Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Patricia Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Patricia ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

3100 Stimmen (Rang 276)
2 x auf Lieblingslisten
2 x auf No-Go-Listen
276

Rang 276
Mit 3100 erhaltenen Stimmen belegt Patricia den 276. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Patricia ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Patricia
Frank Optendrenk
Verfasst von Frank Optendrenk

Was bedeutet der Name Patricia?

Patricia ist die weibliche Form des lateinischen Namens Patricius, einem ursprünglich altrömischen Beinamen einer adligen Oberschicht ("Patrizier"). Abgeleitet vom lateinischen Wort patricius für "adlig, patrizisch" bedeutet Patricia "die Adlige" oder "die Patrizierin".

Verbreitung fand der Name vor allem durch die Verehrung der heiligen Patricia von Neapel (7. Jahrhundert). Aber auch Patrick von Irland (5. Jahrhundert), der Nationalheilige Irlands, trug zur Verbreitung des Mädchennamens bei, da Patricia auch das weibliche Pendant zu Patrick darstellt.

Der weibliche Vorname Patricia ist heute im englischen, französischen, spanischen und auch deutschen Sprachraum weit verbreitet. Auch im portugiesischen Sprachraum ist er in der Schreibweise Patrícia ein häufiger Name. Mit ca. 5,6 Mio. Namensträgerinnen zählt Patricia zu den häufigsten Mädchennamen der Welt.

Internationale Nebenformen sind Patricija (Südslawisch, Baltisch), Patrizia (Italienisch) und Patrycja (Polnisch).

Beliebte Kurzformen von Patricia sind Pat, Patti, Pattie, Patty, Tricia, Trish und Trisha.

Zu den bekanntesten Namensträgerinnen zählen die US-amerikanische Schauspielerin Patricia Arquette, die US-amerikanische Schriftstellerin Patricia Highsmith sowie die französische Sängerin Patricia Kaas.

Woher kommt der Name Patricia?

Wortherkunft

Patricia ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft mit der Bedeutung "die Adlige" oder "die Patrizierin".

Wortzusammensetzung

patricius = adlig, patrizisch (Lateinisch)

Wann hat Patricia Namenstag?

Namenstag für Patricia ist am 17. März (Patrick von Irland) und 25. August (Patricia von Neapel).

Wie spricht man Patricia aus?

Aussprache von Patricia: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Patricia auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Patricia?

Patricia ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 269. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1973 mit Platz 58.

In den letzten zehn Jahren wurde Patricia etwa 810 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 512. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 466.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Patricia

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Patricia in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 269 263 222 58 (1973)

In Deutschland wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 810 Mal als Erstname vergeben (1.200 Mal von 2010 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 146 138 148 39 (1996)

In Österreich wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 160 Mal als Erstname vergeben (3.900 Mal von 1984 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz 144 146 140 22 (1972)

In der Schweiz wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (13.800 Mal von 1930 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 7 (1978)

In der Niederlande wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (20.600 Mal von 1930 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Belgien - - 152 148 (2013)

In Belgien wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 1995 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Belgien (1995-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Belgien in den Jahren 1995-2022
Frankreich 408 416 430 7 (1960)

In Frankreich wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 320 Mal als Erstname vergeben (208.000 Mal von 1930 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Spanien - - - 21 (2002)

In Spanien wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 380 Mal als Erstname vergeben (11.200 Mal von 2002 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Spanien (2002-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Spanien in den Jahren 2002-2022
Ungarn - - - 54 (2003)

In Ungarn wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 240 Mal als Erstname vergeben (2.400 Mal von 2000 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Ungarn (2000-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Ungarn in den Jahren 2000-2022
Polen 199 189 - 147 (2006)

In Polen wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (330 Mal von 2000 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Polen (2000-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Polen in den Jahren 2000-2022
Slowenien - - - 55 (2001)

In Slowenien wurde Patricia in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (220 Mal von 1992 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Slowenien (1992-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Slowenien in den Jahren 1992-2022
Dänemark 134 135 129 78 (1990)

In Dänemark wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (900 Mal von 1985 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 184 176 178 88 (1998)

In Schweden wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 90 Mal als Erstname vergeben (630 Mal von 1998 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 126 130 124 111 (1951)

In Norwegen wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 40 Mal als Erstname vergeben (600 Mal von 1945 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
England - 328 325 276 (1996)

In England wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 500 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1996 bis 2021).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland 114 - 110 62 (1974)

In Schottland wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1974 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
Irland 117 124 113 8 (1968)

In Irland wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 100 Mal als Erstname vergeben (10.000 Mal von 1964 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Irland (1964-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Irland in den Jahren 1964-2022
Nordirland 71 - 73 70 (1997)

In Nordirland wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (90 Mal von 1997 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Nordirland (1997-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Nordirland in den Jahren 1997-2022
USA 744 744 732 3 (1952)

In den USA wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 3.100 Mal als Erstname vergeben (1.490.000 Mal von 1930 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada 189 197 191 40 (1981)

In Kanada wurde Patricia in den letzten 10 Jahren ca. 190 Mal als Erstname vergeben (9.000 Mal von 1980 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022
Australien - - - 8 (1952)

In Australien wurde Patricia in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (8.300 Mal von 1952 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Australien (1952-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Australien in den Jahren 1952-2022
Neuseeland - - - 7 (1955)

In Neuseeland wurde Patricia in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (5.100 Mal von 1954 bis 2022).

Patricia in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland (1954-2022)
Platzierungen von Patricia in der Vornamen-Hitliste von Neuseeland in den Jahren 1954-2022
Liechtenstein - - - 4 (2009)

In Liechtenstein wurde Patricia in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1996 bis 2022).

Patricia in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Patricia in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 111 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 124 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 136 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 113 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 122 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 129 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 163 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 174 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 195 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 210 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 214 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 222 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 263 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 269 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 111
  • Schlechtester Rang: 269
  • Durchschnitt: 173.83

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Patricia

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Patricia im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 144 im Mai 2020
Rang 164 im Juni 2020
Rang 170 im Juli 2020
Rang 174 im August 2020
Rang 170 im September 2020
Rang 166 im Oktober 2020
Rang 146 im November 2020
Rang 145 im Dezember 2020
Rang 158 im Januar 2021
Rang 159 im Februar 2021
Rang 147 im März 2021
Rang 125 im April 2021
Rang 132 im Mai 2021
Rang 119 im Juni 2021
Rang 101 im Juli 2021
Rang 123 im August 2021
Rang 105 im September 2021
Rang 114 im Oktober 2021
Rang 127 im November 2021
Rang 138 im Dezember 2021
Rang 176 im Januar 2022
Rang 150 im Februar 2022
Rang 133 im März 2022
Rang 137 im April 2022
Rang 139 im Mai 2022
Rang 132 im Juni 2022
Rang 128 im Juli 2022
Rang 131 im August 2022
Rang 113 im September 2022
Rang 110 im Oktober 2022
Rang 98 im November 2022
Rang 94 im Dezember 2022
Rang 100 im Januar 2023
Rang 100 im Februar 2023
Rang 115 im März 2023
Rang 110 im April 2023
Rang 109 im Mai 2023
Rang 95 im Juni 2023
Rang 98 im Juli 2023
Rang 88 im August 2023
Rang 89 im September 2023
Rang 109 im Oktober 2023
Rang 113 im November 2023
Rang 102 im Dezember 2023
Rang 132 im Januar 2024
Rang 116 im Februar 2024
Rang 111 im März 2024
Rang 110 im April 2024
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2020 2021 2022 2023 2024
  • Bester Rang: 88
  • Schlechtester Rang: 230
  • Durchschnitt: 140.82

Geburten in Österreich mit dem Namen Patricia seit 1984

Patricia belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 95. Rang. Insgesamt 3885 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
95 3885 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Patricia besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (623)
  • 15.9 % 15.9 % Baden-Württemberg
  • 15.9 % 15.9 % Bayern
  • 4.2 % 4.2 % Berlin
  • 3.4 % 3.4 % Brandenburg
  • 0.6 % 0.6 % Bremen
  • 2.1 % 2.1 % Hamburg
  • 9.5 % 9.5 % Hessen
  • 2.1 % 2.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.6 % 9.6 % Niedersachsen
  • 14.6 % 14.6 % Nordrhein-Westfalen
  • 5.3 % 5.3 % Rheinland-Pfalz
  • 1.1 % 1.1 % Saarland
  • 4.8 % 4.8 % Sachsen
  • 4.0 % 4.0 % Sachsen-Anhalt
  • 2.6 % 2.6 % Schleswig-Holstein
  • 4.3 % 4.3 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (72)
  • 5.6 % 5.6 % Burgenland
  • 4.2 % 4.2 % Kärnten
  • 19.4 % 19.4 % Niederösterreich
  • 11.1 % 11.1 % Oberösterreich
  • 5.6 % 5.6 % Salzburg
  • 12.5 % 12.5 % Steiermark
  • 11.1 % 11.1 % Tirol
  • 6.9 % 6.9 % Vorarlberg
  • 23.6 % 23.6 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (59)
  • 8.5 % 8.5 % Aargau
  • 1.7 % 1.7 % Appenzell Ausserrhoden
  • 1.7 % 1.7 % Basel-Landschaft
  • 3.4 % 3.4 % Basel-Stadt
  • 11.9 % 11.9 % Bern
  • 3.4 % 3.4 % Glarus
  • 5.1 % 5.1 % Graubünden
  • 6.8 % 6.8 % Luzern
  • 1.7 % 1.7 % Obwalden
  • 8.5 % 8.5 % Schaffhausen
  • 1.7 % 1.7 % Schwyz
  • 3.4 % 3.4 % Solothurn
  • 11.9 % 11.9 % St. Gallen
  • 1.7 % 1.7 % Tessin
  • 6.8 % 6.8 % Thurgau
  • 1.7 % 1.7 % Zug
  • 20.3 % 20.3 % Zürich

Dein Vorname ist Patricia? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Patricia als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Patricia besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Patricia.

Häufigkeit des Vornamens Patricia nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Patricia

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Cici
  • Dici
  • Facicia
  • Ici
  • Icia Pizza
  • Pa
  • Pacci
  • Paci
  • Paddi
  • Paddy
  • Padi
  • Padl
  • Padsy
  • Pady
  • Pat
  • Patci
  • Patey
  • Pati
  • Patri
  • Patrice
  • Patrici
  • Patrischa
  • Patrisha
  • Patrizzle
  • Patro
  • Patsi
  • Pattafix
  • Patte
  • Patti
  • Pattusch
  • Patty
  • Patu
  • Paty
  • Patze
  • Patzi
  • Patzy
  • Pety
  • Pici
  • Pitzi
  • Piz
  • Prizi
  • Rici
  • Tici
  • Tiza
  • Tizi
  • Tizia
  • Trici
  • Tricia
  • Tris
  • Trischa
  • Trischi
  • Trish
  • Trisha
  • Tritz
  • Trizi
  • Trizia
  • Triziii
  • Trizn

Häufigste Nachnamen

  1. Patricia Müller
  2. Patricia Fischer
  3. Patricia Schmidt
  4. Patricia Weber
  5. Patricia Becker
  6. Patricia Wagner
  7. Patricia Schäfer
  8. Patricia Koch
  9. Patricia Neumann
  10. Patricia Schneider
  11. Patricia Hartmann
  12. Patricia Bauer
  13. Patricia Wolf
  14. Patricia Lange
  15. Patricia Schmitt
  16. Patricia Keller
  17. Patricia Schmid
  18. Patricia Hoffmann
  19. Patricia Klein
  20. Patricia Martin
  21. Patricia Meyer
  22. Patricia Beck
  23. Patricia Kraus
  24. Patricia Jung
  25. Patricia Huber
  26. Patricia Simon
  27. Patricia Schulz
  28. Patricia Köhler
  29. Patricia Kaiser
  30. Patricia Walter

Patricia in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Patricia

Gracia Patricia von Monaco
Schauspielerin
Heilige Patricia
Schutzheilige von Neapel
Patricia Arquette
Schauspielerin
Patricia Barry
amerikanische Schauspielerin
Patricia Bredin
Schauspielerin aus Großbritannien
Patricia Bruder
amerikanische Schauspielerin
Patricia Burford Ryan
amerikanische Schriftstellerin
Patricia Cardoso
Filmregisseurin aus Kolumbien
Patricia Cornwell
Schriftstellerin
Patricia Erbelding
Künstlerin aus Frankreich
Patricia Finney
Schriftstellerin aus England
Patricia Firman
Schauspielerin aus Australien
Patricia Garfield
(* 1935), US-amerikanische Psychotherapeutin
Patricia Giovanna Cantú
Sängerin,Schauspielerin
Patricia Girard
französische Hürdenläuferin
Patricia Green
amerikanische Filmproduzentin
Patricia Halliwell
Hexe bei "CHarmed"
Patricia Heaton
amerikanische Schauspielerin
Patricia Highsmith
Krimiautorin
Patricia Holmes
amerikanische Kricketspielerin
Patricia Janus
amerikanische Dichterin
Patricia Kaas
Sängerin
Patricia Keating
amerikanische Sprachforscherin
Patricia Kelly
Sängerin
Patricia Laffan
Schauspielerin aus England
Patricia McPherson
Schauspielerin und Model aus den USA
Patricia Meeden
Musicaldarstellerin
Patricia Montandon
amerikanische Schriftstellerin
Patricia Morgenthaler
Designerin aus Deutschland
Patricia Neske
Eiskunstläuferin
Patricia Nigiani
Musikerin
Patricia Preece
englische Künstlerin
Patricia Riggen
Filmregisseurin aus Mexiko
Patricia Rooney Mara
Schauspielerin
Patricia Santana
amerikanische Schriftstellerin
Patricia Schäfer
Moderatorin
Patricia Shaw
Australischer Schriftstellerin
Patricia Todd
Tennisspielerin aus den USA
Patricia Volkow
Ärztin aus Mexiko
Patrycja Markowska
Sängerin

Patricia in der Popkultur

Patricia
Popsong von Chris de Burgh

Patricia als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Patricia wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Patricia (1x)

    Hochdruckgebiet Patricia
  • Tiefdruckgebiet Patricia (1x)

    Tiefdruckgebiet Patricia
    • 04.09.2023
    • 14.02.2012

Patricia in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Patricia wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
8 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Pa-tri-cia
Endungen
-ricia (5) -icia (4) -cia (3) -ia (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Patricia - gebildet werden können.
Rückwärts
Aicirtap (Mehr erfahren)Patricia ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
5 Dynamik und Freiheit (Mehr erfahren)

Patricia in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010000 01100001 01110100 01110010 01101001 01100011 01101001 01100001
Dezimal
80 97 116 114 105 99 105 97
Hexadezimal
50 61 74 72 69 63 69 61
Oktal
120 141 164 162 151 143 151 141

Patricia in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Patricia anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
1278 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
P362 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
PTRX (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Patricia buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Paula | Anton | Theodor | Richard | Ida | Cäsar | Ida | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Papa | Alfa | Tango | Romeo | India | Charlie | India | Alfa

Patricia in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Patricia in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Patricia
Altdeutsche Schrift
Patricia
Lateinische Schrift
PATRICIA
Phönizische Schrift
𐤐𐤀𐤕𐤓𐤉𐤂𐤉𐤀
Griechische Schrift
Πατριχια
Koptische Schrift
Ⲡⲁⲧⲣⲓϭⲓⲁ
Hebräische Schrift
פאתריגיא
Arabische Schrift
فــاــتــرــيــجــيــا
Armenische Schrift
Պատռիճիա
Kyrillische Schrift
Патригиа
Georgische Schrift
Ⴎატრიცია
Runenschrift
ᛔᛆᛏᚱᛁᛍᛁᛆ
Hieroglyphenschrift
𓊪𓄿𓏏𓂋𓇋𓍿𓇋𓄿

Patricia barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Patricia an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Patricia im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Patricia im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Patricia in Blindenschrift (Brailleschrift)

Patricia in Blindenschrift (Brailleschrift)

Patricia im Tieralphabet

Patricia im Tieralphabet

Patricia in der Schifffahrt

Der Vorname Patricia in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--· ·- - ·-· ·· -·-· ·· ·-

Patricia im Flaggenalphabet

Patricia im Flaggenalphabet

Patricia im Winkeralphabet

Patricia im Winkeralphabet

Patricia in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Patricia auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Patricia als QR-Code

Patricia als QR-Code

Patricia als Barcode

Patricia als Barcode

Wie denkst du über den Namen Patricia?

Wie gefällt dir der Name Patricia?

Bewertung des Namens Patricia nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 1.7 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Patricia?

Ob der Vorname Patricia auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (75.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (67.4 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (68.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (77.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (69.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (44.9 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (49.4 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (43.8 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (39.3 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (47.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (78.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (71.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.8 %)
Was denkst du? Passt Patricia zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Patricia ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (76.3 %) modern (67.3 %) wohlklingend (80.9 %) weiblich (85.3 %) attraktiv (81.6 %) sportlich (62.7 %) intelligent (84.4 %) erfolgreich (80.0 %) sympathisch (81.6 %) lustig (63.8 %) gesellig (69.3 %) selbstbewusst (73.2 %) romantisch (74.1 %)
von Beruf
  • Ärztin (10)
  • Lehrerin (9)
  • Designerin (7)
  • Künstlerin (7)
  • Stripperin (4)
  • Zeichnerin (4)
  • Technikerin (3)
  • Juristin (3)
  • Ingenieurin (3)
  • Betriebslogistikkauffrau (3)
  • Tierpflegerin (3)
  • Kriminalbeamte (3)
  • Krankenschwester (3)
  • Erzieherin (3)
  • Bäckerin (2)
  • Anwältin (2)
  • Orthopädietechnikerin (2)
  • Unternehmerin (2)
  • Sängerin (2)
  • Sozialpädagogin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Baggerfahrerin (1)
  • Sozialarbeiterin (1)
  • Eventmanagerin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Büroangestellte (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Managerin (1)
  • Köchin (1)
  • Therapeutin (1)
  • Musiklehrerin (1)
  • Kaufmännische Angestellte (1)
  • Friseurin (1)
  • Wissenschaftlerin (1)
  • Tischlerin (1)
  • Lektorin (1)
  • Sekretärin (1)
  • Zierpflanzengärtnerin (1)
  • Fitnesstrainerin (1)
  • Journalistin (1)
  • Technische Systemplanerin (1)
  • Übersetzerin (1)
  • Umweltschützerin (1)
  • Tontechnikerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Ballerina (1)
  • Bauzeichnerin (1)
  • Zahnärztin (1)
  • Tänzerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Pharmazeutin (1)
  • Professorin (1)
  • Schaustellerin (1)
  • Psychologin (1)
  • Diätassistentin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Patricia und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Patricia ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Patricia

Kommentar hinzufügen
Patricia
Gast

Ich schließe mich einigen hier an. Mir gefällt der Name auch überhaupt nicht. Immer diese c/z Thematik, der Name klingt extrem aggressiv, eingebildet und unsympathisch, je nach Region wird er ganz übel ausgesprochen. Zudem ist er sehr lange.

Ich kenne keine andere Person persönlich, die so heißt.
Leider habe ich einen noch schlimmeren Zweitnamen, sonst würde ich darauf ausweichen.
Die Spitznamen in der Schule fand ich auch immer schrecklich. Paddy, Pati... Kann ich echt nicht mehr hören. Zum Glück nennt mich heute keiner mehr so.

Muss man sich damit abfinden.

Patricia
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und trage ihn seit 54 Jahren. Trotzdem bin ich von klein auf meinen Spitznamen "Patty" (Pätti ausgesprochen) gewohnt. Spricht mich jemand mit meinem vollen Namen an, ist das sehr ungewohnt.

Patricia
Gast

Ich bin mit meinem Vornamen (Patricia) sehr zufrieden. Ich finde dass er sehr gut zu mir passt und meinen Charakter gut widerspiegelt. Ich mag keine Spitznamen, somit nennen mich alle Menschen Patricia. Ich bin echt froh und dankbar, dass ich Patricia heisse, und nicht Anouk! Denn so wollte mich mein Vater zuerst nennen. Aber meine Mutter und schlussendlich die ganze Verwandtschaft haben sich durchgesetzt. Darüber bin ich sehr erfreut. Anouk hätte ich echt nicht heissen wollen. 😏

Patricia
Gast

Ich bin eine stolze Patricia.
Früher als Kind mochte ich meinen Namen auch nicht sonderlich. Erst im Erwachsenen Alter! Ich finde die Bedeutung ist wunderschön. Der Name klingt für mich romantisch und anmutig!
Ich mag die Abkürzungen wie Paci, Pici usw gar nicht.
Einige nennen mich Trisha ( der einzige Kosenamen der von mir akzeptiert wird) Paci und Pati dürfen mich nur meine Eltern nennen sonst niemand.
Und wenn mich jemand fragt sage ich meistens bitte meinen vollständigen Namen schließlich gefällt er mir auch 😇😇 übrigens ich bin 30 - und verstehe nicht warum man diesen Namen so schlecht machen muss.

Patricia
Gast

Als Kind mochte ich den Namen gar nicht. Hatte immer blöde Spitznamen wie "Padel" oder wurde oft aus Spaß "Pätrischa" oder "Pätrick" oder "Party" genannt, was ich nicht so toll fand, da es den Namen herabwürdigt.
Wenn mich jemand jetzt fragt wie mein Spitzname ist, sag ich es gibt keinen. " Pati" oder "Peti" oder so mag ich nicht.
Aber wenn Leute ihn richtig und klangvoll aussprechen, wie es die meisten nun auch tun, liebe ich ihn! Er ist nicht alltäglich, gibt nicht viele die so heißen.
Wenn Leute genervt von mir sind betonen sie das i nicht mehr so und das c zu scharf (Patrza) dann klingt er nicht schön. Aber wenn Leute ihn richtig aussprechen mit der Betont von i und einem schönen c dann ist er wunderschön und weiblich.
Er passt auch gut zu mir also bin zufrieden.

Als Kind ist der Name also nicht so schön, aber später als Erwachsener, wenn die Leute ihn richtig aussprechen, ist er wunderschön :)

Patricia
Gast

Ich liebe meinen Namen. Ich kenne keine andere persönlich die so heißt. Nie hat es jemand gewagt ihn abzukürzen u. wenn, hab ich einfach nie darauf reagiert! Meine Mama kannte ein kleines Mädchen, nach dem ich benannt wurde. Ich bin stolz auf meinen Namen!

Patricia
Gast

Ich liebe meinen Namen. Gerade weil es zig Abkürzungen dafür gibt finde ich ihn so toll. Bei jedem habe ich einen anderen Spitzname, das macht die Beziehung sehr persönlich. Ich hatte auch nie beleidigende Spitznamen, weil ich sehr gut über solche Namen wie Patafix und auch mich selbst lachen kann. :-)

Patricia
Gast

Als Kind habe ich mich mit meinem Namen bestraft gefühlt und wollte ihn nich hören. Er klingt für ein Kind einfach zu erwachsen.

Jetzt bin ich 33 und ich finde, er ist schön, kommt nich soo häufig vor und passt auch zu mir. Eben eher ein fraulicher Name :)

Patricia
Gast

Ich bin kein sonderlich großer Fan von meinem Namen, da viele ihn falsch aussprechen oder mich nur Paty bzw Pat nennen. Ich stelle mich inzwischen nur noch als Cici vor, da ich finde, es ist der angenehmste Spitzname. Ich wurde sogar schon Paddel genannt, was ich unter aller Würde finde... sogar meine Familie (Ungaren) sind der Meinung, dass der Name nicht sonderlich ungarisch ist... Er ist Englisch! Bzw Patrizia ist deutsch!

Timo
Gast

Toller Name, meine Freundin heißt Patricia :)
Finde es spannenden, welche Berufe die anderen Patricias so ergreifen. Passt super zu meiner Freundin, gerade studiert sie noch, ist aber angehende Ingenieurin.

Auch die Eigenschaften passen wie die Faust aufs Auge.
Sehr spannend :)

PATRICIA
Gast

Ich finde den Namen schön, nicht nur weil es meiner Name ist. :D Er klingt harmonisch und beruhigend. Ich selbst bin auch eine eher ruhige Person.

Syrena
Gast

Bester und coolster Name ever !!!

Meine BF heißt so und ist ein super nettes, loyales, intelligentes, gut erzogenes und aufrichtiges Mädel.

Mitglied

Find ich nicht schön. Haben die ... in ihr Namenrefugium aufgenommen. Jetzt gibt's zwischen Kevins, Jeremy-Pascals, Marvins und Chantals, auch Patricia/Patrizias.

Gast
Gast

Egal ob Patricia oder Patrizia, der Name ist nicht mein Fall...

Patricia
Gast

Im erst dieser Name ist schrecklich. Ich hasse diesen Namen. Er passt nicht zu mir und ist nervig weil jeder Patrizia sagt und nicht Patricia (Patrizia klingt meistens härter und abgehackt und Patricia sanft und fließend) meine Familie kommt aus Ungarn und da ist der Name nicht sehr beliebt. Und man wird eh immer Paty oder Pats genannt...

Patrizia
Gast

Ich krieg hier Aggressionen. Die italienische Form ist das nicht! Sondern die englische! Bleibt einfach bei euren deutschen Namen Anstatt es falsch zu machen!

gast24
Gast

... zeitlos und elegant! und bei all' den vermeintlich kreativen namen wie mandy, sandy, cheyenne, savannah, jacqueline etc. eine wahre wohltat für meine ohren!

patricia
Gast

Früher mochte ich meinen namen nicht weil er so lang war, doch jetzt... ich finde ihn super :-)

Teresa und Moritz
Gast

Wir nennen unsere Freundin Patricia immer Padizi7 (Padizi seven) Es nervt sie :D

Katharina
Gast

Ich finde den Namen sehr schön, auch die Bedeutungen gefallen mir. Es gibt wirklich schlimmere Namen, vor allem häufigere. Eigentlich kenne ich nur Eine, meine beste Freundin.

LG

Manu
Gast

Na meine freundin,die vornehme,das ist deine bedeutung...sehr schöner name...wir mögen dich alle.....Paddi...gruss an dich von uns.....

Ramona
Gast

Meine Mutter heißt so. Sie mag ihren Namen, nur hat bei uns noch keiner einen Spitznamen dazu gefunden, der ihr gefällt^^ Außerdem schreibt sie sich selbst mit Z statt mit C. Muss ich auch immer so schreiben, aber sie mag es einfach lieber.

?
Gast

» die Vornehme
» die Patrizierin, die Adlige
» die Edle
» Prinzessin

Was ist an diesen Bedeutungen schrecklich?

@ Saara
Gast

Wieso das denn?

Saara
Gast

Die Bedeutung ist wirklich schrecklich :-D

mimi
Gast

Mutterland gabs nicht mehr zur uswahl.
;)
begnüge dich mit dem was du bekommst

patricia m.
Gast

Ich liebe meinen Namen mit mir kenne ich 20 patricias ! Davon Die exfrau von meinem Bruder, die verlobte meines Neffen, 3 Freundinnen, von kh Spielplatz usw

V.I.I. @ Patricia
Gast

Es lohnt nicht, sich über Marienette aufzuregen. Sie provoziert hier alle paar Monate mal, v.a. mit eigenen hirnrissigen PEs, auf die leider immer wieder ein paar Leute hereinfallen.

Patricia
Gast

Omg! ich bin schockiert über die kommentare! vor allem über marienettes kommentar! was soll denn das?? und ihr anderen lasst auch kein gutes haar an den namen, oder? patricia klingt anmutig und schön! und ich kann mir nicht vorstellen anders zu heißen! er muss zwar nicht jeden gefallen, aber das kann man auch anders formulieren! und wenn euch der spitzname pati nicht passt, dann sagt es verdammt nochmal einfach!

@marienette
Gast

Dein ernst gerade? Schon Mal daran gedacht, dass es Mädchen gibt, die Patricia heißen?

Jennifer
Gast

klingt schlimmer als mein name. meine freunidn heißt patricia und sie hat gesagt dass der name männlich klingt und das sie oft patrizius genannt wurde

V.I.I.
Gast

Oh, das sehe ich aber ganz anders, ich finde ihn sehr elegant und wohlklingend.

Neeke
Gast

Nicht so mein Geschmack. Klingt so komisch und nicht ansatzweise schön.

Patricia
Gast

Also ich liebe meinen Namen :) bin froh das ich keinen anderen habe :)

Patricia
Gast

Okay... es gibt viele schönere aber auch definitiv schlimmere Namen. Ich finde mein Name passt nicht zu mir - er klingt irgendwie eingebildet, hart und scharf, nicht wirklich schön weich. Deshalb bestehe ich immer darauf, dass mich alle nur "Patti" nennen, was allerdings auch irgendwie so unweiblich und abgehackt klingt...
Naja, ich würde mein Kind niemals so nennen, aber mit dem Namen muss ich halt leben...

Patricia
Gast

Ich liebe meinen Namen :)
Die Bedeutung ist toll und in einem ziemlich großen Radius bemessen kenne ich keinen, der auch so heißt. Ich bin ziemlich froh, keine von diesen Annas/Lenas/Lisas zu sein, von denen ich einige kenne ( ohne Leute diesen Namens jetzt beleidigen zu wollen ).
Ich werde mit Spitznamen Paci gerufen, was für unsere Familie aber noch eine andere Bedeutung hat als nur eine Abkürzung des Namens. Und wenn ich Leuten nicht meinen Spitznamen verrate, dann kürzen die mich auch nicht komisch ab, das sollte man gleich anfangs unterbinden ;)
Lediglich fragen mich Leute ( auf einer Behörde z.B.), ob ich mit C oder Z geschrieben werde, aber da ich das eh immer gleich mit dazu sage, ist das nicht weiter schlimm.

Patrizia
Gast

Ich bin 15 und mein freund liebt den namen ich eher nicht.

Patrizia
Gast

Ichmags nicht wenn wir in der Schule Englisch haben und mein Lehrer mich "Patrischa" nennt,dann lachen alle immer

Patrizia
Gast

Also ich finde mein Namen schön aber alle schreiben ihn immer falsch also so Patricia und das nervt.Meine Eltern sagen mein Name ist was besonderes weil es mit "Z" geschrieben wird.Lg

Carolin
Gast

Meine große Schwester heißt Patricia und der Name ist wunderschön. Vielleicht ist er ja in Deutschland oder Österreich bekannt aber hier in der Schweiz gibt es sehr, sehr wenige Patricias!

Patricia
Gast

Ich liebe meinen Namen. Nur mit Pati kann ich Michael anfangen, meine Eltern tauften unsere katze so... Haben sie ganz toll gemacht.

Patricia
Gast

Ich hasse genauso wie ihr meinen Namen. Wenn ich 18 bin, werde ich zu 1000000000% mein Name ändern! Habe ihn noch nie gemocht und werde ich auch nie!

ruthmiriam
Gast

Wunderschön und klangvoll.

Pati
Gast

Hasse ihn. Klingt fürchterlich

Patricia
Gast

Ich mag meinen Namen. Patricia ist einfach ein eleganter schöner Name.

Patricia Sophia
Gast

Also ich finde meinen Namen inzwischen nicht mehr ganz so grässlich wie früher. Es gibt einige wirklich unschöne spitznamen wie zum beispiel 'patrisha', 'pat' oder 'patafix' -__- , aber gut. In Kombination mit einem schönen zweitnamen man patricia sich aber auch sehr schön anhören, finde ich. Liebe grüße

Patricia Matthes
Gast

Ich finde, dass mein Name wunderschön ist! Ich bin zufrieden mit ihn und Glücklich bin ich auch.Ich grüße alle Patricia

Patricia
Gast

Ich heiße auch patricia und hasse ihn. ich konnte ihn nie leiden! immer dieses gefrage ob mit z oder c und ich wurde mal gefragt ob er mit b geschrieben wird?? na ja egal ich würde lieber lisa oder lena heißen die namen sind schön.

Zweitname ;)
Gast

Ich heiße mit zweit Namen Patricia Früher wollte ich immer mit erst Namen so heißen und ich finde ihn immer noch schöner als meinen Erst Namen. Aber inzwischen finde ich andere Namen ´noch schöner. Im Moment ist Thea, Svea und Helena mein Favorit, Helena aber nur in der richtigen Aussprache.

@ Patricia
Gast

Du willst jetzt hören, wie toll dein Name doch ist, oder? Fishing for compliments?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Patricia schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Rega, Rosamunde, Sergia, Susanka, Timea, Victorine, Wilhelma, Aischa, Andriana und Axelle.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Giwar

Noch kein Kommentar vorhanden

Giwar würde Ihre Meinung zu dem Namen interessieren!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Giwar?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1949

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948
Hitlisten der häufigsten Babynamen in Deutschland und der Welt

Beliebteste Vornamen im Jahr 1948

Aktuelle Umfrage

Möchtest Du im Vorfeld der Geburt wissen, ob Du einen Jungen oder ein Mädchen bekommst?