Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Wilhelmina Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Wilhelmina ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

814 Stimmen (Rang 933)
1 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
933

Rang 933
Mit 814 erhaltenen Stimmen belegt Wilhelmina den 933. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Wilhelmina ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Wilhelmina
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Wilhelmina?

Der Name Wilhelmina bedeutet "die entschlossene Beschützerin", abgeleitet vom althochdeutschen willio für "Wille, Entschlossenheit" und helm für "Helm, Schutz". Es handelt sich um eine Weiterentwicklung von Wilhelma, der weiblichen Form des alten deutschen Namens Wilhelm.

Wilhelmina war, ebenso wie die Schreibvariante Wilhelmine, ein vom 17. bis Mitte des 20. Jahrhunderts überaus beliebter deutscher Mädchenname, kam dann aber aus der Mode.

Inzwischen gewinnen in Deutschland aber wieder einige Kurzformen von Wilhelmina an Popularität, insbesondere die Vornamen Mina, Mine, Minna und Wilma.

Weitere Kurz- und Koseformen von Wilhelmina sind Elma, Helma, Helmina, Helmine, Hilma, Mimi, Mineke, Minja und Minka.

Fremdsprachige Nebenformen von Wilhelmina sind Guglielmina (Italienisch), Vilhelmiina (Finnisch), Vilhelmina (Litauisch, Schwedisch), Vilma (Litauisch, Ungarisch) sowie Willemijn und Willemina (Niederländisch).

Woher kommt der Name Wilhelmina?

Wortherkunft

Wilhelmina ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "die entschlossene Beschützerin".

Wortzusammensetzung

willio = Wille, Entschlossenheit (Althochdeutsch)
helm = Helm, Schutz (Althochdeutsch)

Wie spricht man Wilhelmina aus?

Aussprache von Wilhelmina: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Wilhelmina auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Wilhelmina?

Wilhelmina ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 280. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 141.

In den letzten zehn Jahren wurde Wilhelmina etwa 270 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 872. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 953.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Wilhelmina

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Wilhelmina in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 280 281 230 141 (2010)

In Deutschland wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 270 Mal als Erstname vergeben (320 Mal von 2010 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - - 150 143 (2012)

In Österreich wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1984 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 145 - 143 143 (2020)

In der Schweiz wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1930 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - 177 166 4 (1945)

In der Niederlande wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 320 Mal als Erstname vergeben (115.000 Mal von 1930 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Frankreich 422 443 449 316 (1956)

In Frankreich wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (60 Mal von 1930 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen - - 188 188 (2020)

In Polen wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2000 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark - - - 129 (2012)

In Dänemark wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (10 Mal von 1985 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 178 178 181 151 (2000)

In Schweden wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (170 Mal von 1998 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
England - 381 361 338 (1999)

In England wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 80 Mal als Erstname vergeben (140 Mal von 1996 bis 2021).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 120 (2017)

In Schottland wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1974 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Nordirland - - - 77 (2005)

In Nordirland wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 829 826 840 432 (1930)

In den USA wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 1.200 Mal als Erstname vergeben (5.600 Mal von 1930 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 191 202 192 191 (2022)

In Kanada wurde Wilhelmina in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1980 bis 2022).

Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Wilhelmina in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Wilhelmina in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Wilhelmina in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 196 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 227 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 220 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 281 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 280 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 141
  • Schlechtester Rang: 281
  • Durchschnitt: 199.33

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Wilhelmina

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Wilhelmina im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 213 im April 2020
Rang 216 im Mai 2020
Rang 220 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 212 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 206 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 226 im Januar 2021
Rang 202 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 178 im April 2021
Rang 177 im Mai 2021
Rang 137 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 136 im September 2021
Rang 141 im Oktober 2021
Rang 145 im November 2021
Rang 173 im Dezember 2021
Rang 209 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 182 im März 2022
Rang 184 im April 2022
Rang 170 im Mai 2022
Rang 150 im Juni 2022
Rang 154 im Juli 2022
Rang 160 im August 2022
Rang 147 im September 2022
Rang 129 im Oktober 2022
Rang 123 im November 2022
Rang 122 im Dezember 2022
Rang 136 im Januar 2023
Rang 123 im Februar 2023
Rang 136 im März 2023
Rang 124 im April 2023
Rang 124 im Mai 2023
Rang 110 im Juni 2023
Rang 111 im Juli 2023
Rang 117 im August 2023
Rang 109 im September 2023
Rang 126 im Oktober 2023
Rang 0 im November 2023
Rang 128 im Dezember 2023
Rang 157 im Januar 2024
Rang 133 im Februar 2024
Rang 134 im März 2024
Apr Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 343
  • Durchschnitt: 186.04

Geburten in Österreich mit dem Namen Wilhelmina seit 1984

Wilhelmina belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 641. Rang. Insgesamt 12 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
641 12 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Wilhelmina besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (8)
  • 37.5 % 37.5 % Bayern
  • 25.0 % 25.0 % Berlin
  • 12.5 % 12.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.5 % 12.5 % Sachsen-Anhalt
  • 12.5 % 12.5 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (0)
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Wilhelmina? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Wilhelmina als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Wilhelmina besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Wilhelmina.

Häufigkeit des Vornamens Wilhelmina nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Wilhelmina

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Billie
  • Hella
  • Mimi
  • Mina
  • Minchen
  • Mini
  • Minna
  • Minni
  • Minny
  • Mummel
  • Will
  • Willa
  • Willi
  • Willo
  • Willy
  • Wilma
  • Wilmy

Beliebte Doppelnamen mit Wilhelmina

Wilhelmina in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Wilhelmina

Aino Emma Wilhelmina Malmberg
Schriftstellerin aus Finnland
Amalia Wilhelmina Konigsmarck
schwedische Dichterin
Charlotte Wilhelmina Franziska Brandes
deutsche Sängerin
Fredrika Wilhelmina Carstens
Schriftstellerin aus Finnland
Geertruida Everdina Wilhelmina van Aalte
Schauspielerin aus der Niederlande
Katharina Wilhelmina Bilderdijk-Schweick
Dichterin aus der Niederlande
Königin Wilhelmina von Niederlande
Niederländische Königin von 1890 bis 1948
Wilhelmina Barns-Graham
Künstlerin aus Großbritannien
Wilhelmina Bichler
ungarische Theaterschauspielerin
Wilhelmina Brinkhoff
Radrennfahrerin aus der Niederlande
Wilhelmina Cooper
niederländisches Model
Wilhelmina Feemster Jashemski
Archäologin aus Amerika
Wilhelmina Geddes
Künstlerin aus England
Wilhelmina Goodson
amerikanische Sängerin
Wilhelmina Gravallius
schwedische Schriftstellerin
Wilhelmina Iwanowska
Astronomin
Wilhelmina Koch
Komponistin aus Deutschland
Wilhelmina Krafft
schwedische Künstlerin
Wilhelmina Murray
Figur aus dem Roman Dracula von Bram Stocker
Wilhelmina Raue-Pritsche
Romanfigur in Harry Potter
Wilhelmina Stalberg
Schriftstellerin aus Polen
Wilhelmina van Idsinga
niederländische Malerin
Wilhelmina von Bremen
amerikanische Leichtathletin

Wilhelmina in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Wilhelmina bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Wilhelmina als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Wilhelmina wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 2 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Wilhelmina (0x)

    Hochdruckgebiet Wilhelmina
  • Tiefdruckgebiet Wilhelmina (2x)

    Tiefdruckgebiet Wilhelmina
    • 04.08.2010
    • 16.04.2008

Wilhelmina in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Wilhelmina wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
10 Zeichen
Silben
4 Silben
Silbentrennung
Wil-hel-mi-na
Endungen
-lmina (5) -mina (4) -ina (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Wilhelmina - gebildet werden können.
Rückwärts
Animlehliw (Mehr erfahren)Wilhelmina ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
7 Intuition und Spiritualität (Mehr erfahren)

Wilhelmina in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010111 01101001 01101100 01101000 01100101 01101100 01101101 01101001 01101110 01100001
Dezimal
87 105 108 104 101 108 109 105 110 97
Hexadezimal
57 69 6C 68 65 6C 6D 69 6E 61
Oktal
127 151 154 150 145 154 155 151 156 141

Wilhelmina in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Wilhelmina anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
35566 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
W445 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
WLHLMN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Wilhelmina buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Wilhelm | Ida | Ludwig | Heinrich | Emil | Ludwig | Martha | Ida | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Whiskey | India | Lima | Hotel | Echo | Lima | Mike | India | November | Alfa

Wilhelmina in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Wilhelmina in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Wilhelmina
Altdeutsche Schrift
Wilhelmina
Lateinische Schrift
VILHELMINA
Phönizische Schrift
𐤅𐤉𐤋𐤇𐤄𐤋𐤌𐤉𐤍𐤀
Griechische Schrift
Ωιληελμινα
Koptische Schrift
Ⲩⲓⲗϩⲉⲗⲙⲓⲛⲁ
Hebräische Schrift
וילחהלמינא
Arabische Schrift
وــيــلــحــهــلــمــيــنــا
Armenische Schrift
Ւիլհելմինա
Kyrillische Schrift
Ѵилхелмина
Georgische Schrift
Ⴅილჰელმინა
Runenschrift
ᚹᛁᛚᚺᛂᛚᛘᛁᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓇋𓃭𓉔𓇌𓃭𓅓𓇋𓈖𓄿

Wilhelmina barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Wilhelmina an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Wilhelmina im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Wilhelmina im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Wilhelmina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Wilhelmina in Blindenschrift (Brailleschrift)

Wilhelmina im Tieralphabet

Wilhelmina im Tieralphabet

Wilhelmina in der Schifffahrt

Der Vorname Wilhelmina in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·-- ·· ·-·· ···· · ·-·· -- ·· -· ·-

Wilhelmina im Flaggenalphabet

Wilhelmina im Flaggenalphabet

Wilhelmina im Winkeralphabet

Wilhelmina im Winkeralphabet

Wilhelmina in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Wilhelmina auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Wilhelmina als QR-Code

Wilhelmina als QR-Code

Wilhelmina als Barcode

Wilhelmina als Barcode

Wie denkst du über den Namen Wilhelmina?

Wie gefällt dir der Name Wilhelmina?

Bewertung des Namens Wilhelmina nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Wilhelmina?

Ob der Vorname Wilhelmina auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (70.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.2 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (91.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (79.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (58.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (29.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (29.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (16.7 %)
Was denkst du? Passt Wilhelmina zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Wilhelmina ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (50.0 %) modern (35.7 %) wohlklingend (84.1 %) weiblich (78.6 %) attraktiv (77.0 %) sportlich (50.0 %) intelligent (83.3 %) erfolgreich (80.2 %) sympathisch (84.1 %) lustig (57.9 %) gesellig (65.1 %) selbstbewusst (76.2 %) romantisch (73.8 %)
von Beruf
  • Ärztin (4)
  • Lehrerin (2)
  • Wissenschaftlerin (2)
  • Hebamme (2)
  • Kinderbuchautorin (1)
  • Biologin (1)
  • Juristin (1)
  • Model (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Psychologin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Wilhelmina und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Wilhelmina ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Wilhelmina

Kommentar hinzufügen
Matthias
Gast

Wow, was für ein schöner Vorname. Und ja es klingt sehr gehoben. Aber schlimm ist es nicht, das ist kein Grund, dass eine „Lilly“ da lästern muss;) Wilhelmina klingt doch süß, anständig für eine Erwachsene und es hört sich einfach gut an! Mir gefällt auch WilhelminE

Jacki
Gast

Unsere Tochter ist 2021 geboren und wir haben sie Wilhelmina genannt. Ich habe den Namen in einen Buch gelesen und er ging mir nicht aus dem Kopf. Bisher kamen nur positive Kommentare...allerdings finden wir und auch andere das man Wilhelmina nicht abkürzen sollte..wir sprechen es auch immer aus!

Lilly
Gast

Schöner Name für alle Leute, die gerne Romane über Adelige lesen und sich für Königshäuser interessieren. Wenn Minna dann auch noch später übergewichtig ist, passt das Bild, das ich von dem Namen habe perfekt.

Klaus
Gast

Man sollte sich schon wieder an unsere Traditionen erinnern, der Name passt ganz ordentlich zu dem heranwachsenden, im Leben stehend und als Großmutter Enkel erziehende Mädchen

C.
Gast

Helmina :-) diesen wunderschönen Namen haben wir unsere Tochter gegeben.

Helena
Gast

Ganz toller Name, meine Tochter wird Wilhelmina Amalie genannt :)

Sandra
Gast

Ich finde der Name Wilhelmina zu altmodischer Name. Nicht mein Ding der Name.

Mexico
Gast

Meine Mutter hieß Wilhelmina Sie
wurde aber immer Mina genannt. Der
Name Wilhelmina ist wirklich veraltet und es sollte heute kein
Kind mehr so genannt werden, da die
Kinder hinter dem Rücken gehänselt werden.

Patricia
Gast

Wilhelmina finde ich wirklich schön, obwohl er doch im ersten Moment eher altmodisch anklingt!
Es ist denke ich Geschmackssache, ob man seine Tochter so nennen möchte, aber der Name hört sich so oder so schön weich, weiblich, wohltuend, stark und nach einem hübschen, intelligenten Mädchen an. :-)

Sophie
Gast

Meine Zwillingsschwester heißt Wilhelmina Helena Charlotte :) sie wird immer Mina genannt

Charlotte
Gast

Meine zweitjüngste Tochter heißt Wilhelmina (Hélène Louise), wir rufen sie aber meistens Mina.

Gast

Wahrscheinlich würden viele aber Wilma als Abkürzung wählen... :S Gefällt mir jetzt weniger...

Gast

Will fänd ich auch super als Abkürzung... (Kennt jemand Will aus W.I.T.C.H.? ;) Ein toller Charakter!)

Gast

Nach wie vor mein absoluter Lieblingsname! Wilhelmina mit Abkürzung Mina: Ein besonderer, starker und süsser Name!

Wilhelmina
Gast

Ich heiße Wilhelmina, und das mit Wonne und Stolz. Sonderbarerweise hat noch kein Mensch zu mir gesagt, der Name sei altmodisch, sondern eher als was Besonderes, hab' noch nie gehör, mit Wohlwollen, mit Achtung - eben mehr in diese Richtung. Bei der direkten Ansprache unter Freunden tun sich die mit dem langen Namen schwer (das ist aber generell so bei Namen mit 4 Silben), wenn also schon eine Abkürzung, dann finde ich Wilma oder Billy noch am ehesten akzeptabel. Und eben weil es so viele Leute versuchen abzukürzen würde ich bei einer Tochter dann eher den 3 silbigen Namen "Wilhelma" als Taufname wählen. Wenn ich das bisher als Kurzform angeboten habe, dann wurde das auch genommen und nicht weiter abgekürzt.

ma
Gast

Ich habe meine Tochter auch Wilhelmina genannt. Am Anfang fragten mich zwar alle ob das mein Ernst sei. Aber ich war und bin nach wie vor von diesen schönen alten Namen überzeugt.

Gast

Im persönlichen umfeld wird schon einmal gelacht wenn man auf so altmodische namen steht,ist mir aber egal. ich zb finde den namen ingrid schön, da denke ich immer sofort an norwegen oder schweden. bei wilhelmina gefällt mir der doppelname henriette wilhelmina.

...
Gast

Toller Name!

Marie
Gast

Einfach wunderschön. Ein Name, bei dem man beim lesen hängen bleibt.

nicole
Gast

Der name wilhelmina ist wunderschön. auch ich würde meine tochter, wenn es denn mal dazu kommt, so nennen. meine mutter heißt ebenfalls so, sie kommt aus holland und dort ist der name tradition ehm programm :-). meine tante heißt wilhelmina jakoba und auch meine oma und uroma hießen wilhelmina. ich liebe diesen namen!!! hört sich sehr edel und fein an finde ich...

Abigail
Gast

Ich liiiiiebe den Namen Wilhelmina. Er klingt soo schön und ich steh auch voll auf so altmodische Namen. Wenn ich eine Tochter bekommen würde, hätte ich sie Wilhelmina genannt.

LG an alle!

Greta
Gast

Schöner Name!

@anne 16
Gast

Ich gebe dir recht

Anne16
Gast

Ich habe mich total in diesen Namen verliebt. Anfangs fand ich ihn zwar schön, er war mir doch etwas zu altmodisch, vor allem, weil Mädchen in meinem Alter eher auf diese neumodischen, am liebsten falsch geschriebenen und/oder neu erfundenen Namen stehen. Nach und nach gefiel er mir aber immer besser und inzwischen denke ich ernsthaft darüber nach, meine Tochter einmal so zu nennen. Der Klang ist einfach wunderschön, ich kann mir den Namen bei Mädchen und Frauen jeder Altersstufe vorstellen und die Abkürzung Mina finde ich auch toll. Wilhelmina Charlotte wäre eine Kombination, die ich mir vorstellen könnte. Für ein Schwesterchen dann vielleicht Victoria Luise oder Marlene Emilia ... :)

Jenny
Gast

Hä? Billy?

Ein
Gast

Spitzname für Wlhelmina ist auch noch "Billy"

Whity
Gast

Meine liebe Großtante hieß Wilhelmine. In Anlehnung haben wir meine Tochter Mina genannt. Ich finde die Kurzform schöner. Wir rufen sie auch oft Minchen.

Tan-Chan
Gast

Ich finde diesen Namen auch schön... aber meine Freunde finden das Gegenteil! Dabei könnte ich mir vorstellen, sollte ich mal das Glück haben eine Tochter zu bekommen, ihr den Namen Wilhelmina zu geben (oder etwas spezieller Willmina). Ich finde es interessant zu hören, was Leute mit diesem Namen für Erfahrungen gemacht haben. Mir gefällt der Name vorallem wegen seiner Kurzform Mina. Willi oder gar Helmi dagegen fände ich nicht so toll für ein Mädchen... Minako gefällt mir auch (Wegen "Mina"), aber das ist zu asiatisch...

Björn
Gast

Hallo!
Wir haben unsere Tochter Die am 21.10.2008 zur welt gekommen ist Wilhelmina Lilith genannt, da uns der name sehr gut gefällt. Im Moment ist es die Kurzform mina geworden, von Opa wird sie Auch schonmal "Willi" gerufen...^^
Wir finden die "alt"deutschen namen auch schöner als z.b. Chantal, o.ä....
Mal sehen was meine Tochter in 8 bis 10 Jahren zu Ihrem Namen sagt.?? ;-)
Gruß an alle Wilhelmina's

Tina
Gast

Ich finde den Namen wirklich schön. Ganz ohne Grund, einfach so.

Andrea
Gast

Ich finde Wilhelmina einen sehr schönen, klangvollen Namen. Ich mag lange Namen da man sie schön abkürzen kann aber jederzeit auf einen vollwertigen Namen zurückgreifen kann, denn wenn man Erwachsen ist möchte man vielleicht nicht von jedem mit einem Spitznamen angesprochen werden.
@Wilhelmina 10 Jahre:
ich denke zwar, daß sich deine Meinung zu Kindernamen noch einmal ändern wird und vor allem das es noch viele Jahre dauert bis das aktuell wird aber die Namen Johanna und Greta finde ich auch sehr schön. Aber es sind alte Namen - zur Information.

ausgezeichnet
Gast

@Wilhelmina, 10 Jahre
ein sehr schöner Name und Du hast auch sehr schöne Namen für Deine Kinder ausgesucht... damit lass Dir aber noch ein zwei Jahrzehne Zeit, ja?

Jens@wilhelmina
Gast

Das ist aber schön, dass du so einen klangvollen und ehrwürdigen Namen hast. So hat immerhin auch schon die Königin von Holland geheißen. Ich denke du kannst sehr zufrieden mit Deinem Namen sein.
Johanna und Greta sind auch nicht schlecht.

Wilhelmina (10)
Gast

Ich heiße auch Wilhelmina und bin 10 Jahre alt. Meine Freunde finden den Namen toll, weil nicht jeder so heißt. Trotzdem nennen mich alle Mina. Wenn ich später mal Kinder habe werden sie nicht so alte aber auch nicht so Modenamen bekommen. Johanna und Greta finde ich schön. Was meint ihr? Liebe Grüße
(Wilhel)Mina

Warum nicht...
Gast

Der Name ist etwas lang, aber sonst nicht schlecht. Ich mag sowieso die "alten" Namen :-). Lieber sowas als so ungwöhnliche Sachen wir Nika, Nara, Tami usw. Das sind für mich alles nur Abkürzungen. Und für Erwachsene sieht das komisch aus. Dann lieber sowas wie Wilhelmina. Da kann man z.B.Mina draus machen, aber später auch auf den vollen Namen zurückgreifen und muß nicht sein leben lang mit einem Spitznamen im Ausweis rumlaufen.

Mona
Gast

Ich finde den Namen interresant. Ic wuerde mein Kind nicht mit Vornamen so nennen, aber mit Mittelname. Mein Kind das naechste Woche kommt wird Ciarah Belle Wilhelmina heissen. Hab dich jetzt schon lieb!

Marie
Gast

Ich mag altmodische Namen!

Wilhelmina
Gast

Ich hasse meinen Namen. Zum Glück werde ich nur Will oder Mina genannt! Für mich klingt Wilhelmina viel zu altmodisch!

So ein Mädchen
Gast

Was denn, ich find Wilhelmina auch schön!!!

Regina
Gast

Schande über mein Haupt.... aber ich finde diesen Namen echt schön!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Wilhelmina schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Aisha, Andrijana, Axinja, Büsra, Colleen, Dorota, Euryanthe, Gerolde, Hyacinth und Jevdokija.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Harvie

Noch kein Kommentar vorhanden

Harvie hätte von Ihnen gerne mal ein Feedback zu seinem Vornamen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Harvie?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?