Gemma

  • Rang 1348
  • 229 Stimmen
  • 2 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 43 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • irisch
  • italienisch
  • katalanisch
  • lateinisch
  • schwedisch
  • schweizerisch
  • spanisch
  • tunesisch
aus dem lateinischen: "der Edelstein" oder "die Knospe"

das Sternenbild "Gemma"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Gem-ma -emma (4) -mma (3) -ma (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ammeg 46 G500 JM
Morsecode Schreibschrift
--· · -- -- ·- Gemma
Gemma buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Gustav | Emil | Martha | Martha | Anton
Gemma in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Gemma in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Emmi,
  • Gem,
  • Gemmi,
  • Gemmso,
  • Gemmy und
  • Gems
  • 11. April
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gemma
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gemma Aktinson (Model und Schauspielerin)
  • Gemma Arterton (Schauspielerin)
  • Gemma Devine (Model)
  • Gemma Doyle (Aus der 'Gemma Doyle' Trilogy von Autorin Libba Bray)
  • Gemma Jones (Englische Schauspielerin)
  • Gemma McKenzie-Brown (Schauspielerin)
  • Gemma Styles (Schwester von Harry Styles (britischer Boygroup-Sänger))
  • Gemma Ward (Model)
  • Gemma Whelan (Schauspielerin Game of Thrones)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Gemma
Rang 160 im Juni 2015
Rang 167 im Juli 2015
Rang 162 im August 2015
Rang 164 im September 2015
Rang 157 im Oktober 2015
Rang 177 im November 2015
Rang 160 im Dezember 2015
Rang 182 im Januar 2016
Rang 182 im Februar 2016
Rang 172 im März 2016
Rang 158 im April 2016
Rang 157 im Mai 2016
Rang 158 im Juni 2016
Rang 149 im Juli 2016
Rang 143 im August 2016
Rang 147 im September 2016
Rang 152 im Oktober 2016
Rang 159 im November 2016
Rang 149 im Dezember 2016
Rang 181 im Januar 2017
Rang 163 im Februar 2017
Rang 170 im März 2017
Rang 145 im April 2017
Rang 157 im Mai 2017
Rang 149 im Juni 2017
Rang 155 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 156 im September 2017
Rang 153 im Oktober 2017
Rang 156 im November 2017
Rang 148 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 159 im Mai 2018
Rang 153 im Juni 2018
Rang 166 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 161 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 134 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 134
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 196.96

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gemma stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Gemma seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3078 8 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Gemma belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3078. Rang. Insgesamt 8 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Gemma in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 1553 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 1484 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 1479 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 677 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 767 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 768 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 874 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 719 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 538 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 925 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 408 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 501 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 537 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 504 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 566 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 421 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 502 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 606 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 699 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 408
  • Schlechtester Rang: 1553
  • Durchschnitt: 764.63

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Gemma in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 14.3 % 14.3 % Baden-Württemberg
  • 14.3 % 14.3 % Hamburg
  • 14.3 % 14.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.3 % 14.3 % Niedersachsen
  • 28.6 % 28.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 14.3 % 14.3 % Thüringen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • 50.0 % 50.0 % St. Gallen
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Gemma? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gemma
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gemma

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Gemma?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Gemma zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (4.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (69.6 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (73.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (73.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gemma ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gemma in Verbindung bringen.

bekannt (42.3 %) modern (79.8 %) wohlklingend (79.8 %) weiblich (70.2 %) attraktiv (76.9 %) sportlich (62.5 %) intelligent (78.8 %) erfolgreich (81.7 %) sympathisch (75.0 %) lustig (68.3 %) gesellig (64.4 %) selbstbewusst (75.0 %) romantisch (58.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Designerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Chefin (1)
  • Juwelierin (1)
  • Anwältin (1)
  • Model (1)
  • Sekretärin (1)
  • Bäckerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gemma und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gemma

Gemma D.
Gast

Ich bin Italienerin und beisse Gemma. Auf italienisch spricht man meinen Namen auf jeden Fall “Dschemma” aus.

Mitglied Mae ist offline - zuletzt online am 05.06.19 um 12:44 Uhr
Mae

Gemma wird ganz klar "Dschemma" augesprochen. Ein wunderschöner Vorname.

Aylo
Gast

Meine beste Freundin heißt Gemma ...ich liebe diesen Namen: er klingt einfach toll Gemma ich hab dich und deinen Namen mega doll lieb ...

Gemma
Gast

Ich hasse diesen Namen ich würde ihn niemals meinem Kind geben. Ich wurde früher nur gemobbt. Also bitte geben sie ihren Babys nicht diesen Namen ich bitte Sie!

Larisa
Gast

Jetzt misch ich mich auch noch ein :)
Ich kenne eine Gemma, meine Tante aus Spanien und dort wird es Chemma ausgesprochen. Meiner Meinung nach am Schönsten, aber jedem das seine.

Meine Güte
Gast

Was regt ihr euch alle auf? Unnötig! Ja ok, er wird in Amerika Dschemma ausgesprochen. Zrotzdrm habe ich schon kleine Gemmas in der Kita meines Sohnes kennen gelernt und die sprechen den einfach deutsch mit G aus. Was völlig (!!!) In Ordnung ist!!! Ich finde je nach Nachname klingt beides gut. Wem es wichtig ist das Vor und Nachname harmonieren, der wählt bei einem typisch deutschen Nachname zb. Gemma mit G. Klingt meiner Meinung nach besser.
Besagte Gemma-Mütter haben beide den Namen aus der Trilogie von Libba Bray. Im HÖRBUCH, spricht die Vorleserin ihn auch deutsch mit G aus.

JEDER WIE ER WILL!!! ist wie mit Thomas, Michael oder Henry auch. Immer das gleiche Drama...zum kotzen!

Jasmin
Gast

Ich liebe den namen und die bedeutung *-*
Harry styles schwester heißt ja auch so und ich finde es is ein wunderschöner name :)

Jay
Gast

Ich liebe den Namen Gemma!! allerdings mit G ausgesprochen…
wie Gemma Anne Styles, die Schwester von Harry Styles aus one Direction:)

Lou
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und die Bedeutung auch.
Ich finde den Doppelnamen Gemma-Rose toll, aber mit einem passenden Nachnamen,
"Gemma-Rose Schmidt" fände ich etwas seltsam.
Grüße an alle Gemmas, seid stolz, dass ihr diesen Namen tragt!
lg,
lou

Charlotte
Gast

Die Gemma Doyle Trilogie gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern, und Gemma ist so ein toller Charakter, dass ich auch meine Tochter nach ihr benennen würde. Und natürlich spricht man den Namen wie Jemma aus! Er stammt ja vom englischen Wort 'gem' - also Edelstein - das auch wie dschem ausgesprochen wird.

Bavaria
Gast

Gemma zu mir oder zu dir ?

Giulia
Gast

Ich finde Gemma nicht schlecht, aber mein Top-Favourit wäre er auch nicht.

Gwen
Gast

Meine kleine schwester heißt Gemma. Wir leben in Cornwall, Südengland, hier wird der name meißtens "Dschemma" ausgesprochen.
LG aus Cornwall

Deraye
Gast

Da der Name in verschiedenen sprachen gebräuchlich ist, ist es normal das man ihn unterschiedlich spricht. und in amerika spricht man ein G (ji) anders aus als in irland oder england! also streitet euch nicht ob man es Dschemma, oder Jemma oder Gemma spricht... das haben ganz allein die eltern zu entscheiden. Ich zb. (amerikaner) trage die Namen Demian Raye, und hier bei spricht auch jede nation den namen Demian (oder Damien / Damain) anders aus. Liegt eben immer an der eigenen Muttersprache und der art wie man diese betont :D

PS: Ich mag den namen Gemma auch würde mein Kind allerdings nicht so nennen da ich in Deutschland lebe und die Deutschen so gerne Namen eindeutschen und es dann eben meist doof klingt :D
Ich werd ja auch oft Deehmiiaaan genannt, klingt aber immer noch besser als Daaaahmiaaaan :DD

Rita
Gast

Bei uns in Österreich bedeutet "gemma" umgangssprachlich soviel wie "los geht's" und "gehen wir".
In Ö. würden sich 90% schlapp lachen. Lg, Rita.

Gemma Emely
Gast

Ich liebe meinen Namen, freue mich nur nicht, daß es den jetzt so oft gibt, ich bin 14 und Halbengländerin

katharina :D
Gast

Hahahah sehr einfallsreich sein Kind so zu nennen gemma --> wie geh' ma, nee auch wenn der name jemma ausgeschrochen wird, wird mein kind niemals so heißen!!!

Marlene
Gast

Ich finde Gemma einfach nur Klasse!!!

Juhu
Gast

Unsere tochter heißt gemma marie und ich finde den namen super,er ist total selten und wirklich was besonderes so wie unsere püppi....

Victoria Charlotte
Gast

Jaa das wird im englischen Gemma, als ob man Jemma sagt, und wers was weiß ich wie sagen will mit G eben, ausgesprochen.
Ich liebe diesen Namen, vor allem seit ich Libba Bray´s 'Gemma Doyle Trilogy' gelesen habe. Wie gesagt natürlich sagen die da Gemma wie J ausgesprochen. Machts wie ihr wollt, hauptsache es gefällt einem :D

@Alex
Gast

Da bist du aber im falschen Amerika unterwegs. Grundsaetzlich wird der Name "Dschemma" gesprochen, trust me.

Gemma
Gast

Geht so.

Alex
Gast

Wir werden unser Baby auch Gemma nennen.
Meine amerikanische Schwägerin sagt im englischen spricht man es mit G also Gemma aus, nix wie Jennifer oder so.
Wunderschöner Name den man hier eigentlich nie hört.

Also
Gast

Ich kenne eine Gemma, nd hier im norgen wird der name ganz anders ausgesprochen, das G wird Hr ausgesprochen. Gemma zu sprechen wie es geschrieben wir finde ich allerdings auch schön. Dschemma mag ich gar nicht hören.

armin
Gast

In österreich evtl. auch im süden deutschlands, kann es unangenehm für das kind sein, wenn man den namen liest (und das falsch), wie oben schon erwähnt,.. wird aus Gemma > geh' ma > gehen wir

finde ihn aber endlos genial!

Annalena
Gast

Unsere kleine Tochter ( 5 Monate) haben wir Gemma (mit G ausgesprochen, fanden wir am schönsten, aber jeder so wie er mag) Madeleine genannt, wir sind sehr zufrieden mit dem Namen und haben nur positives gehört!1

Mami
Gast

An alle die hier probleme mit der aussprache haben.Den namen spricht man [ Dschemma]aus. Ich hätte aber eine Frage, wie findet ihr es wenn Zwillinge:
Gemma und Jella heißen.
Oder eben Jemma und Jella.
Oder Gemma und Gella.
Oder Gella und Jemma.

Gemma
Gast

Also ich heiße auch Gemma, und ich muss echt sagen dass ich mit dem Namen echt vollauf zufrieden bin+gut gemacht Mutter xD*. Vor allem da ich halb Irländerin und afrikanischer hekunft bin, find ich ich echt toll multikulti namen zu haben =)

Beccy
Gast

Ich habe zwei Töchter, die große(6) heißt
Gemma Jocelin(G.J. oder Joli)
und die kleine(4)
Caja Marielle(C.M. oder Mella)

Philine
Gast

Gemma ist italienisch oder Katalanisch und wird wie Jennifer am Anfang ausgesprochen. Klingt weich und schön und hat ne schöne Bedeutung!

Marie
Gast

-> ^^^^
Stimmt, Chemma würde sich auch super anhören!
Ich finde die Bedeutung "Edelstein" super...

Patricia
Gast

Ich finde den Namen top! Einer meiner Favoriten-Mädchennamen! Finde ihn aber mit "G" ausgesprochen am besten. Die Bedeutung des Namens war mir gar nicht bewußt, aber dadurch finde ich ihn nur noch besonderer!

:)
Gast

@Idiko
ja dass ist bei uns genauso ;)

aber ich glaube, Iris, dass wenn man den namen italienisch aussprechen würde, müsste man Dschemma sagen

Ildikó
Gast

Hier in Wien leider unmöglich sein Kind so zu nennen, sonst wird draus: Gemma gem ma.

Iris
Gast

Meine Tochter wird so heißen und da es auch aus dem italienischen kommt wird das G als SCHJ ausgesprochen.
Also Gemma geschrieben aber Schjemma gesagt.
Nur mit J wäre es falsch ausgesprochen, vorausgesetzt man spricht das J richtig aus. ;o)

^^^^
Gast

Oder wie wäre es spanisch chemma?

Scarlet Isabel
Gast

Gemma wir wie jennifer am anfang ausgesprochen, basta

So ein Mädchen
Gast

Gut Idee, Dschämma würde zb nuttig klingen. Gemma wie geschrieben klingt besser. Trotzdem, ist ja wie bei "Jessica", wird sicher jeder aussprechen wie er möchte.

mucky
Gast

Es wird "Babsi" ausgesprochen…

Ist natürlich Quatsch. Ich würde es sprechen, wie es geschrieben ist.

So ein Mädchen
Gast

Man spricht es wie man möchte, das ist Fakt.

Hanna
Gast

Würde mich auch ma interessieren!!!!!

huhu
Gast

Wird das Gemma oder Jemma ausgesprochen??

Gemma
Gast

Ein schöner Name, der eine wunderschöne Bedeutung hat. Meine kleine Schwester heißt Emma. Also Gemma und Emma: hihihihi

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Annika

Kommentar von Liveislivenanananana!

Ich finde, der Name ist gut und bekannt. Man muss nicht damit rechnen, dass man irgentwie falsch gerufen wi...

Mädchenname Fenja

Kommentar von !!FeNjA!!

Also ich find Fenja (mit kurzem e) ned schön des hört sich voll komisch an mit langen e hört sich des viel ...

Mädchenname Sybille

Kommentar von Sybille

Also in meiner Grundschulzeit wurde mir der Name echt zum Verhängnis, mußte mir immer den gleichen Spruch a...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Benno, Julitta, Kunigunde, Luitgard, Luitgard und Quirin ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren