Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Lena Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Lena ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

7636 Stimmen (Rang 81)
13 x auf Lieblingslisten
19 x auf No-Go-Listen
81

Rang 81
Mit 7636 erhaltenen Stimmen belegt Lena den 81. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Lena ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Lena
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Lena?

Lena ist eine Kurzform der Namen Magdalena und Helena sowie deren zahlreichen auf -lena endenden Nebenformen wie Alena, Elena oder Jelena.

Als Kurzform von Helena hat der Vorname Lena seine Wurzeln in dem altgriechischen Namen Helene, dessen Herkunft bis heute nicht gesichert ist.

Denkbar ist ein Ursprung im altgriechischen Wort helene (Fackel, Leuchte). Der Vorname Lena würde dann "die Leuchtende" bedeuten. Helene/Helena könnte aber auch auf das altgriechische Wort helios (Sonne, Sonnenstrahlen) und den griechischen Sonnengott Helios zurückgehen und dann "die Strahlende" bedeuten. Auch ein Zusammenhang mit der griechischen Mondgöttin Selene wäre denkbar. Abgeleitet vom altgriechischen Wort selene (Mond) würde Lena dann "der Mond" bedeuten.

Als Kurzform von Magdalena bedeutet Lena hingegen "die aus Magdala Stammende". Der Name Magdalena geht zurück auf das Neue Testament und "Maria Magdalena", eine Jüngerin von Jesus Christus, die aus dem Ort Magdala am See Genezareth stammte. Der Ortsname Magdala wird auf das hebräische Wort migdal (Turm) zurückgeführt. Der Vorname Magdalena bzw. Lena wird daher gerne auch mit "die Erhabene" übersetzt.

Lena zählt in vielen deutschsprachigen, slawischen und skandinavischen Ländern zu den beliebtesten weiblichen Vornamen.

In Deutschland ist der Name Ende des 20. Jahrhunderts populär geworden und schaffte es in den 2000er Jahren mehrmals auf Platz 1 der deutschen Vornamen-Hitlisten. Auch heute ist der Name noch überaus beliebt, wobei sich Eltern inzwischen auch immer häufiger für die Nebenform Leni oder Lene entscheiden.

Weitere Nebenformen von Lena sind Leena (Finnisch), Lejna (Sorbisch), Lenka (Polnisch, Tschechisch) und Lenke (Ungarisch).

Bekannte deutsche Namensträgerinnen sind unter anderem die Sängerin Lena Meyer-Landrut und das Model Lena Gercke.

Woher kommt der Name Lena?

Wortherkunft

Lena ist ein weiblicher Vorname altgriechischer und althebräischer Herkunft mit Bedeutungen wie "die Strahlende" oder "die Erhabene" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

helene = die Fackel, die Leuchte (Altgriechisch) oder
selene = der Mond (Altgriechisch) oder
helios = die Sonne, die Sonnenstrahlen (Altgriechisch) oder
migdal = der Turm (Althebräisch)

Wann hat Lena Namenstag?

Als Kurzform von Magdalena hat Lena Namenstag am 25. Mai und 22. Juli.

Als Kurzform von Helena feiert Lena Namenstag am 26. April, 21. Mai, 18. August, 29. Oktober und 15. November.

Wie spricht man Lena aus?

Aussprache von Lena: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Lena auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Lena?

Lena ist in Deutschland ein sehr beliebter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 18. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 1.

In den letzten zehn Jahren wurde Lena etwa 28.200 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 12. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 11.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Lena

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Lena in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 18 17 15 1 (2007)

In Deutschland wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 28.200 Mal als Erstname vergeben (36.400 Mal von 2010 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 9 5 6 1 (2007)

In Österreich wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 6.400 Mal als Erstname vergeben (19.200 Mal von 1984 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 9 10 11 3 (2010)

In der Schweiz wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 3.100 Mal als Erstname vergeben (8.800 Mal von 1930 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande 44 44 45 39 (1931)

In der Niederlande wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 2.400 Mal als Erstname vergeben (13.000 Mal von 1930 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 15 18 15 5 (2014)

In Belgien wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 3.500 Mal als Erstname vergeben (7.600 Mal von 1995 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 7 12 16 7 (2022)

In Frankreich wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 28.300 Mal als Erstname vergeben (69.000 Mal von 1930 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Ungarn 2 4 4 2 (2022)

In Ungarn wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 7.600 Mal als Erstname vergeben (9.300 Mal von 2000 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Ungarn (2000-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Ungarn in den Jahren 2000-2022
Polen 10 9 5 1 (2014)

In Polen wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 77.100 Mal als Erstname vergeben (123.000 Mal von 2000 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien 45 52 55 45 (2022)

In Slowenien wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 230 Mal als Erstname vergeben (400 Mal von 1992 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 121 125 119 60 (1985)

In Dänemark wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 130 Mal als Erstname vergeben (860 Mal von 1985 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 160 146 156 137 (2015)

In Schweden wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 360 Mal als Erstname vergeben (580 Mal von 1998 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 103 103 90 19 (1969)

In Norwegen wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 460 Mal als Erstname vergeben (7.000 Mal von 1945 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 189 160 120 (2013)

In England wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 3.600 Mal als Erstname vergeben (5.100 Mal von 1996 bis 2021).

Lena in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 90 95 87 74 (2018)

In Schottland wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 370 Mal als Erstname vergeben (610 Mal von 1974 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 86 102 84 61 (2012)

In Irland wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 570 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1964 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 65 71 67 65 (2022)

In Nordirland wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 130 Mal als Erstname vergeben (210 Mal von 1997 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 241 279 256 144 (1930)

In den USA wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 11.400 Mal als Erstname vergeben (62.700 Mal von 1930 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 71 72 74 71 (2022)

In Kanada wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 1.500 Mal als Erstname vergeben (3.100 Mal von 1980 bis 2022).

Lena in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Lena in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein 3 4 4 1 (2001)

In Liechtenstein wurde Lena in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (60 Mal von 1996 bis 2022).

Lena in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Lena in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 7 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 3 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 1 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 3 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 4 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 10 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 9 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 11 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 11 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 11 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 11 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 12 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 12 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 12 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 15 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 17 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 18 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1
  • Schlechtester Rang: 18
  • Durchschnitt: 9.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Lena

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Lena im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 21 im April 2020
Rang 8 im Mai 2020
Rang 13 im Juni 2020
Rang 4 im Juli 2020
Rang 13 im August 2020
Rang 17 im September 2020
Rang 11 im Oktober 2020
Rang 6 im November 2020
Rang 13 im Dezember 2020
Rang 8 im Januar 2021
Rang 12 im Februar 2021
Rang 7 im März 2021
Rang 15 im April 2021
Rang 4 im Mai 2021
Rang 5 im Juni 2021
Rang 9 im Juli 2021
Rang 9 im August 2021
Rang 6 im September 2021
Rang 9 im Oktober 2021
Rang 5 im November 2021
Rang 9 im Dezember 2021
Rang 9 im Januar 2022
Rang 18 im Februar 2022
Rang 2 im März 2022
Rang 16 im April 2022
Rang 5 im Mai 2022
Rang 3 im Juni 2022
Rang 4 im Juli 2022
Rang 19 im August 2022
Rang 3 im September 2022
Rang 7 im Oktober 2022
Rang 7 im November 2022
Rang 15 im Dezember 2022
Rang 3 im Januar 2023
Rang 18 im Februar 2023
Rang 10 im März 2023
Rang 8 im April 2023
Rang 16 im Mai 2023
Rang 8 im Juni 2023
Rang 13 im Juli 2023
Rang 7 im August 2023
Rang 8 im September 2023
Rang 14 im Oktober 2023
Rang 10 im November 2023
Rang 4 im Dezember 2023
Rang 4 im Januar 2024
Rang 11 im Februar 2024
Rang 10 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 1
  • Schlechtester Rang: 23
  • Durchschnitt: 10.85

Geburten in Österreich mit dem Namen Lena seit 1984

Lena belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 7. Rang. Insgesamt 19104 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
7 19104 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Lena besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (1563)
  • 11.8 % 11.8 % Baden-Württemberg
  • 16.1 % 16.1 % Bayern
  • 4.1 % 4.1 % Berlin
  • 2.2 % 2.2 % Brandenburg
  • 1.4 % 1.4 % Bremen
  • 3.1 % 3.1 % Hamburg
  • 7.2 % 7.2 % Hessen
  • 1.9 % 1.9 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 15.4 % 15.4 % Niedersachsen
  • 19.6 % 19.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.1 % 5.1 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 2.8 % 2.8 % Sachsen
  • 1.3 % 1.3 % Sachsen-Anhalt
  • 5.9 % 5.9 % Schleswig-Holstein
  • 1.4 % 1.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (79)
  • 8.9 % 8.9 % Burgenland
  • 8.9 % 8.9 % Kärnten
  • 13.9 % 13.9 % Niederösterreich
  • 15.2 % 15.2 % Oberösterreich
  • 3.8 % 3.8 % Salzburg
  • 17.7 % 17.7 % Steiermark
  • 8.9 % 8.9 % Tirol
  • 2.5 % 2.5 % Vorarlberg
  • 20.3 % 20.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (40)
  • 22.5 % 22.5 % Aargau
  • 12.5 % 12.5 % Basel-Landschaft
  • 2.5 % 2.5 % Basel-Stadt
  • 20.0 % 20.0 % Bern
  • 7.5 % 7.5 % Graubünden
  • 10.0 % 10.0 % Luzern
  • 2.5 % 2.5 % Solothurn
  • 7.5 % 7.5 % St. Gallen
  • 5.0 % 5.0 % Thurgau
  • 2.5 % 2.5 % Wallis
  • 7.5 % 7.5 % Zürich

Dein Vorname ist Lena? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Lena als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Lena besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Lena.

Häufigkeit des Vornamens Lena nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Lena

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Cena
  • Ena
  • L
  • Laenchen
  • Läna
  • Lännah
  • Leana
  • Leandertaler
  • Lee
  • Leeana
  • Leena
  • Lejnör
  • Lela
  • Lele
  • Lelenchen
  • Len
  • Lena-Maus
  • Lenachen
  • Lenahart
  • Lenalein
  • Lenali
  • Lenaly
  • Lenapena
  • Lenart
  • Lenax
  • Lenche
  • Lenchen
  • Lene
  • Leneen
  • Lener
  • Lenerd
  • Lenerich
  • Lenhart
  • Leni
  • Leni-Maus
  • Leniane
  • Lenibeni
  • Lenichen
  • Lenie
  • Lenii
  • Lenilein
  • Lenileinchen
  • Lenin
  • Lenis
  • Lenischeni
  • Lenita
  • Lenki
  • Lenksi
  • Lenl
  • Lenle
  • Lenna
  • Lennard
  • Lenne
  • Lennerd
  • Lenni
  • Lennja
  • Lenny
  • Lenofski
  • Lenolz
  • Lenor
  • Lenosh
  • Lenotschka
  • Lenoxtitia
  • Lens
  • Lensch
  • Lensche
  • Lenschen
  • Lenschge
  • Lenschgo
  • Lenschi
  • Lensi
  • Lenska
  • Lenski
  • Lenu
  • Lenuschka
  • Leo
  • Leuna
  • Leunscha
  • Leynsch
  • Lila-Lena
  • Lilly
  • Löena
  • Lolena
  • Löni
  • Lonne
  • Lonny
  • Lüena
  • Lünna
  • Lünnja
  • Lüyana
  • Nana
  • Neni

Häufigste Nachnamen

  1. Lena Fischer
  2. Lena Schneider
  3. Lena Schmidt
  4. Lena Müller
  5. Lena Müller
  6. Lena Becker
  7. Lena Weber
  8. Lena Koch
  9. Lena Meyer
  10. Lena Wagner
  11. Lena Hartmann
  12. Lena Hoffmann
  13. Lena Zimmermann
  14. Lena Friedrich
  15. Lena Schröder
  16. Lena Wolf
  17. Lena Schwarz
  18. Lena Schulz
  19. Lena Hofmann
  20. Lena Bauer
  21. Lena Braun
  22. Lena Huber
  23. Lena Richter
  24. Lena Schuster
  25. Lena Fuchs
  26. Lena Roth
  27. Lena Frank
  28. Lena Mayer
  29. Lena Neumann
  30. Lena Maier

Lena in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lena

Anna Lena Klenke
deutsche Schauspielerin
Jelena Sergejewna "Lena" Katina
Sängerin bei t.A.T.u.
Lena (Fluss)
Ostsibirischer Strom
Lena (Lied)
Interpret: PUR, Album: Nichts ohne Grund; Jahr: 1991
Lena Amende
amerikanische Schauspielerin
Lena Belkina
Sängerin aus der Ukraine
Lena Beyerling
Schauspielerin
Lena Braun
deutsche Künstlerin
Lena Chen
amerikanische Schriftstellerin
Lena Christ
(1881–1920), bayerische Schriftstellerin
Lena die Schneehäsin
Figur aus "Lars der Eisbär"
Lena Dobler
(* 1990), deutsche Musikerin
Lena Dörrie
Deutsche Schauspielerin
Lena Dunham
Autorin & Schauspielerin ("Girls")
Lena Düsterhöft
Eishockeyspielerin aus Deutschland
Lena Ehlers
Deutsche Schauspielerin
Lena Gercke
Model
Lena Goeßling
Fußballerin
Lena Göllner
Fußballerin aus Deutschland
Lena Headey
Schauspielerin
Lena Herzog
russiche Fotografin
Lena Horne
Sängerin und Schauspielerin
Lena Ladig
deutsche Schauspielerin
Lena Lauzemis
deutsche Schauspielerin
Lena Lervik
schwedische Bildhauerin
Lena Lotzen
Fußballerin
Lena Luthor
Seriencharakter: Supergirl
Lena Meckel
Schauspielerin
Lena Meyer-Landrut
Siegerin von Unser Star für Oslo
Lena Nitro
deutsche Schauspielerin
Lena Nymark
norwegische Komponistin
Lena Olin
Schauspielerin (Alias, Romeo is bleeding, Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins...)
Lena Ostermeier
Fußballerin aus Deutschland
Lena Paparigopoulou
griechisches Model
Lena Petermann
Fußballerin aus Deutschland
Lena Philipsson
Schwedische Pop-Sängerin
Lena Rice
Tennisspielerin aus Irland
Lena Rubinstein-Reich
Schriftstellerin
Lena Sander
Charakter aus Lena - Liebe meines Lebens
Lena Schneider
Hauptperson aus der Serie "Türkisch für Anfänger"
Lena Sophie Oberdorf
Fußballerin
Lena Stein-Schneider
Pianistin aus Deutschland
Lena Steinbach
deutsche Fußballspielerin
Lena Stolze
Schauspielerin
Lena Styles
amerikanische Baseballspielerin
Lena Valaitis
Sängerin
Lena Wagner
deutsche Fußballerin
Lena Wermelt
deutsche Fußballerin
Lena Willemark
schwedische Jazzmusikerin
Lena Wixell
ehemalige schwedische Kinderdarstellerin
Lena's Schatten
Lied von Schlagersängerin Michelle

Lena in der Popkultur

Lena
Bekanntes Lied der deutschen Band Pur

Lena als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Lena wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Lena (0x)

    Hochdruckgebiet Lena
  • Tiefdruckgebiet Lena (1x)

    Tiefdruckgebiet Lena
    • 21.11.2006

Lena in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Lena wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Le-na
Endungen
-ena (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Alen, Anel, Elna, Lane, Lean, Nael, Neal und Nela (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Lena - gebildet werden können.
Rückwärts
Anel (Mehr erfahren)Lena ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Lena in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001100 01100101 01101110 01100001
Dezimal
76 101 110 97
Hexadezimal
4C 65 6E 61
Oktal
114 145 156 141

Lena in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Lena anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
56 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
L500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
LN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Lena buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ludwig | Emil | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Lima | Echo | November | Alfa

Lena in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Lena in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Lena
Altdeutsche Schrift
Lena
Lateinische Schrift
LENA
Phönizische Schrift
𐤋𐤄𐤍𐤀
Griechische Schrift
Λενα
Koptische Schrift
Ⲗⲉⲛⲁ
Hebräische Schrift
להנא
Arabische Schrift
لــهــنــا
Armenische Schrift
Լենա
Kyrillische Schrift
Лена
Georgische Schrift
Ⴊენა
Runenschrift
ᛚᛂᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓃭𓇌𓈖𓄿

Lena barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Lena an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Lena im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Lena im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Lena in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lena in Blindenschrift (Brailleschrift)

Lena im Tieralphabet

Lena im Tieralphabet

Lena in der Schifffahrt

Der Vorname Lena in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-·· · -· ·-

Lena im Flaggenalphabet

Lena im Flaggenalphabet

Lena im Winkeralphabet

Lena im Winkeralphabet

Lena in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Lena auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Lena als QR-Code

Lena als QR-Code

Lena als Barcode

Lena als Barcode

Wie denkst du über den Namen Lena?

Wie gefällt dir der Name Lena?

Bewertung des Namens Lena nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Lena?

Ob der Vorname Lena auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.4 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (77.1 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (47.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (62.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (55.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (44.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (43.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (50.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (45.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (23.9 %)
Was denkst du? Passt Lena zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lena ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (87.7 %) modern (74.7 %) wohlklingend (83.5 %) weiblich (83.5 %) attraktiv (79.8 %) sportlich (71.0 %) intelligent (81.9 %) erfolgreich (78.1 %) sympathisch (86.2 %) lustig (78.5 %) gesellig (74.9 %) selbstbewusst (71.9 %) romantisch (70.8 %)
von Beruf
  • Lehrerin (31)
  • Ärztin (24)
  • Erzieherin (14)
  • Sängerin (12)
  • Tierärztin (9)
  • Psychologin (8)
  • Schauspielerin (8)
  • Polizistin (8)
  • Autorin (7)
  • Biologin (7)
  • Architektin (6)
  • Schriftstellerin (6)
  • Model (6)
  • Physiotherapeutin (5)
  • Modedesignerin (5)
  • Anwältin (5)
  • Therapeutin (5)
  • Putzfrau (4)
  • Heilerziehungspflegerin (4)
  • Rechtsanwältin (4)
  • Hebamme (4)
  • Kindergärtnerin (4)
  • Krankenschwester (4)
  • Pferdewirtin (4)
  • Designerin (4)
  • Schneiderin (4)
  • Künstlerin (4)
  • Sekretärin (3)
  • Müllfrau (3)
  • Archäologin (3)
  • Richterin (3)
  • Altenpflegerin (3)
  • Pädagogin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Einzelhandelskauffrau (3)
  • Tierpflegerin (3)
  • Büroangestellte (2)
  • Waffentechnikerin (2)
  • Jägerin (2)
  • Social Media Managerin (2)
  • Optikerin (2)
  • Köchin (2)
  • Käsereifachverkäuferin (2)
  • Industriekauffrau (2)
  • Marketingmanagerin (2)
  • Zollbeamtin (2)
  • Beamtin (2)
  • Moderatorin (2)
  • Zahnärztin (2)
  • Rattenfängerin (2)
  • Kinderkrankenschwester (2)
  • Programmiererin (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Buchhalterin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Pferdepflegerin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Fachkraft für Gesundheit (1)
  • Briefträgerin (1)
  • Germanistin (1)
  • Medizinische Fachangestellte (1)
  • Sozialversicherungsangestellte (1)
  • Mediengestalterin (1)
  • Landwirtin (1)
  • Mathematikerin (1)
  • Umweltingenieurin (1)
  • Tierfilmerin (1)
  • Hotelfachfrau (1)
  • Psychotherapeutin (1)
  • Physikerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Volleyballspielerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Soldatin (1)
  • Fremdsprachenkorrespondentin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Personaldienstleisterin (1)
  • Gartenbauerin (1)
  • Mechanikerin (1)
  • Astronomin (1)
  • Herzchirurgin (1)
  • Stripperin (1)
  • Tontechnikerin (1)
  • Bereiterin (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Übersetzerin (1)
  • Finanz-Managerin (1)
  • Pilotin (1)
  • Grafikdesignerin (1)
  • Pfarrerin (1)
  • Disponentin (1)
  • Immobilienkauffrau (1)
  • Friseurin (1)
  • Astronautin (1)
  • Fliesenlegerin (1)
  • Landschaftsgärtnerin (1)
  • Elektrotechnikerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lena und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Lena ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Lena

Kommentar hinzufügen
Joris
Gast

Der Name wirkt ungebildet und hört sich schrecklich an!

Lena
Gast

Also ich mag meinen Namen :)

@Uncool
Gast

Stimme dir zu. Lena ist zwar sehr häufig und entsprechend etwas langweilig, aber immernoch viel schöner als Nele.

Uncool
Gast

@Martina: Was gibt es da zu wagen? Ich habe hier geschrieben, dass mir der Name Lena viel besser gefällt als der Name Nele. Das ist meine Meinung und das ist auch nicht in irgendeiner Form beleidigend. Ich werde mir ganz sicher von Dir nicht verbieten lassen, meine Meinung zu schreiben. Also schalt einfach mal einen Gang runter. Das grenzt ja schon an Fanatismus.

Martina
Gast

@Uncool: Wag es nicht, jetzt auf allen möglichen Namen gegen den Namen Nele zu stänkern. Ich liebe den Namen Nele und ich warne dich ein alerletzes Mal, Junge. Hör jetzt auf damit, sonst wirst du mich kennenlernen und dann gehts dir schlecht. Was interessiert mich der Name Lena. Nele ist viel besser. Der Name Nele hat schon etwas gottgleiches.

Uncool
Gast

Der Name mag sehr häufig vergeben sein. Aber dies kann auch daran liegen, dass es einfach ein schöner Name ist. Mir persönlich gefällt der Name Lena z. Bsp. viel besser als der Name Nele.

gaaaaast
Gast

Daaaaanke ihr „Tiiiimos“ und „elisabeths“ dieser wwwelt. Was wären diese plattfoooooormen ooohne euch.

*Achtung: Ironieeeeee

Elisabeth
Gast

Der Name geht gar nicht. Jeder der sein Kind Lena nennt, hat sie doch nicht mehr alle. Wer will schon, dass sein Kind heißt, wie mindestens 6 Millionen andere deutsche. Außerdem hört sich der Name einfach nicht gut an. Sollte eigentlich verboten werden

Timon
Gast

Der Name ist nicht nur langweilig , sondern auch viiiiiieeeel zu häufig . Sorry, aber einfach nur nein!

Lena
Gast

Ich heiße Lena und ich mag den Namen, ich bin glücklich dass ich nicht Gülsu heiße.

Lena1989
Gast

Mein Name ist auch Lena und zwar schon seit 1989 und ich finde es schlimm, dass er so einen Boom erleben musste.. ich kann nirgendwohin gehen, ohne dass irgendeine Mutter meinen Namen schreit … jedes Mal erschrecke ich mich zu Tode … 😂

Schakkelin :)
Gast

Lena heißen so einige Mädels ;-) schön ist der Name schon, jedoch auch etwas kurz und ähnlich wie andere aktuelle

Christina
Gast

Eine aus meiner Klasse heißt Lena.

Lenchen
Gast

Schöner finde ich Magdalena, Helena. Lena ist toll, nur einfach sehr normal. 0815

Lena Elisa
Gast

Ich trage auch diesen Namen, allerdings gefällt er mir nicht allzu sehr. Bin eher ein Fan von exotischeren u./o. längeren Namen. Trotzdem finde ich, dass der Name ganz gut zu mir passt und könnte mir auch keinen anderen Namen für mich vorstellen.

Susanna
Gast

Lena ist ein hübscher Name!

Yeet
Gast

Ich find den Namen sehr toll, gibt keinen besseren. Jeder der nicht den Namen Lena trägt hat n langweiliges Leben das versichere ich euch. Ich bin kein großer Fan von mir selber aber meinen Namen find ich super :)

Lee
Gast

Hi, mein Name ist auch Lena, aber meine Freunde neben mich immer Lee.

Lena
Gast

Lena als Name ist viel zu wyld.

Lena ;)
Gast

Ich mag meinen Namen. Meine beste Freundin auch. Sie heißt auch Lena. Mehr braucht man nicht sagen.

Nadja
Gast

Über die Kommentare muss ich schon leicht schmunzeln 😅 Ich finde das Lena einen super Klang hat. Kurz, knackig und ein deutscher Name den man wenigstens mit Müller Meier Schulze kombinieren kann. Was man bei vielen anderen Namen leider nicht behaupten kann. Und man dann doch öfter die Stirn runzelt wenn man so manche Konstellationen so ließt. Ich kenne tatsächliche auch nur eine Lena. Also so häufig kann er dann wohl auch nicht sein. Ich denke die meisten Leute verwechseln Häufigkeit mit Bekanntheit Ja der Name Lena ist bekannt. Genauso wie Marie oder Sophie. Es nachgewiesen das Menschen mit einfachen Namen leichter durchs Leben kommen als wie zb eine Melody Joyz. Mein Freund heißt Thomas. Wirklich einfach nur Thomas. Und auch wenn ich einige kenne, die soheißen muss man sagen ist das ein sehr sympathischer Name. Genauso wie Lena,Marie und Sophie.

Lena (was auch sonst)
Gast

Ich finds traurig, dass der Name so runter gemacht wird nur, weil es ihn so oft gibt :(
Ich finde, er hat eine schöne Bedeutung und auch, wenn er nicht sooo besonders klingt, kann man sich dennoch glücklich schätzen so zu heißen. Dr Name ist alles andere als langweilig!!

Noch eine Lena
Gast

Ich kann mit meinem Namen ganz gut leben :)
Und ich finde jetzt auch nicht, dass er sooo weit verbreitet ist. Klar, man trifft mal die ein oder andere Lena und hat vielleicht auch mal eine in der Parallelklasse, aber da sind die Namen Laura, Lily, Sophie und Emily dann schon doch deutlich häufiger, jedenfalls was meine Erfahrung betrifft.

Was ich allerdings hasse, ist der Spitzname "Leni". An sich kein schlimmer (Spitz)name, aber ich für mich find ihn schrecklich :'D
Ansonsten wurde ich früher immer "Lena Meyer-Landrut" und später dann auch "Lena Gercke" genannt. Naja, war nun mal so. Was ich aber irgendwie süß fand: Ein Freund gab mir mal den Spitznamen "Lena Schneehase" (ein Charakter aus "Lars, der kleine Eisbär") :3

Zum Schluss noch an alle Namensschwestern: Ihr habt einen wunderschönen Namen! :)

Schnelldenker
Gast

@Lena: Darauf wäre ich nie gekommen. Wow.

Lena
Gast

Hab den Namen selber😂❤

gangland
Gast

Lena Meyer landrut. gangland 55 scene1 statt claudia rossi

Susann Jana
Gast

Dass es 1996 diesen Lena Boom noch nicht gegeben haben soll, stimmt nicht. Dieser Boom fing noch 1994 an und das damals höchst wahrscheinlich echt wegen diesem Lied von Pur. Lena hat es aber trotzdem auch erst 2002 dann mal unter die beliebtesten Namen für Mädchen in Deutschland geschafft und war dann 9 Jahre lang bis letztmalig 2011 da jährlich mit unter den ersten 10 vertreten. Da gibt es aber ganz andere Namen, die scheinbar viel öfters vergeben wurden und auch immer noch oder auch wieder öfters vergeben werden. Lena schaffte es bisher zumindest auch noch nie auf Platz 1 mal da in diesen Deutschland Namen Charts. Na und, trotzdem schöner Name, wenn auch nie Nummer 1 wohl. Außerdem ist das doch gut so, so ist der Name immerhin viel seltener wie Anna, Sophie und manch andere Namen noch in der BRD vertreten. Und wenn den Namen Lena nun mittlerweile eh kaum noch jemand vergeben will, ist das doch auch supi, so werden die Lenas irgendwann dann doch wieder was Besonderes 😘🤩

Auch Lena...
Gast

Und jedes mal, wenn ich mich über meinen Namen beschwere, sagt meine Mutter: "Aber damals, als wir dich so genannt haben [1996], hieß noch KEINER so." ...das dachten sich wohl nicht nur meine Eltern. An sich ist die Bedeutung schön aber wenigstens Helena hätte mir dann doch besser gefallen. Man sagt zwar in der Einfachheit liegt der Charme...aber damit stimme ich nicht überein :) Dann lieber was klassisches wie Elisabeth oder Johanna (und da bekomme ich dann von meiner Mutter zu hören: "Igitt, was für Oma-Namen!"). Tja... soll heißen, schöner Name aber leider nix besonderes mehr :/

Ellie
Gast

Mir gefällt der Name Lena sehr gut. Er ist zeitlos, einfach, klassisch und klingt schön. Trotzdem würde ich diesen Namen nicht vergeben, der Grund hierfür liegt aber alleine an der Häufigkeit des Namens :(

Susann Jana
Gast

Was soll ich sagen, außer wunderschöner Name, denn mein einziges Kind, also meine Tochter, welche ich 1994 zur Welt gebracht habe, heißt ❣️LENA❣️ 😘😍

Und mir gefällt dieser Name auch immer noch, mich ärgert nur, dass es mittlerweile wohl so viele Lenas gibt, aber dieser Boom fing nun mal erst danach an 😘

Mir gefiel dieser Name schon früher auch als Kind und Jugendliche in den 80ern sehr, das war damals im Russischunterricht, und ich hatte dann irgendwann auch noch eine Brieffreundin mit dem wunderschönen Namen Lena 😘🤩 Und zumindest wollten mich dann damals andere Leute auch noch vor der Geburt 1994 scheinbar alle irgendwie davon abbringen, meinem Kind solch Russennamen zu geben, das gab einige Diskussionen damals deswegen auch noch und lustig gemacht wurde sich auch darüber 😘 Nie hätte ich damals geahnt, dass dieser Name mal noch so sehr modern in Deutschland werden wird und schon gar nicht so schnell 😘 Aber ich hätte es ahnen können und wissen müssen, denn da lief kurz vor ihrer Geburt plötzlich dann auch noch andauernd dieses schöne Lied von Pur im Radio, und das war sogar für mich selbst dann damals auch gleich mal noch ein Grund mehr, meinem Kind diesen Namen zu geben 😘🤩

Naja, es war, wie es war, und es ist nun wie es ist, aber LENA war, ist und bleibt zumindest in meinen Augen und Ohren einfach ein wunderschöner Name 😘😍

HoHo
Gast

Lena rückwärts heißt Anel. Und das klingt fast wie........

XD

667FF
Gast

Gähn!

Je simpler und nichtssagender die Namen, desto lieber werden sie vergeben. Alles andere ist wohl für unsere Gesellschaft geistig zu anspruchsvoll geworden.

Claudia
Gast

Weil Lena ein schöner Name ist, und weil er auch Klasse hat, heissen viele Kinder so. Es geht nicht anders.

Lena
Gast

Bitte nennt eure Tochter nicht Lena xD davon gibt es einfach schon zu viele. Früher mochte ich meinen Namen, aber jetzt ist er einfach so langweilig und nichts besonderes, weil einfach jedes dritte Mädchen diesen Namen hat. Er hat eigentlich eine schöne bedeutung und klingt auch schön. Aber es ist einfach so nervig, wenn mindestens eine weitere Person im Umkreis von fünf Metern auch Lena heißt. Man fühlt sich einfach durchgehend angesprochen lol

Homer Simpson
Gast

Schöner Name :)

Paula
Gast

Wenn man sich an der Bedeutung erfreuen will, muß man sich entweder für Helena oder Magdalena entscheiden, da verschiedene Bedeutungen. Ich nehme an, daß in katholischen Gegenden die Eltern eher an Magdalena gedacht haben. Oder ?

Colin
Gast

Ich finde es etwas unverschämt zu sagen das der Name Lena langweilig oder einfallslos sei! Klar der Name ist nix besonderes und ist total durchschnittlich, aber wenn jemand einen schlichten Namen für seine Tochter sucht, der nicht zu auffällig sein soll, dann passt er gut.
Ich finde es außerdem unfair wenn manche hier schreiben das der Name hässlich wäre... es ist ja Ansichtssache ob der Name einem gefällt oder nicht, aber trozdem braucht man dann nicht so darüber herziehen!

Vera
Gast

Ich liebe diesen Namen 💖.

Gwendolyn
Gast

Ich finde den Namen an sich nich so schön , ich find ich langweilig , aber es ist mein Zweit Name😁Ich finde die Bedeutung sehr schön ...

Paolo
Gast

Wärs nicht mein Name.
Wirklich einfallslos. Man hat 9 Monate Zeit sich für ne Namen zu entscheiden. Und dann Lena?
Schlimm.:-(

Lena Marie
Gast

Also ich heiße Lena und kenne noch 7 andere lenas.. (wovon 5 auch lena Marie heissen😅) naja aber ich mag meinen Namen trotzdem weil es bedeutet ja dass viele menschen ihn schön finden 💞

an @Luisa
Gast

Hallo ,wann ist deine Tochter geboren?Ich bin nämlich am 29.07. geboren, vielleicht ist sie ja auch an diesem Tag geboren.Was ich eher für unwahrscheinlich halte.
LG Melanie

Lena
Gast

Mein Name ist auch seit 20 Jahren Lena,
Sollte ich meinen Freund, mit welchem ich 3 Jahre zusammen bin wirklich mal heiraten werde ich "Lena Müller" heißen. Finde das wirklich sehr schade, da ich schon zwei(!) Lena Müllers kenne.
Ansonsten bin ich mit meinem Namen wirklich sehr zufrieden, wurde nie damit gehänselt und habe Komplimente dafür erhalten! Ich selbst finde den Klang auch sehr schön, man kann ihn sich gut behalten und er ist kurz. Allerdings empfiehlt sich bei einem sehr häufigen Nachnamen vielleicht eher ein Doppelname hinterher...

Gast
Gast

Wunderschöner Name mit schönem lieblichen Klang. Finde den Namen super!

Rotkäppchen
Gast

Lena hat einen schönen Klang, aber ist halt leider so ein typischer 0815-Namen. Er ist so weit verbreitet, weswegen ich persönlich mein Kind nicht so nennen würde. Aber wie gesagt, trotzdem ein schöner Name!

Jana
Gast

Super schöner Name!

Olivia
Gast

Klassischer und schöner Name. Ich finde den Namen super. Ich mag auch kurze Namen, weil ich nicht ständig Spitznamen verwenden möchte. Wem Lena zu kurz ist, der kann Lena sehr schön mit einem Zweitnamen kombinieren.

Mitglied

Ich mag den Namen auch sehr gerne und finde es ein no-go, dass er schon 2x ein no-go bekommen hat! Geschmäcker sind eben verschieden (zum Glück!)

Anna
Gast

Schöner Name. Ist in meiner engeren Auswahl.

Marie
Gast

Ein wunderschöner Name. Ich finde es gut, dass der Name zeitlos ist und somit nicht aus der Mode kommt. Er hört sich zudem
lieblich an und ist gut zu vergeben. aufjedenfall eine schöne Wahl, die man als Eltern sicher nicht bereuen wird!! Ich werde mein Kind demnächst so nennen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Lena schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Loren, Maja, Mariska, Mignon, Neele, Ortrun, Rabea, Rigmor, Sandrine und Sol.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Nasirah

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Nasirah etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Nasirah?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wie lange hast Du gestillt?