Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Nathalie

Nathalie ist ein weiblicher Vorname altfranzösischer und lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1271 Stimmen (Rang 783)
5 x auf Lieblingslisten
5 x auf No-Go-Listen
783

Rang 783
Mit 1271 erhaltenen Stimmen belegt Nathalie den 783. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Nathalie ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Nathalie

Was bedeutet der Name Nathalie?

Bedeutung

ursprünglich heidnisch "dies natalis solis invicti"
heißt: Geburtstag des unbesiegten Sonnengottes.
Von Cäsar festgelegt, Tag der Wintersonnenwende: 25.12.
(obwohl wir heute wissen, dass der Tag ein wenig früher ist). Der Tag wurde, damit das Fest erhalten blieb, in Christi Geburt umgewandelt.
Nathalie heißt eigentlich nur "Geburtstag" und im übertragenen Sinne "die an Weihnachten Geborene", obwohl "die an Wintersonnenwende Geborene" auch passen würde.

- "an Weihnachten geboren"
- männliche Form Noel (der an Weihnachten Geborene)

Wann hat Nathalie Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Nathalie aus?

Aussprache von Nathalie: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Nathalie auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Nathalie?

Nathalie ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 202. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 138. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Nathalie

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Nathalie in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 202 205 199 36 (2006)
Österreich 136 142 133 69 (1992)
Schweiz 134 134 130 46 (1998)
Liechtenstein - - - 5 (2012)
Niederlande - - - 23 (1987)
Belgien - 209 208 50 (1995)
Frankreich 429 408 412 1 (1971)
Polen 187 - - 150 (2005)
Dänemark 124 129 122 74 (1990)
Schweden 129 133 145 37 (1998)
Norwegen 101 102 90 55 (2008)
England 362 371 380 297 (1996)
Schottland - - - 119 (1999)
Irland - - 125 121 (1996)
Nordirland - 425 - 359 (1997)
USA 660 667 634 414 (1998)
Kanada 186 253 243 37 (1980)

Nathalie in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Nathalie in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 72 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 119 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 121 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 178 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 205
  • Durchschnitt: 138.44

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Nathalie

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Nathalie im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 152 im September 2018
Rang 141 im Oktober 2018
Rang 139 im November 2018
Rang 131 im Dezember 2018
Rang 163 im Januar 2019
Rang 119 im Februar 2019
Rang 139 im März 2019
Rang 113 im April 2019
Rang 135 im Mai 2019
Rang 122 im Juni 2019
Rang 121 im Juli 2019
Rang 106 im August 2019
Rang 104 im September 2019
Rang 112 im Oktober 2019
Rang 102 im November 2019
Rang 98 im Dezember 2019
Rang 116 im Januar 2020
Rang 164 im Februar 2020
Rang 174 im März 2020
Rang 172 im April 2020
Rang 180 im Mai 2020
Rang 177 im Juni 2020
Rang 176 im Juli 2020
Rang 168 im August 2020
Rang 192 im September 2020
Rang 180 im Oktober 2020
Rang 146 im November 2020
Rang 171 im Dezember 2020
Rang 203 im Januar 2021
Rang 168 im Februar 2021
Rang 147 im März 2021
Rang 149 im April 2021
Rang 151 im Mai 2021
Rang 118 im Juni 2021
Rang 123 im Juli 2021
Rang 121 im August 2021
Rang 113 im September 2021
Rang 118 im Oktober 2021
Rang 125 im November 2021
Rang 145 im Dezember 2021
Rang 188 im Januar 2022
Rang 156 im Februar 2022
Rang 155 im März 2022
Rang 148 im April 2022
Rang 153 im Mai 2022
Rang 132 im Juni 2022
Rang 133 im Juli 2022
Rang 131 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 261
  • Durchschnitt: 157.93

Geburten in Österreich mit dem Namen Nathalie seit 1984

Nathalie belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 136. Rang. Insgesamt 2011 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
136 2011 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Nathalie besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (430)
  • 17.7 % 17.7 % Baden-Württemberg
  • 16.3 % 16.3 % Bayern
  • 6.5 % 6.5 % Berlin
  • 1.4 % 1.4 % Brandenburg
  • 1.6 % 1.6 % Bremen
  • 4.2 % 4.2 % Hamburg
  • 9.3 % 9.3 % Hessen
  • 0.5 % 0.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.9 % 7.9 % Niedersachsen
  • 17.7 % 17.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 3.3 % 3.3 % Saarland
  • 3.7 % 3.7 % Sachsen
  • 0.2 % 0.2 % Sachsen-Anhalt
  • 3.5 % 3.5 % Schleswig-Holstein
  • 1.2 % 1.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (40)
  • 5.0 % 5.0 % Burgenland
  • 2.5 % 2.5 % Kärnten
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 12.5 % 12.5 % Oberösterreich
  • 7.5 % 7.5 % Salzburg
  • 7.5 % 7.5 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
  • 2.5 % 2.5 % Vorarlberg
  • 27.5 % 27.5 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (47)
  • 17.0 % 17.0 % Aargau
  • 2.1 % 2.1 % Appenzell Ausserrhoden
  • 4.3 % 4.3 % Basel-Landschaft
  • 10.6 % 10.6 % Basel-Stadt
  • 19.1 % 19.1 % Bern
  • 2.1 % 2.1 % Freiburg
  • 2.1 % 2.1 % Graubünden
  • 6.4 % 6.4 % Luzern
  • 4.3 % 4.3 % Solothurn
  • 8.5 % 8.5 % St. Gallen
  • 4.3 % 4.3 % Thurgau
  • 2.1 % 2.1 % Waadt
  • 4.3 % 4.3 % Wallis
  • 12.8 % 12.8 % Zürich

Dein Vorname ist Nathalie? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Nathalie als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Nathalie besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Nathalie.

Häufigkeit des Vornamens Nathalie nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Nathalie

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Ali
  • Li
  • Lie
  • Manaty
  • Nacho
  • Nada
  • Nadascha
  • Naddalö
  • Naddel
  • Naddi
  • Naddy
  • Nadeley
  • Nadi
  • Nädl
  • Nädy
  • Naetschh
  • Nala
  • Nalie
  • Nalli
  • Naly
  • Nana
  • Nanni
  • Naschi
  • Nat
  • Nata
  • Natalee
  • Natchen
  • Natcholie
  • Nate
  • Natha
  • Nathalia
  • Nathaliese
  • Nathi
  • Nathie
  • Nathii
  • Nathy
  • Nati
  • Natsch
  • Natsche
  • Natschi
  • Natschko
  • Natscho
  • Natter
  • Natti
  • Nattl
  • Natty
  • Naty
  • Natze
  • Schnadda
  • Schnathalie
  • Schnatterlie
  • Schnatti
  • Tali
  • Talli
  • Tally
  • Tatsche
  • Tatti
  • Thaly
  • Tilly

Häufigste Nachnamen

  1. Nathalie Müller
  2. Nathalie Schmidt
  3. Nathalie Meyer
  4. Nathalie Fischer
  5. Nathalie Schneider
  6. Nathalie Winter
  7. Nathalie Braun
  8. Nathalie Weber
  9. Nathalie Becker
  10. Nathalie Neumann
  11. Nathalie Schwarz
  12. Nathalie Schulz
  13. Nathalie Roth
  14. Nathalie Schwab
  15. Nathalie Schmitt
  16. Nathalie Meier
  17. Nathalie Wagner
  18. Nathalie Maier
  19. Nathalie Wahl
  20. Nathalie Haas
  21. Nathalie Köhler
  22. Nathalie Peters
  23. Nathalie Schwenk
  24. Nathalie Schäfer
  25. Nathalie Hoffmann
  26. Nathalie Gerard
  27. Nathalie Friedrich
  28. Nathalie Jung
  29. Nathalie Münch
  30. Nathalie Heuer

Nathalie in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Nathalie

Natalie Cole
Sängerin
Natalie Dormer
Schauspielerin
Natalie Imbruglia
Sängerin
Natalie Wood
Schauspielerin
Nathalie Altmann
deutsche Fußballspielerin
Nathalie Bates
australische Radrennfahrerin
Nathalie Baye
Französische Schauspielerin
Nathalie Brocker
luxemburgische Schauspielerin
Nathalie Cox
britische Schauspielerin
Nathalie Dambendzet
Volleyballerin aus Ungarn
Nathalie de Vos
belgische Langstreckenläuferin
Nathalie Delon
französische Schauspielerin
Nathalie Descamps
belgische Badmintonspielerin
Nathalie Djurberg
schwedische Künstlerin
Nathalie Hagman
schwedische Handballerin
Nathalie Handal
amerikanische Schriftstellerin
Nathalie Kay Hedren
amerikanische Schauspielerin
Nathalie Lamborelle
luxemburgische Radrennfahrerin
Nathalie Lancien
französische Radrennfahrerin
Nathalie Licard
Französische Moderatorin
Nathalie Matti
französische Schauspielerin
Nathalie Nordquist
schwedische Balletttänzerin
Nathalie Paque
belgische Sängerin
Nathalie Paulding
amerikanische Schauspielerin
Nathalie Portman
Schauspielerin
Nathalie Roussel
Schauspielerin aus Frankreich
Nathalie Santer-Bjorndalen
italienische Biathletin
Nathalie Sarraute
russiche Schriftstellerin
Nathalie Sorce
belgische Sängerin
Nathalie Tauziat
Ehemalige französisch-afrikanische Tennisspielerin
Nathalie Tineo
Sängerin
Nathalie Weinzierl
Eiskunstläuferin aus Deutschland

Nathalie in der Popkultur

Nathalie
Lied von Gilbert Becaud

Nathalie als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Nathalie wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Nathalie (0x)

    Hochdruckgebiet Nathalie
  • Tiefdruckgebiet Nathalie (2x)

    Tiefdruckgebiet Nathalie
    • 08.02.2018
    • 30.12.2004

Nathalie in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Nathalie wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Na-tha-lie
Endungen
-halie (5) -alie (4) -lie (3) -ie (2) -e (1)
Anagramme
Eliantha und Eliathan (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Nathalie - gebildet werden können.
Rückwärts
Eilahtan (Mehr erfahren)Nathalie ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Nathalie in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01100001 01110100 01101000 01100001 01101100 01101001 01100101
Dezimal
78 97 116 104 97 108 105 101
Hexadezimal
4E 61 74 68 61 6C 69 65
Oktal
116 141 164 150 141 154 151 145

Nathalie in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Nathalie anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
625 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N340 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
N0L (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Nathalie buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Anton | Theodor | Heinrich | Anton | Ludwig | Ida | Emil
Internationale Buchstabiertafel
November | Alfa | Tango | Hotel | Alfa | Lima | India | Echo

Nathalie in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Nathalie in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Nathalie
Altdeutsche Schrift
Nathalie
Lateinische Schrift
NATHALIE
Phönizische Schrift
𐤍𐤀𐤕𐤇𐤀𐤋𐤉𐤄
Griechische Schrift
Νατηαλιε
Koptische Schrift
Ⲛⲁⲧϩⲁⲗⲓⲉ
Hebräische Schrift
נאתחאליה
Arabische Schrift
نــاــتــحــاــلــيــه
Armenische Schrift
Նատհալիե
Kyrillische Schrift
Натхалие
Georgische Schrift
Ⴌატჰალიე
Runenschrift
ᚾᛆᛏᚺᛆᛚᛁᛂ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓄿𓏏𓉔𓄿𓃭𓇋𓇌

Nathalie barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Nathalie an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Nathalie im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Nathalie im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Nathalie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nathalie in Blindenschrift (Brailleschrift)

Nathalie im Tieralphabet

Nathalie im Tieralphabet

Nathalie in der Schifffahrt

Der Vorname Nathalie in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· ·- - ···· ·- ·-·· ·· ·

Nathalie im Flaggenalphabet

Nathalie im Flaggenalphabet

Nathalie im Winkeralphabet

Nathalie im Winkeralphabet

Nathalie in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Nathalie auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Nathalie als QR-Code

Nathalie als QR-Code

Nathalie als Barcode

Nathalie als Barcode

Wie denkst du über den Namen Nathalie?

Wie gefällt dir der Name Nathalie?

Bewertung des Namens Nathalie nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Nathalie?

Ob der Vorname Nathalie auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (67.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (58.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (80.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (41.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (45.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (65.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (71.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (47.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (60.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (49.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.3 %)
Was denkst du? Passt Nathalie zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Nathalie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (86.3 %) modern (73.7 %) wohlklingend (77.4 %) weiblich (78.2 %) attraktiv (79.0 %) sportlich (63.2 %) intelligent (75.8 %) erfolgreich (75.0 %) sympathisch (79.0 %) lustig (75.8 %) gesellig (64.0 %) selbstbewusst (63.7 %) romantisch (73.4 %)
von Beruf
  • Ärztin (7)
  • Stripperin (7)
  • Lehrerin (5)
  • Psychologin (4)
  • Erzieherin (3)
  • Musikerin (3)
  • Tierärztin (2)
  • Pflegefachfrau (2)
  • Architektin (2)
  • Bauzeichnerin (2)
  • Designerin (2)
  • Projektmanagerin (2)
  • Sachbearbeiterin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Apothekerin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Hilfsarbeiterin (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Kanalreinigerin (2)
  • Schweinezüchterin (2)
  • Bäckereifachverkäuferin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Müllfrau (2)
  • Pferdewirtin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Chefin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Model (1)
  • Zirkusclown (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Managerin (1)
  • Gabelstapelfahrerin (1)
  • Kauffrau (1)
  • Logistikerin (1)
  • Chirurgin (1)
  • Physikerin (1)
  • Schädlingsbekämpferin (1)
  • Spargelstecherin (1)
  • Schuhputzerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Influencerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Nathalie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Nathalie ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Nathalie

Kommentar hinzufügen
Lia
Gast

Lange Vornamen sind sehr, sehr schön. Hört sich nicht so unvollständig an wie meiner

nat
Gast

Ich wurde zwar nachbenannt (nach Famillienmitglied) aber der Name ist trotzdem hässlich. Er ist komisch und hört sich nicht schön an und er ist zudem auch noch lang. Das einzige was gut ist die Bedeutung obwohl ich mich mit der nicht identifiziert (halt die bedeutung ist besser als ich).

Nathalie
Gast

Ich finde die Komentare echt lustig... meine Mutter war 19 Jahre alt als sie mich auf die Welt brachte.
Na da waren in den 60er, Gilbert mode und in der Schweiz oder Frankreich wo die Leute den Namen RICHTIG aussprechen ist es echt toll den Namen Nathalie zu haben... ich fühl mich wohl,weiblich,toll mit meinem Namen. Sorry, die Deutschen können halt oft den Namen nicht richtig aussprechen......
Nathalie ist ein schöner Name, schön wenn Ihr Eure Tochter so nennt.... Ich habe freude an meinem Namen

Nathalie
Gast

Ich heiße, Überraschung, Nathalie und bin 30 Jahre alt. Ich finde die Unterhaltung sehr amüsant. Ich persönlich mag meinen Namen und liebe es wenn Franzosen ihn aussprechen. Es hätte mich auf jeden Fall schlimmer treffen können. Wer den Namen nicht mag soll halt sein Kind nicht so nennen, verstehe die Diskussion nicht da es eindeutig Geschmackssache ist.

Helli
Gast

Sie ist so wie ihr Name..Einfach ein Hammer

Gast
Gast

Und ich finde den Namen Natalie hässlich und kitschig.

Ines
Gast

Finde den Namen schön.

Nathalie
Gast

OMG, wie kann man sich über einen Namen nur so auskotzen, habt ihr ganzen "Anti-Nathalie´s" nix besseres zu tun? Klar- jeder hat seine Meinung, aber manchmal ist es eher angebracht, sich diese zu denken und nicht auszusprechen, schon gar nicht wie manche hier schreiben: naiv, unklug, kitschig...
Wie kommt man denn auf sowas?
Ich für meinen Teil kann sagen ja, ich bin eigentlich schon manchmal naiv, träumerisch, aber ist das eine schlechte Eigenschaft? Lieber bin ich so als wie viele viele Menschen auf der Welt- eingebildet, egoistisch und kein warmherziges Wesen.
Ich bekomme für meine Art (die wahrscheinlich mein Name ausmacht...^^) viele positive und liebe Komplimente, bin sehr feinfühlig und vor allem ehrlich- wenn auch manchaml sicherlich zu "leicht-aus-der-Reihe-bringen-lassend" - würde jedoch niemals mit einer anderen Art tauschen wollen.
Es ist jedem das Seine, aber einen Menschen nach seinem Namen zu beurteilen bzw. Eigenschaften zu zu weisen finde ich persönlich sehr unangebracht.
Wie bereits jemand schon erwähnt hat: Eine Klothilde, Brunhilde, Gertrud, Alfons, Wolfgang, Hermann, Helmut- waren auch mal Baby´s und verbinde ich die damit deshalb mit Bauern oder altmodisch oder keine Ahnung was?
Ist doch alles weit hergeholt.
Mein Opa heißt Hans und ist der coolste und jung gebliebendste Opa den man sich vorstellen kann. So- jetzt an alle einen schönen Tag- auch allen Nicht-Nathalie´s- denn das liegt in meiner Natur, nett und lieb zu allen zu sein! ;-)
Macht´s gut und liebe Grüße aus dem schönen Österreich!

Nathalie
Gast

OMG, wie kann man sich über einen Namen nur so auskotzen, habt ihr ganzen "Anti-Nathalie´s" nix besseres zu tun? Klar- jeder hat seine Meinung, aber manchmal ist es eher angebracht, sich diese zu denken und nicht auszusprechen, schon gar nicht wie manche hier schreiben: naiv, unklug, kitschig...
Wie kommt man denn auf sowas?
Ich für meinen Teil kann sagen ja, ich bin eigentlich schon manchmal naiv, träumerisch, aber ist das eine schlechte Eigenschaft? Lieber bin ich so als wie viele viele Menschen auf der Welt- eingebildet, egoistisch und kein warmherziges Wesen.
Ich bekomme für meine Art (die wahrscheinlich mein Name ausmacht...^^) viele positive und liebe Komplimente, bin sehr feinfühlig und vor allem ehrlich- wenn auch manchaml sicherlich zu "leicht-aus-der-Reihe-bringen-lassend" - würde jedoch niemals mit einer anderen Art tauschen wollen.
Es ist jedem das Seine, aber einen Menschen nach seinem Namen zu beurteilen bzw. Eigenschaften zu zu weisen finde ich persönlich sehr unangebracht.
Wie bereits jemand schon erwähnt hat: Eine Klothilde, Brunhilde, Gertrud, Alfons, Wolfgang, Hermann, Helmut- waren auch mal Baby´s und verbinde ich die damit deshalb mit Bauern oder altmodisch oder keine Ahnung was?
Ist doch alles weit hergeholt.
Mein Opa heißt Hans und ist der coolste und jung gebliebendste Opa den man sich vorstellen kann. So- jetzt an alle einen schönen Tag- auch allen Nicht-Nathalie´s- denn das liegt in meiner Natur, nett und lieb zu allen zu sein! ;-)
Macht´s gut und liebe Grüße aus dem schönen Österreich!

Gast
Gast

Nathalie ist ein wunderschöner Name. Er klingt weiblich und zart. Ich stelle mir unter einer Nathalie eine zarte Frau vor, die ein großes Herz besitzt.
Eine wirklich sehr gute Wahl für ein Mädchen.

Gast
Gast

Das ist deine Meinung, verallgemeiner die nicht!
Ich finde diesen Namen unangenehm und nicht zeitlos! Darüberhinaus in der Tat kitschig, für Erwachsene unseriös, weil zu verspielt, und klanglich sehr unschön!
Wie du siehst, die Meinungen sind verschieden!

Doris
Gast

Was für ein kleinlicher, engstirniger Streit hier im Gange ist...zum kopfschütteln.
Erstens: Der Name Nathalie ist angenehm und zeitlos, deswegen passt er sowohl zu Kindern als auch zu Erwachsenen. Wobei ich diese Unterscheidung ohnehin überflüsswig finde, denn wie Nata (unter meinem Kommentar) schon schrieb, jeder Erwachsene war auch mal ein Kind, also ist diese Feststellung schlicht Quatsch.
Und zweitens ein Wort an den Gast, der zu wissen glaubt, was man sich unter diversen Namen vorstellt...ich kenne sowohl einen kleinen Jungen namens Alois und einen, der Hermann heißt - zumindest mit Zweitnamen. Und nun?

Nata
Gast

Ich lese grade Kommentare wie der Name ist für "Erwachsene" oder der Name ist für ein Baby zu "eingebildet"
Wir waren auch mal Kinder und würden Erwachsen.......

Phelina
Gast

Ich bekomme bald ein kleines Mädchen und war mir lange mit dem Namen unsicher, ursprünglich wollte ich sie Isabell nennen.. Jetzt habe ich allerdings bei einer Freundin das Lied Nathalie gehört und war sofort hin und weg von dem Namen. Er hört sich so schön melodisch an und hat etwas elegantes. Mein zweites Kind wird aber auf alle Fälle dann Isabell heißen, wenn es ein Mädchen wird, weil der Name auch sehr schön ist und Nathalie und Isabell passen gut zusammen finde ich.

Nelly
Gast

Wie du meinst,jeder hat seine Meinung,ich finde der Name klingt alle andere als kindisch!Natalia finde ich aber besser!

Gast
Gast

Das ist doch echt lächerlich.. Können Sie sich z. B. Ein Baby mit dem Namen Günther, Alois, Hermann etc. Vorstellen? Nein, oder? Bei solchen Namen denkt man auch eher an ältere Leute. Doch diese waren auch mal Babys, junge Erwachsene und sind dann erst alt geworden. Was halten Sie von den Namen Lilly oder Eli? Passt ja auch nicht zu einer Erwachsenen dann, komisch nur, dass in meiner Verwandtschaft viele ältere Leute so heißen.. Bei den ganzen Modenamen heutzutage wird man das gleiche in 50 Jahren bestimmt auch sagen, also, dass diese nicht zu kleinen Kindern passen sondern nur zu älteren Leuten. Für mich ist das eher so ein Tick.. Man möchte einen Namen für sein Kind, der zum einen möglichst selten sein soll, zu einem Baby wie auch einem Erwachsenen passen soll und schön klingen soll, und natürlich nicht in die Kevinismus Schublade gesteckt werden soll/kann.. Meiner Meinung nach passt jeder Name zu seinem Träger, egal wie alt dieser ist. Soll man seinen Namen etwa ändern lassen nur weil ein paar Leute meinen, dass dieser Name nicht zu einer älteren Dame passt? Oder was schlagen Sie vor??

Leonard
Gast

Nein falsch.
Erstens kenne ich persönlich nur eine Natalie im Alter von 30 und zweitens meine ich den Namen selbst.
Der Name Natalie/Nathalie an sich klingt für mich zu verspielt/kitschig, egal wie alt die Person ist, die ihn trägt. Es geht also um den Namen selbst und dessen Klang und der wirkt auch auf mich eindeutig zu verspielt und deshalb unseriös bzw. unpassend für Erwachsene.
Der Klang passt für mich nicht zu Erwachsenen, der ist mir einfach zu verspielt und ehrlich gesagt, ja, klingt auch für mich sehr naiv.

Nelly
Gast

"Nur weil du Erwachsene mit diesem Namen kennst, heißt das ja noch lange nicht, dass dieser Name auch zu erwachsenen Personen passt, es besagt lediglich, dass es Erwachsene mit diesem Namen gibt, aber nicht, ob oder dass er auch dazu passt. "
😂 😂Ok,nehmen wir mal an in Deutschland wären Maria,Katharina,Sophia seltene Namen ,würden sie für dich dann auch Erwachsen klingen(du kennst bestimmt Ältere Frauen mit diesen Namen)?
Für dich klingt Nathalie kindisch weil du vielleicht nur irgendwelche Kinder kennst mit den Namen,ich kenne nur Erwachsene und deshalb kann ich mir keine Kind mit den Namen vorstellen!

Leonard
Gast

@Nelly

Nö, passt er auch nicht.
Nur weil du Erwachsene mit diesem Namen kennst, heißt das ja noch lange nicht, dass dieser Name auch zu erwachsenen Personen passt, es besagt lediglich, dass es Erwachsene mit diesem Namen gibt, aber nicht, ob oder dass er auch dazu passt.
Ich persönlich finde den Namen Nathalie auch zu verspielt und kitschig, um zu Erwachsenen passen zu können.

Nelly
Gast

Nathalie passt nicht zur einer Erwachsenen Frau?Also ich kenne wirklich viele,viele Nathalie´s und alle sind schon älter als 25(meine Tante ist sogar über 60 und heißt Natalie)!Ich finde der Namen passt mehr zu einer Erwachsenen Frau!

Gast
Gast

@darunter

Es geht hauptsächlich um den Klang diese Namens - mehrere Personen haben dies auch deutlich so geschrieben -, und ja, auch ich finde, dass "Nathalie" naiv, viel zu verspielt und kitschig klingt.
Und wie auch schon einige erwähnten, dieser Name passt nicht zu Erwachsenen, siehe Erklärung im Satz zuvor.

...
Gast

Nathalie viel zu häufig? Und das von jemand der Ben heißt... Nathalie ist bei Namensstatistik der GfdS (Gesellschaft für deutsche Sprache, falls Ihnen das nichts sagt) noch NIE seit 1977 unter die häufigsten Vornamen gekommen! Die Daten bekommen sie von den deutschen Standesämtern und auch das Statistische Bundesamt bedient sich bei ihnen. So gesehen kann Nathalie gar nicht so häufig vorkommen wie manche hier das behaupten. Außerdem ist die Argumentation mit der Häufigkeit eh Quatsch. Es wird immer Menschen geben die genauso heißen wie das eigene Kind. Und wer garantiert Ihnen, dass der Name den Sie für Ihre Kinder ausgesucht haben sich nicht zu Modenamen entwickeln? Richtig. Keiner. Und das mit dem Kevinismus ist auch Quatsch. Wenn man jetzt z. B. Maximilian anschaut, dann fällt einem auf, dass richtig viele Kinder so heißen und auch immer noch so genannt werden. Wollen Sie jetzt behaupten, dass nur Akademiker ihre Kinder so nennen? Oder bei Kevin und Justin? Entschuldigung aber sowas ist echt lächerlich. Akademiker können ihre Kinder auch Nathalie, Justin oder sonst wie nennen. Ich kenne eine Familie in der ist die Mutter Lehrerin und der Vater Professor an der Uni für Elektrotechnik. Die Kinder der beiden heißen Natalie und Isabelle. Letzten endes zählt die Erziehung der Kinder viel mehr. Ich kenne viele Kinder da ich im sozialen Bereich arbeite und Sie können mir glauben, dass es auch genug Julias, Fabians und Bens gibt die absolut frech sind und keinen Respekt mehr an den Tag legen. Allerdings wundert mich das nicht, denn wenn ich sowas lese wie 'Teppichluder' wundert es mich nicht wenn die Kinder keinen Respekt mehr haben. Denn wenn sie sowas hören reden sie genauso abfällig über andere die nicht ihren Vorstellungen entsprechen oder handeln. Kann man nicht etwas toleranter sein? Wenn einem der Name nicht gefällt ist das in Ordnung, aber man muss NICHT beleidigend werden. Das ist nur verletzend und will auch niemand lesen.

R.
Gast

Überhaupt kein schöner Name!
Und doch, ich stimme der Mehrheit der Leute hier ebenfalls zu, Nathalie, ob mit oder ohne h, klingt naiv, kitschig und nach Chantallismus!

Flo
Gast

Schöner Name!

Entgegen der Meinung mancher Leute hier auch kein Unterschichtname.

Typisch für Unterschichtnamen ist ja gerade, dass die Eltern etwas suchen, das für ihren beschränkten Geist "modern" klingt. Genau das ist bei "Nathalie" aber nicht der Fall. Der Name ist zeitlos. Er war nie ein typischer Modename, aber auch nie ganz aus der Mode.

Mika
Gast

Sorry, aber Nathalie klingt wie ein "Teppichluder".

Nathalie
Gast

Also ich heiße auch Nathalie und finde den namen nicht schlimm und ich persönlich finde das der
name nichts mit dem charakter zutuen hat egal welcher Name

//o
Gast

Nathalie ist der schlimmste Name den ich mir für ein Mädchen vorstellen kann, klingt einfach nur komisch....

Sebastian
Gast

Der Name Natalie wirkt unseriös, weil er viel zu verniedlicht und kindisch klingt.
Genau wie Leonie heutzutage.

Leonard
Gast

Nathalie gehört zum Kevinismus wie Chantalle, Cindy, Nadia usw..

Ben
Gast

Nathalie klingt unschön.
Und viel zu häufig ist er auch.

Nathalie Noëlle
Gast

Hey ;) Ich heiße wie zu erwarten auch Nathalie, bin 16 und liebe meinen Namen. Das mit dem "h" ist natürlich kompliziert für andere aber es sieht einfach schöner aus :) Und Jep ich kann nur zustimmen dass die Unfähigkeit anderer diesen Namen auszusprechen (bevorzugt: Nathalia oder Nathali) nervt aber ich glaube vorallem daran merkt man wie unique der Name eigentlich ist :D

Ich würde übrigens nie "Schnatalie" genannt wie ich es hier viel lese. Spitzname waren/sind natürlich Nat(h)i und Nutella (was ich aber auch mit meinen Essgewohnheiten assoziire), heute werde ich nur noch Nat oder Nutz genannt.

Obwohl ich mit meinen Namen zufrieden bin, würde ich trotzdem lieber Noëlle heißen, was mein Zweitname ist. Der Name ist Französisch und bedeutend Weihnachten. Über die Bedeutung wird gern gelacht aber ich wurde am 25.12 geboren daher passt es genauso wie Nathalie. Noëlle hört sich meiner Meinung nach wunderschön an.

gast24
Gast

Hallo, ich find' den namen zeitlos und elegant. eine nathalie ist in meinen vorstellungen hübsch, feminin und übt einen kreativen beruf aus! bis ich vor kurzem eines besseren belehrt wurde, mir stand eine nathalie gegenüber auf die keine der eigenschaften zu traf. sie war sehr maskulin, von hübsch weit entfernt, aber das schlimmste kommt erst noch: 'ne wortwahl die die der unterschicht in schlimmster form entspricht! seitdem hat der name einen bitteren beigeschmack, das ist die sache mit der assoziation ...

Nathalie (wie auch sonst xD)
Gast

Ich schließe mich an euch an, ich heiße natürlich auch so und das mit den Tassen, Schlüsselanhängern usw. Nervt mich auch.
Aber in Ftankreich wird Nathslie oftmals mit h geschrieben, also wenn ihr mal dort seit:
Haltet eure Augen offen!

Leah
Gast

Das ist wie bei mir Nathalie ich werde oft ohne h geschrieben und es gibt auch oft nur tassen etc. wo lea drauf steht und nicht leah aber ich hinde leah sieht schöner aus als lea,was findet ihr???

Nathalie
Gast

Ich heiße auch Nathalie und bin 28 Jahre alt. Mein Spitzname in der Familie ist Nathie. In der Schule und von Freunden wurde und werde ich immer nur Nathalie genannt. Die Abkürzung Schnatti hört sich für mich schrecklich an. Als Kind fand ich meinen Namen nicht so toll, aber heute bin ich ganz zufrieden. :)

Nathalie
Gast

Ich heiße selber Nathalie und mag meinen Namen 8)Ich finde es nur sehr blöd, dass bei Tassen etc. immer nur Natalie steht..:( ich persöhnlich finde: Nat(h)alie schöner als Natalie..!

Natalie
Gast

Ich heiße auch Natalie aber ohne h!
Schon lustig die Leute die bei NatHalie kommentare schreiben sagen das die meisten Leute bei ihnen das h vergessen und bei Natalie schreiben viele das die meisten ihren Namen mit h schreiben! ;-)

@Nathalie
Gast

Du beschwerst Dich, dass jemand einen Namen, der mehrere Schreibweisen hat, falsch schreibt und bist im gleichen Zug nicht in der Lage einen einzigen Satz fehlerfrei zu schreiben, für den es KLARE Regeln gibt? ;)

Nathalie ist ein sehr schöner Name! :)

Nathalie
Gast

Ich find den namen toll nur blöd is das ihn manche falsch schreiben

Nathalie
Gast

Wie die meisten hier heiße ich auch so :) lustigerweise wollten meine Eltern einen Namen, der nicht falsch geschrieben werden kann, haben aber wohl irgendwie daneben gegriffen - so wird auch oft bei mir das 'h' vergessen, jedoch finde ich, man lernt damit zu leben :) außerdem ist die Schreibweise mit 'h' und 'e' meiner Meinung nach am schönsten.

Als Spitzname hab ich "Schnattie" - weil ich so viel rede. ;) Er fehlt aber noch in der Liste! Tally als Spitznamen find ich auch cool, aber darauf ist leider keiner meiner Freunde gekommen (und ich selbst auch nicht).

Den Namen als Bordellnamen zu bezeichnen finde ich einfach lächerlich. 1. Gibt es gar keine typischen Bordellnamen (es gibt noch nicht einmal das Wort "Bordellname") und 2. selbst wenn es Frauen im Bordell gibt, die so heißen, ist das eigentlich ziemlich egal. Sie haben einfach nur einen schönen Namen. :)

Nathalie
Gast

Hii. Ich heiße Nathalie und bin 12 Jahre alt manche schreiben mich ohne ''h'' und das nervt voll >.< Manche aus meiner nennen mich Schnathalie, weil ich viel rede mit meinen Nachbarn. Aber manche nennen mich auch: Nanni, Nathii, Natha, Naddl, Nika, Schnaddl und Nana.

Eure Liebe Nathalie

Nathalie :))
Gast

Mir gefällt mein Name. Er ist nicht uralt und den Spitznamen den man daraus machen kann (Nathii) finde ich genial. Passt einfach zu mir:)
Ok, dass viele den H vergessen ist schon doof. Wenigstens denken sie an den 'e' am Schluss. Aber was soll's? ;)

Danke an die, die den Namen so schön finden (nach temperament-miriam, wie Musik in den Ohren-Mr.X) und noch weitere.

Grüsschen von Nathalie :D

Mr. X
Gast

Nathalie ist ein Wunder schöner Name er klingt wie Musik in meinen Ohren :)

Didi
Gast

Meine wabf heisst so

Nathalie
Gast

Ich mag meinen Namen eigentlich sehr gerne, aber es nervt wenn mich immer alle (Mitschüler, Lehrer...) immer ohne h schreiben!!!

Nathalie
Gast

Ich finde meinen Namen auch schön es nervt aber Schnatti oder Schnaddel genannt zu werden!! (Es passt nämlich gar nicht :)

Nathalie
Gast

Ich bin ja selber eine Nathalie und sehr stolz auf meine Eltern das sie sich für diesen Namen (und nicht für Beatrice) entschieden haben - an dieser stelle: ich hab nichts gegen den Namen Beatrice, aber zu mir passt er einfach nicht ;) ich mag vor allem den ausländischen Klang - Nathalie hat ja irgendwie was französisches oder russisches an sich - und das er hier in Österreich nicht so verbreitet ist sie zb Julia - von denen 3 in meiner Klasse sind! :)
Übrigens mein Spitzname ist Nathi aber es freut mich immer wenn mein Name ganz ausgesprochen wird!

Nathalie;-)
Gast

Hallo an alle Nathalies ich heiße auch Nathalie und meine Freunde nennen mich immer Naddl oder Schnaddel,meine Abffs nennen mich sogar Scheibchen, mein Nachname ist Scheibe....:-):O

Nathalie
Gast

Ich muss sagen, je öfter ich über meinen Namen nachgedacht hab desto schöner fand ich ihn! Ich finds total gut, dass nicht jeder diesen Namen hat, somit ist man echt was "besonderes" unter den Anderen :)
Meine Spitznamen sind Nathi und Natha :D

LG an alle Nathalie's :) Ihr habt n tollen Namen :)

Nathalie
Gast

Also ich bin mit meinem Namen unzufrieden... Er gefällt mir einfach nicht und im Kindergarten-Grundschule wurde ich immer Schnatterlie genannt oder zogen den Namen in die Länge... Naaaathaliee -.- Aber naja man kann es sich leider nicht aussuchen.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Nathalie schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ortlinde, Priscilla, Ricarda, Salka, Sirun, Teres, Undine, Waltraut, Zilly und Almute.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Goizalde

Noch kein Kommentar vorhanden

Goizalde würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Goizalde?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?