143

Rang 143
Mit 5128 erhaltenen Stimmen belegt Di den 143. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Di

5128 Stimmen (Rang 143)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Di als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Di und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

Noch keine Infos zur Bedeutung vorhanden. Hilf mit und trag sie hier ein!

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
  • Englisch

Für Vornamen mit ähnlicher Herkunft siehe Englische Vornamen.

Wann hat Di Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie beliebt ist Di?

Weltweite Beliebtheit von Di

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Di in den offiziellen Vornamencharts anderer Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Österreich - - - 1656 (2015)
Schottland - - - 492 (1983)
USA - - - 799 (1998)
Kanada - - - 259 (1984)

Di in den Vornamencharts von Österreich (1984-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 1656 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 1656
  • Schlechtester Rang: 1656
  • Durchschnitt: 1656.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Di in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Geburten in Österreich mit dem Namen Di seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
9852 1 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Di belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 9852. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (1)
  • 100.0 % 100.0 % Nordrhein-Westfalen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zug

Dein Vorname ist Di? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Di
Statistik der Geburtsjahre des Namens Di

Varianten von Di

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Da
  • De
  • Di
  • Do
  • Du

Di in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Di
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Di Toft (Autorin)
Di in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Di bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Di in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
2 Zeichen1 Silbe Di -i (1)
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit Mehr zur Numerologie erfahren
Di in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000100 01101001
Dezimal 68 105
Hexadezimal 44 69
Oktal 104 151
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Di - gebildet werden können.

Rückwärts

Di ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Id

Di in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

2 D000 T
Di buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Dora | Ida
Internationale Buchstabiertafel Delta | India

Di in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Di Di
Fremde Schriften
Lateinische Schrift DI
Phönizische Schrift 𐤃𐤉
Griechische Schrift Δι
Koptische Schrift Ⲇⲓ
Hebräische Schrift די
Arabische Schrift دــي
Armenische Schrift Դի
Kyrillische Schrift Ди
Georgische Schrift Ⴃი
Runenschrift ᛑᛁ
Hieroglyphenschrift 𓂧𓇋

Di barrierefrei

Di im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Di im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Di in Blindenschrift (Brailleschrift)
Di in Blindenschrift (Brailleschrift)
Di im Tieralphabet
Di im Tieralphabet

Di in der Schifffahrt

Morsecode
-·· ··
Di im Flaggenalphabet
Di im Flaggenalphabet
Di im Winkeralphabet
Di im Winkeralphabet

Di in der digitalen Welt

Di als QR-Code Di als Barcode
Di als QR-Code
Di als Barcode

Wie denkst du über den Namen Di?

Wie gefällt dir der Name Di?
Gesamtnote: 3.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Di?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (62.5 %)
Was denkst du? Passt Di zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Di ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Di in Verbindung bringen.

bekannt (31.6 %) modern (44.7 %) wohlklingend (34.2 %) männlich (42.1 %) attraktiv (36.8 %) sportlich (42.1 %) intelligent (57.9 %) erfolgreich (39.5 %) sympathisch (50.0 %) lustig (52.6 %) gesellig (44.7 %) selbstbewusst (44.7 %) romantisch (47.4 %)
von Beruf
  • Pizzabäcker (1)
  • Koch (1)
  • Ingenieur (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Di und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Di ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Di

Rene
Gast

Gibt auch schöne Kombinationen mit Di, z. B. Detlef-Di oder Horst-Di.

Stefan
Gast

Muss nicht jeder Vorname mindestens 3 Buchstaben haben?

Ginger
Gast

Hab ich noch nie gehört, und wäre mir persönlich zu kurz..

aoufh
Gast

Idioten.

Geht mal in ein fernes Land und die Leute gucken euch schief an wegen eures Namens.... oder nein wartet, würden sie wahrscheinlich nicht, weil sie nicht so intolerant und blöde sind.

Es gibt auch sehr kurze und bekannte Namen wie "Ed" oder "Al". Falls euch der sehr bekannte Schauspieler "Ed O'Neill" geläufig ist.

"Di" ist nunmal kein deutscher Name, in deren Herkunftsland ist er sehr bekannt und alles andere als "ungewöhnlich".

oh ha Alessio
Gast

Nun halte aber mal den Ball flach. Jetzt schießt du aber gewaltig über's Ziel hinaus. Nur, weil einige hier nicht den Bezug zu solchen Namen haben, musst du nicht gleich die große Politik bemühen. Und damit scheinst du sowieso überfordert zu sein, denn sonst würdest du dich nicht so unwissend äußern. Reg dich mal ab.

Alessio@all..mann leute ihr nervt!
Gast

Die Ansicht von vielen deutschen die immer alles besser wissen und der meinung sind Namen die aus 2 oder 3 Buchstaben bestehen sind Spitznamen von ähnlichen Vornamen.. ist absoluter Schwachsinn. Schonmal daran gedacht das andere Länder seit tausenden von Jahren existieren wo Wörter wie Ela, Sia, Di oder Li andere Bedeutungen haben und aufgrund anderer Sprache in diesen Ländern sehr passend klingen??

.............
Gast

Di ist doch kein Name höchstens ein spitzname!!

Anna
Gast

Ist das ne neue Schreibweise des Artikels "die"?

Madlen
Gast

Also mein Kind habe ich tatsächlichlich Phil Louis-Di genannt und ich bin der meinung er passt einfach zu ihm

Freddie
Gast

Bedeutung: Der zwischen Mo und Mi geborene.

supersabse
Gast

Spitzen name! bruder heißt "Da" und Schwester "Do"....

Niemals...
Gast

Also ich würde mein Kind niemals Di nennen... das ist doch kein Name. Hört sich nicht Klangvoll oder ähnliches an...

Anni
Gast

Di...
ist doch kein Name! eher ein Spitzname

Milana
Gast

Nee der Name geht nicht. Auf Englisch wird es Dai ausgesprochen genauso heißt auch das Wort -tot. Na toll....

@Beate:Und der Name Di-Hans? Was soll den das? Wollt ihr euer Sohn blamieren? Und wer heißt heutzutage schon wie sein Vater? Und dann auch noch Hans.......Nee

@beate
Gast

Ist das dein ernst?
di-hans.. hmm.
klingt nicht besonders schön. :D
lehrer: und wer bist du?
kind: ich bin die hans
lehrer: die hans? das wiederspricht sich,hans ist ein jungenname
kind: nein di-hans, so heiße ich..

melissa(21j.) und finn(5monate)

Beate
Gast

Find ich einfach modern und klangfoll, ich will meinen kleinen auch noch Hans mit auf den Weg geben, also Di-Hans weil mein Lebensgefährte so heißt, wir finden den Namen einfach schön, wie findet ihr ihn?

deine
Gast

Kinder haben wunderbare namen ich würde meine auch gerne so nennen wollen

Wieso sonderbar
Gast

Unsere drei Kinder heißen "Si", "Du" und "Im".

Unser Nachname "Asch" passt sehr gut dazu!

Guck
Gast

Mal Mama, Di da xD
Geht gar nicht, dieser Name.

Valentina
Gast

Kann doch sein das es in Grichelnad eine abkürzung von einen Namen ist.Aber hier wird schon mal gerne mit den Stimmzahlen gefakt,so wie ich das mitbekommen habe!

Natalie Mary
Gast

Da macht sich mal wieder jemand einen Spaß aus der Seite hier... Ein griechischer Vorname, auch noch altgriechisch, der nirgends auftaucht außer auf dieser Seite und zu dem der Eintrager obendrein keine Bedeutung angeben konnte, ganz zu schweigen davon, dass bis jetzt niemand hier gepostet hat, der seinen Sohn so genannt hat. Ein bisschen merkwürdig für Platz 4 der männlichen Namen mit D, oder nicht?

A.nonym
Gast

Detlef-Di! Soost?

selena
Gast

Alsoo.. ich habe diesen namen noch nie zuvor gehört
mir gefällt der garnicht! aber leuten muss er gefallen haben sonst würde er nicht 1115 stimmen haben ...

"hey da ist di!"
"bist du verknallt in die?"
"nein man, mein bester freund di"

der arme junge....

XD

Palina x3
Gast

Hey. Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen verwirrt. Di. Also ein Kind kann man so nich nennen, um Gottes Willen! Wenn dann schon ein Doppelname, aber das hört sich auch sche*ße (sorry die di xDD heißen) an. Hab euch alle liep, Palii

Levi
Gast

Oh gotttt dass geht ja gaar nicht

:"mama kann ich mich heute mit dem di verabreden?"

"mit WEEEM?"


hahahaha

?
Gast

Der Soost nennt sich allerdings "Dee" bezogen auf seinen Vornamen Detlef. Di an und für sich (ob jetzt griechisch oder nicht) ist meines Erachtens ein bisserl kurz geraten um einen vollständigen Jungennamen darzutsellen.

Und selbst ein Zweitname (Horst-Di? Jan-Di? Damian-Di?...) schüttelt die Seltsamheit an diesen Namen nicht so ganz ab..

Anna
Gast

Nur weil das der Spitzname von dem Choregraphen Detlef Soost ist müssen jetzt die kleinen Jungs so heißen ***!!!

Kira
Gast

Wääh was ist das denn für ein name hahaha
"wie heißt denn dein sohn?"
"Di"

Ich
Gast

Di hört sich langweilig an!

Guck mal Di an

Mädchenhaft!

ööö
Gast

ist das nicht die abkürzung von diana? (lady di) wäre ja dann kein mädchenname

Michaela
Gast

Auweia was ist das für ein Name. Die Kinder tun mir jetzt schon leid.

Leah
Gast

Ich kenne Di nur in der englischen Version (Dye) und finde ihn da von der Aussprache her OK ("dei").

Dye bzw. Di kommt übrigens aus Griechenland und wird abgeleitet von Dennis. Bedeutung: Gott des Wein / Berg des Zeus

Jesse
Gast

Dieser "Name" ist doch wohl ein Witz, oder?
Do or Die! Übelst! Und warum tummelt sich der "Name" auf Platz 3. Ist doch gefaket!!!

darius
Gast

Ick kenn nur duy und mann spricht irgenwie (yuy)

Leni
Gast

Dieser Name ist einsilbig und hat deswegen keinen schönen [bzw. gar keinen] Klang, zwei Buchstaben sind meiner Hinsicht nach einfach zu wenig ... aber naja ich will nicht vorurteilen, mein's ist das halt nicht.

Jero
Gast

Also Di o.O irgendwie ein bisserl wenig...

di
Gast

Ist ein absoulut schöner name

Fanella
Gast

mein kind heißt di mein andere wolfgang-amadeus und mein mädel Dünimisia.

schreibt wie ihr die namen findet!

Wat isn dit?!
Gast

Auweia,..."Was isn mit Di los ?" Nee das heißt was ist mit dem los !!!",...der heißt aber Di,...xD

...
Gast

Ohweeee wat 4 a katastropha...hahah
ich würd my kind never ever Di nennen

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren