Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Alexandra

Alexandra ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Verteidigerin" oder "die Männerabwehrende" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

2604 Stimmen (Rang 364)
6 x auf Lieblingslisten
8 x auf No-Go-Listen
364

Rang 364
Mit 2604 erhaltenen Stimmen belegt Alexandra den 364. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Alexandra ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Alexandra

Was bedeutet der Name Alexandra?

Bedeutung

Alexandra ist die weibliche Form von Alexander und bedeutet kurz "die Beschützerin" oder "die Verteidigerin". Seinen Ursprung hat der Mädchenname im griechischen Namen Alexandros, der sich aus dem altgriechischen alexein (abwehren, schützen, verteidigen) und andros (Mann, Mensch) zusammensetzt. Eine genauere Übersetzung von Alexandra wäre daher "die Männerabwehrende" oder "die, die (fremde) Männer abwehrt".

Der Name Alexandra war vor allem in den 1960er bis 1980er Jahren ein beliebter Mädchenname in Deutschland. Er wird auch heute noch als Babyname vergeben, seine Popularität hat aber seit der Jahrtausendwende deutlich abgenommen.

International verbreitete Namensformen von Alexandra sind Alejandra (Spanisch), Alessandra (Italienisch) und Aleksandra (Polnisch, Russisch, Serbisch).

Bekannte Kurzformen von Alexandra, die heute auch als eigenständige Vornamen vergeben werden, sind Alex, Alexa, Alexis, Alessia und Alessa.

Woher kommt der Name Alexandra?

Wortherkunft

Der Name Alexandra (Αλεξάνδρα) als weibliche Form des lateinischen Jungennamens Alexander bzw. des griechischen Namens Alexandros (Ἀλέξανδρος), stellt eine Zusammensetzung der altgriechischen Wörter alexein für "abwehren, schützen, verteidigen" und aner (Genitiv "andros") für "Mann, Mensch" dar.

Wortzusammensetzung

alexein = abwehren, schützen, verteidigen (Altgriechisch)
aner (Genitiv andros) = Mann, Mensch (Altgriechisch)

Wann hat Alexandra Namenstag?

Namenstage für Alexandra werden gefeiert am 21. März, 21. April und 18. Mai.

Wie spricht man Alexandra aus?

Aussprache von Alexandra: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Alexandra auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Alexandra?

Alexandra ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 151. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 28. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 83. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Alexandra

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Alexandra in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 151 126 109 28 (2006)
Österreich 105 96 92 26 (1996)
Schweiz 126 103 104 27 (1998)
Liechtenstein 4 - 5 4 (2021)
Niederlande 190 169 175 28 (1969)
Belgien 117 103 132 54 (1997)
Frankreich 330 306 302 18 (1979)
Spanien - - - 86 (2011)
Ungarn 70 62 54 4 (2000)
Polen 171 175 168 109 (2011)
Dänemark 119 120 119 88 (1993)
Schweden 139 140 124 25 (1999)
Norwegen 101 91 90 61 (2007)
Finnland - 25 18 18 (2019)
England 146 126 111 38 (1996)
Schottland 97 84 93 49 (1996)
Irland 81 77 67 59 (1998)
Nordirland 68 67 65 40 (1997)
USA 163 138 128 26 (1996)
Kanada 137 95 92 4 (1995)
Australien - - - 14 (1993)
Neuseeland - - - 24 (1990)

Alexandra in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Alexandra in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 42 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 34 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 61 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 76 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 84 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 90 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 96 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 106 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 104 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 108 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 109 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 126 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 28
  • Schlechtester Rang: 151
  • Durchschnitt: 83.53

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Alexandra

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Alexandra im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 87 im November 2018
Rang 81 im Dezember 2018
Rang 87 im Januar 2019
Rang 85 im Februar 2019
Rang 83 im März 2019
Rang 64 im April 2019
Rang 74 im Mai 2019
Rang 79 im Juni 2019
Rang 70 im Juli 2019
Rang 61 im August 2019
Rang 53 im September 2019
Rang 65 im Oktober 2019
Rang 72 im November 2019
Rang 71 im Dezember 2019
Rang 70 im Januar 2020
Rang 93 im Februar 2020
Rang 81 im März 2020
Rang 103 im April 2020
Rang 98 im Mai 2020
Rang 106 im Juni 2020
Rang 92 im Juli 2020
Rang 94 im August 2020
Rang 99 im September 2020
Rang 79 im Oktober 2020
Rang 100 im November 2020
Rang 78 im Dezember 2020
Rang 101 im Januar 2021
Rang 89 im Februar 2021
Rang 78 im März 2021
Rang 84 im April 2021
Rang 69 im Mai 2021
Rang 64 im Juni 2021
Rang 55 im Juli 2021
Rang 81 im August 2021
Rang 54 im September 2021
Rang 89 im Oktober 2021
Rang 78 im November 2021
Rang 105 im Dezember 2021
Rang 100 im Januar 2022
Rang 96 im Februar 2022
Rang 82 im März 2022
Rang 86 im April 2022
Rang 112 im Mai 2022
Rang 95 im Juni 2022
Rang 91 im Juli 2022
Rang 93 im August 2022
Rang 80 im September 2022
Rang 70 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 47
  • Schlechtester Rang: 142
  • Durchschnitt: 86.26

Geburten in Österreich mit dem Namen Alexandra seit 1984

Alexandra belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 50. Rang. Insgesamt 7857 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
50 7857 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Alexandra besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (1234)
  • 13.1 % 13.1 % Baden-Württemberg
  • 18.9 % 18.9 % Bayern
  • 3.6 % 3.6 % Berlin
  • 3.4 % 3.4 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Bremen
  • 2.6 % 2.6 % Hamburg
  • 6.7 % 6.7 % Hessen
  • 1.9 % 1.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.9 % 8.9 % Niedersachsen
  • 20.9 % 20.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.9 % 4.9 % Rheinland-Pfalz
  • 1.1 % 1.1 % Saarland
  • 3.1 % 3.1 % Sachsen
  • 5.2 % 5.2 % Sachsen-Anhalt
  • 1.8 % 1.8 % Schleswig-Holstein
  • 3.0 % 3.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (153)
  • 2.6 % 2.6 % Burgenland
  • 4.6 % 4.6 % Kärnten
  • 16.3 % 16.3 % Niederösterreich
  • 16.3 % 16.3 % Oberösterreich
  • 8.5 % 8.5 % Salzburg
  • 16.3 % 16.3 % Steiermark
  • 7.2 % 7.2 % Tirol
  • 1.3 % 1.3 % Vorarlberg
  • 26.8 % 26.8 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (90)
  • 8.9 % 8.9 % Aargau
  • 2.2 % 2.2 % Appenzell Ausserrhoden
  • 3.3 % 3.3 % Basel-Landschaft
  • 3.3 % 3.3 % Basel-Stadt
  • 18.9 % 18.9 % Bern
  • 1.1 % 1.1 % Freiburg
  • 4.4 % 4.4 % Graubünden
  • 8.9 % 8.9 % Luzern
  • 2.2 % 2.2 % Nidwalden
  • 1.1 % 1.1 % Schaffhausen
  • 2.2 % 2.2 % Schwyz
  • 2.2 % 2.2 % Solothurn
  • 11.1 % 11.1 % St. Gallen
  • 1.1 % 1.1 % Tessin
  • 5.6 % 5.6 % Thurgau
  • 4.4 % 4.4 % Wallis
  • 1.1 % 1.1 % Zug
  • 17.8 % 17.8 % Zürich

Dein Vorname ist Alexandra? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Alexandra als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Alexandra besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Alexandra.

Häufigkeit des Vornamens Alexandra nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Alexandra

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Al
  • Ala
  • Alchen
  • Ale
  • Alea
  • Alec
  • Aleks
  • Aleksa
  • Alex
  • Alexa
  • Alexandria
  • Alexandrini Rossini
  • Alexi
  • Alexia
  • Alexiboss
  • Alexina
  • Alexis
  • Ali
  • Alix
  • Alla
  • Alli
  • Ally
  • Aly
  • Andra
  • Andria
  • Arla
  • Axel
  • Axela
  • Axelandra
  • Axi
  • Chalexi
  • Drandra
  • Exa
  • Ilex
  • Ixa
  • Klex
  • Landa
  • Le
  • Lessi
  • Lex
  • Lexa
  • Lexi
  • Lexie
  • Lexy
  • Ola
  • Ölex
  • Sana
  • Sandi
  • Sandra
  • Sandri
  • Sandruschka
  • Sandy
  • Sascha
  • Xandi
  • Xandii
  • Xandra

Häufigste Nachnamen

  1. Alexandra Becker
  2. Alexandra Müller
  3. Alexandra Schneider
  4. Alexandra Schmidt
  5. Alexandra Fischer
  6. Alexandra Wagner
  7. Alexandra Meyer
  8. Alexandra Bauer
  9. Alexandra Klein
  10. Alexandra Weber
  11. Alexandra Schmid
  12. Alexandra Hoffmann
  13. Alexandra Wolf
  14. Alexandra Koch
  15. Alexandra Braun
  16. Alexandra Schmitt
  17. Alexandra Hofmann
  18. Alexandra Huber
  19. Alexandra Schäfer
  20. Alexandra Schwarz
  21. Alexandra Zimmermann
  22. Alexandra Keller
  23. Alexandra König
  24. Alexandra Schulz
  25. Alexandra Fuchs
  26. Alexandra Meier
  27. Alexandra Kraus
  28. Alexandra Roth
  29. Alexandra Kaiser
  30. Alexandra Schröder

Alexandra in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Alexandra

Aleksandra Bursac
Serbische Sängerin
Alexandra
deutsche Sängerin, Gitarristin und Komponistin
Alexandra "Ali" Krieger
US-Amerikanische Fußballspielerin
Alexandra Adi
amerikanische Schauspielerin
Alexandra Bastedo
britische Schauspielerin
Alexandra Burke
Sängerin
Alexandra Cadantu
Tennisspielerin aus Rumänien
Alexandra Cassavetes
amerikanische Filmregisseurin
Alexandra D. Lublinskaya
russiche Historikerin
Alexandra Daddario
Schauspielerin
Alexandra David-Néel
(1868–1969), französische Reiseschriftstellerin
Alexandra Fischer-Roehler
deutsche Designerin
Alexandra Fjodorowna
letzte russische Zarin
Alexandra Fonsatti
Schauspielerin
Alexandra Freund
Fernsehmoderatorin aus Deutschland
Alexandra Fusai
Tennisspielerin aus Frankreich
Alexandra Geiger, geborene Hofmann
Sängerin, Musikerin ("Geschwister Hofmann", "Anita und Alexandra Hofmann")
Alexandra Hagen
(* 1968), deutsche TV-Rechtsanwältin
Alexandra Horn
deutsche Schauspielerin
Alexandra Kamp
Schauspielerin
Alexandra Klim
Moderatorin
Alexandra Lopez
spanische Fußballspielerin
Alexandra Ludwig
deutsche Synchronsprecherin
Alexandra Manley
(* 1964), Exfrau von Prinz Joachim von Dänemark
Alexandra Maria Lara
Schauspielerin
Alexandra Mazzucco
Handballerin
Alexandra Ndolo
deutsche Fechterin
Alexandra Nechita
amerikanische Künstlerin
Alexandra Neldel
Schauspielerin
Alexandra Paperno
russiche Künstlerin
Alexandra Paschalidou-Moreti
griechische Architektin
Alexandra Penney
amerikanische Schriftstellerin
Alexandra Polzin
Moderatorin
Alexandra Popp
deutsche Fußballerin
Alexandra Ranner
amerikanische Künstlerin
Alexandra Rietz
Schauspielerin
Alexandra Schiller
deutsche Schauspielerin
Alexandra Schmitt
Schauspielerin aus Deutschland
Alexandra Shimo
kanadische Schriftstellerin
Alexandra Stan
Rumänische Sängerin
Alexandra Stegmann
deutsche Fußballspielerin
Alexandra Stevenson
amerikanische Tennisspielerin
Alexandra Trusova
russische Eiskunstläuferin
Alexandra Valencia
Schauspielerin und Model
Alexandra von Hannover
Tochter von Caroline von Hannover/Monaco

Alexandra in der Popkultur

Alexandra Leaving
Song von Leonard Cohen

Alexandra als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Alexandra wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Alexandra (0x)

    Hochdruckgebiet Alexandra
  • Tiefdruckgebiet Alexandra (2x)

    Tiefdruckgebiet Alexandra
    • 11.11.2018
    • 08.12.2014

Alexandra in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Alexandra wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
9 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Alex-an-dra
Endungen
-andra (5) -ndra (4) -dra (3) -ra (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Alexandra - gebildet werden können.
Rückwärts
Ardnaxela (Mehr erfahren)Alexandra ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Alexandra in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000001 01101100 01100101 01111000 01100001 01101110 01100100 01110010 01100001
Dezimal
65 108 101 120 97 110 100 114 97
Hexadezimal
41 6C 65 78 61 6E 64 72 61
Oktal
101 154 145 170 141 156 144 162 141

Alexandra in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Alexandra anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0548627 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
A425 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ALKSNTR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Alexandra buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Anton | Ludwig | Emil | Xanthippe | Anton | Nordpol | Dora | Richard | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Alfa | Lima | Echo | X-Ray | Alfa | November | Delta | Romeo | Alfa

Alexandra in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Alexandra in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Alexandra
Altdeutsche Schrift
Alexandra
Lateinische Schrift
ALEXANDRA
Phönizische Schrift
𐤀𐤋𐤄𐤎𐤀𐤍𐤃𐤓𐤀
Griechische Schrift
Αλεξανδρα
Koptische Schrift
Ⲁⲗⲉϧⲁⲛⲇⲣⲁ
Hebräische Schrift
אלהסאנדרא
Arabische Schrift
اــلــهــــاــنــدــرــا
Armenische Schrift
Ալեցանդռա
Kyrillische Schrift
Алеѯандра
Georgische Schrift
Ⴀლეხანდრა
Runenschrift
ᛆᛚᛂᛪᛆᚾᛑᚱᛆ
Hieroglyphenschrift
𓄿𓃭𓇌𓐍𓄿𓈖𓂧𓂋𓄿

Alexandra barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Alexandra an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Alexandra im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Alexandra im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Alexandra in Blindenschrift (Brailleschrift)

Alexandra in Blindenschrift (Brailleschrift)

Alexandra im Tieralphabet

Alexandra im Tieralphabet

Alexandra in der Schifffahrt

Der Vorname Alexandra in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·- ·-·· · -··- ·- -· -·· ·-· ·-

Alexandra im Flaggenalphabet

Alexandra im Flaggenalphabet

Alexandra im Winkeralphabet

Alexandra im Winkeralphabet

Alexandra in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Alexandra auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Alexandra als QR-Code

Alexandra als QR-Code

Alexandra als Barcode

Alexandra als Barcode

Wie denkst du über den Namen Alexandra?

Wie gefällt dir der Name Alexandra?

Bewertung des Namens Alexandra nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Alexandra?

Ob der Vorname Alexandra auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (78.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (76.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (56.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (47.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (53.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (66.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (73.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (62.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (77.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (62.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (59.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (21.6 %)
Was denkst du? Passt Alexandra zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Alexandra ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (87.1 %) modern (74.6 %) wohlklingend (86.0 %) weiblich (85.4 %) attraktiv (86.8 %) sportlich (76.5 %) intelligent (90.9 %) erfolgreich (86.9 %) sympathisch (90.2 %) lustig (70.2 %) gesellig (73.4 %) selbstbewusst (80.5 %) romantisch (74.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (18)
  • Lehrerin (9)
  • Künstlerin (8)
  • Model (6)
  • Krankenschwester (6)
  • Bürokauffrau (6)
  • Erzieherin (5)
  • Polizistin (5)
  • Architektin (5)
  • Schauspielerin (4)
  • Naturwissenschaftlerin (4)
  • Arzthelferin (4)
  • Rechtsanwältin (3)
  • Sängerin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Gärtnerin (3)
  • Pflegefachfrau (3)
  • Managerin (3)
  • Juristin (3)
  • Hauswirtschafterin (2)
  • Informatikerin (2)
  • Geschäftsführerin (2)
  • Sportmedizinerin (2)
  • Sozialpädagogin (2)
  • Biotechnologin (2)
  • Hebamme (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Politikerin (2)
  • Maklerin (2)
  • Psychologin (2)
  • Medizinische Fachangestellte (2)
  • Journalistin (2)
  • Immobilienmaklerin (2)
  • IT-Technikerin (2)
  • Anwältin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Technische Zeichnerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Geologin (1)
  • Gestalterin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Musikerin (1)
  • Richterin (1)
  • Physikerin (1)
  • Automobilkauffrau (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Biologin (1)
  • Näherin (1)
  • Pfarrerin (1)
  • Automechatronikerin (1)
  • Geschäftsfrau (1)
  • Zahntechnikerin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Friseurin (1)
  • Pilotin (1)
  • Rettungssanitäterin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Beamtin (1)
  • Malerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Führungskraft (1)
  • Zollbeamtin (1)
  • Psychotherapeutin (1)
  • Versicherungskauffrau (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Alexandra und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Alexandra ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Alexandra

Kommentar hinzufügen
Alexandra
Gast

Früher mochte ich meinen Namen nicht. Ich fand ihn so "altbacken". Ich bin 1994 geboren und mittlerweile mag ich ihn sehr. Ich weiß es jetzt zu schätzen, dass mir meine Eltern einen Namen gegeben haben, der zeitlos ist und den man schön Abkürzen kann ohne ihn ins lächerliche ziehen zu müssen. Von Freunden und Familie werde ich zu 99% Alex genannt. Nur meine Oma besteht auf Alexandra :)
Ich mag meinen Namen und freue mich immer wieder jemanden zu treffen, der auch diesen Namen trägt:)

Alexandra, die 3.
Gast

Mhn. Ein langer, netter, wohlklingender Name. Das sagen auf jeden Fall immer die anderen. Ich bin 1991 geboren und war oft die einzige. Ausser die vielen Alex'es, die meistens Männer waren. Ich lebe jetzt im der Schweiz, wo ich regelmässig mich als "Frau" darstellen muss, weil viele meinen, Alex sei ein "Männername" - Ha,Pustekuchen!

Die Alexandras, die ich kenne, sind alle Kämpferinnen, und besonders die Alex's...

Mitglied

Sehr schöner Vorname!

ALEXANDRA
Gast

Als Kind hätte ich lieber Sandra/Sandi geheißen, weil das viel süßer ist. Aber heute zu einer erwachsenen Frau mitten im Leben passt der Name sehr gut. Man nennt mich auch Alex und Xandi, auch das find ich schön. Nur Axel klingt so nach Achselschweiß, das mochte ich nie.

Alexandra
Gast

Über die Jahre haben sich meine Freund/innen die unterschiedlichsten und lustigsten Spitznamen ausgedacht (man erkennt die wirklich guten Freund/innen daran, dass sie einem einen eigenen Spitznamen geben):
- Alibaba, Axlotl, Lexikon, Lexiplexi, Adrnax/Ardknax, Aletata, Axelhaar/Axelschweiß, A, Alexschmalex, Axelinchen, ...
...so viele Möglichkeiten!

Alexandra
Gast

Ich finde den Namen schön, auch wenn er für viele gewöhnlich ist.
Werde von meinen Freunden Alex genannt.♡

Alexandra
Gast

Ich mochte den Namen als Kind nicht so gerne, weil er doch eher lang ist und ich Schwierigkeiten hatte ihn zu schreiben.
In der Schule kamen dann noch viele fürchterliche Kosennamen dazu...

Mittlerweile liebe ich meinen Namen, weil er schön und stark ist, aber doch irgendwie selten. In meinem Bekanntenkreis gibt es nicht viele Alexandras.

Meine Freunde nennen mich alle "Lex", meine Mutter nannte mich immer liebevoll "Kassandra". Als Alexandra stelle ich mich nur vor, wenn ich jemanden nicht kenne oder das Treffen auf professioneller Basis ist.

Alexandra
Gast

Hi ich heiße Alexandra Manuela Magda und ich meinen Namen nicht soooooo super, weil er zu männlich klingt. Das finden meine Freunde zwar nicht, nennen mich jedoch totzdem manchmal Ali die Dönerfrau. Mein gängigster Spitzname ist Alex, jedoch muss man diesen sehr schnell aussprechen sonst mag ich das nicht. xoxo love you Alexes

Alexandra
Gast

Mein kompletter Name lautet Alexandra Eleonore. Mein Rufname ist Alexandra. Als Kind hat mir mein Name nur deshalb nicht gefallen, weil er immer wieder von unterschiedlichsten Leuten abgekürzt wurde, was ich furchtbar finde. Ich habe diese Abkürzungen immer versucht zu ignorieren, was wohl meist gelungen ist, da ich in meinem Freundeskreis tatsächlich "Alexandra" genannt werde. Mir gefällt mein Name mittlerweile und passt zu mir. Ich finde ihn stimmig für ein kleines Mädchen ebenso wie für eine junge Frau und nun mit fast 50 Jahren passt er immer noch zu mir. Ich bin lebensfroh, kann aber auch ernst sein, habe kein leichtes Leben, bin aber doch erfolgreich, ich brauche meinen Freiraum, lebe aber in Beziehung. Das Klare, auch mal Grenzen setzende dieses Namens finde ich zunehmend positiv und bereichernd.

Alex
Gast

Ich werde meistens Alex genannt (in seltenen Fällen Axl, Lexi, Sandra, Xandi, Xandra) und möchte es nicht, dass man mich Alexandra nennt. Wenn man mich Alexandra nennt fühl ich mich so alt und ernst, was ich überhaupt nicht bin. Ich bin eher der lustig, lockere, ruhige Typ aber eitel was mein Aussehen betrifft. Ich finde meinen Namen zwar schön aber Leute die mich Alexandra nennen mag ich komischerweise 🤔 meistens nicht. Und auch nur diese Leute korrigiere ich nicht und lass sie weiterhin Alexandra zu mir sagen. 😁 🤷🏻‍♀️

Alexandra
Gast

Ich (Jahrgang 1983) bin super zufrieden mit meinem Namen. Mein voller Name ist eigentlich Sabine Alexandra aber als ich 15 Jahre alt war beschloss ich, dass Alexandra von nun an mein Rufname sein sollte. Das habe ich auch konsequent durchgesetzt. Mit der geläufigen Abkürzung Alex kann ich auch sehr gut leben. Meine russische Schwiegermama nennt mich Sasha oder Sashinka, was mir sogar noch besser gefällt.
Für mich klingt Alexandra nach einer starken, selbstbewussten, intelligenten und unabhängigen Frau.

Margit Waltraut Alexandra
Gast

Guten Abend,
Meine Mami heisst Marion Alexandra , nach meiner Oma Marion und meinem Opa Alexander.
Ich heisse nach meiner lieben Uroma Waltraut und nach Uroma Margit.
Ich finde meinen Namen toll und leicht auszusprechen.
LG
Trautel

Alex
Gast

Hi, ich bin auch eine Alexandra und zu mir passt der Name auch ganz gut. Meine Freunde und auch die Lehrer nennen mich grundsätzlich nur Alex, was ich auch ganz gut so finde. Ich mag den Namen einfach, weil er zwar schon alt ist, aber nicht abgedroschen klingt.
Alexandra passt auch einfach gut zu mir, ich bin ne kleine Kämpfernatur und komme mit den Jungs aus meiner Clique gut klar, auch wenn ich ihnen Paroli biete ;)
In meinem Umfeld wird über den Namen auch nicht im Geringsten gelästert, was vielleicht eine Beruhigung für alle Eltern hier sein könnte.
Liebe Grüße, Alex

Mama von Alexandra
Gast

Sehr schöner Name. Er ist klassisch, passt zu Kind, junge Frau und ältere Dame. Ich assoziiere den Namen mit einer schönen, weiblichen, lange Haare, intelligent und ehrgeizigen, interessanten Frau.

Alexandra
Gast

Ich wünschte ich würde nicht Alexandra heißen - die Männer machen tatsächlich einen großen Bogen um mich - die muss ich gar nicht abwehren... und wenn ich lese was hier manche für negative Assoziationen mit den Namen haben macht mich das traurig. Meine Lehrer haben mich zu Schulzeiten (in den 90er) immer Katharina gerufen - den Namen finde ich schön und er passt auch besser zu mir. Meine Freunde jetzt (ich bin 30) wollen mich nicht Alex nennen, weil sie es unweiblich und zu locker finden und meinen, dass die lange Form besser zu mir passe. Ich kann mich also auch nicht gut mit dem Name arrangieren - vielleicht kann ich den Vornamen ändern lassen.

Lexi
Gast

Ich bin eine Alexandra und das schon immer gerne. Auch die Spitznamen dazu (Alex, Lexle, Lexi) haben mir immer gefallen.

Jetzt mit Mitte dreißig bin ich immer noch froh, keinen süßen oder in meiner Generation sehr häufigen Namen bekommen zu haben (z. B. Tanja, Nicole, Nadine, Kathrin,....).

Das der Name für manche hart klingen mag oder als zu lang wahr genommen wird, verstehe ich gut. Mir als Namesträgerin ist das nie negativ aufgefallen. Ich heiße gerne Alexandra und verbinde mit diesem Namen eher Eigenschaften wie Kraft, Stärke, Intelligenz, Bodenständigkeit,....

Auch muss ich meinen Namen nie buchstabieren.

Sarah Seanna 007
Gast

Ich finde diesen Namen toll klingt auch ganz nett und besonders toll für einen Mädchen Namen.

Alexandra
Gast

Ich finde meinen Namen schön, u. er ist eher selten. Den Namen hat mein Papa ausgesucht, da auch er großer Fan von der Sängerin Alexandra war. Hätte sich meine Mutter durchgesetzt, dann hiese ich Silke, neee. Unsere Tochter brauchte auch einen zweiten Namen, da entschieden wir das dieser auch Alexandra sein soll, u. so ist es.

Alexandra
Gast

Hallöchen! Ich bin auch eine Alexandra. Gebürtig komme ich aus der Ukraine, wo den Namen fast jedes zweite Baby (egal ob Mädchen oder Junge, dann natürlich: Alexander) im Jahre 1988 bekommen hat. Meine Mama fand vor allem die Abkürzung für Alexandra im russischsprachigen Raum "Sasha" sehr schön und nannte mich nur so. Als ich dann nach Deutschland kam, war es sehr befremdlich "Alexandra" genannt zu werden. Ich finde den Namen zu lang und zu formell und offiziell. :-/ Von meinen Freunden werde ich deswegen "Alex" genannt, weswegen ich mich oft "geschlechtslos" fühle, weil es sowohl ein Mädchen-als auch Jungenname ist. Ich finde es viel schöner "Sasha" genannt zu werden oder "Sashulik" --> Verniedlichung von "Sasha". Leider ist das verloren gegangen. Nur meine Familie nennt mich noch so.

Ich finde es toll, wie viele Leute den Namen "Alexandra" schön finden. Jetzt finde ich den Namen nicht mehr so schlimm. :D

Allerdings bin ich ebenfalls ein Fan von kurzen Namen. :D

Schönen Tag noch und liebe Grüße,

Sasha :)

Alexandra
Gast

Ich liebe meinen Namen, da es nicht so viele gibt in meiner Umgebung, die so heissen wie ich. Meine Mutter hat mich so getauft, da sie ein Fan von Alexandra der Sängerin war, und sie ist damals gerade um s Leben gekommen. Sie hat vielleicht gedacht ich könne auch sooo singen. Naja können schon, tönt nur nicht ganz soo gut. Zu Hause sagt man mir Alexandra was ich auch am liebsten habe. Alex sagen auch viele, aber das ist so ein wehrmutstropfen, immer wenn meine Mutter böse auf mich war, hat sie mich Alex gerufen. Deshalb habe ich das nicht so gerne. Ich habe ein paar slowakische Freunde und die sagen mir immer Saschka das finde ich auch schön. Ist so anderst geheimnisvoll so wie eine russische geheimagentin. Geheimnisvoll das bin ich. Aber eben ich liebe meinen Namen er passt zu mir ich kann einfühlsam sein, aber auch durchgreifen. Wie es mein Name so hergibt. Und ich danke meinen Eltern das sie mich so getauft haben.

Alexandra
Gast

Ich liebe mittlerweile meinen Namen und in meinem Umfeld und in meiner Generation (*1984) heißen nicht viele so. Ich finde ihn sehr anmutig und er hat was positiv erhabenes. Außerdem passt die Bedeutung zu mir.
Nervig ist nur, dass wenn man sich Alex abkürzt, alle erstmal meinen es handle sich um einen Mann. Hallo?

mats
Gast

Name ist gewöhnliche und unattraktiv. Hab das Gefühl, dass jede 2. So heisst. Alex oder sandy geht überhaupt nicht. Sind beides maennernamen.

Alexandra
Gast

Hallo . Bin 1980 geboren und habe auch diesen ; meiner Erfahrung nach eher seltenen Namen . Kenne auch keine wo so heisst . Muss zugeben es ist zwar nicht so das ich unzufrieden bin so zu heißen , aber ich finde Alexandra eher hart bzw ruppig und nicht so sehr weiblich . Den Namen komplett aussprechen tun nur meine Familie, ansonsten nur Alex alles andere würde ich mich nicht rufen lassen . Stell mich mit vollem Namen vor und sag aber gleich also Alex
bin trotzdem stolz auf den Namen weil meine Eltern ihn damals raus gesucht haben ;)) sandra z.b finde ich mega schrecklich

Alexandra
Gast

Als Kind hab ich meinen Namen gehasst, heute bin ich froh über meinen Namen. Allerdings werde ich fast nur Alex genannt.
Mein Mann ist übrigens Italiener und heißt Alessandro ;)

Alexandra
Gast

...ich heiße leider auch so... Wohl wollten meine Eltern einen Sohn..kann niemanden raten seine Tochter so zu nennen...nicht nur einmal wird Alexander draus bei der Anrede per Mail:-(....dabei gibt es sovielmal schöne Mädchennamen!

Annie
Gast

Wirklich hübscher Name, verbinde ich mit einer sehr starken, selbstbewussten Persöhnlichkeit♥

Juli
Gast

Meine beste Freundin heißt Alexandra, allerdings mag sie ihren namen nicht so besonders. Die kurzform "Ale" gefällt ihr besser ;)

Anja
Gast

Alexandra klingt interessant und wunderschön.Ich mag den Vornamen sehr.

Unter mir
Gast

Was ist an dem Namen grausam ? Ist doch ein völlig normaler Name. Allenfalls ein wenig lang.

Zum Glück nicht Alexandra
Gast

Ich finde das Alexandra ein schrecklicher Name ist. Da ich ein Mädchen kenne der so heißt. Sie ist die nervigste Person der Welt. Daher bemitleide ich alle die so heißen. Zusätzlich gibt es den Namen zu oft. In
jeder klasse findet man ein Alexandra.

Alexandra
Gast

Bin vollstens zufrieden mit meinem Namen und allen seinen Abkürzungen. Manche schrieben auch schon "Alexander", dass ist dann nicht so toll. Und als Kind wurde ich oft gehänselt, dass "Alexandra" ein Jungenname sei. Was soll's.

Julia
Gast

Ich finde den Namen Alexandra wirklich schön!!!!!!
Darauf gekommen bin ich durch den Charakter "Alexandra" von schloss einstein

Alexandra
Gast

Ich werd immer Alex oder Xandra gerufen ! Ich fand ihn erst zu lang ,aber das is auch nicht mehr. Meine Nichte (14) hat mich am anfang im alter von 5 kenngelernt und sie konnte das "x"nicht ausprechen und nannte mich von da an "tante panda" :) ich frag mich wie sie damals darauf kam ....

Sandra
Gast

Alexandra ein sehr schöner Name Gefällt mir gut.

Alice
Gast

Ich finde Alexandra einen wunderschönen Namen. Er verleiht der Person irgendwie Schläue aber auch Schönheit. Außerdem klingt er edel.

Alexandra
Gast

Alexandra ist ein schöner Name, die meisten nennen mich Alex und es passt zu mir. Eine Cousine im alter von 4 jahren konnte meinen Namen nicht aussprechen und dafür nannte sie mich Aleonda, den Namen finde ich auch toll :-)
Liebe Grüße an alle!!

Laura Sophie
Gast

Meine Beste Freundin heißt Alexandra. Sie möchte aber, dass sie Lexa genannt wird. AN sich finde ich den Namen wunderschön!!

Cattes
Gast

Also meine beste Freundin heißt auch Alexandra, aber sei der ersten klasse (seid wir uns kennen) nenne ich sie nur Alex, i-wann haben unsere Lehrer das auch gemacht und dann hat sie sich teilweiße nur noch als Alex vorgestellt... finde den Namen einfach toll!!!

Alexandra wer schusch?
Gast

Mein Cousin nennt mich Lexli ahahah find ich iwi süss ahah..Ein kleiner Junge nannte mich immer Ailix gedprochen: Älix mit englischen akzent find icj voll suus.. Mein nachbar nennt mich alex. Meine Schulkollegin nennen sie alexi oder lexy aber schwierig wir es wenn man uns beiden alexi sagt »:-D ok.. Mein vazer nennt mich alexi odr manchmal auch lexli.

Swäden
Gast

Meine Bff heisst so und ich mag den namen..

Alexandra
Gast

Ich geb mal auch meinen Senf dazu :D ich heiße auch Alexandra... ich fand den Namen früher nicht so toll aber jetzt mag ich ihn wegen einen BESTIMMTEN(!) Grund c: Viele nennen mich Alex... z.B. Mein Bruder, Klassenkameraden und Freunde. Ich mag den Spitznamen 'Alex' es ist nicht nur ein Jungenname! Mein Lehrer nennt ich sogar manchmal Xandi (O.o) egal :D Xandi find ich auch schön c;

Alexandra
Gast

Ich liebe meinen Namen :) mich nennen alle Alex und ich finds voll cool :) kann mich nicht beschweren :3

Alexandra
Gast

Eigentlich ein hübscher Name, leider wurde ich früher in der Grundschule immer gehänselt weil alle Kinder gesagt haben das "Alex" doch ein Jungenname ist. Seit dem ich umgezogen bin, nennt mich jeder nur noch Alexa.

Alexandra
Gast

Als ich vor 10 Jahren in unser Dorf zog, kannte ich keine andere Alexandra. Bis heute kenne ich aber nun stolze 6. Ist das nicht toll?

Milena
Gast

Ja und mein tantchen au

STEVEN
Gast

Meine halbschwester heißt au so

:D
Gast

Hahaha

alexandra
Gast

Also mich nennen alle lexi aber sprechen es "leck sie (am arsch)"also äähm... ja???!!!!! >

unter mir
Gast

Wohl eher Orang Utan würde ich sagen :(

Homo
Gast

Ha göööööyyyyyy!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Alexandra schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ange, Antonietta, Bendine, Blanchette, Catherina, Clodia, Desiree, Edelinde, Elsie und Etta.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Nyrah

Noch kein Kommentar vorhanden

Nyrah ist traurig, dass ihr noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Nyrah?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?