1286

Rang 1286
Mit 216 erhaltenen Stimmen belegt Eragon den 1286. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Eragon ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Eragon

216 Stimmen (Rang 1286)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Eragon als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Eragon und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Aus dem Fantasyroman "Eragon" - vermutlich einfach eine Abwandlung von "Aragon"

Der HdR-Streicher heißt AragoRn, eine "Inspiration" von dieser Seite ist trotzdem sehr wahrscheinlich.

Wahrscheinlicher ist die Abwandlung von engl. 'Dragon', Drache, da Eragon ja ein Drachenreiter ist.

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Englische Vornamen.

Wann hat Eragon Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Eragon aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Eragon auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Eragon

Wie beliebt ist Eragon?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Eragon

Rang 0 im Juli 2010
Rang 0 im August 2010
Rang 0 im September 2010
Rang 0 im Oktober 2010
Rang 0 im November 2010
Rang 0 im Dezember 2010
Rang 0 im Januar 2011
Rang 0 im Februar 2011
Rang 0 im März 2011
Rang 0 im April 2011
Rang 0 im Mai 2011
Rang 0 im Juni 2011
Rang 0 im Juli 2011
Rang 0 im August 2011
Rang 0 im September 2011
Rang 0 im Oktober 2011
Rang 0 im November 2011
Rang 0 im Dezember 2011
Rang 0 im Januar 2012
Rang 0 im Februar 2012
Rang 0 im März 2012
Rang 0 im April 2012
Rang 0 im Mai 2012
Rang 0 im Juni 2012
Rang 0 im Juli 2012
Rang 302 im August 2012
Rang 305 im September 2012
Rang 315 im Oktober 2012
Rang 304 im November 2012
Rang 267 im Dezember 2012
Rang 349 im Januar 2013
Rang 315 im Februar 2013
Rang 338 im März 2013
Rang 334 im April 2013
Rang 313 im Mai 2013
Rang 0 im Juni 2013
Rang 294 im Juli 2013
Rang 0 im August 2013
Rang 266 im September 2013
Rang 279 im Oktober 2013
Rang 251 im November 2013
Rang 228 im Dezember 2013
Rang 0 im Januar 2014
Rang 0 im Februar 2014
Rang 0 im März 2014
Rang 273 im April 2014
Rang 246 im Mai 2014
Rang 233 im Juni 2014
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Jun
2010 2011 2012 2013 2014
  • Bester Rang: 228
  • Schlechtester Rang: 349
  • Durchschnitt: 289.56

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Eragon stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Eragon

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Eragon in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland - - - 207 (2015)
Österreich - - - 153 (2014)
USA 898 918 - 875 (2006)
Kanada - - - 305 (2016)

Eragon in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 207
  • Schlechtester Rang: 221
  • Durchschnitt: 214.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Eragon in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Eragon seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9852 1 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Eragon belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9852. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (2)
  • 50.0 % 50.0 % Schleswig-Holstein
  • 50.0 % 50.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Burgenland
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Neuenburg
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Eragon? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Eragon
Statistik der Geburtsjahre des Namens Eragon

Varianten von Eragon

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Aron
  • Egon
  • Era
  • Eron
Beliebte Doppelnamen mit Eragon

Eragon in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Eragon
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Eragon (Hauptmensch in den Büchern von Christopher Paolini)
Eragon in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Eragon bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Eragon in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen2 Silben Era-gon -ragon (5) -agon (4) -gon (3) -on (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Eragon in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000101 01110010 01100001 01100111 01101111 01101110
Dezimal 69 114 97 103 111 110
Hexadezimal 45 72 61 67 6F 6E
Oktal 105 162 141 147 157 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Eragon - gebildet werden können.

Rückwärts

Eragon ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Nogare

Eragon in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

0746 E625 ERKN
Eragon buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Emil | Richard | Anton | Gustav | Otto | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Echo | Romeo | Alfa | Golf | Oscar | November

Eragon in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Eragon Eragon
Fremde Schriften
Lateinische Schrift ERAGON
Phönizische Schrift 𐤄𐤓𐤀𐤂𐤏𐤍
Griechische Schrift Εραγον
Koptische Schrift Ⲉⲣⲁⲅⲟⲛ
Hebräische Schrift הראגען
Arabische Schrift هــرــاــجــعــن
Armenische Schrift Եռագոն
Kyrillische Schrift Ерагон
Georgische Schrift Ⴄრაგონ
Runenschrift ᛂᚱᛆᚵᚮᚾ
Hieroglyphenschrift 𓇌𓂋𓄿𓎼𓅱𓈖

Eragon barrierefrei

Eragon im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Eragon im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Eragon in Blindenschrift (Brailleschrift)
Eragon in Blindenschrift (Brailleschrift)
Eragon im Tieralphabet
Eragon im Tieralphabet

Eragon in der Schifffahrt

Morsecode
· ·-· ·- --· --- -·
Eragon im Flaggenalphabet
Eragon im Flaggenalphabet
Eragon im Winkeralphabet
Eragon im Winkeralphabet

Eragon in der digitalen Welt

Eragon als QR-Code Eragon als Barcode
Eragon als QR-Code
Eragon als Barcode

Wie denkst du über den Namen Eragon?

Wie gefällt dir der Name Eragon?
Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Eragon?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (22.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (77.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (11.1 %)
Was denkst du? Passt Eragon zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Eragon ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Eragon in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (54.2 %) wohlklingend (89.6 %) männlich (70.8 %) attraktiv (72.9 %) sportlich (70.8 %) intelligent (79.2 %) erfolgreich (83.3 %) sympathisch (68.8 %) lustig (56.2 %) gesellig (62.5 %) selbstbewusst (66.7 %) romantisch (58.3 %)
von Beruf
  • KFZ-Mechaniker (1)
  • Dramaturge (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Eragon und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Eragon ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Eragon

Fassungslos
Gast

@Ella: Ich beneide Sie jedenfalls nicht um Ihre Rechtschreibung. Jeder Satz ist Kraut und Rüben. Es wundert mich auch nicht wirklich, dass Sie einen Namen wie Eragon für Ihr Kind auswählen. Aber eine große Ehre wird Ihr Kind diesem Namen bestimmt nicht machen.

Ella
Gast

Ich bkn der GLEICHEN MEKNUNG wie viele andere hier wieso muss man immer so altmodusch sein man darf sich nie was trauuen! Glaubt mir leute gerade die leute die solche namen haben die kaum jemand hat werden beneidet von denen die z.b.: maximilian, kai, fabian, ferdinand etc. Heißen denn die würden sich wünschen nichg wie jeder 2. Oder 3. Zu heißen!! Also wenn ich npch nen sohn bekommen würde ist das auf jedenfall sein name! :)

Juju
Gast

Ich liebe die Bücher(auch wenn viele sagen dass es ein HdR-Abklatsch ist, was glaube ich persönlich nicht stimmt(klar es gibt Parallelen aber die Grundgeschichte ist eine Andere)) der Film war Horror:( und ich liebe auch den Namen, würde aber niemals mein Kind so nennen! Zweitname geht ja noch aber auf gar keinen Fall als Hauptname, damit würde man dem Kind definitiv keinen Gefallen tun(ist so als würde man seine Tochter Hermine nennen oder seinen Sohn Gollum. Ich habe außerdem auch in einem Interview mit Paolini gehört dass der Name auch eine Anspielung auf die Era(engl. Ära) die gone (also gegangen/vorbei) ist. Wer das Buch kennt weiß dass das irgendwie Sinn ergibt^^ However, netter Name aber nur für meinen Hund und nicht für mein Kind.

Jana
Gast

Also ich find den Namen cool, aber ein Kind würde ich nie so nennen. ich würde mir da eher ein Pferd vorstellen.

Eli (13)
Gast

Also ich für meien teil find die Bücher klasse aber der Film war grottig.
und ich würde meine Kind auchg nicht so nennen weil anders ist gut aber man soll es auch nicht übertreiben !!
;)

Mona
Gast

Ist doch grauenhaft.
Zwischen erfundenen Fantasynamen und den Top 10 Namen liegen noch hunderte von anderen schönen Namen.
Zwanghaft auffallen sollte das Kind mit seinem Namen ja auch nicht!

Sofia
Gast

Ok, ich würde mein Kind nicht so nennen. Aber jeder wie er mag *schulterzuck*

Aber die Bücher von Christopher Paolini sind super! Habe alle 4 an einem Tag gelesen =P

Yvonne
Gast

In Deutschland hat man ja wahnsinnige Angst, daß das Kind gehänselt wird, traurig. Dadurch werden alle von klein auf entmutigt, sich mal was zu trauen, man darf ja nicht auffallen. das Ergebnis ist die Top-10-Liste der Namen: Maximilian, Lukas, Johannes, etc. Wenn ich meinen Sohn so nenne, kommen ja zwanzig Jungs an.
Wenn der Name nicht ein wenig prollig wirkt (sorry, bei Charline, Chantalle, Kevin hat man ja leider inzwischen Vorurteile), warum nicht eine Fantasy-Vorlage. Der Kleine hat dann das Gefühl nicht wie alle zu sein, warum ist diese Vorstellung sich nicht immer anzupassen nur negativ besetzt?

Eragon???! :(((
Gast

Ähm.....also echt jetzt: Das ist echt fies, sein kind so zu nennen!!!! Sagt was ihr wollt aber NATÜRLICH WIRD ES GEHÄNSELT.
Und seien wir ehrlich:
EGAL wie alt der autor von 'eragon' war, er hätte sich beim abschreiben von herr der ringe mindestens die mühe machen können, die namen abzüändern... -_-'
Aragorn oh, ich meine eragon, seine geliebte elfin/elbin arya (arwen lässt grüssen) und der bösewicht der sagt: 'ich bin dein bruuuder *röchel* (nimm die maske ab!! ;))
Geht garnicht!!!!!

Tini
Gast

Hallo ich finde es nicht schlimm, meine beiden Namen sind auch aus einem Buch und ich lebe gut damit.

Ich
Gast

find den Namen cool! Würde mein Kind aber nie so nennen.
Die Bücher gefallen mir auch sehr gut, aber der Film war grottenschlecht.

Mia
Gast

Muss nicht sein. Kinder nach Buchcharakteren nennen - ja, aber dann muss es den Namen auch 'wirklich' geben...

Runo
Gast

Ich liebe den Namen ich finde solche ausergewöhnlichen Namen eh besser
Ps: Die Bücher sind verdammt gut (hab alle 3 gelesen und warte auf das 4.)
aber der Film war nicht so gut

Christina
Gast

Romanfiguren als Namensvorlage gehen gar nicht... Außerdem klingt der Name mit deutschem Akzent furchtbar.

Lisanne
Gast

Ich finde den Namen wunderschön!!!!!
Und die Eragon-büscher SIND sehr schön geschrieben !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ricke
Gast

Hallo ich finde den Namen Eragon Suppi Bin Grade Schwanger 22 Woche und wir haben den namen Für unseren kleinen Sonnenschein gefunden nach langen überlegen !!!!!!!!!!!

@Nathalie
Gast

Er war 15, aber is ja egal...ich find den Namen auch schön

Nathalie
Gast

Ich finde den Namen auch sehr schön, und zu der "primitiven Wortwahl" der Eragon-Bücher: der Junge war 14 als er sie schrieb...

****************=(
Gast

He !Die Bücher sinn voll spannend !Und der Name ist cool !Vieleicht liegt es ja daran das du kene Bücher magst !

sarita
Gast

Aragorn is viiiiiiel schöner. die eragon bücher sind sowieso total schlecht geschrieben, primitive wortwahl.

Benjamin
Gast

Cool ! Wusste garnich das es den namen gibt ...kenn ihn nur vom Buch ....

Er@gon
Gast

Juppi ich habe meinen Namen gefunden ^^
Ich heiße och Tobias Eragon ... son zufall !!!!!!!!
Ich bin 5 un ich finde menen namen schön !!!!!!
(habe mit mutti geschaut )

Tina
Gast

Meine Freundin hat ihren kleinen Sohn Tobias-Eragon genannt ........ich finde den namen hübsch !!!

Sarah
Gast

Ich finde den Namen auch wunderschön !!!!!!!!!*träum*

@Eeragon
Gast

Der name ist mir neu

Eragon
Gast

Ich finde den Namen wunderschön...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren