Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Pascale

Pascale ist ein weiblicher und männlicher Vorname lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

184 Stimmen (Rang 1464)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1464

Rang 1464
Mit 184 erhaltenen Stimmen belegt Pascale den 1464. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Unisex-Name
Pascale ist ein genderneutraler Vorname, eignet sich also für alle Geschlechter, wobei er etwas häufiger für Mädchen vergeben wird.

Baby mit Namen Pascale

Was bedeutet der Name Pascale?

Bedeutung

"die zu Ostern geborene"

gespr. PascallE, leichte Betonung auf dem zweiten a
ital. für Pascal
Im Deutschsprachigem und Französischsprachigem Raum für Mädchen, wobei das e nicht ausgesprochen wird.

Woher kommt der Name Pascale?

Wann hat Pascale Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Pascale aus?

Aussprache von Pascale: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Pascale auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Pascale?

Pascale ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2020 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 231. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 56. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 163. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Pascale

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Pascale in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland - 231 - 56 (2007)
Österreich - - - 136 (2001)
Schweiz 148 142 150 129 (2002)
Frankreich - - - 11 (1961)
Dänemark - - - 126 (1988)
England - - - 325 (1998)
Schottland - - 120 119 (2001)
Nordirland - 76 - 76 (2020)
USA - 942 943 734 (1973)
Kanada 197 190 268 138 (1988)

Pascale in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Pascale in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 117 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 182 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 223 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 56
  • Schlechtester Rang: 231
  • Durchschnitt: 163.10

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Pascale

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Pascale im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 159 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 127 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 113 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 115 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 206 im Februar 2020
Rang 222 im März 2020
Rang 214 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 221 im Juli 2020
Rang 208 im August 2020
Rang 211 im September 2020
Rang 211 im Oktober 2020
Rang 184 im November 2020
Rang 203 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 175 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 137 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 136 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 150 im November 2021
Rang 172 im Dezember 2021
Rang 217 im Januar 2022
Rang 184 im Februar 2022
Rang 0 im März 2022
Rang 184 im April 2022
Rang 170 im Mai 2022
Rang 149 im Juni 2022
Rang 155 im Juli 2022
Rang 162 im August 2022
Rang 148 im September 2022
Rang 141 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 113
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 197.16

Geburten in Österreich mit dem Namen Pascale seit 1984

Pascale belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 596. Rang. Insgesamt 54 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
596 54 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Pascale besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (37)
  • 16.2 % 16.2 % Baden-Württemberg
  • 5.4 % 5.4 % Bayern
  • 5.4 % 5.4 % Bremen
  • 8.1 % 8.1 % Hessen
  • 2.7 % 2.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 5.4 % 5.4 % Niedersachsen
  • 27.0 % 27.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.1 % 8.1 % Rheinland-Pfalz
  • 8.1 % 8.1 % Saarland
  • 2.7 % 2.7 % Sachsen
  • 2.7 % 2.7 % Sachsen-Anhalt
  • 2.7 % 2.7 % Schleswig-Holstein
  • 5.4 % 5.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 100.0 % 100.0 % Steiermark
Verbreitung in der Schweiz (27)
  • 14.8 % 14.8 % Aargau
  • 7.4 % 7.4 % Basel-Landschaft
  • 22.2 % 22.2 % Bern
  • 7.4 % 7.4 % Luzern
  • 3.7 % 3.7 % Schwyz
  • 3.7 % 3.7 % Solothurn
  • 3.7 % 3.7 % St. Gallen
  • 3.7 % 3.7 % Thurgau
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Pascale? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Pascale als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Pascale besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Pascale.

Häufigkeit des Vornamens Pascale nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Pascale

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Pas
  • Pasci
  • Pasi
  • Pasqualle
  • Passi
  • Passy

Beliebte Doppelnamen mit Pascale

Pascale in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Pascale

Pascale Arbillot
Schauspieler aus Frankreich
Pascale Audret
französische Schauspielerin
Pascale Berthod
Skifahrerin aus der Schweiz
Pascale Bruderer Wyss
Schweizer Politikerin
Pascale Bussières
Kanadische Schauspielerin
Pascale Bussieres
Schauspielerin aus Kanada
Pascale Criton
amerikanische Komponistin
Pascale Ferran
Filmregisseur aus Frankreich
Pascale Gautier
französische Schriftstellerin
Pascale Hutton
Schauspielerin aus Kanada
Pascale Jeuland
französische Radrennfahrerin
Pascale Kramer
Schriftstellerin aus der Schweiz
Pascale Küffer
schweizer Fußballerin
Pascale Letendre
Curlerin
Pascale Machaalani
libanesische Sängerin
Pascale Marthine Tayou
Künstler aus Kamerun
Pascale Montpetit
kanadische Schauspielerin
Pascale Ogier
Französische Schauspielerin
Pascale Petit
Schauspielerin aus Frankreich
Pascale Quiviger
Schriftstellerin aus Kanada
Pascale Roze
amerikanische Schriftstellerin
Pascale Sakr
libanesische Sängerin
Pascale Schnider
Radrennfahrerin aus der Schweiz
Pascale Talarski
deutscher Fußballspieler
Pascale Trinquet
französische Fechterin

Pascale in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Pascale bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Pascale in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Pascale wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Pas-cale
Endungen
-scale (5) -cale (4) -ale (3) -le (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Pascale - gebildet werden können.
Rückwärts
Elacsap (Mehr erfahren)Pascale ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Pascale in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010000 01100001 01110011 01100011 01100001 01101100 01100101
Dezimal
80 97 115 99 97 108 101
Hexadezimal
50 61 73 63 61 6C 65
Oktal
120 141 163 143 141 154 145

Pascale in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Pascale anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
185 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
P240 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
PSKL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Pascale buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Paula | Anton | Samuel | Cäsar | Anton | Ludwig | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Papa | Alfa | Sierra | Charlie | Alfa | Lima | Echo

Pascale in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Pascale in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Pascale
Altdeutsche Schrift
Pascale
Lateinische Schrift
PASCALE
Phönizische Schrift
𐤐𐤀𐤔𐤂𐤀𐤋𐤄
Griechische Schrift
Πασχαλε
Koptische Schrift
Ⲡⲁⲥϭⲁⲗⲉ
Hebräische Schrift
פאשגאלה
Arabische Schrift
فــاــشــجــاــلــه
Armenische Schrift
Պազճալե
Kyrillische Schrift
Пасгале
Georgische Schrift
Ⴎასცალე
Runenschrift
ᛔᛆᛋᛍᛆᛚᛂ
Hieroglyphenschrift
𓊪𓄿𓋴𓍿𓄿𓃭𓇌

Pascale barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Pascale an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Pascale im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Pascale im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Pascale in Blindenschrift (Brailleschrift)

Pascale in Blindenschrift (Brailleschrift)

Pascale im Tieralphabet

Pascale im Tieralphabet

Pascale in der Schifffahrt

Der Vorname Pascale in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--· ·- ··· -·-· ·- ·-·· ·

Pascale im Flaggenalphabet

Pascale im Flaggenalphabet

Pascale im Winkeralphabet

Pascale im Winkeralphabet

Pascale in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Pascale auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Pascale als QR-Code

Pascale als QR-Code

Pascale als Barcode

Pascale als Barcode

Wie denkst du über den Namen Pascale?

Wie gefällt dir der Name Pascale?

Bewertung des Namens Pascale nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 3.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Pascale?

Ob der Vorname Pascale auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (35.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (82.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (60.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (14.3 %)
Was denkst du? Passt Pascale zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Pascale ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (44.6 %) modern (64.6 %) wohlklingend (67.7 %) weiblich (51.5 %) attraktiv (59.2 %) sportlich (56.9 %) intelligent (66.2 %) erfolgreich (66.2 %) sympathisch (70.0 %) lustig (60.8 %) gesellig (58.5 %) selbstbewusst (66.2 %) romantisch (54.6 %)
von Beruf
  • Make up-Artistin (3)
  • Bauarbeiterin (1)
  • Künstlerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Detailhandelsfachfrau (1)
  • Gestalterin (1)
  • Professorin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Managerin (1)
  • Sporttherapeutin (1)
  • Ärztin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Maurerin (1)
  • Selbstständige (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Pascale und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Pascale ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Pascale

Kommentar hinzufügen
Pascale Claudine Martine
Gast

Ich mag alle meine drei Vornamen und bin stolz diese zu tragen, meine geliebte Mama hat sie mir geben und das macht mich glücklich und stolz und ja passend, ich bin zu Ostern geboren, bin zwar kein Hinker, aber durchaus auch kämpferisch. 😁😁😁

Pascale
Gast

Ich bin an Ostern in Frankreich geboren - da musste es wohl Pascale als erster Vorname sein. In Deutschland nervt es, immer als Mann angesprochen zu werden und schön fand ich den Namen wirklich niemals. Es gibt so viele Namen, die besser klingen - würde ich meinem eigene Kind nicht antun.

pascale
Gast

Ich bin auch ein mädchen.

Pascale aka Calle
Gast

Ich bin eine der 2 einzigen Pascale's in meiner Umgebung. Die andere ist mit ihren 47 Jahren deutlich älter als ich, ich bin nämlich gut ein Viertel Jahr von meinem 20. entfernt. Früher, vor Allem in der Schulzeit vor der Oberstufe und nach meinem Schulwechsel, habe ich meinen Namen gehasst. Es kamen die üblichen Fragen und Sprüche, und da ich in meiner jugendlichen Selbstfindungsphase auch noch kurze Haare und weite Kleidung trug, war die Verwirrung der Menschen immer recht groß. Mittlerweile habe ich zwar immer noch recht kurze Haare, aber mein Interesse an den Meinungen Anderer über meinen Namen habe ich längst vergessen. Meine Freunde und ich haben sogar noch einen Zahn zugelegt: Pascale werde ich nur noch von bekannten oder "offiziellen" (also Lehrern oder Ämtern und in Briefen) genannt, der Rest nennt mich nur noch Calle. Männlicher denn je als absolutes (wenn auch ungewolltes) Statement.

Pascale
Gast

Ich heiße auch Pascale und finde es passt zu mir. Natürlich nervt es mich sehr, wenn ich dauernd am Telefon nach ,meinem Mann‘ gefragt werde, aber diese Menschen kennen mich nicht! Trotzdem habe ich meine Töchter ,Emma Theresa’ und ,Flora Elisa‘ getauft, damit ihnen diese Verwechslungen erspart bleiben.

Pascale
Gast

Ich würde mich niemals schämen Pascale zu heissen und liebe meinen Namen, da ich auch französische Wurzeln habe. Leider muss man immer Aufklärungsarbeit betreiben, ich kann leider nur bestätigen, was alle anderen schreiben: als Frauenname in Deutschland noch sehr unbekannt. Aber kann sich ja noch ändern...

Pascale
Gast

In meiner Kindheit hasste ich meinen Namen. Mit meinen mittlerweile 54 Jahren bin dankbar nicht wie manch andere in meinem Alter Monika, Andrea und Claudia und Manuela zu heissen. Diese Namen waren in meinem Jahrgang ganz häufig. Auch ich bekomme heute noch Briefe mit der falschen Anrede, wobei es ist schon viel besser geworden wie in meiner Jugend. Wurde auch schon gefragt, ob ich Vollmacht für das Konto meines Mannes habe.

Niels
Gast

Mich überrascht es gerade, dass der Name Pascale (weiblich) als so selten aufgefasst wird! Ich fand den immer total normal so (und schön).

Gast
Gast

Ich (weiblich) wurde als Pascale getauft, doch als ich 18 wurde stellte ich einen Antrag & liess ich mich umtaufen. Diese ständigen blöden Kommentare: Ob das nicht ein Jungennamen sei/ Ob ich eine Frau oder ein Mann wäre/ Für mich müsse man einen neuen Namen suchen... hielt ich einfach nicht mehr aus.
Ich schämmte mich zutiefst sodass ich kaum noch in Ausgang ging, mit der Angst, meinen Ausweis zeigen zu müssen & wieder dumm angemacht oder sogar ausgelacht zu werden. Was auch schlimm war, Männern mit dem Namen Pascal zu begegnen...was immer für beide Seiten sehr unangenehm war.
Also liebe Eltern bitte tut euren Kindern den Namen Pascale nicht an!!

Pascale
Gast

Also der Name ist definitiv besonders - und braucht eine gewisse Eingewöhnungszeit. Seit dem ich erkennbar weiblich bin (mittlerweile 18) ist es einfacher geworden, im Vergleich zur Kinderzeit mit kurzen Haaren und Vorliebe für Jungsklamotten. Kleine Anekdote: Als ich ungefähr 4 war versuchte eine Dame mir zu erklären, dass ich gar kein Mädchen wäre, sondern ein Junge xD
Dazu kommen die typischen Diskussionen ( “ist das nicht verboten?“, “ist das nicht ein Jungennamen“) und natürlich die falsche Anrede in Briefen etc. Besonders lustig ist es jedoch dank meines Partners, denn er heißt Pascal. In der Umgebung sind wir dank dieser Besonderheit schon etwas bekannter. Wir sind auf Grund unserer Namen schon von Fremden angesprochen worden, ob wir nicht das Pascal und Pascale Paar sind. Auch gespannt darauf sind wir, was das Standesamt dazu sagt^^. Zudem gibt es dazu gleich eine ganze Reihe mehr oder weniger lustige Witze (“ wenn ihr n Kind bekommt, müsst ihr es Pascal (e) nennen, dann habt ihr das pascalsche Dreieck“).
Trotzdem liebe ich meinen Namen! Man bleibt bei Vorstellungsgesprächen schnell im Gedächtis und es ist definitiv kein 08/15 Name :)
Liebe grüße
Eine zufriedene Pascale

pascale
Gast

Ich liebe meinen Namen obwohl ich sehr viel mit Herr angeschrieben werde. Das nervt manchmal aber es gibt schlimmeres :-)

Lara
Gast

Hey Leute. Meine Eltern waren ziemlich nett, dass sie mich Pascale (Lara Pascale) genannt haben! Ich liebe den Namen Pascale, dazu noch, wenn die französische Form gemeint ist, ist es noch witziger. Als hätten sie vor 13 Jahren schon gewusst, dass ich Französisch über alles liebe...
An alle Pascales: Ihr habt einen super Namen, wer euch mobil oder diesen Namen schlecht macht ist doch nur neidisch, weil er nicht so einen coolen Namen hat.

Lara

Pascale Lisa
Gast

Ich heiße auch Pascale und mit 2. Name Lisa. Ich bin jetzt 14 und hab mich an die blöden Bemerkungen:"das ist doch ein Jungename" gewöhnt, aber das war bei mir auch noch nie so schlimm wie bei anderen(glaube ich). Ich bin super glücklich mit meinem Namen weil er schon was besonderes ist:). Tipp: Lasst die anderen reden und steh über diesen Sprüchen das hilft versprochen;)!

Paco
Gast

Wenn man pascale heisst können sich die leute unglaublich gut an dich erinnern..
der namen ist selten und speziell und die person die dahintersteckt meist auch.. :-)

die frage ob es ein männername ist stört mich garnicht, die leute stellen immer dumme fragen egal bei was (z.b. tattoo, narbe, augenfarbe etc...) also nehmt das nicht so ernst! ;-)

ich mag wenn mich leute mit spitznamen rufen, diese sind noch männlicher, alle sagen zu mir paco, ich finds witzig und es passt super zu mir.

freut euch über den namen, sehr viele mögen ihn! :-)

Sandra
Gast

Würde Pascale auch einem Mädchen geben und Pascal einem Jungen.

johanna
Gast

Eine bekannte von mir hatt den 2.namen PASCAL:iCH wollte ihr erst nicht glauben.hab gedacht das sie mich verarschen möchte.Ich finde den Namen als 2.name ganz in ordnung.Doch Pascalals vornamen möcht ich nicht unbedingt haben.Aber wiederum find ich passt der name eher zu mädchen als zu jungs.

Johanna

Pascal
Gast

Hallo ihr lieben ich heiße Pascal

Pascale
Gast

Hallo, ich heisse pascale martine und bin stolz auf meinen namen.

Vater einer Pascale
Gast

Meine Zweitgeborene heißt auch Pascale. Jedoch mussten wir auf Verlangen unseres Standesamtes einen eindeutig weiblichen Zweitnamen mit Bindestrich dazu nehmen, weswegen sie nun Pascale-Marie heißt. Ihr Rufname ist und bleibt für mich aber Pascale. Seit 13 Jahren bin ich froh, dass ich sie so nennen darf. Gedanken über Schulzeit, Pubertät oder andere schwierige Zeiten mit einem so seltenen Mädchennamen haben wir uns nicht gemacht. Aber wir haben sie so erzogen, dass sie stolz ist auf ihren besonderen Namen. Ich wäre natürlich auch glücklich sie zu haben, hieße sie Chantal, Mandy oder Jacqueline, aber wäre sie dann glücklicher? Gleiches gilt für die Wahl von Allerwelts-Namen bei der sich gleich 3 Kinder einer Schulklasse umdrehen wenn ein Name genannt wird... Dass man sich überhaupt erklären muss für seinen Namen liegt einzig und allein an der Unwissenheit der Mitmenschen... Das ist zwar schade, aber ich liebe meine Pascale und ich werde sie auch in Zukunft in ihrer Persönlichkeitsfindung mit diesem so tollen Namen unterstützen...

Pascale-9
Gast

Hallo. Ich komme aus Österreich und mein Name ist Pascale. Ich habe keinen Doppelnamen.! Zuerst haben alle meinen Namen 'Pascal' ausgesprochen, doch mit der Zeit wollte ich das nicht mehr. Als ich in eine andere Schule kam, stellte ich mich als "Pascale" (mit E gesprochen) vor. Die Reaktionen waren unterschiedlich. Natürlich haben paar Schüler gefragt, ob das nicht ein Bubenname ist. Doch ich habe ihnen erklärt, dass 'Pascal' ohne E eine Bubenname ist, aber 'Pascale' mit E ein Mädchenname ist. Ich wurde dann so akzeptiert. Mein Fazit ist, dass mir die Aussprache mit E viel besser gefällt.

An die Mama von Pascale am 15. 2.13
Gast

Ich finde das sehr lustig, dass deienn tochter pascale fabienne heißt, denn ich heiße ganz genauso:D ich finde es toll zu wissen, dass irgendwo noch ein mädchen mit dem gleichen namen herumläuft

@ Pascale vom 27.4.
Gast

Ich kann mir vorstellen, dass es nervt, wenn man mit Herr angeschrieben wird. Allerdings muss ich dir sagen, dass du nicht voraussetzen kannst, dass man diesen doch sehr ungewöhnlichen Namen als weiblich kennt. Das sind dann eben die Probleme, die kommen, wenn Eltern was ganz besonderes wollen. Daran muss man vorher denken.

Pascale- der schönste Name der Welt :**
Gast

Hi,
Ich heiße auch Pascale und bin 12 Jahre Jung ;)
Früher in der Grundschule haben mich immer alle gefragt:" ist das nicht ein jungen Name ??" Oder "Pascale der junge, Pascale der junge !!" Das hat mich immer sehr gestört ! Da ich auch keinen 2. Namen habe, machte es die Sache nicht leichter. Kennt ihr das auch, wenn ihr in einem Geschäft seid und ein Regal seht wo Schlüsselanhänger mit verschiedenen Namen liegen und nirgendwo EUER Name steht ?! :( das machte mich sehr traurig :'(
Mittlerweile bin ich sehr zu Frieden mit meinem Namen :)
Ich könnte mir keinen besseren wünschen ;) :D

Pascale
Gast

Wer den Namen mit lautem E am Ende ausspricht, ist noch dümmer als die, die ständig fragen, ob es nicht ein Männername sei. Soviel dazu.
Ansonsten war die Kindheit mit Kurzhaarfrisur wirklich unlustig, ich wurde einfach überall und immer für einen Jungen gehalten.
Bei den üblichen Brief-/Mail-Anreden "Herr Pascale..." schreibe ich grundsätzlich zurück, dass es ein weiblicher Name ist. Wer das nicht schnallt, bekommt noch eine nette zweite Chance, aber danach werde ich deutlich und schreibe die Absender konsequent mit "Herr" statt "Frau" und "Frau" statt "Herr" an. Oder bitte direkt um Beachtung, dass ich weiblich bin.
Alles in allem ist es nicht einfach mit diesem Namen, aber man muss sich auch nicht ständig umdrehen, weil jemand gerufen wird, die gleich heisst.

Mama von einer Pascale
Gast

Also ich wusste seit meinem 16 LJ daß meine Tochter einmal Pascale heissen wird (2 Name Fabienne). Mit 27 hab ich sie bekommen( 2003). Aber wenn manche sich über diesen Namen lustig machen, würde ich mal über die vielen Kevins, Annas, Michelles,.. usw. wie es damals eben in war sein Kind zu nennen, nachdenken. Die Kinder können nichts dafür. Aber ist es besser wenn jemand deinen namen ruft und 5 Leute drehen sich mit um ich denke ist auch nicht so toll, oder?

Pascale
Gast

Ich heiße auch Pascale und habe keinen zweiten Vornamen. Früher mochte ich ihn auch nicht so gerne, aber man gewöhnt sich dran und steht auch drüber. Mittlerweile bin ich 21 Jahre alt und mag meinen Namen ganz gerne. Und wenn dann die frage kommt ob das nicht ein Name für jungen sei, antworte ich einfach dass ich nichts für die mangelnde Intelligenz der deutschen Mitbürger kann, die nicht wissen dass es ein Mädchenname ist :)

Ich :D
Gast

Meine Freundin heißt auch Pascale ohne einen 2. Namen, sie nennt sich Passi und erlich gesagt finde ich das schrecklich.

Pascale
Gast

Hi (: also ich bin mitmeinen 15 jahren überhaupt nicht stolz auf meinen namen. er passt einfach nicht und ein zweitname josephine macht ihn nicht besser.. mit 15 ist man in einer phase wo man noch nicht richtig mit dummen kommentaren klar kommt.

Fanny M. Pascale
Gast

Also ich heiße mit 3. Name Pascale und wenn jmd hört, dass das mein Name ist kommen auch oft doofe Kommentare aber da stehe ich drüber und erkläre denen das Pascale mit E am Ende ein ganz normaler Name in Frankreich ist!! Und wer will keinen französischen Namen haben ;)

Vani
Gast

Mein Freund heißt auch Pascal ( ohne "e" ) & ich finde ihn sehr schön...er wird im italienischen immer Pasquale genannt, was auch noch schön klingt, aber ich würde nicht meine Tochter so nennen...In meiner Umgebung gibt es nur eine einzige person die weiblich ist & pasquale geschrieben aber Pascal ausgesprochen wird...es is hier nich so üblich seine tochter so zu nennen weil es hier ein männer name ist.

Pascale 2748
Gast

Hei, i heiße auch pascale und mittleerweile sehr stolz auf meinem namen. anfang der schulzeit fragten mich alle, ob das nicht ein buben-name ist. ich habe aber nein gesagt. immer mehr fragten das.
und irgentwann war ich so fertig, weil ich den namen gehasst habe. ich wollt, wenn ich 18 werde, ihn ändern.
doch heute bin ich in einer anderen schule & und jeder :)) nimmt mich so wie ich bin. ich habe wirklich nette leute kennen gelernt u. bin stolz auf meinen namen :)

Margot
Gast

Wunderschöner Name! Mal was anderes und nicht so häufig wie so viele andere ! und trotzdem kennt man ihn überall auf der Welt!

Pascale
Gast

Ja ich kenn das auch, immer die ein und die selbe Frage. Ok unser Name ist selten und ihn kennen nicht all zu viele Leute. Aber ich find ihn toll, mehr als einmal muss ich niemandem sagen das es den Namen auch für Mädchen gibt, halt mit E hinten. Und jedesmal wenn ich einen Brief bekomme wo Herr Pascale draufsteht, lach ich kurz drüber und die Welt ist wieder in Ordnung.
Also ich mag meinen Namen und kann mir nicht vorstellen einen anderen zu haben. :D

Pascale
Gast

Man sollte sich wirglich gut überlegen ob man seine Tochte Pascale nennt , denn die meisten kennen Pascale nur als Jungen namen & nicht als Mädchen namen .. z.b. kammen zu mir so blöde sprüche wie ;"haha hat deine Mutter gedacht dü würst ein JUnge ? ,oder ;" heisst deine Mutter Frank ? -.- ;((
| & ich schäme mich heut noch Pascale zu heißen .. ! & dann wundern sich die Eltern warum die eigene Tochter ihren namen Hasst ;((

Pascale
Gast

heiii :)
also ich bin ein Mädchen & heiße auch Pascale , aber auch Pascale & als 2.Name Jasmin .
Bitte Leute wenn ihr eure Tochter auch Pascale nennt dann gibt auch einen 2. Deutsch Mädchen namen dazu , weil die meisten kinder & Jungentlichen kennen Pascale nur als Jungen namen ... ;*

Tascha
Gast

Meine 6-jährige Tochter heisst Pascale Joelle!

Sie ist einfach eine Pascale... ;-))

Kleine Persönlichkeit mit hüftlangen blonden Haaren , deren Name (wenn auch hier eher männlich) man nicht so schnell vergißt und dann auch nicht mehr nur mit Jungen in Verbindung bringt!! ;-))

Pascale
Gast

Mich nervt der Name total,denn in der Schule oder wenn ich sonst irgendwo bin tuscheln immer alle:"pascale ist doch ein Jungenname".Das nervt mich total!!!

Pascale
Gast

Ich hasse meinen Namen, iich weiis niicht ob dass bei jedem ist bei miir spriicht man ihn Pascal aus -.-'' dass nervt voll...

michael
Gast

Bin noch in verhandlungen wenns a mädel wird wär es der erste gedanke und der ist doch der richtige oder?

123-purzelbaum
Gast

Also meine 8 jährige Tochter heißt Natalie-Pascale und findet ihren Namen ziemlich blöd.(...zu Weihnachten Geborene- zu Ostern Geborene...). Und Pascale ist für sie eindeutig ein Männername und wird deshalb abgelehnt. Alle anderen finden ihren Namen sehr schön; aber selbst sind die Wenigsten mit ihrem Namen zufrieden...

Der Name
Gast

ist allein deshalb schon weiblich, weil ja der männliche Name Pascal geschrieben wird. Schon deshalb wäre so ein Name eine Zumutung für einen Jungen, weil er ständig erklären müsste, wieso sein Name so geschrieben wird. Und verlangt das mal von einem Erstklässler - da ist er garantiert überfordert. Also am bessten lässt man solche Namens-Faxen sein.

Pascale-Yasmine
Gast

Also in DEUTSCHLAND ist PASCALE MIT "E" WEIBLICH, wie es in anderen Ländern aussieht, keine ahnung ist mir auch piep egal. Ich heisse PASCALE und bin weiblich soweit ich weiss, lol.

Ganz klar!
Gast

Pascale im Italienischen ist Männlich!!
Pascale im Französischen ist Weiblich!!

Pascale, 15 Jahre aus Berlin
Gast

Ich habe auch oft das problem, dass ich als junge angesprochen werde oder so ähnlich... ich meine ich find den namen auch schön aber nachteile hat er auf jedenfall...schade das manche das nicht hinkriegen einen namen vernünftig auszusprechen auch wenn man es der person noch sagt..!!

Pascale
Gast

Früher hatte ich sehr Probleme damit, weil es wirklich so ist das man immer mit Herr angesprochen wird. Das nervt. An der Kasse Ausweiß zeigen oder Sprüche wie "Weiß ihr Freund dass sie seine EC- Karte benutzen?"
Mittlwerweile bin ich älter und hab mich damit abgefunden und bin stolz darauf, anderst zu heißen =)

Pascale
Gast

Natürlich ist der Name schön, aber ich werde immer als Herr Pascale aufgerufen, angerufen ,angeschrieben...
Viele Firmen bekommen es trotz wiederholter Ansage nicht hin das zu ordnen.
Das nervt nicht mein Leben lang schon.
Am schliimmsten aber finde ich ; jedesmal wenn ich mich jemandem vorstelle kommt die Frage"ist das nicht ein Jungenname?"
Das solltet Ihr Euch gut überlegen Eurem Kind so etwas anzutun!

Pascale
Gast

Ist ein Mädchenname!

Dorian
Gast

Bei Frauen die Simone oder Gabriele heißen wird hierzulande sehr wohl das "e" mitgesprochen.
Eine weibliche Pascale mit gesprochenen "e" ist also nichts abwegiges.

Enrico@Lucia
Gast

Klaro,aber noch nicht jetzt,fühl mich mit 22 noch zu jung für eigene kinder.

Lucia@Enrico
Gast

Du willst aber schon mal eine familie?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Pascale schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Reet, Rosalinde, Serena, Susane, Tilly, Victoria, Wilgunde, Ainslie, Andrejana und Awiwa.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Shenaya

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Shenaya etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Shenaya?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?