Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Wilma Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Wilma ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

953 Stimmen (Rang 898)
1 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
898

Rang 898
Mit 953 erhaltenen Stimmen belegt Wilma den 898. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Wilma ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Wilma
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Wilma?

Wilma ist die Kurzform des altdeutschen Namens Wilhelma und dessen Erweiterung Wilhelmina. Der Vorname Wilma bedeutet "die entschlossene Beschützerin" und geht auf den altdeutschen Namen Wilhelm zurück, der sich aus den althochdeutschen Elementen willio für "Wille, Entschlossenheit" und helm für "Helm, Schutz" zusammensetzt.

Der Vorname Wilma ist besonders in Deutschland und den Niederlanden verbreitet, wo er bereits seit dem 19. Jahrhundert vergeben wird und damals sehr populär war. Zu dieser Zeit gelangte der Name über deutsche Siedler auch in die USA. Der Name kam Mitte des 20. Jahrhunderts vollkommen aus der Mode, wird aber auch heute noch als Mädchenname vergeben, wenn auch relativ selten.

Größere Bekanntheit Ende des 20. Jahrhunderts erlangte der Name durch die Figur Wilma Feuerstein aus der US-amerikanischen Zeichentrickserie The Flintstones (deutsch Familie Feuerstein).

Eine ungarische, litauische und nordische Variante von Wilma ist der Name Vilma. Die männliche Form lautet Wilm.

Woher kommt der Name Wilma?

Wortherkunft

Wilma ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "die entschlossene Beschützerin".

Wortzusammensetzung

willio = Wille, Entschlossenheit (Althochdeutsch)
helm = Helm, Schutz (Althochdeutsch)

Wann hat Wilma Namenstag?

Die wichtigsten Namenstage von Wilma sind der 28. Mai (Wilhelm von Aquitanien) und 19. September (Maria Wilhelmina Ämilie de Rodat).

Wie spricht man Wilma aus?

Aussprache von Wilma: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Wilma auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Wilma?

Wilma ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 168. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 105.

In den letzten zehn Jahren wurde Wilma etwa 2.200 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 260. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 294.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Wilma

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Wilma in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 168 164 166 105 (1930)

In Deutschland wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 2.200 Mal als Erstname vergeben (2.400 Mal von 2010 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 135 132 141 131 (2018)

In Österreich wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 110 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 1984 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 143 145 136 74 (1930)

In der Schweiz wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (440 Mal von 1930 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 39 (1961)

In der Niederlande wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (6.900 Mal von 1930 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - - 163 (2019)

In Belgien wurde Wilma in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1995 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 423 441 - 245 (1943)

In Frankreich wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (270 Mal von 1930 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark 83 75 77 75 (2021)

In Dänemark wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 560 Mal als Erstname vergeben (860 Mal von 1985 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 20 18 15 6 (2000)

In Schweden wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 4.400 Mal als Erstname vergeben (13.700 Mal von 1998 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 95 88 83 81 (2018)

In Norwegen wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 380 Mal als Erstname vergeben (750 Mal von 1945 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 381 366 340 (2001)

In England wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1996 bis 2021).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 116 (1975)

In Schottland wurde Wilma in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1974 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - - - 151 (1974)

In Irland wurde Wilma in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1964 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland - - - 83 (1997)

In Nordirland wurde Wilma in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 923 923 910 65 (1932)

In den USA wurde Wilma in den letzten 10 Jahren ca. 330 Mal als Erstname vergeben (74.200 Mal von 1930 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - - 263 (1984)

In Kanada wurde Wilma in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1980 bis 2022).

Wilma in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Wilma in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - - 6 (2017)

In Liechtenstein wurde Wilma in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Wilma in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Wilma in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 150 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 140 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 167 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 170 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 162 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 163 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 166 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 164 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 140
  • Schlechtester Rang: 179
  • Durchschnitt: 160.28

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Wilma

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Wilma im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 177 im Mai 2020
Rang 193 im Juni 2020
Rang 166 im Juli 2020
Rang 172 im August 2020
Rang 172 im September 2020
Rang 165 im Oktober 2020
Rang 161 im November 2020
Rang 168 im Dezember 2020
Rang 192 im Januar 2021
Rang 167 im Februar 2021
Rang 163 im März 2021
Rang 154 im April 2021
Rang 139 im Mai 2021
Rang 117 im Juni 2021
Rang 115 im Juli 2021
Rang 109 im August 2021
Rang 115 im September 2021
Rang 118 im Oktober 2021
Rang 122 im November 2021
Rang 152 im Dezember 2021
Rang 174 im Januar 2022
Rang 151 im Februar 2022
Rang 151 im März 2022
Rang 163 im April 2022
Rang 151 im Mai 2022
Rang 118 im Juni 2022
Rang 124 im Juli 2022
Rang 135 im August 2022
Rang 116 im September 2022
Rang 116 im Oktober 2022
Rang 106 im November 2022
Rang 97 im Dezember 2022
Rang 111 im Januar 2023
Rang 101 im Februar 2023
Rang 110 im März 2023
Rang 91 im April 2023
Rang 91 im Mai 2023
Rang 82 im Juni 2023
Rang 90 im Juli 2023
Rang 88 im August 2023
Rang 83 im September 2023
Rang 108 im Oktober 2023
Rang 106 im November 2023
Rang 97 im Dezember 2023
Rang 120 im Januar 2024
Rang 105 im Februar 2024
Rang 109 im März 2024
Rang 102 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 82
  • Schlechtester Rang: 327
  • Durchschnitt: 160.71

Geburten in Österreich mit dem Namen Wilma seit 1984

Wilma belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 525. Rang. Insgesamt 129 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
525 129 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Wilma besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (56)
  • 5.4 % 5.4 % Baden-Württemberg
  • 5.4 % 5.4 % Bayern
  • 5.4 % 5.4 % Berlin
  • 5.4 % 5.4 % Brandenburg
  • 7.1 % 7.1 % Hamburg
  • 7.1 % 7.1 % Hessen
  • 1.8 % 1.8 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 14.3 % 14.3 % Niedersachsen
  • 26.8 % 26.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.4 % 5.4 % Rheinland-Pfalz
  • 1.8 % 1.8 % Saarland
  • 8.9 % 8.9 % Sachsen
  • 1.8 % 1.8 % Sachsen-Anhalt
  • 1.8 % 1.8 % Schleswig-Holstein
  • 1.8 % 1.8 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 25.0 % 25.0 % Tirol
  • 25.0 % 25.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 66.7 % 66.7 % Schwyz
  • 33.3 % 33.3 % St. Gallen

Dein Vorname ist Wilma? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Wilma als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Wilma besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Wilma.

Häufigkeit des Vornamens Wilma nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Wilma

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Wi
  • Will
  • Wille
  • Willi
  • Willy
  • Wilmaessen
  • Wilmageld
  • Wilmalein
  • Wilmaneuken
  • Wilmchen
  • Wilmi
  • Wilmina
  • Wilms
  • Wima
  • Wimi
  • Wiwa

Häufigste Nachnamen

  1. Wilma Meyer
  2. Wilma Schmidt
  3. Wilma Becker
  4. Wilma Müller
  5. Wilma Weber
  6. Wilma Schneider
  7. Wilma Schmitz
  8. Wilma Fischer
  9. Wilma Koch
  10. Wilma Schulz
  11. Wilma Schwarz
  12. Wilma Wagner
  13. Wilma Klein
  14. Wilma Hoffmann
  15. Wilma Neumann
  16. Wilma Schröder
  17. Wilma Kaiser
  18. Wilma Schäfer
  19. Wilma Zimmermann
  20. Wilma Möller
  21. Wilma Meier
  22. Wilma Schmitt
  23. Wilma Krause
  24. Wilma Wolf
  25. Wilma Hartmann
  26. Wilma Peters
  27. Wilma Richter
  28. Wilma Braun
  29. Wilma Janssen
  30. Wilma Lange

Wilma in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Wilma

Anneke Wilma Pelmelay
Sängerin aus der Niederlande
Wilma Briggs
Baseballspielerin aus Amerika
Wilma Burgess
Musikerin aus Amerika
Wilma Dressel
deutsche Rennruderin
Wilma Driessen
Sängerin aus England
Wilma Dunaway
amerikanische Schriftstellerin
Wilma Dykeman
amerikanische Schriftstellerin
Wilma Elizabeth McDaniel
amerikanische Schriftstellerin
Wilma Elles
Schauspielerin
Wilma Feuerstein
Zeichentrickfigur
Wilma Galvante
philippinische Filmproduzentin
Wilma Goich
italienische Sängerin
Wilma Klevinghaus
Schriftstellerin aus Deutschland
Wilma Kucharek
Bischof aus den USA
Wilma Labate
italienische Filmregisseurin
Wilma Landkroon
Sängerin
Wilma Lee Cooper
amerikanische Musikerin
Wilma Lipp
Sopranistin aus Österreich
Wilma Mankiller
amerikanische Schriftstellerin
Wilma Montesi
italienisches Model
Wilma Pelly
kanadische Schauspielerin
Wilma Pradetto
Filmregisseurin aus Österreich
Wilma Reading
Sängerin aus Amerika
Wilma Reid
britische Badmintonspielerin
Wilma Rudolph
Läuferin
Wilma Tatzel
Schauspielerin aus Österreich
Wilma van Gool
niederländische Sprinterin
Wilma van Velsen
Schwimmerin aus der Niederlande
Wilma Winifred Wyatt
amerikanische Schauspielerin

Wilma in der Popkultur

Wilma
Figur aus den Büchern "Die Wilden Hühner"
Wilma Irrling
Charakter aus "Die Wilden Hühner"

Wilma als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Wilma wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 7 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Wilma (1x)

    Hochdruckgebiet Wilma
  • Tiefdruckgebiet Wilma (7x)

    Tiefdruckgebiet Wilma
    • 12.05.2011
    • 25.05.2018
    • 14.08.2014
    • 26.10.2012
    • 13.08.2012
    • 07.05.2010
    • 18.09.2002
    • 02.01.1999

Wilma in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Wilma wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Wil-ma
Endungen
-ilma (4) -lma (3) -ma (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Wilma - gebildet werden können.
Rückwärts
Amliw (Mehr erfahren)Wilma ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Wilma in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010111 01101001 01101100 01101101 01100001
Dezimal
87 105 108 109 97
Hexadezimal
57 69 6C 6D 61
Oktal
127 151 154 155 141

Wilma in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Wilma anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
356 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
W450 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
WLM (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Wilma buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Wilhelm | Ida | Ludwig | Martha | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Whiskey | India | Lima | Mike | Alfa

Wilma in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Wilma in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Wilma
Altdeutsche Schrift
Wilma
Lateinische Schrift
VILMA
Phönizische Schrift
𐤅𐤉𐤋𐤌𐤀
Griechische Schrift
Ωιλμα
Koptische Schrift
Ⲩⲓⲗⲙⲁ
Hebräische Schrift
וילמא
Arabische Schrift
وــيــلــمــا
Armenische Schrift
Ւիլմա
Kyrillische Schrift
Ѵилма
Georgische Schrift
Ⴅილმა
Runenschrift
ᚹᛁᛚᛘᛆ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓇋𓃭𓅓𓄿

Wilma barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Wilma an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Wilma im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Wilma im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Wilma in Blindenschrift (Brailleschrift)

Wilma in Blindenschrift (Brailleschrift)

Wilma im Tieralphabet

Wilma im Tieralphabet

Wilma in der Schifffahrt

Der Vorname Wilma in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-- ·· ·-·· -- ·-

Wilma im Flaggenalphabet

Wilma im Flaggenalphabet

Wilma im Winkeralphabet

Wilma im Winkeralphabet

Wilma in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Wilma auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Wilma als QR-Code

Wilma als QR-Code

Wilma als Barcode

Wilma als Barcode

Wie denkst du über den Namen Wilma?

Wie gefällt dir der Name Wilma?

Bewertung des Namens Wilma nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Wilma?

Ob der Vorname Wilma auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (62.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (65.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (62.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (74.3 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (34.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (28.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (31.4 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (37.1 %)
Was denkst du? Passt Wilma zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Wilma ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (59.8 %) modern (58.9 %) wohlklingend (83.7 %) weiblich (76.4 %) attraktiv (78.9 %) sportlich (68.7 %) intelligent (85.0 %) erfolgreich (81.3 %) sympathisch (83.7 %) lustig (72.8 %) gesellig (79.7 %) selbstbewusst (80.1 %) romantisch (70.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (6)
  • Sportlerin (4)
  • Erzieherin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Fremdsprachenlehrerin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Angestellte (2)
  • Landwirtin (2)
  • Fotografin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Elektrikerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Bäckerin (1)
  • Architektin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Altenpflegerin (1)
  • Kaufmännische Angestellte (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Maklerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Wilma und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Wilma ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Wilma

Kommentar hinzufügen
Nicht Wilma
Gast

Mir gefällt der Name Wilma wirklich gut.
Allerdings bin ich mit den Wilden Hühnern großgeworden und auch wenn Wilma eigentlich mein liebstes Huhn war, würde ich meine Tochter nicht so nennen, da ich den Namen immer mit den Wilden Hühner verbinden werde. Das ändert aber nichts daran, dass Wilma ein sehr hübscher und zeitloser Name ist. :)

Anna
Gast

Ein schöner Name - eher ungewöhnlich und selten und eine schöne Bedeutung. Die Persönlichkeit die sich hinter den Namen versteckt beeinflusst letztendlich mein Empfinden wie ich den Namen mag - kennt man ja - wenn man mal eine Begegnung mit einer unsympathischen Person gemacht hat empfindet man den Namen dieser Person auch als weniger attraktiv. Ich find Allerweltsnamen auch eher langweilig und einfallslos. Wilma hat Potential. Ist vielleicht altmodisch aber doch schoen. Andere Namen die ich auch mag sind Ida und Thea.

Fred Feuerstein
Gast

Wüüüüüülmaaaaaaa!!!

Gloria
Gast

Wunderbarer Name. Angenehmer Klang, schöne Bedeutung - die Willensstarke Beschützerin - kann man gut brüllen und ebenso sanft liebevoll aussprechen. Aus meiner Sicht kaum Potential zum Ärgern/Hänseln. Und auch nicht so laaangweilig wie die Standardnamen ( Marie, Sophie, Emma, Lea ...). Außergewöhnlich und trotzdem weiß jeder sofort, wie Wilma geschrieben und ausgesprochen wird. Toller Name 😀

@unter mir irgendwo
Gast

Hier soll Wilma kommentiert werden. Nicht die Aussage anderer.
Und wenn doch, dann in einem normalen Ton ohne Angreifen. Da gibt es kein Recht zu und man muss hier gar nichts.
Zu Wilma: nicht mein Fall, ist mir zu altbacken

Marie
Gast

Wie gut, dass Sie sich nicht abwertend verhalten mit ihren Nicks ;-)
Ich habe mich nicht über ein Handwerk abwertend geäußert. Steht da nirgendwo.

Ma' riechen?
Gast

Glücklicherweise entscheidet jeder für sich selbst, was er "unangebracht" findet und was nicht. Und wer sich abwertend über einen Namen oder ein Handwerk äußert, muss nun mal das Echo vertragen können. Geschneeflockt wird ned!

Marie
Gast

Ok, ich wusste nicht, dass mein eigener Name bei „Wilma“ angesprochen wird;)
Ich denke, dass Marie relativ zeitlos ist. Wenn Sie es anders denken, ist es ja auch gut.
Ob eine Wilma zu hören kriegt, dass ihr Name klassisch und zeitlos ist, müsste man noch diskutieren
So Retourkutschen finde ich persönlich immer daneben

Nicole
Gast

Es ist immer so sinnlos, den Vornamen von jemand, der/die vorher kommentiert hat, zu kritisieren. Und dass es ein ehrbarer Beruf ist, hat keiner angezweifelt. Es existieren Vorstellungen dazu, genau so auch wie bei dem Ausdruck prinzessinnenhaft, königlich, ans Mittelalter angelehnt, wie eine Künstler*in/Sportler*in…

Wilma was klarstellen
Gast

@untermir: So viel länger und moderner ist der Name Marie nun aber auch nicht. ;)
Und Bäuerin ist ein ehrbarer und produktiver Beruf, denn das Essen wächst nicht in den Supermarktregalen.

Marie
Gast

In letzter Zeit leben wieder einige furchtbare Vornamen auf. Gerne eher kurz und an Bauernfrauen angelehnt: Wilma, Alma, Tilda usw

@Gast unter mir
Gast

Ich muss dir zustimmen, er ist altmodisch. Für mich ist und bleibt der Name mit Wilma Feuerstein verbinden und so würde ich mein Kind nicht nennen. Mal ganz abgesehen von der tollen Vorlage für Hänseleien, "will ma.." was auch immer. Nicht schön, auch klanglich nicht.

Wilma
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit dem Namen. Sehr selten, ich hatte bisher nie Probleme mit dem Namen!!!

Wilma
Gast

Toller Name. Ich hatte nie Probleme mit dem Namen und das tolle ist, man muss ihn nie buchstabieren.

Gast
Gast

Ich finde Wilma altmodisch und bieder. Wie Wilhelm als Männername. Kann gut verstehen, wenn besonders Kinder/junge Mädchen damit nicht so gut zurecht kommen. Ich würde mein Kind niemals so nennen.

Rolf
Gast

Meine Wilma hat nach fast 50 Jahren den Weg zu mir zurueck gefunden.

Daher definiere ich Wilma als Abkuerzung von "Will Mann".

Sven
Gast

Und WilMa ist auch die beste Abkürzung für Wilde Maus :-)

Bianca
Gast

Ich finde den Namen besonders, er ist noch selten (außer in Skandinavien), klingt gut, ist in allen Sprachen leicht auszusprechen, hat eine schöne Bedeutung und ist überhaupt rundum genau, was wir gesucht haben. Unsere Töchter werden Wilma und Alma heißen, eine zauberhafte Kombination wie ich finde!

Marlene
Gast

Dieser Name ist wunderschön und vieles spricht für ihn. Die tolle Schauspielerin Mavie Hörbiger hat ihre Tochter auch so genannt! Mavie und Wilma, beides klangvolle, besondere und einzigartige Namen!

Wilma
Gast

Ja. Wir sind alle einzigartig. Sehr seltene Charaktere. Und keine ist zickig.

Elke Gräber
Gast

Ein wunderbarer, wohlklingender Name, der zum Glück kaum verniedlicht werden kann. Unsere kleine Enkeltochter (5 Wochen) hat diesen tollen Namen erhalten.

Fiona
Gast

Unschön, altbacken, gewöhnlich, unattracktiv und langweilig.

Andreas
Gast

Ich finde den Namen Wilma sehr wohlklingend. Er ist selten, aber wirklich beeindruckend. Wenn junge Mädchen zunächst Schwierigkeiten haben, so werden sie als Heranwachsende und später als Frauen einen tollen Namen haben, der ihnen zur Aufmerksamkeit verhilft. Und er klingt so softi :-). Ich persönlich mag den Namen sehr gern.

:-)
Gast

Süßer Klang

Mitglied

Meine Tochter heisst Wilma- was kann man seinem Kind schöneres mitgeben als Wille und Schutz?
Er ist selten, besonders, man muss ihn nicht buchstabieren und hat einen tollen Klang.

Bert
Gast

Finde es wirklich unfassbar, dass sich manche bloß wegen einer Komikfigur aus den Siebzigern von dieser traumhaften Namenswahl abschrecken lassen!?! Es gibt doch mittlerweile kaum einen Vornamen, der nicht schon mal im Fernsehen vorkam, also bitte? Kann ch absolut nicht nachvollziehen. Ich werde jedenfalls meine Tochter mit Stolz so nennen, so es hoffentlich eine wird ;)

Elisabeth
Gast

Das ist ein wunderschöner Name, wirklich etwas besonderes, das aus dem Mainstream herausfällt, ohne ins Absurde oder Exotische abzugleiten. Genau das, was die meisten Menschen sich wünschen. In den Skandinavischen Ländern zwar schon seit vielen Jahren in den Top 10, aber in den deutschsprachigen noch selten, ohne unbekannt zu sein. Geheimtipp!

blabla
Gast

Eine meiner freundininen heißt wilma :)

Wilma
Gast

Ich heiße Wilma und bin 15 Jahre alt, und ich muss sagen, obwohl dieser Name selten ist, finde ich ihn einfach schrecklich. Ich kenne nur alte Frauen, die so heißen und ich schäme mich manchmal, wenn man meinen Namen nicht kennt und mich dann komisch anguckt.
Letztendlich ist es natürlich Geschmackssache und jeder sollte seinem Kind den Namen geben, der einem gefällt. :)
Liebe Grüße

Sandra
Gast

Wilma oh Nein wie kann man nur sein Kind so taufen. Das arme Kind. Ist halt Geschmacksache aber nicht mein Ding. Bei Wilma kommt mir Fred Feuerstein Frau in den Sinn. Als Kind vielleicht nicht so toll der Name als Erwachsene vielleicht ok.aber sonst ein Alter Name.

Annabell
Gast

Wunderschöner Name, eine rare Perle! Klangvoll, besonders, altdeutsch, kurz und frech. Für hübsche, pfiffige kleine Mädchen und selbstbewusste Frauen!

Eva
Gast

Wilma ist Klasse :-)

Nina
Gast

Wilma klingt so herrlich *-* da stellt man sich eine kleine süße Maus vor. ..mein Favorit!

Wilma
Gast

Ich mag Wilma total gerne, aber ich fürchte, wenn ich den für unseren Nachwuchs vorschlage, werd ich nicht viel ausrichten. Schade, schade, schade.

Caro
Gast

Dieser schöne Name passt sowohl zu einem frechen, aufgeweckten kleinen Mädchen als auch zu einer erwachsenen Frau, weil er sie interessant und einzigartig macht. In der Pubertät ist er vielleicht schwieriger zu tragen, aber in dieser Phase ist sowieso alles, was aus dem Mainstream fällt nicht einfach, also das würde ich bei der Namensentscheidung wirklich nicht überbewerten.

Wilma
Gast

Als kleines Kind habe ich mit meinem Namen manchmal gehadert, weil er so selten war und alle anderen Karin, Claudia, Sonja oder Birgit hießen. Als Kind will man ja manchmal eher Mainstream sein. Sobald man aber erwachsen wird, ist es etwas ganz Besonderes, einen einzigartigen Namen zu tragen. Heute empfinde ich es längst als Privileg, einen seltenen Namen zu haben und würde um nichts in der Welt mit jemandem tauschen wollen, der mit einem Allerweltsnamen herumlaufen muss! Auch für meine Kinder werde ich eines Tages besondere Namen auswählen, die man in keinen Hitlisten findet. Ich hoffe, mein Name bleibt selten und seine Trägerinnen somit ein bisschen "besonders".

Marion
Gast

Dieser Name ist uns leider vor ein paar Jahren bei der Suche nach schönen, seltenen und wohlklingenden Vornamen für unsere beiden Töchter nicht eingefallen. Ich finde diesen Namen ganz wundervoll, mit den zwei Vokalen klingt er sehr hübsch, er hat genau die richtige Länge, ist selten und einfach einer dieser alten Namen, die einem nun wieder so gut gefallen, aber noch kein Boom sind. Ein echter Geheimtipp!

Lea
Gast

Ich finde der Name hört sich garnicht so schlecht an mit einen schönen Nachnamen hört er sich richtig schön;-)

Fr.W
Gast

Sehr schöner, seltener Name!

Ben
Gast

Gar nicht schön - Besonders in Kombination mit einem unvorteilhaften Nachnamen.

Habe tatsächlich mal etwas von einer Wilma po... gelesen - Das muss doch ein Alptraum sein!

herzen brecher (hass)
Gast

Nee ey boah ey XD-haft !


Mandy
Gast

Meine kleine Maus heißt Wilma Hermine und sie wird nun bald 1 Jahr. Es ist wunderschöner deutscher Name, den man so schreibt, wie man ihn hört und spricht wie man ihn liest. Meine Große heißt Emma Helene und als sie geboren wurde, war die ältere Generation über den Namen schockiert... Doch danach brach die Welle der Emma`s, Mia`s usw. erst los. Ich hoffe, Wilma wird nun nicht ein so häufiger Name. Zu meinem Kind paßt er einfach. Außerdem soll mein Kind seinen Namen auch selbst schnell sprechen und schreiben können. Meinen Sohn würde ich übrigens Erwin nennen...

Wilma
Gast

Hallo leute, finde den namen zwar nicht den schönsten sonst aber ganz ok.... Wilma gibt es eher selten und ich kenne nur omas die den namen tragen;)

Ich stell meinen Namen nich ins Internet
Gast

Meinst du die ... Wilma?

Lea
Gast

Ich kenne eine Wilma und die ist voll beknackt.Ich hasse sie!!!!!!

Nele
Gast

Meine Oma hieß Wilma und sie war eindeutig die Beste.
Falls ich irgendwann mal eine Tochter auf die Welt bringen sollte, würde ich ihr den Namen Wilma als Zweitnamen geben. :)

Mona
Gast

Wilma ist super schön!
Merkwürdigerweise finde ich nie jemanden der mir da zustimmt (außer jetzt hier ein paar).
Der Name ist so süß und frech und so schön selten.
Ich würde meine Tochter gerne Wilma nennen!

katharina
Gast

Meine oma hiess Wilma Frida !!werde meine tochter auch irgendwan so benenen

Wilma
Gast

Stimmt die Flintstones gab es schon seit 1960 in D, aber ich war beispiesweise schon ca. 10 Jahre alt, als wir den ersten Fernseher bekamen (schwarz/weiß und mit einem Extra-Kasten zum Umschalten auf das zweite Programm).
Lt. Wikipedia gab es 1964 gerade mal 7 Mio Geräte und für junge Familien war so eine Anschaffung nicht eben mal schnell gemacht.

FredFlintstone
Gast

O doch!... die Familie Feuerstein gibt´s schon seit 1959 in amerik. TV. Und in Deutschland dann in den sechziger Jahren...

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Wilma schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Alaina, Anisha, Ayleen, Camellia, Coral, Dubravka, Fae, Gilberta, Iduberga und Jina.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Solan

Noch kein Kommentar vorhanden

Solan würde sich über einen Kommentar freuen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Solan?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Hättest Du lieber einen Jungen oder ein Mädchen?