Renate

  • Rang 523
  • 1777 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 2 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 107 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • hebräisch
  • italienisch
  • lateinisch
"die Wiedergeborene" (lateinisch); moderne Form von Renata
im Sinne von "in der christlichen Taufe wiedergeboren"

französische weibliche Form: Renée
männliche Form: Renatus, Renato, René
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 3 Silben Re-na-te -enate (5) -nate (4) -ate (3) -te (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Etaner 762 R530 RNT
Morsecode Schreibschrift
·-· · -· ·- - · Renate
Renate buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Richard | Emil | Nordpol | Anton | Theodor | Emil
Renate in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Renate in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Renato und
  • Renatus
  • Ate,
  • Nane,
  • Nanny,
  • Natchen,
  • Natie,
  • Renelle,
  • Reni und
  • Renni
  • 22. Mai und
  • 23. Mai
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Renate
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Renate Ewert (Deutsche Filmschauspielerin)
  • Renate Götschl (Österreichische Skirennläuferin (3-fache Weltmeisterin, 46 Weltcupsiege (17 allein im Super-G), Drittelfolgreichste Skirennläuferin aller Zeiten))
  • Renate Kern (Deutsche Schlager- & Country-Sängerin)
  • Renate Krohn (Schriftstellerin)
  • Renate Künast (Politikerin)
  • Renate Leismann (Deutsche Schlagersängerin)
  • Renate Müller (Schauspielerin, Sängerin)
  • Renate Renate (Kinderzeichentrickserie)
  • Renate Stecher (Ehemalige Sprinterin)
Weitere 4 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Renate
Rang 158 im März 2015
Rang 153 im April 2015
Rang 151 im Mai 2015
Rang 146 im Juni 2015
Rang 152 im Juli 2015
Rang 152 im August 2015
Rang 152 im September 2015
Rang 132 im Oktober 2015
Rang 154 im November 2015
Rang 137 im Dezember 2015
Rang 159 im Januar 2016
Rang 155 im Februar 2016
Rang 144 im März 2016
Rang 142 im April 2016
Rang 142 im Mai 2016
Rang 124 im Juni 2016
Rang 123 im Juli 2016
Rang 116 im August 2016
Rang 134 im September 2016
Rang 129 im Oktober 2016
Rang 129 im November 2016
Rang 135 im Dezember 2016
Rang 126 im Januar 2017
Rang 104 im Februar 2017
Rang 136 im März 2017
Rang 118 im April 2017
Rang 126 im Mai 2017
Rang 130 im Juni 2017
Rang 125 im Juli 2017
Rang 126 im August 2017
Rang 130 im September 2017
Rang 127 im Oktober 2017
Rang 134 im November 2017
Rang 127 im Dezember 2017
Rang 169 im Januar 2018
Rang 126 im Februar 2018
Rang 140 im März 2018
Rang 131 im April 2018
Rang 134 im Mai 2018
Rang 126 im Juni 2018
Rang 145 im Juli 2018
Rang 148 im August 2018
Rang 146 im September 2018
Rang 135 im Oktober 2018
Rang 131 im November 2018
Rang 126 im Dezember 2018
Rang 160 im Januar 2019
Rang 121 im Februar 2019
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2015 2016 2017 2018
  • Bester Rang: 104
  • Schlechtester Rang: 282
  • Durchschnitt: 165.66

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Renate stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Renate seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
252 610 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Renate belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 252. Rang. Insgesamt 610 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 13.5 % 13.5 % Baden-Württemberg
  • 16.2 % 16.2 % Bayern
  • 1.4 % 1.4 % Berlin
  • 3.0 % 3.0 % Brandenburg
  • 1.0 % 1.0 % Bremen
  • 1.7 % 1.7 % Hamburg
  • 5.7 % 5.7 % Hessen
  • 2.4 % 2.4 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.5 % 9.5 % Niedersachsen
  • 25.3 % 25.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.7 % 4.7 % Rheinland-Pfalz
  • 1.0 % 1.0 % Saarland
  • 4.4 % 4.4 % Sachsen
  • 4.4 % 4.4 % Sachsen-Anhalt
  • 3.7 % 3.7 % Schleswig-Holstein
  • 2.0 % 2.0 % Thüringen
  • 5.4 % 5.4 % Burgenland
  • 5.4 % 5.4 % Kärnten
  • 19.6 % 19.6 % Niederösterreich
  • 16.1 % 16.1 % Oberösterreich
  • 1.8 % 1.8 % Salzburg
  • 17.9 % 17.9 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Tirol
  • 1.8 % 1.8 % Vorarlberg
  • 17.9 % 17.9 % Wien
  • 15.0 % 15.0 % Aargau
  • 5.0 % 5.0 % Basel-Landschaft
  • 35.0 % 35.0 % Bern
  • 10.0 % 10.0 % Graubünden
  • 15.0 % 15.0 % Luzern
  • 15.0 % 15.0 % Solothurn
  • 5.0 % 5.0 % St. Gallen

Dein Vorname ist Renate? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Renate
Statistik der Geburtsjahre des Namens Renate
Renate als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Renate wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 9 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Renate (1x)

    Hochdruckgebiet Renate
  • Tiefdruckgebiet Renate (9x)

    Tiefdruckgebiet Renate
    • 19.04.2007
    • 01.05.2018
    • 12.02.2018
    • 24.11.2016
    • 03.07.2016
    • 27.07.2014
    • 22.07.2010
    • 29.06.2008
    • 02.10.2006
    • 13.04.2000

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Renate?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 4.0 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Renate zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (86.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (92.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (39.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (18.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (47.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (65.8 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (34.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (28.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (36.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (2.6 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (71.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (7.9 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Renate ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Renate in Verbindung bringen.

bekannt (89.3 %) modern (33.3 %) wohlklingend (45.7 %) weiblich (45.7 %) attraktiv (45.0 %) sportlich (39.0 %) intelligent (49.3 %) erfolgreich (47.7 %) sympathisch (50.3 %) lustig (39.0 %) gesellig (42.7 %) selbstbewusst (48.3 %) romantisch (42.0 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (4)
  • Ärztin (3)
  • Lehrerin (3)
  • Verkäuferin (3)
  • Kauffrau (3)
  • Hauswirtschafterin (3)
  • Friseurin (2)
  • Bankkauffrau (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Künstlerin (2)
  • Psychologin (2)
  • Maschinenbautechnikerin (2)
  • Reinigungsfachkraft (2)
  • Fußpflegerin (2)
  • Fleischwarenfachverkäuferin (2)
  • Arzthelferin (2)
  • Küchenhilfe (1)
  • Übersetzerin (1)
  • Sachbearbeiterin (1)
  • Philosophin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Controllerin (1)
  • Fotografin (1)
  • Polizistin (1)
  • Diplom-Verwaltungswirtin (1)
  • Imbissverkäuferin (1)
  • Marktschreierin (1)
  • Pathologin (1)
  • Sekretärin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Renate und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Renate

Renate
Gast

Hallo, hier ist noch eine Renate alias Nati und ich bin in den tollen 60er Jahren geboren worden. Ursprünglich sollte ich Marion heißen, aber meine Mutti hat in der Klinik schlicht und einfach diesen Vornamen vergessen. Gut so, denn später in der Schule gab es eine ganze Menge von Marions und Marios. Nicht dagegen Renate! Ich finde ihn recht klangvoll und in meinem Jahrgang selten vertreten. Modisch oder altmodisch, wer will darüber schon befinden?! Jede Zeit bringt ihre Lieblingsnamen hervor. Aber auch die alten Namen sind wieder im Kommen, wie Paul , Paula, Max, Anna, Theo usw. Warum auch nicht. Alles schöne Vornamen und man muss nicht wie bei anderen fantastischen Namensgebungen erst Mister Google dazu befragen. Ein Hoch auf alle alten Namen, insbesondere auf alle Renates.

Renate
Gast

Ich bin Jahrgang 1979 und fast jede Mutter von Mädels in meinem Alter hieß so. Das fand ich immer befremdlich als kind. Da hätte ich lieber Julia gehießen. Heute bin ich dankbar für meinen Namen und dass ich nicht Sandra, Melanie oder Andrea heiße, wie so Viele meiner Generation. Immer, wenn ein neuer Abschnitt in meinem Leben nach etwas Schmerzhaftem beginnt, denke ich, dass ich schließlich die Wiedergeborene bin. Das gibt mir Kraft für einen Neustart. Zum Glück habe ich auch einen seltenen Nachnamen, der mit R beginnt und meinen Namen wie einen Künstlernamen klingen lässt. Mit Müller oder Schmidt würde er dann doch sehr einfach klingen.

Paula
Gast

Wer Renate heißt sollte also getauft sein. Ansonsten hat der Name keinen Sinn. Oder ?

Burkharda
Gast

"Mode" und "altmodisch" sind künstliche Konstrukte. Eine junge Frieda oder Renate ist zwar ungewohnt, aber nicht schlimm. Mir gefällt es, dass manche Eltern lieber die alten, landestypischen Namen am Leben erhalten, statt "einzigartige" neue Unaussprechbarkeiten mit bis zu drei Bindestrichen zu erfinden.

Kathrin
Gast

Alle Namen, die mal Mode waren waren damals total toll. Und dann sind sie, wenn sie aus der Mode sind total schrecklich. So gehts mit Namen, Klamotten,Wohnungseinrichtungen usw. usw.
Manche Länder machen es so. Sie geben den Namen der Mutter oder Oma und das hat sich dann.

Mayra
Gast

Das ist für mich ein Alte-Leute-Name. Er lässt mich an strenge, wenig empathische und unkreative, unflexible Frauen denken und ich kenne auch 3 ebensolche Renates. Der Klang ist stumpf und hart und ich kann kein bisschen verstehen, dass der Name mal so beliebt war! Würde ich niemals für Babys von heute wählen!

Renate
Gast

Ich bin 19 jahre alt und heiße Renate. Ich wurde nach meiner Oma benannt. Ich finde meinen Namen wirklich toll. Ich finde ihn besonders, da ihn nicht jeder trägt:) zwar geb ich zu, dass er etwas hässlich klingen kann, besonders im dialekt.
Aber dennoch, wollt ich nicht tauschen!

Sunshine
Gast

Bin auch 15 bzw. fast 16 und trage diesen Namen. Probleme hatte ich mit diesem Namen nicht, sondern nur andere.
Ich finde ein Name ist ein Name und der Mensch wird durch ihn nicht verändert. Jeder sollte glücklich mit dem sein, was er hat :)
Trotzdem hab ich ein paar Zweifel, wenn ich mich jmd. Vorstellen muss, aber es ist nicht der älteste und schlimmste und echte Freunde haben nichts dagegen

since2010
Gast

Meine schwester heißt renate. Eigentlich wenn man ihn bedacht anhört, ein wunderschöner name. passend für die bezauberndste Sis der welt. So eine frau muss man kennen

wearefamily
Gast

Hi,
ich bin 15 und heiße Renate. Und ich liebe diesen Namen.

Renate
Gast

Ich bin in 1986 geboren und meine Eltern wollten mir einen besonderen, außergewöhnliche Name geben. Meine Mutter hatte im Urlaub in Österreich mal "Renate" gehört und fand es schön.
Dann bin ich vor 2,5 Jahr nach Deutschland gezogen... Da habe ich herausgefunden dass mein Name überhaupt nicht außergewöhnlich ist...
Mir gefällt der Name, bin sehr glücklich mit meinem altmodischen Name ;-)

ruthmiriam
Gast

Sehr schön und klangvoll renata ist noch besser weil es wirklich die wiedergeborene heisst.

renate
Gast

Es gibt ja doch einige, die 1987geboren wurden und Renate heißen! Freut mich:-) Ich mag den Namen sehr. Er ist etwas besonderes in unserer "jungen und modernen" Welt. In der Schule oder im Kindergarten sind mir keine weiteren Mädels mit dem Namen über den Weg gelaufen.

Renate
Gast

... Spitznamen hatte/ habe ich übrigens keinen (wollte ich auch nicht!) und gehänselt wurde ich wegen meinem Namen auch NIE!

Renate
Gast

Ich bin Jahrgang 1987 und fühle mich sehr wohl mit meinem Namen. Meine Oma heißt auch Renate und es ist für mich etwas besonderes mir Ihr den Namen zu teilen. Besonders schön finde ich das sonst nur ganz wenige heißen wie ich... im Kindergarten, in der Schule ... nie hatte ich das Problem das es meinem Namen 3 und 4 mal gibt.

Ich kann alle Eltern nur ermutigen sich für "alte" aber bewährte Namen mit Tradition zu Entscheiden!

@ Renate
Gast

Aber natürlich kann man über Namen urteilen, dazu ist dieses Forum da.
Ich würde den Namen im Moment nicht vergeben, ein bisschen zu altbacken, finde ich.

Renate
Gast

Ich glaube, dass es nicht angemessen ist, über ie Namen zu urteilen.
Geht es nicht darum, sich selbst und andere so anzunehmen wie man ist?
Ich hab mir ehrlich gesagt nicht wirklich viele gedanken gemacht, ob ich mit meinem namen zufrieden bin oder nicht.
Auf jeden Fall bin ich sehr religiös und betrachte es als Ehre einen heiligen Namen tragen zu dürfen.
Welche Gefühle man mit einem Namen in Verbindung bringt ist ja auch sehr subjektiv..
Lg Renate (1987)

Andreas
Gast

Der Name ermahnt mich gern daran, Veggie-Kost zu mir zu nehmen

Renate
Gast

Warum nicht? Immerhin ist dieser Name leicht auszusprechen.

Agnesa
Gast

HUHU!!!
Das Meerschweinchen von mir und meiner Zwillingsschwester heißt Renate :P (Hieß aber schon so bevor wir sie bekommen haben) ich find den Namen ganz in Ordnung, aber unser Meerschweinchen hätten wir (hätten wir es uns aussuchen können) eindeutig anders genannt (Sinuki oder so) Aber naja mittlerweile hab ich mich auch schon dran gewöhnt, das meine Freunde lachen wenn sie den Namen zum ersten mal hören und außerdem hat Renate auch Spitznamen an die man sich schneller gewöhnen kann: Klee oder Kleeshy ( beides englisch ausgesprochen und das ee als ii)
Upps hab schon wieder voll viel geschrieben aber jetzt bin ich fertig :P
Nesa

Renate
Gast

Wer mit dem Inhalt dieses Namens etwas anfangen kann, der kann sich über seinen schönen Namen freuen, egal, wie altmodisch oder modern er klingt!

Renate
Gast

Vielleicht sollte man bei einem Namen nicht allein den Klang beachten oder wann er irgendwann in der Vergangenheit Mode war, sondern auch seine Bedeutung.

Im 4. Jht., in der frühen Kirche, als nur in der Osternacht (Erwachsene) getauft wurden, dichtete Hilarius von Poitiers einen Osterhymnus, in dem er in der 17. Strophe die Seele der Neugetauften jubeln läßt:

"RENATA sum, o vitae laeta exordia!
Novisque vivo christiana legibus" =
"WIEDERGEBOREN bin ich, o seliger Anfang des Lebens! Und ich lebe als Christin nach neuen (christlichen) Gesetzen".

Renate ist also ein sehr alter christlicher Name,
der den Glauben an die Auferstehung Jesu an Ostern und die Wiedergeburt in der Taufe Zum Inhalt hat.

Der Name scheint in Italien beliebter zu sein:
Renata Tebaldi und Renata Scotto waren zwei bedeutende Opernsängerinnen. In Italien gibt es auch den Männernamen Renato.


Renate
Gast

Antwort für Strega-Reni:

Der Namenstag ist am 22.Mai
nach der Herzogin Renata von Bayern.
Sie lebte von 1544 - 1602.
Sie war die Tochter des Herzogs Franz von Lothringen und heiratete 1568 den Erbprinzen Wilhelm von Bayern. Die Hochzeit wurde mit großem Aufwand 18 Tage lang gefeiert.
Renata hatte 10 Kinder und wurde vom Volk als Heilige verehrt, weil sie ein Leben in Wohltätigkeit, Nächstenliebe und Bescheidenheit lebte. Sie kümmerte sich um Arme, Kranke und Pilger.
Sie starb am 22.Mai 1602
Ihr Grab ist in der Krypta der Michaelskirche in München.

Nee...
Gast

Nie und nimmer diesen Namen...
der klingt schon so furchtbar.

kein wunder das sich jeder mit Spitzname rufen läßt

Renate
Gast

Ich bin Jahrgang '64 u. liebe meinen Namen Renate. In der Grundschule gab es 4 Mädels mit den Namen Renate. Als Jugendliche wurde ich von meinen Freundinnen Nate genannt. Mittlerweile werde ich von meiner Familie und Freunden nur noch Reni gerufen. Nur in der Arbeit bin ich Renate.
Ich mag meinen Namen. Er ist auf alle Fälle schöner als die modernen Namen, wie Jennifer, Jessica, Jaqueline usw., die die Kinder nicht einmal aussprechen können. Es geht doch nichts über die alten Namen.

Renate
Gast

Heiße auch Renate und lebe auch schon 51 mit diesem Namen. Ich finde, für die damalige Zeit doch ein netter Name. Für die Kinder von heute nicht mehr modern.

renate
Gast

Heisse auch renate jg78 und ich finde den namen doof,wen dann renata...und am meisten ärgern micht die abkürzungen,wie re,reni (räumt den magen auf,schnell und zuverlässig. bei risiken und nebenwirkungen...)nate oder auch die dauernde verwechslung mit regula od.regine...ich finde den namen echt altbacken...

Renate
Gast

Bin 48 und heiße auch Renate. Ich mag meinen Namen und war immer schon froh keinen Modenamen (wie damals Claudia od. Sabine) zu tragen. Abgekürzt wurde mein Name nie, nur meine Eltern nennen mich heute noch "Nate" oder "Nati", was ich aber nicht mag...

Helge
Gast

War mal mit einer Renate zusammen, die war heiß!

Renate
Gast

Ich bin 52 Jahre alt, heisse Renate (Zweitname Hermine), denn das bin ICH. Finde diesen Namen wirklich passend zu mir geheimnisvollen Skorpion-Frau! (Das hatten sich meine Eltern gut ausgedacht.) Es ist kein Allerweltsname. Der Rufname ist Renate, schliesslich ist man "eine Wiedergeborene"! Darauf bin ich stolz. Möchte ihn niemals eintauschen gegen einen anderen Namen. ;))

sarah
Gast

Meine freundin heißt renate und er passt wircklich zu ihr!!!

anonym
Gast

Meine Mama heißt auch Renate. Ich finde den Namen eigentlich sehr schön. Zwar nicht der modernste, aber trotzdem ein zeitloser schöner Name

Steffen (Bj.64 - was fürn blöder Name)
Gast

Habe mein Leben lang mit Renate zu tun gehabt (meine Mutter Baujahr 44), den Namen aber nie irgendwo anders gehört. Vor einem Jahr habe ich eine Frau aus Österreich kennengelernt: Renate (Baujahr 67) aus Wien - witzig,denn meine Mutter ist auch in Wien geboren.Na & als meine Renate sagte,dass Ihre Mutter (Baujahr 42)auch Renate heißt & in Wien geboren wurde,war das Gelächter groß!Aber so richtig gefunzt hats erst,als die Standesbeamtin,die uns getraut hat auch Renate (Baujahr 56)hieß &?-genau,auch aus Wien.Das ist kein Scherz & mitten in Norddeutschland passiert! Mittlerweile finde ich den Namen richtig geil - vorher ziemlich doof,weil meine Mutter einfach Doof ist - &kenne alle Möglichen Verniedlichungsformen & Abwandlungen,weil das garnicht geht: Du rufst Renate & zwei,mit Pech drei Renates drehen sich um... Mittlerweile trägt sie einen neuen Namen, aus (vielleicht) verständlichen Gründen

Renate
Gast

Hallo, bin Jahrgang 1947, ich glaube jedes 2. Mädchen hieß da Renate.
Die Wiedergeborene das gefällt mir.
Von meinen Lieben werde ich Nana genannt, das finde ich schön.

Salome
Gast

Meine Koleegin heisst Renata, ich finde den Namen melodiös, mir gefällt er. Finde ihn nicht alltäglich

Rena
Gast

Heiße auch Renate (Jg 1978). Mochte den Namen noch nie. Zum Glück fing meine beste Freundin irgendwann an mich Rena zu nennen und alle anderen zogen mit. Rena mag ich richtig gern und passt gut zu mir.

den
Gast

Fand ich früher schon furchtbar

Das wird...
Gast

..er
wohl , wenn er `ne Deutsche Mutter hat !!! (o:

@bert:
Gast

Aha,gute Lüge,wer kann perfekt Deutsch,der erst 5 jahre hier ist,AUßER du bist mit Deutsch aufgewachsen!

Lg...

danke
Gast

Ja, ich komm aus norwegen und lebe erst seit 5 jahren hier, meine mutter ist deutsche, aber sie heißt weber mit geburtsnamen, anneliese. bert

naddy XD
Gast

Also zuerst das gute: Bei etwas älteren Frauen finde ich den Namen nicht so schlimm. Damals hießen viele so und da fand man den namen bstimmt genauso modisch wie jetzt villt. Lisa oder so..

und jetzt das schlechte: Ich finde bei Mädls in meinem Alter also Teens hört sich der Name einfach bloß bescheuert an. Wahrscheinlich kommen viele mit dem NAmen klar aber ich finde Renate ist einfach altmodisch und out geworden

Hallo
Gast

Mir gefällt er auch nicht, klingt mir zu altmodisch.

bert
Gast

Wie spricht man den namen aus, englisch nehm ich an? kenne den gar nicht..

Renate
Gast

Ich lebe auch schon 45Jahre mit dem Namen und wenn ich ehrlich bin, fand ich ihn früher als Kind nicht so toll, aber heute ist er ok. Ich mag nur verniedlichungen wie Nati oder Reni oder sowas überhaupt nicht. Und Gott sei Dank, nennt mich auch keiner so, sondern einfach Renate.

Renate
Gast

Hi,
ich bin 15 und heiße Renate. Und ich liebe diesen Namen. Habe noch einen zweiten Vornamen mit dem ich in früher Kindheit gerufén wurde. Seit ich mich Renate nenne, habe ich mehr Weitblick. Ich bin in allem genauer geworden. Habe so auch bessere Noten.

So
Gast

heißt doch fast jede dritte Frau ab 40,hört man zu oft & hat meiner Meinung nach überhaupt nicht schönes.

Peter W.
Gast

Meine geliebte neue Frau..Der wunderschönste Name der Welt, meine Exfrau hieß Melek, das war weniger schön..

Renate
Gast

Ich bin 15 Jahre alt und heiße ebenfalls Renate! :)
Früher gefiel mir der Name überhaupt nicht.. meine Geschwister haben alle einen modernen Namen außer ich, aber so älter ich wurde so besser gefiel mir der Name, weil diesen Namen hat nicht jeder ;) & ich steh dazu..! Wenn ich neue Leute kennen lerne dann machen sie auch so kleine Späßchen wie Renate die Tomate oder so.. aber ich lache dann einfach mit :D ♥ und die Bedeutung des Namens ist auch wunderschön :)

zu meiner Zeit
Gast

war der Name recht beliebt, es gab in meiner Klasse 3 Renates. Ich finde ihn auch schön.
Nati kenne ich auch als Abkürzung, aber auch Renni

Ich
Gast

kenne auch eine Renate, Jahrgang 92 - ein sehr junges Alter für diesen Namen. Ein bisschen kämpft sie auch mit diesem Vornamen... aber so schlimm ist er nun auch wieder nicht.

Renate
Gast

ich bin 1964 geboren, in meiner Klasse waren keine weiteren. Den Namen schön finden ist doch Ansichtssache. Wenn man heutzutage den Kindern Namen wie Mia, Lia od so gibt - findet ihr das schön. Fragt mal diese Kinder in 40 Jahren. Ich finde das sind doch nur Laute. Renate klingt etwas hart, stimmt. Lässt sich auch wenig vernietlichen. Mir wurde der Spitzname Nate gegeben weil meine Geschwister, als sie noch klein waren, kein R aussprechen konnten also haben sie immer lenate gesagt und später Nate.

Lea
Gast

gefällt mir überhaupt nicht.

Renate
Gast

Mir ist es manchmal Peinlich bin Jahrgang 85 und heise Renate und gefallen tut er mir auch nicht

Josephine Anna Renate
Gast

Ich habe 3 Namen; Josephine Anna Renate : )
So im zusammenhang gefällt der name mir; aber nur renate ... neee ; lass mal. ;p

ich werde aber nur Josi genannt ;) *zum glück*

Lili
Gast

Auf meine Schwester bin ich mindestens so stolz wie du! :)

J
Gast

meine schwester heißt renate. Eigentlich wenn man ihn bedacht anhört, ein wunderschöner name. passend für die bezauberndste Sis der welt. So eine frau muss man kennen

.
Gast

EEH? meine uroma hieß wohl renate. haha
der der sein kind renate nennt, der wird gefeiert haha xD

Renate
Gast

Ich mag und mochte meinen Namen nicht- der war vor 39 Jahren als ich geboren wurde bereits altmodisch.
Gab wohl mal eine Romanserie die Renate hieß so kurz nach dem 2. Weltkrieg und in diese Zeit gehört der Name auch hin. Jetzt Kinder Renate zu nennen - da sind ja Hänseleien vorprogrammiert. Ich wurde bereits vor 30 Jahren damit gehänselt : Volle Granate Renate oder Renate Tomate. Furchtbar!

Ich
Gast

Kenne ein afrikanisches Kind namens Renate :)
Ich fand das irgendwie so selten und auch etwas zum Schmunzeln... die kleine Renate.... zauberhaft!

Sarah
Gast

Ich bekomme diesen Frühling ein Baby und wenns ein Mädchen wird nennen wir es Renata , finde diesen Namen rassig für eine Frau, sowieso eher ältere Namen gefallen mir viel besser. Sie haben mehr Stil.

Renate
Gast

Ich bin 44 Jahre alt und heiße ebenfalls Renate. Ich finde meinen Namen schön und seine Bedeutung; die Wiedergeborene. Mein Vater hat diesen Namen ausgesucht, weil seine Schwester als Baby verstorben ist. Ich finde, der Name klingt nicht hart und ist nicht langweilig. Es gibt schlimmeres, als ein unschön klingender Name.

hmm
Gast

Die Bedeutung ist echt toll - Renata finde ich sogar ganz schön. Mit E amEnde allerdings auch nichts sooo...

Renata - hm, als Zweitname vielleicht...?

Daniela-Renate
Gast

Ich habe den Namen auch lange verheimlicht...bis der Zufall ihn ans Licht brachte und das auch naoch an der Arbeit. Jetzt ruft jeder Renate (am Anfang echt blöd) und inzwischen sag ich sogar am Telefon " Hallo Renatchen hier". Manche rufen Nati oder Natchen...also alles halb so schlimm. Achso bin Jahrgang 1977*

strega-reni
Gast

Hallo,
ich würde gerne wissen, wann der Namen Renate Namenstag hat, wär nett wenn mir jemad das sagen könnte...

Jasmin Renate
Gast

Also ich wurde sehr lange damit geärgert, obwohl es nur mein Zweitname ist. Und wenn ich das in Schülervz angebe (hab ich einmal gemacht), sagen alle gleich "Oh Gott! Was ist das denn für ein Freak?!". Finde ich eigentlich sehr schade. :(
Ich meine, so toll ist der Name jetzt nicht, aber trotzdem.

Leila
Gast

Dieser Name ist im Moment wieder voll im Trend!

Schöne Bedeutung
Gast

Aber ansonsten gefällt mir der Name nicht so. Rena finde ich aber schön.

Renate Barbara
Gast

Ich bin Jahrgang 1949. Renate war immer mein Rufname - Barbara wurde angehängt, der Name der Mutter. Mit meinem Namen war ich immer zufrieden. Ich finde die Bedeutung: Die Wiedergeborene sehr schön!!!
In meiner Klasse war ich immer die einzige Renate, im Gegenteil zu 3 Ursels.
Ich finden den Namen nicht hart (nur die Schweizer sagen ihn hart, so wie: Rennate, das ist nicht schön). Kinder sagte auch manchmal: Renate - Tomate, Kinder finden immer etwas um zu ärgern. Als das Lied aufkam: Renata deine Küsse schmecken wie Schokolata, das fand ich toll. Ist doch auch schön dass es einen männlichen Namen davon gibt: Renato.
Viele aus der Verwandtschaft und manche liebe Menschen nennen mich Reni - ist auch gut so.
Ich war mit meinem Namen immer zufrieden, bis heute. Meine Geschwister hießen: 1937 Manfred, 1943 Karin, 1945 Günter, 1949 Renate. Für damalige Verhältnisse hatten wir alle schöne Namen (und keinen nach jemandem aus der Verwandtschaft genannt) alle frei erfunden :-)
Wenn ich drandenke wie meine Schulkameradinnen hießen: Ilse, Marlies, Helga, Emma, Ursel - nein danke - da war mir Renate immer lieber.

Rosi
Gast

Ein wunderschöner Name! Ich nenne meine bekannte gerne Rena, tönt fast wie Lena aber ist spezieller da viel seltener!

...
Gast

Mir gefällt der Name überhaupt nicht.

renate-maria-leona
Gast

Mein rufname ist renate, ich mag das, weil ich eine
alte seele habe. ich empfinde den namen als positiv.
wenn ich ihn mal nicht mag, lasse ich mich auch
leona nennen, ist doch apart. wäre es nach meiner
mutter gegangen, würde ich benedicta heißen und das würde mich mehr kratzen mit einigem übergewicht. (solange ich es nicht ganz abgebaut habe), bin ich und bleibe ich mit renate zufriedener.

...
Gast

Renate ist kein schöner Name. Zum wegRennen. Er klingt nicht gut und ist sehr altmodisch. Ich würde mein Kind niemals so nennen. Es gibt auch keine schönen Abkürzungen für ihn (Reni? ... wie Renni die Tablette, räumt den Magen auf?)

Renate
Gast

Fand den Namen lange Zeit zu hart, wie viele geschrieben haben, mittlerweile bin ich stolz auf den Namen bin 34 Jahre alt und heisse zum Glück nicht Daniela oder Sandra, wie soviele mit mienem Jahrgang heissen :-)) Juhui Mein Name hat wiedererkennungswert und erlebt demnächst ein Aufschwung, denn immer wieder werden "alte" Namen wieder gewählt! So ist es...eben die Wiedergeborene soll Leben!

Renate Gisela
Gast

Als Jahrgang 1949 hatte ich viele Renate-Mitschülerinnen. "Renate - Tomate"-Zurufe verdarben mir den Namen. Dann kam auch noch ein Schlager-Refrain "Renata, Renata - deine Küsse schmecken nach Schokolata!" Da versuchte ich als Rufnamen Gisela durchzusetzen. Erfolglos, war schon zu lange Renate. Seit dem Ende der Schulzeit, Mitte der 60er-Jahre des letzten Jahrhunderts im vergangenen Jahrtausend, treffe ich nur noch wenige Renates und immer in meiner Altersklasse oder älter. Diese Website überrascht mich positiv: "Renate" wird also nicht aussterben. Übrigens gibt es in Nigeria, beim Stamm der Ijaw, den Mädchennamen "Erenate".

Renate
Gast

Tja, ich gehöre auch zur Generation 50+, in der dieser Name öfters vorkommt. Allerdings: ich finde ihn nach wie vor schön und passend und trage ihn mit Stolz. Dass "Renate" hart klingt, finde ich nicht - kommt darauf an, was man "ihr" sagen will, und da gibt es wundervolle Betonungen, ohne dass der Name verniedlicht wird.

Renate
Gast

Ich bin auch erst 33 Jahre alt und kenne keine kaum andere Frauen mit diesem Namen. Ich mag ihn nicht so besonders, da er sehr hart und kühl (das Gegenteil von mir!!) auf mich wirkt. Habe seid der Schule den Spitznamen Reni, er ist bis heute geblieben, da hab' ich natürlich auch dazu beigetragen :-). In der Arbeit lasse ich mich aber doch "Renate" nennen.

Renate ;.))
Gast

Ich bin 50 und finde meinen Namen schrecklich. Aber meine Geschwister haben auch so blöde Namen (Eberhardt, Gisela, Erna, Helga, Mariannne. Da haben sich meine Eltern keine großen Gedanken gemacht....

Renate
Gast

Ich bin 24 Jahre und muss sagen mittlerweile würd ich meinen namen gegen keinen anderen eintauschen wollen...

Renate 1952geboren
Gast

Ich finde es interissant, das der Name auch jungen
Frauen gegeben wird. ich kenne nur Frauen über 50
Jahre die so heißen.Alle die mich mögen oder länger kennen , nennen mich Nate. Meinen Namen finde ich schön.

Renata
Gast

Also keine Ahnung was sich meine Mama dabei dachte, mir vor 50 Jahren diesen Namen zu geben, um mich dann aber die nächsten Jahrzehnte Nati zu rufen. Dabei mag ich meinen Namen und die meisten finden ihn auch schön.

@renate (unter mir)
Gast

Dein Name hat heutzutage einen großen Wiedererkennungsfaktor. Ich finde so etwas wichtiger, dass es ein bekannter Name ist, als so ein total ausgeflippter (Kimperly oder so). Da ist deiner echt viel sympatischer.

Renate
Gast

Ich bin 29 Jahre alt und kenne auch keine Renate unter 50. Ich wurde nach der Freundin meiner Mutter benannt. Der Name klingt sehr hart und ich mag ihn bis heute nicht besonders, habe mich aber mittlerweile mit ihm arrangiert. Als Kind wollte ich nur "Reni" genannt werden.

Renate
Gast

Ich bin 17 jahre alt.. und wurde
mit dem namen bestraft weil meine
tante so hieß und verunglückte.
ansonsten hätte ich Lisa-Marie
heißen solln. WIESO MUSSTE
MAN MICH SO BESTRAFEN?
nein mal ehrlich, den namen haben
so ziemlich nur leute über 40
und deshalb ist er mir auch
gaaaanz wenig peinlich aber ich
trage ihn mit STOLZ und WÜRDE :D
is doch einerseits besser nich so
nen allerweltsnamen zu haben..

Renate
Gast

Wenn ich obige Kommentare über meinen vornehmen, schönen, ausgewogenen... Namen lese, kann ich nur die Margas, Lindas, Helgas, Gerdas, Brigittes, Irmgards, Heikes usw. bedauern. Sie können nichts dafür.
Mein Name heißt: "Die Wiedergeborene und das bin ich auch." Mein Herz ist voll Freude. Keiner hat sich seinen Namen aussuchen dürfen. Schlimm für mich ist - wie in meiner Nachbarschaft geschehen - wenn heuzutage einem Neugeborenen der Zwitnamen Adolf gegeben wird. Was steckt hinter diesen Eltern-Gehirnen?
Sorry. Dazu gibt es garnichts mehr zu sagen.!
Tschüss, Eure Wiedergeborene Renate

Anita
Gast

Immer schön locker bleiben!! Als Zweitname ist "Renate" ja erträglich, wenn der Rufname etwas klangvoller ist ...

Gerd
Gast

An Anita: meine Tochter heißt mit Zweitnamen Renate, und so einen Blödkram wie du, hat noch niemand erzählt. Scheint so, dass du nicht denkst, bevor du schreibst. Aber das ist hier ja offenbar kein Einzelfall.

Anita
Gast

ich kenne auch nur "Renates", die diesem langweiligen Namen alle Ehre machen.

Renate
Gast

Ich bin jetzt 30 und fand den Namen als Kind schrecklich. Wenn ich in Deutschland und Österreich schaue wer noch Renate heißt, dann sind es eher Ältere. Ich finde den Namen eigentlich schön, aber wurde vor einigen Jahrzehnten eher späteren Friseurinnen gegeben :-)

Maya
Gast

Meine Tante heißt auch Renate.
Und seiner Tochter heißt Nuria!

an die Renate vom 29.01.
Gast

Wenn in deiner früheren Schulklasse fünf Renates waren, heißt das doch, daß der Name angesagt war. Und frag mal Helga oder Kirsten ob ihnen ihr Name gefällt. Kann sein ja, kann sein nein. Und was meinst du wohl was in fünfzig Jahren die Novas und Nikas und Lennjas über ihre Eltern sagen werden? Vielleicht das gleiche wie du jetzt. Ich find den Namen nicht schlecht.

...
Gast

Also mir gefällt der Name ja auch nicht.

12LINDA
Gast

Ich mag den namen überhaupt nicht !****

Renate...
Gast

... ist ein wunderschöner klassischer Name, leider heute "unmodern".

Meine Mutter heißt so, und die Bedeutung "die Wiedergeborene" trifft bei ihr voll zu: als Kind war sie lange im Krankenhaus und ist am Tod vorbeigeschrappt....

Daß meine Großeltern das jedoch vorher wußten, als sie den Namen aussuchten, bezweifliche ich allersdings...

....
Gast

Nicht schön der name
sry

Rita
Gast

Hier kommt jetzt eine Lob-Kantate,
denn meine Freundin heißt RENATE.
Und würd' sie sich auch Erna nennen,
wär' mir egal, ich tät' sie kennen.
Denn Name ist doch Schall und Rauch,
Und fertig ist der Vers jetzt auch! :-)

Marga
Gast

Besonders schlimm auf hessisch: Renaade gesprochen

Renate
Gast

Meinen Namen mag ich sehr gerne, seitdem ich auf dieser Welt bin. Es ist ein Name, den man nicht so leicht verniedlichen kann. Die Bedeutung die Wiedergeborene mag ich und gibt mir Mut.

+renate'
Gast

Ein schrecklicher name ,hab ihn seit 45jahren und mag ihn nicht

@Renate
Gast

Okay, der Name klingt zwar hart, aber er hat doch immerhin eine schöne Bedeutung.

Renate
Gast

DER Name steht in der Liste oben an erster Stelle.. ich lach mich weg.... ich könnte meine Mutter heute noch dafür verfluchen als sie mich mit diesem Namen vor 52 Jahren belastete... er klingt hart.. sehr hart... und in meiner Klasse gab es ganze 5 Renates... ich war Renate 3 ..... was war ich neidisch auf Namen wie Helga oder Kirsten... aber nun lebt man halt damit und ändern möchte ich ihn auch nicht mehr... das wäre ja auch für meine Mutter nicht schön... aber ein kleiner Hass ist schon da für Renate...

Renate
Gast

Seit über 60 Jahren trage ich diesen Namen und freue mich immer wieder an meinen jährlichen "Wiedergeburten". Ihre Tochter mit diesem Namen kann sich als "Wiedergeborene" ihren Vorgängerinnen verbunden fühlen und wissen, dass sie jedes Jahr auf der Grundlage des vergangenen ihren Lebensweg mutig und froh weiterentwickeln wird.

Elina
Gast

Meine kleine Schwester heißt Renita , ich kenne nur 3 Renita´s. Renate ist ja fast gleich.

Renita
Gast

Hi, ich heiße Renita. Ich finde diesen Namen sehr schön. Ich kenne nicht viele Renitas.

Vanessa
Gast

Meine Freundin heißt so coll nich?
Ne also ich weiß nicht find den nicht grad den schönsten aber irgendwie hat er was wenn ich an meine Freundin denk.

Sabine
Gast

Ich kenne nur eine Renate, meine Mama.Deshalb steht für mich der Name für Liebe , Wärme , Verständnis und Güte. Toller Name!!!!!!!!!!!

renate
Gast

Also ich bin 19 jahre alt und trage diesen namen, ebenso meine freundin. aber es stimmt wohl, dass er in der genannten alterklasse öfters vorkommt als ín meiner.... finde ich eigentlich schade

Renate
Gast

Ich trage diesen klassischen Namen nun schon fast 40 Jahre. In der Altersklasse 30-40 gibts ihn wohl auch öfters. Kleine Renate`s gibts aber kaum mehr, ist wohl unmodern geworden dieser Name. Schade.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Shaina

Kommentar von matthias

Der Name ist definitiv schoen und die Aussprache ist, wie Marion schon bemerkt hat mit Betonung auf dem a ...

Mädchenname Lena

Kommentar von Lena

Ich heiße Lena und bin ziemlich zufrieden mit dem Namen. Allerdings bin ich schon Mitte 20 - und in meiner ...

Mädchenname Lotta

Kommentar von Eva-Lotta

Mein Name ist Eva-Lotta, aber mich nennen eigentlich nur alle Eva;) Lotta find ich trotzdem einen schönen N...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Merbod, Otto, Rebekka, Toribio und Wolfgang ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren