Mädchennamen mit Si

Hier findest du eine Auswahl von 321 Mädchennamen, die mit Si beginnen.

Mädchennamen mit Si

Mädchennamen mit Si - Ergebnisse 1-50 von 321

Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Sia Kurzform von Sophia; Die Gottheit Sia verkörpert in der ägyptischen Mythologie als General von Unterägypten die Wesenbestandteile Verstand, Einsicht und Weisheit. Kurzform von Anastasia. Auch ein he...
  • Altgriechisch
  • Griechisch
244 Stimmen
39 Kommentare
Siah
Noch keine Infos hinzufügen
22 Stimmen
0 Kommentare
Sian Walisische Kurzform von Johanna mit der Bedeutung "Gott ist gnädig".
  • Althebräisch
  • Englisch
  • Walisisch
126 Stimmen
14 Kommentare
Siana Siana bedeutet: Die Glückliche Form vom walisischen Siân. Wird auf Walisisch Schana ausgesprochen.
  • Althebräisch
  • Walisisch
260 Stimmen
33 Kommentare
Siara Ein afrikanischer und muslimischer Vorname, der "die Neuschöpfung" bedeutet.
  • Afrikanisch
  • Albanisch
  • Arabisch
  • Muslimisch
192 Stimmen
11 Kommentare
Sib
Noch keine Infos hinzufügen
  • Bengalisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Sibeal Irische Form von Isabel bzw. Elisabeth mit der Bedeutung "Gott ist Fülle" oder "Gott ist Vollkommenheit".
  • Althebräisch
  • Irisch
25 Stimmen
0 Kommentare
Sibel Ein türkischer Vorname mit der Bedeutung "die Wasserfontäne" oder "die Prophetin".
  • Altgriechisch
  • Alttürkisch
  • Arabisch
  • Türkisch
267 Stimmen
143 Kommentare
Sibela Eine portugiesische Variante von Sibella mit der Bedeutung "die Prophetin" und "das Orakel".
  • Altgriechisch
  • Portugiesisch
50 Stimmen
3 Kommentare
Sibella Eine Nebenform von Sibylla mit der Bedeutung "die Prophetin" und "das Orakel".
  • Altgriechisch
  • Englisch
  • Rumänisch
22 Stimmen
4 Kommentare
Sibeta
Noch keine Infos hinzufügen
19 Stimmen
1 Kommentar
Sibill Der Name ist eine Nebenform von Sibille mit der Bedeutung "die Prophetin" und "die Seherin".
  • Altgriechisch
  • Englisch
24 Stimmen
3 Kommentare
Sibilla Eine italienische Nebenform von Sibille mit der Bedeutung "die Prophetin" und "die Seherin".
  • Altgriechisch
  • Italienisch
36 Stimmen
3 Kommentare
Sibille Eine deutsche Variante von Sybille mit der Bedeutung "die Prophetin" und "die Seherin".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
60 Stimmen
1 Kommentar
Sibora Wie Schnee
  • Albanisch
48 Stimmen
2 Kommentare
Sibyl Eine englische Variante von Sibylle mit der Bedeutung "die Weissagerin" und "die Seherin".
  • Altgriechisch
  • Englisch
45 Stimmen
3 Kommentare
Sibyll Eine deutsche Nebenform von Sibylle mit der Bedeutung "die Weissagerin" und "die Seherin".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
43 Stimmen
2 Kommentare
Sibylla In der griechischen Antike eine Bezeichnung für weise, prophetisch begabte Frauen.
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Latinisiert
71 Stimmen
3 Kommentare
Sibylle Ein deutsche und französische Form von Sibylla mit der Bedeutung "die Weissagerin" und "die Seherin".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Französisch
5106 Stimmen
67 Kommentare
Sica Physikalisch
  • Französisch
18 Stimmen
2 Kommentare
Sida französische Abkürzung für Aids(sida = syndrome d'immunodéficience acquise) Richtig geschrieben heißt es aber Sidar und bedeutet im Kurdisch: Schatten des Baums oder Schattenbaum (si= Schatten; dar = ...
  • Französisch
  • Lateinisch
  • Spanisch
55 Stimmen
15 Kommentare
Sidal Schatten des Baumes, Wunschbaum Gedicht des Mondes
  • Alttürkisch
  • Kurdisch
  • Türkisch
55 Stimmen
3 Kommentare
Sidan Seite auf Schwedisch
  • Gallisch
  • Kurdisch
84 Stimmen
0 Kommentare
Sidar Kurdischer Unisex-Name mit der Bedeutung "der Schattenbaum" oder "der Schatten des Baumes".
  • Kurdisch
133 Stimmen
10 Kommentare
Siddhartha "Der/die sein Ziel erreicht hat", abgeleitet aus dem Sanskrit von "siddha/सिद्ध" (vollbracht, erreicht) und "artha/अर्थ" (Ziel).
  • Bengalisch
  • Indisch
  • Sanskritisch
45 Stimmen
4 Kommentare
Sidika wahrhaftig, nicht lügend, die Wahrheit sagende Frau
  • Alttürkisch
  • Türkisch
49 Stimmen
6 Kommentare
Sidita Wie der Tag auf albanisch
  • Arabisch
15 Stimmen
0 Kommentare
Sidney soll die angelsächsische Kontraktion des Heiligennamen St.Denis sein auch Sydney die Beschützerin - der Beschützer aus dem lat. Sidonius Die aus Sidonien stammende oder auch Die Sidonierin
  • Altfranzösisch
  • Altgriechisch
  • Englisch
193 Stimmen
119 Kommentare
Sidonia Weibliche Form des lateinischen Namens Sidonius mit der Bedeutung "die aus (der Stadt) Sidon Stammende".
  • Altdeutsch
  • Georgisch
  • Lateinisch
  • Römisch
  • Rumänisch
163 Stimmen
18 Kommentare
Sidonie Alte deutsche und französische Variante des lateinischen Namens Sidonia mit der Bedeutung "die aus (der Stadt) Sidon Stammende".
  • Altdeutsch
  • Französisch
  • Lateinisch
323 Stimmen
63 Kommentare
Sidonija Kroatische Form des lateinischen Namens Sidonia mit der Bedeutung "die aus (der Stadt) Sidon Stammende".
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Südslawisch
45 Stimmen
1 Kommentar
Sidony Variante des lateinischen Namens Sidonia bzw. Sidonie mit der Bedeutung "die aus (der Stadt) Sidon Stammende".
  • Englisch
  • Französisch
  • Lateinisch
33 Stimmen
2 Kommentare
Sidra Ein islamischer Vorname, der soviel wie "der Himmelsbaum" bedeutet.
  • Arabisch
  • Hebräisch
  • Indisch
  • Jüdisch
  • Nordafrikanisch
123 Stimmen
5 Kommentare
Sidse
Noch keine Infos hinzufügen
  • Dänisch
20 Stimmen
3 Kommentare
Siebine
Noch keine Infos hinzufügen
15 Stimmen
1 Kommentar
Siegberta Eine weibliche Form von Siegbert mit der Bedeutung "die strahlende Siegerin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
68 Stimmen
1 Kommentar
Siegburg Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die siegreiche Beschützerin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
38 Stimmen
2 Kommentare
Siegburga Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die beschützende Siegerin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
35 Stimmen
1 Kommentar
Siegfriede Weibliche Form von Siegfried mit der Bedeutung "Sieg und Friede", vom althochdeutschen "sigu" (Sieg) und "fridu" (Friede, Schutz).
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
62 Stimmen
3 Kommentare
Sieghild Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die siegreiche Kriegerin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
51 Stimmen
2 Kommentare
Sieghilde Ein alter deutscher Vorname mit der Bedeutung "die für den Sieg Kämpfende".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
58 Stimmen
1 Kommentar
Sieglind Der Name ist eine Nebenform von Sieglinde und bedeutet "die mit einem Schild aus Lindenholz siegreich Kämpfende".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
39 Stimmen
1 Kommentar
Sieglinde Eine alter traditionsreicher deutscher Mädchenname mit der Bedeutung "die sanfte Siegerin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
392 Stimmen
27 Kommentare
Siegmona Der Name althochdeutscher Herkunft bedeutet "die den Sieg schützt", "die Siegerin und Beschützerin" und "die siegreiche Verteidigerin".
  • Althochdeutsch
  • Französisch
  • Italienisch
28 Stimmen
0 Kommentare
Siegmunda Name althochdeutschen Ursprungs mit der Bedeutung "die den Sieg schützt", "die Siegerin und Beschützerin" und "die siegreiche Verteidigerin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
40 Stimmen
0 Kommentare
Siegmunde Name althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "die siegreiche Verteidigerin", "die den Sieg schützt" und "die Siegerin und Beschützerin".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
35 Stimmen
2 Kommentare
Siegrid Nebenform von Sigrid mit der Bedeutung "der schöne Sieg" oder "die schöne Siegerin", von altnordisch "sigr" (Sieg) und "friðr" (schön).
  • Altdeutsch
  • Altisländisch
  • Altnordisch
290 Stimmen
26 Kommentare
Siegrun Ein alter deutscher und nordischer Vorname mit der Bedeutung "die Runenzauberin".
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Nordisch
316 Stimmen
72 Kommentare
Siegtraud Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt "die starke Siegerin" bedeutet.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
26 Stimmen
1 Kommentar
Siegtraude Ein alter deutscher Vorname, der übersetzt "die starke Siegerin" bedeutet.
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
37 Stimmen
4 Kommentare

Mädchennamen mit Si - Ergebnisse 1-50 von 321

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Mädchennamen von A-Z

Stöbere auch hier: