Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

John

John ist ein männlicher Vorname althebräischer und biblischer Herkunft mit der Bedeutung "Gott ist gnädig". Alle Infos zum Namen findest du hier.

650 Stimmen (Rang 922)
5 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
922

Rang 922
Mit 650 erhaltenen Stimmen belegt John den 922. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
John ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen John

Was bedeutet der Name John?

Bedeutung

John ist die norddeutsche und englische Form des lateinischen und biblischen Namens Johannes und bedeutet "Gott ist gnädig". Johannes stammt vom griechischen Namen Ioannes ab, der wiederum auf den hebräischen Namen Jochanan zurückgeht, gebildet aus dem althebräischen für "Gott" und ḥnn für "jemandem gnädig sein".

Die Form John [dʒɒn] für Johannes ist im englischen Sprachraum allgemein üblich. Der Name John wird auch anstelle von Johannes in der englischen Übersetzung der Bibel verwendet.

John deutsch ausgesprochen [joːn] ist gleichermaßen ein alter friesischer Vorname als Kurzform von Johan(n). Er kommt ebenso als Familienname vor.

Die Ursprungsform Johannes ist ein biblischer Name. Gleich zwei Namenspatrone sind im Christentum von Bedeutung: Johannes der Täufer, Prophet und Wegbereiter des Christentums - er taufte Jesus im Jordan. Und der Apostel Johannes, Lieblingsjünger von Jesus und Verfasser des Johannesevangeliums.

Bekannte Namensträger der Neuzeit waren der ehemalige US-Präsident John F. Kennedy sowie der englische Musiker und Komponist John Lennon.

In der norddeutschen Form (deutsche Aussprache) war der männliche Vorname John bereits im 19. Jahrhundert populär. In der englischen Variante ist John in Deutschland etwa seit dem 21. Jahrhundert ein beliebter Jungenname.

Im nordischen Raum sind auch Jon (Skandinavien) und Jón (Island, Färöer) verbreitet. Beliebte Koseformen, die aber auch als eigenständige Vornamen existieren, sind Johnny und Jonny.

Woher kommt der Name John?

Wortherkunft

John als Form von Johannes geht auf den griechischen Namen Ioannes und dieser wiederum auf den hebräischen Namen Jochanan zurück. Jochanan besteht aus "jô" für "Gott" und "ḥnn" für "jemandem gnädig sein".

Wortzusammensetzung

jô = Gott (Althebräisch)
ḥnn = jemandem gnädig sein (Althebräisch)

Wann hat John Namenstag?

Der Namenstag für John ist am 24. Juni (Johannes der Täufer) und 27. Dezember (Apostel Johannes).

Wie spricht man John aus?

Aussprache von John: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie John auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist John?

John ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 122. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 32. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 78. Platz.

Weltweite Beliebtheit von John

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von John in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 122 101 101 32 (2006)
Österreich 138 149 147 111 (2001)
Schweiz 101 93 109 93 (2019)
Liechtenstein - - 4 4 (2018)
Niederlande 189 190 - 58 (1964)
Belgien 184 196 201 167 (1999)
Frankreich 374 376 342 133 (1982)
Polen 170 180 174 138 (2003)
Dänemark 139 131 124 67 (1986)
Schweden 90 75 67 60 (1999)
Norwegen 103 94 95 11 (1955)
England 135 121 114 45 (1996)
Schottland 64 66 59 2 (1981)
Irland 25 29 27 1 (1986)
Nordirland 77 70 60 17 (1997)
USA 27 28 26 2 (1965)
Kanada 78 75 68 16 (1982)
Australien - 79 - 1 (1953)
Neuseeland 62 50 59 1 (1955)

John in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von John in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 32 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 44 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 69 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 90 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 87 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 60 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 68 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 81 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 82 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 95 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 97 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 101 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 32
  • Schlechtester Rang: 122
  • Durchschnitt: 78.19

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen John

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens John im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 127 im August 2018
Rang 122 im September 2018
Rang 132 im Oktober 2018
Rang 134 im November 2018
Rang 128 im Dezember 2018
Rang 136 im Januar 2019
Rang 122 im Februar 2019
Rang 131 im März 2019
Rang 106 im April 2019
Rang 120 im Mai 2019
Rang 114 im Juni 2019
Rang 111 im Juli 2019
Rang 113 im August 2019
Rang 96 im September 2019
Rang 98 im Oktober 2019
Rang 102 im November 2019
Rang 94 im Dezember 2019
Rang 102 im Januar 2020
Rang 168 im Februar 2020
Rang 160 im März 2020
Rang 172 im April 2020
Rang 164 im Mai 2020
Rang 186 im Juni 2020
Rang 169 im Juli 2020
Rang 163 im August 2020
Rang 161 im September 2020
Rang 165 im Oktober 2020
Rang 145 im November 2020
Rang 158 im Dezember 2020
Rang 174 im Januar 2021
Rang 155 im Februar 2021
Rang 155 im März 2021
Rang 137 im April 2021
Rang 133 im Mai 2021
Rang 122 im Juni 2021
Rang 112 im Juli 2021
Rang 124 im August 2021
Rang 110 im September 2021
Rang 107 im Oktober 2021
Rang 112 im November 2021
Rang 127 im Dezember 2021
Rang 172 im Januar 2022
Rang 133 im Februar 2022
Rang 139 im März 2022
Rang 134 im April 2022
Rang 139 im Mai 2022
Rang 111 im Juni 2022
Rang 120 im Juli 2022
Aug Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 94
  • Schlechtester Rang: 229
  • Durchschnitt: 143.01

Geburten in Österreich mit dem Namen John seit 1984

John belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 316. Rang. Insgesamt 362 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
316 362 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname John besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (25)
  • 12.0 % 12.0 % Bayern
  • 4.0 % 4.0 % Berlin
  • 12.0 % 12.0 % Brandenburg
  • 4.0 % 4.0 % Bremen
  • 4.0 % 4.0 % Hamburg
  • 4.0 % 4.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 20.0 % 20.0 % Niedersachsen
  • 8.0 % 8.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.0 % 4.0 % Rheinland-Pfalz
  • 4.0 % 4.0 % Sachsen
  • 12.0 % 12.0 % Schleswig-Holstein
  • 12.0 % 12.0 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (1)
  • 100.0 % 100.0 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Schwyz

Dein Vorname ist John? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von John als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname John besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen John.

Häufigkeit des Vornamens John nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von John

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Jawn
  • Jo
  • Jochen
  • Joe
  • Joey
  • Johan
  • Johann
  • Johannes
  • John-Barbie
  • John-Boy
  • John-John
  • Johni Bohni
  • Johnipups
  • Johnny
  • Johnnylein
  • Johnwürstchen
  • Johny
  • Jojo
  • Jonie
  • Jonni
  • Jonny
  • Jonny Boy
  • Jonnyboy
  • LJ \"Little John\"
  • Ohni
  • Schohn

Häufigste Nachnamen

  1. John Schmidt
  2. John Meyer
  3. John Smith
  4. John Taylor
  5. John Müller
  6. John Moore
  7. John Martin
  8. John Fischer
  9. John Wright
  10. John Williams
  11. John Koch
  12. John Brown
  13. John Evans
  14. John Petersen
  15. John Jones
  16. John Miller
  17. John Schulz
  18. John Murray
  19. John Hansen
  20. John Johnson
  21. John Edwards
  22. John Wagner
  23. John Wood
  24. John Payne
  25. John Witt
  26. John Campbell
  27. John Lewis
  28. John Walker
  29. John Davies
  30. John Peters

John in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen John

Garrett John Hedlund
Schauspieler
Henry John Aston
britischer Fußballspieler
John Abraham
Indischer Schauspieler und Model
John Angel
Filmregisseur aus Amerika
John Anthony Lennon
amerikanischer Komponist
John Archibald
Schriftsteller
John Baines
englischer Mathematiker
John Barrowman
US-amerikanischer Schauspieler
John Bennett Perry
Schauspieler, Vater von Matthew Perry
John Billingsley
US-Amerikanischer Schauspieler
John Bingham
Fußballspieler aus England
John Bonham (gstr.1980)
Schlagzeuger von Led Zeppelin
John Burke Krasinski
US-Amerikanischer Schauspieler
John Butts
Künstler aus Irland
John Buyers
britischer Segler
John Cena
Wrestler
John Christopher Depp II.
(Johnny Depp) Schauspieler, Produzent und Regisseur
John Christopher McGinley
Schauspieler (z.B. Scrubs)
John Clayton Mayer
US-Amerikanischer Musiker
John Cusack
Schauspieler
John Cvitanovich
Fußballer aus Amerika
John Davison Rockefeller
US-amerikanischer Unternehmer
John de Lancie
US-Amerikanischer Schauspieler
John Deacon
Bassist der Band Queen
John Denver
US-Amerikanischer Country-Sänger, eigtl. Henry John Deutschendorf jr.
John Dillinger
Der erste 1. Staatsfeind in Amerika
John DiMaggio
Synchronsprecher
John Dorian
Scrubs Charakter
John Entwistle
Bassist von The Who
John F. Bon Jovi
Sänger der Band Bon Jovi
John F. Kennedy
Amerikanischer Präsident
John Felix Anthony Cena
US-Amerikanischer Wrestlerund Rapper
John Forbes Nash
US-Amerikanischer Mathematiker u. Nobelpreisträger, Vorlage für A Beautiful Mind
John Forbes Nash jr.
Mathematiker und Nobelpreisträger
John Francis Daley
Schauspieler (Bones)
John Frusciante
Musiker
John Glover
US-Amerikanischer Schauspieler
John Gotti
Mafia-Boss
John Grimes
Sänger
John H. Parry
britischer Historiker
John H. Watson
Bester Freund von Sherlock Holmes (Romanfigur)
John Hassall
Ehm. Bassist der Band "The Libertines", Bassist und Sänger der Band "Yeti"
John Hubley
kanadischer Filmregisseur
John Irving
US-Amerikanischer Autor
John Katzenbach
US-Amerikanischer Autor
John Kelly
Sänger
John Kirkwood Leys
englischer Schriftsteller
John Knapp
britischer Kricketspieler
John Kramer (Jigsaw)
Der Mörder aus der Filmreihe "Saw"
John L. Watson
amerikanischer Sänger
John le Carré
Englischer Schriftsteller
John Legend
Sänger
John Lennon
"Beatle", Sänger, Songwriter
John Locke
Englischer Philosoph
John Louis Richardson
Musiker aus Amerika
John Luke Robertson
Reality-TV-Star aus der US-amerikanischen Fernsehshow "Duck Dinasty"
John Malkovich
Schauspieler
John Marwood Cleese
Englischer Schauspieler & Komiker
John Miles
Englischer Musiker
John Morrison
Wrestler bei ECW
John Mumford
Sprinter aus Australien
John Nettles
Englischer Schauspieler
John Owen-Jones
Britischer Musicaldarsteller
John Patrick Amedori
US-Amerikanischer Schauspieler
John Phillip Sousa
US Amerikanischer Dirigent (Marschmusik)
John Ryan
Sänger, Songwriter
John S. Bell
Irischer Quantenphysiker
John Savage
Schauspieler
John Schneider
US-Amerikanischer Schauspieler
John Scot Barrowman
Schottisch-Amerikanischer Schauspieler & Sänger
John Shea
US-Amerikanischer Schauspieler
John Simoneaux
amerikanischer Gitarrist
John Sinclair
Geisterjäger aus der gleichnamigen Serie "John Sinclair"
John Solanky
tansanischer Kricketspieler
John Stamos
Schauspieler
John Steinbeck
amerikanischer Autor
John Stephen Goodman
US-Amerikanischer Schauspieler
John Stephens
Regisseur und Buchautor von der Emerald Triologie
John Tavares
Eishockeyspieler (NHL)
John Travolta
Schauspieler und Sänger
John Vincent Hurt
Englischer Schauspieler & Synchronsprecher
John Wall
US-Amerikanischer Basketballer
John Wanamaker
US-amerikanischer Kaufmann und Postminister
John Watson
Arzt und Gefährte von Sherlock Holmes aus der gleichnamigen Serie "Sherlock Holmes"
John Wayne
Schauspieler und Westernheld
John Whittard
Figur aus dem Anime Ashita no Nadja
John Wick
Hauptrolle in den John Wick Filmen (Darsteller: Keanu Reeves)
John Wilkinson
singapurischer Fußballer
John Williams
Komponist
John Winchester
Charakter aus der US-Serie "Supernatural"
Kardinal John Patrick Foley
Bischof der röm.-kath. Kirche, Großmeister des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem
Little John
Figur aus (dem Anime) Robin Hood
Prinz John
Figur aus (dem Anime) Robin Hood

John in der Popkultur

Bonsoir John John
Lied von France Gall
John and Elvis Are Dead
Lied von George Michael
John Gotti
Lied von Kollegah
John Lennon
Lied der Underachievers
John Wayne
Lied der Lady Gaga
John Wayne
Lied von Bushido
Song For John
Lied von Yoko Ono
The Ballad of John & Yoko
Lied der Beatles

John in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen John wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
John
Endungen
-ohn (3) -hn (2) -n (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier John - gebildet werden können.
Rückwärts
Nhoj (Mehr erfahren)John ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

John in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001010 01101111 01101000 01101110
Dezimal
74 111 104 110
Hexadezimal
4A 6F 68 6E
Oktal
112 157 150 156

John in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von John anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
06 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
J500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
JN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

John buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Julius | Otto | Heinrich | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Juliett | Oscar | Hotel | November

John in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname John in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
John
Altdeutsche Schrift
John
Lateinische Schrift
IOHN
Phönizische Schrift
𐤉𐤏𐤇𐤍
Griechische Schrift
Ιοην
Koptische Schrift
Ⲓⲟϩⲛ
Hebräische Schrift
יעחן
Arabische Schrift
يــعــحــن
Armenische Schrift
Յոհն
Kyrillische Schrift
Јохн
Georgische Schrift
Ⴢოჰნ
Runenschrift
ᛁᚮᚺᚾ
Hieroglyphenschrift
𓏭𓅱𓉔𓈖

John barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name John an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

John im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

John im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

John in Blindenschrift (Brailleschrift)

John in Blindenschrift (Brailleschrift)

John im Tieralphabet

John im Tieralphabet

John in der Schifffahrt

Der Vorname John in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--- --- ···· -·

John im Flaggenalphabet

John im Flaggenalphabet

John im Winkeralphabet

John im Winkeralphabet

John in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name John auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

John als QR-Code

John als QR-Code

John als Barcode

John als Barcode

Wie denkst du über den Namen John?

Wie gefällt dir der Name John?

Bewertung des Namens John nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt John?

Ob der Vorname John auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (52.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (56.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (88.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (48.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (74.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (56.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (38.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (32.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (46.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (18.0 %)
Was denkst du? Passt John zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens John ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (86.2 %) modern (77.2 %) wohlklingend (85.0 %) weiblich (85.4 %) attraktiv (84.6 %) sportlich (77.2 %) intelligent (79.7 %) erfolgreich (83.7 %) sympathisch (82.5 %) lustig (67.5 %) gesellig (74.0 %) selbstbewusst (83.3 %) romantisch (65.0 %)
von Beruf
  • Chefin (6)
  • Selbstständige (5)
  • Elektrikerin (3)
  • Erzieherin (3)
  • Gleisbauerin (2)
  • Eisverkäuferin (2)
  • Musikerin (2)
  • Geschäftsführerin (2)
  • Tischlerin (2)
  • Managerin (2)
  • Mechanikerin (1)
  • Pizzabäckerin (1)
  • Politikerin (1)
  • Feuerwehrfrau (1)
  • Pilotin (1)
  • Informatikerin (1)
  • Industriemechanikerin (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Metzgerin (1)
  • Ärztin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Bestatterin (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Mechatronikerin (1)
  • Polizistin (1)
  • Paläontologin (1)
  • Chirurgin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen John und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name John ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu John

Kommentar hinzufügen
Samantha
Gast

Hallo,
der Name von meinem Freund ist John. Ich liebe seinen Namen &' alle hier aus der Umgebung auch.
LG
Samantha

Gast
Gast

Also, wenn ich einen erwachsenen, jüngeren oder älteren Mann namens John treffe, finde ich den Namen okay. Kurz und knackig, allseits bekannt.
Aber wenn ich höre, dass Eltern ihr Kind so nennen wollen, denke ich: die wollen unbedingt etwas Cooles, etwas Amerikanisches, was nicht allzu bildungsnah klingen muss.

Naja, der Name ist okay, aber ein Kind würde ich nicht so nennen, auch nicht, wenn ich in Amerika wohnen würde. Auch da gibt es Schönere.

Mama von John
Gast

Unser Sohn heißt John. Er ist jetzt ein halbes Jahr alt und der Name passt so gut zu ihm.
Und es gibt ihn nicht so oft, wie zb gerade Elias....Ben oder Finn.
Wir wollten einen Namen der in jedem Alter sich gut anhört und zum Nachnamen passt er auch.

Samy
Gast

Mein Freund heißt John, ich finde der Name klingt voll gut und finde seine Eltern hatten eine gute Wahl getroffen als sie ihn den Namen gegeben habenn

Bia
Gast

Mein Sohn ist nun schon 15 Jahre jung und ab und an wollte er sich in Johannes umschreiben lassen :/ Als Kind wurde er auch oft Johnny genannt. Nicht von uns Eltern. John klingt einfach schön egal wie alt man gerade ist. In Dland ist der Name ja noch eher selten vertreten, finde ich auch gut so. Johns Bruder heißt Curtis. Nun fehlt nur noch ein Jackson 😊

John
Gast

Mein Name seit 41 Jahren, wurde nach meinem Urgrossvater benannt, einem waschechten Hamburger. Hatte in meiner Kindheit nie Probleme mit dem Namen, im Gegenteil. Nun wohne ich in den USA und ueberlege meinen Sohn offiziell auch John zu nennen, aber dann nur den Spitznamen Jack zu verwenden (ist nicht ungewoehnlich hier, z.B. JFK = Jack Kennedy genannt).

John
Gast

Ich finde meinen Namen (John) gut , nur was mich ein bisschen nervt ich werde ganz oft johnnyboy genannt, das geht ein bisschen auf dem Kecks.

John
Gast

Unser Sohn heisst John Louis! Wir nennen ihn aber meist nur John und alle finden es einfach Klasse!!!

kathrein1.0
Gast

@ John vom 6.April 2013

Einem meiner Freunde geht's genauso wie dir, seine damals 12 - u. 13 jährigen !!! Brüder (Stephan u. Christoph) durften seinen Namen bestimmen :-( Mittlerweile ist der arme 'Bengel' 23 Jahre, stellt sich seit fünf Jahren als Jonathan vor und geht somit vielen Hänseleien aus dem Weg.
Deswegen überlegt's euch gut ob ihr diesen Namen in De vergebt!

JOHN einfach TOPP
Gast

Der Name JOHN ist für starke selbstbewuste heranwachsende Männer genau richtig. Viele Männer in CHEFPOSITIONEN tragen diesen Namen. Kein Wunder das in Deutschland immer beliebter wird. Einfach TOPP

JOHN
Gast

JOHN ist ein Echt passender Name für einen starken und selbstbewusten Mann. SUPER

JOHN
Gast

JOHN ist einfach TOPP. Wird von allen gefeiert. JOHN ist ein starker und selbstbewuster Name für einen heranwachsenden Mann. Wir sind sooo stolz diesen vergeben zu haben. TOPP :)

John
Gast

Bin total unglücklich mit meinem Namen "John" - viele haben Vorurteile - Unterschichtenname - Hartz IV Anwärter - MöchtegernAmi - ich hasse ihn einfach nur...

Alexandra
Gast

Ich habe im März einen wunderschönen Sohn auf die Welt gebracht und er heißt JOHN, das is sowieso der geilste Name überhaupt =)

Sandra
Gast

Finde John ein schöner Name und auch eine schöne Bedeutung. John=Gott ist gnädig/gütig. Mal was anders als Johannes. Tönt was moderner John als Johannes wo eigentlich der Name Johannes auch nicht schlecht tönt aber John der Name tönt schön.

John Julian (11)
Gast

Ich heiße John Julian. Mein Zwillingsbruder heißt Luis Lenni. Also ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen und ich find es toll, dass es den hier in Deutschland nicht so oft gibt. Meinen zwei kleinen Schwestern heißen übrigens Maxine Salina und Larissa Marie.

LG John, Luis, Maxine und Larissa

John
Gast

Hi liebe Community, mein name ist John und ich bin mehr als zufrieden damit :D viele sprechen mich auf diesen Namen an und wollen mich adoptieren.

blöd
Gast

Meine eltern wollten mich john nennen, aber nicht dschon gesprochen sonder wirklich john

Max
Gast

Kämpfername sqg nur John Connor den kerlen muss ich net sagen wer das ist ;)

Helena
Gast

Eine schöne Alternative zu doch etwas veraltetem Johannes und dazu international weit verbreitet und beliebt.

x
Gast

Voll der Proll Name - schrecklich -

Gast

John ist einfach ein cooler Name nicht nur wegen John Watson ;)

P.S. Bitte Mark und Stefen macht hinne XD

Petra
Gast

Überlegen auch unseren sohn john zu nennen! Finde den namen echt schön und zeitlos! Die kombination mit louis also john louis finden wir super

Rud
Gast

Jhon? Das ist nicht euer Ernst !

Youdid
Gast

Unser vierjähriger Sohn heisst Jhon. Um eine veramerikanisierung zu vermeiden, haben wir das "h" vorne hin gepackt und srechen Jhon "deutsch" aus. Ein wunderschöner Name, den wir immer wieder nehmen würden. Jhons kleiner Bruder heist Jesper und nun bekommen wir Zwillinge - zwei Jungs.... es wird schwierig, zwei passende Namen zu finden!

Andreas
Gast

Wir haben unseren Sohn John David genannt. Und mit Johnny rufen wir ihn. Verwandte von meiner Frau Seite, waren nicht so begeistert, da russische Abstammung, aber nach n Monat haben sie sich dran gewöhnt

Christoph
Gast

Hi,
unser Sohn wurde am 20.10. geboren und heisst einfach nur John.
Kurz, knapp, knackig und zeitlos schön...
Wir haben die Namenswahl noch nicht bereut und wurden auch von Familie und Freunden in der Namensfindung bestätigt.
Also von unserer Seite aus:
Daumen hoch für John! :-)

Jorina
Gast

Ich liebe doch John Cena!! :D

PS
Gast

Mir gefällt John wirklich gut...auch in Deutschland und Österreich, finde nicht, dass er "zu englisch" klingt.

Johnny
Gast

Unser Sohn heisst John Louis! Wir finden den Namen einfach super! Gerufen wird er auch oft johnny😉

Vivien
Gast

Ich find den Namen John echt klasse! Ich hab ja auch in der Familie 2 Johns. Einmal Mein Vater John Derrick und mein Bruder John Felix. Und bekomme in 2 monaten einen Jungen und er wird John Eric heißen....... ich liebe meine John's !!

Lena
Gast

Mein Bruder heißt John Jason.

Karotte
Gast

Ich hab nen bekannten mit dem namen er ist echt klasse und der name passt irgendwie zu ihm auch wenn er mir schon sehr oft wehgetan hat

ohje
Gast

Ich finde John passt gut in den englischen Sprachraum immerhin ist er dort ein traditioneller, beliebter Name. In Deutschland würde ich den Eltern eher zu Jon raten, das wirkt weniger gewollt und "kitschig".

Sammy
Gast

John so eist ein sehr guzter Freund von mir. Aber nur John nicht mit Johannes!!!!

Jessika
Gast

Unser Sohn heißt John Anakin.
John als Name war schon immer unser Favorit nur leider wird er in Deutschland ganz oft ohne h dazwischen geschrieben...unschön aus meiner Sicht.

Andreas
Gast

An Andreas weiter unten. Ich habe meinen Sohn auch John David genannt (ohne Bindstrich). Jetzt ist er 2 unt liebt es seinen Namen nachzusagen ;)

Karin
Gast

Klingt modern und ist nicht so Maunstream!

Mutti von John
Gast

Geschmacksache und zum Glück gibt es verschiedene Geschmäcker :)

also
Gast

Da höre ich aber lieber 3mal Lukas, das sage ich dir.

Mutti von John :)
Gast

Wir waren von Anfang an begeistert und haben uns schnell für den Namen "John" entschieden.
Zur Zeit laufen so viele "Maxs", "Bens", "Fynns", "Lucas",... rum, da ist John schon mal was Besonderes. (zumindest in Deutschland)
Altdeutsche Namen hingegen gefallen uns gar nicht. Klingen, wie es der Name schon sagt, alt! In ein paar Jahren können wir unseren Sohnemann fragen, was er von seinem Namen hält. Wir hoffen nur Gutes :)

John
Gast

Finde diesen Namen einfach nur langweilig und peinlich. Schäme mich für diesen Namen einfach nur... Er passt auch nicht wirklich zu meinem Nachnamen. Und wenn mich meine Kumpels auch noch Jonny oder Little-John oder John-Boy nennen könnte ich göbeln... Warum meinen viele, dass englisch klingende Namen toll oder cool sind - hallo sind deutsche Namen so uncool? Ich hätte gern einen klassischen deutschen Vornamen gehabt. Nun denn - es hätte ja noch schlimmer kommen können...wer weiß ?!

John
Gast

Ich heisse John! Ich finde den Namen an und für sich in Ordnung, aber ich finde, er verträgt sich nicht 100%ig mit meinem durch und durch deutschen Nachnamen.
Ich hätte mich über einen zweiten, rein deutschen Vornamen gefreut.
Aber wie ich eben weiter oben gelernt habe, ist er ja ebenso niederdeutsch; insofern passt schon alles.

Andreas
Gast

Völlig bekloppt. Wenn, dann nennt man sein Kind in Deutschland Johannes oder Johann!

Betty
Gast

Unser Sohn heisst John Dexter :-)

Sara
Gast

I BELIEVE IN SHERLOCK

Ok nun zu John :)
Ist ein Cooler Name.
Klingt schön.
Und wenn man mit Nachnamen Watson heissen sollte, würde John empfehlenswert sein ;)

Katinka
Gast

Ich denke, der Name John ist einfach klasse und umbedingt empfehlenswert, wenn man Engländer ist. Sollte ich später dorthin ziehen (aber nur falls, sonst nicht), nenne ich meinen Sohn bestimmt auch so. Außer... Ist der Name dort vielleicht schon zu altmodisch? Weiß das jemand?

Lars
Gast

Toller Name,habe mir als Kind immer gewünscht so zu heißen,es ist übrigend auch eine Deutsche Kurzform für Johannes.Viele berühmtheiten in der Geschichte trugen diesen Namen.Also Daumen hoch :)

Lara
Gast

Der beste freund von meinem Bruder heisst john !

Tanga
Gast

Ich hasse diesen Namen.
Jeder 0815 Actionheld heißt so in Filmen oder Videospielen. Langweiliger geht es nur noch mit Bob, wobei Bob wieder was freshes hat dank Tarantinos Grindhouse Film.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen John schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Kastor, Landuin, Lucian, Marsilius, Milan, Normen, Otto, Primus, Reimbrecht und Rocco.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Lenice

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Lenice etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Lenice?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Vornamen mit der Bedeutung Löwe
Löwenstarke Babynamen

Vornamen mit der Bedeutung Löwe

Moderne Mädchennamen
50 zeitgemäße Vornamen für Mädchen

Moderne Mädchennamen

Aktuelle Umfrage

Wie denkst Du über den Muttertag?