Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Calvin

Calvin ist ein männlicher Vorname lateinischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

9119 Stimmen (Rang 49)
1 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
49

Rang 49
Mit 9119 erhaltenen Stimmen belegt Calvin den 49. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Calvin ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Calvin

Was bedeutet der Name Calvin?

Bedeutung

lateinisch Calvus=kahlköpfig;
Schweizer Reformator (16 Jh.): Johannes Calvin

Wann hat Calvin Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Calvin aus?

Aussprache von Calvin: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Calvin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Calvin?

Calvin ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 280. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 40. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 170. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Calvin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Calvin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 280 232 240 40 (2006)
Österreich 157 153 162 112 (1996)
Schweiz 162 152 150 147 (1998)
Belgien 165 156 - 156 (2020)
Frankreich 376 372 350 216 (1998)
Polen - - - 183 (2013)
Dänemark 103 121 113 103 (2021)
England 322 296 324 177 (1998)
Schottland 82 86 84 65 (2016)
Irland 115 104 90 88 (2017)
Nordirland 80 77 81 70 (1999)
USA 143 143 144 105 (1950)
Kanada 176 169 164 120 (1996)

Calvin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Calvin in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 60 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 85 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 114 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 233 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 236 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 240 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 232 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 280 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 40
  • Schlechtester Rang: 280
  • Durchschnitt: 170.29

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Calvin

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Calvin im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 157 im November 2018
Rang 146 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 150 im Februar 2019
Rang 160 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 158 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 136 im Juli 2019
Rang 121 im August 2019
Rang 114 im September 2019
Rang 119 im Oktober 2019
Rang 112 im November 2019
Rang 110 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 207 im Februar 2020
Rang 211 im März 2020
Rang 211 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 216 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 200 im August 2020
Rang 212 im September 2020
Rang 207 im Oktober 2020
Rang 178 im November 2020
Rang 193 im Dezember 2020
Rang 221 im Januar 2021
Rang 208 im Februar 2021
Rang 187 im März 2021
Rang 182 im April 2021
Rang 176 im Mai 2021
Rang 139 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 141 im Oktober 2021
Rang 150 im November 2021
Rang 164 im Dezember 2021
Rang 209 im Januar 2022
Rang 182 im Februar 2022
Rang 176 im März 2022
Rang 183 im April 2022
Rang 165 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 148 im Juli 2022
Rang 160 im August 2022
Rang 145 im September 2022
Rang 143 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 110
  • Schlechtester Rang: 338
  • Durchschnitt: 187.79

Geburten in Österreich mit dem Namen Calvin seit 1984

Calvin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 421. Rang. Insgesamt 174 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
421 174 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Calvin besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (35)
  • 14.3 % 14.3 % Baden-Württemberg
  • 11.4 % 11.4 % Bayern
  • 11.4 % 11.4 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Hamburg
  • 8.6 % 8.6 % Hessen
  • 25.7 % 25.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.6 % 8.6 % Rheinland-Pfalz
  • 11.4 % 11.4 % Saarland
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen-Anhalt
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Burgenland
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 33.3 % 33.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Aargau
  • 66.7 % 66.7 % Zürich

Dein Vorname ist Calvin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Calvin als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Calvin besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Calvin.

Häufigkeit des Vornamens Calvin nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Calvin

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Caca
  • Cal
  • Cale
  • Calichen
  • Calle
  • Calli
  • Cally
  • Calv
  • Calvasch
  • Calvi
  • Calvine
  • Calvinjo
  • Calvino
  • Calvy
  • Cav
  • Civi
  • Vini
  • Vinnie

Beliebte Doppelnamen mit Calvin

Calvin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Calvin

Calvin
Comicfigur aus Calvin und Hobbes
Calvin Abueva
philippinischer Basketballer
Calvin Armstrong
Fußballer aus den USA
Calvin Broadus
Rapper aus Amerika
Calvin Bruton
australischer Basketballer
Calvin C. Hernton
Schriftsteller aus den USA
Calvin Chen
Taiwanesischer Sänger und Schauspieler
Calvin Cordozar Broadus jr
Eigentlicher Name des Musikers Snoop Dogg
Calvin Dean
englischer Schauspieler
Calvin Fish
Rennfahrer aus England
Calvin Hard
deutscher Sänger
Calvin Harris
DJ und Produzent aus Schottland
Calvin Hemery
französischer Tennisspieler
Calvin Jefford
Fußballspieler aus den Kaimaninseln
Calvin Jones
Musiker aus Amerika
Calvin Klein
Modedesigner
Calvin Levels
amerikanischer Schauspieler
Calvin Marlin
Fußballspieler aus Südafrika
Calvin Massey
amerikanischer Musiker
Calvin Moore
amerikanischer Mathematiker
Calvin Murphy
Basketballspieler aus den USA
Calvin Pollard
amerikanischer Architekt
Calvin Russell
US-amerikanischer Singer-Songwriter
Calvin Rutstrum
amerikanischer Schriftsteller
Calvin Scott Mecham
Youtuber
Calvin Thomas
britischer Schauspieler
Calvin Tolmbaye
Fußballspieler aus den USA
Calvin Wallace
Fußballspieler aus Amerika
Johannes Calvin
Reformator(16Jhd) in der Eidgenossenschaft der Schweiz
John Calvin Batchelor
amerikanischer Schriftsteller
John Calvin Stevens
Künstler aus den USA
Thomas Calvin Baker
amerikanischer Baseballspieler

Calvin in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Calvin bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Calvin in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Calvin wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Cal-vin
Endungen
-alvin (5) -lvin (4) -vin (3) -in (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Calvin - gebildet werden können.
Rückwärts
Nivlac (Mehr erfahren)Calvin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Calvin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000011 01100001 01101100 01110110 01101001 01101110
Dezimal
67 97 108 118 105 110
Hexadezimal
43 61 6C 76 69 6E
Oktal
103 141 154 166 151 156

Calvin in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Calvin anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
4536 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
C415 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
KLFN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Calvin buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Cäsar | Anton | Ludwig | Viktor | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Charlie | Alfa | Lima | Victor | India | November

Calvin in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Calvin in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Calvin
Altdeutsche Schrift
Calvin
Lateinische Schrift
CALVIN
Phönizische Schrift
𐤂𐤀𐤋𐤅𐤉𐤍
Griechische Schrift
Χαλυιν
Koptische Schrift
Ϭⲁⲗⲃⲓⲛ
Hebräische Schrift
גאלוין
Arabische Schrift
جــاــلــوــيــن
Armenische Schrift
Ճալվին
Kyrillische Schrift
Галвин
Georgische Schrift
Ⴚალვინ
Runenschrift
ᛍᛆᛚᚡᛁᚾ
Hieroglyphenschrift
𓍿𓄿𓃭𓆑𓇋𓈖

Calvin barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Calvin an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Calvin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Calvin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Calvin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Calvin in Blindenschrift (Brailleschrift)

Calvin im Tieralphabet

Calvin im Tieralphabet

Calvin in der Schifffahrt

Der Vorname Calvin in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-·-· ·- ·-·· ···- ·· -·

Calvin im Flaggenalphabet

Calvin im Flaggenalphabet

Calvin im Winkeralphabet

Calvin im Winkeralphabet

Calvin in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Calvin auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Calvin als QR-Code

Calvin als QR-Code

Calvin als Barcode

Calvin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Calvin?

Wie gefällt dir der Name Calvin?

Bewertung des Namens Calvin nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Calvin?

Ob der Vorname Calvin auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (88.9 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (54.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (51.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (52.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (43.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (82.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (25.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (24.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (10.0 %)
Was denkst du? Passt Calvin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Calvin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (79.9 %) modern (82.7 %) wohlklingend (82.7 %) weiblich (80.6 %) attraktiv (83.8 %) sportlich (81.7 %) intelligent (82.0 %) erfolgreich (83.1 %) sympathisch (84.5 %) lustig (80.9 %) gesellig (82.7 %) selbstbewusst (81.7 %) romantisch (79.5 %)
von Beruf
  • Klempnerin (4)
  • Chefin (4)
  • Model (3)
  • Eishockeyspielerin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Augenoptikerin (2)
  • Komikerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Metallbauerin (2)
  • Polizistin (1)
  • Anwältin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Malerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Calvin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Calvin ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Calvin

Kommentar hinzufügen
w
Gast

Wie viele Featuring-Songs mit Calvin Harris existieren inzwischen?

w
Gast

Besser als Kelvin! Das ist nicht so leicht mit Kevin verwechselbar.

CALVIN
Gast

Mein Name ist mega Toll und zum Glück heiße ich nicht wie mein Klassenkamerad Nis-l

Michelle
Gast

Ich finde den Namen sehr schön. Ich bin noch sehr jung und als ich das erste mal diesen Namen hörte war es für mich sehr ungewöhnlich weil ich aus der Generation Kevin komme. Was ich völlig schön finde. Calvin egal ob deutsch ausgesprochen (Kalvin) oder englisch ausgesprochen (Kelvin) finde ich beides super toll. Und jeder sollte selber wissen was er schön findet egal ob deutscher Amerikaner oder doch marsmänchen

Nicki
Gast

Ich kenne einen Calvin sein Vater und Großvater sind kahlköpfig und bald ist er es selber.

Ria
Gast

Unser Sohn heißt seit 21 Jahren Calvin! Wir wollten damals (1993) einen ausgefallenen Namen, den man nicht ständig hört. Er mag seinen Namen sehr und er passt auch zu ihm.

JOSI
Gast

Ich habe meinen sohn im jahre 2000 Calvin genannt. Es ist ein wundervoller name, mit dem ich jetzt einen wundervollern jungen, also ein tolles kind in verbindung bringen kann. Calvin ist mein ENGEL... also kann ich meiner Vorrednerin nur recht geben...

anja
Gast

Ich finde das der Name Calvin wunderschön ist. Ein guter Freund von mir heißt Calvin! Ich nenne ihn immer "mein Engel". Ich rate euch liebe angehenden Mütter diesen namen. Er wird ein toller Mensch werden.

Mehdi
Gast

Wir haben vor einem Monat unseren Sohn Calvin Cassius genannt, wobei Calvin der Rufname ist. Das ist ein wunderschöner Vorname und relativ selten. Diejenigen, die Schwierigkeiten haben, einen einfachen, kurzen Namen auszusprechen, haben halt keinen hohen IQ, darauf wollten wir keine Rücksicht nehmen. Wir hatten außerdem einfach die Schnauze voll von Luka, Leon, Elias usw. Davon gibt es inzwischen Millionen in Deutschland. Und diejenigen, die großen Wert auf die Bedeutung von Vornamen legen, frage ich: was bedeutet eigentlich euer Vorname??

Melvin
Gast

Hm, ich weiß ja nicht so recht was ich von der Bedeutung von Calvin halten soll ... kahl bzw. haarfrei ist irgendwie nicht so nett ;)

Madeleine
Gast

Mein Lover heißt Calvin, er ist 53 und verheiratet und reich, aber wir haben seit 7 Monaten eine Affäre :DDD
Ich bin übrigens 27 und krieg immer Geschekne von ihm...

Mercy
Gast

Ich finde den Namen sehr schön nur ich persönlich würde mein Kind nicht so nennen weil ich da immer an Unterhosen, reiche Schnösel oder Calvinisten (heißt das auf deutsch so? Sorry bin Engländerin und lebe erst seit einem halben Jahr hier ;)) denken.

Eliana
Gast

Calvin ist fuer mich seit titanic das kevin fuer schnoesel ;)

Tanja
Gast

Der Name klingt super, aber der Sinn ist nicht so toll. Daher würde ich ihn eher nicht vergeben. Der Sinn eines Namens ist doch auch wichtig. Irgendwann fängt das Kind an zu forschen und erfährt, dass er "der Kahlköpfige" ist. ;)

Louise
Gast

Meine BF möchte ihren Sohn einmal Calvin Casper nennen...

Phillip
Gast

Mein Sohn, welcher am 3.11.1999 geboren wurde hört auf den Namen Calvin Pete, wobei Calvin sein Rufname ist. Meine Frau und ich finden den Namen sehr schön und er auch.
Er hat noch zwei jüngere Zwillingsbrueder namens Lionel und Lucien.

Tess
Gast

Der gehört auch zu den Namen der gar nicht geht. Aber man kann ihn sich anhören im Gegensatz zu man anderen Namen .

ich
Gast

mag den namen gar nicht,muss immer an unterhosen denken, .....nicht böse sein,stehe auch sonst nicht auf engl. namen

Steffi
Gast

Also mein Sohn heißt Calvin-Sean und mittlerweile hat er sich auch daran gewöhnt, andere immer wieder verbessern zu müssen (sowohl in der Aussprache als auch geschrieben).
Ich finde den Namen so toll weil er auch absolut paßt (Sind auf den Namen durch die Comicreihe Calvin & Hobbes aufmerksam geworden), ein richtiger Lausbub eben.

melli
Gast

Ich habe mich in der schwangerschaft in den namen verliebt und meinen sohn nun calvin genannt :) wunderschöner name!

Vanessa
Gast

Schöner Name, wusste gar nicht dass er so beliebt ist.

lecada
Gast

Ich war 12 Jahre alt als ich den Namen Calvin das erste mal gehört habe. War in einem Film ... ein netter Schauspieler ... Blond u. blaue Augen. Für mich war klar das wenn ich einen Sohn bekomm ich ihn Calvin nennen werde. Calvin ist jetzt fast 11 Jahre alt (allerdings nicht blond und blau äugig sondern schwarze Haare und braune Augen.. lach)
Er selber findet es manschmel nicht so toll das er Calvin heißt denn viele Leute sagen halt Kevin ... nerft ihn total.

Danii
Gast

Ich überlege auch meinen Sohn Calvin zu nennen aber ich habe die vermutung dass die leute dann immer kevin verstehen und das wäre ja mehr als ätzend...

Der Name ist
Gast

Schön

@ den Witzbold
Gast

Man sieht dass du keine Ahnung hast! 'Fettekuh' haette durchaus ein Nachname sein koennen ... als Nachnamen eingefuehrt wurden, wurde Menschen ein Nachname gegeben, der entweder nach Berufen, ihren Wohnorten oder irgendwelcher persoenlichen Merkmale benannt wurde ('Glatzkopf' - ahnst du etwas?). Manche Leute aus mittleren und hoeheren Kreisen haben dann diese Namen fuer sich ins Lateinische uebersetzt, wobei die originalle Endung in manchen Faellen wegfiel. (z. B. Calvinus in diesem Falle, wurde zu Calvin). Dieser Nachname folgte dann dem Weg vieler anderer Nachnamen und wurde auch als Vorname verwendet, einfach des Klanges wegen. Aus diesem Grund denkt heute (ausser dir!) eigentlich keiner mehr an die Originalbedeutung.

dani jean
Gast

Ich liebe den anmen und werde meinen kleinen nachwuchs wohl auch so nennen. ich mag calvin als dopelnamen :o)

Lissi
Gast

ich glaube, du musst ihn gar nicht extra als Erstname ändern lassen. Soviel ich weiß, darf man jeden Namen, den man hat, als Erstname verwenden, egal ob es ursprünglich der 2. oder 3. war. Oder irre ich mich da?

Es ist höchstens ein bisschen unpraktisch, weil die Behörden meist den Namen verwenden, der im Melderegister als erstes da steht. Und wenn du deine Schecks und Überweisungen mit Vor-und Zuname unterschreibst, musst du auch deine Bank umgewöhnen. Aber das ist glaube ich das einzige Problem.

calvin
Gast

calvin ist zwar mein zweit name ,aber ich werde nur noch damit angesprochen finde ich aber klasse .. später will ich es auch als mein erst namen ändern

Allie
Gast

Hatte mal ganz schlimmen Liebeskummer wegen einem Calvin :')
Der Name selbst ist aber echt cool :X

mama eines celvin's
Gast

Mein sohn heisst auch calvin aber mit e geschrieben also celvin.ich fand den namen wunderschön und finde das heute auch noch so

Ich
Gast

Also find ich jetzt erhrlich gesagt nicht so toll.....

Clara
Gast

Mein Mann heißt Conner & mein kleiner SChatz ♥ heißt jetzt Calvin., Ich mag den Namen sehr gerne

Ulrike
Gast

Mein kleiner Sohn heisst auch Calvin Christian....dieser Name viel uns spontan eines Abend`s vor dem Fernseher ein. Da wir in Bayern wohnen haben wir natürlich hier einen sehr seltenen Namen..der wie wir schnell erkannten sehr oft falsch ausgesprochen wird. Aber mein kleiner erklärt dann den leuten wir er richtig ausgesprochen wird..und er ist erst 4 jahre alt!

0.o
Gast

Bedeutet der Kahlkoepfige?

Beide
Gast

Varianten existieren (Kalwin - altdeutsch, Kaelwin- englisch). Entscheident dabei ist, dass du dich fuer jene phonetische Variante entscheidest die dir am ehesten zusagt...

hilfe
Gast

wie wird der name denn ausgesprochen? kallwinn oder källwinn

Corinna
Gast

Meinen Sohn habe ich vor 17 1/2 Jahren nach der Romanfigur "Calvin Potter" aus Piers Anthony's Trilogie "Omnivor", "Orn" und "Ox" benannt, weil die Figur viele gute Eigenschaften hat und der Name (wie mein eigener) mit C beginnt. Und weil er in Deutsch nicht sehr bekannt war ... dachteich, bis ich mit meinem Baby auf dem Arm aus der Klinik kam und auf ein riiiiesiges Werbeplakat von "Calvin Klein" starrte. Tja! Trotzdem sind wir beide bis heute froh mit seinem Namen, der selbst in einer Stadt wie Berlin nur selten zu hören ist.

Susan
Gast

Unser Sohn heißt seit 15 Jahren Calvin, deutsch ausgesprochen. Damals, wie heute, ist der Name sehr selten und nur in Amerika öfters anzutreffen! Die kleine Schwester heißt Claire, das Baby hat leider noch keinen Namen!

LG Susan

Holger
Gast

Mein Sohn heißt seit 7 Jahren Calvin und ist der einzige im ganzen Dorf der so heißt. Das ist aber nur ein Kriterium den der Name erfüllen mußte den wir vergaben im Jahr 2002.Er mußte UNS in erster Linie gefallen.Ob es anderen gefällt ist eher nebensächlich.Der einzigen Person, der verziehen wird , wenn sie ihn falsch ausspricht ist die Uroma ;-) Alle anderen werden verbessert , bis sie es lernen.Die verschiedenen schreibweisen, die auf den ersten Geburtstagskarten auftauchten, waren auch sehr interessant. Kelvin Kälvin Celvin usw. Aber auch das passiert nur noch recht selten......
Die meisten Menschen finden den namen schön in unserem Umfeld, aber wäre es nicht so, dann wäre es wie gesagt, auch völlig unwichtig.

Andrea
Gast

P.S. Und selbstverständlich würde ich ihn deutsch aussprechen - nach dem schweizer Reformator eben.

Andrea
Gast

Finde ich vom Klang her wunderschön und würde ihn in die Liste vergebbarer Namen aufnehmen, wenn da nicht die Bedeutung "kahlköpfig" wäre. Das geht garnicht.

burcu
Gast

Der name calvin ist sehr hübsch und schön

Calvin
Gast

Sehr schöner Name mein Neffe (5mon) heißt so :-)

Blub
Gast

Die Vereinigten Staaten gingen aus den dreizehn britischen Kolonien hervor, die sich 1776 vom Mutterland Großbritannien unabhängig erklärten.
Verfassung 1788, man beachte Johannes Calvin Reformator des 16ten Jhdts. Also kann der Name ursprünglich unmöglich ein amerikanischer sein.
Lieben Gruß
(wenn man amerikaner is sollte man aber schon wissen wie alt das eigene Land is wa? :D)
Ich gedenke mein Kind übrigens auch so zu nennen. Und auch deutsche aussprache

@ real calvin
Gast

ES GIBT KEINE AMERIKANISCHEN NAMEN! Da gibt es nur eine große Ansammlung der verschiedensten Vornamen aller Kulturen der Welt! Bei euch sind vielleicht andere in Mode, aber ihr habt gewiss kein Vorrecht daruf!

@ real calvin
Gast

nein du hast Recht er ist schweizerisch

real calvin
Gast

deutsch ist er bestimmt nicht horst

Quark
Gast

Klar, weil Calvin ja auch soo ein amerikanischer Name ist!

!
Gast

Man kann ihn ja auch deutsch aussprechen.

@real calvin
Gast

völlig richtig! Das nervt total!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Calvin schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Cristiano, Donnie, Erkan, Flavien, Giles, Hesekiel, Jamal, Jussuf, Laurence und Luttmer.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Panteleimon

Noch kein Kommentar vorhanden

Panteleimon beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Panteleimon?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Was ist Dir bei der Wahl eines Vornamens am wichtigsten?