Tasso

  • Rang 1322
  • 168 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 1 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 9 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altdeutsch
  • althochdeutsch
  • griechisch
  • italienisch
Der Name Tasso ist altdeutsch. Besonders verbreitet war er im langobardischen und westfränkischen Raum.
Vorname, der häufiger im Griechischen anzutreffen ist
auch in der Verkleinerungsform Tassilo üblich.
verschiedene Bedeutungen:
kann vom italienischen Dax (dt. Dachs) kommen
Tasso ist auch ein italienischer Familienname
Reinerius de Tasso (um 1117 n. Chr.) und Odonus de Taxo, bekannte Italiener, auch die Familie Thurn und Taxis haben diesen Namen in sich.
Auch könnte der Name von Tazzo, Tazio, Tazianus kommen.
Eine andere Deutung ist diejenige, dass der Name Tasso vom fränkischen Dazzo, Datzo kommt, welches eine Kurzform von Taginbert und Tago ist.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Tas-so -asso (4) -sso (3) -so (2) -o (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ossat 28 T200 TS
Morsecode Schreibschrift
- ·- ··· ··· --- Tasso
Tasso buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Theodor | Anton | Siegfried | Siegfried | Otto
Tasso in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Tasso in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • 16. Januar
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Tasso
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Reinerius de Tasso (Begründer der Tasso-Familie)
Beliebteste Doppelnamen mit Tasso
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Anagramme
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Tasso
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 155 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 168 im September 2018
Rang 168 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 155
  • Schlechtester Rang: 251
  • Durchschnitt: 185.50

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Tasso stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Jungennamen Tasso in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
1258 6 Bundesamt für Statistik 2019

Erläuterung: Der Name Tasso belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 1258. Rang. Insgesamt 6 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Tasso? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Tasso
Statistik der Geburtsjahre des Namens Tasso

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Tasso?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Tasso zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (8.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (58.3 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Tasso ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Tasso in Verbindung bringen.

bekannt (35.7 %) modern (45.2 %) wohlklingend (52.4 %) männlich (50.0 %) attraktiv (52.4 %) sportlich (57.1 %) intelligent (59.5 %) erfolgreich (50.0 %) sympathisch (57.1 %) lustig (54.8 %) gesellig (69.0 %) selbstbewusst (61.9 %) romantisch (45.2 %)
von Beruf
  • Psychologe (1)
  • Musiker (1)
  • Fremdsprachenlehrer (1)
  • Kaufmann (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Tasso und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Tasso

Katrin
Gast

Ja, Tasso ist ein Verein für Tiere

Ina
Gast

Tasso ist kein Hundename, das ist ein Verein für Tierschutz. Ich habe mein Kätzchen dort her.

Tasso
Gast

Dieser Name ist oftmals aristokratischer Herkunft und hat tiefe geschichtliche Wurzeln. Thurn & Taxis heißt eigentlich Thurn & Tasso. Alle Verstümmelungen des Namens lassen auf den Bildungsstand Desjenigen schließen, der ihn verschandelt.

Tasso
Gast

Ich finde es schön einen beinahe "einmaligen" Namen zu haben. Gehänselt bin ich als Kind deswegen eigentlich nie worden und auch die Assoziation zur Tasse gab es nie.
Ich finde es in der Zwischenzeit sogar toll jedes Mal meinen Namen erklären zu dürfen, denn im Deutschen ist er nämlich schon, hauptsächlich in den 70ern, als Hundename verbreitet gewesen. Ich habe bisher nur Hunde mit diesem Namen persönlich kennengelernt, aber keinen anderen Menschen.
Im Italienischen ist er außerdem als Nachname gebräuchlich (am bekanntesten Torquato Tasso), bedeutet aber übersetzt auch auch Zinssatz oder Dachs/Siebenschläfer.

Judith
Gast

Der Name Tasso findet sich auch immer wieder in mittelalterlichen Schriften wieder.

Kinder können aus fast allen Namen etwas lästerhaftes ableiten.

Der früher häufig genutzte Hundename lautete nicht Tasso sondern Hasso.

jonahs cousine
Gast

@ ...
Jep, Kinder können in Sachen Mobbing echt schlimm sein.
Zum Namen Tasso:
Ich assoziiere ihn als Hundename.

Carmen
Gast

Tasso ist mir ehrlich gesagt vor allem als Hundename ein Begriff. Es gab mal eine Zeit, in der irgendwie Schäferhunde dauernd Tasso hießen. Daher würde er für mich als Kindsname ausscheiden. Allerdings finde ich den Klang auch nicht besonders gut.

Dirk
Gast

Mir gefällt der Name gut. Noch besser gefällt mir aber Tassilo.

...
Gast

Wie Tasse, oder?? Nicht vergessen - Kinder können grausam sein.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Fynn

Kommentar von ulli

Ich find finn sehr schön und falls es noch nicht geschrieben wurde (den ganzen textsc**iß les ich gar nicht...

Mädchenname Chantal

Kommentar von Maja

Immer wieder, wenn ich diesen Namen höre, wird mir schlecht. Meiner Meinung nach einfach ein schlimmer Name.

Mädchenname Ardita

Kommentar von Nita

Hallöle hab mal heir rumgeschaut meine mum heißt ARDITAA xD mag den namen auch üübel aber die deutschen kön...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Agnes, Hubert, Karl und Volker ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren