Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Osman Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Osman ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

206 Stimmen (Rang 1300)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1300

Rang 1300
Mit 206 erhaltenen Stimmen belegt Osman den 1300. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Osman ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Osman
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Osman?

Der männliche Vorname Osman stammt ursprünglich aus dem arabischen/persischen Raum (Morgenland) und ist überwiegend eine türkische, aber auch albanische, bosnische und kurdische Form des arabischen Namens Uthman. Im übertragenen Sinne bedeutet der Name "das Trappenküken" oder auch "die junge Schlange".

Sein Ursprung liegt im arabischen Wort Uthmān (عثمان) für "die Babytrappe" (Vogel), "das Trappenküken" und "junge Schlange".

Othman war der 3. Kalif und heiratete zwei der Töchter des Propheten Mohammads.

Der Begriff uthman wurde im arabischen Raum als männlicher Vorname übernommen. Im Zuge der Islamisierung und der Verbreitung des Vornamen, wurden die Eigenschaften des 3. Kalifen des Islam, "Osman", Ehrlichkeit, Weisheit und Zuverlässigkeit als neue Bedeutung festgehalten. Er leitet sich wie alle moslimischen Namen aus dem Koran ab und bedeutet soviel wie "schlauer und wissensreicher Mann".

Andere Varianten sind zum Beispiel Usman, Otman, Othman, Othmane, Ousman, Ousmane, Osmo und Ottoman.

Als weibliche Form wird Osmana vergeben.

Woher kommt der Name Osman?

Wortherkunft

Osman ist ein männlicher Vorname arabischer Herkunft mit der Bedeutung "das Trappenküken".

Wortzusammensetzung

Uthmān (عثمان) = die Babytrappe (Vogel), das Trappenküken, junge Schlange (Arabisch)

Wie spricht man Osman aus?

Aussprache von Osman: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Osman auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Osman?

Osman ist in Deutschland ein verbreiteter Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 239. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 70.

In den letzten zehn Jahren wurde Osman etwa 1.300 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 420. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 446.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Osman

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Osman in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 239 247 207 70 (1930)

In Deutschland wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 1.300 Mal als Erstname vergeben (1.500 Mal von 2010 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 146 151 139 112 (2001)

In Österreich wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 160 Mal als Erstname vergeben (330 Mal von 1984 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 144 159 145 79 (1933)

In der Schweiz wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1930 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 186 (2019)

In der Niederlande wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 1930 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 137 146 137 137 (2022)

In Belgien wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 180 Mal als Erstname vergeben (410 Mal von 1995 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 376 365 394 210 (1934)

In Frankreich wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 440 Mal als Erstname vergeben (1.800 Mal von 1930 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Polen 190 - 172 172 (2020)

In Polen wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 10 Mal als Erstname vergeben (10 Mal von 2000 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 130 139 141 112 (1998)

In Dänemark wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 50 Mal als Erstname vergeben (170 Mal von 1985 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 166 170 159 136 (1998)

In Schweden wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 150 Mal als Erstname vergeben (260 Mal von 1998 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 119 118 130 118 (2021)

In Norwegen wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (590 Mal von 1945 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 288 303 274 (1996)

In England wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 490 Mal als Erstname vergeben (930 Mal von 1996 bis 2021).

Osman in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 119 - 120 116 (1983)

In Schottland wurde Osman in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (50 Mal von 1974 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland - 140 - 140 (2021)

In Irland wurde Osman in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1964 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 80 - - 80 (2022)

In Nordirland wurde Osman in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 697 710 754 640 (1968)

In den USA wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 1.400 Mal als Erstname vergeben (3.300 Mal von 1930 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 202 212 211 202 (2022)

In Kanada wurde Osman in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (410 Mal von 1980 bis 2022).

Osman in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Osman in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Osman in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Osman in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 155 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 200 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 212 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 206 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 247 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 239 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 143
  • Schlechtester Rang: 247
  • Durchschnitt: 187.44

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Osman

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Osman im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 213 im Juni 2020
Rang 217 im Juli 2020
Rang 206 im August 2020
Rang 213 im September 2020
Rang 203 im Oktober 2020
Rang 184 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 224 im Januar 2021
Rang 210 im Februar 2021
Rang 191 im März 2021
Rang 176 im April 2021
Rang 176 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 138 im Juli 2021
Rang 145 im August 2021
Rang 134 im September 2021
Rang 136 im Oktober 2021
Rang 143 im November 2021
Rang 174 im Dezember 2021
Rang 213 im Januar 2022
Rang 180 im Februar 2022
Rang 181 im März 2022
Rang 181 im April 2022
Rang 169 im Mai 2022
Rang 151 im Juni 2022
Rang 154 im Juli 2022
Rang 160 im August 2022
Rang 144 im September 2022
Rang 137 im Oktober 2022
Rang 123 im November 2022
Rang 121 im Dezember 2022
Rang 138 im Januar 2023
Rang 119 im Februar 2023
Rang 133 im März 2023
Rang 117 im April 2023
Rang 119 im Mai 2023
Rang 112 im Juni 2023
Rang 114 im Juli 2023
Rang 119 im August 2023
Rang 106 im September 2023
Rang 122 im Oktober 2023
Rang 128 im November 2023
Rang 121 im Dezember 2023
Rang 154 im Januar 2024
Rang 133 im Februar 2024
Rang 132 im März 2024
Rang 128 im April 2024
Rang 129 im Mai 2024
Jun Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 339
  • Durchschnitt: 182.81

Geburten in Österreich mit dem Namen Osman seit 1984

Osman belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 338. Rang. Insgesamt 326 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
338 326 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Osman besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (20)
  • 15.0 % 15.0 % Baden-Württemberg
  • 25.0 % 25.0 % Bayern
  • 10.0 % 10.0 % Berlin
  • 5.0 % 5.0 % Bremen
  • 5.0 % 5.0 % Niedersachsen
  • 30.0 % 30.0 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.0 % 5.0 % Rheinland-Pfalz
  • 5.0 % 5.0 % Saarland
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Zug

Dein Vorname ist Osman? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Osman als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Osman besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Osman.

Häufigkeit des Vornamens Osman nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Osman

Weibliche Form

Uns ist keine weibliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Osi
  • Osii
  • Osmane
  • Osmanicus
  • Osmi
  • Osmo
  • Ossi
  • Ossichen

Ähnliche Vornamen

Beliebte Doppelnamen mit Osman

Häufigste Nachnamen

  1. Osman Demir
  2. Osman Yildiz
  3. Osman Sahin
  4. Osman Yilmaz
  5. Osman Kaya
  6. Osman Öztürk
  7. Osman Yildirim
  8. Osman Özdemir
  9. Osman Celik
  10. Osman Aydin
  11. Osman Dogan
  12. Osman Can
  13. Osman Özkan
  14. Osman Koc
  15. Osman Cakir
  16. Osman Kara
  17. Osman Karabulut
  18. Osman Erdogan
  19. Osman Karaca
  20. Osman Özcan
  21. Osman Aslan
  22. Osman Yazici
  23. Osman Acar
  24. Osman Arslan
  25. Osman Ceylan
  26. Osman Kurt
  27. Osman Yigit
  28. Osman Sen
  29. Osman Kaplan
  30. Osman Bozkurt

Osman in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Osman

Buyuk Osman Bey
amerikanischer Musiker
Elmer Osman Ramon Miani
argentinischer Bischof
Halife Osman
Der 3. Nachfolger und Halife des Propheten Muhammed.
Mohamed Osman Tahir
Fußballer aus dem Sudan
Nayi Osman Dede
Gelehrter
Osman
Bergünder des Osmanischenreiches das mehr als 1000 erhalten blieb Herrscher über viele Gebiete Europas Asiens Africa
Osman Akyol
deutscher Fußballer
Osman Arpacioglu
Fußballspieler
Osman Boyraz
türkischer Fußballer
Osman Chavez
Fußballer aus Honduras
Osman Coskun
Fußballspieler
Osman Djikic
Schriftsteller aus Bosnien und Herzegowina
Osman Duraliev
Ringer aus Bulgarien
Osman Duraliew
bulgarischer Ringer
Osman Durmus
Arzt
Osman El Fergani
libyscher Fußballspieler
Osman Khalid Butt
pakistanischer Schauspieler
Osman Sayed
Ringer
Osman Sinav
Filmregisseur aus der Türkei
Osman Turan
Historiker
Osman Waqialla
sudanesischer Künstler
Osman Yağmurdereli
Türkischer Regisseur
Osman Yusuf Kenadid
somalischer Gelehrter

Osman in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Osman bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Osman in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Osman wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Os-man
Endungen
-sman (4) -man (3) -an (2) -n (1)
Anagramme
Manos, Mason, Soman und Sonam (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Osman - gebildet werden können.
Rückwärts
Namso (Mehr erfahren)Osman ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg (Mehr erfahren)

Osman in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001111 01110011 01101101 01100001 01101110
Dezimal
79 115 109 97 110
Hexadezimal
4F 73 6D 61 6E
Oktal
117 163 155 141 156

Osman in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Osman anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
0866 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
O255 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
OSMN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Osman buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Otto | Samuel | Martha | Anton | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel
Oscar | Sierra | Mike | Alfa | November

Osman in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Osman in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Osman
Altdeutsche Schrift
Osman
Lateinische Schrift
OSMAN
Phönizische Schrift
𐤏𐤔𐤌𐤀𐤍
Griechische Schrift
Οσμαν
Koptische Schrift
Ⲟⲥⲙⲁⲛ
Hebräische Schrift
עשמאן
Arabische Schrift
عــشــمــاــن
Armenische Schrift
Ոզման
Kyrillische Schrift
Осман
Georgische Schrift
Ⴍსმან
Runenschrift
ᚮᛋᛘᛆᚾ
Hieroglyphenschrift
𓅱𓋴𓅓𓄿𓈖

Osman barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Osman an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Osman im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Osman im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Osman in Blindenschrift (Brailleschrift)

Osman in Blindenschrift (Brailleschrift)

Osman im Tieralphabet

Osman im Tieralphabet

Osman in der Schifffahrt

Der Vorname Osman in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

--- ··· -- ·- -·

Osman im Flaggenalphabet

Osman im Flaggenalphabet

Osman im Winkeralphabet

Osman im Winkeralphabet

Osman in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Osman auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Osman als QR-Code

Osman als QR-Code

Osman als Barcode

Osman als Barcode

Wie denkst du über den Namen Osman?

Wie gefällt dir der Name Osman?

Bewertung des Namens Osman nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Osman?

Ob der Vorname Osman auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (13.9 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (47.2 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (27.8 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (19.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (80.6 %)
Was denkst du? Passt Osman zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Osman ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (82.8 %) modern (61.2 %) wohlklingend (77.6 %) männlich (82.8 %) attraktiv (70.7 %) sportlich (66.4 %) intelligent (80.2 %) erfolgreich (77.6 %) sympathisch (78.4 %) lustig (61.2 %) gesellig (67.2 %) selbstbewusst (76.7 %) romantisch (62.1 %)
von Beruf
  • Ingenieur (3)
  • Fremdenführer (2)
  • Herzkardiologe (2)
  • Müllmann (2)
  • Kaufmann (2)
  • Obstverkäufer (2)
  • Mechatroniker (1)
  • Zerspanungsmechaniker (1)
  • Unternehmer (1)
  • Informatiker (1)
  • Selbstständiger (1)
  • Fußballspieler (1)
  • Arzt (1)
  • Barbier (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Osman und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Osman ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Osman

Kommentar hinzufügen
Osman
Gast

Ich heiße auch Osman :)

Tahir
Gast

OSMAN passt in jedem Land... und sehr sehr schöne Name

:)
Gast

Osman ist ein name der sehrr häufig bei Türken auftretet und mit armenisch hat es nix zutun

Murad 3
Gast

HÖR MAL ZU Oulahi bester name !!!

Sara
Gast

Jeder Albaner der sein Kind osman nennt muss ja wohl wirklich alle Schrauben locker haben zumal ist der Name schrecklich

Xyz
Gast

Osmanlar çandır

Adolf
Gast

Dieses Reich konnte ich nicht einnehmen Osmanen sind zu cool :-(

Gül
Gast

Ursprung: Osman: Der 3. Nachfolger und Halife des Propheten Muhammed.
Der Gründer des Osmanischen Reiches Osman Bey.
Bedeutung: „Schlauer, Wissenreicher Mann“

Lise
Gast

Na was soll ich sagen ? Ich liebe einen Osman

Osman
Gast

Weltweit wird fast nur "Osman" verwendet und nicht die eurpaeische Schreibweise "Uthman" die sogar hier auch aufgelistet ist. Nur zur Info. Osman wird in europaischen Geschichtsbüchern als "Uthman" geschrieben.

Melike
Gast

OSMAN......... mein Freund heiẞt so :)))) ich nenn ihn immer Osman`im
also dass soll heiẞen mein Osman ;)

Bedeutung ? einfach perfekt

A. ;)
Gast

hrrrhrrr. da fällt mir ne bestimmte person ein. ist echt yummy :D
ahja.. der name ist auch ganz schön :D

Olaf
Gast

Mein name ist olaf... weil ich gerne oliven esse

Pia
Gast

Ich liebe diesen Namen, aber das liegt auch wahrscheinlich daran, dass mein Mann so heißt :)

nicole
Gast

DAS IST EIN SCHÖNER NAME SO WIE MEIN OSMAN EIN SCHÖNER MANN IST

ich
Gast

Das ist der schönste name den ich kenne mein bruder heißt so und mein sohn und ihr da bevor ihr was schlechtes über namen sagt guckt euch euren eigenen namen an

Melike
Gast

Ist ein sehr schöner Name =)

Osman
Gast

Meinn kolgen lieben mein namee alsoo muss der namee yahh auch gut sein ;)

Mrs. X
Gast

Osmaaaaaaaaaaaan Osmaaaaaaaaaaaaan,

Elena
Gast

Mir gefällt der Name nicht weil er auf -man endet.
Man kann viel vor -man setzten aber hat keinen Angehemen Klang, tönt irgendwie, weiss auch nicht....aber gibt sicher Menschen die finden das schön, darum egal.

osman
Gast

Jeder Name ist schön,weil es bedeutet das man die geburt überlebt hat und dankbar sein sollte am leben zu sein!

Yesar
Gast

Kelmend du bist der Beste... psst! Osman soll nicht traurig sein... :D

Kareem
Gast

sehr schöner name!

ginger
Gast

wenn ich denn namen osman höre muss ich so was von lachen

Kelmend
Gast

Schön zu wissen Yesar!!

Yesar
Gast

Spaß Osman :D eher anders rum .....

babasinin gülü
Gast

Könnt ihr nicht lesen oder was? da steht doch:

...Aus dem Arabisch und Türkisch Sprachigen Gebieten...
und nicht aramäisch

übrigens mein vater und der sohn meiner cousine heißt so :)

Yesar
Gast

Ich kenne ein Osman der sollte mal lieber eine Scheibe von seinem Bruder abschneiden :D hahahaha

s.
Gast

Osman ist ein türkischer und kein aramäisch so bekloppt ist er oder sie die das geschrieben hat

zilan
Gast

Der name ist hässlich aber die bedeutung ist schön

Mein bruder macht witze über den namen

Osman
Gast

Ich heise auch so und die meisten sagen das ich der coolste wäre weil es sehr viele in meiner schule gibt

nina
Gast

Was ist den so schlimm an dieser liste oben steht doch das nicht alles der wahrheit entspricht was da steht.

Aramäier
Gast

Welcher Idiot hat diese Liste erstellt. Osman ist türkischer bzw islamischer Name und hat nichts mit Aramäier zu tun. Wenn überhaupt jemand weiss was Aramäisch bedeutet, dann ist es nicht derjenige der das hier gepostet hat.

:D
Gast

DAS ist der geilste name überhaupt ! .. mein freund heißt so .. ich liebe ihn & seinen namen ♥

puhh..
Gast

So ein schwachsinn!!

osman kann nur türkische abtammung haben.
vonwegen armänisch !!!

türken sind die söhne des osmanen,
auserdem stammt diese name ursprünglich aus dem ISLAM....
damit mann osman heissen kann muss man turke oder moslem sein...
sonst hat es würklich absulut keinen sinn.

...
Gast

Wenn der name doch türke heist und muslimischer name ist wieso ist er dann auch aramäisch ?`???

songül
Gast

Osman ist ein sehr schöner name,und es ist einfach auszusprechen!mein mann heisst so deswegen beteutet mir dieser name sehr viel!byeeeeeeee

Meri
Gast

Bedeutet der Türke

Osmane
Gast

Das Osmanische Reich wurde um 1300 gegründet und hielt bis ca. 1920, sind knapp über 600 Jahre und nicht 1000 wies beim Posting des Namen Osman steht.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Osman schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Raginhard, Rudy, Silvanius, Thankred, Umut, Wickhart, Zyriak, Wael, Fuzzy und Ugur.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Alarico

Noch kein Kommentar vorhanden

Alarico würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Alarico?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Betet Ihr mit Euren Kindern?