Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Eli

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • französisch
  • hebräisch
  • italienisch
  • japanisch
  • schwedisch
  • spanisch

Koseform von Elena

Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Eli
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 100.0 % 100.0 % Niedersachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Eli? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Eli

  • Anni

    • 20. März 2013
    • Missbrauch melden

    Ich habe meine BF Elisabeth auch Eli genannt :) Elisabeth ist total lang...

  • Illuminaut

    • 16. Januar 2012
    • Missbrauch melden

    Eigentlich ist Eli ein männlicher Vorname. Wie in dem Film "Let the right one in" zu sehen kann ihn aber auch ein Mädchen tragen.
    SPOILER
    In dem Film ist Eli aber eigentlich doch ein Junge. Alles nicht so einfach...

  • Kris

    • 18. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Mein Mann wird von allen Eli genannt, abgeleitet von MichaEl-->i, danach wurden auch unsere Kinder benannt, elina und Elia, der Name hört sich geschlechtslos an und erwachserer als michi oder micha allemal

  • Elisabeth

    • 7. September 2010
    • Missbrauch melden

    Ich werde seid ich in die Schule gehe ( schon 10 Jahre) ELI genannt. Mit einem L. und ich finde das der Name garnicht männlich ist oder so :).
    Außerdem ist es ein guter Spitzname für alle Elisabeth's.

  • Lana

    • 2. Mai 2010
    • Missbrauch melden

    Ich hatte fast ein halbes Jahr mit einen Kind das Eli als Kosenamen hatte,jetzt klingt er für mich nur noch männlich!

  • Elisa

    • 25. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Ich bin stolz auf meinen Spitznamen =)

  • Alina

    • 17. Januar 2010
    • Missbrauch melden

    Meine Maus heißt Elli mit doppel l.

  • Elisabeth, 16 J.

    • 15. September 2008
    • Missbrauch melden

    Huhu! Schon 58 Leutz stimmen für meinen Namen, hätte ja mal nicht gedacht das so viele diesen Namen auch kennen :)
    Ich mag meinen Namen sehr. Meinen Spitznamen finde ich auch supi! Bye

  • Eli, 17 J.

    • 14. September 2008
    • Missbrauch melden

    Hey ist ja toll. Hätte gar nicht gedacht das ich hier meinen Namen auch finde. Cool. Ich mag meinen Namen sehr.

  • King Kong

    • 9. September 2008
    • Missbrauch melden

    also ich sehe überhaupt keinen Blödsinn, mit welchem Beitrag hast du denn solche großen Probleme, Mister Mason?

  • Mason

    • 9. September 2008
    • Missbrauch melden

    Also Vivi, dir scheints ja echt zu gefallen, Blödsinn zu behaupten. Ist ja nicht das erste Mal dass du hier durch sowas auffällst...

  • Mira, Finn und Alexa

    • 9. September 2008
    • Missbrauch melden

    Hey Eli! Wir wünschen dir einen schönen Burzeltag und freuen uns schon riesig auf heute Abend! Bis denne! Deine Mira, Finn und Alexa-Mausi!

  • Eli

    • 5. September 2008
    • Missbrauch melden

    Ich finde das Eli und Elisa ein Frauenname ist. Hat sich auf jeden Fall hier so eingebürgert. Ich mag meinen Namen sehr - Elisa - und würde ihn um nichts in der Welt eintauschen wollen.

  • vivi

    • 22. August 2008
    • Missbrauch melden

    wiso wiederholst du dich ich weiß auch das eli und elisa ein Männernamen ist

  • vivi

    • 22. August 2008
    • Missbrauch melden

    Naja musst du mal auch daran denken das es früher auch ein Hebräischer namen war oder ist, da ist vieles anderes als hier und die Namen auch , hier würde man es nie einen Sohn so ennen aber dort würde vielleicht keiner so seine Tochter nennen

  • Eli

    • 22. August 2008
    • Missbrauch melden

    In der Bibel ist er ein Jungenname...
    Aber ich glaube heutzutage nennt keiner mehr seinen Sohn Elisa. Ist wohl eher ungewöhnlich. Hat sich ja als Frauenname eingebürgert.

  • @Eli

    • 21. August 2008
    • Missbrauch melden

    Das ist nicht richtig, Elisa ist rein weiblich. Der männl. Name aus der Bibel (prophet) heißt Eilja oder Elias (je nach Aussprache). Aber nicht Elisa. Das ist die Kurzf. von Elisabeth.

  • Eli

    • 21. August 2008
    • Missbrauch melden

    Ja, das stimmt! Ich hab hier noch mehr Beispiele für neutrale Namen: Sascha, Mika, Luca, Kaya, Jules, Isa oder auch November. Elisa gehört überings auch dazu! Einerseits als weiblicher Vorname die Kurzform von Elisabeth. Andererseits ein männlicher Vorname aus der Bibel.

  • Elisa

    • 21. August 2008
    • Missbrauch melden

    @es
    Du hast schon Recht. Eli Stone ist ein Mann. Das ist aber keine Seltenheit das es Namen gibt die man sowohl als Mann und auch als Frau haben kann! Beispiele: Nico, Robin, Alex, Charlie, Collin, Cameron, Jamie, Jordan, Kim, Raven, Ocean, Marion, Jonas, Jules, Jesse, Gwen, Berrie, Ariel, Artmenis, Sam und Shirek. Genug Beispiele?

  • es

    • 21. August 2008
    • Missbrauch melden

    gibt doch jetzt eine Serie, in der ein Eli vorkommt. Aber da ist er ein Mann...

  • nele

    • 21. August 2008
    • Missbrauch melden

    meine freundin hat eli als spitznamen

  • Elisabeth

    • 30. Mai 2008
    • Missbrauch melden

    Ich liebe meinen Spitznamen!

  • Elina

    • 14. Februar 2008
    • Missbrauch melden

    Eli iis jha mein spiznamee is ja gail
    ich liebe diesen namen über allses

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Herrada, Jacqueline, Jakob, Magnerich, Thea, Thomas und Valentina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Mädchennamen von A bis Z

Fenrar

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Fenrar etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Fenrar?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (16997 Stimmen)
  2. Luca (16746 Stimmen)
  3. Paul (16495 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (24791 Stimmen)
  2. Carolin (24445 Stimmen)
  3. Gesine (24100 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 20:20 Uhr
    Julia schreibt Kommentar zum Mädchennamen Anouk
  • Heute, 20:17 Uhr
    @ Anja schreibt Kommentar zum Mädchennamen Chantal
  • Heute, 20:16 Uhr
    Christiane schreibt Kommentar zum Mädchennamen Christiane

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Bist Du mit Deinem eigenen Vornamen zufrieden?

Folge uns im Social Web