Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Perdita

Perdita ist ein Vorname für Mädchen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

146 Stimmen (Rang 1508)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
1508

Rang 1508
Mit 146 erhaltenen Stimmen belegt Perdita den 1508. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Perdita ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Perdita

Was bedeutet der Name Perdita?

Bedeutung

"die Verlorene"
im griechischen heißt es "die Willkommene"
Im Albanischen heißt Perdita = Jeden Tag (Täglich)

Woher kommt der Name Perdita?

Wortherkunft

Perdita ist ein weiblicher Vorname lateinischer Herkunft.

Wie spricht man Perdita aus?

Aussprache von Perdita: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Perdita auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Perdita?

Perdita ist in Deutschland ein seltener Vorname. Im Jahr 2014 belegte er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 201. Platz.

In den letzten zehn Jahren wurde Perdita weniger als 10 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 1127. Platz steht. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 liegt er auf Platz 1289.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Perdita

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Perdita in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2021 2020 2019 Bester Rang
Deutschland - - - 201 (2014)

In Deutschland wurde Perdita in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 2005 bis 2021).

Perdita in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (2005-2021)
Platzierungen von Perdita in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 2005-2021
Österreich - - - 139 (2001)

In Österreich wurde Perdita in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1984 bis 2021).

Perdita in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2021)
Platzierungen von Perdita in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2021
England 381 369 374 333 (1998)

In England wurde Perdita in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (150 Mal von 1996 bis 2021).

Perdita in der Vornamen-Hitliste von England (1996-2021)
Platzierungen von Perdita in der Vornamen-Hitliste von England in den Jahren 1996-2021
Schottland - - - 123 (1997)

In Schottland wurde Perdita in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2021).

Perdita in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2021)
Platzierungen von Perdita in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2021
USA - - - 720 (1954)

In den USA wurde Perdita in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (40 Mal von 1950 bis 2021).

Perdita in der Vornamen-Hitliste von den USA (1950-2021)
Platzierungen von Perdita in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1950-2021
Kanada - - - 276 (1985)

In Kanada wurde Perdita in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1980 bis 2021).

Perdita in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2021)
Platzierungen von Perdita in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2021

Perdita in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2021)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Perdita in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2021 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 201
  • Schlechtester Rang: 201
  • Durchschnitt: 201.00

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Perdita

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Perdita im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 210 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Rang 210 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Rang 0 im Dezember 2021
Rang 219 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 183 im März 2022
Rang 0 im April 2022
Rang 174 im Mai 2022
Rang 0 im Juni 2022
Rang 157 im Juli 2022
Rang 164 im August 2022
Rang 0 im September 2022
Rang 0 im Oktober 2022
Rang 123 im November 2022
Rang 0 im Dezember 2022
Rang 0 im Januar 2023
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 123
  • Schlechtester Rang: 335
  • Durchschnitt: 244.24

Geburten in Österreich mit dem Namen Perdita seit 1984

Perdita belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 647. Rang. Insgesamt 3 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
647 3 Statistik Austria 2021

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Perdita besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (24)
  • 8.3 % 8.3 % Baden-Württemberg
  • 4.2 % 4.2 % Bayern
  • 4.2 % 4.2 % Bremen
  • 4.2 % 4.2 % Hamburg
  • 8.3 % 8.3 % Hessen
  • 4.2 % 4.2 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 16.7 % 16.7 % Niedersachsen
  • 20.8 % 20.8 % Nordrhein-Westfalen
  • 12.5 % 12.5 % Rheinland-Pfalz
  • 4.2 % 4.2 % Sachsen-Anhalt
  • 8.3 % 8.3 % Schleswig-Holstein
  • 4.2 % 4.2 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (3)
  • 33.3 % 33.3 % Kärnten
  • 33.3 % 33.3 % Salzburg
  • 33.3 % 33.3 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Wallis

Dein Vorname ist Perdita? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Perdita als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Perdita besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Perdita.

Häufigkeit des Vornamens Perdita nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Perdita

Männliche Form

Uns ist keine männliche Form bekannt. Du kennst eine? Dann trag sie hier ein!

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Dita
  • Ditchen
  • Ditta
  • Pedi
  • Pepi
  • Perdi
  • Perditchen
  • Perdy

Beliebte Doppelnamen mit Perdita

Perdita in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Perdita

Perdita Durango
(Hauptfigur in dem gleichnamigen Film) gespielt von Rosie Perez
Perdita Felicien
Kanadische Sportlerin
Perdita Lübbe-Scheuermann
Hundetrainerin und Buchautorin
Perdita Weeks
englische Schauspielerin
Perdy (Perdita)
Hündin (Hauptfigur) in dem Disney-Film "101 Dalmatiner"

Perdita in der Popkultur

Perdita
Figur im Disneyfilm "101 Dalmatiner"

Perdita als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Perdita wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Perdita (0x)

    Hochdruckgebiet Perdita
  • Tiefdruckgebiet Perdita (1x)

    Tiefdruckgebiet Perdita
    • 10.10.2012

Perdita in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Perdita wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
7 Zeichen
Silben
3 Silben
Silbentrennung
Per-di-ta
Endungen
-rdita (5) -dita (4) -ita (3) -ta (2) -a (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Perdita - gebildet werden können.
Rückwärts
Atidrep (Mehr erfahren)Perdita ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
1 Unabhängigkeit und Stärke (Mehr erfahren)

Perdita in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01010000 01100101 01110010 01100100 01101001 01110100 01100001
Dezimal
80 101 114 100 105 116 97
Hexadezimal
50 65 72 64 69 74 61
Oktal
120 145 162 144 151 164 141

Perdita in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Perdita anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
1722 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
P633 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
PRTT (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Perdita buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Paula | Emil | Richard | Dora | Ida | Theodor | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Papa | Echo | Romeo | Delta | India | Tango | Alfa

Perdita in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Perdita in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Perdita
Altdeutsche Schrift
Perdita
Lateinische Schrift
PERDITA
Phönizische Schrift
𐤐𐤄𐤓𐤃𐤉𐤕𐤀
Griechische Schrift
Περδιτα
Koptische Schrift
Ⲡⲉⲣⲇⲓⲧⲁ
Hebräische Schrift
פהרדיתא
Arabische Schrift
فــهــرــدــيــتــا
Armenische Schrift
Պեռդիտա
Kyrillische Schrift
Пердита
Georgische Schrift
Ⴎერდიტა
Runenschrift
ᛔᛂᚱᛑᛁᛏᛆ
Hieroglyphenschrift
𓊪𓇌𓂋𓂧𓇋𓏏𓄿

Perdita barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Perdita an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Perdita im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Perdita im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Perdita in Blindenschrift (Brailleschrift)

Perdita in Blindenschrift (Brailleschrift)

Perdita im Tieralphabet

Perdita im Tieralphabet

Perdita in der Schifffahrt

Der Vorname Perdita in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

·--· · ·-· -·· ·· - ·-

Perdita im Flaggenalphabet

Perdita im Flaggenalphabet

Perdita im Winkeralphabet

Perdita im Winkeralphabet

Perdita in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Perdita auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Perdita als QR-Code

Perdita als QR-Code

Perdita als Barcode

Perdita als Barcode

Wie denkst du über den Namen Perdita?

Wie gefällt dir der Name Perdita?

Bewertung des Namens Perdita nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.1 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Perdita?

Ob der Vorname Perdita auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (6.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (31.2 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (56.2 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)
Was denkst du? Passt Perdita zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Perdita ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (38.7 %) modern (51.6 %) wohlklingend (64.5 %) weiblich (58.1 %) attraktiv (67.7 %) sportlich (43.5 %) intelligent (66.1 %) erfolgreich (62.9 %) sympathisch (62.9 %) lustig (46.8 %) gesellig (51.6 %) selbstbewusst (43.5 %) romantisch (62.9 %)
von Beruf
  • Heilerziehungspflegerin (2)
  • Logopädin (1)
  • Kindergärtnerin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Chemielaborantin (1)
  • Versandmitarbeiterin (1)
  • Anwältin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Perdita und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Perdita ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Perdita

Kommentar hinzufügen
Tamina
Gast

Für alle, die das nicht wissen: Perdita ist auch der Name einer Figur aus Shakespeares "Wintermärchen", und zwar die Tochter von König Leontes von Sizilien und seiner Frau Hermione. Weil der König denkt, dass seine Frau ihn betrogen hat, wird die neugeborene Perdita ausgesetzt und dann von einem Schäfer grossgezogen. Ich finde, die Bedeutung "Die Verlorene" auf eine etwas traurige, aber auch romantische Art ziemlich schön. Ich kann aber auch verstehen, dass manche Leute einfach lieber einen Namen mit schöner Bedeutung haben. Aber wenn ich jemals eine Tochter bekommen sollte, könnte ich mir durchaus vorstellen, ihr den Namen Perdita zumindest als Zweitnamen zu geben. Übrigens, es gibt auch einen Mond (Uranus), der so heisst. Das einzige, was mich an diesem Namen stört, ist, dass das Dalmatinerweibchen aus "101 Dalmatiner" auch Perdita heisst.

perdita-ulrike
Gast

Hallo an alle namensvetterinnen,

interessant, dass es doch einige gibt. Ich habe erst mit Beantragung meines 1. Perso von meinem vollständigem Namen erfahren. Auf Nachfrage sagte mir meine Mutter, dass sie den Namen aus einem Roman hätte, muss ich mal nachsehen. Als Lateinschülerin war ich über die Bedeutung: die Verlorene, die Verdorbene nicht begeistert, jetzt liebe ich diesen Namen,gehört er doch zu mir :-)

Anne
Gast

Klingt interessant der Name.

Perdita
Gast

Bin heute zufaellig auf diese Seite gestossen.Zufall? Vielleicht nicht.Ich bin eine sehr glueckliche zufriedene Perdita,geb.1959.Schon als Kind habe ich diesen besonderen Namen genossen,das hat nie aufgehoert.Nun lebe ich seit vielen Jahren in Griechenland und ich sage immer wieder,wenn Lateinkenner mich auf die Uebersetzung hinweisen."Verloren fuer Deutschland,ein Gewinn fuer Griechenland".Ich bin ueberzeugt, dass der Name nicht die Persoenlichkeit praegt, sondern der Geist.Alles Liebe allen Perditas!

Perdita 1961
Gast

Hallo liebe Namenskolleginnen,
ich finde meinen Namen schön! schon immer (1960) geboren. Ich wünsche mir einmal eine andere lebende Perdita zu treffen.
Vielleicht sieht und hört man sich mal bei Facebook? ich bin schon da...
Gruß, Perdita

Impfen
Gast

Meine Schwester hieß auch Perdita. Sie war immer unglücklich mit dem Namen, eben weil die Bedeutung "die Verlorene" nicht gerade schön ist. Letztendlich war meine Schwester auch ihr ganzes Lebenlang verloren. Sie hatte immer nur Pech, ein Unglück jagte das andere.niemals bitte ein Kind so nennen.

Perdita
Gast

Ich bin schon seit 63 Jahren Perdita und finde meinen Namen schön und außergewöhnlich, wurde auch immer darauf angesprochen, obwohl meine Mutter den Roman gelesen hat. Bin sehr zufrieden mit meinen Namen.Liebe Grüße Perdita

Taimea
Gast

@Sn0wwhite
es heißt aber auch "die Willkommene". aber es gibt auch Autoren, die manche namen nach ihrer bedeutung auswählen. Wenn zB eine Königstochter entführt wird, im echten leben würd ich auch keinen so nennen, aber ich brauch einen schönen alten spanischen Namen, am besten mit dieser bedeutung.

Sn0wwhite
Gast

Perdita heißt "die verlorene"...
ich würde mein kind niemals so nennen...das sollte verboten werden^^
ich könnt meine eltern für diesen namen vors schienbein treten...und ich weiß sie haben das buch niemals gelesen und das war auch nicht der grund dafür
lg perdita

Carolyn
Gast

Perdita ist ein toller Name. Auch meine1961 geborene, aber leider schon verstorbene Cousine hieß so, Dass der Name die Bedeutung 'die Verlorene' hat, ist unwichtig. Die meisten Menschen tragen Namen, deren Bedeutung nicht zu ihnen passt.

Xenjaa
Gast

Also auf russisch bedeutet PERDiT (FURZT) er perdit..
Er furzt :P und perdita so viel wie die "FURZENDE" hehe.
Für mich klingt der name einfach nur lächerlich.Er stinkt :D und erinnert mich an einen Furz. ^^
Schreib mal oben bei bedeutung rein: Die furzende =)

Silke
Gast

Ich habe früher mal eine Perdita gekannt.
Es war einer der ersten außergewöhnlichen Namen, die mir im Jugendalter begegnet sind, daher fand ich ihn schon immer interessant und schön.
Ich weiß nicht ob der Name heutzutage für ein kleines Kind passen würde.
Allerdings ist er zeitlos, und die Perdita damals war über Ortschaften bekannt, da bei uns auf dem Land wirklich keiner so hieß....

jule
Gast

Hallo liebe perditas.
ich habe nun einen namen, der schon als sammelbegriff bezeichnet werden kann. alle heißen julia.
somit haben mich schon als kleines mädchen schöne und außergewöhnliche namen angesprochen. ich finde den namen perdita wirklich schön und auf alle fälle für ein kind toll.
ich bin durch 101 dalmatiner auf den namen gestoßen, da die reizende hundedame den rufnamen perdy trägt (im englischen perdita--> nur als kosename perdy).
auch von dem roman habe ich gehört, ihn doch nie gelesen.
ich muss sagen, wenn man von freunden perdy gerufen wird hat der name wirklich einen schönen modernen klang. also warum nicht. ich finde den namen wunderbar.
liebe grüße, jule

Janine
Gast

2003 haben mein (heutiger)Mann und ich überraschend festgestellt das wir eltern werden. wir waren uns sehr unsicher aber haben uns für das kind entschieden. den ersten namen den WIR BEIDE gut fanden war PERDITA LUMA.
das es ein mädchen wurde erfuhren wir dann nach der geburt ;-) zwischendrin hatten wir noch nach andere namen gesucht wegen der bedeutung "die verlorene". nur "perdita" ist mir immer mehr ans herz gewachsen....... als sie dann da war, hatten wir uns letztendlich für den namen PERDITA SOPHIE entschieden! Was Sophie heisst haben wir erst danach rausgefunden.
Sie ist stolz auf ihren namen mit ihren (bald) 6jahren. wer heist denn schon "die verlorene Weissheit"? ich sag immer: SIE ist die Weissheit, die schon so viele menschen verloren haben!

anfangs habe ich schon öfters ein schlechtes gewissen gehabt, aber sie ist sooo ein positiver Mensch. inzwischen bin ich der Meinung: der name macht nicht den menschen aus, es ist die liebe die ihn prägt!

ganz liebe grüsse an euch, und ein genauso wunderbares leben, wie euer name so wunderbar........................

Perdita
Gast

Hallo ihr Lieben,

1999 wurde ein neuer Uranus-Mond entdeckt und trägt unseren Namen. Schaut mal unter Wikipedia. de nach.

Kraft-, licht- und liebevolle Grüße Perdita Amba

Perdita
Gast

Hallo liebe Namensvetterinnen,

ich hatte während meiner Jugendzeit auch den einen oder anderen Lacher, wenn ich meinen Namen sagte. Heute weiß ich, dass die Unsicherheit auf der anderen Seite lag und dass es nicht an mir lag. Mich hat "die,die gefunden werden will", aus den Kommentaren sehr angesprochen. Auch die Übersetzung aus dem Griechischen: "Die Willkommene" ist nett. Was der Name bedeutet, habe ich erst viel später erfahren. Bei Shakespear ist unser Name zum ersten Mal aufgetaucht, und zwar im Drama "Das Wintermärchen". Daher wohl auch die Übersetzung "die Wiedergefundene". Um die Entstehung des Namens zu verstehen, ist es interessant dieses Drama zu lesen. Liebe Grüße an euch alle
Perdita

Perdita
Gast

Ich grüsse auf diesem weg alle meine namensvetterinnen und freu mich das es nicht nur mich mit diesem namen gibt,
hätte gern gewußt,wieviele es davon gibt!!!

**Perdita**
Gast

Ich möchte einen Dank an meine Eltern aussprechen,dass sie mir den Namen"PERDITA"gegeben haben.Ungewöhnlich,aussergewöhnlich eben einfach schön,seit Ende 1956 trage ich ihn nun schon und werde immer wieder erstaunt angesprochen,positiv!Ich denke die Bedeutung eines Namens prägt nicht den Verlauf des Lebens,da ist jeder für sich verantwortlich.Der wunderbare Roman mit dem Titel"Perdita"hat die Personen angesprochen die etwas "Aussergewöhnliches"mögen.Es erfüllt mich mich Stolz **Perdita**zu heissen,es grüsst ganz herzlich **PERDITA**

Stefania
Gast

Perdita bedeutet etwas zu verlieren, etwas verloren, Mediziner sprechen von PERDITA DI SANGUE Blut verlieren. Das sagt oft eine Frau in Italien wenn Sie Ihre Regel hat, ho tanta perdita di sangue ich verliere sehr viel Blut. Der Name ist in andere Länder die das Wort nicht so wirklich verstehen wie es gemeint ist ist das ok, aber da ich Italienerin bin kommt das nicht im Frage. Ich wusste noch nicht mal das Frauen so heissen.
LG Stefania

Marian Perdita
Gast

Jahrgang 1962 - der Roman von Isabel Hammer hat es auch meiner Mutter angetan - mit einem im östlichen Raum auch eher männlichen Vornamen ist die Verwirrung komplett - Perdita wurde zu meinem Rufnamen durch meinen 11 Monate älteren Bruder der mit - Dita - was anfangen konnte.
Wie ist es jemanden zu treffen der auf die Namensvorstellung sagt ... ich auch - mir ist dies noch nicht passiert - ich warte darauf... jedenfalls ließ ich meine Lehrer gerne glauben, dass meine Eltern einen besonderen Namen aussuchten - den Roman habe ich nicht erwähnt.
Jedenfalls ist mein Name immer gut für einen small talk und schon manche nette Unterhaltung hat sich daraus ergeben - liebe Eltern die Namenswahl ist wirklich wichtig - gut überlegen und einen anderen Namen aussuchen

Perdita
Gast

Wer sich Perdita nennt und einen männlichen Familiennamen trägt, bekommt kein Geld vom eigenen Konto ohne den Ausweis vom Ehemann dabei zu haben :), bekommt Behördenpost als Herr gesendeet, oder wird nie wirklich mit íhren Namen angesprochen, es gibt je Region sooo viele Varianten, aber o.k., die Romanheldin war zur damaligen Zeit halt was besonderes und gehen wir mal davon aus, dass unsere Eltern diesen Hintergedanken gehegt haben, als es zu unserer Namensgebung kam. Habe das Buch gelesen, zu meiner Zeit ist die Heldin nicht mehr ganz so toll. Bin 1960 geboren. Liebe Grüsse Perdita!

Perdita
Gast

Jaja...als kind wars schon nervig manchmal...immer dieses...'wie heißt du? '...wenn man gesagt hat..wie man heißt.
aba ich mag heute meinen namen und find ihn schön...also ich find es hätt mich schlimmer treffen können...;)

Perdita
Gast

Ich kann meinen Namensvetterinnen nur zustimmen. Auch ich bin ein Opfer des Isabell Hamer Romans geworden. Als Kind war ein blödes - ähh wie heisst du? bis zu - spricht die Dame auch deutsch?- an der Tagesordnung. Meinen Namen liebe ich nicht unbedingt

Eltern sollten sich gaannzz genau überlegen welchen Namen sie ihrem Kind geben. Mensch muss damit sein lebenlang damit auskommen. Ich halte nichts von aussergewöhnlichen Namen wie Pepsi-Carola, Winnetou (weil Vater war Karl May Fan) oder so.

Kinder können unter ihren Namen leiden, bei mir war das jedenfalls so. Meine Kinder haben "normale" Namen erhalten.

Biene
Gast

**** Wie von 101 Dalmatiner!!!

Perdita
Gast

Ich grüsse auf diesem weg alle meine namensvetterinnen und freu mich das es nicht nur mich mit diesem namen giebt

Perdita
Gast

Als Kind und Jugendliche war mein Name nicht immer leicht zu mögen, dafür war er zu dieser Zeit (ich bin 59 geboren) zu exotisch. Meine Eltern hatten mir mit diesem Namen nicht unbedingt einen Gefallen getan (und das machte ich auch das ein ums andere Mal deutlich). Auch an der Bedeutung (die Verlorene) hatte ich zu knabbern. Das änderte sich jedoch schlagartig 1987. Da erfuhr ich nämlich (in Kolumbien), das Perdita auch bedeutet "die, die gefunden werden will". Diese Aussage und das was man daraus noch ableiten kann, doch wunderschön ist! Seitdem liebe ich meinen Namen "Perdita" und freue mich, das meine Eltern gerade diesen wählten.

*PERDITA*
Gast

Also ich kann mich der meinung meiner vorgängerin nicht anschliessen, ich bin sehr stolz auf meinen namen, er ist halt nicht alltäglich sondern aussergewöhnlich sowie *ICH* bin ;-)). der roman von isabel hammer hatte meinen vater so gut gefallen das seine erste tochter die *PERDITA* wurde...weder fühle ich mich als verlorene noch als verfluchte sondern bin eher ein glückskind, naja in der liebe hat es halt noch nicht so geklappt .. aber was nicht ist kann ja noch werden ...;-)) liebe grüsse *perdita*

Perdita
Gast

Ja, mir ging es ähnlich. Habe mein 1. Kind Amira-Die Prinzessin genannt, da ich unbedingt einen Namen mit einer schönen Bedeutung geben wollte!

Perdita
Gast

Hallo liebe eltern, ich muß mit einem namen lebender, auch wenn er schön klingen mag, nur negative und dunkle bedeuntungen hat.auch wenn es mir trotzdem gut geht, finde ich das muß man seinem kind nicht antun .ich habe mich mit meinem namen versöhnt, auch wenn er mir als kind viel spott eingebracht hat (ich bin 59 geboren ).der gedanke, daß meine eltern mir keinen netteren namen, als einen der die verlorene, die verfluchte usw. bedeutet, geben wollten stimmt mich heute noch traurig.aber es war nicht böse gemeint, sie mochten den klang u den roman.also alles o.k. .ich wünsche jedem kind einen namen der gutes, glück u freude verheißt zum start ins leben. liebe grüsse perdita

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Perdita schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Reimute, Rosie, Siegburga, Svetlana, Topsy, Viorica, Winnie, Alburg, Anneleen und Babete.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Agnola

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Agnola etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Agnola?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?