bekommen und konnte den schlecht Natalie Taufen.
Aber ich hab die männliche Form genommen.
Also heißt mein Sohn Noel.
Da wo alle gesagt, du kannst das nicht.
Mittlerweile gibt es in unserem Dorf von 10.000 Einwohner insgesamt schon 3 Kinder die Noel in ihrem Namen haben.

Julia
Gast

Meine Tochter, die im April zur Welt kommen wird, bekommt den Namen Natalie. Ich finde den Namen so schön. Ich mag Namen die auf - ie enden. Es klingt einfach so weiblich und feminin.

Egal
Gast

Also mir gefällt der Name Natalie/Nathalie - Schreibweise völlig egal - auch überhaupt nicht, denn dieser Name klingt mega kitschig und albern, viel zu verspielt, wirkt total unseriös und ist unpassend für Erwachsene.
Dieser Name ist für Erwachsene albern, genau wie Leonie oder Levi für Erwachsene viel zu kitschig sind.
Und der Klang ist auch nicht schön.

Gast
Gast

Schöner Name. Gefällt mir sehr gut. Traurig was manche Menschen für Schubladendenken haben. Der Name ist weder assozial noch bildungsfer.
@unten Ihr Kommentar nervt auch.

Gast
Gast

Der Name Nathalie klingt wie ein Schnabeltier, heißt ja nicht um sonst "Nathalie-Schnatthalie"...
Nathalie klingt genauso bildungsfern wie Mandy, Chantal und Co., und dieser Name nervt total, genau wie Neele, Nele, Mia und Emma.

Gast
Gast

Schöner Name. Habe eine Natalie im Studium kennen gelernt und sie ist eine so liebe, intelligente, mitfühlend und Herzens gute Person. Kann mir gut vorstellen meine Tochter später so zu nennen. Ich mag den Klang. Natalie klingt sehr feminin aber durch das 't' in der Mitte nicht zu weich wie vielleicht andere Namen.

Gast
Gast

Hässlich und billig klingend und dümmlich-naiv wirkend dieser Name.

Natalie
Gast

Hallo ich heiße Natalie und bin ein Junge.Bei Interesse bitte bei mir melden.

Ina
Gast

Als Jungenname ist er mehr als Noel bekannt

Katrin
Gast

Hast du ein Kind geboren oder eins geschenkt bekommen ??
Dein Kommentar ist nicht so ganz schlüssig.
Jedenfalls ist Natalie ein süßer Name.

w
Gast

Ich krieg den Fön, was alles noch Unisex-Namen werden sollen:
Alina
Kerstin

Mitglied

Ich habe damals meine zweite Baby born Natalie genannt. Hatte sie zu Weihnachten von einer lieben Omi geschenkt bekommen , da fand ich die Bedeutung dieses Namens toll . :) Finde ihn immer noch schön.

Natalie
Gast

Verrückt... Aus Langeweile mal nach meinem Namen geschaut und siehe da. Warum dieser Hass? Es ist nur ein Name. Ich heiße mittlerweile seit über 30 Jahren so und hatte nie Begegnungen mit "Problemen", Schubladendenken oder anderem Negativen bezüglich meines Namens. Eher wurde mein Name als schön, selten und weiblich empfunden. Und dieser Bezug zum Chantalismus ist mir auch neu. 🤔
Übrigens ich bin weder zickig (nicht zickiger als andere ;)) noch hässlich noch billig noch dumm (zumindest als Diplomingenieurin kann ich das behaupten) oder andere recht abstempelnde und verletzende Bemerkungen, die hier innerhalb eines Jahres gemacht wurden.
Also keine Angst oder Scheu euer Kind Natalie zu nennen 😊

Natalie
Gast

Ich heiße auch Natalie und bisher wurde ich nie wegen meinem Namen abgewertet oder als zickig eingestuft. Ich mag meinen Namen bin mittlerweile erwachsen, beruflich erfolgreich und Mama von 2 Kindern. An alle Eltern oder zukünftigen Eltern die überlegen ihr Kind Natalie zu nennen: mit meinem Namen verbinden viele Leute direkt etwas sympathisches und lustiges. Ich hatte nie Probleme in der Schule oder auf Jobsuche wegen meinem Namen. Also nur Mut und lasst euch von so Negativkommentaren nicht abschrecken. Natalie ist ein schöner Name.

Natalie
Gast

Hallo. Ich muss wirklich sagen das ist echt krass was man hier so über den Namen liest. Ich meine. Ich finde mein Namen ja eh schon Mega schön. Im Englischen im Deutschen und Rückwärts. Aber dann auch noch so eine tolle Bedeutung zu haben das gefällt mir noch mehr. Naja. Aufjedenfall wünsche ich allen anderen Natalies auch ein tollen Tag.

Laura
Gast

Mich würde nun aber wirklich mal interessieren, was hier in den letzten Monaten los ist? Ich habe Kommentare zu allen möglichen Namen gelesen, aber kaum je so eine Hetze (egal, wie unschön und klischeehaft der Name auch war). Sind das immer dieselben paar Leute, die meinen, ihren Hass an diesem Namen auslassen zu müssen? Das ist doch armselig. An alle Natalies, der Name ist völlig in Ordnung und schön. Er klingt für mich feminin und zart.

Gast
Gast

Dieser Name ist ... und klingt wirklich extrem kitschig!
Ob mit oder ohne h, dieser Name geht gar nicht.

Gast
Gast

@Isabell:

Eben, es gibt eben auch andere Meinungen, die man einfach mal akzeptieren sollte, also auch negative!
Und natürlich klingt der Name Natalie unseriös, im Gegensatz zu Ihnen, behaupte ich dies aber nicht nur, sondern erkläre es auch:
Natalie endet auf -ie, und Namen, die auf einer I-Endung enden, klingen und wirken durch diesen I-Laut (nahezu) immer kitschig, verspielt, unerwachsen und dadurch eben unseriös!
Und im Übrigen hat hier niemand behauptet, dass ein Name etwas über die Qualifikation des Trägers aussagt, sondern es wurde nur gesagt, dass der NAME - also nicht der Träger - kitschig und unseriös klingt. Es geht also um den Namen an sich!
Und zu sagen, dass ein Name kitschig, albern, verspielt und unseriös klingt und wirkt, ist völlig legitim!
Es geht um den Namen, dessen Klang und die Assoziationen, die dieser auslöst!
Es geht nicht um Namensträger und auch nicht darum, ob ein Name gefällt oder nicht.
In diesem Sinne, ja, bleibe ich dabei, dass dieser Name kitschig und unseriös klingt und wirkt und solche Namen halte ich für das Berufsleben und Geschäftsleben für unbrauchbar, ob man dort nun mit Vor- oder Nachname angesprochen wird, irgendwo taucht meist auch der Vorname auf, beispielsweise wird häufig im Schriftverkehr auch der Vorname angegeben!

Isabell
Gast

Kann nicht jeder seine eigene Meinung haben? Ich finde den Namen schön und melodisch. Und unseriös ist der überhaupt nicht! Sprechen Sie Ihren Chef mit Vornamen an? Eher nicht. Das 'Argument' ist daher nicht überzeugend.
Und in meiner Schule wird ein Kevin, eine Natalie oder eine Leonie auch nicht schlechter behandelt nur weil sie angeblich unseriöse Vornamen haben. Der Vorname sagt nämlich NICHTS über die Qualifikation oder das Wissen eines Individuums aus.
Jeder hat seinen eigenen Geschmack und das ist auch gut so. Es wird immer Menschen geben denen ein Name subjektiv nicht gefällt, aber das ist dann deren Problem. Ihr Name wird sicher auch nicht allen gefallen ;) Am besten man nummeriert Kinder nur noch durch, dann gibt es nichts mehr worüber man sich aufregen müsste :)
In dem Sinne, bleiben Sie ruhig bei Ihrer Meinung, denn ich respektiere diese im Gegensatz zu vielen Natalie-Gegnern hier.

Kommentar
Gast

@zuvor

Der klingt überhaupt nicht "melodisch", dieser Name klingt einfach nur kitschig und billig.
Unseriös klingt er oben drauf auch noch!

Isabell
Gast

Schöner Name. Klingt melodisch und ich liebe das Lied 'Nathalie'. Wir haben das im Unterricht angehört und ich hab mich sofort in den Namen verliebt. Für mich steht jetzt schon fest, dass, wenn ich mal ein Mädchen bekomme, es Natalie heißen wird.

Gast
Gast

Grauenhafter Name!

Levin
Gast

Ich finde diesen Namen überhaupt nicht schön!

Verletzte Natalie
Gast

Ich wollte einfach aus Langeweile weil momentan krank Namen googeln und werde plötzlich von einer Flut aus Beleidigungen und Verurteilung überschwemmt. Das war unerwartet, zumal ich im Alltag bisher nur positive Resonanzen über meinen Namen zuhören bekommen habe. Auch über die Assoziation mit dem Kevinismus lese ich zum ersten Mal. Gottseidank kann ich davon ausgehen, dass ich als studierte Naturwissenschaftlerin klüger bin, als all jene die mir mangelnde Intelligenz oder ähnliches aufgrund meines Namens unterstellen. Seid stolz liebe Nat(h)ali(e)s, ihr tragt einen schönen Namen und kein Lehrer wird euch deswegen verurteilen, nur dumme Menschen machen sowas!:)

Gast
Gast

Dieser Name ist überhaupt nicht schön!

Gast
Gast

Oh mein Gott, so viele Namensexperten hier! Dank Ihren fachlichen Urteilen weiß ich jetzt, wie ich in 10 Jahren mein Kind auf keinen Fall nennen kann. Vielen Dank! Diesen Namen kann man ja echt keinem Kind antun..
Ne mal im Ernst, wenn Sie Natalie so schrecklich finden müssen Sie das nicht hier hinschreiben.. Und wenn Sie meinen unbedingt was negatives schreiben zu müssen, dann schreiben Sie bitte etwas respektvoller. Oder einfacher ausgedrückt, schreiben Sie nur das, was Sie auch über Ihren oder den Namen Ihrer Kinder lesen wollen würden, OHNE sich angegriffen zu fühlen oder verletzt. Bei manchen Kommentaren kommt nämlich der Verdacht auf, dass der Schreiber den Namen schlecht machen will. Eltern die ihr Kind Natalie nennen wollen machen nichts falsch, der Name ist nämlich schön und absolut nicht 'unseriös'. Ein Name sagt nichts über die Qualifikationen einer Person aus und wer das denkt kann einem bloß leid tun.. Wenn man Natalie heißt hat man keinesfalls schlechtere Karten bei Lehrern oder auf dem Arbeitsmarkt.

abc
Gast

Zu verspielt, kitschig, unseriös und naiv beschreiben absolut passend den Klang des Namens Natalie.

Nicht bekannt
Gast

Finde es ehr kindisch wenn man den Charakter eines Menschen von dem Namen abhängig macht

Thorsten
Gast

Der Name Natalie klingt zickig.
Gefällt mir gar nicht.

69018
Gast

Dieser Name klingt etwas komisch.

Gast
Gast

Klingt unschön.

Natalie
Gast

Ich heiße Natalie und mag meinen Namen. Ich finde nicht, dass er ein Massennamen ist, denn in meiner Heimatstadt ist er nicht so vertreten. In meiner Schule gibt es 1250 Schüler und nur 4 Natalie's. Es kommt vielleicht einfach darauf an wo man wohnt, in manchen Gegenden wird mein Name sicher öfter vorkommen, aber das ist nicht schlimm. Zeigt ja nur, dass anderen Eltern der Name auch gefällt ;) Manche Kommentare sind echt verletzend. Ich bin weder unintelligent noch arrogant oder sonstiges. Tut mir echt Leid wenn hier einige so schlechte Erfahrungen mit anderen Natalies gemacht haben, aber so sind nicht alle :)

Meinung
Gast

Stimmt, Notburga ist hübscher als Natalie.

@Auch Gast
Gast

Lesen Sie sich meinen Kommentar noch einmal durch, anscheinend haben Sie ihn nicht verstanden. Ich habe nie gesagt, dass ich anderen ihre Meinung nicht lasse. Ich habe lediglich gesagt, dass man sachlich bleiben sollte und nicht auf die Intelligenz der Träger oder ähnliches anspielen sollte. Dies kann Menschen mit dem Namen nämlich verletzen! Man kann auch sachlich bleiben und schreiben, dass man den Namen nicht mag, da muss man nicht auf die Person anspielen die den Namen trägt. Mir ist das jetzt aber etwas zu doof mit Ihnen zu diskutieren, da dies eh nichts bringt.

JM
Gast

Dann lieber Notburga...

Auch Gast
Gast

@Gast

Werde ich auch nicht ;-)

Aber dann akzeptieren Sie doch einfach genauso, dass es Menschen gibt, denen der Name Natalie eben nicht gefällt, warum auch immer, Gründe wurden hier genug genannt.
Geschmäcker sind verschieden, das stimmt, dieser Grundsatz gilt aber in beide Richtungen, in die positive, wie in die negative Richtung!

Gast
Gast

Sie müssen den Namen ja auch nicht vergeben ;)
Es wird keinen Namen geben der allen Menschen gefällt und das ist auch gut so! Dafür gibt es ja eine große Namensvielfalt und für jeden ist was passendes dabei. So gesehen muss man meiner Meinung nach einen Namen nicht so schlecht machen wie viele es hier machen. Namen unterliegen dem Wandel der Zeit, was jetzt vielleicht modern und toll ist, ist in 10 Jahren vielleicht schon aus der Mode gekommen und altmodisch. Auch Namen die wir jetzt als alt betitteln können wieder modern werden. So gesehen ist es legitim einen Namen nicht schön zu finden, jedoch sollte man respektieren, dass andere den Namen schön finden, andersrum natürlich genauso. Und die Intelligenz des Trägers kann man an einem Namen schon gar nicht festmachen.

Auch Gast
Gast

Klingt überhaupt nicht hübsch, einer der unschönsten Frauennamen, die es gibt, es gibt eine ganze Menge hübschere Mädchennamen!
Würde ich niemals vergeben.

Gast
Gast

Klingt hübsch und in meinen Ohren auch nicht kindlich, da ein t in dem Namen vorkommt. Ich finde, dass Leonie da viel kindlicher klingt, weil da nur 'weiche' Laute im Namen vorkommen.

Patrick
Gast

Klingt sehr zickig.

Toni
Gast

Ich kenne 2 Natalies beide sind ausgesprochen Symphatisch und intelligent. Meiner Nichte würde allerdings etwas mehr Selbstvertrauen gut tun, aber wie soll sie das bekommen wenn ihr eingeredet wird sie sei dumm? Sie hat ihr Abitur dieses Jahr mit super Noten bestanden und studiert im Oktober. Man kann nicht von ein paar Ausnahmen auf alle schließen. Die Kinder werden so, wie sie erzogen werden. Von ihren Eltern und ihrer Umwelt lernen sie die grundlegenden Normen die für das Zusammenleben wichtig sind. Wie z. B. Respekt vor den Mitmenschen, Höflichkeit, Durchhaltevermögen etc. Doch heutzutage habe ich das Gefühl, dass manche Eltern einfach nicht in der Lage sind, ihre Kinder richtig zu erziehen. Da wird nicht aufgestanden wenn eine ältere Frau in den Bus steigt, es wird über die "fette" Frau gelästert die mit ihrem Neugeborenen in den Bus steigen will oder andere Mitmenschen werden fertig gemacht und schikaniert. So gesehen kann es heutzutage überall Kinder geben die sich nicht anständig benehmen, unabhängig vom Namen. Ich arbeite als Grundschullehrerin, habe also Erfahrung von was ich spreche. Und noch einmal zum Verständnis, nicht das jetzt welche auf mich losgehen, ich habe nicht geschrieben, dass ALLE Eltern ihre Kinder nicht richtig erziehen! Ich wollte nur mal gesagt haben, dass es egal ist wie jemand heißt. Die Kinder bekommen ihre Namen ja nicht nach der Persönlichkeit sondern nach dem Geschmack, den ihre Eltern haben. So genug geredet, ich wünsche allen noch einen schönen sonnigen Tag :)

Leonard
Gast

Ich dagegen kenne nur unsympathische Natalies, die in der Tat den hier bereits angesprochenen "Kritikpunkten" entsprechen, drei an der Zahl.
Zwei davon mega Zicken, die Dritte mega arrogant, und alle drei in der Tat "unintelligent", um es freundlich auszudrücken.
Aber mal angesehen von diesen Personen, finde ich den Namen Natalie auch überhaupt nicht hübsch und er hat wirklich etwas "Naives" an sich, vom Klang her, das empfinde ich auch so, wie die Leute hier zuvor.

gast24
Gast

@ Natalie's Mama

Ich kenne nur sympathische Nat(h)alie's und mag' den Namen gerne.
Ihnen wünsche ich eine entspannte Restschwangerschaft und ein quietschfideles Mädel.

Amalia
Gast

Wunderschöner Name *-* Wenn mein Baby ein Mädchen wird, wird sie auf alle Fälle so heißen. Falls es ein Junge wird bekommt er den Namen Fabian oder Markus 😊

Andreas
Gast

Wirklich kein schöner Name.

Katha
Gast

Meine 2 Kinder heißen Natalie und Isabell. Ich bin immer noch mit dem Namen zufrieden. Meine Natalie ist ein so herzensguter, intelligenter und lieber Mensch. Meine Tochter hat ihren Namen von ihrer Oma, meiner Mutter bekommen. Traurig, dass manche Menschen dieses Schubladen denken haben. Als ich meiner Tochter den Namen gegeben hab, gab es die Assoziation mit dem Kevinismus noch nicht. Anhand eines Namens kann man doch nicht festmachen wie eine Person bzw das Umfeld der Person ist? Abgesehen davon sind Namen Schall und Rauch, die Persönlichkeit dahinter ist viel wichtiger als der Name.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Natalie schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ophelia, Poroska, Rhena, Sabra, Sina, Tatiana, Ulfhild, Walpurgis, Zerline und Allyson.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Radagundis

Noch kein Kommentar vorhanden

Radagundis würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Radagundis?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?