Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Brianna

Brianna ist ein weiblicher Vorname keltischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1928 Stimmen (Rang 499)
3 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
499

Rang 499
Mit 1928 erhaltenen Stimmen belegt Brianna den 499. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Brianna ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Brianna

Was bedeutet der Name Brianna?

Bedeutung

"die Starke" oder "Hügel", "die Erhabene"

In der Fantasy-Trilogie "Tintenherz / Tintenblut / Tintentod" ist Brianna die etwa 16-jährige Tochter des Feuerschluckers Staubfinger und der ehemaligen Spielfrau Roxane; ihre Schwester Rosanna ist an Fieber verstorben. Schon ziemlich jung ging Brianna zur Fürstenburg und wurde die Dienerin von Violante, der Schwiegertochter des Fürsten. Mit deren Mann Cosimo hatte sie später offenbar eine Affäre -- was noch passiert, erfährt man erst, wenn das dritte Buch in den Handel kommt...


Es gibt auch eine Brianna in den Büchern von Diana Gabldon. Claire bekommt ein Kind von Jamie und er wünscht sich einen Brian. Es wird aber dann eine Brianna. Schöner Name.

Wann hat Brianna Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Brianna aus?

Aussprache von Brianna: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Brianna auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Brianna?

Brianna ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 268. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2005 mit Platz 52. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 169. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Brianna

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Brianna in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland 268 229 218 52 (2005)
Österreich 146 150 149 140 (2011)
Schweiz 140 140 151 129 (2002)
Belgien 149 150 163 149 (2021)
Frankreich 398 403 421 395 (1998)
Dänemark 137 131 - 129 (2012)
England 288 256 301 256 (2020)
Schottland 99 105 107 99 (2021)
Irland 118 110 117 101 (1998)
Nordirland 72 71 78 63 (2006)
USA 178 146 143 14 (1999)
Kanada 143 127 151 31 (2001)
Australien - - - 32 (1999)
Neuseeland - - - 36 (2001)

Brianna in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Brianna in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 52 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 56 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 116 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 217 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 229 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 268 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 52
  • Schlechtester Rang: 268
  • Durchschnitt: 169.25

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Brianna

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Brianna im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im November 2018
Rang 148 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 137 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 115 im Dezember 2019
Rang 130 im Januar 2020
Rang 201 im Februar 2020
Rang 221 im März 2020
Rang 211 im April 2020
Rang 219 im Mai 2020
Rang 215 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 212 im September 2020
Rang 206 im Oktober 2020
Rang 188 im November 2020
Rang 203 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 209 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 175 im April 2021
Rang 179 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 134 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 151 im November 2021
Rang 175 im Dezember 2021
Rang 214 im Januar 2022
Rang 184 im Februar 2022
Rang 182 im März 2022
Rang 184 im April 2022
Rang 171 im Mai 2022
Rang 148 im Juni 2022
Rang 158 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Rang 146 im September 2022
Rang 140 im Oktober 2022
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 115
  • Schlechtester Rang: 354
  • Durchschnitt: 197.17

Geburten in Österreich mit dem Namen Brianna seit 1984

Brianna belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 631. Rang. Insgesamt 19 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
631 19 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Brianna besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (6)
  • 16.7 % 16.7 % Bayern
  • 16.7 % 16.7 % Brandenburg
  • 33.3 % 33.3 % Hessen
  • 16.7 % 16.7 % Sachsen
  • 16.7 % 16.7 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Brianna? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Brianna als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Brianna besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Brianna.

Häufigkeit des Vornamens Brianna nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Brianna in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Brianna

Amber Brianna Lawrence-Bullock
amerikanische Musikerin
Briana Evigan
Schauspielerin
Brianna (Figur)
Figur aus dem Buch "Tintenblut"
Brianna Brown
amerikanische Schauspielerin
Brianna Danielson
Wrestlerin
Brianna Davey
australische Fußballspielerin
Brianna Decker
amerikanische Eishockeyspielerin
Brianna Glenn
(* 1980), amerikanische Weitspringerin
Brianna LaPaglia
Influencerin
Brianna Lynn Brown
US-Amerikanische Schauspielerin
Brianna Nelson
kanadische Schwimmerin
Brianna Perry
amerikanische Rapperin
Brianna Rollins
Hürdenläuferin aus Amerika
Brianna Taylor
amerikanische Musikerin
Maddie Briann Aldridge
Tochter Jamie Lynn Marie Spears

Brianna in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Brianna bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Brianna in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Brianna wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Bri-an-na
Endungen
-ianna (5) -anna (4) -nna (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Ribanna (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Brianna - gebildet werden können.
Rückwärts
Annairb (Mehr erfahren)Brianna ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Brianna in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000010 01110010 01101001 01100001 01101110 01101110 01100001
Dezimal
66 114 105 97 110 110 97
Hexadezimal
42 72 69 61 6E 6E 61
Oktal
102 162 151 141 156 156 141

Brianna in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Brianna anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
176 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
B650 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
BRN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Brianna buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Berta | Richard | Ida | Anton | Nordpol | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Bravo | Romeo | India | Alfa | November | November | Alfa

Brianna in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Brianna in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Brianna
Altdeutsche Schrift
Brianna
Lateinische Schrift
BRIANNA
Phönizische Schrift
𐤁𐤓𐤉𐤀𐤍𐤍𐤀
Griechische Schrift
Βριαννα
Koptische Schrift
Ⲃⲣⲓⲁⲛⲛⲁ
Hebräische Schrift
בריאננא
Arabische Schrift
بــرــيــاــنــنــا
Armenische Schrift
Բռիաննա
Kyrillische Schrift
Брианна
Georgische Schrift
Ⴁრიანნა
Runenschrift
ᛒᚱᛁᛆᚾᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃀𓂋𓇋𓄿𓈖𓈖𓄿

Brianna barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Brianna an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Brianna im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Brianna im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Brianna in Blindenschrift (Brailleschrift)

Brianna in Blindenschrift (Brailleschrift)

Brianna im Tieralphabet

Brianna im Tieralphabet

Brianna in der Schifffahrt

Der Vorname Brianna in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-··· ·-· ·· ·- -· -· ·-

Brianna im Flaggenalphabet

Brianna im Flaggenalphabet

Brianna im Winkeralphabet

Brianna im Winkeralphabet

Brianna in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Brianna auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Brianna als QR-Code

Brianna als QR-Code

Brianna als Barcode

Brianna als Barcode

Wie denkst du über den Namen Brianna?

Wie gefällt dir der Name Brianna?

Bewertung des Namens Brianna nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Brianna?

Ob der Vorname Brianna auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (18.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (72.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (31.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (59.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (22.7 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (27.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.4 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (68.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (54.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (27.3 %)
Was denkst du? Passt Brianna zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Brianna ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (38.1 %) modern (66.1 %) wohlklingend (74.6 %) weiblich (61.9 %) attraktiv (74.6 %) sportlich (60.2 %) intelligent (72.9 %) erfolgreich (73.7 %) sympathisch (73.7 %) lustig (61.9 %) gesellig (64.4 %) selbstbewusst (78.0 %) romantisch (58.5 %)
von Beruf
  • Sportlerin (3)
  • Historikerin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Youtuberin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Journalistin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Brianna und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Brianna ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Brianna

Kommentar hinzufügen
Sarah
Gast

Der Name Brianna ist zwar die weibliche Form des Namens Brian, aber Brianna wird ganz anders als Brian ausgesprochen. Brian spricht man ja wie Brein aus. Bei Brianna spricht man das i aber niemals als ei. Sondern man spricht entweder Briänna oder Briahna. Auf jeden Fall niemals mit ei.
Das könnt ihr auch googeln, es steht auch im englischen Wikipedia.

Andrea
Gast

Normalerweise ist das eigentlich auch ein englischer Name. Sieht man ja auch an den oben genannten berühmten Persönlichkeiten. In den USA heißen viele Brianna. Ist ein schöner Name meiner Meinung nach. Man spricht den Namen so aus: Briiänna.

Bio Monster
Gast

Die Männliche Form->>>>Brian
Die Weibliche Form->>>>Brianna

Brian

Bull Spike
Gast

Brianna:):):):)

hm
Gast

Ich denke, deutsch ausgesprochen kommt es der eigentlichen Aussprache recht nahe. Finde ich okay.

Luna
Gast

Wie findet ihr den namen wenn man ihn so ausspricht wie geschrieben?

Kimmi mag Steine :o
Gast

Sorry meinte natürlich *auf meiner Liste :D

Kimmi mag Steine :o
Gast

Schöner Name. Kommt gleich auch meiner Liste 'Namen für meine Tochter' *fg* ^^

Bryee.
Gast

Hallo :D
Ich habe den Namen Briannah bekommen. Gerufen werde ich Bryee. Ich liebe mein Namen, dass ich sogar meine Tochter so nennen würde! :3

Amber
Gast

Ich find diesen Namen bemerkenswert schön weil er einfach freundlich und nach Schönheit klingt. Die Bedeutung die Starke find ich auch Super.

AnGIe
Gast

Hi
also ich werd ja ende mai anfang juni mutter *strahl*
da kam mir der name briana gleich in den sinn
nicht nur das ich den namen toll finde ich liebe die bedeutung und da meine kleine tochter ja nur mit mir aufwachsen wird hoffe ich doch das die bedeutung ihr alle ehre macht :)

zu den namen briana habe ich auch noch einen namen den ich dran hängen will
briana jaymes oder aber briana joy
ich mag beide wenn auch den vorderen leicht mehr *grins*

PinkMuffin
Gast

Brianna ist wirklich ein schöner Name.Deutsch ausgesprochen finde ich ihn auch viel schöner als in englisch.Ich weiß nicht warum,aber er passt trotzdem nicht ganz in unsere Zeit..vielleicht habe ich aber auch nur zu oft Tintenblut gelesen.

Anne
Gast

Hmm, ein uralter schoener keltischer Name. Gefaellt mir.

zora
Gast

gefällt mir so gar nicht. egal wie ausgesprochen. und kann dann zusätzlich noch viel falsch gemacht werden mit aussprache und übernamen.. bri, brei, brei-i...

Alison
Gast

Toller Name

Roxana
Gast

Ein genauso wunderschöner Name wie Breanna...

Hana
Gast

Schöner name.

hm
Gast

Naja. Klingt zwar nett aber es gibt sicher schoenere Namen.

Erika
Gast

Auf meine auch. Der Name hat was. Definitiv :)

Susan
Gast

Das ist ein toller Name. Wunderschön...
Kommt auf meine Liste. =)

vivian
Gast

Der name brianna ist wunderschön ,wie im märchen..

=)
Gast

Finde den namen voll schöööön!

Saku
Gast

Der Name ist keltisch mit einer langen Tradition. Viele der uralten keltischen Namen klingen so schön, dass man sie bis heute verwenden kann, ohne dass man ein schlehtes Gewissen haben muss, dass das Kind gehänselt wird, anders als bei Radegunde, Cordula oder Walburga, um deutsche Beispiele zu nenne. Ich finde, der Name Brianna hat Klasse. Er klingt weich und sublim, aber nicht kitschig.
Was das mit den Diana Gabaldon-Büchern anbelangt: Meine Mutter sieht der Mutter von Brianna aus den Büchern sehr ähnlich: Braune Locken, breite Hüften, braune Augen... eigentlich könnte es ihre Beschreibung sein. Und ich? Ich bin rothaarig mit blauen Augen, aus der Familie meines Vaters geerbt. Wie die Brianna in den Büchern. Diese Zufälle finde ich wirklich schön.

Kjartan
Gast

Im Ernst: Der Name ist so tussig wie Virginie. Brianne ist da besser, aber widerrum zu männlich, wie Hedwig. Männernamen sollten wohl lieber Männernamen bleiben.

brianna
Gast

Super name!meine tochter heißt auch briannE ich habe es ein bisschen umgeändert...

Juliet,die Engländerin
Gast

Meine Schwester heißt so.Brianna ist auf keinen Fall ein assozialer Name.Im Gegenteil!!

Denn der Name hat eine lange Tradition.Brianna ist elegant und hat viel Stil.Kann ich nur weiter empfehlen.

-"-
Gast

ist da viel in Deutchland da heiss Brianne?
Schrieb zu mein mail bitte
: brianne@mail.dk

Brianne
Gast

Hi ich bin von Dänemark und heisse Brianne. da ist nicht viel hier da heiss es

Marie
Gast

Ich habe diesen Seemannsgarn ehrlich gesagt auch schon etwas ueber... es geht nicht darum, welchen Nicknamen man waehlt aber diese grausigen, halbherzigen und vor allem unglaubwuerdigen Geschichten nerven echt nur noch. Hinter jeden 2. story steckt eine 12jaehrige die behauptet sie haette die zweite Drillingsgeburt hinter sich und die Kinder heissen sowieso alle Cheyenne, Hoenybunny & Co und der Vater ist Amerikaner etc.etc.

Es langweilt einfach. Entweder man kann reife Diskussionen auf kritikfaehiger Basis fuehren oder man laesst es und wechselt in ein Kinderforum. Das nimmt doch keiner mehr ernst hier!

Corelie
Gast

Ich finde auch, dass jeder/jede schreiben darf was er/sie will. Außerdem sind Namen wie Ashlynn oder Miley gar nicht mehr so selten weil Namen wie Julia und Lisa schon sehr häufig sind und viele einen seltenen oder besonderen Namen wollen, den nicht jeder hat.
Ich komme aus Österreich und bei uns in der Klasse gibt es ein Mädchen mit dem Namen Brianna. Und der wird so ausgesprochen wie man ihn schreibt.

Noughie
Gast

Was geht denn dich das an "Lara!"?
Jeder kann doch schreiben, was er möchte, auch wenn man nicht wirklich so heißt. Der Name kann einem auch so sehr gefallen, dass man gern so heißen würde und deswegen wird dann der Nickname gewählt.
Und wenn es dich stört, scroll bei denn Kommentaren halt weiter runter - mich nerven Nörgler wie du!

Lara!
Gast

Hört auf mit diesen FAKERN!! Das nervt!

Niemand in Deutschland nennt seine Kinder weder Ashlynn Miley Hope, BriAnna noch Hibanna!!

Ashlynn Miley Hope
Gast

Hi
So heißt meine beste Freundn

BriAnna
Gast

Hey also ich heiße Brianna und werde Briänna ausgesprochen und ich glaube ich hätte keinen schöneren namen haben können

Hibanna
Gast

Ich bin zwar erst 17, suche aber auch schon mal Namen für meine zukünftige Tochter*lach*
Und da finde ich Brianna schon seeeehr schön wie viele hier!

Nicole
Gast

@schottische Brianna
Vielen Dank für die Bestätigung aus Schottland, von jemandem, der es wissen muß ;-).
Ich konnte die Aussprache gar nicht so gut beschreiben wie du sie beschrieben hast.
Mein Baby wird ein Mädchen und ich möchte sie auch Brianna nennen (ich hoffe nur, dass ich meinen Freund auch überzeugen kann). Leider sagen wirklich die meisten hier Breiänna, auch wenn man ihnen sagt, es heißt Bri-an(n)a. Das Amerikanisierte ist irgendwie aus dem "deutschen Englisch" nicht rauszukriegen. Dabei finde ich grundsätzlich die schottische Aussprache von Englisch viel schöner als das Amerikanische.

ABC
Gast

gut dass du das gesagt hast, Brianna, ich hab noch überlegt wie man es richtig erklärt. Durch die Betonung auf BRI wird die mittlere Silbe eh unbetont, so dass es sich nicht mehr wie ä anhört, sondern ein unbetontes kurzes a. Schwer zu erklären.

@jogi und @@jogi
Gast

Zunächst mal: Weder die schottische noch die irische Aussprache ist im Original BriÄnna, sondern der "deutschen" Aussprache gar nicht so unähnlich, abgesehen von einem extrem gerollten R. Ausgesprochen wird er dann Bri-Ana, ein langgezogenes A in der Mitte.
Das Ä ist eine "erfindung" der Amerikaner, ebenso wie die Aussprache Brei-Änna, das klingt schrecklich! Insofern, Jogi, finde ich es gar nicht mal so übel, wenn du deine Tochter "deutsch" aussprichst, da sich die beiden Aussprachen total ähneln, also Bri-Ana oder auch Bri-Anna (dann liegt die Betonung auf den n's). Einen ganz lieben Gruß aus Inverness von einer schottischen Brianna

@ jogi
Gast

ich würd mit der irisch/schottischen Aussprache gehen, also Briänna

jogi
Gast

Meine tochter kommt nächsten monat auf die welt.ich möchte sie auch brianna nennen.ich weiss nur nicht ob ich den namen englisch oder deutsch aussprechen soll!!!

Nicole
Gast

Ergänzung: die Bedeutung ist eigentlich "Hügel" , woher "die Starke" kommen soll, weiß ich nicht.

Nicole
Gast

Der Name wird Bri-anna ausgesprochen, nicht Breiänna. Zumindest nicht bei den Briannas (2x aus USA), die ich kenne! Die Schotten sprechen auch Karen nicht Kären aus, sondern Ka-ren.
Möchte meine Tochter auch so nennen, weiß aber noch nicht ob es ein Mädchen oder ein Junge wird.

Kerstin
Gast

Meine Tochter ist 7 Jahre alt und heißt Brianna - Madeleine. Den Namen hat ihr meine Tante ausgesucht. Sie hat ein Buch gelesen , dessen Heldin Brianna hieß. Der Name ist wirklich toll. Wir rufen sie mit Spitznamen: Brixi

Brittanny Briana
Gast

Ich bin amerikanierin und habe diesen namen als zweitnamen :) in amerika ist er aber sowas wie hier anna oder sowas . . aber trz mag ich meinen namen :)

Sarah
Gast

Ich kenne den namen auch von Diana Gabaldon und ich finde ihn so toll, dass ich meine Tochter (falls ich eine bekomme) später einmal so nennen möchte...

Marisa
Gast

Habe vor so einer Woche eine Folge "Hotel Zack und Cody" auf Super RTL geschaut,in der Folge ging es um einen Schönheitswettbewerb und die Mädchen(zwischen 9 und 12) waren alle so schlank,schön und tussig gekleidet und die Namen erst:
Brianna
Britney
Tyrisha
Jamie

alle richtig amerikanisch gesprochen!

Um ehrlich zu sein:
Die Namen hören sich alle Tussig an,passt irgendwie zu ihrem aussehen,aber Brianna geht ja noch,ist noch schön.
Aber ich finde Amerika manchmal(eigentlich immer) voll übertrieben,mache sehr oft Uralub mit meinen Eltern dort,weil meine Oma mütterlicherseits vor 7 Jahren nach Amerika ausgewandert ist und dort hört man nur solche Namen wie:
Brianna
Rihanna
Jodie
Jolie
Tyrisha
Amber
Ashley
usw.....

manchmal echt schlimm ausgesprochen,wie i=ei
a=ä
ee=i
oo=u
r=w?

naja,glg Marisa

Ronja
Gast

Brianna klingt toll. Ist ein schöner Name.
Nur die Abkürzung Bree finde ich richtig schlimm.

Brianna
Gast

Also ich bin auch eine Brianna, waschechte Schottin und werde, wie die meisten meiner Namenskolleginnen hier auf der Insel Bri-Anna ausgesprochen. Eben mit schön britischem R und einem langgezogenen A. Toller Name übrigens!

Carsina
Gast

Meine Töchter(beide 3)sind Zwillinge und heißen Brianna und Cheyenne!
Finde die namen goldisch!

Benjamin
Gast

Ich habe eine australische Freundin mit dem Namen Brianna, in Australien sagt man Brianna wie man es auch im deutschen sprechen würde, nichts mit Briänna oder so!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Brianna schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Cinnia, Dine, Erin, Galina, Hendrikje, Janita, Kasey, Lacy, Lidewei und Lucrezia.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Vanissa

Noch kein Kommentar vorhanden

Vanissa würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Vanissa?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

150 tolle Hundenamen
Die schönsten Namensideen für deinen Hund

150 tolle Hundenamen

Aktuelle Umfrage

Wie lange hast Du gestillt?