1446

Rang 1446
Mit 43 erhaltenen Stimmen belegt Barack den 1446. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Barack

43 Stimmen (Rang 1446)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Barack als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Barack und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Segen

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Arabisch
  • Englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Arabische Vornamen und Englische Vornamen.

Wann hat Barack Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Barack in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen2 Silben Ba-rack -arack (5) -rack (4) -ack (3) -ck (2) -k (1)
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Barack in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000010 01100001 01110010 01100001 01100011 01101011
Dezimal 66 97 114 97 99 107
Hexadezimal 42 61 72 61 63 6B
Oktal 102 141 162 141 143 153
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Barack - gebildet werden können.

Rückwärts

Barack ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Kcarab

Barack in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

174 B620 BRK
Barack buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Berta | Anton | Richard | Anton | Cäsar | Kaufmann
Internationale Buchstabiertafel Bravo | Alfa | Romeo | Alfa | Charlie | Kilo

Barack in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Barack Barack
Fremde Schriften
Lateinische Schrift BARACK
Phönizische Schrift 𐤁𐤀𐤓𐤀𐤂𐤊
Griechische Schrift Βαραχκ
Koptische Schrift Ⲃⲁⲣⲁϭⲕ
Hebräische Schrift באראגך
Arabische Schrift بــاــرــاــجــك
Armenische Schrift Բառաճք
Kyrillische Schrift Барагк
Georgische Schrift Ⴁარაცკ
Runenschrift ᛒᛆᚱᛆᛍᚴ
Hieroglyphenschrift 𓃀𓄿𓂋𓄿𓍿𓎡

Wie beliebt ist Barack?

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Barack

Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 152 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 194 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2017 2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 152
  • Schlechtester Rang: 353
  • Durchschnitt: 251.47

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Barack stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Barack seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
6760 2 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Barack belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 6760. Rang. Insgesamt 2 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Barack in den Vornamencharts von Österreich (1984-2019)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 1106 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 1508 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1106
  • Schlechtester Rang: 1508
  • Durchschnitt: 1307.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Barack in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (0)
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % Schaffhausen
  • 50.0 % 50.0 % St. Gallen

Dein Vorname ist Barack? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Barack
Statistik der Geburtsjahre des Namens Barack

Barack in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Barack
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Barack Obama (Präsident in den USA)
Barack in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Barack bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Barack barrierefrei

Barack im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Barack im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Barack in Blindenschrift (Brailleschrift)
Barack in Blindenschrift (Brailleschrift)
Barack im Tieralphabet
Barack im Tieralphabet

Barack in der Schifffahrt

Morsecode
-··· ·- ·-· ·- -·-· -·-
Barack im Flaggenalphabet
Barack im Flaggenalphabet
Barack im Winkeralphabet
Barack im Winkeralphabet

Barack in der digitalen Welt

Barack als QR-Code Barack als Barcode
Barack als QR-Code
Barack als Barcode

Wie denkst du über den Namen Barack?

Wie gefällt dir der Name Barack?
Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Barack?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (12.5 %)
Was denkst du? Passt Barack zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Barack ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Barack in Verbindung bringen.

bekannt (46.4 %) modern (35.7 %) wohlklingend (53.6 %) männlich (39.3 %) attraktiv (50.0 %) sportlich (53.6 %) intelligent (57.1 %) erfolgreich (50.0 %) sympathisch (50.0 %) lustig (42.9 %) gesellig (35.7 %) selbstbewusst (53.6 %) romantisch (28.6 %)
von Beruf
  • Präsident (1)
  • Steinmetz (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Barack und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Barack ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Barack

Anonyma
Gast

Barack is als Vorname viel sympathischer als Doland. Vor allem toleranter.

@Lorenz
Gast

Die Hebräische Form ist Baruch/Barach.
Im Hebräischen gibt es 2 verschiedene K - Kaf und Qof.
Der Nama barak (mit Kaf) heißt Blitz, der Name baruq/baraq heißt Segen.

Gast

Ich finde den Namen irgendwie nicht so prickelnd. Ich denke irgendwie immer an Baracke. Allgemein finde ich auch er hört sich irgendwie komisch an.

Lorenz
Gast

Der Name bedeutet im hebräischen "Blitz". Die Bedeutung ist also nur sehr beschränkt positiv und kommt auch in der Bibel meist nur in negativer Weise vor.

Kein Barak Fan
Gast

Auf polnisch bedeutet Barak einfach Bretterbude also Baracke.
Die Welt wird immer kleiner also bestraft eure Kinder nicht mit Namen die irgendwo lächerlich sein könnten.
Stellt euch vor es kommt einer von Ende der Welt in Deutschland an und heißt Axel Schweiss weil seine Mama das in Kino gehört hat und fand es toll...

Love
Gast

Man sieht...Menschen formen Namen. Ich finde Barack Obama -den Präsidenten- zwar toll. Aber trotzdem würde ich mir dann doch einen (für mich) schöneren Namen für mein Kind suchen.

yo
Gast

"Barack klingt voll nach Baracke"

finde ich nicht ; )
außerdem Namen sind Schall und Rauch,deswegen fragen wir uns auch nicht,was für ein unschöner Name das ist,sondern sehen nur einen super-charismatichen Mann mit Ausstrahlung,

NAmen sind Schall und Rauch ;)

Eine bodenlose Frechheit!
Gast

Hallo, mal aufwachen liebes baby-vornamen-team aber mal ganz ganz schnell, schließlich ist Barrack Obama nicht Präsidentschaftskandidat sondern Präsident!!! Also korrigiert das gefälligst mal unter bekannte Persönlichkeiten aber ganz ganz schnell! Eine Frechheit ist das, schaut ihr etwa keine Nachrichten?!

Anna
Gast

Ich finde den Namen an sich schön, relativ einfach, ist halt zum Beispiel im arabischen Sprachraum bzw. islamischen Sprachraum auch mit "Segen" assoziiert, ist aber ja auch schön :) mir wäre allerdings allgemein nicht so wohl dabei, meinem Kind den Vornamen eine noch lebenden (und amtierenden) berühmten Person zu geben, höchstens den 2.Vornamen meinetwegen, als Zeichen, ich finde aber, jeder braucht seinen "eigenen" Namen, der nicht so stark vorbelastet ist.
Aber Bara(c)k Meier ist auch ganz nett :) warum nicht? die Welt dreht sich weiter! Mein Sohn wird wahrscheinlich Wolf heißen, mit afrikanischem Nachnamen, na und? Wichtig ist, dass wir unser Kind mit seinem Namen lieben, es gerne so rufen und ihm zutrauen, damit gut leben zu können. Man muss sich halt ein bisschen mit den Namen spielen, damit man einen findet, der auch mit dem Nachnamen gut klingt. Ich finde Barack Schmidt aber auch nicht wirklich holprig. Es ist halt noch ungewohnt, das ist alles.

Akane
Gast

ich finde den namen komisch...P) es ist einfach blöd

Barack die Baracke
Gast

Yes we can! Irr bin ein Berrlinerr!

marion
Gast

Konrad hat vollkommen recht. Mit einem urdeutschen nachnamen sollte man wirklich etwas vorsichtiger rangehen, es könnte ziemlich grotesk wirken, auch wenn das einige nicht so zu empfinden scheinen. Einer hat eben sprachgefühl, der andere nicht. Schließlich läuft ein mensch ein leben lang mit seinem namen rum, da sollte die ästhetik vielleicht auch eine rolle spielen und nicht nur die mode. Manche geben sich wahrscheinlich bei der auswahl ihrer kleidung mehr mühe, als bei der namenswahl. Eine hose, die irgendwann nicht mehr in die welt passt, schmeiße ich weg, aber der name ? Schaut mal in diesen namensforen nach, wie iele hier unglücklich mit ihren namen sind, nur weil die eltern besonders originell sein wollten.

...
Gast

Ob Barack Obama ein Vorbild sein wird, wird sich erst während seiner Regierungszeit herausstellen. Noch hat er ja nicht viel getan ...

@@Konrad
Gast

Konrad/Linus selbst ist die Namenspolizei. Hat den ganzen Tag nichts anderes zu tun!
Seit es die Menschen gibt, bennen sie ihre Kinder nach Vorbildern die man täglich sieht oder hört. Mit dem Unterschied, daß es damals noch keine Medien und Popkultur gab.

@an Konrad
Gast

Klingt Tjark Müller, Meier , Schmidt etwa besser?
Oder Lasse, oder Gedion , oder....., oder....
wo sitzt den die Namenspolizei die soetwas regelt ?
Also kann man als Müller, Meier oder Schmidt nur Namen wählen die bereits unsere Großväter trugen? Ist doch albern!

Konrad
Gast

Wetten, dass es bald einige Deutsche gibt, die ihr Kind jetzt so nennen, bloß weil der neue US-Präsi so heißt? Wartet mal ab! Und dann heißt es irgendwann: Mein Name ist Barack Müller, Meier, Schulze oder so ähnlich.

...
Gast

Zu Obama passt der Name, Barack Obama klingt harmonisch. Aber mein Kind würde ich nicht so nennen.

Gusti
Gast

Go Obama!!!

Jipi
Gast

Endlich Demokratie in den USA!
Barack Obama!!!
Aber der name gefällt mir eigentlich nicht:-)

Albert
Gast

Der Name Barack dürfte, soviel ich weiß, aus der Bibel kommen.

Konrad
Gast

ja das denke ich auch. Wenn ihr euch über Amipolitik auslassen wollt, geht in die Plauderecke!

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

...
Gast

ist doch egal wen die Amis wählen. Politik gehört nicht hier hin. Der Name Barack ist beschissen.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

...
Gast

YES WE CAN!!!

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

dani
Gast

recht hast du

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

an die person unter mir
Gast

du redest ohne nachzudenken bzw. ohne ahnung zu haben.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@ k
Gast

interessiert mich wirklich nicht ... Das ist traurig für deine Landsleute aber da sind ja auch noch soviele Terroristen

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@k
Gast

ja aber wenn barack gewinnt gibts da endlich mal demokratie.bush hat afghanistan und den irak angegriffen.DICH interessiert das vielleicht nicht aber ...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@ @ k
Gast

und was geht uns das an? Die Amis wählen doch eh wen sie lieber wollen, da haben wir keinen Einfluß drauf.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@k
Gast

ach wenn du wieder so nen republikaner wie bush willst,dann bitte.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@icke
Gast

aha. Interessiert mich bloß nichtmal einen feuchten Wolkenschleier, wer der nächte US-Chefschwachkopf wird. Aber btte sehr.

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

@k
Gast

ich wollte damit nur werbung für ihn machen

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

k
Gast

toller Kommi, icke! Und was soll das jetzt? Entzieht sich meiner Kenntnis. Das der besagte Herr so heißt, wußte ich auch ohne deinen Kommi. Deswegen f...

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

icke
Gast

Barack Obama

Vom Moderator abgetrennt, die Diskussion geht hier weiter.

nana
Gast

Jo klar

Remigius
Gast

Barack klingt wirklich völlig nach ner Baracke. Also was sich jemand denkt, ein Kind so zu nennen, ich weiß es nicht. Der ist jetzt nur bekannt, wegen dem Ami-Präsi in spe. ***.....
P.S. nana hat recht.

@nana
Gast

Kein Bezug auf dein Leben?alles was in Amerika passiert hat Bezug auf unser Leben.leider.vielleicht sollte man mal in der plauderecke drüber sprechen.

nana
Gast

Hääääää komisch das auf einer vornamen seite jetzt über ein Amerikaner gesprochen wird,ich denke Bush war net besser und er macht auch Fehler wenn auch net mehr, die Welt wird allgemein schrecklicher.Mir ist es egeal wer gewinnt schließlich hat es keinen Bezug auf meinen Leben

Dorian
Gast

Barack klingt voll nach Baracke. Mit einer Bruchbude verglichen zu werden finde ich nicht gerade toll.

ABC (nochmal)
Gast

Der Text 'und wenn die Situation in Deutschland' gehört zu einem anderen Kommi also bitte wegdenken

ABC
Gast

Ich kann verstehen daß Menschen Angst vor dem Unbekannten haben und wenn die Situation in Deutschland, aber ich meine daß politische Diskussionen nicht in ein Namensforum gehören. Geht doch zur Plauderecke.

@...
Gast

Das denke ich auchhabe vor kurzem gelesen dass eine Umfrage in den USA gemacht wurde,wo viele gesagt haben,dass sie Angst hätten vor einem Afroamerikaner als Präsidenten.Ich verstehe nicht weshalb man Angst haben muss.Ich meine,vor Bush haben sie keine Angst oder was,schaut doch mal wieviele Menschenleben der auf dem Gewissen hat.

...
Gast

Barack Obama for President!!!!
Damit endlich wieder Demokratie in Amerika herrscht.aber so wie ich die Amis einschätze, wird eh der Republikaner gewinnen, John McCain(oder wie der heißt).Außerdem hat es Obama echt schwer weil er dunkelhäutig ist...aber ich hoffe dennoch dass er gewinnt.

Hermann
Gast

In der Bibel gibt es eine Gestalt namens Barack oder Barak. Vielleicht im Buch der Richter. Oder war Balak aus dem Buch der Richter? Jedenfalls gab es in der Bibel aber auch einen Barak.

Verschobene Kommentare

Verschobene Kommentare: Private Unterhaltungen, die nichts mehr mit dem Vornamen dieser Seite zu tun haben, können vom Moderator in eine eigene Plauderecke verlegt werden. Diese verlegten Kommentare sind speziell gekennzeichnet.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren