64

Rang 64
Mit 8891 erhaltenen Stimmen belegt Stellan den 64. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Stellan

8891 Stimmen (Rang 64)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Stellan als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Stellan und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Stellan ist eine Nebenform von Stillan. (Schwedisch Stillan = der Stille) (Schwedisch stilla = still).
Stellan ist die männliche Form von Stella.
Albanische, rumänische und schwedische Form von Stefan.

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • nordisch
  • schwedisch
  • skandinavisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe nordische Vornamen, schwedische Vornamen und skandinavische Vornamen.

Wann hat Stellan Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Stellan in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen2 Silben Stel-lan -ellan (5) -llan (4) -lan (3) -an (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie Mehr zur Numerologie erfahren
Stellan in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010011 01110100 01100101 01101100 01101100 01100001 01101110
Dezimal 83 116 101 108 108 97 110
Hexadezimal 53 74 65 6C 6C 61 6E
Oktal 123 164 145 154 154 141 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Stellan - gebildet werden können.

Rückwärts

Stellan ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Nallets

Stellan in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

8256 S345 STLN
Stellan buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Samuel | Theodor | Emil | Ludwig | Ludwig | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Sierra | Tango | Echo | Lima | Lima | Alfa | November

Stellan in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Stellan Stellan
Fremde Schriften
Lateinische Schrift STELLAN
Phönizische Schrift 𐤔𐤕𐤄𐤋𐤋𐤀𐤍
Griechische Schrift Στελλαν
Koptische Schrift Ⲥⲧⲉⲗⲗⲁⲛ
Hebräische Schrift שתהללאן
Arabische Schrift شــتــهــلــلــاــن
Armenische Schrift Զտելլան
Kyrillische Schrift Стеллан
Georgische Schrift Ⴑტელლან
Runenschrift ᛋᛏᛂᛚᛚᛆᚾ
Hieroglyphenschrift 𓋴𓏏𓇌𓃭𓃭𓄿𓈖

Wie beliebt ist Stellan?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Stellan

Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 160 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 154 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 152 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 176 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 136 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 207 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 218 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 234 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 181 im April 2021
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 136
  • Schlechtester Rang: 351
  • Durchschnitt: 222.61

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Stellan stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Jungennamen Stellan in der Schweiz

Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1252 12 Bundesamt für Statistik 2019

Erläuterung: Der Name Stellan belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1252. Rang. Insgesamt 12 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Stellan in den Vornamencharts von Frankreich (1950-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1950
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1951
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1952
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1953
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1954
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1955
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1956
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1957
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1958
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1959
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1960
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1961
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1962
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1963
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1964
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1965
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1966
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1967
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1968
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1969
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1970
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1971
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1972
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1973
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1974
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1975
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1976
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1977
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1978
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1979
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1980
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1981
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1982
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1983
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 425 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 423 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 447 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 441 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 453 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 460 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 450 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 442 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 449 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 436 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 434 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 437 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1950 1959 1960 1969 1970 1979 1980 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 423
  • Schlechtester Rang: 460
  • Durchschnitt: 441.42

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Stellan in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Frankreich, die jedes Jahr vom Institut national de la statistique et des études économiques veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Frankreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Frankreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Geographische Verteilung in Deutschland (12)
  • 8.3 % 8.3 % Berlin
  • 25.0 % 25.0 % Hessen
  • 8.3 % 8.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 50.0 % 50.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.3 % 8.3 % Schleswig-Holstein
Geographische Verteilung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Geographische Verteilung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Stellan? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Stellan
Statistik der Geburtsjahre des Namens Stellan

Stellan in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Stellan
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Stellan Bengtsson (Tischtennisspieler)
  • Stellan Colmanus (Heiliger)
  • Stellan Egeland (World Champion Bike Builder)
  • Stellan Graf Mörner (Kunstmaler)
  • Stellan Olsson (Filmregisseur)
  • Stellan Rye (Drehbuchautor und Filmregisseur)
  • Stellan Skarsgard (Schwedischer Schauspieler bekannt u.a. aus "Good Will Hunting" )
Stellan in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Stellan bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Stellan barrierefrei

Stellan im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Stellan im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Stellan in Blindenschrift (Brailleschrift)
Stellan in Blindenschrift (Brailleschrift)
Stellan im Tieralphabet
Stellan im Tieralphabet

Stellan in der Schifffahrt

Morsecode
··· - · ·-·· ·-·· ·- -·
Stellan im Flaggenalphabet
Stellan im Flaggenalphabet
Stellan im Winkeralphabet
Stellan im Winkeralphabet

Stellan in der digitalen Welt

Stellan als QR-Code Stellan als Barcode
Stellan als QR-Code
Stellan als Barcode

Wie denkst du über den Namen Stellan?

Wie gefällt dir der Name Stellan?
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Stellan?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (40.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (37.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (85.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (55.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (63.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (29.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (48.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (37.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (7.4 %)
Was denkst du? Passt Stellan zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Stellan ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Stellan in Verbindung bringen.

bekannt (33.7 %) modern (67.3 %) wohlklingend (77.6 %) männlich (56.1 %) attraktiv (76.5 %) sportlich (71.4 %) intelligent (72.4 %) erfolgreich (72.4 %) sympathisch (81.6 %) lustig (59.2 %) gesellig (56.1 %) selbstbewusst (62.2 %) romantisch (64.3 %)
von Beruf
  • Medizinischer Fachangestellter (2)
  • Elektroingenieur (1)
  • Künstler (1)
  • Tierarzt (1)
  • Architekt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Stellan und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Stellan ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Stellan

Willi
Gast

Als ich den Namen gesehen hab, hab ich mich nen Keks gefreut. Darauf musste ich einfach mit nem Gläschen Robby Bubble anstoßen. Ich war so begeistert. Der Name Stellan erinnerte mich an meinem Ersten Schultag weil ich auch so begeistert war. Ich schreibe ihn gerade 999 mal auf um mich zu inspirieren. Ich dachte da musst du was schreiben. Denn auf einmal haben sich alle meine Probleme in Luft aufgelöst. Ich glaube Stellan ist auch der Name gottes. Ich weiß vor Freude nicht weiter. Es ist wie ein Lottogewinn.

Sandra
Gast

Stiess nur zuverlässigerweisse auf den Name und ich hab den Name noch nie gehört. Stella für ein Mädchen finde ich ja schön aber Stellan für ein Junge Naja ist Gewöhnungsbedürftig. Ist halt Ansichtsache und Geschmacksache.

Denice
Gast

Ich finde den Namen Stellan wunderschoen. Ich habe diesen Namen mit meiner Mutter entdeckt, als wir uns die Top-Namen von den Schweden angeguckt haben. Im Juli kommt mein Sohn auf die Welt und ich werde ihn Stellan Jules nennen, aussergewoehnlicher Name und bin stol, dass es kein 0815 Name ist und ihn nicht jeder hat und kennt. Er ist was besonderes !

Natascha
Gast

Wir haben unseren Sohn Stellan genannt. Zuerst war ich auch hin- und hergerissen, als Mein Mann mit diesem Namensvorschlag kam, aber jetzt bin ich sehr froh über diesen tollen, außergewöhnlichen Namen! Es ist was besonderes und keiner außer ihm trägt diesen Namen im weiteren Bekanntenkreis...

Vita
Gast

...gefällt mir... nicht... doch... nein... oder... ja... weiß nicht... So ganz komm ich nicht davon weg, obwohl er mir eig. zu mädchenhaft klingt. Spricht man den Anfang wie bei Stefan, also als "Scht", oder so wies da steht, "S-t"?

@...
Gast

Das ist die korrekte Schreibweise:
Stellan Skarsgård [ˌstɛlan ˈskɑːʂgoːɖ]

digimoon
Gast

Der Name ist wirklich wunderschön. Ich würde meinen ersten Sohn so nennen.

Stellan
Gast

Der Namenstag für "Stellan" ist in Schweden der 14. Oktober

Louisa
Gast

Ich liiieebe diesen Namen einfach ♥!
Sowohl Stella für Mädchen als auch Stellan für Jungen... einfach ein Traumname.

omg
Gast

Den namen hab ich ja noch nie gehört! Der is ja.... furchtbar! Entschuldigung, aber wie weiblich und verwirrend ist das denn? Der arme Stellan Breitkopf oder wie auch immer wird bei Aufrufen immer gefragt: ,,Steffan?" oder "Stella? ist die hier?" Sorry, geht gar nicht!

Kommentar
Gast

Dieser name klingt mir persönlich zu feminin..Stella ist schön aber noch mit 'n',nein danke

Charlotte
Gast

Erinnert mich an den Mädchen Namen Stella.. :]

@ Andrea D.
Gast

Ich finde es nicht gut sein Kind so nach jemandem zu benennen aber der Name ist ja schön.
Gut das dein Mann kein Justin Timberlake Fan ist ;-)

Andrea D.
Gast

Unser Sohn, 5 Jahre alt, heißt auch Stellan und ist nach Stellan Bengtsson benannt worden. Mein Mann spielt schon seit über 30 Jahren Tischtennis und hatte auch schon das Vergnügen mit Stellan Bengtsson zu spielen. Daher stand bei der Namenssuche sofort fest, dass als Name für einen Jungen nur Stellan in Frage kommt. Auch er muss seinen Namen immer zweimal sagen, aber er erklärt nun auch schon selbst wieso er so heisst und ist mega stolz darauf.

Naddy
Gast

Ich finde stellan an sich schön aber es hört sich wie stella mit n an aber das ist ja nicht schlimm

Stellan
Gast

Stellan könnte auch eine Nebenform von Stellario (italienisch) oder Stellarius (lateinisch) sein.

Stellan
Gast

Stellan könnte auch eine Nebenform von Quellan sein
Altenglisch_cwellan = töten

Stellan
Gast

Stellan könnte auch eine Nebenform von Quillan sein
Irisch_quillan = Junge

Stellan
Gast

Stellan,
schwedisch.
Bedeutung unklar, eventuell der Ruhige.
Bezug:
Birgit Adam
Die schönsten nordischen Vornamen
2007

Stellan
Gast

Hallö ... !
Auch Du hast den Namen des schwedischen Schauspielers fehlerhaft geschrieben.

@...
Gast

wem sagst du das...

...
Gast

Bei den bekannten Persönlichkeiten kann man "Stellan Skarsgard" nicht in "Stellan Skårsgard" umändern, wie sich der Mann richtigerweise schreibt. Es geht mir schon ein wenig auf den Keks, wie hier fehlerhafte Angaben gemacht werden und nicht verbessert werden können.

Stellan
Gast

Stellan kann auch eine Nebenform von Kellan sein

Keltisch_kellan = Krieger, Kämpfer

Stellan
Gast

Stellan ist wahrscheinlich einer der ältesten noch gebräuchlichen Namen.

Der Name Stellan könnte auch einen lateinischen Ursprung haben.
Die deutsche Sprache und die schwedische Sprache sind mit der lateinischen Sprache verwandt.

Eine Verbindung zum lateinischen ergibt sich auch über den irischen Abt Colmanus Stellan.

Lateinisch_stellans = blitzend
Lateinisch_castellanus = zu einem Kastell gehörig
Lateinisch_stella = Stern
Lateinisch_stellatus = gestirnt
Lateinisch_constellatio = Konstellation
Lateinisch_stilla = Tropfen
Lateinisch_silentium = Stille
Lateinisch_tranquillitas = Ruhe

Stellan
Gast

Colman(Colmanus) Stellan war ein irischer Abt in Terryglass (Tirdaglas).
Gestorben: +651 n. Chr.
Namenstag: 25. Mai

Stellan
Gast

Stilla ist die weibliche Form von Stillan / Stellan.

Stellan
Gast

Colmanus Stellan war ein Heiliger von Tirdaglas in Irland.

Namenstag: 25. Mai

Stellan
Gast

Der Name Stellan könnte auch eine Nebenform von Stalan / Staalan sein.
stalan / staalan = stellen, aufstellen.

Von dem Namen Stellan gibt es mehrere Nebenformen:
Stillan, Stilljan, Steal, Steall, Stal, Staal, Stalan, Staalan und Astellan.

Marika
Gast

wow, der Name hat was, die Bedeutung ist auch toll !!!

Stellan
Gast

Stellan ist als Vorname in Deutschland und Skandinavien gebräuchlich.

In Schweden leben zur Zeit 4005 männliche Personen mit dem Vornamen Stellan.
Davon 1793 mit Stellan als Rufname.

In Norwegen leben zur Zeit 9 männliche Personen mit dem Vornamen Stellan.
Davon 6 mit Stellan als Rufname.

In Dänemark leben zur Zeit 24 männliche Personen mit dem Vornamen Stellan.

Der Name Stellan ist auch als (seltener) Nachname gebräuchlich (Schweden und Nordamerika).

In Schweden leben zur Zeit 18 Personen mit dem Nachnamen Stellan.

Stellan
Gast

In Schweden leben zur Zeit 4005 männliche Personen mit dem Vornamen Stellan.
Davon 1793 mit Stellan als Rufname.

Der schwedische Name Stellan ist auch als (seltener) Nachname gebräuchlich (Deutschland und Nordamerika).

Stellan
Gast

Der schwedische Vorname Stellan ist in Deutschland und Skandinavien gebräuchlich.
Mit Abstand am häufigsten kommt der Vorname Stellan in Schweden vor.

Stellan K
Gast

Der Name Stellan ist einzig im skandinavischen Bereich und hauptsächlich in Schweden vertreten. Eine Verbindung zum romanischem Wortstamm, also zum angesprochenen Stella gibt es nicht und das ist auch gut so wie ich finde. Dem Versuch meinem Namen eine Bedeutung über das schwedisch stilla zu geben ist dagegen ein ganz guter Ansatz.

Wie auch Uwes Sohn bin ich 74 geboren, somit 34 und nach Stellan Bengtson genannt worden. Ich muss meinen Namen zwar immer 2x sagen, was mir gerade in jungen Jahren Probleme bereitete, aber mittlerweile hab ich mich daran gewöhnt könnte mir keinen besseren vorstellen.

Stellan
Gast

Es gibt zwei Ableitungen des Namens Stellan: 1.) Männliche Form von Stella (Lateinisch_stella = Stern) 2.) Stellan ist die Nebenform von Stillan (Schwedisch_stillan = der Stille)_(Schwedisch_stilla = still)

Uwe
Gast

Unser Sohn heißt auch Stellan. Er hat seinen Namen nach dem berühmten schwedischen Tischtennisweltmeister Stellan Bengtson erhalten. Stellan ist heute 34 Jahre alt und findet seinen Namen "cool".

Anke
Gast

"Stellan" ein wunderschöner, zeitloser Name. Unser jüngster Sohn heißt "Stellan Samuel". Wie ich schon unter "bekannte Persönlichkeiten" eingefügt habe, sind wir durch den schwedischen Schauspieler "Stellan Skarsgard" inspiriert worden. Wir erhalten sehr viele positive Resonanzen auf den Vornamen und da mein Mann Däne ist, klingt unser Nachname sehr harmonisch dazu, was mir immer sehr wichtig erscheint. Die Herkunft des Namen konnte ich auch nicht ausfindig machen, aber ich fand die Möglichkeit, es sei die männliche Form von "Stella" und bedeute daher auch "Stern" sehr schön und habe mich nun damit arrangiert.

Jessy
Gast

Könnte es sein, dass stellan die mänliche form von stella(=lat.: Stern) ist?

Andrea
Gast

Was bedeutet dieser Name?

maxine
Gast

Meiner cousine ihr sohn heißt stellan und ist ein zwilling und ch finde denn namen eigentlich schön

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Anna

Kommentar von Paula@annika

Wie wäre es mit Anna-Christina, -Milena, -Belinda, -Melinda, -Sirina, -Feline, -Philine, -Selina, -Janina, ...

Mädchenname Denise

Kommentar von Florim

Beste Name...das beste was ich je gehört habe!!! Baby ich mag dich voll.....bist die Beste! Wann sehen wir ...

Jungenname Dilan

Kommentar von kurdo

Ich finde Dilan ist einer der schoensten Kurdischen Namen, aber es heissen viel zu viele Dilan und aus dies...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Halvard, Hertrud, Isidor, Rupert, Sonja, Sophia und Sophie ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren