Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Leni Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Leni ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

6342 Stimmen (Rang 92)
15 x auf Lieblingslisten
8 x auf No-Go-Listen
92

Rang 92
Mit 6342 erhaltenen Stimmen belegt Leni den 92. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Leni ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Leni
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Leni?

Der Mädchenname Leni ist eine Koseform von Magdalena und Helena sowie anderen weiblichen Vornamen, die auf -lena enden.

Als Koseform von Helena liegt der Ursprung in dem altgriechischen Vornamen Helene. Über dessen Herkunft und genaue Bedeutung sind sich Namensforscher bis heute nicht einig. Der Name könnte auf das altgriechische Wort helene (Fackel, Leuchte) zurückgehen und daher in etwa "die Leuchtende" bedeuten. Möglich ist aber auch, dass in dem Namen Helene/Helena und somit auch Leni das altgriechische Wort helios (Sonne, Sonnenstrahlen) steckt und Leni daher "die Strahlende" bedeutet. Denkbar ist aber auch ein Zusammenhang mit dem altgriechischen Wort selene (Mond), nach der die griechische Mondgöttin Selene benannt ist. Die Bedeutung für Lena wäre dann "der Mond".

Als Koseform von Magdalena hat der Name Leni hingegen die Bedeutung "die aus Magdala Stammende". Der Name Magdalena stammt aus der Bibel und geht zurück auf die Jüngerin "Maria Magdalena", deren Heimat der Ort Magdala am See Genezareth war. Der Ortsname Magdala wird auf das hebräische Wort migdal (Turm) zurückgeführt, weshalb der Vorname auch gerne mit "die Erhabene" übersetzt wird.

Leni ist ein alter deutscher Mädchenname, der bereits Anfang des 20. Jahrhunderts verbreitet war. Einen regelrechten Boom erlebte der Vorname aber erst in den 2000er Jahren. Zur Verbreitung in Deutschland trug vermutlich das deutsche Model Heidi Klum bei, dessen 2004 geborene Tochter den zur damaligen Zeit noch eher ungewöhnlichen Vornamen Leni erhielt.

In den vergangenen Jahren wurde der Name Leni immer populärer, so dass er inzwischen sogar häufiger vergeben wird als Lena und zu den absoluten Top-Mädchennamen in Deutschland zählt.

Alternative Schreibvarianten von Leni sind Lenie und Leny.

Woher kommt der Name Leni?

Wortherkunft

Leni ist ein weiblicher Vorname altgriechischer und althebräischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Erhabene" oder "die Strahlende" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

helene = die Fackel, die Leuchte (Altgriechisch) oder
selene = der Mond (Altgriechisch) oder
helios = die Sonne, die Sonnenstrahlen (Altgriechisch) oder
migdal = der Turm (Althebräisch)

Wann hat Leni Namenstag?

Als Koseform von Magdalena ist der Namenstag für Leni am 25. Mai und 22. Juli.

Als Koseform von Helena hat Leni Namenstag am 26. April, 21. Mai, 18. August, 29. Oktober und 15. November.

Wie spricht man Leni aus?

Aussprache von Leni: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Leni auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Leni?

Leni ist in Deutschland einer der beliebtesten Vornamen. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 8. Platz.

In den letzten zehn Jahren wurde Leni etwa 25.900 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 17. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 20.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Leni

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Leni in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 8 9 13 8 (2022)

In Deutschland wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 25.900 Mal als Erstname vergeben (30.800 Mal von 2010 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 54 44 57 44 (2021)

In Österreich wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 1.200 Mal als Erstname vergeben (1.700 Mal von 1984 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 74 77 95 71 (1930)

In der Schweiz wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 470 Mal als Erstname vergeben (760 Mal von 1930 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 139 (1938)

In der Niederlande wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (870 Mal von 1930 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 146 140 147 137 (2013)

In Belgien wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 170 Mal als Erstname vergeben (430 Mal von 1995 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 423 444 450 381 (1986)

In Frankreich wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (140 Mal von 1930 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen - - - 198 (2015)

In Polen wurde Leni in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2000 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 64 - - 64 (2022)

In Slowenien wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (100 Mal von 1992 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark - 137 - 126 (1989)

In Dänemark wurde Leni in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1985 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Norwegen 123 128 125 114 (1945)

In Norwegen wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (300 Mal von 1945 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 347 345 345 (2020)

In England wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 240 Mal als Erstname vergeben (330 Mal von 1996 bis 2021).

Leni in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 113 114 - 113 (2022)

In Schottland wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1974 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 122 127 - 122 (2022)

In Irland wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1964 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 71 72 - 71 (2022)

In Nordirland wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1997 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 826 836 849 579 (1939)

In den USA wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 760 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 1930 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 181 188 182 181 (2022)

In Kanada wurde Leni in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 1980 bis 2022).

Leni in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Leni in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein 4 4 - 4 (2022)

In Liechtenstein wurde Leni in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Leni in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Leni in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 35 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 27 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 28 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 21 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 23 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 24 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 26 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 27 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 27 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 19 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 14 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 13 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 8 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 8
  • Schlechtester Rang: 44
  • Durchschnitt: 22.72

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Leni

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Leni im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 81 im Juli 2020
Rang 57 im August 2020
Rang 58 im September 2020
Rang 63 im Oktober 2020
Rang 62 im November 2020
Rang 76 im Dezember 2020
Rang 67 im Januar 2021
Rang 55 im Februar 2021
Rang 80 im März 2021
Rang 79 im April 2021
Rang 66 im Mai 2021
Rang 63 im Juni 2021
Rang 53 im Juli 2021
Rang 44 im August 2021
Rang 51 im September 2021
Rang 70 im Oktober 2021
Rang 42 im November 2021
Rang 46 im Dezember 2021
Rang 71 im Januar 2022
Rang 70 im Februar 2022
Rang 77 im März 2022
Rang 48 im April 2022
Rang 57 im Mai 2022
Rang 43 im Juni 2022
Rang 60 im Juli 2022
Rang 79 im August 2022
Rang 53 im September 2022
Rang 56 im Oktober 2022
Rang 54 im November 2022
Rang 64 im Dezember 2022
Rang 67 im Januar 2023
Rang 53 im Februar 2023
Rang 49 im März 2023
Rang 34 im April 2023
Rang 58 im Mai 2023
Rang 30 im Juni 2023
Rang 44 im Juli 2023
Rang 71 im August 2023
Rang 65 im September 2023
Rang 61 im Oktober 2023
Rang 51 im November 2023
Rang 71 im Dezember 2023
Rang 52 im Januar 2024
Rang 55 im Februar 2024
Rang 67 im März 2024
Rang 55 im April 2024
Rang 61 im Mai 2024
Rang 69 im Juni 2024
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 30
  • Schlechtester Rang: 105
  • Durchschnitt: 68.34

Geburten in Österreich mit dem Namen Leni seit 1984

Leni belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 170. Rang. Insgesamt 1635 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
170 1635 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Leni besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (155)
  • 18.1 % 18.1 % Baden-Württemberg
  • 16.1 % 16.1 % Bayern
  • 5.8 % 5.8 % Berlin
  • 3.2 % 3.2 % Brandenburg
  • 0.6 % 0.6 % Bremen
  • 3.2 % 3.2 % Hamburg
  • 5.2 % 5.2 % Hessen
  • 2.6 % 2.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 7.1 % 7.1 % Niedersachsen
  • 19.4 % 19.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.2 % 5.2 % Rheinland-Pfalz
  • 1.3 % 1.3 % Saarland
  • 5.2 % 5.2 % Sachsen
  • 2.6 % 2.6 % Sachsen-Anhalt
  • 1.9 % 1.9 % Schleswig-Holstein
  • 2.6 % 2.6 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (6)
  • 16.7 % 16.7 % Oberösterreich
  • 16.7 % 16.7 % Steiermark
  • 33.3 % 33.3 % Tirol
  • 16.7 % 16.7 % Vorarlberg
  • 16.7 % 16.7 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Luzern
  • 33.3 % 33.3 % Thurgau
  • 33.3 % 33.3 % Zürich

Dein Vorname ist Leni? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Leni als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Leni besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Leni.

Häufigkeit des Vornamens Leni nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Leni

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Eni
  • Heni
  • Lala
  • Le
  • Lele
  • Len
  • Lena
  • Lenche
  • Lenchen
  • Lenchrn
  • Lene
  • Lenel
  • Lenertha
  • Leniaus
  • Lenilein
  • Lenilen
  • Lenili
  • Lenin
  • Lenisner
  • Lenni
  • Lennue
  • Lens
  • Lenschilein
  • Lön
  • Löni

Häufigste Nachnamen

  1. Leni Müller
  2. Leni Weber
  3. Leni Meyer
  4. Leni Schmidt
  5. Leni Müller
  6. Leni Fischer
  7. Leni Huber
  8. Leni Becker
  9. Leni Schulz
  10. Leni Schneider
  11. Leni Schäfer
  12. Leni Hoffmann
  13. Leni Hofmann
  14. Leni Bauer
  15. Leni Wagner
  16. Leni Richter
  17. Leni Herrmann
  18. Leni Jung
  19. Leni Walter
  20. Leni Schmitz
  21. Leni Hartmann
  22. Leni Mayer
  23. Leni Klein
  24. Leni Schumacher
  25. Leni Fuchs
  26. Leni Schwarz
  27. Leni Ott
  28. Leni Schäfer
  29. Leni Franken
  30. Leni Keller

Leni in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Leni

Leni Alexander
Komponistin aus Deutschland
Leni Behrendt
Schriftstellerin aus Deutschland
Leni Björklund
Schwedische Politikerin
Leni Breymaier
Politikerin
Leni Christina Elisabeth Björklund
Schwedische Politikerin
Leni Fischer
(* 1935), deutsche Pädagogin und Politikerin (CDU)
Leni Hoffmann
Deutsche Malerin und Bildhauerin
Leni Junker
Deutsche Leichtathletin
Leni Klum
Tochter von Heidi Klum
Leni Kokkes-Hanepen
Fechterin aus der Niederlande
Leni Larsen Kaurin
Norwegische Fussballspielerin
Leni Lohmar
deutsche Schwimmerin
Leni Lynn
amerikanische Schauspielerin
Leni Marie
Instagramerin
Leni Parker
kanad. Schauspielerin
Leni Riefenstahl
Schauspielerin
Leni Robert
schweiz. Politikerin
Leni Schmidt
Sprinterin aus Deutschland
Leni Stengel
deutsche Schauspielerin
Leni Stern
deutsche Jazzmusikerin
Leni Timmermann
deutsche Pianistin
Leni Wesselman
deutsche Schauspielerin
Leni Wesselmann
dt. Schauspielerin
Leni Yahil
Historikerin aus Deutschland
Leni Zumas
amerikanische Schriftstellerin
Leni-Freyja Wildgrube
Deutsche Leichtathletin

Leni in der Popkultur

Leni Freytag
Charakter in "Schloss Einstein"

Leni in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Leni wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Le-ni
Endungen
-eni (3) -ni (2) -i (1)
Anagramme
Elin, Ilen, Inel, Lien, Line, Neil, Niel und Nile (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Leni - gebildet werden können.
Rückwärts
Inel (Mehr erfahren)Leni ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Leni in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01100101 01101110 01101001
Dezimal
76 101 110 105
Hexadezimal
4C 65 6E 69
Oktal
114 145 156 151

Leni in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Leni anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
56 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Leni buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Emil | Nordpol | Ida
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Echo | November | India

Leni in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Leni in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Leni
Altdeutsche Schrift
Leni
Lateinische Schrift
LENI
Phönizische Schrift
𐤋𐤄𐤍𐤉
Griechische Schrift
Λενι
Koptische Schrift
Ⲗⲉⲛⲓ
Hebräische Schrift
להני
Arabische Schrift
لــهــنــي
Armenische Schrift
Լենի
Kyrillische Schrift
Лени
Georgische Schrift
Ⴊენი
Runenschrift
ᛚᛂᚾᛁ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇌𓈖𓇋

Leni barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Leni an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Leni im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Leni im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Leni in Blindenschrift (Brailleschrift)

Leni in Blindenschrift (Brailleschrift)

Leni im Tieralphabet

Leni im Tieralphabet

Leni in der Schifffahrt

Der Vorname Leni in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· · -· ··

Leni im Flaggenalphabet

Leni im Flaggenalphabet

Leni im Winkeralphabet

Leni im Winkeralphabet

Leni in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Leni auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Leni als QR-Code

Leni als QR-Code

Leni als Barcode

Leni als Barcode

Wie denkst du über den Namen Leni?

Wie gefällt dir der Name Leni?

Bewertung des Namens Leni nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Leni?

Ob der Vorname Leni auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.8 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (40.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (62.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (29.4 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (35.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (21.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (37.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (40.1 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.0 %)
Was denkst du? Passt Leni zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Leni ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (74.6 %) modern (78.8 %) wohlklingend (88.7 %) weiblich (83.6 %) attraktiv (84.3 %) sportlich (79.5 %) intelligent (83.6 %) erfolgreich (81.9 %) sympathisch (91.2 %) lustig (83.1 %) gesellig (82.8 %) selbstbewusst (76.7 %) romantisch (76.6 %)
von Beruf
  • Ärztin (25)
  • Lehrerin (23)
  • Model (11)
  • Künstlerin (11)
  • Schauspielerin (9)
  • Putzfrau (8)
  • Erzieherin (7)
  • Architektin (6)
  • Modedesignerin (6)
  • Polizistin (5)
  • Tierärztin (5)
  • Psychologin (5)
  • Krankenschwester (4)
  • Journalistin (4)
  • Chefin (3)
  • Tänzerin (3)
  • Richterin (3)
  • Meeresbiologin (3)
  • Sportlerin (3)
  • Hausmeisterin (3)
  • Bäckereifachverkäuferin (2)
  • Fußballspielerin (2)
  • Pferdewirtin (2)
  • Kindergärtnerin (2)
  • Astronautin (2)
  • Professorin (2)
  • Sozialarbeiterin (2)
  • Friseurin (2)
  • Tennisspielerin (2)
  • Pilotin (2)
  • Politikerin (2)
  • Anwältin (2)
  • Grundschullehrerin (2)
  • Schönheitschirurgin (2)
  • Stripperin (2)
  • Autorin (2)
  • Pferdepflegerin (2)
  • Tierpflegerin (2)
  • Taxifahrerin (2)
  • Zahnärztin (2)
  • Arzthelferin (1)
  • Naturwissenschaftlerin (1)
  • Kanzlerin (1)
  • Clownin (1)
  • Holzbildhauerin (1)
  • Zahnarzthelferin (1)
  • Hebamme (1)
  • Pharmazeutin (1)
  • Sängerin (1)
  • Pädagogin (1)
  • Biologin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Gitarristin (1)
  • Hilfsarbeiterin (1)
  • Garderobenfrau (1)
  • Müllfrau (1)
  • Kassiererin (1)
  • Gerichtsmedizinerin (1)
  • Notfallsanitäterin (1)
  • Geschäftsfrau (1)
  • Fußpflegerin (1)
  • Schweinezüchterin (1)
  • Turnerin (1)
  • Fotografin (1)
  • Malerin (1)
  • Marketingkauffrau (1)
  • Buchhalterin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Leni und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Leni ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Leni

Kommentar hinzufügen
Paula
Gast

Leni ist aktuell super häufig. Überhaupt gibt es schon seit Jahren diese totale Häufung von Mädchennamen mit L. Ich würde mein Kind nicht so nennen. Ich möchte keinen Namen für mein Kind, der so oder ähnlich hundertfach im Jahr vergeben wird. Kein hässlicher Name, aber nicht sehr einprägsam, zu glatt, zu gewöhnlich.

Hello Ladys
Gast

Ich finde die Kombi Leni Mavie sehr schön. Habt ihr eine Idee, wie die kleine Schwester einer Mavie heissen könnte?

Emily
Gast

Zeitlos und schön

Leni Marie
Gast

Ich Liebe meinen Namen❤

An Lenie
Gast

Sorry deim Kommentar ist fake. Merkt man leider. Nur mal so zur Info

Zum Namen Leni: wunderschöner kurzer deutscher Name

Lenie
Gast

Ich bin froh Lenie zu heißen. Dieser Name ist sehr schön und ich habe auch immer etwas zu tun. Ich darf nähmlich jeden erklären ich geschrieben werde👍

Marie
Gast

Ein schlichter alter Name, mit dem man sicherlich nicht's falsch machen kann

Leni
Gast

Ich mag meinen Namen (Leni) und habe mit ihm auch keine Probleme, dagegen nur Komplimente bekommen. Gibt schlimmere Namen, die einem wirklich Probleme bereiten könnten, aber Leni doch nicht! Ich kenne auch jemanden der Leni heißt, und problemlos das Abitur gemacht hat. Dass man aus diesem Namen so ein Drama macht, also ich weiß ja nicht. Ich werde vierzehn und mag ihn auch immer noch. Meine Mutter wollte eben einen kurzen und knackigen Namen und ich bin froh, dass ich nicht Gertrude oder so heiße! Also, an alle Eltern da draußen, lasst euch von niemandem etwas sagen, alles Quatsch! ;)

Alexander
Gast

Meine Töchter heißen Leni und Thea 😍

Zu @omg
Gast

Wohl kaum. Olumi ist kein deutscher Name und passt nicht in unseren Sprachgebrauch Leni dagegen schon. So hieß meine Oma. DIe andere übrigens Emma. Beides wunderbare Namen ❤

Katrin
Gast

Einer der schönsten deutschen Mädchennamen die ich jemals gehört habe.

OmG
Gast

Heidi Klum hat diese Woche in einem Interview klargestellt , wie ihre Tochter wirklich heißt.
Nicht Helene 🙁. Schade, so schade.
Ihre Tochter heißt Leni Olumi Klum. 🥴
Ich habe die Befürchtung dass jetzt auch die kleinen Olumis wie Pilze aus dem Boden schießen.

Jutta
Gast

Gefällt mir auch 😊

Thomas
Gast

Schönster Name. Unsere Muttersprache ist deutsch und da passt eine Leni super dazu. Daumen hoch für diesen schönen Namen👍

Su
Gast

Leni finde ich auch schön, so auch wie Hedi. Würde eine Leni aber Magdalena nennen und Hedi halt Hedwig.

Karl
Gast

Da es viele Leni's gibt die 10 Jahre schon sind wird man in 10 Jahren den Nanen mit jungen hübschen Frauen assoziieren.

Der Name ist wundervoll.

Robert
Gast

Der Name ist einfach nur schön ich assoiziere damit ein deutsches Mädel Die amerikanischen Namen kann man ja nicht mehr hören Ich finde es gut das auch deutsche Namen wieder auf den Vormarsch sind. Und da gehörr Leni eindeutig dazu.👍

Hendrik
Gast

Liebe Sarah, bitte nicht soviel RTL schauen. Man sieht ja was dabei rauskommt🙈🤣

Amelie
Gast

Viele alte Namen tauchten um die 2000 wieder auf Emma,Leni, Greta, Hanna, Eva, Paul und Richard. Eva Braun Richard Wagner.....da wird man ja nie fertig

Leni ist ein schöner Name für Mädels, junge Frauen und alte Dame. Da spricht halt der Neid

Sarah
Gast

Der Name taucht in den Statistiken erst nach 2000 auf, nämlich als Heidi Klum ihre Tochter so nannte.

Wird assoziiert mit Leni Riefenstahl und somit auch mit dem Nationalsozialismus. Bitte tut euren Kindern das nicht an!

Magdalena
Gast

Ich heiße Magdalena. Mir gefällt mein Name so leider garnicht. Weshalb ich von vielen Leni genannt werde. Ich würde viel lieber so, auch in echt heißen wollen Fühle mich damit viel wohler. An alle die ihr Kind Leni nennen wollen....ihr macht damit nicht's falsch.

Uwe
Gast

Schöner Mädchenname 👍

Leni Sophie
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit meinen Namen 😊 Bekomme auch oft Komplimente wie schön er doch wäre.

Svenja
Gast

❤❤❤❤ Ich Liebe diesen Namen ❤❤❤❤

Peggy
Gast

Schöner Name ❤ Mir gefallen noch Sophie und Emma.

Bettina
Gast

Der ist auch echt schön. Passt auch super zu einer Erwachsenen Frau. Passt halt einfach für jedes Alter. Da finde ich schon eher Lilly, Emily und Amy unpassend für Erwachsene.

Mitglied

Ist ein guter Name für kleine Mädchen und alte Frauen, die gewisse Gemeinsamkeiten haben. Als Teenager und Erwachsene würde ich mir ja einen richtigen Namen wünschen, wenn ich Leni heißen würde. Ist so ein bisschen ein eher weniger sagender L Name. Aber wem das gefällt. Gibt schlimmere Namen.

Clara
Gast

Unsere Oma heißt Leni. Wir finden sie und ihren Namen super. Wir finden er passt auch gut zu einer älteren Frau. Einfach ein schöner Name. Viele Grüße an alle mit diesem tollen Namen.

Isa
Gast

Wunderbarer schöner Name. Kurz, knackig unf klangvoll Mehr gibt es da nicht zu sagen.

Peter
Gast

Meine Kinder heißen Leni und Clara. Wunderbare deutsche Namen. Auch die Schreibweise ist jedem klar.

Heinz
Gast

Mein Tochter heißt Leni..Wir wollten einen kurzen deutschen Namen. Der Name ist perfekt für sie. Passt auch super zu fast jedem Nachnamen Manche Namen kann man ja absolut nicht mit Müller, Meier, Schulze kombinieren. Da sind manche Konstellationen zum lachen 🤣

Samantha
Gast

Helene und Marlene gefallen mir garnicht. Leni ist da doch viel schöner. Manche schreiben ein paar ellenlange Texte. Nur weil Ihnen der Name nicht gefällt. Ihr habt ja echt Langeweile.

Marie
Gast

Der kommt mit auf die Namensliste. Ich liebe ihn.

Nadja
Gast

Sehr schöner Name. Für jung und alt

OmG
Gast

Leni ist vom Ursprung eine Abkürzung und da klingt sie für kleine Mädchen auch ganz nett.
Ich bin eine erwachsene Frau mit einem schönen langen Namen. Ich möchte nie im Leben mit 55 Leni heißen.
Einer Richterin oder Polizistin die Leni heißt......geht gar nicht. Wo bleibt da der Respekt.
Helene, Marlene....gibt doch so schöne Namen die man mit Leni abkürzen kann.
Einfach mal weiterdenken.

Leni
Gast

Ich selber heiße leni und finde den Namen ganz schön, jedoch nervt es mich etwas immer gefragt zu werden, wenn ich mich neu vorstelle, ob mein Name eine abkürzung oder eine verniedlichung sei.

Leni
Gast

Ich heiße Leni und bin 21. Und für mich ist es völlig normal.
Meine Freundin heißt Lena und ihr Spitzname ist bis Heute Leni geblieben. Wir fanden das nie irgendwie kindlich oder niedlich. Zumindest ist schöner als in jungen Jahren Gertrud, Elfriede oder Adelmut zu heißen. Also nur zu empfehlen!!!

Mitglied

Denkt lieber darüber nach, bevor ihr eurem Kind so einen verniedlichenden Namen verpasst. Das Kind wird nicht immer Kind sein, sondern auch mal eine ältere Frau.

Gast
Gast

Egal auf welcher Seite man einen Namen für sein Kind sucht,es gibt überall etwas zu meckern,teilweise sogar sehr abwertende Kommentare...warum?Wer schreibt so etwas?Kann es mir nur Denken!!!
Man darf am besten garnicht im Internet Danach suchen,sehr schade!
Da greife ich auf die Bücher zurück!Die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so!
Ich finde Leni als Abkürzung auch sehr schön,als vollem Namen würde ich ihn auch nicht wählen,dennoch klingt er süß!

Leonard
Gast

Ich finde den Namen schön. Bin 19.

Anonym
Gast

Ein Mädchen ist neu in meine Klasse gekommen und heißt Leni. Sie ist so süß und hübsch.
Ist zwar nur ihr Spitzname aber sie will auch nicht sagen wie sie in echt heist.

Lily
Gast

Hätte halt helene oder so genommen aber so nimmt man einen nicht ernst

Hehl-Degen Sabrina
Gast

Hallo!

Meine Tochter trägt den Namen Leni und nun können wir uns für unser zweites Wunder zwischen einem Luca oder Lias nicht entscheiden.

Hilfe!!!

Welcher Name???

Nina
Gast

Meine Mädels heißen Leni und Elli. Laut vielen hier zu kindlich, kein richter Name etc pp ....
Ich finde das quatsch ! Ich denke das es wundervolle namen sind. Kurz, knapp, leicht auszusprechen und zu schreiben. Und bis jetzt sind sie noch relativ selten. Kommen aber immer mehr in Mode ...

Isabell
Gast

Meine kleine heißt Leni-Malou, wir haben es uns nicht leicht gemacht bei der Namenssuche, aber der hat uns am meisten gefallen und bei diesen Namen haben wir auch kein schlechtes Gewissen, das er doof oder so klingt, zu unseren beiden Nachnamen passt er auch. (falls wir mal Heiraten)

Leni
Gast

Ich bin schockiert, was für Kommentare ich hier lese. Ich heiße selber Leni und bin glücklich. Manchmal stört es mich dass kein a in meinem Namen ist. Aber das ist Jammern auf höchstem Niveau. Zudem sagen viele, Leni wird nicht ernst genommen, oder klingt sogar total kindisch, zickig und insichgekehrt. Wenn man mich sieht, weiß man dass man sich getäuscht hat. Ich bin groß, lieb und total selbstbewusst. Ich möchte Rechtsanwältin werden und zweifle gar nicht daran, dass ich nicht ernst genommen werde. Wenn jemand mich als Anwältin nimmt, dann achtet dieser jemand nicht auf meinen Namen sondern auf meine Qualität. Wie seht ihr das?

Mitglied

Hey, meine Schwester heißt Magdalena und wird von vielen Menschen Leni genannt, früher auch Lenchen. Mittlerweile ist sie 16 und stellt sich immer öfter wieder als Magdalena oder als Maggy vor. Sie empfinden Leni auch als kindlich und das möchte sie natürlich nicht mehr sein. Maggy ist das "cooler".

Generell mag es nicht, wenn man einen Spitznamen zum offiziellen Vornamen macht. Auch bei Anni, Elli, Emmi, Franzi, Fritzi, Lissi, Lilli, Toni,...
Es gibt doch so viele Möglichlkeiten:
Leni: Magdalena, Alena, Elena, Helena, Helene, Marlene, Marlena, Milena
Anni: Annika, Annalena, Annemarie, Anita, Antonia, Annabell, Ann-Kathrin
Elli: Elena, Eleonore, Mariella, Elisa(beth), Eliana, Eleana, Noella
Lilli: Liliana, Lilian, Lisanne, Liandra, Elisabeth, Maralie, Annelie, Emily

Marlen
Gast

Meine Mutter hat mich zwar offiziell Marlen genannt aber sie und meine Klassenkameraden nennen mich alle Leni ich fi de diesen Namen sehr schön leider ist meine Mutter verstorben aber ich habe mich entschieden das much die anderen trotzdem noch Leni nennen dürfen auch wenn es ekn paar Erinnerungen weckt aber trotzdem fi de ich diesen Namen wunderschön und nur weil manche hirnlosen menschen denken sie bekommen die Aufmerksamkeit von Leuten weil sie keine Hobbys haben indem sie diesen namen in den dreck ziehen haben aber falsch gedacht ich bin jetzt 14 und fals manche glauben nur weil man leni heißt kann mann sich nicht alleine durchsetzen sollten mal auf sich selber schauen denn ich habe jetzt schon 1 jahr ohne meine Mutter aushalten können also ein Name hat nichts damit zu tun welchen Charakter jemand hat.
Also bitte denkt vorher nach was ihr sagt und glaubt nicht das eine Leni naiv oder so ein Mist ist
Danke

Reni
Gast

Leni ist ein schöner alter deutscher Name.
Deswegen haben wir ihn genommen.
Außerdem habe wir einen langen Nachnahmen.Da sind kurze Vornahmen sehr gut geeignet.
Gott sei Dank kein Modename.

Fabienne
Gast

Ich bin echt schockiert über manche Kommentre hier. Es ist doch jedem selber überlassen welcher Name man für sein Kind aus sucht. Natürlich sind Geschmäcker unterschiedlich und man darf auch seine Meinung äußern, aber bitte bleibt doch Sachlich.
Der Name Leni ist ein Altdeutscher Name der wieder in Mode kommt, wie so viele Altdeusche Namen und es hat nichts mit Heidi Klum zu tun. Ihre Tochter ist schon 14 Jahre und der Name ist jetzt wieder kommen.
Ich Persönlich finde diesen Namen super und meine Tochter wird auch so heißen und ich glaube nicht das irgend jemand drüber urteilen kann wie meine Tochter wird oder ob sie ernst genommen wird. Das liegt nicht an dem Namen sondern an dem Auftreten!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Leni schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Lorette, Male, Marja, Milana, Nelda, Osterlind, Radegunde, Rita, Sanne und Sonja.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Obaidullah

Noch kein Kommentar vorhanden

Obaidullah würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Obaidullah?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?