Lennis

  • Rang 1059
  • 330 Stimmen
  • 3 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 62 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • amerikanisch
Abwandlung von "Dennis" und verwandt mit Lenard, Lennox, usw.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben Len-nis -ennis (5) -nnis (4) -nis (3) -is (2) -s (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Sinnel 568 L520 LNS
Morsecode Schreibschrift
·-·· · -· -· ·· ··· Lennis
Lennis buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Ludwig | Emil | Nordpol | Nordpol | Ida | Siegfried
Lennis in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Lennis in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Lenice und
  • Lenise
  • Lenny und
  • Lenz
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Lennis
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Lennis G. Echterling (Autor und Professor an der James Madison University, Harrisonburg, Virginia)
  • Lennis Washington (Schauspielerin)
Beliebteste Doppelnamen mit Lennis
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Lennis
Rang 0 im November 2015
Rang 0 im Dezember 2015
Rang 0 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 0 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 0 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 152 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 147 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 159 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 153 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Okt
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 147
  • Schlechtester Rang: 350
  • Durchschnitt: 241.29

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Lennis stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Lennis seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3128 6 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Lennis belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3128. Rang. Insgesamt 6 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 5.9 % 5.9 % Baden-Württemberg
  • 5.9 % 5.9 % Bayern
  • 11.8 % 11.8 % Hessen
  • 11.8 % 11.8 % Niedersachsen
  • 23.5 % 23.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.8 % 11.8 % Sachsen-Anhalt
  • 23.5 % 23.5 % Schleswig-Holstein
  • 5.9 % 5.9 % Thüringen

Dein Vorname ist Lennis? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Lennis
Statistik der Geburtsjahre des Namens Lennis

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Lennis?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Lennis zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (80.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Lennis ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Lennis in Verbindung bringen.

bekannt (37.5 %) modern (64.8 %) wohlklingend (60.2 %) männlich (58.0 %) attraktiv (61.4 %) sportlich (60.2 %) intelligent (60.2 %) erfolgreich (54.5 %) sympathisch (65.9 %) lustig (63.6 %) gesellig (67.0 %) selbstbewusst (63.6 %) romantisch (51.1 %)
von Beruf
  • Metzger (2)
  • Architekt (2)
  • Sportler (2)
  • Handwerker (1)
  • Erfinder (1)
  • Polizist (1)
  • Ingenieur (1)
  • Maurer (1)
  • Bäcker (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Lennis und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Lennis

JPL
Gast

Unser Sohn wurde 2009 geboren. Zufällig bin ich auf den Namen Lennis gestoßen und war sofort begeistert. Wir haben unsere Entscheidung niemals bereut :-) m

Jessica
Gast

Bin überrascht das es doch so viele Jungs mit dem Namen "Lennis" gibt! Mein Sohn heißt auch Lennis und hat keinen zweit Namen...wir hatten damit absolut keine Probleme auf dem Standesamt! Bin froh diesen Namen gewählt zu haben!!!!

Gast
Gast

Mein kleiner Lennis wird bald zwei Jahre alt :)
Namen sind halt Geschmacksache.Ich z.Bsp. finde Namen mit drei Buchstaben nicht so aufregend....da fehlt was und ein zusätzlicher ändert sehr wohl etwas.Mia,Mira und Tim oder Tom sind ja auch nicht dasselbe.... Verstehe dementsprechend nicht den Vergleich mit Dennis....

zurück..
Gast

Lennis... naja, so wie Dennis nur statt dem D ein L. Nicht gerade sehr einfallsreich und von super schön kann ja auch nicht die Rede sein (meine Meinung).

mutti
Gast

Ich finde den namen Lennis toll. Selten aber trotzdem normal. Er klingt sehr schön vom klang und weich ist er auch

Berliner Mom
Gast

Ich finde den Namen doof.
Künstlich und "gewollt".

Loreley
Gast

Wer weiß - vielleicht eine Kreuzung zwischen Lennart und Dennis? So wie Marlene eine Kreuzung zwischen Maria und Magdalena ist....

Lenis gefällt mir jetzt allerdings im Gegensatz zu Marlene nicht so besonders gut. Ist zu nah an "Dennis", und der war in den 80ern und 90ern einfach zu häufig, so dass ich ihn mir satt gehört habe.

Caro
Gast

Hab ich neulich in der Nido gelesen und dachte mir "evtl. ein Name für mein Baby?". Musste hier dann leider feststellen, dass er keine Bedeutung hat, was ich schade finde. Oder weiß jemand, ob der Name von Lennart/Lorenz/Laurentius abgeleitet ist?

Jamie
Gast

Werden unser 2. Kind Lennis nennen. Wohnen in den USA und sind grosse Fans von geschlechtsneutralen Namen. Unser erstes Kind heisst Kim. Ob die beiden Jungs oder Maedchen sind, wird (hier) nicht verraten.

Maya
Gast

Ein richtig doofer Name:-(
klingt extrem weiblich und NICHT cool auf dem fussballplatz...

auch-lennis-mama
Gast

Lasst doch die leute reden!!!!! egal, wie wir unsere kinder nennen, ob es ein karl, ein kevin oder ein egal-was ist, es gibt welche, denen der name NICHT gefällt! auch unser sohn heisst lennis, er ist jetzt 5 jahre alt, und ich würde ihn heute noch so nennen!!! der name gefällt mir, ich finde ihn keineswegs als "modename" oder als "kunstname" (toller vergleich mit rama, wirklich klasse.. so ein schwachsinn!)! im übrigen finde ich es schön, wenn sich auf dem spielplatz nicht 10 kinder umdrehen, sobald ich seinen namen rufe - das passiert bei einem normalo-name schnell.......:-)

...
Gast

Der Name gefällt mir gut!

Tiffy
Gast

Stimmt nicht. Wie gesagt, meine beste Freundin in den USA hieß Lennis. Sie wurde nach Lennis Washington, der Mutter von Denzel Washington benannt. Es gab wohl in den 80er Jahren auch mal eine Sängerin namens Lennis.

Lennis Mama*
Gast

Nur mal so, es ist eindeutig ein jungenname, es gibt nämlich auch eine weibliche form von "lennis... das ist dann aber Leniz und man spricht das "i" sehr lang aus!
hauptsache die leute haben etwas zu labern, mein sohn heißt lennis und wir haben bisher nie probleme mit diesem namen gehabt!

Tiffy
Gast

Meine beste Freundin in den USA hieß Lennis. Wusste nicht, dass er in Deutschland an kleine Jungs vergeben wird...

alex
Gast

Mein Sohn heißt LENNIS und es ist und bleibt der beste Name!Und so ein Schwachsinn wegen der Bedeutung...Schließlich wird man gefragt "wie heißt Du" und nicht welche Bedeutung hat dein Name!!!

Tinki-Winki
Gast

Lennis klingt eigentlich ganz gut. Aber es würde mich stören, dass es ein Kunstwort ist. So wie man für Firmen oder Produkte wohlklingende Markennamen kreiert, damit sie gekauft werden. Rama klingt auch gut, aber wer nennt sein Kindso?

Mimi
Gast

Ich stimme meinem Vorredner zu, ich mag so etwas auch nicht. Manchmal kann nicht mal eine Sprache angegeben werden.

Hmmm
Gast

Ohne Bedeutung heißt halt ohne Herkunft und damit irgendwie künstlich... Es ist auf jeden Fall Geschmackssache, ob man einen Kunstnamen mag oder nicht.

Tanja
Gast

Mancheiner, dessen Name eine echt blöde Bedeutung hat, wäre vielleicht froh, wenn er keine hätte. ;)

Nunu
Gast

Potenzial für neuen Kevin - stimmt! Wobei: Kevin ist wenigstens eindeutig männlich und hat eine Bedeutung....

unter mir
Gast

Da sagst du was. Ich muss auch immer grinsen, wenn ich von nur positiven Reaktionen bei den skurrilsten Namen lese. Als ob man jungen Eltern ins Gesicht sagt, wenn man einen Namen blöd findet. Aber lass sie.

Cassilas
Gast

...und übrigens zum Thema "positive Reaktionen":
Es sagt einem doch sowieso keiner ins Gesicht, dass einem der Name nicht gefällt. Ist doch klar, dass sich alle ein gequältes "äh, toll" rausquetschen.

Cassilas
Gast

Der Name klingt wie selbst ausgedacht.

Im Übrigen hat er für mich das Potential ein neuer "Kevin" zu werden.

:o)
Gast

Mein Sohn heißt Lennis. Der Name ist wunderschön und wir hatten noch nie Probleme mit diesen Namen. Für mich ist Lennis eindeutig ein Jungenname und auch ohne Bedeutung ist er wunderschön.

Pisha
Gast

Eine Bekannte hat ihren Sohn so genannt. Dachte erst, sie hat sich in der SMS vertippt und meint Dennis... Ne, hat sie nicht. Aber alle, denen ich erzählt habe, dass sie einen Lennis hat, haben erst mal gefragt "Wie? Dennis?". Ich: "Nein, Lennis. Wie Dennis mit L". Als ich dann auch noch erfahren habe, dass Lennis nicht mal ne Bedeutung hat, war der Name für mich echt durch...

:((
Gast

Es hört sich an, als wäre man unentschlossen gewesen Dennis oder Lenni zu wählen... Ist davon abgesehen eher ein Mädchenname. Das Kind muß ein Leben lang damit Herumlaufen und sicher auch veralbert werden.
Und wenn ich höre, dass manche stolz darauf sind, weil sie ein Lob für den exklusiven Namen ihres Kindes bekommen....peinlich! Modenamen: Nein Danke!

Sabrina
Gast

Unser Sohn ist im September 2011 geboren er heißtLennis. Ich wollte keinen doppelnamen und es ging nur Lennis.

Kathi
Gast

Wir bekommen auch einen Sohn und wollen ihn Lennis nennen - ich weiß nun, dass er ind D. "erlaubt"ist, wenn man einen eindeutigen Jungen-Zweitnamen hat...
Weiß jemand auch, ob ich meinen Sohn nur Lennis nennen kann - ohne Zweitname?

Andreas
Gast

Unser Sohn heißt Lennis Noa, es gab keine Probleme auf dem Standesamt, da der zweite Name eindeutig männlich ist. Es ist ein sehr schöner Name, den wir uns sehr lange überlegt haben. nicht nur um "Besonders" zu wirken.

zu nine´s frage
Gast

auf unserem standesamt gabs keine probleme, allerdings hat lennis aber einen 2. namen (der eindeutig (!!!) männlich ist)

Nine
Gast

Also ich finde den Namen auch Klasse, aber man findet kaum etwas über den Namen im Internet, ob es wirklich ein Jungen Name ist? Und hatte jemand Probleme auf dem Standesamt? Ist der Name anerkannt? Danke und Grüsse...

Lennis´ Mama
Gast

Supertoller und seltener Name! Unser Schatz heisst auch so und ich bin immernoch sooo stolz auf den Namen und natürlich auf meinen Sohn!! :-)

SANDRA
Gast

Also ich möchte meinen Sohn auch Lennis nennen, der voraussichtlich am 2.5.2011 auf die Welt kommt - ich finde -es ist ein seltener Name und auch verständlich&schreibar für jederman :-)))

...
Gast

Wunderschön

Anna
Gast

Weiß jemand was Lennis bedeutet?
Eine Antort wäre lieb :)

:)
Gast

Wie findet ihr eigentlich Majas,Lisas,Marias,Annas,Amiras...?

Clara
Gast

@Toller Name,
Naja,ob Maya ausergewöhnlich ist...darüber kann man sich streiten!
Ansonsten ist Lennis ein ganz netter Name!

mama von lennis
Gast

@ichbins
was hat denn bitte dieser wunderschöne name mit "penis" zu tun!!??! wenn du richtig sprechen kannst, kommst du auch nicht auf so einen zusammenhang.. absoluter schwachsinn... lennis ist ein wunderschöner, seltener, aber nicht zu ausgefallener name.. !!! lg von einer mama, deren sohn lennis heißt und wahnsinnig stolz drauf ist und ausschließlich lobe bzgl. des namens bekommt

Toller Name
Gast

Hallo, ich finde den Namen ,,Lennis´´ echt toll.
Mein 5-jähriger Sohn heißt Lennis und meine 1 jährige Tochter heißt Maya. Ich finde das sind 2 sehr ausergewöhnliche Namen und sie klingen sehr harmonsich zusammen.

Zoe-Sophia
Gast

Hört sich an wie Dennis -.-

ichbins
Gast

ich finde den namen doof. unser nachbar hat ein kind namens lennis - und der ist ein kleiner trotten. außerdem erinnert mich der name an "penis" ^^

Verena
Gast

Unser kleiner LENNIS QUINN wurde am 19.11.09 geboren. Der Name passt perfekt zu unserem kleinen Wonneproppen und er wird damit bestimmt glücklich werden. Seinen zweiten Vornamen hat er seiner Patentante aus den USA zu verdanken und wir fanden ihn von Anfang an toll.

Natalie!
Gast

Habe auch einen Lennis :-)
Er ist 8 Jahre alt!

Sabrina
Gast

Unser Sohn ist im August zur Welt gekommen und hat auch den Namen Lennis Paul bekommen.Wir finden den Namen toll,weil er eigentlich sehr selten ist.jedenalls haben wir ihn davor noch nie gehört.

Verena
Gast

Wunderschöner, seltener aber nicht zu exotischer Name. Wir vergeben volle Punktzahl und werden unseren Sohn, der im November auf die Welt kommen wird, wohl auch so nennen.

Jenni
Gast

Mein großer sohn heißt *Leon Gabryel* er ist nun fast neun jahre alt und mein kleiner sohn heißt *Lennis Cassiel* (er ist am 13.01.09 geboren)

ich finde beide namen harmonieren sehr schön und ich bin froh meine kinder so genannt zu haben!!!

Sarina
Gast

Unser Schatz heißt auch Lennis und der Name ist einfach nur wunderschön!!!

Arta
Gast

LENNIS ist wunderschöne Name

sandra
Gast

Unser kleiner Lennis kam letztes Jahr im Juli auf die Welt.Haben den Namen erst kurz vor der Geburt kennen gelernt, und es war für uns sofort klar dieser Name und kein anderer solls sein.

Svenja
Gast

...Ich kenne auch ne Alisa wie Elisa aber eben mit nem A!!!!!! Nur gut, dass Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt ;-)

Elisa
Gast

Lennis... naja, so wie Dennis nur statt dem D ein L. Nicht gerade sehr einfallsreich und von super schön kann ja auch nicht die Rede sein (meine Meinung).

Olga
Gast

Hab den Namen gerade entdeckt und finde ihn voll schön!!! Werden unseren Sohn, der im September zut Welt kommt so nennen. Hoffentlich macht unser Standesamt kein Stress!!!

Danni
Gast

Unser Sohn heißt LENNIS! Er wurde im April 2003 geboren - wir haben uns zuvor viele Gedanken über einen passenden Namen gemacht und sind über den Namen Lenny nach eigenem Phantasieren auf die "Kreation" Lennis gekommen. Erst übers Internet sind wir auf einen Amerikanischen Professoren gestoßen, der uns auch als Nachweis dienen mußte, dass unser Standesamt den Namen akzeptiert hat. Wir finden den Namen nach wie vor schön und finden es interessant, wie der Name jetzt ganz langsam an Bekanntheit gewinnt. Ich grüße alle Lennis'!!! :-)

Sylvia
Gast

Mein Sohn heißt auch LENNIS. Er ist 6 Jahre alt. Ich mußte damals kämpfen, damit ich diesen Namen nehmen durfte...über das Namensforschungsinstitut. Ich find ihn auch jetzt noch immer super toll und einmalig. Habe ihn aus Südamerika mitgebracht. Dort hieß ein Mädchen Leniz. LG

Sandra
Gast

Wunderschön :)

anita
Gast

Ja total schön!

Hej :-)
Gast

Habe diesen Namen noch nie gehört...irgendwie klingt er schön....mir gefällt er gut!

Oliva
Gast

@Martina: Meineherzlichsten Glückwünsche an dich. Wegen der Geburt deines kleinen Sohnes Lennis im Juni.

Martina
Gast

Unser Kleiner kommt im Juni zur Welt uns soll auch Lennis heißen. Ich finde den Namen ausgefallen, selten und trotzdem leicht zu merken.....einfach was besonderes.

Mariel
Gast

Mein Sohn heißt Lennis. Er ist jetzt 4 und liebt seinen Namen genauso sehr wie ich =)
Seine kleine Schwester heißt Sinah. Passt doch perfekt zusammen =)

Julia Leah
Gast

Hat was =)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Aurel

Kommentar von Daniel

Ich finde den Namen echt schön! Habe ihn vorhin erst zum ersten mal gelesen und muss sagen, er gefällt mir ...

Jungenname Lupe

Kommentar von Shari

Ich kenne eine Austausch-Studentin namens Guadalupe (nein, kein Scherz) und sie wird von uns allen auch Lup...

Jungenname Asita

Kommentar von Asita

Tja, ich heiße Asita und bin weiblich. Und dazu kann ich sagen, dass der Name aus dem Iran kommt und dass e...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Adelheid, Ado, Albine, Alice, Alicia, Dankrad, Dirk, Elke, Heidi, Noah, Noah, Reinhold und Sturmius ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren