Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lenya

Lenya ist ein weiblicher Vorname altgriechischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

780 Stimmen (Rang 957)
4 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
957

Rang 957
Mit 780 erhaltenen Stimmen belegt Lenya den 957. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Lenya ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Lenya

Was bedeutet der Name Lenya?

Bedeutung

"die Leuchtende" (griechisch); Kurzform / Koseform von Helena.

Andere Schreibweise von Lenja.

auch: "kleiner Engel" (altgermanisch)

Lenya heißt auf spanisch "Feuerholz".

Lenya kommt aus dem Germanischen und wird oft mit "hartes Holz" übersetzt.

Lenya bedeutet auch "Die Helfende Hand" oder "Die Verliebte".

Woher kommt der Name Lenya?

Wann hat Lenya Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Lenya aus?

Aussprache von Lenya: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lenya auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lenya?

Lenya ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 211. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 33. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 136. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Lenya

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lenya in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 211 201 188 33 (2006)
Österreich 151 144 148 136 (2009)
Schweiz 132 138 138 120 (2008)
Liechtenstein - - 6 6 (2018)
Frankreich - - - 427 (2007)
Dänemark - - - 124 (2013)
England - - - 379 (2010)
USA 922 947 946 776 (1961)
Kanada - - 267 262 (2000)

Lenya in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lenya in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 46 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 33 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 49 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 67 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 103 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 119 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 159 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 175 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 187 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 33
  • Schlechtester Rang: 211
  • Durchschnitt: 136.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lenya

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lenya im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 167 im August 2018
Rang 157 im September 2018
Rang 162 im Oktober 2018
Rang 143 im November 2018
Rang 142 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 136 im April 2019
Rang 150 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 134 im Juli 2019
Rang 118 im August 2019
Rang 118 im September 2019
Rang 121 im Oktober 2019
Rang 119 im November 2019
Rang 114 im Dezember 2019
Rang 126 im Januar 2020
Rang 200 im Februar 2020
Rang 208 im März 2020
Rang 196 im April 2020
Rang 201 im Mai 2020
Rang 210 im Juni 2020
Rang 202 im Juli 2020
Rang 198 im August 2020
Rang 213 im September 2020
Rang 195 im Oktober 2020
Rang 183 im November 2020
Rang 185 im Dezember 2020
Rang 225 im Januar 2021
Rang 201 im Februar 2021
Rang 178 im März 2021
Rang 168 im April 2021
Rang 169 im Mai 2021
Rang 135 im Juni 2021
Rang 129 im Juli 2021
Rang 135 im August 2021
Rang 127 im September 2021
Rang 136 im Oktober 2021
Rang 141 im November 2021
Rang 163 im Dezember 2021
Rang 205 im Januar 2022
Rang 167 im Februar 2022
Rang 170 im März 2022
Rang 172 im April 2022
Rang 170 im Mai 2022
Rang 147 im Juni 2022
Rang 150 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 114
  • Schlechtester Rang: 299
  • Durchschnitt: 176.74

Geburten in Österreich mit dem Namen Lenya seit 1984

Lenya belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1313. Rang. Insgesamt 44 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1313 44 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lenya besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (81)
  • 8.6 % 8.6 % Baden-Württemberg
  • 7.4 % 7.4 % Bayern
  • 7.4 % 7.4 % Berlin
  • 4.9 % 4.9 % Brandenburg
  • 2.5 % 2.5 % Bremen
  • 2.5 % 2.5 % Hamburg
  • 4.9 % 4.9 % Hessen
  • 2.5 % 2.5 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 19.8 % 19.8 % Niedersachsen
  • 16.0 % 16.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.9 % 4.9 % Rheinland-Pfalz
  • 2.5 % 2.5 % Saarland
  • 7.4 % 7.4 % Sachsen
  • 4.9 % 4.9 % Schleswig-Holstein
  • 3.7 % 3.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (2)
  • 50.0 % 50.0 % Tirol
  • 50.0 % 50.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (19)
  • 10.5 % 10.5 % Aargau
  • 5.3 % 5.3 % Basel-Stadt
  • 42.1 % 42.1 % Bern
  • 5.3 % 5.3 % Graubünden
  • 5.3 % 5.3 % Luzern
  • 10.5 % 10.5 % St. Gallen
  • 10.5 % 10.5 % Thurgau
  • 10.5 % 10.5 % Zürich

Dein Vorname ist Lenya? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lenya als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lenya besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lenya.

Häufigkeit des Vornamens Lenya nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lenya

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Le
  • Lele
  • Lelo
  • Len
  • Lenchen
  • Lene
  • Lenerl
  • Leni
  • Lenlen
  • Lenn
  • Lenny
  • Lensch
  • Leny
  • Lenyna
  • Ley
  • Lönya
  • Lörnya

Lenya in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lenya

Lotte Lenya
Sängerin und Schauspielerin

Lenya in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Lenya bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Lenya in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lenya wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Lenya
Endungen
-enya (4) -nya (3) -ya (2) -a (1)
Anagramme
Aelyn, Anyel, Elany, Elyan, Laney, Leany, Leyan, Leyna, Lynea, Nayle, Nelya, Neyla, Nyela, Yenal und Ylena (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lenya - gebildet werden können.
Rückwärts
Aynel (Mehr erfahren)Lenya ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Lenya in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01100101 01101110 01111001 01100001
Dezimal
76 101 110 121 97
Hexadezimal
4C 65 6E 79 61
Oktal
114 145 156 171 141

Lenya in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lenya anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
56 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LNY (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lenya buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Emil | Nordpol | Ypsilon | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Echo | November | Yankee | Alfa

Lenya in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lenya in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lenya
Altdeutsche Schrift
Lenya
Lateinische Schrift
LENYA
Phönizische Schrift
𐤋𐤄𐤍𐤅𐤀
Griechische Schrift
Λενψα
Koptische Schrift
Ⲗⲉⲛⲩⲁ
Hebräische Schrift
להנוא
Arabische Schrift
لــهــنــوــا
Armenische Schrift
Լենըա
Kyrillische Schrift
Леныа
Georgische Schrift
Ⴊენვა
Runenschrift
ᛚᛂᚾᛦᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇌𓈖𓇌𓄿

Lenya barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lenya an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lenya im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lenya im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lenya in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lenya in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lenya im Tieralphabet

Lenya im Tieralphabet

Lenya in der Schifffahrt

Der Vorname Lenya in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· · -· -·-- ·-

Lenya im Flaggenalphabet

Lenya im Flaggenalphabet

Lenya im Winkeralphabet

Lenya im Winkeralphabet

Lenya in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lenya auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lenya als QR-Code

Lenya als QR-Code

Lenya als Barcode

Lenya als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lenya?

Wie gefällt dir der Name Lenya?

Bewertung des Namens Lenya nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lenya?

Ob der Vorname Lenya auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (59.8 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (48.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (67.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (59.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (59.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (57.3 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (54.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (37.8 %)
Was denkst du? Passt Lenya zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lenya ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (57.8 %) modern (68.7 %) wohlklingend (47.5 %) weiblich (48.0 %) attraktiv (43.5 %) sportlich (40.5 %) intelligent (43.5 %) erfolgreich (41.8 %) sympathisch (45.9 %) lustig (44.7 %) gesellig (41.5 %) selbstbewusst (40.3 %) romantisch (50.4 %)
von Beruf
  • Friseurin (22)
  • Kosmetikerin (19)
  • Hundefriseurin (19)
  • Metzgerin (17)
  • Stripperin (16)
  • Nageldesignerin (16)
  • Reinigungsfachkraft (15)
  • Kassiererin (15)
  • Pferdewirtin (14)
  • Hauswirtschafterin (14)
  • Metzgereifachverkäuferin (14)
  • Astrologin (14)
  • Hausmeisterin (14)
  • Kindergärtnerin (14)
  • Schauspielerin (14)
  • Ärztin (13)
  • Lehrerin (10)
  • Erzieherin (7)
  • Anwältin (6)
  • Architektin (6)
  • Innenarchitektin (6)
  • Meeresbiologin (4)
  • Sängerin (4)
  • Psychologin (4)
  • Tierärztin (4)
  • Musikerin (3)
  • Bestatterin (3)
  • Callcenter-Agentin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Pferdezüchterin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Buchhändlerin (2)
  • Zahnärztin (1)
  • Psychiaterin (1)
  • Managerin (1)
  • Reiterin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Biologin (1)
  • Schwimmerin (1)
  • Philosophin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Richterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lenya und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lenya ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lenya

Kommentar hinzufügen
simone
Gast

Unsere tochter ist im feb 2011 geboren und 9 wochen zu früh sie heißt lenya aurora bedeutung kleiner engel der morgenröte das passt wie auf auge weil sie echt klein und zierlich war und alles so gut bis jetzt geschafft hat.

Lenya's Mami
Gast

Unsere Tochter hat am 8. März 2010 das Licht der Welt erblickt. Wir haben uns damals für die Version mit "y" entschieden. Ausgesprochen wird es "Lennya". Daraus wurde dann eine heute fast 10jährige Lenya Marlene.

Jessica
Gast

Wir haben am 07.01.2020 unsere Lenya (auch mit langem -e) bekommen und der Name war im Krankenhaus schon im Gespräch, und ich freue mich das er gefallen findet.wke ich finde ist es ein wunderschöner Mädchen aber auch frauenname, das muss man ja auch bedenken

Jacqueline
Gast

Meine Tochter ist im Januar 2019 geboren und für mich stand von Anfang an fest es wird eine Lenya, mit langem e ausgesprochen.
Sogar im Krankenhaus oder auch jetzt höre ich bin so vielen das sie den Namen noch nie gehört haben. Ich würde den Namen immer wieder auswählen. Sie heißt richtig Lenya Joleen ohne Bindestrich.

Lenya
Gast

Ich finde es toll das ich nicht die einzige bin die Lenya heißt

Kathrin
Gast

Als ich mit meiner Tochter schwanger war, war der Name noch nicht so geläufig. Ich kannte kein Mädchen mit diesem Namen. Jetzt, 8 Jahre später kenne ich neben meiner Lenja nur zwei weitere Mädchen. Eine sogar im entfernten Verwandtenkreis von der ich erst später erfahren habe.
Meine Süße würde ich immer wieder so nennen. Mit zweitem Namen heißt sie Malin und hatte vor zwei Tagen Geburtstag.

Charly
Gast

Ich bin schwanger und wenns ein Mädchen wird, dann auf jeden Fall eine Lenya! :D

Roxy H.
Gast

Hallo meine Große Tochter Heißt auch Lenya und sie ist sehr zufrieden damit und Meine Kleine Tochter Heißt Neyla mit den Selben Buchstaben nur anderst gestellt. passt auch zu Zwilligen die Namen :)

Luisa
Gast

Meine Nichte (geboren 2013) heißt Lenya und ich finde den Namen sehr schön. Er ist auch immer häufiger. Anfangs musste ihn meine Sis noch "erklären" weil er so selten war, aber er klingt weich und harmonisch (sie wird auch mit langem E ausgesprochen). Viel Spaß bei der Namensfindung :)

Lysann
Gast

Unsere Tochter wird auch Lenya heißen und wir werden es mit langen e aussprechen, muss auch sagen bis ich es einmal lennya ausgesprochen gehört habe, bin ich nicht auf die Idee gekommen, das man es auch so aussprechen könnte, wie der Rest der Familie auch.Bin davon ausgegangen wie bei Fenya/Fenja, bei den Namen hab ich es auch noch nie kurz gesprochen gehört, mag eine Wissenlücke von mir sein. Finde es aber lustig das einige hier darauf bestehen das bei einem eindeutig nicht deutschen Namen, die Aussprache nach deutschen Regeln erfolgen muss bzw. der Name mit anderen Namen verglichen wird, die wiederum eine ganz andere Herkunft haben. Ich meine jeden das seine und wie er es jetzt ausgesprochen haben möchte, aber andere wegen anderer Ansichten wegen der Aussprache hinzustellen als wären sie Volldeppen, finde ich daneben. Ich persönlich finde es mit langen e gesprochen auch schöner und hätte ich die Lennya Aussprache haben wollen, würde ich es persönlich gleich mit doppel n schreiben um jegliche Missverständnis aus den Weg zu gehen.

Lysann
Gast

Unsere Tochter wird auch Lenya heißen und wir werden es mit langen e aussprechen, muss auch sagen bis ich es einmal lennya ausgesprochen gehört habe, bin ich nicht auf die Idee gekommen, das man es auch so aussprechen könnte, wie der Rest der Familie auch.Bin davon ausgegangen wie bei Fenya/Fenja, bei den Namen hab ich es auch noch nie kurz gesprochen gehört, mag eine Wissenlücke von mir sein. Finde es aber lustig das einige hier darauf bestehen das bei einem eindeutig nicht deutschen Namen, die Aussprache nach deutschen Regeln erfolgen muss bzw. der Name mit anderen Namen verglichen wird, die wiederum eine ganz andere Herkunft haben. Ich meine jeden das seine und wie er es jetzt ausgesprochen haben möchte, aber andere wegen anderer Ansichten wegen der Aussprache hinzustellen als wären sie Volldeppen, finde ich daneben. Ich persönlich finde es mit langen e gesprochen auch schöner und hätte ich die Lennya Aussprache haben wollen, würde ich es persönlich gleich mit doppel n schreiben um jegliche Missverständnis aus den Weg zu gehen.

Lenya
Gast

Wie jetzt weiß ich was für eine Bedeutung mein Name hat.😂

Lenya
Gast

Ja der Name wird ganz eifach ausgesprochen, wie Svenja. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen.

Andreas
Gast

Meine kurze hat den Namen Lenya, meine Frau und ich haben ihn irgendwo mal gehört, nen halbes Jahr vor der Geburt uns gefiel er bis zur Geburt und wir bereuen es nicht ihr diesen Namen gegeben zu haben. Das schöne ist die Seltenheit und das er nicht zu modern klingt. Beim Standesamt etc. gab es keine Probleme, die Aussprache ist nur nicht jedermann Sache.

Inga
Gast

Ich liebe diesen Namen

Lenya
Gast

Ich finde meinen Namen auch ziemlich schön. Ich bin 2000 geboren und damals war der Name noch relativ selten. Mittlerweile haben mehrere Mädchen diesen Namen und ich finde es auch ganz gut nicht mehr die einzige zu sein :D Aber das mit der Aussprache ist echt manchmal ein Problem (bei mir langes E). Und wenn ich mich vorstelle muss ich meinen Namen meistens ein bis zweimal wiederholen. Aber naja, ist schon ok. Mein zweiter Vorname ist übrigens Lucia, was ich auch sehr schön finde :)

Lena
Gast

Hallo Lena heißt Sonnenschein

Manuela
Gast

Unsere Tochter 13.02.13 heisst auch Lenya. Stimmt,mit der Aussprache streiten sich die Geister. Ich glaube jeder sollte sie so rufen, wie man möchte. Wir rufen Leenya. Also langes E. In Kenia wird Kenya so geschrieben und die Spanier rufen sie auch so. Zumal andere Formen Elena und Lene sind und er die englische Koseform von Helena ist. Aber ich sag immer: leben und leben lassen. Wir sind dankbar, unser Feuerholz bei uns zu haben.

Mila
Gast

Bei Lenya tritt oft das "Problem" auf, ob man ihn mit langem oder kurzem "e" spricht. Das kann man nicht ganz sicher sagen. Finde ihn dennoch ganz schön, das "y" wirkt auch nicht überflüssig, wie bei anderen Namen, die eigentlich mit "i" geschrieben werden und aufgrund geistreicher Eltern mit einem "y" "verunstaltet" werden. Lenja finde ich dagegen nicht so schön!

M.
Gast

Also 'selten' ist was anderes.

Lenya
Gast

Ich heiße Lenya . Öfters wenn ich in der Schule bin oder mich irgendwo vorstellen muss werde ich öfters falsch ausgesprochen oder geschrieben. Aber das ist mir relativ egal geworden. Ich bin sogar stolz drauf einen seltenen Namen zu haben ☺

Lenya
Gast

Ich heisse Lenya und bin 15. In meinem Jahrgang ist der name recht selten und man wird bei fremden Menschen in der Anfangszeit aufgrund des Namens komisch gemustert. Für mich ist dies in der jetzigen zeit egal, aber als ich jünger war mochte ich den Namen daher nicht.
LG leni

Emma
Gast

Ich bin's noch mal, Emma!
Ich bin so überglücklich, Colin-Emilo ist da (geb 6.06.14)❤️!!!!
Er ist soooooooo süß!!!!! Blaue Augen und schon viele blonde Haare auf'm Kopf *schwärm*
Meine anderen Töchter (darunter auch Malin-Kaira) sind super tolle Schwestern und lieben Colin-Emilo und kümmern sich um ihn.

Wenn wir Glück haben und später noch einen Jungen bekommen sollten, werden wir ihn "Lino-Alias" nennen.
Bekommen wir noch ein Mädchen wollen wir sie "Darina-Elis" nennen.

Ich hoffe wir bekommen noch unser gewünschtes sechstes Kind. Der Vater und Colin-Emilo wahrscheinlich auch, wollen das es noch einen Junge gibt.

LG Emma

Emma
Gast

Also ich bin Mutter von 4 Töchtern :
Die erste heißt "Thalia-Sophie" (10),
Die zweite heißt "Malin-Kaira" (7),
Die dritte heißt "Leona-Marie" (4),
Die vierte heißt "Lenya-Malika" (2).

Im Moment ist ein Kerl im Anmarsch!!!
Wie der sich unter den ganzen Mädels fühlen wird weiß ich nicht, aber der Papa ist ja auch noch da, und vielleicht bekomme ich ja später noch einen Jungen, denn ich und mein Mann wollten schon immer beide genau 6 Kinder!

Jedenfalls der Junge wird "Colin-Emilo" heißen.

LG Emma

Greta
Gast

Hi,
Meine Tochter (6) heißt "Lenya-Sophie-Malina-Karin" .
Und der Sohn (4) heißt "Colin-Lennard-Darius".

Ich finde die Namen echt toll, da es die alle nicht soooooo oft gibt und besonders sind! :)

LG Greta

@Sabrina
Gast

'Selten' ist der Name bei weitem nicht mehr! In unserem Kindergarten von etwa 80 Kindern versammeln sich ca. 22 kleine Lenya's ;-) Von der Schule Mal ganz abgesehen.

&
Gast

Len- Le-, überall L E N :-(
Ich finde es wirklich etwas abgekaut, Lena, Lenya, Len, Leni, Lea, Leonie... Aber gut, wer's mag...

Lenjya Zara Farina
Gast

Ich finde den Namen Super nur die Schreibweise Na ja...es wird geschrieben als wäre man ausländer ;) Na ja :)

(:
Gast

Meine beste Freundin das " Feuerholz" (:

Sabrina
Gast

Mein Mann und Ich finden den Namen Lenya einfach nur toll!Und deswegen heißt unsere Tochter, die am 13.11.12 zur Welt gekommen ist auch jetzt so!Die Bedeutung(en) von dem Namen sind auch sehr schön.Und das beste an dem Namen,er ist selten.Und ich hoffe das bleibt auch so. ;-)

Claudia
Gast

Ich finde Lenya ist wirklich ein sehr schöner Name! Ganz egal, ob er mit langem e oder mit kurzem ausgesprochen wird. Und er ist eher selten, was ich sehr schön finde. Bekommen im März ein Mädchen und überlegen sie so zu nennen. Ich glaube mit langem e find ich s schöner. Mal sehen;-)))

@ Marcus
Gast

Na mal nicht ganz so pathetisch.

Marcus
Gast

Ich finde es richtig bedauerlich mit anzusehen, wie man sich über die Aussprache eines Namens so auslassen kann. Der ein oder andere scheint sogar der Erfinder zu sein und lässt andere Meinungen gar nicht zu. Wir lieben natürlich die freie Meinungsäußerung im Netz, manchmal frage ich mich allerdings wofür diese missbraucht wird. Da ich mich neutral verhalten möchte, bitte ich nur um einen Gedanken, ihr habt euch einen Namen ausgesucht der nicht Deutsch ist und in den verschiedensten Ländern anders ausgesprochen und geschrieben wird, aber beharrt auf die eine oder andere Aussprache? Das ist das einzig typisch Deutsche was ich hier erkenne. Echt bitter wenn man bedenkt, dass andere Kinder noch nicht mal was zum essen haben und viele ohne Namen sind.

Doreen
Gast

Und ich entschuldige mich auch noch mal für das "Germanistische", wofür ich gerade gegeisselt werde;-) Ich meinte natürlich Grammatikalisch! :-)))

:)
Gast

Die Aussprache hat auch mit der Grammatik nichts zu tun, leider wieder kein Treffer.

Doreen
Gast

Und ich entschuldige mich auch noch mal für das "Germanistische", wofür ich gerade gegeisselt werde;-) Ich meinte natürlich Grammatikalisch! :-)))

Doreen
Gast

...ich glaube, man kann unendlich diskutieren wie man den wunderschönen Namen Lenya ausspricht. Wichtig ist doch, dass jeder damit glücklich ist! Unser Schatz wird mit langem e gerufen und damit hatten wir nie Probleme. Ich sag immer, Leben und leben lassen!;-) Übrigens haben die Höhner das Lied Lenya auch gesungen. Hörts Euch mal an:-) Weiterhin viel Freude mit Euren Mäusen!

Anonym
Gast

Einer der schönsten Namen der Welt... Weil ihn ein sehr besonderer Mensch trägt... Meine Bff

Sabrina
Gast

Lenya ist ein sehr schöner Name, vor allem noch nicht so weit verbreitet.

Übrigens: Wenn man den Unterschied zwischen germanisch und germanistisch nicht kennt, sollte man es doch lassen, sich über den Ursprung eines Namens Gedanken zu machen.

so isses
Gast

Der Name ist griechisch. Dass er nicht germanisch ist und somit nicht germanistisch bewertet werden kann, zeigt das y.

Kanarius
Gast

Einen Namen der keinem oder nur teilweise germanischen Ursprungs ist, germanistisch zu bewerten, folgt aber leider auch keiner nachvollziehbaren Logik. Hier streiten sich also die Geister. Wenn man meine polnische Kollegin Anya auch nur annähernd so aussprach wie Anja im Deutschen gebräuchlich, dann konnte die richtig böse schauen.
Viele Grüße

@Doreen
Gast

Germanistisch ist es eben nicht korrekt den Namen mit langem e zu sprechen! Man spricht Lena, Luna, Lina etc. mit langem Voakl, da nach dem Vokal nur EIN Konsonant folgt! Namen wo auf dem Vokal ZWEI Konsonanten folgen spricht man mit kurzem Vokal: Linda, Anja, Tanja, Svenja und eben auch Lenja oder Lenya! Oder sollen die jetzt auch alle mit Doppel-nn geschrieben werden? Komisch, dass es dieses Problem bei Lina und Linda nicht gibt, aber bei Lena und Lenja/Lenya schon! LG

Kari
Gast

Hallo, wie haben seit 2006 eine Lenya und ich liebe diesen Namen. Was die Aussprache betrifft: wir betonen mehr das E. Meine schwiegermutter ist polin und sie spricht den namen super aus, nicht Leeniia und auch nicht Lennja, sondern Lenya ;)

Lennja find ich nicht so schön und der Vergleich mit Anja etc. greift ja auch eher nicht, da die Herkunft der Namen sehr unterschiedlich ist ;) aber jeder wie er mag oder? Viel Spaß mit euren Lenyas

Doreen
Gast

Unsere Maus heißt auch Lenya Sophie und ist am 18.04.09 geboren. Wir rufen sie nur Lenya mit langem ee. Versteh auch nicht, warum einige darauf beharren das man den Namen mit kurzem e spricht. Germanistisch ist es mit langem ee vollkommen korrekt. Wenn man es mit kurzem e haben möchte, sollte man sie mi 2 nn schreiben. Man ruft ja auch Lena und nicht Lenna um einige Beispiele hier zu widerrufen. Oder Luna und nicht Lunna. Wie dem auch sei, ich denke jeder denkt anders darüber und jeder sollte seinen Schatz rufen dürfen wie er will. Nur die Beharrlichkeit von einigen hat mich echt gewurmt gerade. Viel Freude mit Euren Lenyas/Lenjas und Lennjas ;-)

Yvi
Gast

Man spricht den Namen mit kurzem "e" aus, ich frage mich wie die Leute darauf kommen Leenja zu sprechen?! Man sagt auch nicht Aanja, Eenya, Taanja, Sveenja oder Liinda! Wenn auf einen Vokal zwei Konsonaten folgen, dann spricht man den Vokal kurz. Wenn man sein Kind Leenja rufen möchte, sollte man ihn schon so schreiben: Lenia. Dann wird das "e" lang gesprochen, wie auch bei dem Land Kenia!

Steffi
Gast

Unsere "kleiner Engel" Lenya wurde am 11.11.2010 geboren und wir sind sehr glücklich über unsere Wahl! Jeder findet den Namen toll... Was uns allerdings immer bissel ärgert, dass manche ihn Lennnnnya ausprechen ;-)) Aber wie ich sehe, geht es nicht nur uns so! Wie kommen die Leute nur darauf, den Namen so auszusprechen?

Ela
Gast

Am 24.01.2013 wurde unsere Lenya Elisabeth geboren. Ich finde den Namen total schön.... und er passt so perfekt.

bald mama
Gast

Lenya find ich gut. Aber auch finya und leona
Hab aber noch 4 monate zeit zum uberlegen g

Sandy
Gast

Also ich finde den Namen auch sehr schön und habe sofort zu meinem Mann gesagt, dass wenn wir ein Mädchen bekommen, sie Lenya heißen wird. Sie ist im Juni 2009 geboren und heißt Lenya Charlize!

Sandra
Gast

Wir haben eine 4-jährige Lenya (gesprochen mit kurzem e) und haben auch nur positive Rückmeldungen bekommen. In unserer Gegend gibt es NOCH keine weitere Lenya, allerdings wird das wohl nicht mehr lange dauern.
Ich liebe diesen Namen nach wie vor und würde meine Tochter immer wieder so nennen, auch wenn der Name jetzt immer häufiger wird.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lenya schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Ljubica, Madita, Mayra, Nata, Pabloma, Rathild, Salwija, Sira, Tatum und Ursule.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Edlow

Noch kein Kommentar vorhanden

Edlow ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Edlow?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?