1383

Rang 1383
Mit 255 erhaltenen Stimmen belegt Gemma den 1383. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Gemma ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Gemma

255 Stimmen (Rang 1383)
5 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Gemma als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Gemma und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

aus dem lateinischen: "der Edelstein"
hl. Gemma Galgani, Stigmatisierte Nonne aus Italien

Sternbild: Gemma

Fraglich:
"die Knospe"

Wann hat Gemma Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 11. April

Wie spricht man den Namen Gemma aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Gemma auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Gemma

Wie beliebt ist Gemma?

Gemma ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 221. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2010 mit Platz 130. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 186. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Gemma

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Gemma in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 221 211 209 130 (2010)
Österreich - - - 140 (1999)
Schweiz 137 138 139 121 (2008)
Belgien 213 222 218 209 (2017)
Frankreich 421 422 416 305 (1950)
Spanien - - - 101 (2002)
Polen - - 189 189 (2018)
Dänemark - 136 134 124 (2013)
England 361 365 369 49 (1996)
Schottland 111 - 116 9 (1984)
Irland 116 123 119 33 (1992)
Nordirland 398 - - 35 (1997)
USA 200 193 218 193 (2019)
Kanada 145 156 169 145 (2020)
Australien - - - 45 (1991)
Neuseeland - - - 15 (1984)

Gemma in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 130 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 139 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 177 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 188 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 211 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 130
  • Schlechtester Rang: 221
  • Durchschnitt: 186.18

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Gemma in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Gemma

Rang 159 im Mai 2018
Rang 153 im Juni 2018
Rang 166 im Juli 2018
Rang 171 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 170 im Oktober 2018
Rang 161 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 183 im Januar 2019
Rang 153 im Februar 2019
Rang 159 im März 2019
Rang 134 im April 2019
Rang 160 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 138 im Juli 2019
Rang 122 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 122 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 131 im Januar 2020
Rang 209 im Februar 2020
Rang 219 im März 2020
Rang 213 im April 2020
Rang 214 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 212 im Juli 2020
Rang 210 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 185 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 230 im Januar 2021
Rang 202 im Februar 2021
Rang 188 im März 2021
Rang 174 im April 2021
Rang 179 im Mai 2021
Rang 142 im Juni 2021
Rang 136 im Juli 2021
Rang 144 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 142 im Oktober 2021
Rang 150 im November 2021
Rang 166 im Dezember 2021
Rang 200 im Januar 2022
Rang 181 im Februar 2022
Rang 181 im März 2022
Rang 178 im April 2022
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 122
  • Schlechtester Rang: 332
  • Durchschnitt: 192.09

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gemma stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Gemma seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3498 8 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Gemma belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3498. Rang. Insgesamt 8 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (9)
  • 11.1 % 11.1 % Baden-Württemberg
  • 22.2 % 22.2 % Hamburg
  • 11.1 % 11.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 11.1 % 11.1 % Niedersachsen
  • 33.3 % 33.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 11.1 % 11.1 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (2)
  • 50.0 % 50.0 % St. Gallen
  • 50.0 % 50.0 % Zürich

Dein Vorname ist Gemma? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gemma
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gemma

Varianten von Gemma

Männliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Em
  • Emma
  • Emmi
  • Gem
  • Gemie
  • Gemm
  • Gemmi
  • Gemmso
  • Gemmy
  • Gems
Ähnliche Vornamen

Gemma in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gemma
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gemma Aktinson (Model und Schauspielerin)
  • Gemma Arterton (Schauspielerin)
  • Gemma Atkinson (englische Schauspielerin)
  • Gemma Beadsworth (australische Wasserballspielerin)
  • Gemma Bellincioni (Sopranistin aus Italien)
  • Gemma Bissix (Schauspielerin aus England)
  • Gemma Bolognesi (italienische Schauspielerin)
  • Gemma Bond (britische Balletttänzerin)
  • Gemma Bosini (Sängerin aus Italien)
  • Gemma Burgess (amerikanische Schriftstellerin)
  • Gemma Chan (englische Schauspielerin)
  • Gemma Clarke (spanische Musikerin)
  • Gemma Cuervo (spanische Schauspielerin)
  • Gemma Devine (Model)
  • Gemma Doyle (Aus der 'Gemma Doyle' Trilogy von Autorin Libba Bray)
  • Gemma Fay (englische Fußballerin)
  • Gemma Files (englische Schriftstellerin)
  • Gemma Forsyth (australische Schauspielerin)
  • Gemma Garrett (Model aus Großbritannien)
  • Gemma Harasim (Schriftstellerin aus Italien)
  • Gemma Hayes (irische Sängerin)
  • Gemma Jones (Englische Schauspielerin)
  • Gemma McKenzie-Brown (Schauspielerin)
  • Gemma Merna (Schauspielerin aus England)
  • Gemma Nelson (englische Künstlerin)
  • Gemma O'Connor (irische Schriftstellerin)
  • Gemma Oconnor (amerikanische Schriftstellerin)
  • Gemma Pranita (thailändische Schauspielerin)
  • Gemma R. Frisius (Mathematikerin)
  • Gemma Ray (Sängerin aus Großbritannien)
  • Gemma Sanderson (australisches Model)
  • Gemma Spofforth (Schwimmerin aus England)
  • Gemma Steel (färöische Langstreckenläuferin)
  • Gemma Styles (Schwester von Harry Styles (britischer Boygroup-Sänger))
  • Gemma Vercelli (italienische Malerin)
  • Gemma Ward (Model)
  • Gemma Whelan (Schauspielerin Game of Thrones)
  • Gemma-Leah Devereux (irische Schauspielerin)
  • Lidia Gemma Mattia Quaranta (Schauspielerin aus Italien)
Gemma in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Gemma, Old Lady (Figur in Sons of Anachie)

Gemma in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen2 Silben Gem-ma -emma (4) -mma (3) -ma (2) -a (1)
Namenszahl (Numerologie)
3 Flexibilität und Leichtigkeit Mehr zur Numerologie erfahren
Gemma in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000111 01100101 01101101 01101101 01100001
Dezimal 71 101 109 109 97
Hexadezimal 47 65 6D 6D 61
Oktal 107 145 155 155 141
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gemma - gebildet werden können.

Rückwärts

Gemma ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

  • Kein Anagramm vorhanden
Ammeg

Gemma in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

46 G500 JM
Gemma buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Gustav | Emil | Martha | Martha | Anton
Internationale Buchstabiertafel Golf | Echo | Mike | Mike | Alfa

Gemma in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Gemma Gemma
Fremde Schriften
Lateinische Schrift GEMMA
Phönizische Schrift 𐤂𐤄𐤌𐤌𐤀
Griechische Schrift Γεμμα
Koptische Schrift Ⲅⲉⲙⲙⲁ
Hebräische Schrift גהממא
Arabische Schrift جــهــمــمــا
Armenische Schrift Գեմմա
Kyrillische Schrift Гемма
Georgische Schrift Ⴂემმა
Runenschrift ᚵᛂᛘᛘᛆ
Hieroglyphenschrift 𓎼𓇌𓅓𓅓𓄿

Gemma barrierefrei

Gemma im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Gemma im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Gemma in Blindenschrift (Brailleschrift)
Gemma in Blindenschrift (Brailleschrift)
Gemma im Tieralphabet
Gemma im Tieralphabet

Gemma in der Schifffahrt

Morsecode
--· · -- -- ·-
Gemma im Flaggenalphabet
Gemma im Flaggenalphabet
Gemma im Winkeralphabet
Gemma im Winkeralphabet

Gemma in der digitalen Welt

Gemma als QR-Code Gemma als Barcode
Gemma als QR-Code
Gemma als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gemma?

Wie gefällt dir der Name Gemma?
Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Gemma?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (10.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (69.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (44.8 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (51.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (27.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.4 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (65.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.0 %)
Was denkst du? Passt Gemma zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gemma ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gemma in Verbindung bringen.

bekannt (43.1 %) modern (78.5 %) wohlklingend (82.3 %) weiblich (74.6 %) attraktiv (79.2 %) sportlich (64.6 %) intelligent (83.1 %) erfolgreich (85.4 %) sympathisch (79.2 %) lustig (66.9 %) gesellig (66.9 %) selbstbewusst (76.2 %) romantisch (62.3 %)
von Beruf
  • Ärztin (3)
  • Schriftstellerin (2)
  • Anwältin (2)
  • Journalistin (1)
  • Ordensschwester (1)
  • Bäckerin (1)
  • Designerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Chefin (1)
  • Juwelierin (1)
  • Model (1)
  • Sekretärin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gemma und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gemma ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gemma

Jessi
Gast

Ich würde ihn G-emma, als mit normalem G am Anfang aussprechen. Finde es aber vollig in Ordnung mit Dsch. Ich denke, es kommt auch drauf an wo man lebt.

Gemma D.
Gast

Ich bin Italienerin und beisse Gemma. Auf italienisch spricht man meinen Namen auf jeden Fall “Dschemma” aus.

Mae

Gemma wird ganz klar "Dschemma" augesprochen. Ein wunderschöner Vorname.

Aylo
Gast

Meine beste Freundin heißt Gemma ...ich liebe diesen Namen: er klingt einfach toll Gemma ich hab dich und deinen Namen mega doll lieb ...

Gemma
Gast

Ich hasse diesen Namen ich würde ihn niemals meinem Kind geben. Ich wurde früher nur gemobbt. Also bitte geben sie ihren Babys nicht diesen Namen ich bitte Sie!

Larisa
Gast

Jetzt misch ich mich auch noch ein :)
Ich kenne eine Gemma, meine Tante aus Spanien und dort wird es Chemma ausgesprochen. Meiner Meinung nach am Schönsten, aber jedem das seine.

Meine Güte
Gast

Was regt ihr euch alle auf? Unnötig! Ja ok, er wird in Amerika Dschemma ausgesprochen. Zrotzdrm habe ich schon kleine Gemmas in der Kita meines Sohnes kennen gelernt und die sprechen den einfach deutsch mit G aus. Was völlig (!!!) In Ordnung ist!!! Ich finde je nach Nachname klingt beides gut. Wem es wichtig ist das Vor und Nachname harmonieren, der wählt bei einem typisch deutschen Nachname zb. Gemma mit G. Klingt meiner Meinung nach besser.
Besagte Gemma-Mütter haben beide den Namen aus der Trilogie von Libba Bray. Im HÖRBUCH, spricht die Vorleserin ihn auch deutsch mit G aus.

JEDER WIE ER WILL!!! ist wie mit Thomas, Michael oder Henry auch. Immer das gleiche Drama...zum kotzen!

Jasmin
Gast

Ich liebe den namen und die bedeutung *-*
Harry styles schwester heißt ja auch so und ich finde es is ein wunderschöner name :)

Jay
Gast

Ich liebe den Namen Gemma!! allerdings mit G ausgesprochen…
wie Gemma Anne Styles, die Schwester von Harry Styles aus one Direction:)

Lou
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und die Bedeutung auch.
Ich finde den Doppelnamen Gemma-Rose toll, aber mit einem passenden Nachnamen,
"Gemma-Rose Schmidt" fände ich etwas seltsam.
Grüße an alle Gemmas, seid stolz, dass ihr diesen Namen tragt!
lg,
lou

Charlotte
Gast

Die Gemma Doyle Trilogie gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern, und Gemma ist so ein toller Charakter, dass ich auch meine Tochter nach ihr benennen würde. Und natürlich spricht man den Namen wie Jemma aus! Er stammt ja vom englischen Wort 'gem' - also Edelstein - das auch wie dschem ausgesprochen wird.

Bavaria
Gast

Gemma zu mir oder zu dir ?

Giulia
Gast

Ich finde Gemma nicht schlecht, aber mein Top-Favourit wäre er auch nicht.

Gwen
Gast

Meine kleine schwester heißt Gemma. Wir leben in Cornwall, Südengland, hier wird der name meißtens "Dschemma" ausgesprochen.
LG aus Cornwall

Deraye
Gast

Da der Name in verschiedenen sprachen gebräuchlich ist, ist es normal das man ihn unterschiedlich spricht. und in amerika spricht man ein G (ji) anders aus als in irland oder england! also streitet euch nicht ob man es Dschemma, oder Jemma oder Gemma spricht... das haben ganz allein die eltern zu entscheiden. Ich zb. (amerikaner) trage die Namen Demian Raye, und hier bei spricht auch jede nation den namen Demian (oder Damien / Damain) anders aus. Liegt eben immer an der eigenen Muttersprache und der art wie man diese betont :D

PS: Ich mag den namen Gemma auch würde mein Kind allerdings nicht so nennen da ich in Deutschland lebe und die Deutschen so gerne Namen eindeutschen und es dann eben meist doof klingt :D
Ich werd ja auch oft Deehmiiaaan genannt, klingt aber immer noch besser als Daaaahmiaaaan :DD

Rita
Gast

Bei uns in Österreich bedeutet "gemma" umgangssprachlich soviel wie "los geht's" und "gehen wir".
In Ö. würden sich 90% schlapp lachen. Lg, Rita.

Gemma Emely
Gast

Ich liebe meinen Namen, freue mich nur nicht, daß es den jetzt so oft gibt, ich bin 14 und Halbengländerin

katharina :D
Gast

Hahahah sehr einfallsreich sein Kind so zu nennen gemma --> wie geh' ma, nee auch wenn der name jemma ausgeschrochen wird, wird mein kind niemals so heißen!!!

Marlene
Gast

Ich finde Gemma einfach nur Klasse!!!

Juhu
Gast

Unsere tochter heißt gemma marie und ich finde den namen super,er ist total selten und wirklich was besonderes so wie unsere püppi....

Victoria Charlotte
Gast

Jaa das wird im englischen Gemma, als ob man Jemma sagt, und wers was weiß ich wie sagen will mit G eben, ausgesprochen.
Ich liebe diesen Namen, vor allem seit ich Libba Bray´s 'Gemma Doyle Trilogy' gelesen habe. Wie gesagt natürlich sagen die da Gemma wie J ausgesprochen. Machts wie ihr wollt, hauptsache es gefällt einem :D

@Alex
Gast

Da bist du aber im falschen Amerika unterwegs. Grundsaetzlich wird der Name "Dschemma" gesprochen, trust me.

Gemma
Gast

Geht so.

Alex
Gast

Wir werden unser Baby auch Gemma nennen.
Meine amerikanische Schwägerin sagt im englischen spricht man es mit G also Gemma aus, nix wie Jennifer oder so.
Wunderschöner Name den man hier eigentlich nie hört.

Also
Gast

Ich kenne eine Gemma, nd hier im norgen wird der name ganz anders ausgesprochen, das G wird Hr ausgesprochen. Gemma zu sprechen wie es geschrieben wir finde ich allerdings auch schön. Dschemma mag ich gar nicht hören.

armin
Gast

In österreich evtl. auch im süden deutschlands, kann es unangenehm für das kind sein, wenn man den namen liest (und das falsch), wie oben schon erwähnt,.. wird aus Gemma > geh' ma > gehen wir

finde ihn aber endlos genial!

Annalena
Gast

Unsere kleine Tochter ( 5 Monate) haben wir Gemma (mit G ausgesprochen, fanden wir am schönsten, aber jeder so wie er mag) Madeleine genannt, wir sind sehr zufrieden mit dem Namen und haben nur positives gehört!1

Mami
Gast

An alle die hier probleme mit der aussprache haben.Den namen spricht man [ Dschemma]aus. Ich hätte aber eine Frage, wie findet ihr es wenn Zwillinge:
Gemma und Jella heißen.
Oder eben Jemma und Jella.
Oder Gemma und Gella.
Oder Gella und Jemma.

Gemma
Gast

Also ich heiße auch Gemma, und ich muss echt sagen dass ich mit dem Namen echt vollauf zufrieden bin+gut gemacht Mutter xD*. Vor allem da ich halb Irländerin und afrikanischer hekunft bin, find ich ich echt toll multikulti namen zu haben =)

Beccy
Gast

Ich habe zwei Töchter, die große(6) heißt
Gemma Jocelin(G.J. oder Joli)
und die kleine(4)
Caja Marielle(C.M. oder Mella)

Philine
Gast

Gemma ist italienisch oder Katalanisch und wird wie Jennifer am Anfang ausgesprochen. Klingt weich und schön und hat ne schöne Bedeutung!

Marie
Gast

-> ^^^^
Stimmt, Chemma würde sich auch super anhören!
Ich finde die Bedeutung "Edelstein" super...

Patricia
Gast

Ich finde den Namen top! Einer meiner Favoriten-Mädchennamen! Finde ihn aber mit "G" ausgesprochen am besten. Die Bedeutung des Namens war mir gar nicht bewußt, aber dadurch finde ich ihn nur noch besonderer!

:)
Gast

@Idiko
ja dass ist bei uns genauso ;)

aber ich glaube, Iris, dass wenn man den namen italienisch aussprechen würde, müsste man Dschemma sagen

Ildikó
Gast

Hier in Wien leider unmöglich sein Kind so zu nennen, sonst wird draus: Gemma gem ma.

Iris
Gast

Meine Tochter wird so heißen und da es auch aus dem italienischen kommt wird das G als SCHJ ausgesprochen.
Also Gemma geschrieben aber Schjemma gesagt.
Nur mit J wäre es falsch ausgesprochen, vorausgesetzt man spricht das J richtig aus. ;o)

^^^^
Gast

Oder wie wäre es spanisch chemma?

Scarlet Isabel
Gast

Gemma wir wie jennifer am anfang ausgesprochen, basta

So ein Mädchen
Gast

Gut Idee, Dschämma würde zb nuttig klingen. Gemma wie geschrieben klingt besser. Trotzdem, ist ja wie bei "Jessica", wird sicher jeder aussprechen wie er möchte.

mucky
Gast

Es wird "Babsi" ausgesprochen…

Ist natürlich Quatsch. Ich würde es sprechen, wie es geschrieben ist.

So ein Mädchen
Gast

Man spricht es wie man möchte, das ist Fakt.

Hanna
Gast

Würde mich auch ma interessieren!!!!!

huhu
Gast

Wird das Gemma oder Jemma ausgesprochen??

Gemma
Gast

Ein schöner Name, der eine wunderschöne Bedeutung hat. Meine kleine Schwester heißt Emma. Also Gemma und Emma: hihihihi

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren