Stefani

  • Rang 1519
  • 93 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 22 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • französisch
  • österreichisch
Form von Stefanie
Bedeutung: die Bekränzte
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 4 Silben S-te-fa-ni -efani (5) -fani (4) -ani (3) -ni (2) -i (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Inafets 8236 S315 STFN
Morsecode Schreibschrift
··· - · ··-· ·- -· ·· Stefani
Stefani buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Theodor | Emil | Friedrich | Anton | Nordpol | Ida
Stefani in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Stefani in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Fanni,
  • Steff,
  • Steffi und
  • Stefi
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Stefani
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gwen Stefani (amerikanische Pop Sängerin)
  • Stefani Joanne Angelina Germanotta (Alias Lady Gaga, Sängerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Stefani
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Stefani
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 173 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 153 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2016 2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 153
  • Schlechtester Rang: 355
  • Durchschnitt: 268.87

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Stefani stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Stefani seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1177 42 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Stefani belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1177. Rang. Insgesamt 42 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Stefani in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 3142 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 2466 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 3548 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 4524 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 4012 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 4764 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 4838 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 4684 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 4736 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 2466
  • Schlechtester Rang: 4838
  • Durchschnitt: 4079.33

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Stefani in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 20.0 % 20.0 % Bayern
  • 6.7 % 6.7 % Berlin
  • 13.3 % 13.3 % Hamburg
  • 6.7 % 6.7 % Hessen
  • 13.3 % 13.3 % Niedersachsen
  • 13.3 % 13.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 13.3 % 13.3 % Rheinland-Pfalz
  • 6.7 % 6.7 % Sachsen
  • 6.7 % 6.7 % Schleswig-Holstein
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Stefani? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Stefani
Statistik der Geburtsjahre des Namens Stefani

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Stefani?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Stefani zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (8.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (83.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Stefani ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Stefani in Verbindung bringen.

bekannt (71.4 %) modern (67.9 %) wohlklingend (60.7 %) weiblich (60.7 %) attraktiv (75.0 %) sportlich (64.3 %) intelligent (78.6 %) erfolgreich (75.0 %) sympathisch (71.4 %) lustig (57.1 %) gesellig (60.7 %) selbstbewusst (50.0 %) romantisch (60.7 %)
von Beruf
  • Lehrerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Stefani und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Stefani

Stefani Gästin
Gast

Auch ich trage die besondere Schreibweise. Das mag ich sehr. Da merkt frau gleich die Achtsamkeit des Gegenüber. Meine Kurzform ist Steffi. Alle meine Katzenkinder haben auch je eine Kurz- und eine Langform.
Grüßle,Steffi/Stefani

Stefani
Gast

Ich sage immer, ich bin einfach Stefani mit einem F und nur ein I.
und wenn doofe Sprüche kommen, bin ich die große Schwester von Lady Gaga. Somit habe ich einen Vorsprung, um jemanden im Kopf zu bleiben und keiner kann mich vergessen.

Maria
Gast

Meine Cousine heißt Stefani und das Außergewöhnliche ist, dass wir 1. Slawen sind & 2. Sie wohnt auch in Jugoslawien, wo dieser Name überhaupt nicht üblich ist!

Eva
Gast

Ich finde es toll, dass der Name so geschrieben wird, ist doch mal was anderes! Abgesehen davon heißt Lady GaGa so, das gibt doch schon mal einen Pluspunkt :-)

Kleines Monster
Gast

Also mit der Schreibweise "Stefani" und der englischen Aussprache ist der Name einfach TOP!

Lady Gaga
Gast

Love u GAGA :)Stefani Germanotta

LittleMonster
Gast

Find den Namen auch supi:)
Wegen Lady GaGa.
Allerdings mag ich die englische Aussprache lieber als die deutsche.

Stephani
Gast

Also ich heiße nun seit nun mehr 23 Jahren so und hatte immer schon Schwierigkeiten mit dem Namen.
Der einzige Nachteil ist, dass ich ihn jedes Mal buchstabieren muss, da er sonst immer falsch geschrieben wird.
Aber die Schreibweise gefällt mir besser als z.b.: Stefanie/Stephanie.
Mein Spitzname ist Stephi. :D

Glg Stephani

lena! :)
Gast

Also allein schon weil lady gaga so heisst ist der name ja wohl mal hammah! :D:D

anne
Gast

Was weiss ich ich finde den namen nicht so schön

Stefani
Gast

Schön zu lesen, dass es auch andere mit dieser seltenen Schreibweise gibt.
Zeigt mir immer, dass viele Leute nicht ABSCHREIBEN können. Denn alle schreiben automatisch Stefanie oder Stephanie. Korrigiert ihr die Falschschreiber immer, oder lasst ihr sie?

Stefani
Gast

Ich meine Lady Gaga heißt Stefani Germanotta,habe Stefanie geschrieben sorry
:D

Stefani
Gast

hehe ich bin eine Stefani und das seit 14 Jahren.
Anfangs habe ich meinen Namen gehasst,1.weil er immer buchstabiert werden mussten wegen dem fehlenden e,2.ich hasse den Namen Stefan und deswegen auch Stefani weil es sozusagen die Verniedlichung von Stefan war..wegen dem i was viele mit Mariii und Lilliii(Verniedlichungen,sweet :( ) assoziieren(oder wie das heißt xD).
3.Niemand von den Stars hieß damals soo....bis jetzt hehe xD....jeder hatte einen Star,alle Vanessa die ich kannten hatten sich mit Vanessa Hudgens,Vanessa Paradise und so verglichen oder Sarahs mit Sarah Connor,Sarah Jessica Parker und soo. und inzwischen finde ich den namen schon toll,weil ich gemerkt habe,das ich die einzige aus der Schule bin Stefani heißt...also mit dieser Schreibweise hm es gibt nicht mal eine Stephanie/Stefanie auf meiner Schule xDalso war ich schon einma was besonderes..für mich wenigstens hehe..also es gab sozusagen keine einzige Stefani auf der Welt hehe xD nein spaß in meinem Umfeld also nicht so wie alles Sarahs,Jennifers und sonst welche darauf wurde ich immer stolzzer inzwischen und dann ist mir auch noch zufällig aufgefallen das Gwen Stefani Stefani geschrieben wird...:-( damals dachte ich immer Stefanie weil ich den Namen noch nie gelesen hatte von Gwen und dann wurde ich ein bischen stolzer das ich auch einen Namensvetter als Star hatte aber zufrieden war ich net so..hm komisch weil es ja nur ein Nachname war..aber jetzt habe ich vor einigen Wochen erst in der Schule mitbekommen das Lady Gaga Stefanie Germanotta heißt :D
das war soo cool als miir das jemand erzählt hat und nun hehe habe ich auch einen Star und der ist noch berühmter als Vanessa Paradise oder Sarah Connor(??)...:-D
und das geilste iiich war von anfang an Lady Gaga Fan und liiebe sie sie ist diie beste Sängerin everr...
XD und dafür danke ich meinen Eltern das ich soo heiße und das sie mir was seltenes Lady Gaga-haftes(lol) auf den Weg mit gegeben haben....dankeee daddy and mummy....
:D

Andrea
Gast

Also ich bin andrea und meine zwillings schwester heißt stefanie und früher nannte ich sie gwen stefani.also ich finde den namen echt supa.

Stefani
Gast

Oh, schön, ich bin doch nicht die einzige, die so heißt. Ansonsten kenne ich meinen Namen immer nur als Nachnamen (Gwen Stefani, z.B.)

Stefani
Gast

Erst jetzt bei der Namenssuche meiner 2ten Tochter, stoße ich auf Hintergründe meiner ja doch so merkwürdige Schreibweise und es ist schön zu lesen, dass alle das selbe erleben. Auf Fragen habe ich immer angegeben, dass mein Vater das e einfach bei anmelden auf dem Standesamt vergessen hat. Auch buchstabiere Stefani mit F und nur mit einem E und zwar gleich hinter dem St.

Stefanie
Gast

Meine Eltern hatten nicht viel Zeit ( das Haus wurde zur selben Zeit gebaut, daher brauchten sie einen Namen für Junge und Mädchen - Stefan oder Stefanie ), den Namen finde ich sehr schön, allerdings habe ich festgestellt, dass Stefanie´s meißtens kleine Zicken sind :-) Ich selber zähle mich allerdings nicht dazu ;-)

Ildikó@Stefani
Gast

Ja, Lehrer sind schon dumm und gemein. Meine ehemalige Turnlehrerin z. B. war ständig der Meinung ich sei doch ein Mann. Ich hoffe sie büßt jetzt dafür.

Stefani
Gast

Schön, dass es noch andere Menschen mit diesem Namen gibt. Früher habe ich mich geschämt für die "falsche" Schreibweise. Eine Deutschlehrerin rechnete mein fehlendes e sogar immer als Fehler. Heute bin ich fast 50 und trage diesen Namen mit Stolz und korrigiere jeden, der mir ein e dranhängt! Liebe Grüße an alle Stefanis

Stefani
Gast

Endlich weiß ich, dass es noch mehr Menschen gibt die geschrieben werden wie ich. Ich hebe mir angewöhnt zu sagen: "Mein Name ist Stefani, mit F und hinten nur mit I, ohne E." Das wird eigentlich meistens gleich verstanden, erspart weitere Frage zur Schreibweise und mir das buchstabieren.
Liebe Grüße an alle Stefanis

Stefani
Gast

Mein Vater musste die Schreibweise als polnisch ausgeben, sie ist halt nicht sehr verbreitet. Das man ihn immer buchstabieren muss stimmt zwar und man wird auch nie eine Tasse oder ähnliches mit seinem Namen drauf finden. Aber ich war schon immmer stolz auf diesen Namen und er ist aufjedenfall etwas besonderes und sehr schön.

Stefani
Gast

Ich bin mittlerweile über 30 und finde den Namen immer noch gut. Standardmäßig wird er ja eigentlich STEFANIE oder STEPHANIE geschrieben, aber meine Eltern wollten mir was besonderes mit auf den Weg geben. Das haben sie geschafft. Der einzige Nachteil ist, das man ihn immer buchstabieren muß, da er sonst zu 99, 9% falsch geschrieben wird.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Thekla

Kommentar von Mira

Sooo schlimm ist Thekla doch auch wieder nicht. Ich meine, natürlich ist es ungünstig, dass alle an die Spi...

Jungenname Rafael

Kommentar von Rafael

Es gibt 4 erzengel rafael michael gabriel und uriel wer 3 schreibt hat keine ahnung ich bin auch mit meinem...

Mädchenname Hannelore

Kommentar von Franziska

Ich mag den Namen nicht, weil er mir zu altmodisch ist und weil ich Hanne und Lore nicht mag und die Kombin...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Cassian, Concordia, Gerold, Gertrud, Hippolyt, Marco, Markus, Radegunde und Wigbert ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren