Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Naemi Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Naemi ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1739 Stimmen (Rang 583)
6 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
583

Rang 583
Mit 1739 erhaltenen Stimmen belegt Naemi den 583. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Naemi ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Naemi
Michael Calinski
Verfasst von Michael Calinski

Was bedeutet der Name Naemi?

Übersetzt bedeutet der weibliche Vorname Naemi "die Liebliche", "die Freundliche" oder anders abgeleitet "die Huldreiche" bzw. "meine Wonne". Er ist als eine finnische Nebenform einzuordnen. Der ursprüngliche hebräische Name lautet mit seinen bekanntesten Hauptformen Noomi, Noemi bzw. Naomi. Abgeleitet wird Naemi somit von dem Althebräischen noam, das mit "lieblich" oder auch "freundlich" übersetzt werden kann.

Naemi ist die griechische Übersetzung in der Septuaginta (die ersten Übersetzungen erfolgten damals ins Griechische). Die Bibel widmet im Alten Testament ein ganzes Buch dieser Person. Im Buch Ruth wird unter anderem auch über Naemi (Noomi) berichtet.

Da der Name schon seit langer Zeit existiert haben sich zahlreiche Varianten entwickelt. Dazu gehören zum Beispiel:

Woher kommt der Name Naemi?

Wortherkunft

Naemi ist ein weiblicher Vorname althebräischer Herkunft mit Bedeutungen wie "meine Wonne" oder "die Huldreiche" und anderen mehr.

Wortzusammensetzung

noam = lieblich, freundlich (Althebräisch)

Wann hat Naemi Namenstag?

Der Namenstag von Naemi ist am 22. April sowie am 1. September. Weiterhin wird am 17. November ausschließlich in Schweden der Name gefeiert.

Wie spricht man Naemi aus?

Aussprache von Naemi: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Naemi auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Naemi?

Naemi ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 245. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2009 mit Platz 131.

In den letzten zehn Jahren wurde Naemi etwa 800 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 520. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 558.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Naemi

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Naemi in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 245 230 219 131 (2009)

In Deutschland wurde Naemi in den letzten 10 Jahren ca. 800 Mal als Erstname vergeben (930 Mal von 2010 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich - 148 150 133 (2009)

In Österreich wurde Naemi in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1984 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 133 136 129 120 (2002)

In der Schweiz wurde Naemi in den letzten 10 Jahren ca. 140 Mal als Erstname vergeben (450 Mal von 1930 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Frankreich 422 - - 399 (1999)

In Frankreich wurde Naemi in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (70 Mal von 1930 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark 135 136 - 131 (2017)

In Dänemark wurde Naemi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (10 Mal von 1985 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 182 171 172 149 (1998)

In Schweden wurde Naemi in den letzten 10 Jahren ca. 130 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 1998 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
England - - 368 368 (2020)

In England wurde Naemi in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1996 bis 2021).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Nordirland - - - 82 (2008)

In Nordirland wurde Naemi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1997 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
Kanada 193 204 193 193 (2022)

In Kanada wurde Naemi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (20 Mal von 1980 bis 2022).

Naemi in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Naemi in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Liechtenstein - - - 5 (2013)

In Liechtenstein wurde Naemi in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Naemi in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Naemi in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 152 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 141 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 144 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 131 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 176 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 192 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 193 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 219 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 230 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 245 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 131
  • Schlechtester Rang: 245
  • Durchschnitt: 180.56

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Naemi

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Naemi im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 212 im Juli 2020
Rang 196 im August 2020
Rang 202 im September 2020
Rang 201 im Oktober 2020
Rang 169 im November 2020
Rang 197 im Dezember 2020
Rang 214 im Januar 2021
Rang 197 im Februar 2021
Rang 174 im März 2021
Rang 176 im April 2021
Rang 166 im Mai 2021
Rang 132 im Juni 2021
Rang 127 im Juli 2021
Rang 137 im August 2021
Rang 125 im September 2021
Rang 137 im Oktober 2021
Rang 138 im November 2021
Rang 166 im Dezember 2021
Rang 195 im Januar 2022
Rang 178 im Februar 2022
Rang 167 im März 2022
Rang 170 im April 2022
Rang 159 im Mai 2022
Rang 131 im Juni 2022
Rang 152 im Juli 2022
Rang 153 im August 2022
Rang 140 im September 2022
Rang 133 im Oktober 2022
Rang 118 im November 2022
Rang 116 im Dezember 2022
Rang 125 im Januar 2023
Rang 114 im Februar 2023
Rang 121 im März 2023
Rang 117 im April 2023
Rang 114 im Mai 2023
Rang 106 im Juni 2023
Rang 105 im Juli 2023
Rang 112 im August 2023
Rang 98 im September 2023
Rang 119 im Oktober 2023
Rang 127 im November 2023
Rang 127 im Dezember 2023
Rang 150 im Januar 2024
Rang 126 im Februar 2024
Rang 123 im März 2024
Rang 127 im April 2024
Rang 115 im Mai 2024
Rang 114 im Juni 2024
Jul Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 305
  • Durchschnitt: 169.32

Geburten in Österreich mit dem Namen Naemi seit 1984

Naemi belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 568. Rang. Insgesamt 85 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
568 85 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Naemi besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (34)
  • 35.3 % 35.3 % Baden-Württemberg
  • 8.8 % 8.8 % Bayern
  • 8.8 % 8.8 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Bremen
  • 5.9 % 5.9 % Hamburg
  • 5.9 % 5.9 % Hessen
  • 5.9 % 5.9 % Niedersachsen
  • 11.8 % 11.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.9 % 5.9 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 5.9 % 5.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (4)
  • 25.0 % 25.0 % Niederösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Oberösterreich
  • 25.0 % 25.0 % Steiermark
  • 25.0 % 25.0 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (18)
  • 5.6 % 5.6 % Aargau
  • 5.6 % 5.6 % Basel-Stadt
  • 16.7 % 16.7 % Bern
  • 11.1 % 11.1 % St. Gallen
  • 11.1 % 11.1 % Thurgau
  • 5.6 % 5.6 % Zug
  • 44.4 % 44.4 % Zürich

Dein Vorname ist Naemi? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Naemi als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Naemi besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Naemi.

Häufigkeit des Vornamens Naemi nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Naemi

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Emi
  • Emschki
  • Emskl
  • Nääämi
  • Nae
  • Naemchen
  • Naeminativ
  • Naemsgou
  • Naemster
  • Näm
  • Näme
  • Nami
  • Namnam
  • Nana
  • Nemchen
  • Nemi
  • Nems
  • Nömi

Ähnliche Vornamen

Naemi in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Naemi

Naemi Priegel
Sängerin & Schauspielerin

Naemi in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Naemi bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Naemi in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Naemi wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Na-e-mi
Endungen
-aemi (4) -emi (3) -mi (2) -i (1)
Anagramme
Aimen, Amien, Amine, Eiman, Emani, Emina, Imane, Meina, Minea, Naime, Namie, Neami, Nemai und Nimea (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Naemi - gebildet werden können.
Rückwärts
Imean (Mehr erfahren)Naemi ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
6 Hilfsbereitschaft und Geselligkeit (Mehr erfahren)

Naemi in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01001110 01100001 01100101 01101101 01101001
Dezimal
78 97 101 109 105
Hexadezimal
4E 61 65 6D 69
Oktal
116 141 145 155 151

Naemi in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Naemi anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
66 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
N500 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
NM (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Naemi buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Nordpol | Anton | Emil | Martha | Ida
Internationale Buchstabiertafel
November | Alfa | Echo | Mike | India

Naemi in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Naemi in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Naemi
Altdeutsche Schrift
Naemi
Lateinische Schrift
NAEMI
Phönizische Schrift
𐤍𐤀𐤄𐤌𐤉
Griechische Schrift
Ναεμι
Koptische Schrift
Ⲛⲁⲉⲙⲓ
Hebräische Schrift
נאהמי
Arabische Schrift
نــاــهــمــي
Armenische Schrift
Նաեմի
Kyrillische Schrift
Наеми
Georgische Schrift
Ⴌაემი
Runenschrift
ᚾᛆᛂᛘᛁ
Hieroglyphenschrift
𓈖𓄿𓇌𓅓𓇋

Naemi barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Naemi an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Naemi im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Naemi im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Naemi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Naemi in Blindenschrift (Brailleschrift)

Naemi im Tieralphabet

Naemi im Tieralphabet

Naemi in der Schifffahrt

Der Vorname Naemi in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

-· ·- · -- ··

Naemi im Flaggenalphabet

Naemi im Flaggenalphabet

Naemi im Winkeralphabet

Naemi im Winkeralphabet

Naemi in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Naemi auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Naemi als QR-Code

Naemi als QR-Code

Naemi als Barcode

Naemi als Barcode

Wie denkst du über den Namen Naemi?

Wie gefällt dir der Name Naemi?

Bewertung des Namens Naemi nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Naemi?

Ob der Vorname Naemi auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (65.7 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (42.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (62.9 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (45.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (54.3 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (68.6 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (14.3 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (25.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (37.1 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (48.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (54.3 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (17.1 %)
Was denkst du? Passt Naemi zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Naemi ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (38.9 %) modern (67.9 %) wohlklingend (82.6 %) weiblich (78.9 %) attraktiv (77.9 %) sportlich (60.0 %) intelligent (73.2 %) erfolgreich (67.4 %) sympathisch (80.5 %) lustig (64.7 %) gesellig (63.7 %) selbstbewusst (63.2 %) romantisch (69.5 %)
von Beruf
  • Künstlerin (6)
  • Psychotherapeutin (2)
  • Lehrerin (2)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Sportlerin (2)
  • Laborantin (2)
  • Krankenschwester (2)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Web-Entwicklerin (1)
  • Schreinerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Sängerin (1)
  • Designerin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Model (1)
  • Schauspielerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Naemi und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Naemi ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Naemi

Kommentar hinzufügen
NiNi
Gast

Unsere Tochter heißt Naeni (eigentlich von dem Namen Eni ausgehend), aber die meisten verstehen Naemi. Das finde ich für Naeni schade, aber es freut mich, dass so viele Naemi‘s glücklich mit ihrem Namen sind 😉

Lisa
Gast

Naemi finde ich ein wunderschöner Mädchenname. Lg an alle Naemi‘s.

Naemi
Gast

Ich heiße auch Naemi und bin 40 Jahre alt. Ich habe noch nie eine andere Naemi getroffen. Ich bin umso überraschter wieviele es gibt :)

LG

Naemi
Gast

Ich bin seit 30 Jahren sehr zufrieden mit meinem Namen und erhalte viele Komplimente. Ältere Personen nennen mich oft Noemi aber stört mich nicht. Die haben auch mit anderen Namen zu kämpfen ;-) meine Spitznamen (lebe in der Schweiz): Nämsle, Nömi, Meni, aber die meisten nennen mich Naemi :-)

Gast
Gast

Es stimmt zwar, dass die Vokale erst im ersten Jahrtausend durch die Masoreten in den Text der hebräischen Bibel eingefügt wurden, aber da man vorher schon (im Falle des Buches Rut gute 1,5 Tausend Jahre) die Texte gelesen hat, kannte man sehr wohl die Vokale, die eingesetzt werden müssen.
Im heutigen Israel ist es ja auch kein fröhliches Rätselraten...

Naty
Gast

Meine Tochter heisst Naemi-Lynn. Rufname Naemi. Ich liebe diesen Name

Marlina
Mitglied

Also ich finde die Kombination ganz schön, lg Marlina

Lisa
Gast

Naemi Luna also Naemi als Rufname und Luna als Zweitname, wie findet ihr diesen?

Jasmin
Gast

Naemi ist ein sehr schöner Name.
Komme aus der Schweiz und würde ich meiner Tochter vergeben. Kommt sicher in die engere Auswahl. Naemi's for ever!!

Naemi
Gast

Ich heiße Naemi und ich mag meinen Namen :-)
Er ist besonders und selten und darüber bin ich auch froh. Außerdem kommt er aus der Bibel, dem Wort Gottes! Ich freue mich einen Namen aus der Bibel zu tragen. Ich glaube auch von Herzen an den Herrn Jesus Christus.

mina
Gast

IcH finde den namen nicht so schön

Damaris & Michael
Gast

Wir bekommen im August 2016 unser 1. Babyle:)
Wir freuen uns sehr, dass Gott uns eine Tochter schenkt, die den Namen #Naemi# bekommen wird! Wir haben den Namen schon länger rausgesucht & sind immernoch begeistert & finden dass er richtig gut zu uns passt! :)
Unseren Familien haben wir ihn schon verraten & auch unsren Freunden & Bekannten! :) Dadurch dass ich auch einen etwas seltener Name habe, wollte ich auch einen seltenen Namen für unsre kleine Maus! Mein Mann war sofort begeistert von #Naemi# :)
Er hat den Jungennamen ausgesucht,... wenn Naemi ein Junge geworden wäre, hätten wir uns für Aaron entschieden:)
Wir finden die Namen wunderschön!!!

P.s.
Meine Schwester heißt #Eunike#, den Namen finde ich auch wunderschön & richtig selten:)

Naomi
Gast

Meine 17-jährige Schwester heißt auch Naemi, ihr Spitzname ist Emi. Ich finde auch, dass der Name toll ist. Schade, dass ich nicht so heiße ;)
Unser Bruder heißt Jan.

maya
Gast

Witzig, dass ich mich jetzt total angesprochen fühle, nur weil ich auch so heisse. Ich mag meinen oder "unseren" Namen sehr sehr gerne. Die Menschen, die mir am nächsten sind, nennen mich Nemi. Mag ich auch :)

Claudia
Gast

Meine Tochter heißt Naemi-Inari und ist sehr stolz auf ihren Namen :-)

Naemi
Gast

Hey...
Ich heiße auch Naemi ist ja nicht gerade oft zu hören....hehe
Meine Mama wollte mich eigentlich 'Naomi' nennen aber sie hatte Angst das ich dann immer omi genannt werde Haha....
Liebe Grüße an alle naemis ;)👾🙈💕😊

Christian
Gast

Meine Tochter heißt Anna Naemi,
und sie ist ganz glücklich mit diesem Namen.

Genervt
Gast

Von Gehirnausfällen schreibt ein Dirk. Alles klar.Wusste gar nicht,dass die Bibel von Deutschen geschrieben wurde. Ironie off

Ruth
Gast

Unsere Tochter heisst Naëmi und liebt ihren Namen sehr. Ihre Geschichtslehrerin im Gymnasium nannte sie immer Noëmi, bis unsere Tochter ihr erklärte, sie heise nicht Noëmi Donner, sondern Naëmi Tanner. Danach klappte es!

Andrea
Gast

Meine Tochter (2) heißt such Naemi. Eifegentlich sollte sie Naomi heißen, aber dann hat uns das Omi am Ende doch gestört.
Ich finde den. Namen wunderschön und habe noch keine andere Naemi kennengelernt. Scheinbar gibt es doch einige :).

Naemi
Gast

Liebe Grüße an alle Naemis. ;)

NatschMe
Gast

Auch ich hab vor über 18 Jahren den Namen Naemi bekommen. Ich bin überglücklich, dass ich si heiße, denn ich finde es ist ein wunderschöner biblischer Name mit einer tollen Bedeutung.

Klar war es eine Zeit lang nervig, wenn Leute nicht wussten wie man das ausspricht oder schreibt, aber da gewöhnt man sich dran. Mich stört das überhaupt nicht mehr. Am besten finde ich es, dass jeder meinen Namen den ich kenn total gern mag, dadurch mag ich ihn noch mehr. :D

Liebe Grüße Naemi (NatschMe)

monikoni
Gast

Naemi ist der schönste Name den es gibt! Meine beste Freundin heißt So und ich finde ihren Namen einfach so unglaublich schön.!
Es liegt wahrscheinlich auch an ihr das ich ihn so toll finde aber generell ist der Name einfach so wunderbar!!!

Marcel
Gast

Unsere Tochter wird diesen Namen bekommen. Sind total begeistert von dem Namen. Sie wird Naemi-Elisa heißen :-)

Luis
Gast

Einfach schön...

Silke
Gast

Unsere Tochter, die im Dezember auf die Welt kommen soll, wird auch den Namen Naemi bekommen. Ich finde ihn wunderschön und sehr weiblich klingend!

Große Schwester von Naemi
Gast

Meine kleine Schwester (4) heißt Naemi. Wir alle fanden den Namen sehr schön und waren uns sofort einig. Doch als sie dann geboren wurde und Familie, Freunde & Bekannte den Namen hörten haben sie total erstaunt geschaut und dir Glückwunschkarten wurden teilweise mit dem Namen Noemi und Naomi versehen. Mittlerweile finden alle den Namen super und meistens wird sie Emi genannt.
Wir sind sehr zufrieden mit dem Namen und stolz darauf das es nicht so ein bekannter und häufiger Name ist. Eben was besonderes. Wie auch unsere Naemi.

Naemi bekommt jetzt noch einen Bruder. Hat den jemand eine Idee?
Suchen ebenfalls was selteneres ;)
Danke :)

Naemi Salome
Gast

Meine beste Freundin heißt Naemi Salome und ich finde diese Namen auch sehr besonder und schön, weil ich niemand anderen kenne der so heißt... aber ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Naemis gibt... LG, Naemis beste Freundin Greta :D P.S. wie findet ihr denn den Doppelnamen?

@ Dirk
Gast

Das ist keine Erfindung der Deutschen, sondern sind Namen, die so in der Bibel vorkommen. Naomi, Noemi und auch Naemi.

Dirk
Gast

Oh mann, Naemi, Niomi, Neomi, Noemi, Nuami...was lassen sich Deutschlands Gehirnausfälle noch einfallen...ich warte immernoch, bis ich den ersten Dork oder Dark kennenlerne.
Vokale verändern, nur dass die dämlichen Namen Eurer armen Kinder noch "special" klingen. Ich habe Mitleid.

S.S
Gast

Dieser Name ist sehr außergewöhnlich das finde ich sehr schön ;) . Er hört sich sehr schön an aber dann würde ich auch nur ,, Naemi '' nehmen und nicht Naomi .... !

Sonja
Gast

Meine Tochter trägt den Namen Naemi und ist rundum zufrieden damit. Vor ihrer Geburt standen die Namen Naemi und Joelle zur Auswahl. Der ZN würde Justine sein. Letztendlich haben wir uns für Naemi entschieden.
Jetzt trägt sie den Namen Naemi Joelle Justine.
Lg Sonja

Naemi a.
Gast

Ich find den namen wunderschon aber es nervt immer wenn die lehrer naomi oder najemi zu mir sagen aber ich wusste echt nicht das es so viele naemi's gibt . bin froh das ich so heiße

naemi
Gast

Ich liebe meinen namen :)

Nicole
Gast

Also ich finde den Namen echt sehr schön! Ich kenne auch schon 3 Naemi's, auch wenn es Noemi mehr gibt..doch der Klang gefällt mir fast bisschen mehr.

Naemi xD
Gast

Hmm.. also ich mag meinen namen nicht. Ich kenne keinen anderen, der so heißt. das wundert mich nicht. wie kann mein sein armes baby so nennen. schön, dass ihr den namen alle schön findet.. naja geschmackssache.

Naemi
Gast

Hallo :)

ich finde meinen namen toll

Naemi
Gast

Hallöle
Naemi ist der beste Name der Welt :D
wirklich ich finde in schon seit über 10 Jahren supertoll
:D !!!
Grüßle

Was?
Gast

Du weißt noch nicht, was es wird? Lässt es nichts gucken?

Mama 2013
Gast

Ich find den Namen einfach toll. Er klingt einfach schön.. Werde im April '13 Mama weiß aber leider noch nicht was es wird , wenns ein Mädchen wir dann eine Naemi ;)

diana (11) :)
Gast

Meine große schwester heißt naemi :))

...
Gast

@gast:
nein es heißt trotzdem naemi, die punkte über dem e betonen nur, dass es eben nicht Nämi ausgesprochen wird. Ist übrigens bei Namen, wie Noel und Mael genau das gleiche.

Noelia
Gast

Ganz ein toller Name. Und es gibt ihn nicht so häufig wie diese 0815 Namen. Und auch die Bedeutung ist super!

Sarah
Gast

Supersüsser Name! Mein Baby heisst auch so und hoffentlich wird sie mal stolz auf diesen außergewöhnlichen Namen sein. Ich liebe ihn einfach:-)

Tabsi
Gast

Meine Tochter ist am 18.04 zur Welt gekommen und sie heisst Naemi. Wir haben sie nur angesehen und sofort gewusst, der Name passt perfekt zu ihr!

Naemi
Gast

Ich heiße auch Naemi und ich liebe diesen Namen:) weil er eine sehr schöne Bedeutung hat. Naemi heißt: Angenehm,Liebenswüdig, Erfreulich, Schön:) also wenn das mal nicht toll ist:)

Naemi
Gast

Einerseits ist es gut,man weiß immer,dass man gemeint ist...
andererseits hab ich meinen namen lange nicht gemocht,dadurch dass man ständig mind. 3mal gefragt wird wie man nochmal heißt,wo der name herkommt,wie man ihn schreibt ect...
am nervigsten sind die leute wo immer fragen: "hää des hab ich ja noch nie gehört"

Gast
Gast

Heisst doch dann "Nämi"

Bald Naemi Mama :-)
Gast

Mein Mann und ich sind sehr schnell auf diesen Namen gestossen und er gefällt uns super gut. Daher wird unsere kleine die bald das Licht der Welt erblicken wird Naemi ( am liebsten noch mit 2 Punkten über dem e ) Kimani Hope heissen.

Naemi
Gast

Ich finde den Namen auch wunderschön! Meine Eltern haben wirklich den perfekten Namen für mich ausgesucht ;)

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Naemi schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Odine, Pia, Renie, Rut, Silvina, Tamara, Tuulia, Waldtraud, Zdenka und Allissia.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Constandino

Noch kein Kommentar vorhanden

Constandino beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Constandino?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Bereust Du inzwischen die Entscheidung für den Vornamen Deines Kindes?