960

Rang 960
Mit 770 erhaltenen Stimmen belegt Wilhelmina den 960. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Wilhelmina

770 Stimmen (Rang 960)
1 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
Name Wilhelmina als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Wilhelmina und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

weibliche Form von Wilhelm
Wille und Helm, Schutz

Elbisch für "ein Kind so frei wie ein Schmetterling am Himmel"
wilwarin = Schmetterling
helle = Himmel
mirima = frei
hína / onna = Kind

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Althochdeutsch
  • Deutsch
  • Holländisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Althochdeutsche Vornamen, Deutsche Vornamen und Holländische Vornamen.

Wann hat Wilhelmina Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Wilhelmina?

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Wilhelmina

Rang 153 im Oktober 2017
Rang 155 im November 2017
Rang 147 im Dezember 2017
Rang 186 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 169 im März 2018
Rang 152 im April 2018
Rang 152 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 166 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 166 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 162 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 184 im Januar 2019
Rang 152 im Februar 2019
Rang 158 im März 2019
Rang 142 im April 2019
Rang 157 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 128 im August 2019
Rang 119 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 113 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 207 im Februar 2020
Rang 218 im März 2020
Rang 213 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 212 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 206 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 226 im Januar 2021
Rang 202 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 178 im April 2021
Rang 177 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 136 im September 2021
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Sep
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 113
  • Schlechtester Rang: 343
  • Durchschnitt: 200.17

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Wilhelmina stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Weltweite Beliebtheit von Wilhelmina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Wilhelmina in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich 1291 - 1331 1048 (2017)
Schweiz 143 152 148 129 (2002)
Niederlande 169 177 168 6 (1963)
Frankreich 448 442 - 320 (1956)
Polen 188 - - 188 (2020)
Dänemark - - 134 129 (2012)
Schweden 180 167 190 148 (1998)
England 2300 4001 2674 2292 (2008)
Schottland - - 1571 612 (1975)
Nordirland - - - 332 (2003)
USA 828 830 834 557 (1950)
Kanada 193 265 262 193 (2020)

Wilhelmina in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1699 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 1683 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 1693 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1852 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 1916 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 1048 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 1331 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 1291 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1048
  • Schlechtester Rang: 1916
  • Durchschnitt: 1564.12

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Wilhelmina in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Wilhelmina seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3092 10 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Wilhelmina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3092. Rang. Insgesamt 10 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (7)
  • 28.6 % 28.6 % Bayern
  • 28.6 % 28.6 % Berlin
  • 14.3 % 14.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 14.3 % 14.3 % Sachsen-Anhalt
  • 14.3 % 14.3 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Wilhelmina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Wilhelmina
Statistik der Geburtsjahre des Namens Wilhelmina

Varianten von Wilhelmina

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Billie
  • Hella
  • Mina
  • Minchen
  • Mini
  • Minna
  • Minni
  • Minny
  • Mummel
  • Will
  • Willa
  • Willy
  • Wilma
Beliebte Doppelnamen mit Wilhelmina

Wilhelmina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Wilhelmina
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Königin Wilhelmina von Niederlande (Niederländische Königin von 1890 bis 1948)
  • Wilhelmina Murray (Figur aus dem Roman Dracula von Bram Stocker)
  • Wilhelmina Raue-Pritsche (Romanfigur in Harry Potter)
  • Wilhelmina van Idsinga (niederländische Malerin)
Wilhelmina in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Wilhelmina bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!
Wilhelmina als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Wilhelmina wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Wilhelmina (0x)

    Hochdruckgebiet Wilhelmina
  • Tiefdruckgebiet Wilhelmina (2x)

    Tiefdruckgebiet Wilhelmina
    • 04.08.2010
    • 16.04.2008

Wilhelmina in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
10 Zeichen4 Silben Wil-hel-mi-na -lmina (5) -mina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität Mehr zur Numerologie erfahren
Wilhelmina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01010111 01101001 01101100 01101000 01100101 01101100 01101101 01101001 01101110 01100001
Dezimal 87 105 108 104 101 108 109 105 110 97
Hexadezimal 57 69 6C 68 65 6C 6D 69 6E 61
Oktal 127 151 154 150 145 154 155 151 156 141
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Wilhelmina - gebildet werden können.

Rückwärts

Wilhelmina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Animlehliw

Wilhelmina in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

35566 W445 WLHLMN
Wilhelmina buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Wilhelm | Ida | Ludwig | Heinrich | Emil | Ludwig | Martha | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel Whiskey | India | Lima | Hotel | Echo | Lima | Mike | India | November | Alfa

Wilhelmina in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Wilhelmina Wilhelmina
Fremde Schriften
Lateinische Schrift VILHELMINA
Phönizische Schrift 𐤅𐤉𐤋𐤇𐤄𐤋𐤌𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift Ωιληελμινα
Koptische Schrift Ⲩⲓⲗϩⲉⲗⲙⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift וילחהלמינא
Arabische Schrift وــيــلــحــهــلــمــيــنــا
Armenische Schrift Ւիլհելմինա
Kyrillische Schrift Ѵилхелмина
Georgische Schrift Ⴅილჰელმინა
Runenschrift ᚹᛁᛚᚺᛂᛚᛘᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift 𓅱𓇋𓃭𓉔𓇌𓃭𓅓𓇋𓈖𓄿

Wilhelmina barrierefrei

Wilhelmina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Wilhelmina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Wilhelmina in Blindenschrift (Brailleschrift)
Wilhelmina in Blindenschrift (Brailleschrift)
Wilhelmina im Tieralphabet
Wilhelmina im Tieralphabet

Wilhelmina in der Schifffahrt

Morsecode
·-- ·· ·-·· ···· · ·-·· -- ·· -· ·-
Wilhelmina im Flaggenalphabet
Wilhelmina im Flaggenalphabet
Wilhelmina im Winkeralphabet
Wilhelmina im Winkeralphabet

Wilhelmina in der digitalen Welt

Wilhelmina als QR-Code Wilhelmina als Barcode
Wilhelmina als QR-Code
Wilhelmina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Wilhelmina?

Wie gefällt dir der Name Wilhelmina?
Gesamtnote: 1.8 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Wilhelmina?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (85.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (76.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (52.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (95.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (76.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (61.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (19.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (19.0 %)
Was denkst du? Passt Wilhelmina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Wilhelmina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Wilhelmina in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (35.6 %) wohlklingend (83.1 %) weiblich (77.1 %) attraktiv (76.3 %) sportlich (48.3 %) intelligent (82.2 %) erfolgreich (78.8 %) sympathisch (83.1 %) lustig (55.9 %) gesellig (64.4 %) selbstbewusst (74.6 %) romantisch (72.9 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Lehrerin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Kinderbuchautorin (1)
  • Hebamme (1)
  • Biologin (1)
  • Juristin (1)
  • Model (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Psychologin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Wilhelmina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Wilhelmina ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Wilhelmina

Lilly
Gast

Schöner Name für alle Leute, die gerne Romane über Adelige lesen und sich für Königshäuser interessieren. Wenn Minna dann auch noch später übergewichtig ist, passt das Bild, das ich von dem Namen habe perfekt.

Klaus
Gast

Man sollte sich schon wieder an unsere Traditionen erinnern, der Name passt ganz ordentlich zu dem heranwachsenden, im Leben stehend und als Großmutter Enkel erziehende Mädchen

C.
Gast

Helmina :-) diesen wunderschönen Namen haben wir unsere Tochter gegeben.

Helena
Gast

Ganz toller Name, meine Tochter wird Wilhelmina Amalie genannt :)

Sandra
Gast

Ich finde der Name Wilhelmina zu altmodischer Name. Nicht mein Ding der Name.

Mexico
Gast

Meine Mutter hieß Wilhelmina Sie
wurde aber immer Mina genannt. Der
Name Wilhelmina ist wirklich veraltet und es sollte heute kein
Kind mehr so genannt werden, da die
Kinder hinter dem Rücken gehänselt werden.

Patricia
Gast

Wilhelmina finde ich wirklich schön, obwohl er doch im ersten Moment eher altmodisch anklingt!
Es ist denke ich Geschmackssache, ob man seine Tochter so nennen möchte, aber der Name hört sich so oder so schön weich, weiblich, wohltuend, stark und nach einem hübschen, intelligenten Mädchen an. :-)

Sophie
Gast

Meine Zwillingsschwester heißt Wilhelmina Helena Charlotte :) sie wird immer Mina genannt

Charlotte
Gast

Meine zweitjüngste Tochter heißt Wilhelmina (Hélène Louise), wir rufen sie aber meistens Mina.

Gast

Wahrscheinlich würden viele aber Wilma als Abkürzung wählen... :S Gefällt mir jetzt weniger...

Gast

Will fänd ich auch super als Abkürzung... (Kennt jemand Will aus W.I.T.C.H.? ;) Ein toller Charakter!)

Gast

Nach wie vor mein absoluter Lieblingsname! Wilhelmina mit Abkürzung Mina: Ein besonderer, starker und süsser Name!

Wilhelmina
Gast

Ich heiße Wilhelmina, und das mit Wonne und Stolz. Sonderbarerweise hat noch kein Mensch zu mir gesagt, der Name sei altmodisch, sondern eher als was Besonderes, hab' noch nie gehör, mit Wohlwollen, mit Achtung - eben mehr in diese Richtung. Bei der direkten Ansprache unter Freunden tun sich die mit dem langen Namen schwer (das ist aber generell so bei Namen mit 4 Silben), wenn also schon eine Abkürzung, dann finde ich Wilma oder Billy noch am ehesten akzeptabel. Und eben weil es so viele Leute versuchen abzukürzen würde ich bei einer Tochter dann eher den 3 silbigen Namen "Wilhelma" als Taufname wählen. Wenn ich das bisher als Kurzform angeboten habe, dann wurde das auch genommen und nicht weiter abgekürzt.

ma
Gast

Ich habe meine Tochter auch Wilhelmina genannt. Am Anfang fragten mich zwar alle ob das mein Ernst sei. Aber ich war und bin nach wie vor von diesen schönen alten Namen überzeugt.

Gast

Im persönlichen umfeld wird schon einmal gelacht wenn man auf so altmodische namen steht,ist mir aber egal. ich zb finde den namen ingrid schön, da denke ich immer sofort an norwegen oder schweden. bei wilhelmina gefällt mir der doppelname henriette wilhelmina.

...
Gast

Toller Name!

Marie
Gast

Einfach wunderschön. Ein Name, bei dem man beim lesen hängen bleibt.

nicole
Gast

Der name wilhelmina ist wunderschön. auch ich würde meine tochter, wenn es denn mal dazu kommt, so nennen. meine mutter heißt ebenfalls so, sie kommt aus holland und dort ist der name tradition ehm programm :-). meine tante heißt wilhelmina jakoba und auch meine oma und uroma hießen wilhelmina. ich liebe diesen namen!!! hört sich sehr edel und fein an finde ich...

Abigail
Gast

Ich liiiiiebe den Namen Wilhelmina. Er klingt soo schön und ich steh auch voll auf so altmodische Namen. Wenn ich eine Tochter bekommen würde, hätte ich sie Wilhelmina genannt.

LG an alle!

Greta
Gast

Schöner Name!

@anne 16
Gast

Ich gebe dir recht

Anne16
Gast

Ich habe mich total in diesen Namen verliebt. Anfangs fand ich ihn zwar schön, er war mir doch etwas zu altmodisch, vor allem, weil Mädchen in meinem Alter eher auf diese neumodischen, am liebsten falsch geschriebenen und/oder neu erfundenen Namen stehen. Nach und nach gefiel er mir aber immer besser und inzwischen denke ich ernsthaft darüber nach, meine Tochter einmal so zu nennen. Der Klang ist einfach wunderschön, ich kann mir den Namen bei Mädchen und Frauen jeder Altersstufe vorstellen und die Abkürzung Mina finde ich auch toll. Wilhelmina Charlotte wäre eine Kombination, die ich mir vorstellen könnte. Für ein Schwesterchen dann vielleicht Victoria Luise oder Marlene Emilia ... :)

Jenny
Gast

Hä? Billy?

Ein
Gast

Spitzname für Wlhelmina ist auch noch "Billy"

Whity
Gast

Meine liebe Großtante hieß Wilhelmine. In Anlehnung haben wir meine Tochter Mina genannt. Ich finde die Kurzform schöner. Wir rufen sie auch oft Minchen.

Tan-Chan
Gast

Ich finde diesen Namen auch schön... aber meine Freunde finden das Gegenteil! Dabei könnte ich mir vorstellen, sollte ich mal das Glück haben eine Tochter zu bekommen, ihr den Namen Wilhelmina zu geben (oder etwas spezieller Willmina). Ich finde es interessant zu hören, was Leute mit diesem Namen für Erfahrungen gemacht haben. Mir gefällt der Name vorallem wegen seiner Kurzform Mina. Willi oder gar Helmi dagegen fände ich nicht so toll für ein Mädchen... Minako gefällt mir auch (Wegen "Mina"), aber das ist zu asiatisch...

Björn
Gast

Hallo!
Wir haben unsere Tochter Die am 21.10.2008 zur welt gekommen ist Wilhelmina Lilith genannt, da uns der name sehr gut gefällt. Im Moment ist es die Kurzform mina geworden, von Opa wird sie Auch schonmal "Willi" gerufen...^^
Wir finden die "alt"deutschen namen auch schöner als z.b. Chantal, o.ä....
Mal sehen was meine Tochter in 8 bis 10 Jahren zu Ihrem Namen sagt.?? ;-)
Gruß an alle Wilhelmina's

Tina
Gast

Ich finde den Namen wirklich schön. Ganz ohne Grund, einfach so.

Andrea
Gast

Ich finde Wilhelmina einen sehr schönen, klangvollen Namen. Ich mag lange Namen da man sie schön abkürzen kann aber jederzeit auf einen vollwertigen Namen zurückgreifen kann, denn wenn man Erwachsen ist möchte man vielleicht nicht von jedem mit einem Spitznamen angesprochen werden.
@Wilhelmina 10 Jahre:
ich denke zwar, daß sich deine Meinung zu Kindernamen noch einmal ändern wird und vor allem das es noch viele Jahre dauert bis das aktuell wird aber die Namen Johanna und Greta finde ich auch sehr schön. Aber es sind alte Namen - zur Information.

ausgezeichnet
Gast

@Wilhelmina, 10 Jahre
ein sehr schöner Name und Du hast auch sehr schöne Namen für Deine Kinder ausgesucht... damit lass Dir aber noch ein zwei Jahrzehne Zeit, ja?

Jens@wilhelmina
Gast

Das ist aber schön, dass du so einen klangvollen und ehrwürdigen Namen hast. So hat immerhin auch schon die Königin von Holland geheißen. Ich denke du kannst sehr zufrieden mit Deinem Namen sein.
Johanna und Greta sind auch nicht schlecht.

Wilhelmina (10)
Gast

Ich heiße auch Wilhelmina und bin 10 Jahre alt. Meine Freunde finden den Namen toll, weil nicht jeder so heißt. Trotzdem nennen mich alle Mina. Wenn ich später mal Kinder habe werden sie nicht so alte aber auch nicht so Modenamen bekommen. Johanna und Greta finde ich schön. Was meint ihr? Liebe Grüße
(Wilhel)Mina

Warum nicht...
Gast

Der Name ist etwas lang, aber sonst nicht schlecht. Ich mag sowieso die "alten" Namen :-). Lieber sowas als so ungwöhnliche Sachen wir Nika, Nara, Tami usw. Das sind für mich alles nur Abkürzungen. Und für Erwachsene sieht das komisch aus. Dann lieber sowas wie Wilhelmina. Da kann man z.B.Mina draus machen, aber später auch auf den vollen Namen zurückgreifen und muß nicht sein leben lang mit einem Spitznamen im Ausweis rumlaufen.

Mona
Gast

Ich finde den Namen interresant. Ic wuerde mein Kind nicht mit Vornamen so nennen, aber mit Mittelname. Mein Kind das naechste Woche kommt wird Ciarah Belle Wilhelmina heissen. Hab dich jetzt schon lieb!

Marie
Gast

Ich mag altmodische Namen!

Wilhelmina
Gast

Ich hasse meinen Namen. Zum Glück werde ich nur Will oder Mina genannt! Für mich klingt Wilhelmina viel zu altmodisch!

So ein Mädchen
Gast

Was denn, ich find Wilhelmina auch schön!!!

Regina
Gast

Schande über mein Haupt.... aber ich finde diesen Namen echt schön!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren