Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Isidor Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Isidor ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

145 Stimmen (Rang 1376)
2 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
1376

Rang 1376
Mit 145 erhaltenen Stimmen belegt Isidor den 1376. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Isidor ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Isidor
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Isidor?

Der männliche Vorname Isidor bedeutet "Geschenk der (Göttin) Isis". Der Name hat seine Wurzeln im antiken griechischen Namen Isidoros, der sich aus den beiden Elementen Isis für den Namen der Göttin der Fruchtbarkeit im alten Ägypten sowie aus dem altgriechischen doron für "Gabe, Geschenk" zusammensetzt.

Fremdsprachige Nebenformen von Isidor sind Isidorus und Isidorius (Lateinisch), Isidore (Englisch, Französisch), Isidoro (Italienisch, Spanisch), Isidro (Spanisch) und Izydor (Polnisch).

Die weibliche Form von Isidor ist Isidora.

Heilige: Isidor von Chios (Märtyrer, Patron von Venedig, Chios und der Seeleute); Isidor von Scete (Einsiedler, lebte in der sketischen Wüste); Isidor von Alexandrien (Priester), Isidor von Pelusium (Mönch); Isidor von Sevilla (Erzbischof von Sevilla und Kirchenlehrer, im Gespräch als Patron des Internets und der Nationalheilige Spaniens); Isidor von Madrid (Bauer, Patron von Madrid, der Bauern, der Feldmesse, gegen Dürre, für Regen und gute Ernte) und Isidor von Tver ("Narr um Christi Willen" und Wundertäter, Patron der Seeleute)

Woher kommt der Name Isidor?

Wortherkunft

Isidor ist ein männlicher Vorname altgriechischer Herkunft mit der Bedeutung "Geschenk der (Göttin) Isis".

Wortzusammensetzung

Isis = Name einer ägyptischen Göttin
doron = Gabe, Geschenk (Altgriechisch)

Wann hat Isidor Namenstag?

Isidor hat Namenstag am 4. April (Isidor von Sevilla) und 15. Mai (Isidor von Madrid).

Wie spricht man Isidor aus?

Aussprache von Isidor: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Isidor auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Isidor?

Isidor ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 312. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2012 mit Platz 195.

In den letzten zehn Jahren wurde Isidor etwa 70 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1104. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 1207.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Isidor

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Isidor in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 312 - 246 195 (2012)

In Deutschland wurde Isidor in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 2010 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 159 156 153 122 (1999)

In Österreich wurde Isidor in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1984 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz - - 154 120 (1941)

In der Schweiz wurde Isidor in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1930 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Frankreich - 428 - 428 (2021)

In Frankreich wurde Isidor in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1930 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark - - - 123 (2000)

In Dänemark wurde Isidor in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1985 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 178 178 170 140 (1999)

In Schweden wurde Isidor in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 1998 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Schottland - - - 127 (2018)

In Schottland wurde Isidor in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
USA - - - 514 (1937)

In den USA wurde Isidor in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1930 bis 2022).

Isidor in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Isidor in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022

Isidor in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Isidor in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 218 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 232 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 235 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 241 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 247 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 246 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 312 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 195
  • Schlechtester Rang: 312
  • Durchschnitt: 234.50

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Isidor

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Isidor im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 222 im Juli 2020
Rang 209 im August 2020
Rang 217 im September 2020
Rang 209 im Oktober 2020
Rang 189 im November 2020
Rang 200 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 207 im Februar 2021
Rang 192 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 178 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 135 im September 2021
Rang 144 im Oktober 2021
Rang 151 im November 2021
Rang 175 im Dezember 2021
Rang 211 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 182 im März 2022
Rang 186 im April 2022
Rang 173 im Mai 2022
Rang 152 im Juni 2022
Rang 158 im Juli 2022
Rang 159 im August 2022
Rang 148 im September 2022
Rang 143 im Oktober 2022
Rang 114 im November 2022
Rang 117 im Dezember 2022
Rang 143 im Januar 2023
Rang 0 im Februar 2023
Rang 135 im März 2023
Rang 124 im April 2023
Rang 121 im Mai 2023
Rang 111 im Juni 2023
Rang 118 im Juli 2023
Rang 119 im August 2023
Rang 109 im September 2023
Rang 125 im Oktober 2023
Rang 130 im November 2023
Rang 0 im Dezember 2023
Rang 156 im Januar 2024
Rang 0 im Februar 2024
Rang 133 im März 2024
Rang 128 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 109
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 198.19

Geburten in Österreich mit dem Namen Isidor seit 1984

Isidor belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 559. Rang. Insgesamt 41 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
559 41 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Isidor besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (13)
  • 7.7 % 7.7 % Baden-Württemberg
  • 23.1 % 23.1 % Bayern
  • 7.7 % 7.7 % Berlin
  • 7.7 % 7.7 % Brandenburg
  • 7.7 % 7.7 % Hessen
  • 15.4 % 15.4 % Saarland
  • 7.7 % 7.7 % Sachsen
  • 7.7 % 7.7 % Schleswig-Holstein
  • 15.4 % 15.4 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 33.3 % 33.3 % Tirol
  • 33.3 % 33.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (5)
  • 40.0 % 40.0 % Aargau
  • 20.0 % 20.0 % Luzern
  • 40.0 % 40.0 % Wallis

Dein Vorname ist Isidor? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Isidor als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Isidor besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Isidor.

Häufigkeit des Vornamens Isidor nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Isidor

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Dore
  • Isi
  • Isy

Ähnliche Vornamen

Beliebte Doppelnamen mit Isidor

Häufigste Nachnamen

  1. Isidor Kaffl
  2. Isidor Fischer
  3. Isidor Mayer
  4. Isidor Huber
  5. Isidor Baumgartner
  6. Isidor Schmid
  7. Isidor Mayr
  8. Isidor Jäger
  9. Isidor Bauer
  10. Isidor Lex
  11. Isidor Gerg
  12. Isidor Moser
  13. Isidor Reiter
  14. Isidor Jakob
  15. Isidor Wittmann
  16. Isidor Schreiner
  17. Isidor Hamberger
  18. Isidor Müller
  19. Isidor Eder
  20. Isidor Winkler

Isidor in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Isidor

Georges-Fernand-Isidor Widal
französischer Physiker
Isidor Ascheim
deutscher Künstler
Isidor Bajic
Komponist aus Serbien
Isidor Barndt
deutscher Dichter
Isidor Behrends
Gründer vom schwedischen Sportverein AIK 1891
Isidor Bush
Verleger aus den USA
Isidor Dannström
schwedischer Komponist
Isidor Fröhlich
ungarischer Physiker
Isidor Gansl
Fußballspieler aus Ungarn
Isidor H. Groß
österreichischer Theaterschauspieler
Isidor Hopfner
österreichischer Dichter
Isidor Isaac Rabi
amerikanischer Physiker
Isidor Kaufmann
Maler aus Österreich
Isidor Kirshenbaum
amerikanischer Chemiker
Isidor Kracauer
deutscher Historiker
Isidor Lucien Ducasse
französischer Schriftsteller
Isidor Markowitsch Annenski
russicher Filmregisseur
Isidor Natanson
amerikanischer Mathematiker
Isidor Niflot
amerikanischer Ringer
Isidor Pawlowitsch Natanson
russicher Mathematiker
Isidor Philipp
französischer Musiker
Isidor Sadger
österreichischer Arzt
Isidor Sauers
amerikanischer Physiker
Isidor Scheurl
amerikanischer Biathlet
Isidor Straus
US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker
Isidor Trauzl
Chemiker aus Österreich
Isidor Vollnhals
Generalvikar im Bistum Eichstätt
Isidor Worobkiewicz
Schriftsteller aus Österreich

Isidor in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Isidor bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Isidor als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Isidor wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Isidor (1x)

    Hochdruckgebiet Isidor
  • Tiefdruckgebiet Isidor (1x)

    Tiefdruckgebiet Isidor
    • 04.03.2010
    • 02.08.2005

Isidor in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Isidor wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
6 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Isi-dor
Endungen
-sidor (5) -idor (4) -dor (3) -or (2) -r (1)
Anagramme
Isidro (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Isidor - gebildet werden können.
Rückwärts
Rodisi (Mehr erfahren)Isidor ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Isidor in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001001 01110011 01101001 01100100 01101111 01110010
Dezimal
73 115 105 100 111 114
Hexadezimal
49 73 69 64 6F 72
Oktal
111 163 151 144 157 162

Isidor in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Isidor anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0827 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
I236 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ISTR (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Isidor buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Ida | Samuel | Ida | Dora | Otto | Richard
Internationale Buchstabiertafel
India | Sierra | India | Delta | Oscar | Romeo

Isidor in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Isidor in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Isidor
Altdeutsche Schrift
Isidor
Lateinische Schrift
ISIDOR
Phönizische Schrift
𐤉𐤔𐤉𐤃𐤏𐤓
Griechische Schrift
Ισιδορ
Koptische Schrift
Ⲓⲥⲓⲇⲟⲣ
Hebräische Schrift
ישידער
Arabische Schrift
يــشــيــدــعــر
Armenische Schrift
Իզիդոռ
Kyrillische Schrift
Исидор
Georgische Schrift
Ⴈსიდორ
Runenschrift
ᛁᛋᛁᛑᚮᚱ
Hieroglyphenschrift
𓇋𓋴𓇋𓂧𓅱𓂋

Isidor barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Isidor an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Isidor im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Isidor im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Isidor in Blindenschrift (Brailleschrift)

Isidor in Blindenschrift (Brailleschrift)

Isidor im Tieralphabet

Isidor im Tieralphabet

Isidor in der Schifffahrt

Der Vorname Isidor in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·· ··· ·· -·· --- ·-·

Isidor im Flaggenalphabet

Isidor im Flaggenalphabet

Isidor im Winkeralphabet

Isidor im Winkeralphabet

Isidor in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Isidor auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Isidor als QR-Code

Isidor als QR-Code

Isidor als Barcode

Isidor als Barcode

Wie denkst du über den Namen Isidor?

Wie gefällt dir der Name Isidor?

Bewertung des Namens Isidor nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Isidor?

Ob der Vorname Isidor auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (80.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (45.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (70.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (65.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (55.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (35.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (20.0 %)
Was denkst du? Passt Isidor zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Isidor ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (30.9 %) modern (50.0 %) wohlklingend (75.5 %) männlich (66.0 %) attraktiv (62.8 %) sportlich (48.9 %) intelligent (74.5 %) erfolgreich (62.8 %) sympathisch (64.9 %) lustig (47.9 %) gesellig (55.3 %) selbstbewusst (67.0 %) romantisch (52.1 %)
von Beruf
  • Heilpädagoge (3)
  • Akademiker (2)
  • Bildhauer (2)
  • Vertriebsaußendienstler (1)
  • Lehrer (1)
  • Künstler (1)
  • Pilot (1)
  • Arzt (1)
  • Kaufmann (1)
  • Goldschmied (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Isidor und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Isidor ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Isidor

Kommentar hinzufügen
Tim
Gast

Das ist mal ein starker Name. Ich weiß nicht arum aber der Name spricht mich irgendwie an. Klingt männlich und ist außergewöhnlich, aber trotzdem nicht in irgendeiner Art komisch oder fragwürdig. klingt ausgesprochen gut, und schreibt sich meiner Meinung nach auch noch schön. Da denkt man gleich an einen sympatischen Menschen =)

Eva
Gast

Isidor ist erste Wahl

Papa
Gast

Also eigentlich guck ich gar nicht in solche Seiten und mit dem Handy schreibt es sich bescheiden... ABER: mein Sohn heißt Isidor und ja: es ist ein saustarker Name. Und mein Sohn ist eben auch ISIDOR, und nicht Heiko oder Andreas. Entschuldigung an alle Heikos und Andreasussers: auch saustarke Namen... Naja, und es gibt faktisch kein Problem mit dem Namen. Das einzige, was wir je hatten war, dass die Oma 6 Monate lang versucht hat, ihn bei seinem ersten, aber nicht Rufnamen zu nennen. weil sie aber die Einzige war, hat sie es nicht lang durchgehalten. Ich wusste übrigens beim zweiten Besuch im Kindergarten seines größeren Bruders, das es mit diesem Namen NIE GEHÄNSEL geben wird, als mehrere 5-jährige sich freuen auf ihn zugeflitzt kamen und ijn mit ijren Quaksstimmchen beim Namen nannten, ohne jede Frage oder Gedanken. Er ist jetzt 10, ein toller Typ und trotz Umzug und Umschulung in einer neuen Stadt gehört ER zum "inner circel" der Klasse. UND: er ist der tollste Sohn, den es gibt auf der Welt...

Isidor
Gast

Gefählt mir :-)
spitzname = isi

Isabel
Gast

Ich finde den Namen wunderschön, zeitlos, passend für jedes Alter...knuddelig für kleine, cool für teenis und elegant für Erwachsene. Mein Sohn wird diesen Namen erhalten :)

Katrin
Gast

Hallo, also mein Vater und Großvater heißen Isidor. Ich find den Namen cool. Ist aber so selten, dass das Kind wohl Schwierigkeiten mit anderen bekommt und immer gehänselt wird. Mein Mann möchte auch nicht, dass unser Sohn so heißt - Schade. Ich finde den Namen cool, ist ja auch mein Papa ;-) - Sein Spitzname ist: Dore!

Walter
Gast

Habe eines meiner Kuscheltiere so genannt... finde den Namen toll!

Robert *****
Gast

Ja Zacklzement nochamal - jetz bin I ins falsche Namenskastl grutscht! ISIDIR so a Schmarrn ISIDOR natürlich wie mein Schulfreund, den mir immer Isartor g'nannt ham!

Nix für Unguat, Euer Trenki

Björn
Gast

Isidor ist ein saustarker Name! Find ich oberkühl!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Isidor schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Joakim, Kamillo, Lambrecht, Lorenz, Markolf, Mikael, Nordwin, Ottokar, Quentin und Reinhard.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Sadira

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Sadira etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Sadira?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Wo soll Dein Kind zur Welt kommen?