Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Maike

Maike ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

626 Stimmen (Rang 1050)
0 x auf Lieblingslisten
3 x auf No-Go-Listen
1050

Rang 1050
Mit 626 erhaltenen Stimmen belegt Maike den 1050. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Maike ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Maike

Was bedeutet der Name Maike?

Bedeutung

"die Beleibte / die Schöne / die Bittere / die von Gott Geliebte"; niederdeutsch-friesische Koseform von Maria.

Dass ostfrisische "Maria"...

Maike (f), Grundform Meie (m)
Erklärung: Friesische Name. Von Maye, Maio, Meio, einstämmige Keimverkürzung. Namen mit Megin, das bedeutet "Stärke, Stärke" (siehe Megin-).

Wann hat Maike Namenstag?

Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt.

Wie spricht man Maike aus?

Aussprache von Maike: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Maike auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Maike?

Maike ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 214. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 139. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Maike

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Maike in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 214 206 197 36 (2006)
Österreich 150 149 147 136 (2009)
Belgien - - - 211 (2005)
Polen - - - 195 (2017)
Dänemark - - - 126 (1988)
USA - - - 806 (1986)

Maike in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Maike in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 65 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 104 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 124 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 173 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 169 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 214
  • Durchschnitt: 139.31

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Maike

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Maike im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 137 im September 2018
Rang 149 im Oktober 2018
Rang 133 im November 2018
Rang 130 im Dezember 2018
Rang 160 im Januar 2019
Rang 123 im Februar 2019
Rang 135 im März 2019
Rang 117 im April 2019
Rang 142 im Mai 2019
Rang 123 im Juni 2019
Rang 117 im Juli 2019
Rang 116 im August 2019
Rang 100 im September 2019
Rang 109 im Oktober 2019
Rang 114 im November 2019
Rang 104 im Dezember 2019
Rang 106 im Januar 2020
Rang 176 im Februar 2020
Rang 187 im März 2020
Rang 181 im April 2020
Rang 187 im Mai 2020
Rang 174 im Juni 2020
Rang 178 im Juli 2020
Rang 183 im August 2020
Rang 177 im September 2020
Rang 185 im Oktober 2020
Rang 158 im November 2020
Rang 171 im Dezember 2020
Rang 184 im Januar 2021
Rang 175 im Februar 2021
Rang 147 im März 2021
Rang 149 im April 2021
Rang 148 im Mai 2021
Rang 123 im Juni 2021
Rang 125 im Juli 2021
Rang 140 im August 2021
Rang 121 im September 2021
Rang 125 im Oktober 2021
Rang 121 im November 2021
Rang 141 im Dezember 2021
Rang 173 im Januar 2022
Rang 146 im Februar 2022
Rang 155 im März 2022
Rang 152 im April 2022
Rang 155 im Mai 2022
Rang 133 im Juni 2022
Rang 132 im Juli 2022
Rang 134 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 257
  • Durchschnitt: 157.16

Geburten in Österreich mit dem Namen Maike seit 1984

Maike belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 953. Rang. Insgesamt 72 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
953 72 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Maike besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (522)
  • 10.5 % 10.5 % Baden-Württemberg
  • 3.3 % 3.3 % Bayern
  • 1.5 % 1.5 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Brandenburg
  • 2.9 % 2.9 % Bremen
  • 4.6 % 4.6 % Hamburg
  • 8.8 % 8.8 % Hessen
  • 2.1 % 2.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 19.3 % 19.3 % Niedersachsen
  • 24.5 % 24.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.2 % 5.2 % Rheinland-Pfalz
  • 1.1 % 1.1 % Saarland
  • 1.0 % 1.0 % Sachsen
  • 2.3 % 2.3 % Sachsen-Anhalt
  • 9.0 % 9.0 % Schleswig-Holstein
  • 1.0 % 1.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Burgenland
  • 66.7 % 66.7 % Tirol
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Basel-Stadt
  • 50.0 % 50.0 % Bern

Dein Vorname ist Maike? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Maike als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Maike besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Maike.

Häufigkeit des Vornamens Maike nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Maike

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Haike
  • Kiki
  • Mai
  • Maiglöckchen
  • Maik
  • Maika
  • Maikäfer
  • Maikchen
  • Maikel
  • Maikelinchen
  • Maiken
  • Maiki
  • Maikies
  • Maikii
  • Maikiki
  • Maikileiki
  • Maikili
  • Maikmaik
  • Maiksen
  • Maiky
  • Maimi
  • Maischi
  • Maix
  • Make
  • Makke
  • Maraicke
  • Mareikel
  • Mauke
  • Maukie
  • May
  • Mecki
  • Mieke
  • Miki
  • Moooike
  • Mücke

Häufigste Nachnamen

  1. Maike Hansen
  2. Maike Meyer
  3. Maike Schmidt
  4. Maike Müller
  5. Maike Schneider
  6. Maike Petersen
  7. Maike Peters
  8. Maike Schröder
  9. Maike Fischer
  10. Maike Hoffmann
  11. Maike Hartmann
  12. Maike Schulz
  13. Maike Janssen
  14. Maike Lehmann
  15. Maike Weber
  16. Maike Christiansen
  17. Maike Becker
  18. Maike Neumann
  19. Maike Krüger
  20. Maike Klein
  21. Maike Eggers
  22. Maike Ahrens
  23. Maike Schäfer
  24. Maike Zimmermann
  25. Maike Behrens
  26. Maike Schwarz
  27. Maike Wagner
  28. Maike Schubert
  29. Maike Jensen
  30. Maike Jessen

Maike in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Maike

Maike Arlt
Volleyballerin aus Deutschland
Maike Billitis
deutsche Schauspielerin
Maike Bollow
deutsche Schauspielerin
Maike Brückmann
deutsche Handballerin
Maike Bruhns
deutsche Kunsthistorikerin
Maike Daniels
deutsche Handballspielerin
Maike Dix
deutsche Leichtathletin
Maike Evers
australisches Model
Maike Friedrichsen
Beachvolleyballspielerin aus Deutschland
Maike Katrin Merkel
deutsche Sängerin
Maike Kühl
Komikerin aus Deutschland
Maike Maja Nowak
deutsche Schriftstellerin
Maike März
deutsche Handballspielerin
Maike Nollen
Rennruderin aus Deutschland
Maike Rosa Vogel
Komponistin aus Deutschland
Maike Schirmer
deutsche Handballspielerin
Maike Schrader
deutsche Hockeyspielerin
Maike Seuren
Fußballspielerin aus Deutschland
Maike Stöckel
deutsche Hockeyspielerin
Maike Stockel
Hockeyspielerin
Maike Tatzig
Moderatorin
Maike Timmermann
Fußballerin aus Deutschland
Maike Trach
deutsche Fußballerin
Maike Vogt-Lüerssen
Historikerin aus Deutschland
Maike von Bremen
Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin

Maike in der Popkultur

Ich schaff das schon
Hauptfigur Maike wird groß - Rolf Zukowski

Maike als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Maike wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 5 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Maike (0x)

    Hochdruckgebiet Maike
  • Tiefdruckgebiet Maike (5x)

    Tiefdruckgebiet Maike
    • 10.02.2012
    • 25.11.2008
    • 14.09.2006
    • 02.06.2002
    • 26.10.2000

Maike in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Maike wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Mai-ke
Endungen
-aike (4) -ike (3) -ke (2) -e (1)
Anagramme
Akemi und Meika (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Maike - gebildet werden können.
Rückwärts
Ekiam (Mehr erfahren)Maike ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit (Mehr erfahren)

Maike in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001101 01100001 01101001 01101011 01100101
Dezimal
77 97 105 107 101
Hexadezimal
4D 61 69 6B 65
Oktal
115 141 151 153 145

Maike in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Maike anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
64 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
M200 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
MK (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Maike buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Martha | Anton | Ida | Kaufmann | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Mike | Alfa | India | Kilo | Echo

Maike in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Maike in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Maike
Altdeutsche Schrift
Maike
Lateinische Schrift
MAIKE
Phönizische Schrift
𐤌𐤀𐤉𐤊𐤄
Griechische Schrift
Μαικε
Koptische Schrift
Ⲙⲁⲓⲕⲉ
Hebräische Schrift
מאיכה
Arabische Schrift
مــاــيــكــه
Armenische Schrift
Մաիքե
Kyrillische Schrift
Маике
Georgische Schrift
Ⴋაიკე
Runenschrift
ᛘᛆᛁᚴᛂ
Hieroglyphenschrift
𓅓𓄿𓇋𓎡𓇌

Maike barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Maike an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Maike im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Maike im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Maike in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maike in Blindenschrift (Brailleschrift)

Maike im Tieralphabet

Maike im Tieralphabet

Maike in der Schifffahrt

Der Vorname Maike in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-- ·- ·· -·- ·

Maike im Flaggenalphabet

Maike im Flaggenalphabet

Maike im Winkeralphabet

Maike im Winkeralphabet

Maike in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Maike auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Maike als QR-Code

Maike als QR-Code

Maike als Barcode

Maike als Barcode

Wie denkst du über den Namen Maike?

Wie gefällt dir der Name Maike?

Bewertung des Namens Maike nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Maike?

Ob der Vorname Maike auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (92.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (66.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.4 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (34.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (28.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (75.8 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (75.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (26.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (24.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (27.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (27.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (12.6 %)
Was denkst du? Passt Maike zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Maike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (68.2 %) modern (64.4 %) wohlklingend (74.9 %) weiblich (71.0 %) attraktiv (75.4 %) sportlich (67.7 %) intelligent (82.6 %) erfolgreich (75.1 %) sympathisch (87.0 %) lustig (73.8 %) gesellig (72.7 %) selbstbewusst (68.2 %) romantisch (69.9 %)
von Beruf
  • Lehrerin (8)
  • Ärztin (7)
  • Krankenschwester (5)
  • Sozialpädagogin (4)
  • Designerin (4)
  • Fotografin (3)
  • Leistungssportlerin (2)
  • Kinderkrankenschwester (2)
  • Schreinerin (2)
  • Verwaltungsfachangestellte (2)
  • Physiotherapeutin (2)
  • Tierärztin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Juristin (1)
  • Augenoptikerin (1)
  • Versicherungskauffrau (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Biologin (1)
  • Notfallsanitäterin (1)
  • Polizistin (1)
  • Akademikerin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Pastorin (1)
  • Sonderpädagogin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Sekretärin (1)
  • Maskenbildnerin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Physikerin (1)
  • Forstwirtin (1)
  • Bankfachwirtin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Werbekauffrau (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Bürokauffrau (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Astrophysikerin (1)
  • Schauspielerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Maike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Maike ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Maike

Kommentar hinzufügen
Maike
Gast

Ich empfinde nicht das der Name "Maike" für Beliebtheit steht. Da ich auch eigentlich nie so beliebt war ist halt ein Name ohne Bedeutung bei mir strahlt der Name nur die Ruhe und die Gelassene.

Maike
Gast

Früher mochte ich meinen Namen nicht - ist aber wahrscheinlich oft so bei Kindern...
Heute finde ich ihn in Ordnung. Er ist halt weniger weiblich, als andere Vornamen und das E am Ende raubt dem Namen die Melodie 😉
Rückwärts geschrieben sieht die Sache dann schon wieder anders aus 😂
Auf alle Fälle kann man gut mit dem Namen leben, denn bis auf "Maike macht das Würstchen" hat ihn noch nie jemand verhunzt.
Lustig ist es immer dann, wenn ich auf englischsprachige Leute treffe - für die meisten gibt's nämlich nur Maikl bzw. Eigentlich Michael 😉
Und hin und wieder Passiert es mir, dass ich auf Briefen, Paketen und in E-Mails zu Herr Maike werde 😂

Maiken finde ich tatsächlich noch ein bisschen schöner oder alternativ Maie 😉

Maike
Gast

@Adele
"Ich schaff das schon,ich schaff das schon. Ich schaff das ganz alleine. Ich komm bestimmt,ich komm bestimmt bald wieder auf die Beine. Ich brauch dazu, ich brauch dazu, vielleicht ne Menge Kraft, doch ich hab immerhin schon ganz was anderes geschafft"

Maike S...
Gast

@maike123

Ich bin 1,60 klein und zierlich. Bin super zufrieden und der Name passt klasse zu mir .
Finde Maike ist keineswegs ein Name für Vikinger
Oder ist Kevin nur passend für Menschen , die aszoziaö aussehen?
Hab auch noch nie gehört ,dass man jemanden , wie dich erwartet bei dem Namen, sorry.
Kenne nur "Maike""Meike"'s , die meiner Statur und Erscheinungsbild gleichen.

Maike
Gast

Ich heiße auch Maike und finde den namen super, weil ich hier in Bayern fast keinen kenne der auch so heißt, vorallem mit "ai".

Maike123
Gast

Ich liebe meinen Namen. Wenn ich klein und gemütlich wäre, fände ich es schrecklich, aber ich bin zum Glück 1,80m groß, sportlich und blond: der perfekte nordische Typ, den jeder bei dem Namen Maike erwartet. Und mit einem nordisch klingenden Nachnamen passt es bei mir super.
Da ich häufig mit Skandinaviern zusammen arbeite, hat mich auch noch nie jmd nach der Schreibweise oder Aussprache gefragt :-).
In der Schule gab es noch ne MEike.
Da waren wir immer die “Maike mit A“ und “Meike mit E“, wenn eine an die Tafel musste. Mich hat das nie gestört.
Und bisher mag jeder meinen Namen, wenn man darüber diskutiert.

Maike
Gast

Ich finde meinen Namen nicht so toll und ich stimme dir zu Sandra.Ich werde zum Glück nicht Gemobbt. Aber ich finde meinen Namen echt greslich. Er ist so langweilig!!!

Sandra-Sahra-Sina
Gast

Von wegen beliebt die drei Maikes die ich kenne haben fast keine Freunde und werden Gemobbt.
Ich finde den Namen nicht gut,weil Mai langweilig klingt und nicht in einen Namen passt,ke hört sich voll hart und gefühllos an.

Maike S
Gast

Ich bin bald 50 und somit hier wohl ein "altes Eisen". Ich finde meinen Namen immer noch toll! Das mit der englischen Aussprache stimmt, sorgt aber immer für netten Gesprächsstoff und uns geht's doch mit ausländischen Namen häufig auch nicht anders. Mein Spitzname war Maikefefer (abgeleitet von Maikäfer)

Maike
Gast

Ich heiße selbst Maike und mein Spitzname ist Maika macht das Würstchen😂

Eluva
Gast

Meine Mama heisst so!

Lu
Gast

Meinw Mama heisst so!
Sie ist eine Ostfrisin!
Gut dass es so viele namen hier giebt!

Maike
Gast

Ich habe meinen Namen in der Kindheit gehasst. Ich kannte damals keine andere mit diesem Namen, Lehrer nannten mich oft Mareike. Mittlerweile (ich bin jetzt 25) liebe ich es aber, so zu heißen. Jetzt finde ich den Namen weiblich, stark und trotzdem weich und freundlich. :)

Maike
Gast

Ich heiße Maike und jetzt liebe ich meinen Namen, er ist sehr selten, besonders wenn man wo anders, als im Norden lebt. Das kann zwar zu Problemen führen besonders wenn die Leute einen noch nicht kennen oder man etwas buchen will, wird man oft mit einem Mann verwechselt und es gibt viele Menschen auf der Welt die ihn nicht aussprechen können, habe über ein Jahr in Australien gelebt und nach zwei Monaten hatte ich aufgegeben den Leuten meinen Namen richtig beizubringen, da hab ich nur noch meinen Spitznamen Mika benutzt.
Es ist trotzdem einer der schönsten Namen, ja man hat einige Probleme mit ihm, aber das liegt daran das er außergewöhnlich ist und trotzdem noch traditionell für mich.

Adele
Gast

Als Maike knapp ein Jahr alt war, da konnte sie längst stehn.
Sie übte unermüdlich an der Wand entlangzugehn.
Drei Schritte hat sie leicht geschafft
und fast den vierten auch
doch sie entschied sich lieber für ne Landung auf den Bauch.

Sie sah sich um
und hat gelacht
und hat vielleicht
zum ersten Mal gedacht:

...

NA, WER KENNT ES IND KANN DEN TEXT WEITER? :))

Rate mal!
Gast

Hallo ihr anderen Maikes!

Ich mag meinen Namen auch nicht besonders, mich stört immer dass er auf e endet, aber dass ist genau der Grund, warum mir meine Eltern den gegeben haben. Andererseits bin ich froh, dass ich ein Mädchen geworden bin. Papa wollte mich Frodo, Aragorn oder Boromir nennen xD

Also wenn werd ich Maiki genannt, meist aber einfach nur Maike. Meine alten Schulfreunde haben noch ein i an meinen Nachnamen gesetzt, das ist mein eigentlicher Spitzname.

Ich war mit einer anderen Maike zusammen in der Grundschule (sie hat mich gehasst weil ich den gleichen Namen hatte) und in meiner Stufe in der 13 gab's ne Meike. Und meine Gemeinschaftskundelehrerin heißt Maike :D

Ich persönlich finds mit ai besser, nur das ewige Verbessern nervt halt schon.

Zu Leuten, die englisch sprechen und unseren Namen nicht richtig aussprechen können: stimmt teils. Ich lebe zur Zeit in England als Au Pair und anfangs wurde ich auch gefragt, ob ich "Maiki" heiß, aber sobald ich das richtig gestellt hatte, hatten es alle drauf. Die Kinder, auf die ich aufpass, können meinen Namen super aussprechen :)

Alles in allem: Leute, wir hätten es schlechter mit unserem Namen treffen können ;)

Maike
Gast

Ich heiße auch Maike ich mag den Namen.
Das einzige was mich ein wenig stört ist das es dafür keine "richtigen" Spitznamen gibt die sich gut anhören zumindest die, die ich bisher bekommen habe.
Es ist aber trotz allem ein schöner Name.

yepp
Gast

Ein wunderschöner Name.

Maike
Gast

Seit fast 40 Jahren begleitet er mich jetzt schon und heute bin ich sehr stolz auf meinen fast seltenen Namen. Wenn mich jemand nach einem tollen Mädchenname fragt sage ich immer MAIKE.

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen, den ich jetzt 36 Jahre trage.

Lustig fand ich, dass ich letztes Jahr einen Mann kennen gelernt habe der Maikel heißt. Auf den Jungsnamen wär ich nie gekommen. *lach*

Maike10
Gast

Ich heiße mit ganzem Namen "Maike Elisa Kimberly Maxine". Den Namen Maike mag ich von allen am liebsten
und finde ihn am schönsten. Den Namen kann ich nur empfehlen. Meine Zwillingsschwester heißt "Malin Alisa Charlotte Milia". Unser großer Bruder heißt "Lucas Aaron Noah Denni". Der kleine Bruder heißt "Cornelius Damian Lunas Jannes". Und die kleine Schwester die letzte Woche geboren ist, heißt "Thalia Darina Elies Xeni".

LG Maike10, Malin10, Lucas14, Cornelius7 und Thalia0

Maike
Gast

Ich mag den Namen und bin froh, dass sich mein Vater bei der Namenswahl durchgesetzt hat. Es gibt den Namen nicht so oft bei uns, nicht wie andere Namen. Ich hatte mal drei Katharinas in der Klasse und später mal drei Simons im Kurs. Da weiß man nie wer gemeint ist wenn der Lehrer ruft...
Es ist nur furchtbar, dass ihn englischsprachige Leute nicht aussprechen können. Die hängen irgendwie immer ein "l" an den Namen und sprechen es dann aus wie die englische Version von Michael.

ruthmiriam
Gast

Ist halt ein friesischer name und weil das so nahe bei skandinavien liegt heissen die leute dort so.

maike
Gast

Ich heisse maike schon 37 jahre.
Ich glaube,es ist meistens so,dass wenn man
sich selbst mag,dass man dann natuerlich meistens auch den namen besser leiden kann!?
Mein name hat mir schon immer gut gefallen.
Er bedeutet ja auch die mutige,was hier aber nicht erwaehnt wird. Lg maike

maike
Gast

Heis selber so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Maike
Gast

Ich find denn namen cool da man sich denn auch schell merken kann

Maike :)
Gast

Heey
Ich mag meinen Namen sehr gerne ,ich kenn zwar auch mehrere Maikes in meiner Umgebung aber das macht mir nicht's :).

Maike *-*
Gast

Hi, meinen Namen besitze ich jetzt schon 13 Jahre und hatte fast noch nie Probleme damit. Außerdem finde ich es ganz cool, das es einen japanischen Namen gibt der fast meinem ähnelt, er heißt Maiko und ist ein weiblicher Name.

Maike
Gast

Ich bin ebenfalls eine Maike (seit 35 Jahren) und auch wenn ich meinen Namen nicht als schön empfinde so habe ich damit auch nie Probleme gehabt. Weder mit Spitznamen noch beim Buchstabieren.
Klar die Engländer und Amerikaner sagen Maiki.*g* Aber egal. ;)
Schön ist, dass es ein alter Norddeutscher Name ist!

Maike
Gast

Also ich heiße auch Maike da der Name aber ein wenig kompliziert ist für so ziemlich viele in meinem Umfeld wurde aus Maike Maiki und aus Maiki dann Miki... :D

jgjgmgdgdpdgko
Gast

Also:ich kenne jetzt 3 maikes:die schwester meiner tante (frag' mich wie man seine kinder maike,christine ,dörte und sigrid nennen kann... Ja und dann ein mädchen aus der grundschule und meine kunsdlehrerin heist maike.

Maike
Gast

Ich heiße selber Maike und bin sehr zufrieden mit dem Namen. Spitzname: Maikii

Maike
Gast

Zur Maike vom 16. April 2012 ich glaube nicht an Zufälle, aber auch ich sollte eigentlich Ulrike heißen. Nach meinem Vater Ulrich. Bin nun aber seit etwas über 40 Jahren mit meinem Namen Maike zufrieden.

Maike
Gast

Mein Name ist auch Maike. Ich finde nicht das dies der schönste Name überhaupt ist, aber es gibt 1000mal schlimmere. Mittlerweile habe ich mich an den Namen gewöhnt. Bei uns in der Umgebung gibt es diesen Namen häufiger.

Maike
Gast

Ich liebe meinen Namen und da es in Niedersachsen viele gibt, muss man nur sagen mit ai. Seitdem ich in Estland lebe, hat sich das mit dem ai auch erledigt und jeder schreibt es sofort richtig.

Ostfriesin
Gast

Bei uns ist Maike ein sehr verbreiteter Name, ich selber kenne etwa vier Maikes/Meikes. Buchstabieren muss man ihn hier auch selten, meist wird einmal gefragt ob mit a oder e und fertig. ist denke ich halt so wie mit dem Namen Niko oder Nico. Eine unserer Maikes nenen wir Micki

Maike-Kathrin
Gast

Seit 28 Jahren trage ich jetzt den Namen und heute bin ich sehr stolz darauf. Hin und wieder war der Bindestrich im Weg, so z.B. bei einem Flugticket in die USA. Ohne Bindestrich war ich nicht komplett, der musste schon erwähnt werden :-) Früher als Kind hatte ich kurze Haare und da wurde ich mit Vorliebe Mikel Night, Michael Jackson oder Maika(e)macht das Würstchen..gerufen. Kinder sind einfallsreich, heute lache ich drüber ;D Im Berufsleben wurde mein Name immer wohlwollend aufgenommen u. wird als selten/schön bewertet. So ist der Lauf der Dinge. Man kann es mit keinem Namen 110% richtig treffen. Nörgler sterben nicht aus, Maike´s hoffentlich auch nicht..

Maike :)
Gast

Ich mag meinen Namen sehr und ich muss sagen, dass ich in 28. Jahren keine in meiner Umgebung hatte die noch so hieß wie ich. Vielleicht liegt es an den jeweiligen Orten wo der Name häufiger vorkommt.Gruß an alle! :)

Maike
Gast

Ich mag meine Namen nicht so da mann ihn im englischen nicht gut aussprechen kann oder mann sagt: Maiki (ausgesprochen)

Aber ansonsten mag ich meinen Namen schon daes in nicht so oft giebt wie bei uns z.B Alina und Selina.
Ich finde der name passt super zu Mädchen!!!
Hoffe er stirbt nicht aus!
Ich glaube mal in Bayern woich wohnen gibt es den namen nicht! also ist man eitwas besonderes!
:))))

Marina (22)
Gast

Maike/meike, gibt es leider sehr oft, deshalb sollte man vielleicht gerade sein kind nicht so nennen...auch das blöde mit dem buchstabieren nervt bestimmt total..

Maike
Gast

Also ich finde meinen Namen echt klasse. Da das Lied vom Rolf Zukowski angesprochen worden ist sollten wir ganz stolz sein das er ein Lied für seine Tochter geschrieben hat. Leider muss ich meinen Namen immer bustabieren, Schule war sehr schlimm Klassenkameradin wurde mit Ei geschrieben. Also habe ich selbst Zeugnisse bekommen die erst noch korrigiert werden müssten. Wurde meinen Name nie abgeben, habe ja auch nordische Wurzeln.

Karo
Gast

Ich mag den Namen, der ist total süß :)
Meine Freundin Maike nenne ich Mai.

Ariane
Gast

Du bist die beste Freundin die man sich wünschen kann ! Danke dass es dich gibt !

Maike
Gast

Ich mag meinen Namen und habe mich dran gewöhnt immer beim Buchstabieren das "ai" zu erwähnen.

Zudem bin ich froh, dass man keine bescheuerten Abkürzungen draus machen kann - ein Spitzname KANN ganz nett sein, muss aber nicht.

Ich denke der Name ist langsam ein wenig am "Aussterben" und wurde durch "Mareike", "Marieke" etc. ersetzt.

Es ist ebenfalls richtig, dass der Vorname eher in Norddeutschland existiert (wo ich ebenfalls herkomme). Ich brauche keinen ausgefallenen Namen, den man völlig durchstabieren muss und den es evtl. nur zweimal in Deutschland gibt.

Im Übrigen bin ich bisher... bis ich hier so manche Kommentare las... auf Niemanden gestoßen, der diesen Namen schrecklich fand. Die Leute haben einen der Einfachkeitshalber eher beneidet.

Maike
Gast

Also ich finde mein name MAIKE ganz OK. Weil der name MAIKE hatte auch meine Oma die sehr nett und lustig ist! Ich kann mit meinem Namen leben kann!!

Maike:)
Gast

Hai,
also ich finde den namen Maike hat irgendwas Männliches das hasse ich auch an meinem namen andere namen sind zährtlich aber mal ganz im Ernst was stellt man sich schon unter Maike vor? Der Name hat einfach zu fiel Ecken und Kanten! oder was meint ihr also falls ihr euer Kind Maike nennen wollt gönnt ihr doch einen schönen namen wie Nicole oder so?!

Maike ;-)
Gast

Ich heiße jetzt seit fast 40 Jahren Maike und fand den Namen schon immer gut. Vor allem, seit dem ich weiß, dass ich zunächst Ulrike genannt werden sollte ;-).

Mit "ai" werde ich geschrieben, da ich im MAI geboren bin. Echt nette Idee von meinen Eltern, wie ich finde!

Ich kenne auch keine andere Maike, die mit ai geschrieben wird.

Jolanda
Gast

Maike ist blöd.Meike auch.Mag ich nicht damit basta!
Ich mag lieber etwas wie soll ich sagen besonderes nicht etwas unüberlegtes einfach dahergekommenes

Maike
Gast

Ich bin auch eine Maike und habe mich an den Namen gewöhnt :-) Ich weiß zwar nicht, ob ich ihn schön finden soll, aber zumindest ist er nicht total abstoßend und recht selten. Zumindest bei uns in der Gegend.

Maike
Gast

Der name ist der beste der welt alle die dießen namen besitzen sollten echt froh sein und die die ihn nicht besitzen haben PECH.
Ich liebe diesen Namen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Maike schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Marinella, Michalina, Nastasja, Olofa, Placida, Reta, Rösli, Simone, Tanja und Uda.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Gerwas

Noch kein Kommentar vorhanden

Gerwas ist traurig, dass ihm noch niemand einen Kommentar hinterlassen hat!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Gerwas?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?