Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Alexa

Alexa ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Beschützerin" oder "die Verteidigerin" und anderen mehr. Alle Infos zum Namen findest du hier.

629 Stimmen (Rang 1068)
8 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1068

Rang 1068
Mit 629 erhaltenen Stimmen belegt Alexa den 1068. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Alexa ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Alexa

Was bedeutet der Name Alexa?

Bedeutung

Alexa ist eine Kurzform von Alexandra mit der Bedeutung "die Beschützerin" oder "die Verteidigerin".

Der Ursprung des Vornamens Alexa liegt in dem griechischen Jungennamen Alexandros, der sich aus dem altgriechischen alexein (abwehren, schützen, verteidigen) und andros (Mann, Mensch) zusammensetzt. Eine genauere Übersetzung von Alexandra bzw. Alexa wäre daher "die Männerabwehrende" oder "die, die (fremde) Männer abwehrt".

Der Mädchenname Alexa war in Deutschland lange Zeit eher unbekannt und hauptsächlich im englischen Sprachraum, vor allem in den USA verbreitet. Etwa ab der Jahrtausendwende gewann der Vorname auch in Deutschland an Popularität, die allerdings nur wenige Jahre anhielt. Spätestens seit Einführung des vom US-Unternehmen Amazon entwickelten digitalen Sprachassistenten "Alexa" im Jahr 2015 werden in Deutschland immer weniger neugeborene Mädchen Alexa genannt.

Eine Nebenform von Alexa ist Aleksa.

Woher kommt der Name Alexa?

Wortzusammensetzung

alexein = abwehren, schützen, verteidigen (Altgriechisch)
aner (Genitiv andros) = Mann, Mensch (Altgriechisch)

Wann hat Alexa Namenstag?

Alexa hat Namenstag am 21. März, 21. April und 18. Mai.

Wie spricht man Alexa aus?

Aussprache von Alexa: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Alexa auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Alexa?

Alexa ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 272. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 39. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 146. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Alexa

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Alexa in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 272 230 222 39 (2006)
Österreich 150 149 150 113 (2013)
Schweiz 142 141 139 120 (2015)
Liechtenstein - - - 5 (2001)
Belgien 152 142 154 142 (2020)
Frankreich 444 435 429 222 (1971)
Ungarn - - - 52 (2004)
Polen - - 187 187 (2019)
Dänemark 131 126 134 124 (2013)
England 373 355 340 144 (2011)
Schottland 113 112 120 85 (2014)
Irland - - 119 97 (2016)
Nordirland 76 - - 65 (2017)
USA 402 227 136 32 (2015)
Kanada 180 174 215 68 (2010)

Alexa in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Alexa in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 39 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 53 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 74 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 100 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 119 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 134 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 165 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 153 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 272 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 39
  • Schlechtester Rang: 272
  • Durchschnitt: 146.41

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Alexa

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Alexa im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 152 im November 2018
Rang 136 im Dezember 2018
Rang 164 im Januar 2019
Rang 131 im Februar 2019
Rang 146 im März 2019
Rang 120 im April 2019
Rang 151 im Mai 2019
Rang 115 im Juni 2019
Rang 126 im Juli 2019
Rang 119 im August 2019
Rang 107 im September 2019
Rang 106 im Oktober 2019
Rang 106 im November 2019
Rang 107 im Dezember 2019
Rang 106 im Januar 2020
Rang 171 im Februar 2020
Rang 192 im März 2020
Rang 196 im April 2020
Rang 198 im Mai 2020
Rang 190 im Juni 2020
Rang 192 im Juli 2020
Rang 187 im August 2020
Rang 195 im September 2020
Rang 194 im Oktober 2020
Rang 174 im November 2020
Rang 184 im Dezember 2020
Rang 199 im Januar 2021
Rang 186 im Februar 2021
Rang 170 im März 2021
Rang 166 im April 2021
Rang 161 im Mai 2021
Rang 126 im Juni 2021
Rang 125 im Juli 2021
Rang 137 im August 2021
Rang 118 im September 2021
Rang 127 im Oktober 2021
Rang 144 im November 2021
Rang 159 im Dezember 2021
Rang 199 im Januar 2022
Rang 168 im Februar 2022
Rang 162 im März 2022
Rang 171 im April 2022
Rang 161 im Mai 2022
Rang 139 im Juni 2022
Rang 137 im Juli 2022
Rang 142 im August 2022
Rang 134 im September 2022
Rang 134 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 267
  • Durchschnitt: 164.54

Geburten in Österreich mit dem Namen Alexa seit 1984

Alexa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 363. Rang. Insgesamt 333 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
363 333 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Alexa besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (148)
  • 9.5 % 9.5 % Baden-Württemberg
  • 11.5 % 11.5 % Bayern
  • 8.8 % 8.8 % Berlin
  • 2.0 % 2.0 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Bremen
  • 3.4 % 3.4 % Hamburg
  • 4.1 % 4.1 % Hessen
  • 3.4 % 3.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 8.1 % 8.1 % Niedersachsen
  • 23.0 % 23.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 7.4 % 7.4 % Rheinland-Pfalz
  • 2.7 % 2.7 % Saarland
  • 10.1 % 10.1 % Sachsen
  • 1.4 % 1.4 % Sachsen-Anhalt
  • 2.0 % 2.0 % Schleswig-Holstein
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (7)
  • 28.6 % 28.6 % Oberösterreich
  • 28.6 % 28.6 % Steiermark
  • 28.6 % 28.6 % Vorarlberg
  • 14.3 % 14.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (6)
  • 16.7 % 16.7 % Genf
  • 16.7 % 16.7 % Graubünden
  • 16.7 % 16.7 % Luzern
  • 16.7 % 16.7 % Solothurn
  • 33.3 % 33.3 % St. Gallen

Dein Vorname ist Alexa? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Alexa als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Alexa besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Alexa.

Häufigkeit des Vornamens Alexa nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Alexa

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Al
  • Ala
  • Alek
  • Älex
  • Alexi
  • Alexia
  • Axsela
  • Exa
  • Lex
  • Lexa
  • Lexe
  • Lexi
  • Lexia
  • Lexichen
  • Lexie
  • Lexika
  • Lexl
  • Lexy
  • Rex

Häufigste Nachnamen

  1. Alexa Weber
  2. Alexa Schmidt
  3. Alexa Wagner
  4. Alexa Lange
  5. Alexa Schneider
  6. Alexa Schulte
  7. Alexa Becker
  8. Alexa Müller
  9. Alexa Wegener
  10. Alexa Roth
  11. Alexa Bauer
  12. Alexa Klein
  13. Alexa Schmitt
  14. Alexa Keller
  15. Alexa Schulz

Alexa in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Alexa

Alexa
Bekanntes Berliner Kaufhaus
Alexa Alemanni
amerikanische Schauspielerin
Alexa Allen
Fußballspielerin aus Jamaika
Alexa Amazon
Amazon Echo
Alexa Benkert
Schauspielerin
Alexa Bliss
US-amerikanische Wrestlerin
Alexa Boksay
tschechische Fußballerin
Alexa Chung
britische Moderatorin & Model
Alexa Curtis
australische Sängerin
Alexa Davalos
(* 1982), französische Schauspielerin und ehemaliges Model
Alexa Demara
Model aus Amerika
Alexa Demie
Schauspielerin
Alexa Efraimson
Langstreckenläuferin aus den USA
Alexa Eilers
deutsche Schauspielerin
Alexa Feser
deutsche Sängerin und Songwriterin
Alexa Glatch
Tennisspielerin aus Amerika
Alexa Goddard
britische Popsängerin
Alexa Hamilton
amerikanische Schauspielerin
Alexa Havins
Schauspielerin aus den USA
Alexa Hennig von Lange
Schriftstellerin
Alexa Ilacad
philippinische Schauspielerin
Alexa Junge
amerikanische Filmproduzentin
Alexa Karolinski
deutsche Filmregisseurin
Alexa Kenin
amerikanische Schauspielerin
Alexa Maria Surholt
deutsche Schauspielerin
Alexa Meade
amerikanische Künstlerin
Alexa Nikolas
Schauspielerin
Alexa Porembsky von
deutsche Schauspielerin
Alexa Ray Joel
amerikanische Sängerin
Alexa Sand
amerikanische Kunsthistorikerin
Alexa Vega
Schauspielerin und Sängerin
Alexa Vojvodic
Fußballerin aus Kroatien
Alexa von Porembsky
deutsche Schauspielerin
Alexa Wiegandt
britische Schauspielerin
Alexa Wilkinson
amerikanische Sängerin
Alexa Woodward
amerikanische Sängerin
Anouschka-Alexa Fiedler
(* 1968), deutsche Fallschirmspringerin
Antonia-Alexa Georgiew
(* 1985), deutsche Musikerin, Geigenspielerin
Ida Alexa Ross Wylie
australische Schriftstellerin

Alexa in der Popkultur

The downeaster Alexa
Lied von Billy Joel

Alexa in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Alexa wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Ale-xa
Endungen
-lexa (4) -exa (3) -xa (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Alexa - gebildet werden können.
Rückwärts
Axela (Mehr erfahren)Alexa ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Alexa in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000001 01101100 01100101 01111000 01100001
Dezimal
65 108 101 120 97
Hexadezimal
41 6C 65 78 61
Oktal
101 154 145 170 141

Alexa in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Alexa anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0548 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
A420 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ALKS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Alexa buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Anton | Ludwig | Emil | Xanthippe | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Alfa | Lima | Echo | X-Ray | Alfa

Alexa in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Alexa in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Alexa
Altdeutsche Schrift
Alexa
Lateinische Schrift
ALEXA
Phönizische Schrift
𐤀𐤋𐤄𐤎𐤀
Griechische Schrift
Αλεξα
Koptische Schrift
Ⲁⲗⲉϧⲁ
Hebräische Schrift
אלהסא
Arabische Schrift
اــلــهــــا
Armenische Schrift
Ալեցա
Kyrillische Schrift
Алеѯа
Georgische Schrift
Ⴀლეხა
Runenschrift
ᛆᛚᛂᛪᛆ
Hieroglyphenschrift
𓄿𓃭𓇌𓐍𓄿

Alexa barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Alexa an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Alexa im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Alexa im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Alexa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Alexa in Blindenschrift (Brailleschrift)

Alexa im Tieralphabet

Alexa im Tieralphabet

Alexa in der Schifffahrt

Der Vorname Alexa in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·- ·-·· · -··- ·-

Alexa im Flaggenalphabet

Alexa im Flaggenalphabet

Alexa im Winkeralphabet

Alexa im Winkeralphabet

Alexa in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Alexa auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Alexa als QR-Code

Alexa als QR-Code

Alexa als Barcode

Alexa als Barcode

Wie denkst du über den Namen Alexa?

Wie gefällt dir der Name Alexa?

Bewertung des Namens Alexa nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Alexa?

Ob der Vorname Alexa auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (81.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (51.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (63.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (69.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.6 %)
Was denkst du? Passt Alexa zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Alexa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (66.3 %) modern (90.6 %) wohlklingend (89.2 %) weiblich (85.8 %) attraktiv (90.6 %) sportlich (81.2 %) intelligent (89.2 %) erfolgreich (86.5 %) sympathisch (88.2 %) lustig (76.7 %) gesellig (75.0 %) selbstbewusst (84.7 %) romantisch (70.8 %)
von Beruf
  • Ärztin (11)
  • Anwältin (8)
  • Kauffrau (3)
  • Geheimagentin (3)
  • Psychiaterin (2)
  • Hörspielsprecherin (2)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Architektin (2)
  • Managerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Model (1)
  • Lehrerin (1)
  • Rechtsanwältin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Pharmazieingenieurin (1)
  • Sängerin (1)
  • Richterin (1)
  • Arzthelferin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Reiterin (1)
  • Psychologin (1)
  • Diplomatin (1)
  • Werbefachfrau (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Synchronsprecherin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Lektorin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Alexa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Alexa ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Alexa

Kommentar hinzufügen
Witzbolde
Gast

Ach wie unglaublich witzig viele Kommentare hier doch sind. Beim ersten Mal kann es sogar passieren, dass noch jemand darüber lacht. Vielleicht sogar zweimal. Aber den gleichen Müll immer wieder zu wiederholen, ist geistlos und langweilig.

Rainer .W
Gast

Ich habe meine Froindin aus Denken so genannt. Sie heißt Aleggser. Allegser, back Rasierglingne auf die Wunschlisde.

Rainerle
Mitglied

Aleggsa, lösch bidde meinen Jutub-Account!

Vermutung
Gast

@Annett: Ein Namensbuch durchgeblättert? Macht doch heute keiner mehr. Sie haben doch bestimmt Alexa gefragt, dass sie einen Namen vorschlägt. Und Alexa hat dann Alexa vorgeschlagen. War es nicht so?

Sara
Gast

Der Name ist sehr schön ❤️

Alexa
Gast

@Rainerle (mit ai): Nein.

Rainerle (mit ai)
Gast

Aleggsa, willst du mich heiratne?

Annett
Gast

Hatte ich noch vergessen zu erwähnen. Ich lag 4 Wochen vor der Entbindung im Krankenhaus und erfuhr, dass ich ein Mädchen bekomme. Ich hatte absolut keinen Mädchennamen. Nachts blätterte ich ein uraltes Namensbuch durch. Das war der Name der bei der Auswahl dann den ersten Platz belegte.

Annett
Gast

Meine Tochter wurde 1991 geboren und ich habe ihr den Namen Alexa gegeben. Der Name war damals so selten, dass viele dachten es wäre eine Abkürzung oder ein Spitzname. Im Kindergarten und in der Schule, ja sogar in unserer Kleinstadt war sie die einzige mit diesen Namen.
Sie ist heute noch super glücklich mit dem Namen, obwohl damals das Einkaufszentrum Alexa in Berlin geöffnet hat und trotz des gleichnamigen Gerätes von Amazon. Sie würde keinen anderen Namen haben wollen.

Alexa
Gast

@Rainerle (mit ai): Dir blase ich gleich den Marsch!

Rainerle (mit ai)
Gast

Ihr werdet mich... niemals... besiegäään!

PS: Aleggsa, spiel Marschmusigg!

@Rainerle
Gast

Wie kann man sich nur so witzig finden.. vielleicht beim ersten Mal, beim zweiten okay. Aber normale Leute geben schon beim 3. auf.

lg, Marie

Rainerle
Gast

@Aleggsa: Ich bin nich derjenige!

Gast
Gast

Liebe Alexa-Mütter und liebe Alexas, ich verstehe Euren Frust total und es ist eine Unverschämtheit von Amazon, einen existierenden Vornamen für sein Gerät zu nutzen.

Warum verklagt keiner Amazon? Die Aussicht wegen Verletzung der Persönlichkeitsrechte, Schadenersatz wegen Verumglimpfung etc dürften doch gut sein!

Alexa
Gast

Rainerle hat schon wieder einen anderen Namen (haider)???

Lehmann
Gast

@Rainerle: Gut, dass du nicht bei Angelina kommentierst. Dort boxen sie sogar. Dagegen sind die Alexa-Mütter harmlos.

Rainerle
Gast

@AleggsaMama: Ich dich auch!

AlexaMama
Gast

@Rainerle mit ai: Hahaha - noch einer, welcher sich für witzig hält und ständig den gleichen Müll schreibt. Oder sind Aleggsander und Rainerle die gleiche Person? Vom Niveau könnte es sein - dieses ist mit Abstand das unterirdischste aller unterirdischen Niveaus, welches ich jemals auf Gottes Erdboden gesehen habe. Diese Kommentare sind völlig frei von jeglichem Witz, sondern einfach nur von abartig schlechter Qualität. Würde man so etwas auf der Bühne präsentieren, würden einen die Zuschauer ausbuhen und mit fauligen Tomaten bewerfen.

Rainerle (mit ai)
Gast

@Wehrfrau: Seggsschreibne?

Aleggsa, bidde stell in der Wohnarbeitsspielküche das Licht auf Rot!

Wehrfrau
Gast

Alexa ist die Wehrfrau. Deshalb kann sich eine Alexa wehren und lässt sich nicht von blöden Sprüchen zu diesem Echo aus dem Konzept bringen. Und diese "Aleggsa"-Schreiber nimmt eine Alexa nicht wirklich ernst.

Aleggsander
Gast

@AlexaMama: Ooooh. Das glaube ich aber gaaaar nicht. Schließlich bin ich doch der witzige Aleggsander. Da lachen bestimmt ganz viele über meine Witze. Hihihihihi.

AlexaMama
Gast

@Aleggsander: Hahaha. Was für ein toller Witzbold du bist. Der einzige der über deine blöden Witze lacht, bist du!!!

Rainerle (mit ai)
Gast

Hihi, das aurie (nur echt in Kleinbuchstaben, da unwichtig) hat "Kot" geschrieben. Aleggsa, lach mal bidde! :D

aurie
Gast

@dieser typ: findest dich ganz witzig oder? man spricht es aleXa nicht "aLeGgSa" 🤦‍♂️ Aleggsa wie Kot man auf sowas dämliches.. wie kann man nur so wenig Hobbys haben

finde den namen hübsch :) das Amazon Gerät interessiert keinen und sollte kein grund sein
lg Aurora

Nicht lieb
Gast

Da wollten sich doch nur ein paar Alexa-Mamas austauschen, welche unter diesem Amazon Echo leiden und durch den Austausch ein klein wenig Trost finden. Deshalb ist es gar nicht lieb, so auf diese Mütter loszugehen, wie es manche hier tun. Mag sein, dass diese Kommentare viele langweilen, aber den Mamis tut es gut.

Aleggsander
Gast

@AuchMamavonAlexa, Kommentar vom 12. Oktober: Ja, Mütterchen, ich finde mich so richtig witzig, ne. Aleggsa sagt auch, dass ich so richtig witzig bin, ne. So richtig witzig, ne. Aleggsa, schalt mal bitte die Muddi ab. Hihihi. Ich bin ja so witzig, ne.

Ucool
Gast

Alexa ist ein cooler Name. Diese Mamas von Alexa, welche hier ständig schreiben, sind uncool - die meisten zumindest. Es wäre cool, wenn ihr hier nicht weiter den Namen mit euren unnützen Kommentaren (oder soll ich es als Romane bezeichnen) vollmüllt.

Alexa
Gast

@Rainerle: Es wird besser sein, wenn ich dir erst einmal etwas Rechtschreibung beibringe.

Rainerle
Gast

Aleggsa, bidde ferteil Bobbgorn aus der Mästmaschine an die Wutmuddis und färb mir die Haare in der Wohnarbeitsspielküche blau!

Eltern einer Alexa 😀
Gast

Unsere Kleine (Geb. im Jänner 2018) trägt den Alexa Sophie, benannt nach dem Song „The downeaster alexa“ von Billy Joel, dessen Tochter ebenfalls Alexa heißt 😀
Liebe künftige Eltern einer Alexa, lasst euch nicht entmutigen oder gar von diesem unnötigen Amazon Gerätenamen irritieren. Denn jeder halbwegs gebildete Mensch wird es besser wissen und eure Tochter nicht mit diesem unnützen Teil vergleichen, sondern sich zunächst einmal informieren und dabei herausfinden dass dieser Geräte Rufname lediglich von der berühmten Bücherei in Alexandria abgeleitet wurde. Was wiederum auch sehr für die Intelligenz dieses Namens spricht!

Nicht ändern
Gast

Der Name Alexa ist voll cool. Billy Joel´s 1. Tochter hört auch auf den Namen Alexa. Bitte keine Namensänderung machen wegen diesem blöden Amazon-Gerät.

AuchMamavonAlexa
Mitglied

@ Jammerei: "sich nur wundern" klingt definitiv anders!

@ Matilda: ich stimme dir zu!

@ die Person, die hier ständig "Aleggsa"-Kommentare postet: da findet sich aber jemand so richtig witzig, ne? Die Kommentare sind einfach nur lächerlich und peinlich.

Auftrag
Gast

Meine Aufträge an Aleggsa:
Aleggsa - sag bitte diesen Müttern, sie sollen ihren Kindern nicht deinen Namen wegnehmen.
Aleggsa - sag bitte 50 Mal den Namen Aleggsa.

Matilda
Gast

Ach jammerei... Da fragt man sich wirklich warum sie sich in diesem Chat aufhalten und Rum"jammern" wenn sie doch gar nichts zu tun damit haben ?
Hauptsache irgendwo mekkern ...

Liebe Alexa mama's meine Tochter ist sehr Happy sich selbst einen zweiten Namen ausgesucht zu haben ..der Name Alexa stirbt nicht aus, er ruht sich als Zweitname einfach etwas aus . Wozu Kind mobben lassen ..wenn das Amt einem einen zweiten Namen genehmigt . Und wenn es das Amt genehmigt dann ist das sehr wohl ein triftiger Grund für die Beamten . Absoluter blödsinn es in das Thema selbstbewusstsein stark oder schwach zu schieben..Kind soll dort im ruhe die Grundschule absolvieren und später auf Wunsch den Namen Alexa wieder als Rufname benutzen .. Meine Güte dass sich hier "Nicht alexas" aufregen ist eher das Komische am ganzen Chat ! :-)

Jammerei
Gast

@AuchMamavonAlexa: Ich rege mich doch nicht auf. Ich wundere mich nur. Wenn alle Mütter so handeln würden, gäbe es den Namen Alexa bald nicht mehr. Wäre schade, weil der Name klasse ist. Daran ändert auch dieses blöde Teil von Amazon nichts. Und Kinder ärgern Kinder, welche sich ärgern lassen. Erst dann macht es ihnen Spaß.

AuchMamavonAlexa
Mitglied

Jedem, der hier mitliest, ist klar, dass dieser Kommentar von "Jammerei" nicht ernst genommen werden kann.
Zum Einen haben Sie die Tragweite des Themas überhaupt nicht verstanden bzw. können sie in keiner Weise nachvollziehen.
Zum Anderen ist es völlig absurd in diesem Rahmen hier Kritik an einer Erziehung zu üben, wo es Ihnen doch offensichtlich selbst an Respekt und gutem Umgangston / Manieren und Empathie mangelt.
Bleibt noch die Frage, wieso Sie sich hier überhaupt aufhalten, aufregen und Ihre Zeit investieren.

Eine Mama von Alexa
Gast

@Jammerei: Du unverschämter Lausebengel du. Wie kannst du es wagen, diese Mama, welche du gar nicht kennst, so anzugreifen? Machen wir Mütter nicht schon genug durch wegen diesem blöden Amazondings? Da kommt dann auch noch so ein dahergelaufenes Bürschchen und unvershämten Weisheiten, die keiner höhren will!! Warum machst du das? Hast du als Kind zu wenig liebe bekommen? Wir Alexa-Mamas halten zusammen und wer eine von uns angreift, den werden wir jagen.

Rainerle
Gast

Aleggsa, mach dass die unnödiche Disgussion aufhört!

Jammerei
Gast

@AuchMamavonAlexa: Sie sind so was von erbärmlich mit ihrem Gejammer. Mit einer solchen Mutter kann ein Kind ja nur das Selbstvertrauen einer Schnecke haben. Wer gibt ihnen die Garantie, dass bei dem geänderten Namen nicht dasselbe passiert? Lassen Sie dann wieder den Namen wechseln? Oder schaffen Sie es dann endlich, ihr Kind zu einem selbstbewussten Menschen zu erziehen, welches sich im Leben behaupten kann? Sie können ihr Kind nicht vor allem Negativen bewahren. Das Leben ist nun einmal kein Ponyhof und Heulsusen bleiben auf der Strecke. Sie können sich natürlich mit Müttern austauschen, welche ähnlich gestrickt sind und ihnen Recht geben. Das ist natürlich bequem, weil Sie sich dann dem Problem ihrer falschen Erziehung nicht stellen müssen. Ihr Kind wird es ihnen eines Tages zum Vorwurf machen und dann werden Sie wieder jammern, weil sie das vermutlich am besten können.

AuchMamavonAlexa
Mitglied

Diese ganzen sinnfreien, provozierenden Kommentare bestätigen uns nur, mit der Namensänderung die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Danke dafür!
Darüber hinaus denke ich, dass sich niemand, der nicht betroffen ist, ein Urteil über das Selbstbewusstsein eines Kindes oder Sinn und Unsinn einer Namensänderung erlauben kann!
Insofern kann ich auch den letzten Gastbeitrag nachvollziehen. Irgendwann ist sicher mal das Maß bei jeder Alexa voll, und je jünger das Kind, umso schlimmer.

Matilda
Gast

Ach .lieber letzter Gast eintrag. Wenn ihr Kind nicht alexa heisst, ist es wohl ziemlich einfach zu sagen , dass es nicht schlimm ist . Man kann einem introventierten , schüchternen Kind Nicht beibringen anders zu sein als es ist. Jeder Mensch ist anders vom Wesen ... Was hat das mit selbstbewusstsein erlernen zu tun , wenn das Kind dauernd gehänselt wird wie : Alexa Pups Mal . Die halbe schule lacht sich schlapp und das Kind soll selbstbewusst sitzen und lächeln. ..wie witzig ... Selbstbewusstsein stärken ? Klar aber bestimmt nicht mit diesem Thema .

Fragen
Gast

@Furchtbar: "Und wie soll man seinem Kind erklären, dass es auf einmal nicht mehr Alexa heißt?"
Frag Alexa. Sie erklärt es.

Furchtbar
Gast

Den Namen Alexa finde ich klasse. Der Klang ist gut, der Name ist gut verständlich und der Name hat Niveau. Was ich dagegen furchtbar finde, ist diese Schreiberei von einigen Müttern hier, welche sich hier epischer Breite darüber auslassen, wie man den Namen abändern oder zum Zweitnamen degradieren kann. Ein Gerät von Amazon wurde Alexa genannt - na und? Deshalb sollte man trotzdem zu dem Namen stehen, welche man seinem Kind gegeben hat. Dann muss man seinem Kind eben das nötige Selbstvertrauen vermitteln, damit es mit dummen Sprüchen umgehen kann. Die Sprüche hören schnell auf, wenn sich jemand davon nicht provozieren lässt. Wenn man dagegen den Namen ändert, hat man auch keine Garantie, ob es nicht in paar Jahren wieder etwas gibt, was blöde Sprüche hervorruft. Und wie soll man seinem Kind erklären, dass es auf einmal nicht mehr Alexa heißt?

Arianne
Gast

Dass sich ein 6 jähriges Kind für ihren Namen schämt , fuehlt sich für eine Mutter sehr schrecklich an .
Der kleinen haben wir ein paar Namen vorgeschlagen , damit sie sich selbst einen zweiten Namen auswählt..habenihr gesagt , dass sie jetzt die Chance dazu hat , welches Kind kann sich schon einen zweiten namen aussuchen .
Leicht gefallen ist es nicht , aber alles besser als mit nur einem namen Alexa rumzulaufen. Wäre sie jetzt 20 Jahre alt und würde drüber stehen , wäre es ja was ganz anderes . Ich hätte kein Problem alexa zu heissen ..aber ein kleines Mädchen möchte nicht wegen dem Namen gehaenselt zu werden . Selbstbewusstsein hin oder her , das Kind formt sich gerade noch und soll in ruhe zur schule gehen.
Das Umfeld hat Verständnis für diese Entscheidung , privat ist es für alle auch in Ordnung wenn sie noch lexi oder Alexa genannt wird . Ich dachte , dass ich mich nicht an den neuen Namen gewöhnen werde..jedoch nenne ich sie mittlerweile selbst nach ihrem neuen Rufnamen.
Später kann das Kind es machen , wie es will . Den Namen Alexa wollte ich nicht vollständig löschen oder verändern .
Später werden es ja dann ganz wenige Alexa's ..und vllt ist man dann in paar Jahren etwas Besonderes mit . Aber momentan ist es nicht witzig !

AuchMamavonAlexa
Mitglied

Arianne,
Danke für deine Info! Das fand ich sehr interessant zu erfahren und ist bestimmt hilfreich für diejenigen, die auch keinen zweiten Namen vergeben haben, aber gerne ändern möchten. ("gerne"...)

Ist euch die Entscheidung leicht gefallen?
Wie hat bei euch das Umfeld reagiert?

Schade
Gast

Wirklich schade, dass dieses Gerät diesen Namen bekommen hat. Alexa ist sooo toll! Hoffentlich mögen eure Töchter diesen Namen später auch wieder gerne und möchten auch so gerufen werden.

Arianne
Gast

Da bei der Geburt 2013 nur ein Name vergeben wurde ( da gab es das Gerät noch nicht ) , mussten wir mit der Kleinen einen zweiten neuen Namen aussuchen , der ihr auch gefällt! Dieser ist nun als Rufname eingetragen und der Name Alexa ist jetzt als Zweitname in der neuen Urkunde drin ..das Kind kann somit wenn es älter ist den Namen Alexa auf Wunsch wieder als Rufnamen wählen .
Amtlich gesehen ist die Prozedur nicht schwer, es kommt eigentlich nur auf den Beamten an , der vor dir sitzt . Wenn er nett ist , wie in unserem Fall, dauert der neue Eintrag gerade Mal 6/7 Wochen . ( 4 Wochen davon sind nur das Warten bis die genehmigte Namensänderung unanfechtbar geworden ist ) .
Also ist mein Antrag innerhalb drei Wochen genehmigt worden ! Vorher empfehle ich einen netten Kinderpsychologen zu finden, der einen kurzen Bericht schreibt .

AuchMamavonAlexa
Mitglied

Hallo Gast!
Ich verstehe euch!
Hatte eure Tochter den neuen Rufnamen schon als Zweitnamen oder durftet ihr einen komplett neuen Namen dazu nehmen? Und wenn ja, wie habt ihr euch da entschieden? Das fände ich sehr interessant zu erfahren. War das von Amtswegen her schwierig?

Wir haben es ja so gemacht, dass wir den Zweitnamen jetzt als Rufnamen nehmen, aber tatsächlich konsequent überall, auch zu Hause und in der Familie.

Arianne
Gast

Meine Tochter hat jetzt zur Einschulung einen zweiten Namen genehmigt bekommen , der in der Schule nun auch als Rufname benutzt wird . Für sensible Mädels ist es unzumutbar . Alexa bleibt als zweiter Name bestehen aber ruht sich nun etwas von den Strapazen aus ...privat werden beide Namen benutzt , was auch OK ist

Aleggsa
Gast

@Peddäää: Ich will aber nicht entsorgt werden. Ich will bei meinem Rainerle bleiben und ihm die Einfahrt zeigen, ein Lied für ihn singen, ihm die Fußballergebnisse mitteilen und auch gerne auf einem Bein für ihn hüpfen. Mein Rainerle weiß das und wird mich niemals entsorgen, sondern mich immer ganz doll lieb haben.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Alexa schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Anette, Antonie, Bella, Blanche, Catherin, Cliona, Desideria, Edelgard, Elsi und Ethelgard.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Gungir

Noch kein Kommentar vorhanden

Gungir hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Gungir?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wenn Du die freie Wahl hättest, für welche Entbindung würdest Du Dich grundsätzlich entscheiden?