Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Yvonne

Yvonne ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher und normannischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2550 Stimmen (Rang 364)
4 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
364

Rang 364
Mit 2550 erhaltenen Stimmen belegt Yvonne den 364. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Yvonne ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Yvonne

Was bedeutet der Name Yvonne?

Bedeutung

"wie Eibenholz" (althochdt.-franz.); Nebenform von Ivonne, weibl. Form von "Ivo" oder "Ivonne". Hat auch Bedeutung: "Federndes Holz")
Bogen aus Eibenholz, Eibe (Baum)
weibliche Form zu Ivo (friesisch), die Eibe, daraus werden traditionell Bogen geschnitzt, also eben "die Bogenschützin"

Wann hat Yvonne Namenstag?

  • 23. Dezember

Wie spricht man Yvonne aus?

Aussprache von Yvonne: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Yvonne auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Yvonne?

Yvonne ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 218. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 48. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 152. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Yvonne

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Yvonne in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 218 210 210 48 (2007)
Österreich 144 143 140 48 (1985)
Schweiz - 151 146 146 (2018)
Liechtenstein - - - 6 (1999)
Niederlande - - - 8 (1963)
Belgien 216 - - 216 (2020)
Frankreich 446 441 433 88 (1950)
Dänemark 131 - 134 124 (2013)
Norwegen 124 128 128 82 (1977)
England 365 373 384 312 (1996)
Schottland 112 120 121 31 (1975)
Irland - - - 24 (1977)
Nordirland 398 - 435 332 (2003)
USA 819 846 844 101 (1951)
Kanada 186 264 266 186 (2020)
Australien - - - 50 (1953)
Neuseeland - - - 36 (1955)

Yvonne in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Yvonne in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 48 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 110 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 127 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 167 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 48
  • Schlechtester Rang: 218
  • Durchschnitt: 152.40

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Yvonne

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Yvonne im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 118 im September 2018
Rang 122 im Oktober 2018
Rang 122 im November 2018
Rang 107 im Dezember 2018
Rang 134 im Januar 2019
Rang 112 im Februar 2019
Rang 108 im März 2019
Rang 106 im April 2019
Rang 123 im Mai 2019
Rang 104 im Juni 2019
Rang 96 im Juli 2019
Rang 102 im August 2019
Rang 95 im September 2019
Rang 89 im Oktober 2019
Rang 97 im November 2019
Rang 87 im Dezember 2019
Rang 93 im Januar 2020
Rang 120 im Februar 2020
Rang 161 im März 2020
Rang 147 im April 2020
Rang 157 im Mai 2020
Rang 152 im Juni 2020
Rang 138 im Juli 2020
Rang 144 im August 2020
Rang 147 im September 2020
Rang 143 im Oktober 2020
Rang 131 im November 2020
Rang 127 im Dezember 2020
Rang 151 im Januar 2021
Rang 133 im Februar 2021
Rang 108 im März 2021
Rang 129 im April 2021
Rang 122 im Mai 2021
Rang 109 im Juni 2021
Rang 112 im Juli 2021
Rang 90 im August 2021
Rang 110 im September 2021
Rang 109 im Oktober 2021
Rang 109 im November 2021
Rang 125 im Dezember 2021
Rang 142 im Januar 2022
Rang 144 im Februar 2022
Rang 127 im März 2022
Rang 125 im April 2022
Rang 128 im Mai 2022
Rang 106 im Juni 2022
Rang 120 im Juli 2022
Rang 122 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 87
  • Schlechtester Rang: 211
  • Durchschnitt: 132.62

Geburten in Österreich mit dem Namen Yvonne seit 1984

Yvonne belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 98. Rang. Insgesamt 3520 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
98 3520 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Yvonne besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (1287)
  • 11.3 % 11.3 % Baden-Württemberg
  • 9.9 % 9.9 % Bayern
  • 3.9 % 3.9 % Berlin
  • 5.3 % 5.3 % Brandenburg
  • 1.0 % 1.0 % Bremen
  • 1.6 % 1.6 % Hamburg
  • 6.1 % 6.1 % Hessen
  • 2.7 % 2.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.3 % 9.3 % Niedersachsen
  • 21.5 % 21.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.2 % 4.2 % Rheinland-Pfalz
  • 0.9 % 0.9 % Saarland
  • 10.8 % 10.8 % Sachsen
  • 5.0 % 5.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.3 % 2.3 % Schleswig-Holstein
  • 4.3 % 4.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (89)
  • 9.0 % 9.0 % Burgenland
  • 1.1 % 1.1 % Kärnten
  • 30.3 % 30.3 % Niederösterreich
  • 10.1 % 10.1 % Oberösterreich
  • 5.6 % 5.6 % Salzburg
  • 14.6 % 14.6 % Steiermark
  • 5.6 % 5.6 % Tirol
  • 3.4 % 3.4 % Vorarlberg
  • 20.2 % 20.2 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (61)
  • 14.8 % 14.8 % Aargau
  • 1.6 % 1.6 % Appenzell Innerrhoden
  • 3.3 % 3.3 % Basel-Landschaft
  • 3.3 % 3.3 % Basel-Stadt
  • 19.7 % 19.7 % Bern
  • 6.6 % 6.6 % Luzern
  • 1.6 % 1.6 % Neuenburg
  • 1.6 % 1.6 % Obwalden
  • 3.3 % 3.3 % Schaffhausen
  • 1.6 % 1.6 % Schwyz
  • 4.9 % 4.9 % Solothurn
  • 9.8 % 9.8 % St. Gallen
  • 1.6 % 1.6 % Thurgau
  • 6.6 % 6.6 % Zug
  • 19.7 % 19.7 % Zürich

Dein Vorname ist Yvonne? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Yvonne als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Yvonne besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Yvonne.

Häufigkeit des Vornamens Yvonne nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Yvonne

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Iv
  • Ivony
  • Ivy
  • None
  • Nonne
  • Schnondo
  • Venni
  • Vönchen
  • Vonne
  • Vonni
  • Vonnibär
  • Vonnie
  • Vonnimaus
  • Vonnsche
  • Vonny
  • Vovonne
  • Won
  • Wonnchen
  • Wonne
  • Wonni
  • Wonny
  • Yps
  • Yva
  • Yvan
  • Yvanne
  • Yvchen
  • Yve
  • Yven
  • Yvi
  • Yvibär
  • Yvichen
  • Yvie
  • Yvileinchen
  • Yvo
  • Yvoenneken
  • Yvön
  • Yvönchen
  • Yvonjong
  • Yvonnche
  • Yvonnchen
  • Yvonni
  • Yvonnilein
  • Yvonnilon
  • Yvonnka
  • Yvonnsche
  • Yvonnschn
  • Yvy
  • Ywi

Ähnliche Vornamen

Häufigste Nachnamen

  1. Yvonne Schneider
  2. Yvonne Fischer
  3. Yvonne Müller
  4. Yvonne Schmidt
  5. Yvonne Weber
  6. Yvonne Becker
  7. Yvonne Schäfer
  8. Yvonne Richter
  9. Yvonne Hoffmann
  10. Yvonne Wagner
  11. Yvonne Schmitt
  12. Yvonne Meyer
  13. Yvonne Bauer
  14. Yvonne Schröder
  15. Yvonne Schulz
  16. Yvonne Klein
  17. Yvonne König
  18. Yvonne Schulze
  19. Yvonne Neumann
  20. Yvonne Koch
  21. Yvonne Zimmermann
  22. Yvonne Winter
  23. Yvonne Hofmann
  24. Yvonne Köhler
  25. Yvonne Schwarz
  26. Yvonne Werner
  27. Yvonne Lang
  28. Yvonne Winkler
  29. Yvonne Krüger
  30. Yvonne Friedrich

Yvonne in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Yvonne

Yvonne Arnaud
Pianistin aus Frankreich
Yvonne Bastien
argentinische Schauspielerin
Yvonne Borree
amerikanische Balletttänzerin
Yvonne Bourgeois
Tennisspielerin aus Frankreich
Yvonne Brewster
Schauspielerin aus England
Yvonne Brosch
Schauspielerin
Yvonne Brunen
niederländische Radrennfahrerin
Yvonne Catterfeld
Sängerin und Schauspielerin
Yvonne de Bark
Schauspielerin
Yvonne de Carlo
Kanadisch/Amerikanische Schauspielerin
Yvonne de Knops
deutsche Sängerin
Yvonne Farrell
irische Architektin
Yvonne Haug
Deutsche Kunstturnerin
Yvonne Hijgenaar
niederländische Radrennfahrerin
Yvonne Hornack
Schauspielerin
Yvonne Johna
deutsche Schauspielerin
Yvonne Keuls
indische Schriftstellerin
Yvonne Kranz
Gewichtheberin aus Deutschland
Yvonne Leuthold
schweizer Handballerin
Yvonne Lim
singapurische Schauspielerin
Yvonne Minton
Sängerin aus Australien
Yvonne Mitchell
englische Schauspielerin
Yvonne Mwale
sambische Sängerin
Yvonne Ni Laife Melo
Schauspielerin
Yvonne P. Doderer
deutsche Architektin
Yvonne Picard
Philosophin aus Frankreich
Yvonne Ross
Schauspielerin aus den USA
Yvonne Scio
Schauspielerin aus Italien
Yvonne Spath
deutsche Fernsehmoderatorin
Yvonne Strahovski
Australische Schauspielerin
Yvonne Sugden
Eiskunstläuferin aus England
Yvonne Thomas
amerikanische Künstlerin
Yvonne Trevino
amerikanische Boxerin
Yvonne Vera
simbabwische Schriftstellerin

Yvonne in der Popkultur

Still remember Yvonne
Von Andy Baum
Yvonne
Von Max Herre
Yvonne's The One
Von Paul McCartney

Yvonne als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Yvonne wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 5 Hochdruckgebiete und 10 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Yvonne (5x)

    Hochdruckgebiet Yvonne
  • Tiefdruckgebiet Yvonne (10x)

    Tiefdruckgebiet Yvonne
    • 20.07.2019
    • 03.12.2015
    • 24.05.2009
    • 18.06.2007
    • 18.06.2001
    • 06.12.2020
    • 12.07.2020
    • 09.06.2018
    • 24.02.2014
    • 17.12.2008
    • 16.07.2008
    • 11.12.2006
    • 18.04.2004
    • 16.02.2004
    • 21.11.2002

Yvonne in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Yvonne wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Yvonne
Endungen
-vonne (5) -onne (4) -nne (3) -ne (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Yvonne - gebildet werden können.
Rückwärts
Ennovy (Mehr erfahren)Yvonne ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Yvonne in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01011001 01110110 01101111 01101110 01101110 01100101
Dezimal
89 118 111 110 110 101
Hexadezimal
59 76 6F 6E 6E 65
Oktal
131 166 157 156 156 145

Yvonne in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Yvonne anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
036 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
Y150 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
FN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Yvonne buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ypsilon | Viktor | Otto | Nordpol | Nordpol | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Yankee | Victor | Oscar | November | November | Echo

Yvonne in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Yvonne in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Yvonne
Altdeutsche Schrift
Yvonne
Lateinische Schrift
YVONNE
Phönizische Schrift
𐤅𐤅𐤏𐤍𐤍𐤄
Griechische Schrift
Ψυοννε
Koptische Schrift
Ⲩⲃⲟⲛⲛⲉ
Hebräische Schrift
וועננה
Arabische Schrift
وــوــعــنــنــه
Armenische Schrift
Ըվոննե
Kyrillische Schrift
Ывонне
Georgische Schrift
Ⴅვონნე
Runenschrift
ᛦᚡᚮᚾᚾᛂ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓆑𓅱𓈖𓈖𓇌

Yvonne barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Yvonne an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Yvonne im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Yvonne im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Yvonne in Blindenschrift (Brailleschrift)

Yvonne in Blindenschrift (Brailleschrift)

Yvonne im Tieralphabet

Yvonne im Tieralphabet

Yvonne in der Schifffahrt

Der Vorname Yvonne in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-- ···- --- -· -· ·

Yvonne im Flaggenalphabet

Yvonne im Flaggenalphabet

Yvonne im Winkeralphabet

Yvonne im Winkeralphabet

Yvonne in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Yvonne auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Yvonne als QR-Code

Yvonne als QR-Code

Yvonne als Barcode

Yvonne als Barcode

Wie denkst du über den Namen Yvonne?

Wie gefällt dir der Name Yvonne?

Bewertung des Namens Yvonne nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.9 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Yvonne?

Ob der Vorname Yvonne auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (64.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (86.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (54.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (38.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (36.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (22.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (46.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.9 %)
Was denkst du? Passt Yvonne zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Yvonne ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (83.1 %) modern (68.8 %) wohlklingend (82.4 %) weiblich (84.5 %) attraktiv (80.0 %) sportlich (65.0 %) intelligent (80.2 %) erfolgreich (76.4 %) sympathisch (85.7 %) lustig (73.1 %) gesellig (74.8 %) selbstbewusst (75.7 %) romantisch (74.0 %)
von Beruf
  • Lehrerin (8)
  • Bürokauffrau (8)
  • Ärztin (5)
  • Krankenschwester (5)
  • Kauffrau (4)
  • Erzieherin (3)
  • Kinderkrankenschwester (3)
  • Architektin (3)
  • Beamtin (3)
  • Leitende Angestellte (3)
  • Hotelfachfrau (3)
  • Kunstlehrerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Sekretärin (2)
  • Pflegefachangestellte (2)
  • Sängerin (2)
  • Model (2)
  • Verkäuferin (2)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Friseurin (2)
  • Rechtsanwaltsfachangestellte (2)
  • Hotelkauffrau (1)
  • Glasbläserin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Hausmeisterin (1)
  • Journalistin (1)
  • Fleischerin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Kellnerin (1)
  • Versicherungskauffrau (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Turnlehrerin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Buchhändlerin (1)
  • Orthopstistin (1)
  • Speditionskauffrau (1)
  • Müllfrau (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Pflegeassistentin (1)
  • Diplomatin (1)
  • Köchin (1)
  • Zahnarzthelferin (1)
  • Briefträgerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Friseurmeisterin (1)
  • Tourismuskauffrau (1)
  • Möbeldesignerin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Direktorin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Hebamme (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Druckerin (1)
  • Kinderpflegerin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Optikerin (1)
  • Produktionsmechanikerin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Sozialversicherungsangestellte (1)
  • Restaurantfachfrau (1)
  • Fleischwarenfachverkäuferin (1)
  • Psychologin (1)
  • Steuerberaterin (1)
  • Zustellerin (1)
  • Physiotherapeutin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Yvonne und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Yvonne ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Yvonne

Kommentar hinzufügen
Yvonne
Gast

Also ich muss sagen, dass ich meinen Namen noch nie sonderlich mochte. Warum hier jemand schrieb, das er einen schlechten Ruf hätte, kann ich mir nicht erklären. Der hat definitiv keinen Ruf wie Chantal etc.
Das Verwechseln mit Nicole ist auch mir schon etliche male passiert. Vielleicht bleibt manchen Menschen einfach nur das "o" im Gedächtnis

Yvonne
Gast

Grüße euch. Ja, mit Nicole werde ich auch oft verwechselt. Meine Freundin seit der Schulzeit heißt Nicole. Sie wurde oft Yvonne genannt. Komisch. Egal. Ich hab den Lehrern angeboten Kiwi zu mir zu sagen. Nur eine Lehrerin hat es mal gesagt.

Ich finde es nen super Namen :) bin sehr happy darüber :)

Yvonne
Gast

Sehr lustig, dass mit Nicole.... Hatte auch immer Probleme mit dem Namen: Yvonne die Tonne, "wie wird das geschrieben..?" Wurde auch schon Nicole genannt ;-) und so weiter. Allerdings heisse ich dazu auch noch "Yvonne Nicoletta"!!! ;-) Nach nun 43 Jahren bin ich schon froh über den Namen, es gibt etlich schlimmere :-)

Luise
Gast

Ich habe nichts gegen Yvonne, kann die Verwechslung mit Nicole aber verstehen. Für mich sind diese Namen einfach eine Liga: Yvonne, Nicole, Chantal, Nadine, Janine, Jacqueline.
Oft haben sie ja auch nicht so einen schönen Ruf, auch wenn man das ignorieren sollte;)

Yvonne
Gast

Huhu ihr Lieben,

dieses Nicole Phänomen kennw ich zu gut
Aber auf der Arbeit reagiere ich mittlerweile schon drauf, wenn Patienten mich so ansprechen 😂

In meiner Schulzeit wurd ich meist Yve oder Yvooo (mit sehr langgezogenem O) genannt

Ich find den Namen okay gibt aber deutlich bessere, jedoch auch viel schlechtere 🤷🏼‍♀️

Altmodisch
Gast

Siehe oben

Yvonne
Gast

Ich bin bald 60 und wurde noch nie mit Nicole angesprochen oder verwechselt. Auch habe/hatte ich nie einen Spitznamen. Einfach nur Yvonne. Mir gefällt meinen Namen erst seit ein paar Jahren - lange hatte ich Mühe damit.

Poisi
Gast

Meine Eltern waren felsenfest der Meinung, dass man aus Yvonne keine Verniedlichungen oder Spitznamen machen kann. Und dann kam ich in die Schule :) Allerdings hat sich nie ein typischer Spitzname wie Ivy durchgesetzt. Mein heutiger Spitzname ist eine Verniedlichung von Poison Ivy. Da das den meisten zu lang war, wurde daraus relativ schnell Poisi.
Ich mag meinen Namen, auch wenn es ein Ende der 70er sehr beliebter Name war und ich viele Yvonnes kenne.
Und was soll ich sagen, das Nicole-Phänomen ist an mir auch nicht vorbei gegangen.

...und noch 'ne Yvonne
Gast

Ich bin im Osten 1971 geboren und trage meinen Namen seit 48 Jahren mit Stolz. Ich war die einzige in meiner Klasse mit diesem damals noch eher recht ungewöhnlichen exotischen Namen. Er kam erst später in Mode. Ich bin froh, das meine Mutter nicht auf meinen Großvater hörte, der mich eigentlich als Katja oder Katharina sah und Yvonne wählte. Probleme hatte ich nie mit irgendwelchen ominösen Verwechslungen, wie Nicole....Kann auch gar nicht verstehen, wie es dazu kommen konnte, da die Namen völlig unterschiedlich klingen.
Danke Mama!

Ich Grüße hiermit alle Yvonnes hier im Chat

Joan
Gast

Wunderschöner Name

Yvonne
Gast

Wow - bisher hab ich nie darüber nachgedacht ob andere Yvonnes auch so häufig mit Nicole angesprochen werden :D dachte bei mir sei das so, weil meine Mutter mich eigtl Nicole nennen wollte und mein Vater auf Yvonne bestand 🤔
Interessant. Grüße an alle Yvonne Nicoles!

Yvonne 1968
Gast

Meine Eltern hatten zwar genau überlegt, wie die Vornamen verunglimpft werden könnten, hatten wohl aber zu wenig Phantasie.
IWonne - Tonne
Yvonne - ist das eine Krankheit ? etc.
Aussprache Iiiiwon und Abkürzung Iwi finde ich ätzend.
Familie und gute Freunde nennen mich Wonny.
Also, es hätte schlimmer kommen können.

Petra
Gast

Die Verwechslung liegt daran dass beide Namen französisch sind und Nicole geläufiger ist.

Yvonne
Gast

Witzig, ich wurde auch immer aus Versehen Nicole genannt.
Von älteren Herrschaften gerne auch mal Iwonne, oder IEEwon ( schrecklich)
Ich find den Namen nicht so toll, gibt schönere.
Iwonne -Mülltonne
auch nette Ärgermethoden der Jungs von damals.

Yvonne 1978
Gast

Hallo. Das ist mir bekannt als mein kleiner Cousin damals zu mirgerufen: nicole.
Mein gott. Einer meine Klasse nannte mich Yvi..
irgendwann fiel ich mir was ein. Yuki. Spitznamen passt zu mir weil ich am Ende des Familiennamen ...ski heisst. So komme ich damit gut zurecht. Denn ich höre auf meinem Namen fast so gut wie nichts. Ausser Spitznamen höre ich ja richtig zu. Merkwürdig ist es auch warum das so ist. Wer jemand yvonne rufen will. Am besten mit dem Tonlage iivooonn. So laut kann ich besser darauf reagieren.

Yvonne (48)
Gast

Hallöchen, ich finde meinen Vornamen klasse. Ich bin sehr zufrieden damit, fand ihn immer schön. Tja, was soll ich sagen, Nicole ist nicht mein Zweiter Vorname, aber ich wurde trotzdem schon oft so genannt - in früheren Jahren. Ab ca 30 war das nicht mehr so. Komisches Phänomen!!! Meine Mutter sagt heute immer noch Yvi - als Kind war das mein üblicher Spitzname. Meine Schwester sagt heute noch manchmal Enovy, eine Freundin nennt mich Vonny. Ich fand/finde das ok. Doof fand ich nur, dass die Jungs in der Schule ne Weile lang "yvi-Bifi" gesagt haben - ging aber vorüber 😉.
Ich grüße alle Yvonne's (und Nicole's) und alle anderen.
Ich bin übrigens heute zum vierten Mal Tante geworden: sie heisst Viola Maria.

Yvonne L.
Gast

Ha ha, ich kenne das "Nicole"-Problem auch. Ebenso wird mir auch gern ein Name mit J angedichtet (bevorzugt Jeannette oderJasmin). Ich hasse die Abkürzung Yvi. Und das "Ü-wonne" Ausspracheproblem kenne ich auch - So hat mich damals meine Grundschullehrerin genannt und ich habe mich immer gefragt, ob die Tomaten auf den Augen hat und ein Ü von einem Y nicht unterscheiden kann. Ebenso kenne ich die Spitznamen Yvi-Kiwi und Yvonne-Tonne (wobei ich immer ein Strich in der Landschaft war, daher nicht so passend....) Mein damaliges Babysittkind konnte meinen Namen damals auch nicht richtig aussprechen und nannte mich immer "Ibo" das finde ich bis heute mit Eve zusammen als Spitznamen OK.

Julius
Gast

Der Name klingt nach altem weil, Unterschicht und Dummheit.

Yvonne
Gast

Oh ja, das Phänomen Nicole! Darüber könnte man wirklich ein Buch schreiben! Meine Vermutung ist die, dass es sich in beiden Fällen um französische Namen handelt. Und gerade ältere Leute bauen sich als Gedankenstütze eine Eselsbrücke..."Sie hat den französischen Namen!"...und schon heißt Du Nicole :'D
Auf Spitznamen habe ich (37) einfach nie reagiert...ob Yvi, Vonni, Kiwi oder was noch so alles kam ;)
Irgendwann fand ich dann zu Yve, und damit kann ich sehr gut leben :) Und: ich war als Kind sehr froh, dass ich nicht Nicole hieß, wie 3 andere Mädels in meiner Klasse. Ich habe noch den altdeutschen Zweitnamen Armella. Ich mag Yvonne und finde, der Name passt zu mir, aber dennoch fände ich Armella für mich fast noch passender. Dafür heißt nun meine Tochter Armella :)
Ach ja, ich wurde übrigens nach einem Lied von Gunter Gabriel benannt. Mein Vater liebte das Lied "Hey Yvonne".
Ich grüße alle Yvonnes! (Und natürlich auch die anderen!)

Yvonne
Gast

Hey. Also, ich find meinen Namen okay. Meine Familie nennt mich Yvi, das mag ich noch lieber. Vonni (Wonni gesprochen) hab ich schon immer gehasst. Meine Schwester heißt Vanessa, erst kürzlich fiel uns auf, dass wir voll Glück hatten, dass aus uns Yvi und Nessa und nicht Vanni und Vonni wurden *schauder*.
In der Grundschule gab es noch ne zweite Yvonne, da hat die Lehrerin mal der Klasse erklärt: "Schaut mal, die heißen beide Yvonne und werden gleich geschrieben. Aber die eine spricht man I-wonn und die andere (zeigt auf mich) Ü-wonn aus!" Einer der größten WTF-Momente meines Lebens... Üwonn?! Ernsthaft?! Ich denke nicht, Madame! :-P

Yvonne
Gast

Spannend hier :-). Auch ich (39) wurde von den Lehrern regelmäßig mit Nicole, Christine oder Nadine angesprochen.

Spitznamen wie Yvi oder Vonni habe ich mir verbeten. Zu Kindertagen kann ich mich noch an Vonne-Tonne erinnern, später dann vereinzelt Poison Ivy oder Ivenhoe.

Die ersten 30 Jahre meines Lebens fand ich meinen Vornamen eine Strafe (keiner kann ihn schreiben, hört sich doof an), mittlerweile ist er für mich ok. Immerhin hab ich in meinem Leben erst eine andere Yvonne und eine Ivonne getroffen.

Yvonne
Gast

Ich kenne das Nadine / Nicole Problem auch! Ich glaube in meiner ganzen Schulzeit haben es meine Lehrer alle geschafft, mich mindestens einmal Nadine zu nennen, obwohl die einzige Klassenkameradin mit diesem Namen mir kein bisschen ähnlich sieht.
Nicole wurde ich auch von älteren Leuten schon einige Male genannt, es würde mich wirklich interessieren woher das kommt :-D

Yvonne
Gast

Ich bin auch eine aus der Yvonne-Generation (36) werde auch oft, hauptsächlich von älteren, Nicole genannt. Meinen NAman finde ich echt ok. Meine Spitznamen waren, klar, Yvi aber auch enovy niemals Kiwi oder Tonne. Heute werde ich manchmal IPhone genannt

Yvonne (38)
Gast

Hallo, ich nochmal :-). Da ich meinen Namen ja leider nicht ändern kann, versuche ich das Beste daraus zu machen. Mein Partner hat auch ein (quasi-) i und o im Namen. Und da wir Nachwuchs planen (deswegen treib' ich mich hier überhaupt rum :-)), suchen wir ebenfalls Namen mit i und o - den Gedanken, bzw. die Idee finde ich ganz schön. Hab mich bissl an Josefine festgebissen, falls es ein Mädel wird :-). Habt ihr Ideen für einen entsprechenden Jungen-Namen?
Liebe Grüße

Yvonne (38)
Gast

Hallo, auch ich kenne das Phänomen, Nicole genannt zu werden - gelegentlich auch Nadine. Ich mag meinen Namen nicht sonderlich und Yvi, Vonni oder Kiwi kann ich gar nicht leiden. Blöd ist auch YvonnE (also wenn das e mitgesprochen wird). Die Schreibweisen sind auch teils abenteuerlich. Am schlimmsten war bisher Iwon.
Trotzdem liebe Grüße an alle Yvonne's (und alle anderen) :-)

Carola
Gast

Mir ging es mir meinem Namen ähnlich, ich wurde immer mit CLAUDIA verwechselt.Eigentlich dämlich.

Yvonne
Gast

Ich noch mal, Yvonne(37)!
Das was mir noch einfällt ist das ich noch einen Spitznamen habe der lautet USON! Das ist mein Bruder schuld, da kleine Kinder probleme haben den Namen Yvonne auszusprechen. Nachdem er ihhh sagen konnte wurde ich dann zur ISON. auch mein Neffe und meine Nichte hatten Probleme mit dem Namen. Meine Nichte nannte mich BONN und später IBONN und mein Neffe VOVO wobei ich immer WAUWAU verstand und verwundert war , da ich nie einen HUND sah :)

Liw @ Yvonne
Gast

Ich kenne das umgekehrt, unsere Nachbarin heißt Nicole und wird öfter mit Yvonne angesprochen, das kann sich auch keiner erklären. Vielleicht durch die Vokale und das y, die in der Aussprache gleich sind.

Yvonne
Gast

Also ist ja echt witzig, auch ich(37) kenne das Nicole-Phänomen. Allerdings habe ich mich immer gefragt wie es dazu kommen kann, da die 2 Namen meines erachtens nicht ähnlich klingen.Kann dies vieleicht irgendjemand erklähren wie es dazu kommt, da es wohl wie ich hier lese, jeder 2.Yvonne passiert, Nicole genannt zu werden.Ich mag den Spitznamen Yvi, da ich nie so als Kind genannt wurde, habe mich richtig erschreckt, als mein Vater mich das 1. mal so genannt hatte, schlieslich war ich da schon 14. Noch mehr mag ich allerdings meinen jetzigen Spitznamen, der yve ist.

Sandra
Gast

Finde der Name Yvonne schön. In der Haushaltschule wo ich war hatte es eine Yvonne. Der Name gefällt mir gut.

Yvonne
Gast

Ich könnte mich hier grade so amüsieren. Bisher war ich der festen Überzegung, dass ich die Einzige bin, die ständig "Nicole gerufen wird, obwohl sie Yvonne heißt ...
Jasmin ist übrigens noch so ein Verwechsler bei meinem Namen. Das scheint aber dann wirklich ein Phänomen zu sein, das nur bei mir vorkommt ...

Yvonne
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön und das seit 39 Jahren. Da ich in der Schweiz wohne haben die Leute kein Problem mit der Aussprache oder der Schreibweise. Meine deutschen Verwandten hatten früher da schon mehr Mühe;-) Vor allem falsche Schreibweise wie Ivon oder Ivonne nervten. Die Verwechslung mit Nicole kenn ich gar nicht. Mein Spitzname ist Yvi, mein Vater nannte mich als Kind Onni:-)

Yvonne---logisch....
Gast

Ich habe auch das "Nicole"-Phänomen... ich bin jetzt Anfang 40 und wurde schon im Kiga teilweise so genannt. Ich denke, dass liegt daran, dass genauso hinten das "e" dranhängt (NicolE und YvonnE)... Ich mag meinen Namen jetzt nicht soooooo gerne, aber noch mehr hasse ich es "Yvi" genannt zu werden, grauenhaft... LG! :)

Yvonne
Gast

Hm.Dieses Nicole-"Problem" kenne ich gar nicht.Mein Leben lang hatten die Leute in meinem Umfeld zum Glück kein Probleme damit,den Namen richtig auszusprechen. Manche Leute sind anfangs nur etwas unsicher,ob ich mich "Yvonne" oder "Iwonn" (gruselig)schreibe.In dem Fall wurde bis jetzt aber immer nachgefragt.Ich glaube manche Leute kommen sich einfach nur lustig vor,Nicole anstatt Yvonne zu sagen.
Ernsthaft,wie kann man so zwei völlig verschiedene Namen verwechseln?
"Verniedlicht" oder albern abgekürzt wurde mein Name übrigens auch nie.Hätte ich auch nicht gewollt.

Yvonne
Gast

Mich nennt man auch oft Nicole. Gott sei Dank bin ich nicht allein. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meinem Namen.

Larissa
Gast

Ich meinte natürlich Catterfeld. ;)

Larissa
Gast

Mir gefällt der Name richtig gut. Erstens klingt er sehr schön, Zweitens wird er auch noch mit 40 zu einer Frau passen und klingt nicht ''niedlich'' und Drittens kann man den Namen auch in Englisch Sprachigen Ländern gut aussprechen und der Name bleibt sich gleich er wird nicht mal anders betont! :)

Was mich nur ein bisschen stört ist, dass ich Yvonne Caterfeld überhaupt nicht mag, und auch mit der Tonne. Außerdem ist der Name auch ein wenig älter, trotzdem wunderschön. Kriegt definitiv ne 1. :)

Yvonne
Gast

Irgenwie weiss ich jetzt zwar immernoch nicht warum das so ist aber ich bin offensichtlich nicht die Einzige, die öfter mit Nicole angesprochen wird (-;

@Hilfe
Gast

Das sind die ganzen Fynn-Geschädigten. Fühünn, komm mal kurz zur Üüüvohonn.

Anja
Gast

Dann mußt du sagen,das du Yvonne ausgesprochen wirst und nicht üwonn genannt werden willst. :)

Hilfe
Gast

Alle sprechen meinen Namen "Üwonn" aus!

Yvonne
Gast

Ich kenn das Nicole Problem auch, allerdings nur von meinen Lehrern die meisten aus meiner Klasse nennen mich Yvo, Yvy oder Yve.

Rebecca
Gast

Ich find den Namen cool

Anna (fast Yvonne)
Gast

Hey,
hätte sich vor 16 Jahren meine Papa nicht durchgesetzt, wäre auch ich jetzt eine Yvonne. Ich habe nicht gegen den Namen, oder finde ihn auch nicht schlimm, nur gefällt mir Anna besser, da er weicher und weiblicher klingt.
Trotzdem einen lieben Gruß an alle Yvonne's :)

Yvonne
Gast

Hey, bin auch eine der zahlreichen ;) und ich wiederrum kann das mit dem Nicole gerufen werden, sehr bestaetigen! Es ist mir schon soooo oft passiert, das ich mich vorstellte und der jenige mich danach mit Nicole ansprach :D
Sogar in meinem Mietvertrag hat unsere Vermieterin Nicole rein geschrieben gehabt xD

Den Namen an sich mag ich eig selbst nicht so. Ich finde es gibt viel schoenere Namen & mitlerweille ist Yvonne auch ein oft verwendeter Name geworden. Weiter eben auch das man (gerade in der Kindheit) sehr mit den Spitznamen wie Yvonne die Tonne oder sowas leben muss.

Fee
Gast

Ich bin's nochmal, könnt ihr mir BITTE helfen?????

Fee
Gast

Finde keinen guten Nachname für Yvonne aus meinem Buch :(

yvonne
Gast

..ich bin echt platt über das nicole phänomen,ich kenn das auch,bei mir ist es haupsächlich nicole oder doreen?!?!? Why???

Anja
Gast

Yvonne steht in der beliebtheitsskala bei mir ganz oben.ganz interessante personen. lieber gruß.

Ypsi
Gast

Hallo ihr Yvonnes,
ich bin wahrscheinlich eine der ältesten Yvonnes (fast 60) in Deutschland. Damals wollte man mich nicht auf meinen Namen taufen, erst als mein Vater einen hl. Yvo aus der Bretagne fand, durfte es sein. Ich bin auch nicht erfreut gewesen, da ich ab dem 4. Lebensjahr meinen Namen buchstabieren musste, weil das keiner kannte. Am schlimmsten waren die Oberbayern: "Iiwonn? Kimmt des vo Iwan?" Heute bin ich stolz auf meinen Namen, der auch gespannter Bogen bedeutet, was wunderbar zu mir passt!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Yvonne schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Aljona, Arabelle, Berfin, Cassidy, Danae, Eija, Fern, Graciana, Ingela und Jordane.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Shiran

Noch kein Kommentar vorhanden

Shiran hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu ihrem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Shiran?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?