Gertrud

  • Rang 285
  • 2772 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 64 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • althochdeutsch
  • germanisch
Speer, Kraft, Stärke;
vertraut, lieb
"starke, kraftvolle Speerkämpferin" von ahd. ger = Speer und trud = Kraft, Stärke
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen | 2 Silben Ger-trud -rtrud (5) -trud (4) -rud (3) -ud (2) -d (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Durtreg 47272 G636 JRTRT
Morsecode Schreibschrift
--· · ·-· - ·-· ··- -·· Gertrud
Gertrud buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Gustav | Emil | Richard | Theodor | Richard | Ulrich | Dora
Gertrud in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Gertrud in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Gerti,
  • Trude und
  • Trudel
  • 6. Januar,
  • 17. März,
  • 13. August,
  • 13. November und
  • 17. November
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gertrud
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gertrud Fussenegger (Österreichische Autorin, Pseudonym: Anna Egger)
  • Gertrud Luckner (Freiburger Widerstandskämpferin)
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Gertrud
Rang 316 im Januar 2013
Rang 276 im Februar 2013
Rang 287 im März 2013
Rang 299 im April 2013
Rang 301 im Mai 2013
Rang 270 im Juni 2013
Rang 275 im Juli 2013
Rang 272 im August 2013
Rang 248 im September 2013
Rang 254 im Oktober 2013
Rang 239 im November 2013
Rang 214 im Dezember 2013
Rang 262 im Januar 2014
Rang 228 im Februar 2014
Rang 237 im März 2014
Rang 260 im April 2014
Rang 231 im Mai 2014
Rang 217 im Juni 2014
Rang 214 im Juli 2014
Rang 179 im August 2014
Rang 177 im September 2014
Rang 202 im Oktober 2014
Rang 186 im November 2014
Rang 180 im Dezember 2014
Rang 185 im Januar 2015
Rang 156 im Februar 2015
Rang 173 im März 2015
Rang 157 im April 2015
Rang 163 im Mai 2015
Rang 153 im Juni 2015
Rang 159 im Juli 2015
Rang 155 im August 2015
Rang 156 im September 2015
Rang 151 im Oktober 2015
Rang 168 im November 2015
Rang 154 im Dezember 2015
Rang 182 im Januar 2016
Rang 171 im Februar 2016
Rang 153 im März 2016
Rang 149 im April 2016
Rang 161 im Mai 2016
Rang 152 im Juni 2016
Rang 139 im Juli 2016
Rang 137 im August 2016
Rang 150 im September 2016
Rang 146 im Oktober 2016
Rang 151 im November 2016
Rang 145 im Dezember 2016
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2013 2014 2015 2016
  • Bester Rang: 137
  • Schlechtester Rang: 316
  • Durchschnitt: 206.93
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 8.1 % 8.1 % Baden-Württemberg
  • 24.3 % 24.3 % Bayern
  • 10.8 % 10.8 % Hessen
  • 16.2 % 16.2 % Niedersachsen
  • 35.1 % 35.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.7 % 2.7 % Saarland
  • 2.7 % 2.7 % Sachsen
  • 14.3 % 14.3 % Niederösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Salzburg
  • 28.6 % 28.6 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 14.3 % 14.3 % Vorarlberg
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Landschaft
  • 50.0 % 50.0 % Thurgau

Dein Vorname ist Gertrud? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gertrud
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gertrud

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Gertrud?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Gertrud zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (82.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (65.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (60.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (56.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (69.6 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (43.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (39.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (34.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (30.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (26.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gertrud ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gertrud in Verbindung bringen.

bekannt (74.2 %) modern (69.7 %) wohlklingend (78.8 %) weiblich (72.7 %) attraktiv (71.2 %) sportlich (68.2 %) intelligent (66.7 %) erfolgreich (72.7 %) sympathisch (66.7 %) lustig (71.2 %) gesellig (71.2 %) selbstbewusst (78.8 %) romantisch (66.7 %)
von Beruf
  • Gärtnerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gertrud und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gertrud

Alexandra
Gast

Klingt grauenhaft und kalt......

sophia
Gast

Ich habe eine Bekannte, die Gertrud heißt und ich glaube sie hat keine Probleme mit ihrem Namen (es interessiert sie wahrscheinlich gar nicht wie sie heißt, aber sie kann es mir nicht mitteilen weil sie geistig behindert ist). Jedenfalls fand ich den Namen auch immer etwas seltsam und altmodisch, aber mittlerweile denke ich, dass er sehr schön klangvoll ist.
Ich nenne meine Bekannte immer "Trude" oder "Trudchen".

Nein keine Gertrud
Gast

Mein herzliches Beileid an alle Kinder die so heißen!

Larissa
Gast

Also mein Geschmack trifft es auch gar nicht. Das klingt wirklich einfach nur altbacken und für Mädchen in dieser Zeit ein No Go. Ich kenne eine Gertrude, einfach hat sie es nicht! Andere Mädchen in ihrer Klasse haben normale Namen und sie? Schlimm sowas.
Als ZN ok, aber als Erstname niemals.

gertrud
Gast

Also ehrlich lieber Gerti als Natale, Jaqueline oder so. Gertrude von Stein- eine tolle Frau oder meine Oma nach der ich heiße! Und nomen est omen- lieb und nett bin ich auch :-)

@ LOL
Gast

Ich kenne keine Kinder oder junge Frauen, die so heißen. Und für die "alten" Namensträger war das zu ihrer Zeit ein völlig normaler Name.

LOL
Gast

Leute die Gertrud heißen tuen mir voll leid wie kann man denn sein Kind Gertrud nennen ?! Ihr habt / hattet doch bestimmt voll Probleme in der Schule MOBBING und sooo

Gertrud
Gast

Als Kind fand ich meinen Namen gar nicht schön; aber im Laufe der Jahre war ich mit meinem Namen im Einklang. Heute mit 80 weiß ich, der Name passt zu mir. Im Rückblick auf mein Leben bin ich das gewesen was der Name beinhaltet.Stark und Kämpferisch.

Gertrud
Gast

Auch die heute 'süss' benamsten Babies werden mal Grossmütter, und ihre Enkel werden dann die Namen von amerikanischen Starlets nicht nur peinlich, sondern eben -- grossmütterlich finden. Ein Name ist doch fürs ganze Leben, nicht nur für die kurze frühe Kindheit. Und wenn der Name Gertrud (klanglich Saturn-Frequenz) stimmt, stimmt er für jeden Lebensabschnitt. 'Gertrud' hat übrigens eine viel reichere und umfassendere Bedeutung als nur "Speerstarke", nachzulesen bei Friedrich Bernhard Marby, "Der Weg zu den Müttern", 1957, Spieth-Verlag, Stuttgart. Beinhaltet eine wichtige spirituelle Aufgabe.

Gertrud
Gast

Schade, dass dieser schöne altdeutsche Name so schlecht gemacht wird. Alle Namen sagen doch etwas aus, und dieser Name hat eine wunderbare Bedeutung. Wenn er auch für manche nicht schön klingt, dann liegt es vielleicht daran, mit welcher Betonung er ausgesprochen wird. Ich muß zugeben, anfangs klang mein Name für mich auch nicht besonders gut, aber jetzt bin ich stolz darauf und sage gerne meinen Vornamen. Seit ich voll hinter meinem Namen stehen habe mehr Selbstvertrauen gewonnen. Jeder sollte seinen Namen schön finden, dann ist das leben leichter.

Gerti
Gast

Ich bin 26 und heiß Gertrud. War relativ lang nicht so richtig glücklich mit meinem namen. Mittlerweile find ich die Überlegung meiner Eltern aber gut, mir einen Namen zu geben, den man nicht in jeder Schulklasse dreimal hört.
Die Bedeutung find ich auch super und perfekt zu mir passend.
Und abgesehen von ein paar verwunderten Blicken von Ausgehbekanntschaften usw merken sich meinen Namen die meisten sofort (vl auch weil viele eine Oma mit dem Namen haben :D)

Sonja
Gast

Meine Mutter ist unglkücklich das sie diesen Namen trägt.....sie würde ihn am liebsten ablegen.....aber ich dagegen kann sagen das ich ihn nicht schlimm oder altmodisch finde denn ich kenne meine Mutter nur mit diesem Namen...dennoch nennt sie sich Trudi hört sich für sie besser an!Ich bleibe daher mir der Anrede bei MAMA denn das ist sie mit leib und seele!!!

Saskia @Andrea
Gast

Der name wäre mir zu altmodisch,villeicht als zweitnamen,aber gertrud als rufname,nee.überlege es dir gut, andrea!!!

Gertrud (53)
Gast

Also ich heiße so und bin lange Zeit nicht besonders glücklich gewesen mit diesem Namen. Ich hab allerdings erfolgreich verhindert, dass er irgendwie abgekürzt, etc. wurde. Heute hab ich mich damit arrangiert und ich denke, er passt perfekt zu mir. Jedenfalls bin ich gar nicht "Oma", sondern sportlich und jung geblieben und sehr aktiv. Übrigens klingt dieser Name französisch ausgesprochen super gut! Diese Erfahrung hab ich gemacht, als ich mit 17 zum Schüleraustausch in Frankreich war. Da konnten meine deutschen Mitschülerinnen mit damals moderneren Namen gar nicht mithalten ;-).

andrea
Gast

Unsere kleine soll gertrud heißen. bin mir sicher, das dieser schöne name wieder modern wird

Meg
Gast

Schöne Bedeutung, weniger schöner Farbklang

Dem
Gast

schliesse ich mich gerne an. Gertrud ist einfach kein gute Name für ein kleines Mädchen.

Antonia
Gast

Gertrut,nee würde mein kind nie so nennen,klingt doch nach großmutter,der name ist echt krass,lieber nicht.meine tochter soll Saskia heissen,weil der so weich und weiblich klingt

Leticia
Gast

Gertrud ist ein starker Name (trud = Kraft, Stärke). Wer diesen Namen auf sich wirken lässt und auf sein Herz hört, spürt dies. Schade, fahren die Leute heute nur auf Modenamen ab. Bitte, Trägerinnen dieses Namens: seid stolz!

leona
Gast

Ich kenne eine 19 Jährige Russin die so heißt,und ich muss sagen der Name wirkt auf mancehn personen doch nicht so altmodisch bzw. unmelodisch!

Gudrun
Gast

Ich bin sehr froh, dass ich so und nicht Gertrud heiße. Ich bin 57 Jahre alt und mein Name war in dieser Zeit modern. Gertrud hingegen galt auch damals schon als Oma- Name und die Gertud, die wir in der Klasse hatten, war nicht sehr glücklich. Inzwischen ist auch mein Name nicht mehr modern, also würde ich von beiden im Moment Abstand nehmen. Wobei ich mir bei meinem Namen durchaus eine Rennaissance vorstellen kann, weil er sehr traditionsreich ist (Nibelungen) Aber hier gehts ja um Gertrud.

Meine liebe Oma
Gast

hieß Gertrud, und ich hatte sie sehr lieb. Sie wurde glaube ich, auch Trude oder Gerti genannt. So richtig konnte ich mich nicht damit anfreunden, heute würde ich meine Tochter so nicht nennen. Obwohl ich Gertrud immer noch besser finde als Gerburg oder Gudrun. Aber vieleicht wird ja der Name wieder modern, und keiner will sein Kind mehr Nicole oder Chantal (ähem) nennen.

An
Gast

Alle Gertrud`s: Allet jute zum Namenstach. :)

Ist
Gast

Jetzt kein Name den ich meiner Tochter geben wuerde. Aber trotzdem ein stolzer, stattlicher Name.

@nj
Gast

und ich rate dir, schreib erst mal vernünftig deutsch, so kann man dich nicht ernst nehmen.

Janine
Gast

Naja aber wenn Freunde einen nachm Namen auswählen sind es keine richtigen Freunde. Und Leute die andere nicht akzeptieren, nur weil sie so heißen sind ein bischen assi.

nj
Gast

ich ratee nur nennt euer kind nicht so fals ihr eins bekommt.
Es würde dem Kind auch nicht freude bereiten weil der Name einfach scheiße klingt sry fürs ausdruck aber das is so.
es würde auch nicht viele freunde haben. LOL

Lindaah
Gast

Meine Uromah heißt getrud xD

@Daniele
Gast

Ich finde es ehrlich gesagt nicht fair zu behaupten, es wäre grausam sein Kind Gertrud zu nennen und dass die Kinder ihren Eltern das nicht verzeihen würden. Keine Mutter will ihrem Kind absichtlich schaden, schon gar nicht mit einem gesellschaftlich akzeptieren und normalen germanischen Namen wie Gertrud! Das einzig grausame ist deine unüberlegte Aussage!!!! Deinen Unmut kannst du auch anders zum Ausdruck bringen.

LG, auch eine Gertrud!

Nun
Gast

ich mag einige Namen, die mancher auch schon altmodisch findet (Andrea, Daniela, Anja, Alexandra). Für mich sind sie zeitlos. Vielleicht gelten sie für manche altmodisch, weil sie eben nach standhaften Frauen klingen, und nicht nach trendigen zweisilbigen Dauerkleinkindern. Diese Namen kann ich gar nicht ausstehen.
Und die alten germanischen Namen - ich glaube zwar nicht, dass ich sie vergeben würde, aber mögen tu ich sie schon. Sie haben wunderbare Bedeutungen, die ich einer Tochter schon gern mitgeben wollen würde.

Rosalie
Gast

Also Gerti klingt schon supersüß. Und wenn sie dann mal erwachsen ist, steht Gertrud für eine starke und selbstbewusste Frau. Ich kenne viele Gertruds die keine Uromas sind, was ist denn das für ein Argument? Da gibt es mehr Namen die nach ewigem Baby klingen (zb Queenie oder Finchen).

Marla
Gast

Süß! Die kleine Gerti :)

Franziska
Gast

Wir haben unsere Kleine auch Gertrud genannt, alle nennen sie nur Gerti (nach der Kleinen aus dem Film E.T), super süß!! Ein bodenständiger und altbewährter Name und die Bedeutung passt wirklich zu ihr!!!! Sie ist ein kleines starkens Mädchen die ihren Namen liebt und stolz auf ihn ist!

Nina
Gast

Suuuuper schööööner Name - weil meine Oma so heisst! Als 2.Name für mein Kind später kommt er allein deshalb schon in Frage (Oma rulez!).

Isabella
Gast

Iiiii das ist *** was ich gerade höre
:-0
in so einer Serie heißen die Kinder von einer Frau(ungefähr über 20) Gertrud und......Jessica und Justin!!!
Hää?
Gertrud und Jessica/Justin passt garnicht zusammen.!
;-()

Daniela (Dani~Sahne)
Gast

Kein schöner Name für ein Baby von heute.Dann lieber Antonia Saskia Daniela oder Alexandra.......G.Daniela

born in the 70s
Gast

Meine Schwiegermama heißt Gertrud, und sie ärgert sich heute noch, daß ihre Eltern ihr diesen Namen gegeben haben. Noch schlimmer fand sie aber, daß sie früher immer "Trudchen" gerufen wurde. Kann ich irgendwie nachvollziehen....

Gertrud 1980
Gast

Na ja, dass mit Oma-mäßig stimmt schon auf gewisse Weise. Ich bekomm ständig irgendwelche Einladungen zu Veranstaltungen, wo Rheumakissen oder dergleichen angeboten werden. Einmal war sogar der Vermerk dabei "Einlass ab 30 Jahren", da war ich etwa 25. Man nimmts mit Humor :-)
Im Schulalter hat es mich furchbar gestört, wenn jemand Gertraud oder Gertrude (meine Schwiegermutter sagt nach 11 Jahren immer noch Gertrude, sie kapierts einfach nicht) gesagt hat, das ist mir aber mittlerweile egal. Die Meisten nennen mich jetzt Trudi oder auch Gerti, ich höre auf alles :-)

Melanie
Gast

Gertrud passt zu Frauen ab 50. Ein Baby würde ich in der heutigen Zeit niemals so nennen.

Christoph
Gast

Zu "bekannte" Persönlichkeiten sollte man Gertrud Bäumer hinzufügen. Sie war sogar auf einer bundesdeutschen Briefmarke..

***

Sole
Gast

Krasser Name!!!

Mira Marie
Gast

Finde den Namen zu hart und zu altmodisch

Saskia
Gast

Würde mein Kind nie so nennen,sollte man lieber lassen,*****

Maria
Gast

Sehr schöner Name, der auch eine Bedeutung hat. Echter Tipp für Leute, die nicht mit dem Strom schwimmen. In einigen Jahren könnte er allerdings wieder modern sein...

Martha Gertrud...
Gast

Mein zweiter name, wie schön :D
und Japp, Kämpfen kann ich, allerdings mit worten..
Meine geliebte, verstorbene Oma trug diesen namen, und auch nur dewegen macht es mir nichts aus ihn zu haben... ansonsten ist dieser name doch eher veraltet

Chanel
Gast

Mein Lieblingsname ;)

Saskia aus Valencia
Gast

Ha ha ha lange nicht so gelacht!!!!!!!!!

@saskia
Gast

tja deinen vorherigen Kommi hat man leider gelöscht...jetzt darfst du raten wieso, hihihi

Saskia aus Valencia
Gast

Kein schöner Name für die heutige Zeit, das Kind wäre nicht Glücklich mit so einen Oma-Namen sorry Tschüss sagt Saskia

lisann 1997
Gast

Meine tante heißt gertrud und die bedeutung passt zu ihr, ich sag zu ihr aber immer "DOTI" da sie meine patentante ist. hab sie ganz doll lieb

@Jacky v. 20.4.
Gast

Baby ist man nur ein Jahr lang!
Ich find den Namen in Ordnung. Es gibt für mich sicher noch schönere, aber es ist ok. Als Erwachsene kann man sich gut mit dem Namen vorstellen. Und Gerti als Spitzname fürs Kind ist doch total süß.

EjtoG
Gast

Hey, der Name ist cool, so heißt meine Großmutter und sie ist auch cool!! Ich finde ihn schön.

Anke
Gast

Meine Tochter ist 14 Monate alt und sie heißt Gertrud!

Jana
Gast

Die Bedeutung ist ja ganz nett,*****

Jacky
Gast

****Der Name ist viel zu hart
und passt nicht zu einem Baby

meike
Gast

Ich bin gerne für "exotische", ungewöhnliche und seltene Namen zu begeistern aber nicht für gertrud(ich weis, dieser name ist nicht unbedingt selten)
aber nicht für das kommende baby :´-(

Gertrud (1944)
Gast

Gerade fällt mir noch eine bekannte Namensträgerin ein: Gertrude Degenhardt, Malerin und Graphikerin, lebt in Deutschland und Irland.

Gertrud (1944)
Gast

Gerade fällt mir noch eine bekannte Namensträgerin ein: Gertrude Degenhardt, Malerin und Graphikerin, lebt in Deutschland und Irland.

Gertrud (1944)
Gast

Fortsetzung: Kathrin, Paul, Jakob..., was sich in meiner Jugend total oma-/opamäßig anhörte!
Übrigens: Letztes Jahr wurde Gertrud Luckner zur berühmtesten Freiburgerin aller Zeiten gekürt; sie hatte sich unter Lebensgefahr in der NS-Zeit für die Rettung von Juden und die Verhinderung ihrer Deportation in KZs engagiert. Vielleicht korrigiert jemand den Hinweis, dass keine bekannte Persönlichkeit diesen Namen trägt!

Gertrud (1944)
Gast

In meiner Kindheit war das ein schöner (Mode-)Name; in meiner Grundschulklasse hießen 3 Mädchen Gertrud. Leider rief meine Familie mich Trudi, und ich wehrte mich schon als Achtjährige gegen diese Verstümmelung meines schönen Namens; schließlich gab es da die große gebildete Äbtissin Gertrud von Helfta (16.N0vember), die ich mir als Patronin aussuchte. Später entdeckte ich, daß Gertrud ein germanischer Name ist und bedeutet: Speerträgerin, Speerwerferin..... und das gefiel mir sehr gut, weil ich mich schon früh als verbal streitbar und gewandt auszeichnete. Ich lebte also meinen passenden Namen. Viel später, als ich ca 25 Jahre alt war, fiel mir auf, daß mich viele Bekannte Gudrun nannten und sich Gertrud einfach nicht merken konnten oder wollten, sodaß ich ständig betonen mußte: Ich heiße Gertrud, die Speerwerferin, das fanden dann alle interessant!
So ist das halt mit Namen: was heute modisch klingt, ist morgen megaout und omamäßig oder umgekehrt. So gab es vor längerer Zeit eine Renaissance von Katharina/Kathrin und Paul.

Frank
Gast

Es wird die Zeit kommen in der Namen wie Nicola, Laura und Chantal total nach Oma klingen werden.

Und wer weiß: Vielleicht heißen dann wieder viele kleine Mädchen Gertrud.

Janina
Gast

Schlimmer Name! Wirklich sehr grausam! Das hört sich sehr "Oma-mäßig" an! Sollte man seinem Kind lieber ersparen!!!

Heidi (36 Jahre)
Gast

Meine Mutter heißt Gertrud (67 Jahre). Ihre Tante hat früher Trudemäuschen gesagt. Das fand sie schrecklich. Ich rufe Sie seit ca. 20 Jahre Rudi - meine Rudi. Dann gucken die Leute zwar, aber es klingt besser als "Mutti". Auch mein Papa nennt sie mittlerweile liebevoll "die Rudi".

*a.*
Gast

Ich glaube, an diesen Namen hätte ein Kind derzeit nicht viel Freude...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Jamila

Kommentar von Sahra**

Ich finde den namen echt wunderschön und weiß ihn nur nicht auszusprechen (Jamila mit j oder schamila)

Mädchenname Nada

Kommentar von Minela

Mein kleine schwester hat diesen schönen namen.. Meine kleine schwester ist so sweet..drei wochen!...*hihi*...

Mädchenname Kimberly

Kommentar von Kimberly

Also ich mag meinen namen da giebt es so viele spitznmem z.b:Kimy, Kim:Kimmy

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Emerentia, Eugen, Hartmut, Heinrich, Ildefons, Nikolaus und Reinhold ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren