Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Beatrice Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Beatrice ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1946 Stimmen (Rang 484)
3 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
484

Rang 484
Mit 1946 erhaltenen Stimmen belegt Beatrice den 484. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Beatrice ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Beatrice

Was bedeutet der Name Beatrice?

Der weibliche Vorname Beatrice (Béatrice) ist eine okzitanische, italienische und französische Variante von Beatrix, entstanden aus der lateinischen Form Viatrix/Viator. Im übertragenen Sinne bedeutet der Name "die Reisende", "die Wanderin" oder auch "die Pilgerin". Später wurde der Name umgedeutet zu "die Glück Bringende" und "die Seligmachende".

Die Herkunft liegt im Lateinischen, ursprünglich im Wort viātor für "der Reisende", "der Pilger" und "der Wanderer". Später wurde ein Bezug zu den Ausdrücken beātus für "selig" und "glücklich" oder beāre für "Glück bringen" angenommen.

Der Name wurde im 13. Jahrhundert bekannt durch die Beatrice in Dantes "Göttlicher Komödie".

Andere Varianten sind Beatriz, Beatris, Beatrissa, Beatricia, Beatrycze, Bea, Trix, Trixa, Trixi, Trixie und Trixy.

Außerdem existiert Beatrice auch als Familienname.

Woher kommt der Name Beatrice?

Wortherkunft

Beatrice ist ein weiblicher Vorname lateinischer und romanischer Herkunft mit der Bedeutung "die Reisende".

Wortzusammensetzung

viātor = der Reisende, der Pilger, der Wanderer (Lateinisch) oder
beātus = selig, glücklich (Lateinisch) oder
beāre = Glück bringen (Lateinisch)

Wann hat Beatrice Namenstag?

Der Namenstag von Beatrice ist der 17. Januar, 12. März, 29. Juli, 30. Juli und 29. August.

Wie spricht man Beatrice aus?

Aussprache von Beatrice: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Beatrice auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Beatrice?

Beatrice ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 234. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1962 mit Platz 44.

In den letzten zehn Jahren wurde Beatrice etwa 960 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 460. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 513.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Beatrice

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Beatrice in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 234 237 210 44 (1962)

In Deutschland wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 960 Mal als Erstname vergeben (1.100 Mal von 2010 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 148 144 141 93 (1990)

In Österreich wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (1.200 Mal von 1984 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 113 124 117 8 (1963)

In der Schweiz wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 220 Mal als Erstname vergeben (19.800 Mal von 1930 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 138 (1930)

In der Niederlande wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (590 Mal von 1930 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien 152 145 146 145 (2021)

In Belgien wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 120 Mal als Erstname vergeben (230 Mal von 1995 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 368 381 382 16 (1961)

In Frankreich wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 590 Mal als Erstname vergeben (131.000 Mal von 1930 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Italien - 5 6 5 (2021)

In Italien wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 28.600 Mal als Erstname vergeben (61.700 Mal von 1999 bis 2021).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Italien (1999-2021)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Italien in den Jahren 1999-2021
Polen 201 - - 187 (2019)

In Polen wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 2000 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Dänemark 133 130 129 122 (2013)

In Dänemark wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1985 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 167 152 163 89 (1998)

In Schweden wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 260 Mal als Erstname vergeben (970 Mal von 1998 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 124 128 118 113 (1945)

In Norwegen wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (430 Mal von 1945 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 98 105 79 (2016)

In England wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 5.900 Mal als Erstname vergeben (10.000 Mal von 1996 bis 2021).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 112 106 100 100 (2020)

In Schottland wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (230 Mal von 1974 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 107 115 110 106 (2019)

In Irland wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 160 Mal als Erstname vergeben (460 Mal von 1964 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 71 73 70 70 (2020)

In Nordirland wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (80 Mal von 1997 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 488 487 475 76 (1930)

In den USA wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 5.400 Mal als Erstname vergeben (73.900 Mal von 1930 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 26 25 22 22 (2020)

In Kanada wurde Beatrice in den letzten 10 Jahren ca. 3.900 Mal als Erstname vergeben (7.500 Mal von 1980 bis 2022).

Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Beatrice in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Beatrice in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Beatrice in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 151 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 143 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 184 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 179 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 191 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 237 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 234 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 138
  • Schlechtester Rang: 237
  • Durchschnitt: 179.56

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Beatrice

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Beatrice im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 179 im Februar 2020
Rang 198 im März 2020
Rang 205 im April 2020
Rang 183 im Mai 2020
Rang 202 im Juni 2020
Rang 195 im Juli 2020
Rang 184 im August 2020
Rang 185 im September 2020
Rang 177 im Oktober 2020
Rang 159 im November 2020
Rang 187 im Dezember 2020
Rang 200 im Januar 2021
Rang 185 im Februar 2021
Rang 171 im März 2021
Rang 158 im April 2021
Rang 161 im Mai 2021
Rang 128 im Juni 2021
Rang 125 im Juli 2021
Rang 126 im August 2021
Rang 126 im September 2021
Rang 121 im Oktober 2021
Rang 129 im November 2021
Rang 151 im Dezember 2021
Rang 185 im Januar 2022
Rang 163 im Februar 2022
Rang 160 im März 2022
Rang 171 im April 2022
Rang 155 im Mai 2022
Rang 136 im Juni 2022
Rang 140 im Juli 2022
Rang 146 im August 2022
Rang 140 im September 2022
Rang 125 im Oktober 2022
Rang 102 im November 2022
Rang 107 im Dezember 2022
Rang 133 im Januar 2023
Rang 117 im Februar 2023
Rang 125 im März 2023
Rang 111 im April 2023
Rang 105 im Mai 2023
Rang 106 im Juni 2023
Rang 103 im Juli 2023
Rang 111 im August 2023
Rang 98 im September 2023
Rang 106 im Oktober 2023
Rang 114 im November 2023
Rang 120 im Dezember 2023
Rang 133 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 307
  • Durchschnitt: 164.83

Geburten in Österreich mit dem Namen Beatrice seit 1984

Beatrice belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 198. Rang. Insgesamt 1164 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
198 1164 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Beatrice besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (242)
  • 12.4 % 12.4 % Baden-Württemberg
  • 12.0 % 12.0 % Bayern
  • 3.7 % 3.7 % Berlin
  • 9.1 % 9.1 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Hamburg
  • 2.9 % 2.9 % Hessen
  • 6.6 % 6.6 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 3.7 % 3.7 % Niedersachsen
  • 9.1 % 9.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.3 % 3.3 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 13.6 % 13.6 % Sachsen
  • 9.5 % 9.5 % Sachsen-Anhalt
  • 1.7 % 1.7 % Schleswig-Holstein
  • 10.7 % 10.7 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (28)
  • 3.6 % 3.6 % Burgenland
  • 28.6 % 28.6 % Niederösterreich
  • 21.4 % 21.4 % Oberösterreich
  • 10.7 % 10.7 % Steiermark
  • 7.1 % 7.1 % Tirol
  • 7.1 % 7.1 % Vorarlberg
  • 21.4 % 21.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (61)
  • 13.1 % 13.1 % Aargau
  • 3.3 % 3.3 % Appenzell Ausserrhoden
  • 6.6 % 6.6 % Basel-Landschaft
  • 3.3 % 3.3 % Basel-Stadt
  • 23.0 % 23.0 % Bern
  • 1.6 % 1.6 % Glarus
  • 1.6 % 1.6 % Luzern
  • 1.6 % 1.6 % Schwyz
  • 6.6 % 6.6 % Solothurn
  • 9.8 % 9.8 % St. Gallen
  • 4.9 % 4.9 % Zug
  • 24.6 % 24.6 % Zürich

Dein Vorname ist Beatrice? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Beatrice als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Beatrice besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Beatrice.

Häufigkeit des Vornamens Beatrice nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Beatrice

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Be
  • Bea
  • Bea-Bea
  • Beaci
  • Bealein
  • Beali
  • Beata
  • Beate
  • Beati
  • Beato
  • Beatrische
  • Beatrix
  • Bebi
  • Beta
  • Beti
  • Betty
  • Bibi
  • Bixie
  • Rici
  • Trice
  • Trietsche
  • Tris
  • Trisa
  • Trische
  • Trise
  • Trissi
  • Trix
  • Trixi
  • Trixie
  • Trixli
  • Trixy
  • Trizi

Häufigste Nachnamen

  1. Beatrice Weber
  2. Beatrice Schneider
  3. Beatrice Fischer
  4. Beatrice Klein
  5. Beatrice Müller
  6. Beatrice Wolf
  7. Beatrice Schmidt
  8. Beatrice Hoffmann
  9. Beatrice Wagner
  10. Beatrice Ludwig
  11. Beatrice Weiß
  12. Beatrice Schulz
  13. Beatrice Frank
  14. Beatrice Krause
  15. Beatrice König
  16. Beatrice Meyer
  17. Beatrice Neumann
  18. Beatrice Lehmann
  19. Beatrice Schröder
  20. Beatrice Fuchs
  21. Beatrice Winter
  22. Beatrice Herrmann
  23. Beatrice Becker
  24. Beatrice Blum
  25. Beatrice Kohler
  26. Beatrice Maier
  27. Beatrice Lorenz
  28. Beatrice Braun
  29. Beatrice Fritz
  30. Beatrice Hartmann

Beatrice in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Beatrice

Beatrice
Charakter aus William Shakespeares "Viel Lärm um nichts"
Beatrice "Bimbo" Brendel
Mädchen vom Süderhof
Beatrice Abgrall
französische Tischtennisspielerin
Beatrice Altariba
Schauspielerin aus Frankreich
Beatrice Arthur
US-Amerikanische Schauspielerin
Beatrice Bilgeri
österreichische Schauspielerin
Beatrice Bofia
amerikanische Basketballspielerin
Beatrice Capra
Tennisspielerin aus Amerika
Beatrice Casadesus
französische Malerin
Beatrice Dalle
Französische Schauspielerin
Beatrice Dömeland
Volleyballerin aus Deutschland
Beatrice Egli
Kandidatin DSDS 2013
Beatrice Fenton
amerikanische Bildhauerin
Beatrice Ferolli
österreichische Schauspielerin
Beatrice Filliol
Skifahrerin aus Frankreich
Beatrice Graf
schweizer Jazzmusikerin
Beatrice Gyaman
Sprinterin aus Ghana
Beatrice Haldas
Opernsängerin aus der Schweiz
Beatrice Hammer
Schriftstellerin aus Frankreich
Beatrice Heuser
deutsche Historikerin
Beatrice Kahl
deutsche Jazzmusikerin
Beatrice Kaps-Zurmahr
Schauspielerin
Beatrice Lamwaka
Schriftstellerin aus Uganda
Beatrice Libert
belgische Dichterin
Beatrice Longuenesse
Philosophin aus Frankreich
Beatrice Lucille Williams
Schauspielerin aus den USA
Beatrice Mabel Cave-Brown-Cave
englische Mathematikerin
Beatrice Mancini
italienische Schauspielerin
Beatrice Martin
kanadische Sängerin
Beatrice Masala
Schauspielerin aus Deutschland
Beatrice Massman
Badmintonspielerin aus den USA
Beatrice Miller
Sängerin aus den USA
Beatrice Morgari
italienische Malerin
Beatrice Moss Elvery
irische Künstlerin
Beatrice Pauline Libbey
amerikanische Schauspielerin
Beatrice Portinari
Dantes Führerin durch das Paradies in seinem legendären Vers-Epos "Die Göttliche Komödie"
Beatrice Poulot
Sängerin aus Reunion
Beatrice Prior
Romanfigur aus "Die Bestimmung" von Veronica Roth
Beatrice Richter
Deutsche Schauspielerin und Komikerin
Beatrice Romand
französische Schauspielerin
Beatrice Schumacher
Historikerin aus der Schweiz
Beatrice Straight
(1914–2001), US-amerikanische Schauspielerin
Beatrice Tinsley
englische Astronomin
Beatrice Vitoldi
russiche Schauspielerin
Beatrice Webb
(1858–1943), englische Soziologin
Dagmar Beatrice Schirra
deutsche Schriftstellerin
Evelyn Beatrice Longman
amerikanische Künstlerin
Prinzessin Beatrice
Tochter von Prinz Andrew

Beatrice in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Beatrice bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Beatrice als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Beatrice wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Beatrice (1x)

    Hochdruckgebiet Beatrice
  • Tiefdruckgebiet Beatrice (1x)

    Tiefdruckgebiet Beatrice
    • 30.06.2001
    • 02.01.2000

Beatrice in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Beatrice wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Bea-trice
Endungen
-trice (5) -rice (4) -ice (3) -ce (2) -e (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Beatrice - gebildet werden können.
Rückwärts
Ecirtaeb (Mehr erfahren)Beatrice ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
9 Toleranz und Gerechtigkeit (Mehr erfahren)

Beatrice in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000010 01100101 01100001 01110100 01110010 01101001 01100011 01100101
Dezimal
66 101 97 116 114 105 99 101
Hexadezimal
42 65 61 74 72 69 63 65
Oktal
102 145 141 164 162 151 143 145

Beatrice in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Beatrice anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
1278 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
B362 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
BTRS (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Beatrice buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Berta | Emil | Anton | Theodor | Richard | Ida | Cäsar | Emil
Internationale Buchstabiertafel
Bravo | Echo | Alfa | Tango | Romeo | India | Charlie | Echo

Beatrice in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Beatrice in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Beatrice
Altdeutsche Schrift
Beatrice
Lateinische Schrift
BEATRICE
Phönizische Schrift
𐤁𐤄𐤀𐤕𐤓𐤉𐤂𐤄
Griechische Schrift
Βεατριχε
Koptische Schrift
Ⲃⲉⲁⲧⲣⲓϭⲉ
Hebräische Schrift
בהאתריגה
Arabische Schrift
بــهــاــتــرــيــجــه
Armenische Schrift
Բեատռիճե
Kyrillische Schrift
Беатриге
Georgische Schrift
Ⴁეატრიცე
Runenschrift
ᛒᛂᛆᛏᚱᛁᛍᛂ
Hieroglyphenschrift
𓃀𓇌𓄿𓏏𓂋𓇋𓍿𓇌

Beatrice barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Beatrice an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Beatrice im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Beatrice im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Beatrice in Blindenschrift (Brailleschrift)

Beatrice in Blindenschrift (Brailleschrift)

Beatrice im Tieralphabet

Beatrice im Tieralphabet

Beatrice in der Schifffahrt

Der Vorname Beatrice in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-··· · ·- - ·-· ·· -·-· ·

Beatrice im Flaggenalphabet

Beatrice im Flaggenalphabet

Beatrice im Winkeralphabet

Beatrice im Winkeralphabet

Beatrice in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Beatrice auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Beatrice als QR-Code

Beatrice als QR-Code

Beatrice als Barcode

Beatrice als Barcode

Wie denkst du über den Namen Beatrice?

Wie gefällt dir der Name Beatrice?

Bewertung des Namens Beatrice nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.6 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Beatrice?

Ob der Vorname Beatrice auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (73.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (69.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (75.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (81.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (88.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (64.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.4 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (45.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (34.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (32.1 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (39.6 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (50.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (69.8 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (64.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (24.5 %)
Was denkst du? Passt Beatrice zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Beatrice ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (71.5 %) modern (67.5 %) wohlklingend (86.6 %) weiblich (86.6 %) attraktiv (82.9 %) sportlich (54.9 %) intelligent (85.4 %) erfolgreich (84.1 %) sympathisch (86.6 %) lustig (63.4 %) gesellig (67.9 %) selbstbewusst (78.5 %) romantisch (78.0 %)
von Beruf
  • Ärztin (9)
  • Schauspielerin (5)
  • Erzieherin (4)
  • Verkäuferin (3)
  • Physiotherapeutin (3)
  • Fachsozialbetreuerin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Dozentin (2)
  • Gestalterin (2)
  • Altenpflegerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Künstlerin (2)
  • Bürokauffrau (2)
  • Kosmetikerin (1)
  • Winzerin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Kauffrau im Großhandel (1)
  • Angestellte (1)
  • Regisseurin (1)
  • Ergotherapeutin (1)
  • Reiseverkehrskauffrau (1)
  • Psychologin (1)
  • Prozessmanagerin (1)
  • Zahnmed. Fachangestellte ZMV (1)
  • Ingenieurin (1)
  • Tierpflegerin (1)
  • Biologin (1)
  • Eventmanagerin (1)
  • Versicherungskauffrau (1)
  • Tierärztin (1)
  • Wirtschaftsjuristin (1)
  • Dirigentin (1)
  • Konstrukteurin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Beatrice und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Beatrice ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Beatrice

Kommentar hinzufügen
Beatrice, 38J
Gast

Mittlerweile bin ich sehr glücklich über diesen Namen. Anfangs in der Grundschule hat er mich gestört weil er so ungewöhnlich war und mich jeder Bertie nannte, furchtbar. Die Aussprachen BeAAtrice und Bärtris kamen leider auch oft vor. In der höheren Schule und in Ausbildung war ich meistens die Bea, hat mir auch nicht gefallen. Später in der Uni und auf der Arbeit erzog ich die Leute zu korrekten französischen Aussprache Beatrice um und damit kann ich am besten leben. Leider passt der schöne Vorname nicht zu meinem sehr deutsch klingenden, ausgefallenem Nachnamen. Mir gefällt dass der Name selten ist und ich kaum jemand persönlich kenne der so heisst, ausser einer Person auf der Uni. Auch im Ausland, Italien, Spanien, Brasilien (Beatriz) wird er verwendet.

Beatrice
Gast

Hallo! Ich finde meinen Vornamen schön, da er nicht so oft vorkommt. Werde schon immer Be,Bea genannt.finde es immer befremdlich wenn mich jemand vollständig mit Beatrice anspricht.

Beatrice
Gast

Ich heisse Beatrice. Als Kind hab ich mal überlegt wie ich wohl lieber heissen möchte. Ich denke das fragt sich jedes Kind mal. Ich hatte für kurze Zeit das Gefühl Sarah währe schöner. Das verging sehr schnell. Ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Seine Bedeutung gefällt mir ausserordentlich gut! Ich werde auch gerne in Kollegenkreisen Bea genannt. Das klingt so Kumpelhaft. In romantischen Gelegenheiten dann bitte Beatrice. Auch wenn es offiziell ist werde ich gerne als Beatrice vorgestellt oder erwähnt. Lästige Dokumente signiere ich mit dem Kürzel Bea. Geburtstagskarten und Ähnliches unterschreibe ich mit Beatrice. Schon optisch schöner. Meine Eltern haben darauf geachtet dass Mann nicht zu bequem ein Li Hinten dranhängen kann.

Beatrice
Gast

Hallo, ich bin 29 Jahre und finde meinen Namen sehr schön. Bekannte , Freunde nennen mich Bea. In der Grundschule mal zeitweise BH :-) Aber seit 2 Jahren habe ich die Leute in der Arbeit erzogen und ich werde dort nur noch Beatrice gerufen, was ich auch sehr schön finde. Nur Privat bin ich Bea. Ich würde den Namen immer weitergeben, sehr schön. Ich komm ursprünglich aus Rumänien.

Beatrice
Gast

Ich bin 25 und finde meinen Namen nicht so toll. Klingt sehr feminin und süß. Ich bin eher etwas grober veranlagt und denke immer an Krankenschwestern oder Nonnen bei dem Name. Gruselig. Aber mein papa hat ihn nun mal ausgesucht und ich bin froh das es nicht ein doppelname geworden ist:)

Beatrice Iris
Gast

Bin mit meinem Namen sehr zufrieden. Als Jugendliche wurde ich einige Zeit Bea genannt, was mir nicht gefällt. Habe es dann durch konsequentes nicht reagieren und auch betonen desselbigen wieder zu meinem richtigen Namen gebracht. Werde heute (58) nur noch sehr selten falsch angesprochen,

Beatrice
Gast

Bin 55 Jahre und liebe meinen Namen. Alle Leute die mich kennen, finden meinen Namen schön. Kommt auch nicht so oft vor. Komme aus dem Badischen.

beatrice
Gast

Ich bin froh, dass mir meine Eltern diesen schönen Namen gegeben haben. Ich hatte auch nie Schwierigkeiten damit. Finde auch nicht, dass er zum Familiennamen passen muss, da Mädels ja meist irgendwann heiraten. An Beatrice Michelle .
wenn du mit dem Namen ständig gehaenselt wirst, liegts wahrscheinlich an dir und nicht am Namen. Wenn du einen Allerweltsnamen wie Sabine oder linda hättest,wärst du sicherlich die schnapsbiene, oder der lindwurm oder eben die nicht gerade helle Michelle.

Beatrice
Gast

Ich heiße auch Beatrice und Info für werdende Eltern die ei n Mädchen bekommen und sie Beatrice nennen wollt,
keine sorge mit Spitznamen ich hatte schon so viele in der Grundschule war mein Spitzname Beati ab der 3. Klasse war es Trixxi in der 4. und 5. Klasse war es dann Bebe und dann bis zum Abitur war es Bea und in der Uni war ich immer und das bis heute Bibi.
Also Eltern die wollen das ihr Kind einen schönen Spitznamen haben macht euch hierbei keine Sorgen!😀

Susanne
Gast

Mir gefällt der Name sehr gut! Wäre für eine Tochter auf der Favoritenliste. Auch Bea als Abkürzung ist nett. Guter Kompromiss zwischen nicht so häufig und bekannt und international genug. Schöne Bedeutung.
Ich finde z. B. auch Beatrice Schmidt ok, denn der Name ist nicht zu exotisch dafür und lässt sich leicht aussprechen.

Beatrice Yvonne
Gast

Hallo, ich bin 25 Jahre alt, ich mag meinen Namen wie viele Andere hier!
Der Name ist selten und man hört immer wieder, dass es ein schöner Name ist.
Meine Deutschlehrein, betonte die Vokale immer Be-a-trice, was mich immer wieder zum Lächeln bringt.
Die Bedeutung des Namens sagt alles aus ^^

Beatrice
Gast

Ich bin 17 jahre alt und fande meinen Namen schon immer toll. Er ist relativ selten und ich finde es hört sich schön an, wenn jemand "Beatrice" sagt. Mein Vater hatte früher eine Klassenkameradin, die so heißt. Als er den Namen gehört hat, sagte er: "So wird meine Tochter heißen, wenn ich eine bekomme!" Darüber bin ich sehr froh. :)

Ursula
Gast

Meine Tochter heißt Beatrice Viviane. Heute findet sie den Namen toll, früher fand sie selten eine Tasse oder einen Stift mit dem Namen und daher fand sie das eben doof. Alle werden mal erwachsen. Ich fand meinen Namen immer doof und daher habe ich mir sehr lange Gedanken für einen wohlklingenden und schönen Namen für mein Kind gemacht. Besonders schön ist daran, dass er selten ist. Ich liebe diese Namen immer noch!

Richard
Gast

Mein Schatz heisst Beatrice...

Beatrice
Gast

Zwei meiner ehemaligen Klassenkameradinnen haben
tatsächlich ihre Töchter nach mir, also Beatrice, genannt und viele Leute freuen sich über meinen schönen Namen wenn ich vorgestellt werde. Das ist für mich immer sehr befremdlich aber trotzdem nett.
Ich bin 50 Jahre alt.

Beatrice-Mary
Gast

Inzwischen finde ich meinen Namen super.
Ich bin 56 Jahre - als Kind war ich damit nicht so glücklich mit den ganzen Monikas, Claudias und Petras um mich herum.
Da ich viel im Ausland war ist der Name nur phantastisch, weil er in so vielen Nationen bekannt ist.
Ich bin häppi damit.

Beatrice-Mary
Gast

Hallo, ich bin wirklich erstaunt, dass es tatsächlich Frauen mit meinem Namen gibt. Ich bin 56 und habe noch nie eine Namensverwandte getroffen. Nur Beatrix oder Beate s - schön dass es noch ein paar andere Beatrice ' en gibt.
Meine Lebenserfahrung mit meinem Namen - er wird hier - süddeutscher Raum nie voll ausgesprochen - also werde ich seit ca 40 Jahren Bea genannt.
Als Mädchen wurde ich zu Hause "Addis" gerufen - ein Spitzname den ich von einem kleinen Jungen bekam, der Beatrice nicht richtig aussprechen konnte. :)

Beatrice
Gast

Bin fast 50 Jahre alt und wurde nie mit meinen schönem Namen angesprochen:Die Eltern sagten Beatrix,die Freundinnen Trixi, erst im Beruf wurde Bea daraus gemacht und ist bis heute so.Ist für mich o.k, aber auch ein wenig traurig, da mir mein " richtiger " Name sehr gefällt.

Beatrice
Gast

Ich heiße auch Beatrice. Ich bin fast 52 Jahre alte und bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mir diesen Namen gegeben haben. Ich hatte bisher immer nur die besten Erfahrungen mit meinem Vornamen. Allerdings mach ich es nicht, wenn man mich Bea nennt. So viel Zeit muss sein und es ist auch eine Art der Wertschätzung. Auch meine beiden anderen Namen Maria und Brigitta mag ich sehr.

korektur
Gast

Das stimmt nicht dass der name russisch ist/getragen wird. nur wenn der name bodrica heissen würde ergebe es auf russisch einen sinn

ruthmiriam
Gast

Traumhaft schöner name.

Beatrice
Gast

Auch ich liebe meinen Namen, den es nicht so oft gibt,kenne niemanden der so heißt. Bin 54 jahre alt und Französin und auch in Frankreich kannte ich keine Beatrice. Also Leute, mit Stolz sollte man so einen schönen Namen tragen.

ach Unsinn
Gast

Sie will sich mit ihrem angeblich so königlichen Namen wichtig machen, das ist alles.

sofie
Gast

Beatrice ist meiner Meinung nach ein sehr schöner und seltener Name. Anders als andere französische Namen kann man ihn auch ohne die geringste Ahnung von Französisch problemlos aussprechen-das machen nur leider nicht alle. Was man jedoch sagen muss ist, dass der Name recht lang ist und man ihn seinem Kind nicht geben sollte, wenn man einen sehr langen Nachnamen hat oder aber einen sehr deutschen wie Müller, Meier, Schmit...Ich selbst heiße *** und würde ihm deshalb meiner Tochter nicht geben. Beatrice *** klingt irgendwie...nicht so schön. Überhaupt finde ich es bei Namen wichtig, dass sie zum Nachnamen passen. Und auch die Bedeutung ist wichtig. Beatrice hat(meiner Meinung nach)eine sehr schöne Bedeutung. Ich wollte noch sagen: Ich stimme dem User unter mir nicht ganz zu. Es kann immer noch sein, dass Mitschüler den Namen "komisch" finden. Aber da man an so gut wie jedem Namen etwas negatives finden kann, sollte das kein Ausscheidekriterium sein.

also
Gast

Wenn du als Kind gehänselt wurdest, dann bestimmt nicht wegen des Namens. Das ist ein ganz normaler französischer Vorname, mit dem andere sehr gut zurecht kommen.
Und was ist daran königlich? Ich kenne keine Königin, die so heißt. Und selbst wenn, den Namen gibt es schon ewig. Also mach nicht so'ne Welle, von wegen königlich.

Beatrice
Gast

Ich heiße Beatrice und bin 31 Jahre alt und werde seit Kindheit nur Bea genannt. Ich mag meinen Namen überhaupt nicht und als Kind wurde ich nur gehänselt. Der Name kling sehr königlich und das bin ich nicht. Mit Bea hingegen kann ich gut leben.

Bea
Gast

Ich find meinen Namen auch relativ gut.Allerdings werde ich von allen Bea genannt.

Die Pati mal wieder
Gast

Ich liebe den Namen ! Meine Freundin heißt beatrice aber wir nennen sie Bea

Beatrice-Michelle
Gast

An alle die auch Beatrice-Michelle heisen,probiert es doch mal mit dem Spitznamen Bemi.Er klingt nicht kindisch und er verbindet die Anfansbuchstaben eurer beiden Vornamen mit einander

p.s.:Liebe Grüße an alle die Beatrice heisen

beatrice alla italiana ;)
Gast

Ich bin 17 , italienerin und ich liebe meinen Namen es gibt voll viele leute die es nicht richtig aussprechen können :D im italienischen wird der name..beatritsche ausgesprochen und nicht beatris !!! Seit mit eurem Namen zufrieden ihr seid alle was besonderes :)

Diana
Gast

Meine beste Freundin heißt so. Ich finde den Namen echt schön :) Sie selbst ist auch sehr zufrieden, vorallem weil er so besonders ist. Ich kenne keine andere mit diesem Namen. Ihr Spitzname ist Bea :)

Tina
Gast

Das ist einer meiner Lieblingsnamen,....
Auch die Bedeutung ist toll!

Sara
Gast

Total schöööön, der Klang dieses Namens!

Jelena
Gast

Servus:)

Beate 14
Gast

Ich möchte gerne ins englisch sprachige Ausland und beate kann man dort schwer aussprechen.Denkt ihr ich könnte dann vor meinen "neuen" Freunden sagen,dass ich Beatrice heiße ohne, dass es blöd rüberkommt?

Beatrice, 14
Gast

Hey, ich finde den Namen Beatrice eigl. auch ganz schön, früher eher nicht so, weil man mir dämliche Spitznamen gegeben hat. Aber jetzt, auf der weiterführenden Schule sind die nicht mehr so kindisch und alle aus meiner Klasse nennen mich so, sogar die, die mich nicht ganz so ab können. Das heißt ja wenigstens das sie Respekt vor mir haben. Nur meine engsten, weiblichen Freunde nennen mich Bea. Die Jungs nicht, ich weiß nicht warum.

Felicitas, 37
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, weil er "weich" klingt. Außerdem gefallen mir Namen mit vielen, hellen Vokalen. Die Bedeutung des Namens ist ebenfalls sehr schön - übrigens identisch mit meinem eigenen... Generell - so meine Meinung - sollten Vor- und Familienname zueinander passen, aber das ist ja immer auch Empfindungssache. Mir gefällt es aber nicht, wenn Eltern bei der Namenwahl ihres Kindes kritisiert werden. Es ist immer ihre Entscheidung, die auch nur sie später ihrem Kind erklären können.
Wenn ich selber Kinder bekommen würde, möchte ich es ja auch in der Hand haben, wie meine Kleine / mein Kleiner heißen soll...

Beatrice Michelle
Gast

Meine Mutter findet den Namen toll, sie hat in mir gegeben weil man in nicht verhunzen kann. HHA!
Ich bin 14 und werde seit dem Kindergarten verarscht!
Beispiel: Beaaatschi, Beatschn, Beatsch, Beatrize, Betris, Beata, Beat, Beatriz, Beatrize Bolonitze Aschritze und noch viel mehr!
DAS ist ein Grund seinen Namen zu hassen.
Langsam finde ich mich damit ab, LANGSAM!
Aber jetzt hab ich ein paar Spitznamen die mich nicht auf die Palme bringen.
Beispiele:
Aussprache Schreibung
Tries Trice
Trisi Trici
Beatris Beatrice
Bea (für kleine Kinder!)

Das war alles!

Beatrice
Gast

Mitlerweile bin ich 23 und fange an meinen Namen zu mögen. Es schmerzt nur manchmal, wenn Leute ihn durch falsche Aussprache total verhunzen, wie z. B. BeAAAtrice, Bärtice, Beatritsch, Beatrix...aua aua. Meine Mama findet meinen Namen immernoch wunderhübsch, zuhause werde ich jedoch meist nur Bert genannt, den Spitznamen gab mir meine älteste Schwester als ich 4 war, das wird wohl immer so bleiben ;-) In der Schule wurde ich meist Bea genannt, ich habe ca. tausend Spitznamen wie Bert, Bea, Bealein, Bördi, Bernie und und und. Ich denke, Trägerinnen dieses Namens werden sich meist erst im jungen Erwachsenenalter bewusst, wie schön er eigentlich ist. Als Kind mag man ihn meist nicht, weil er so schnöselig klingt. Ich war als Kind eher wie ein Junge, da hat der Name überhaupt nicht gepasst, daher wohl auch "Bert" ;-)

bea
Gast

Ich finde meinen nanem scheiße

Glaubt wers?
Gast

Wers glaubt...

Lou
Gast

Hey,
ich ziehe in Erwähnung den Namen Beatrice meinem bald kommenden ersten leiblichen Kind zu geben.
Nun bin ich mir aber noch unsicher, da meine anderen Kinder Latif, Lubaya, Yukio und Kazumi heißen. Passt Beatrice dazu?
LG

Isabelle
Gast

Mein Zweitname ist Beatrice und ich finde ihn sogar fast schöner als Isabelle. Auch da nicht jeder so heißt finde ich ihn sehr schön und würde den Namen lieber als "ersten Namen" haben. :)

Roxana
Gast

Ein königlicher, hübscher Name, den ich dennoch nicht vergeben würde.

Sylvia
Gast

Beatrice finde ich sehr schön. Hab noch keine kennengelernt, die so heißt.

Beatrice
Gast

Ich bin meinen Eltern ebenfalls sehr dankbar, diesen Namen zu haben. Es ist ein wunderschöner Name, auch wenn ihn die meisten falsch aussprechen. Ich kann mich richtig glücklich schätzen, dass ich so heiße und nicht eine von vielen bin, die einen Namen hat, den jeder 3 hat.

jonahs cousine
Gast

@ ha,ha
was soll denn so witzig sein?!?

ha,ha
Gast

johnas cousine

jonahs cousine
Gast

Die Schwester von meiner bseten Freundin heißt Beatrice. Hab mit dem Namen nur gute Erfahrungen gemacht.

judy
Gast

Meine beste freundin in der schule hieß beatrice,von einem auf den anderen tag war sie verschwunden,in den westen abgehauen,das ist jetzt 30 jahre her,denk immernoch an sie

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Beatrice schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Birgit, Carolyn, Clea, Deliah, Ebertine, Elsa, Estella, Fifi, Frodehilde und Gisa.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Inanc

Noch kein Kommentar vorhanden

Inanc beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Inanc?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Darf Dein Kind bei Dir im Bett schlafen, wenn es möchte?