Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Isabel

Isabel ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft mit der Bedeutung "Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit". Alle Infos zum Namen findest du hier.

1650 Stimmen (Rang 595)
13 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
595

Rang 595
Mit 1650 erhaltenen Stimmen belegt Isabel den 595. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Isabel ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Isabel

Was bedeutet der Name Isabel?

Bedeutung

Isabel ist eine spanische und portugiesische Form des biblischen Namens Elisabeth. Der Vorname Isabel bedeutet demnach "Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit".

Aus Isabel bzw. Isabèl, der ursprünglich okzitanischen Form von Elisabeth, entwickelten sich ab dem Mittelalter verschiedene Varianten und eigenständige Vornamen, allen voran Isabella, der latinisierten Form von Isabel und heute vor allem im italienischen und deutschen Sprachraum geläufigsten Variante. Auch die französische Form Isabelle ist ein weltweit verbreiteter Mädchenname.

Die aus Isabel hervorgegangenen Namen Isabella und Isabelle waren vom Mittelalter bis in die Neuzeit die Vornamen zahlreicher Königinnen und Adeliger.

In Deutschland ist Isabella heute die beliebteste Namensform. Danach folgen die Schreibvarianten Isabell, Isabel und Isabelle.

Ähnliche Nebenformen von Isabel bzw. Elisabeth sind Isabeau (Französisch), Isobel (Schottisch), Izabel (Brasilianisch), Izabela (Polnisch), Izabella (Polnisch, Ungarisch), Ysabel (Spanisch), Sibéal (Irisch) und Zabel (Armenisch).

Woher kommt der Name Isabel?

Wortherkunft

Die Wurzeln des Namens Isabel liegen wie bei Elisabeth in dem hebräischen Namen Elischeba, der sich aus den beiden althebräischen Elementen el für "Gott" und scheba für "Glück, Vollkommenheit" zusammensetzt.

Wortzusammensetzung

el = Gott (Althebräisch)
scheba = Glück, Vollkommenheit (Althebräisch)

Wann hat Isabel Namenstag?

Isabel feiert Namenstag am 22. Februar, 4. Juli und 10. September.

Wie spricht man Isabel aus?

Aussprache von Isabel: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Isabel auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Isabel?

Isabel ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 145. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 26. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 90. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Isabel

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Isabel in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 145 138 129 26 (2006)
Österreich 113 113 106 78 (2010)
Schweiz 115 122 118 96 (2002)
Liechtenstein - - - 4 (2012)
Niederlande 70 74 74 44 (2012)
Belgien 199 210 213 196 (2015)
Frankreich 433 427 430 160 (1972)
Spanien 65 60 62 34 (2002)
Italien - 37 38 37 (2019)
Polen 187 186 188 163 (2003)
Slowenien - 70 64 64 (2018)
Dänemark 103 109 106 86 (2012)
Schweden 147 141 146 89 (2013)
Norwegen 111 104 108 65 (2006)
England 126 133 130 45 (2007)
Schottland 108 110 114 103 (2017)
Irland 85 68 70 52 (2008)
Nordirland 333 263 435 180 (2010)
USA 152 130 136 83 (2003)
Kanada 137 122 145 102 (2007)
Australien 78 72 - 49 (2008)
Neuseeland 58 - - 50 (2009)

Isabel in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Isabel in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 38 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 41 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 50 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 76 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 72 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 77 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 102 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 121 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 96 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 115 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 26
  • Schlechtester Rang: 145
  • Durchschnitt: 90.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Isabel

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Isabel im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 131 im September 2018
Rang 119 im Oktober 2018
Rang 128 im November 2018
Rang 106 im Dezember 2018
Rang 133 im Januar 2019
Rang 117 im Februar 2019
Rang 119 im März 2019
Rang 101 im April 2019
Rang 101 im Mai 2019
Rang 104 im Juni 2019
Rang 116 im Juli 2019
Rang 102 im August 2019
Rang 91 im September 2019
Rang 87 im Oktober 2019
Rang 86 im November 2019
Rang 84 im Dezember 2019
Rang 98 im Januar 2020
Rang 148 im Februar 2020
Rang 150 im März 2020
Rang 122 im April 2020
Rang 142 im Mai 2020
Rang 154 im Juni 2020
Rang 140 im Juli 2020
Rang 147 im August 2020
Rang 153 im September 2020
Rang 134 im Oktober 2020
Rang 115 im November 2020
Rang 131 im Dezember 2020
Rang 149 im Januar 2021
Rang 132 im Februar 2021
Rang 116 im März 2021
Rang 128 im April 2021
Rang 121 im Mai 2021
Rang 91 im Juni 2021
Rang 92 im Juli 2021
Rang 109 im August 2021
Rang 93 im September 2021
Rang 103 im Oktober 2021
Rang 112 im November 2021
Rang 127 im Dezember 2021
Rang 162 im Januar 2022
Rang 136 im Februar 2022
Rang 128 im März 2022
Rang 134 im April 2022
Rang 115 im Mai 2022
Rang 105 im Juni 2022
Rang 106 im Juli 2022
Rang 123 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 84
  • Schlechtester Rang: 212
  • Durchschnitt: 131.16

Geburten in Österreich mit dem Namen Isabel seit 1984

Isabel belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 150. Rang. Insgesamt 1776 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
150 1776 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Isabel besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (588)
  • 14.6 % 14.6 % Baden-Württemberg
  • 10.9 % 10.9 % Bayern
  • 2.7 % 2.7 % Berlin
  • 4.6 % 4.6 % Brandenburg
  • 1.9 % 1.9 % Hamburg
  • 10.7 % 10.7 % Hessen
  • 0.7 % 0.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.3 % 7.3 % Niedersachsen
  • 15.0 % 15.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.4 % 4.4 % Rheinland-Pfalz
  • 1.5 % 1.5 % Saarland
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • 4.9 % 4.9 % Sachsen-Anhalt
  • 3.1 % 3.1 % Schleswig-Holstein
  • 7.7 % 7.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (26)
  • 3.8 % 3.8 % Burgenland
  • 7.7 % 7.7 % Kärnten
  • 19.2 % 19.2 % Niederösterreich
  • 19.2 % 19.2 % Oberösterreich
  • 3.8 % 3.8 % Salzburg
  • 15.4 % 15.4 % Steiermark
  • 3.8 % 3.8 % Tirol
  • 7.7 % 7.7 % Vorarlberg
  • 19.2 % 19.2 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (32)
  • 6.2 % 6.2 % Aargau
  • 6.2 % 6.2 % Basel-Landschaft
  • 6.2 % 6.2 % Basel-Stadt
  • 15.6 % 15.6 % Bern
  • 15.6 % 15.6 % Luzern
  • 3.1 % 3.1 % Obwalden
  • 6.2 % 6.2 % Schaffhausen
  • 3.1 % 3.1 % Solothurn
  • 6.2 % 6.2 % St. Gallen
  • 3.1 % 3.1 % Thurgau
  • 6.2 % 6.2 % Zug
  • 21.9 % 21.9 % Zürich

Dein Vorname ist Isabel? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Isabel als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Isabel besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Isabel.

Häufigkeit des Vornamens Isabel nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Isabel

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Bell
  • Bella
  • Bellchen
  • Belle
  • Belli
  • Bello
  • Bells
  • Belly
  • Brinzessin
  • Easy
  • Ibsel
  • Ibsi
  • Icy
  • Igel
  • Ilsebilse
  • Isa
  • Isabellchen
  • Isak
  • Isbel
  • Isbella
  • Isbert
  • Isbi
  • Ischen
  • Ise
  • Isi
  • Isibisi
  • Iso
  • Isoo
  • Issie
  • Issy
  • Isu
  • Isuzu
  • Isy
  • Itzy
  • Ives
  • Ivy
  • Iz
  • Izabel
  • Izaya
  • Izuya
  • Izzie
  • Izzy
  • Lassie
  • Le
  • Lia
  • Liz
  • Minzi
  • Sabelly
  • Serbel
  • Shoyo
  • Sisi
  • Sissa
  • Yves

Häufigste Nachnamen

  1. Isabel Schmidt
  2. Isabel Wagner
  3. Isabel Huber
  4. Isabel Müller
  5. Isabel Schneider
  6. Isabel Schmitt
  7. Isabel Klein
  8. Isabel Koch
  9. Isabel Bauer
  10. Isabel Weber
  11. Isabel Dietrich
  12. Isabel Sanchez
  13. Isabel Lehmann
  14. Isabel Fischer
  15. Isabel Fernandez
  16. Isabel Braun
  17. Isabel Martin
  18. Isabel Scholz
  19. Isabel Hahn
  20. Isabel Hartmann
  21. Isabel Baumann
  22. Isabel Schulz
  23. Isabel Schwarz
  24. Isabel Werner
  25. Isabel Wolf
  26. Isabel Herrmann
  27. Isabel Kaiser
  28. Isabel Kühn
  29. Isabel Schröder
  30. Isabel Winter

Isabel in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Isabel

Isabel Abedi
Autorin
Isabel Adjani
Französische Schauspielerin
Isabel Allende
Schriftstellerin
Isabel Burton
Schriftstellerin aus Großbritannien
Isabel Cuchi Coll
amerikanische Schriftstellerin
Isabel de Josa
Dichterin aus Spanien
Isabel Durant
Tänzerin und Schauspielerin
Isabel Edvardsson
Profi-Tänzerin
Isabel Fay
englische Schauspielerin
Isabel Gülck
Schönheitskönigin und Model
Isabel Hamer
deutsche Schriftstellerin
Isabel Hindersin
Deutsche Sängerin und Schauspielerin
Isabel Huggan
kanadische Schriftstellerin
Isabel Hund
deutsche Schachspielerin
Isabel Ice
Schauspielerin aus Großbritannien
Isabel Jay
britische Sängerin
Isabel Losada
Schauspielerin aus Amerika
Isabel Lucas
australische Schauspielerin
Isabel Marant
Französische Modedesignerin
Isabel Munoz
spanische Fotografin
Isabel O'Sullivan
Romanfigur von Enid Blyton (deutsch: Nanni)
Isabel P. Montanez
Geologin aus Amerika
Isabel Preysler
spanisches Model
Isabel Sanchez
spanische Basketballspielerin
Isabel Schenk
Fußballerin aus Deutschland
Isabel Soveral
portugiesische Komponistin
Isabel Swan
Seglerin
Isabel Varell
Schauspielein, Sängerin
Isabel Werth
Dressur-Reiterin
Isabel Withers
amerikanische Schauspielerin
Maria Isabel Barreno
Schriftstellerin aus Polen
Maria Isabel Moreno
spanische Radrennfahrerin
Maria Isabel Preysler
Arrastia ist eine philippinisch-spanische Journalistin und ehemaliges Model
Shakira Isabel Mebarak Ripoll (Shakira)
Sängerin

Isabel in der Popkultur

Sweet Isabel
Popsong von Enrique Iglesias

Isabel als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Isabel wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Isabel (1x)

    Hochdruckgebiet Isabel
  • Tiefdruckgebiet Isabel (1x)

    Tiefdruckgebiet Isabel
    • 15.08.2015
    • 28.08.2006

Isabel in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Isabel wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Isa-bel
Endungen
-sabel (5) -abel (4) -bel (3) -el (2) -l (1)
Anagramme
Basile, Belisa, Blaise, Ilsabe, Sabile, Sibeal und Sibela (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Isabel - gebildet werden können.
Rückwärts
Lebasi (Mehr erfahren)Isabel ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Isabel in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001001 01110011 01100001 01100010 01100101 01101100
Dezimal
73 115 97 98 101 108
Hexadezimal
49 73 61 62 65 6C
Oktal
111 163 141 142 145 154

Isabel in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Isabel anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0815 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
I214 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ISBL (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Isabel buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ida | Samuel | Anton | Berta | Emil | Ludwig
Internationale Buchstabiertafel
India | Sierra | Alfa | Bravo | Echo | Lima

Isabel in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Isabel in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Isabel
Altdeutsche Schrift
Isabel
Lateinische Schrift
ISABEL
Phönizische Schrift
𐤉𐤔𐤀𐤁𐤄𐤋
Griechische Schrift
Ισαβελ
Koptische Schrift
Ⲓⲥⲁⲃⲉⲗ
Hebräische Schrift
ישאבהל
Arabische Schrift
يــشــاــبــهــل
Armenische Schrift
Իզաբել
Kyrillische Schrift
Исабел
Georgische Schrift
Ⴈსაბელ
Runenschrift
ᛁᛋᛆᛒᛂᛚ
Hieroglyphenschrift
𓇋𓋴𓄿𓃀𓇌𓃭

Isabel barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Isabel an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Isabel im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Isabel im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Isabel in Blindenschrift (Brailleschrift)

Isabel in Blindenschrift (Brailleschrift)

Isabel im Tieralphabet

Isabel im Tieralphabet

Isabel in der Schifffahrt

Der Vorname Isabel in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·· ··· ·- -··· · ·-··

Isabel im Flaggenalphabet

Isabel im Flaggenalphabet

Isabel im Winkeralphabet

Isabel im Winkeralphabet

Isabel in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Isabel auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Isabel als QR-Code

Isabel als QR-Code

Isabel als Barcode

Isabel als Barcode

Wie denkst du über den Namen Isabel?

Wie gefällt dir der Name Isabel?

Bewertung des Namens Isabel nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Isabel?

Ob der Vorname Isabel auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (86.8 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (74.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (51.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (79.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (47.1 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (43.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (30.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (22.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (28.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (88.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.6 %)
Was denkst du? Passt Isabel zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Isabel ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (77.8 %) modern (78.5 %) wohlklingend (91.0 %) weiblich (87.1 %) attraktiv (89.0 %) sportlich (73.8 %) intelligent (88.8 %) erfolgreich (86.7 %) sympathisch (91.3 %) lustig (77.1 %) gesellig (72.9 %) selbstbewusst (72.7 %) romantisch (78.7 %)
von Beruf
  • Ärztin (13)
  • Designerin (6)
  • Krankenschwester (5)
  • Tänzerin (5)
  • Lehrerin (5)
  • Model (4)
  • Floristin (3)
  • Physiotherapeutin (3)
  • Produktdesignerin (3)
  • Managerin (3)
  • Reisebegleiterin (3)
  • Heilerziehungspflegerin (3)
  • Anwältin (3)
  • Bürokauffrau (3)
  • Erzieherin (3)
  • Autorin (2)
  • Freiberuflerin (2)
  • Tierpflegerin (2)
  • Naturwissenschaftlerin (2)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Rechtsanwältin (2)
  • Architektin (2)
  • Mathelehrerin (2)
  • Dressurreiterin (2)
  • Schriftstellerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Augenoptikerin (2)
  • Kosmetikerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Polizistin (1)
  • Kinderärztin (1)
  • Therapeutin (1)
  • PR-Managerin (1)
  • Küstlerin (1)
  • Steuerberaterin (1)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Unternehmerin (1)
  • Turnerin (1)
  • Fotografin (1)
  • Forscherin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Betriebswirtin (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Elektrotechnikerin (1)
  • KFZ-Mechanikerin (1)
  • Neurowissenschaftlerin (1)
  • Milchbäuerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Friseurin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Modejournalistin (1)
  • Bankkauffrau (1)
  • Restauranttesterin (1)
  • Sportlehrerin (1)
  • Künstlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Isabel und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Isabel ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Isabel

Kommentar hinzufügen
Nina2018
Gast

Ich bin letztes Jahr Mutter von Zwillingen geworden.
Meine zwei Mädels heißen Natalie und Isabel.
Ich liebe beide Namen und würde meine Kinder wieder so nennen.

Was denkst du?
Gast

Ich heiße Isabel! Jemand von oben hatte es ausgerissen --- es steht ja noch mit ein willenstark klang!

Isi Rider
Gast

Meine eltern tauften mich isabel. Ich mag den namen, aber ganz ehrlich. Namen sind nur schall und rauch! Wenn man sich selbst über den vornamen definiert, indem man sich beschwert, dass er zu häufig vorkommt und man deshalb nichts besonderes mehr ist, hat man in meinen augen echte selbstwertprobleme. Haha was soll dann eine lisa oder anna sagen??

@Thomas
Gast

Isabel besteht aus 3 gesprochenen, bzw. zwei geschriebenen Silben. Laut Duden darf eine Silbe nicht aus einem Buchstaben bestehen, daher ist "Isa" eine Silbe, auch wenn man es wie zwei Silben spricht.

Thomas
Gast

Der Name Isabel besteht aus drei und nicht aus zwei Silben. Die Silbentrennung lautet: I-sa-bel

Caro
Gast

Wir werden unsere Tochter Isabel nennen. Der Name gefällt uns schon sehr lange und wir freuen uns auf usere Tochter.

Isabel
Gast

«Einfach so wie man ihn ausspricht, auf Spanisch eben». Dies sage ich jedesmal beim Nennen meines Namens.
An diejenigen die finden, warum den Isabel, wenn schon dann Isabelle oder Isabella. Mann, ganz einfach, weil es ein spanischer Name ist und zwei L ein Buchstabe des spanischen Alphabets ist, dann würde es Isabellie und Isabellia heissen. Olé!

Isabel
Gast

Ich liebe meinen Vornamen! Zwar schreiben ihn viele falsch, ich würde ihn aber gegen keinen anderen austauschen!

Isabel
Gast

Als Namensträgerin kann ich nur sagen, das man mit 30 Jahren so ziemlich allein ist mir dieser Schreibweise. Kenne keine weitere ... ich berufe mich auf die spanische Herkunft ... das finden die Leute immer sehr spannend. Dann kommt auch keiner auf die Idee mit dem doppel L :D
Werde nach der Schreibweise immer gefragt.
An alle werdenden Eltern ... bitte nennt nicht alle eure Töchter so ... wir wollen ja was Besonderes bleiben ;)

Isabel
Gast

Ich heiße auch Isabel und ich finde meinen Namen eigentlich ganz schön :) die kleine Schwester meiner Freundin kann meinen Namen noch nicht aussprechen und nennt mich immer Isbel ^^Mein Spitzname ist Belle, Bella oder Bells.. Isa & Isi klingt so ausgelutscht xD (nur meine Meinung) LG Isabel

Isabel
Gast

Hallo, ich heiße auch Isabel und finde den Namen sehr elegant und wohlklingend. Aber es nervt mich das alle mich falsch schreiben und ich es immer buchstabieren muss, selbst meine Freundinnen schreiben mich manchmal falsch. IND der Klasse werde ich immer " easy" oder izi bzw. Izzy genannt das nervt manchmal ein wenig aber wenn ich so Namen aus meiner Klasse anschaue.... Bin ich schon froh ;)

Isabel
Gast

Ich heiße auch so allerdings nervt es mich echt, das es viele Leute gibt, die mich Isabella nennen oder mich Isabell schreiben (ich mag die Schreibweise mit ll gar nicht :/ ) So gut wie alle (meine Eltern, meine Freunde und auch manche Lehrer) nennen mich eig. Isi. Das habe ich versucht, ein bisschen durchzusetzen, damit die Verwechslungen von oben gar nicht erst in Frage kommen XD.

Isabel
Gast

Ich heisse auch Isabel. Ich han mir hier die Kommentare durchgelesen, ihr klagt alle, dass euch alle Isabella sagen oder schreiben; gibt es bei mir auch, das stört mich weniger. Aber mein Problem ist wenn ich jemandem sage ich heisse Isabel, schreien ALLE isabelle. Wirklich alle - niemand fragt wie man es schreibt. Sie gehen ALLE davon aus, man schreibe es Isabelle... Kennt ihr dieses Problem auch? Mich nervt das, weil ich finde Isabelle nicht schön - isabella würde ja noch gehen - aber isabelle kann ich nicht ausstehen!!

Karl (7)
Gast

Ich finde den Namen toll, weil meine Mama so heißt.

Karl

Isabel
Gast

Ich finde meinen Namen furchtbar ich heiße Isabel Marie und manche nennen mich dann Auch Marie aber Isabel klingt einfach hässlich finde ich.

Bloß nicht!
Gast

Laaaaaaaaangweilig! So heißt ja fast jedes weibliche Balk heutzutage. Echt einfallslos. Genau wie Sophie, Paul, Finn usw ... Alles Öde und nix besonders mehr

Isabel
Gast

Hallo, ich heiße auch Isabel. Ich bin ganz zufrieden mit meinem Namen. Mich nervt es nur das manche mich immer sabel (I-sabel) nennen, oder mich fragen ob ich weiß das mein Name falsch geschrieben werde. Aber inzwischen ist es mir egal. Meine Mutter sagte immer zu mir das mein Name so richtig ist wie er geschrieben wir und das ich etwas besonderes bin. Das freut mich ^-^

Meine beste Freundin heißt z.b Tokessa den Namen fand ich am Anfang komisch aber er ist einzigartig besonders und vorallem geheimnisvoll. ♡ lg Isabel

Isabel x tausend
Gast

Ich bin auch eine von euch! Ich werde, seit wir in der Bibel gelesen haben (Schule) von einer Klassenkameradin immer ISAAK genannt. Dieses Kind heißt Rebecca. Und ein anderes sagt dann: ISAAK und Rebekka!
(ISAAK und Rebekka sind in der Bibel verheirat)
Mitleid an alle mit falsch Endungen ( :

Isabel
Gast

Da ich einen spanischen Elternteil habe, habe ich die Schreibweise mit einem L abbekommen (ohne Doppelnamen) :-) Als Kind mochte ich meinen Namen überhaupt nicht, weil ich die Einzige war. Aber das änderte sich schnell und auch heute noch mag ich meinen Namen sehr. Er ist melodisch, zeitlos und immer noch eher selten (vor allem meine Schreibweise), was ich gut finde. An falsche Schreibweisen habe ich mich schon lange gewöhnt. Eher nervt es mich, wenn mein Name falsch betont wird. Wenn die Betonung zu sehr auf dem I liegt (Iiiiisabel), korrigiere ich das. Meine Spitznamen sind Isi oder Isa. Bella ist auch schon vorgekommen.

Javi
Gast

Isabel ist ein schöner Name. Meine Tochter heisst so

@Anja
Gast

Ach ja, und warum nicht, wenn man fragen darf? Nur noch Emily, Alicia, Ashley, Penelope und sowas im Kopf oder wie?
Isabel ist ein ganz zeitloser, klassischer Name, den es seit Jahrhunderten gibt und der nie aussterben wird. Ganz im Gegensatz zu all diesen kurzlebigen Modenamen!

Anja
Gast

Isabel klingt nett. Mag ich auch,halte diesen Namen aber auch nicht mehr für vergebbar.

ganz schön
Gast

Ich finde den namen eigentlich schön, aber würde ihm meinem kind jetzt nicht mehr geben, genauso wie claudia oder christina oder so etwas

Isabel
Gast

Der schönste Name für ein Mädchen, ob blond oder dunkelhaarig, ob groß oder klein. Er passt immer zu einem Kind, einer Jugendlichen oder einer Erwachsenen! . Man kann ihn gut rufen, aber auch zärtlich aussprechen. Immer ein wunderbarer Klang.

Isabel
Gast

Meine Freundin heißt so und es ist der wunderschönste Name, den es gibt.
Hört mir bloß auf mit Isa oder Isi oder sonstwas. Der Name muss komplett wirken :)

Isi
Gast

Ich heiße auch Isabel. Ich finde die Schreibweisen sind eigentlich egal. Bei mir ist eher das Problem, dass mich die Lehrer immer Isabella nennen XD Aber daran kann ich leider auch nichts ändern :D. Ich bin meinen Eltern dankbar für diesen schönen Namen :)

... isabel
Gast

Mein zweiter vorname :-) alle mögen ihn... klasse!

Isabel
Gast

An sich mag ich meinen Namen...nur sehr nervig wenn manche einfach nicht verstehen dass ich "Isabel" und nicht "Isabella" heiße.;) Auch ärgerlich wenn einige jedesmal aufs neue meinen Namen mit Doppel-L schreiben. -.-"

isabel´s mutter
Gast

Hallo,meine tochter heißt Isabel.
Ich liebe diesen Namen.
Er ist wundervoll.

Isabel
Gast

Hallo ich bin sooo stolz auf meinen namen da ich komm leute kenne die so heißen und meistens wenn mich jemand fragt wie ich heiße fragen sie immer mit einen l oderl l

Lola
Gast

Super super super schöner Name!! Ich liebe ihn einfach.

Isa
Gast

Leider gibt es diesen Namen immer häufiger. Es gibt in meinem Bekanntenkreis auch eine Isabella. Kaum niemand nennt mich Isabel, die meisten Isabella.
Am ärgerlichsten ist es wenn einem die Leute mit ll schreiben! ;-)

Isabel
Gast

Ich heiße auch Isabel.
Wie viele hab auch ich das Problem, dass mich so gut wie jeder anfangs (wenn er/sie mich noch nicht kennt) mit Doppel-L schreibt.
Von meinen Freunden und einigen Lehrern werd ich größtenteils Isi genannt. Ich hatte aber auch schon Spitznamen wie Ici, Isa, Izzy und Isibell (so hat mich meine Cousine genannt, weil sie meinen Namen nicht aussprechen konnte).
Ich mag den Namen, aber mich stört es, dass es in Deutschland so viele Isabels gibt. Ich kenne bis jetzt 4 weitere, aber ich bin die Einzige mit einem L ^^

@Rosa
Gast

Finde ich auch!

Rosa
Gast

Einfach wunderschön!

Isa
Gast

Ich heiße auch Isabel, ich muss immer dazu sagen: "mit einem l". Mittlerweile gibt es diesen Namen häufiger, so kenne ich auch andere Isabels!

Isabel
Gast

Isabel mit einem "l" - das man das jedem erklären muss kenne ich auch. Bin Anfang der 60er Jahre geboren - da war der Name extrem selten! Spitzname (immer noch): Isi. - Mag meinen Namen sehr, weil er wunderschön klingt.

Linda
Gast

Also mir gefällt die Schreibweise Isabelle am besten...Isabell finde ich auch schön, nur Isabel mag ich vom Schriftbild nicht. aber der Name ist so oder so wunderschön!

Isabel
Gast

Leider schreiben auch mich viele falsch (auch wenn sie eigentlich wissen wie ich geschrieben werde).Ich habe meinen (unseren) Namen so übersetzt: keltisch: isa=Eis;französisch: belle=schön (also Eisschön). Mein Spitzname ist Belli.

Laura
Gast

Meine kleine Schwester heißt auch Isabel und sie liebt ihren Namen. Mir gefällt er auch sehr gut aber die Schreibweise mit ll oder lle gefällt mir nicht so gut.

Jessica
Gast

Meine Schwester heißt Isabel.
Ich persönlich mag den Namen sehr, würde gern viel lieber Isabel als Jessica heißen.
Grüße an alle Isabels da draußen!
Meine Schwester ist natürlich die Schönste :-)

Isabel
Gast

Toller Name, aber in meiner Generation sehr häufig!
Isa, Isi, Isi-Pisi und seit Cro gerne auch Sunny :D

Greetz Easy

Luz
Gast

Meine bf heißt so... isaaaaaa!!!
sie ist super und der name ist toll... wenn man sie ärgern will dann... bellaschätzchen... maris idee

Isabel
Gast

Ich heiße ebenfalls Isabel und bin mit ihm zufrieden (Auch wenn ich lieber "Anastasia" heißen würde ^^'). Aber der Name gefällt mir trotzdem!
Das was mich stört ist die ganze Sache mit den Endungen "-ll" und "-lle". Die meisten Leute schreiben meinen Namen falsch, weshalb ich immer sagen muss "Isabel mit einem L". Und dennoch schreiben immer noch manche meinen Namen falsch -_-, warum auch immer....
Meine Spitznamen sind "Isa", manchmal "Isi" und von meiner Cousine werde ich "Bell" genannt.

Ansonsten so im ganzen, finde ich den Namen toll und schön^^

Isabel
Gast

Ich werde eigentlich immer richtig geschrieben und ich werde meistens Isi genannt oder manchmal auch Isidor.. Keine Ahnung wieso, hat sich halt so eingebürgert.. Ich hatte auch eine Isabelle in meiner Grundschulklasse, die wurde aber Belli oder Libelle genannt.. Probleme gab es damit echt nie, ich weiß ned was ihr alle habt :b

Isabel
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen ^.^

Isabell @ Alex
Gast

Na du hast ja ne lustige Vorstellung wenn du glaubst Isabell würde nich falschgeschrieben erden. :) Ich werde ständig Isabel oder Isabelle geschrieben, sogar Isabella ist dabei, obwohl ich noch nie verstanden habe warum man so viele Isabella verstehen, so undeutlich sprech ich eigentlich nicht.

Kuro @ Alex
Gast

Isabelle ist die französische Variante, Ich bin nicht sehr bewandert im französischen, aber da sind e's am ende doch immer stumm.
Mir gefällt die Schreibweise Isabelle auch am besten, aber an sich is der Name immer schön.

Alex
Gast

@Isabell mit doppel L
Deine Schreibweise ist die logischste, man spricht ja auch Isabell und nicht Isabelle, oder kennst du Leute die das e mitsprechen? also ich finde Isabell am besten, das schreibt auch keiner falsch.

Isabell
Gast

Ich heiße Isabell mit Doppel-L und muß sagen, mir gefällt die Schreibweise Isabelle am besten...dennoch bin ich mit meinem Vornamen Isabell sehr, sehr glücklich...nur ein e fehlt halt!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Isabel schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Joshie, Kirsten, Liddy, Lucinde, Manina, Marusja, Mine, Nicolette, Ottilie und Ramina.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Siriwan

Noch kein Kommentar vorhanden

Siriwan würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Siriwan?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?