166

Rang 166
Mit 4378 erhaltenen Stimmen belegt Gavin den 166. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Gavin ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Gavin

4378 Stimmen (Rang 166)
0 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
Name Gavin als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Gavin und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

spätmittelalterliche Form von Gawain, stammt vom walisischen Gwalchgwn

Bedeutung: "weißer Habicht" (engl. White Hawk.)
nicht verwandt mit Kevin
"Anmutig von Geburt an" -> Altirisch

Wann hat Gavin Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Uns sind keine Infos zum Namenstag und Namenspatron bekannt. Weißt du mehr?

Wie spricht man den Namen Gavin aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Gavin auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Gavin

Wie beliebt ist Gavin?

Gavin ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 235. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 40. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 168. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Gavin

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Gavin in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 235 - - 40 (2006)
Österreich - 162 - 122 (1999)
Schweiz 153 150 164 150 (2019)
Belgien - - - 241 (2000)
Frankreich 416 435 419 228 (1951)
Dänemark 147 139 134 122 (1994)
England 347 375 378 163 (1996)
Schottland 121 128 126 31 (1977)
Irland 126 119 131 29 (1994)
Nordirland 270 419 319 66 (1997)
USA 137 127 111 30 (2008)
Kanada 126 105 113 48 (2008)
Australien - - - 40 (1973)
Neuseeland - - - 40 (1972)

Gavin in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 40 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 80 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 125 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 185 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 190 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 204 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 207 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 225 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 221 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 235 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 40
  • Schlechtester Rang: 235
  • Durchschnitt: 168.55

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Gavin in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Gavin

Rang 188 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 155 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 120 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 208 im Februar 2020
Rang 220 im März 2020
Rang 215 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 213 im August 2020
Rang 216 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 186 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 233 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 0 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 0 im September 2021
Rang 0 im Oktober 2021
Rang 0 im November 2021
Rang 0 im Dezember 2021
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2018 2019 2020 2021
  • Bester Rang: 120
  • Schlechtester Rang: 350
  • Durchschnitt: 218.61

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Gavin stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Gavin seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
2302 13 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Gavin belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 2302. Rang. Insgesamt 13 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (11)
  • 9.1 % 9.1 % Baden-Württemberg
  • 9.1 % 9.1 % Berlin
  • 18.2 % 18.2 % Hessen
  • 18.2 % 18.2 % Niedersachsen
  • 27.3 % 27.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 9.1 % 9.1 % Rheinland-Pfalz
  • 9.1 % 9.1 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Appenzell Ausserrhoden

Dein Vorname ist Gavin? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Gavin
Statistik der Geburtsjahre des Namens Gavin

Varianten von Gavin

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Gabel
  • Gav
  • Gäve
  • Gavi
  • Gavinos
  • Gayvin
  • Gövi

Gavin in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Gavin
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Gavin Astor (englischer Verleger)
  • Gavin Baddeley ((* 1966), britischer Journalist und Autor)
  • Gavin Bayes (australischer Fußballspieler)
  • Gavin Bradley (Sänger aus Kanada)
  • Gavin Brown (Rugbyspieler aus Großbritannien)
  • Gavin Bryars ((* 1943), britischer Komponist und Kontrabassist)
  • Gavin Butler (Sänger)
  • Gavin Clinch (irischer Rugbyspieler)
  • Gavin Darklighter (Pilot der Renegaten-Staffel (Star Wars-EU))
  • Gavin DeGraw ((* 1977), US-amerikanischer Musiker)
  • Gavin du Porter (Sänger)
  • Gavin Du Porter (Sänger aus Großbritannien)
  • Gavin Dunbar (amerikanischer Bischof)
  • Gavin Dunne (Sänger (Miracle of Sound))
  • Gavin E. Crooks (Chemiker aus England)
  • Gavin Ewart (englischer Dichter)
  • Gavin Fingleson (Baseballspieler aus Südafrika)
  • Gavin Fletcher (britischer Fußballspieler)
  • Gavin Friday ((* 1959), irischer Sänger, Songwriter, Komponist und Maler)
  • Gavin Greenless (kanadischer Dichter)
  • Gavin Guile (Romanfigur aus "Das schwarze Prisma")
  • Gavin Hambly (englischer Historiker)
  • Gavin Harrison (britischer Schlagzeuger (u. a. Porcupine Tree))
  • Gavin Hassett (Rennruderer)
  • Gavin Holligan (Fußballer aus England)
  • Gavin Kelly (britischer Fußballspieler)
  • Gavin Mahon (Fußballer aus England)
  • Gavin Mikhail (Sänger)
  • Gavin Muir (amerikanischer Schauspieler)
  • Gavin Murgatroyd (namibischer Kricketspieler)
  • Gavin Nolan (britischer Künstler)
  • Gavin Petrie (britischer Schriftsteller)
  • Gavin Pretor-Pinney (Schriftsteller aus Amerika)
  • Gavin Price-Jones (Rugbyspieler aus England)
  • Gavin Rennie (simbabwischer Kricketspieler)
  • Gavin Rossdale (Sänger)
  • Gavin Rust (schweizer Rapper)
  • Gavin Smith (Fußballer aus England)
  • Gavin Thomas (britischer Rugbyspieler)
  • Gavin Thredgold (Rennruderer aus Australien)
  • John Gavin Malkovich (amerikanischer Schauspieler)
  • Sir Gawain (Ritter in der Tafelrunde von König Artus)
Gavin in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Gavin bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Gavin in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen2 Silben Ga-vin -avin (4) -vin (3) -in (2) -n (1)
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg Mehr zur Numerologie erfahren
Gavin in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000111 01100001 01110110 01101001 01101110
Dezimal 71 97 118 105 110
Hexadezimal 47 61 76 69 6E
Oktal 107 141 166 151 156
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Gavin - gebildet werden können.

Rückwärts

Gavin ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Nivag

Gavin in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

436 G150 KFN
Gavin buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Gustav | Anton | Viktor | Ida | Nordpol
Internationale Buchstabiertafel Golf | Alfa | Victor | India | November

Gavin in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Gavin Gavin
Fremde Schriften
Lateinische Schrift GAVIN
Phönizische Schrift 𐤂𐤀𐤅𐤉𐤍
Griechische Schrift Γαυιν
Koptische Schrift Ⲅⲁⲃⲓⲛ
Hebräische Schrift גאוין
Arabische Schrift جــاــوــيــن
Armenische Schrift Գավին
Kyrillische Schrift Гавин
Georgische Schrift Ⴂავინ
Runenschrift ᚵᛆᚡᛁᚾ
Hieroglyphenschrift 𓎼𓄿𓆑𓇋𓈖

Gavin barrierefrei

Gavin im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Gavin im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Gavin in Blindenschrift (Brailleschrift)
Gavin in Blindenschrift (Brailleschrift)
Gavin im Tieralphabet
Gavin im Tieralphabet

Gavin in der Schifffahrt

Morsecode
--· ·- ···- ·· -·
Gavin im Flaggenalphabet
Gavin im Flaggenalphabet
Gavin im Winkeralphabet
Gavin im Winkeralphabet

Gavin in der digitalen Welt

Gavin als QR-Code Gavin als Barcode
Gavin als QR-Code
Gavin als Barcode

Wie denkst du über den Namen Gavin?

Wie gefällt dir der Name Gavin?
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Gavin?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (13.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (73.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (26.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (53.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (46.7 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (33.3 %)
Was denkst du? Passt Gavin zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Gavin ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Gavin in Verbindung bringen.

bekannt (48.1 %) modern (70.4 %) wohlklingend (79.6 %) männlich (75.9 %) attraktiv (83.3 %) sportlich (68.5 %) intelligent (77.8 %) erfolgreich (79.6 %) sympathisch (87.0 %) lustig (66.7 %) gesellig (59.3 %) selbstbewusst (81.5 %) romantisch (57.4 %)
von Beruf
  • Koch (1)
  • Polizist (1)
  • Pilot (1)
  • Müllmann (1)
  • Lehrer (1)
  • Meister (1)
  • Präsident (1)
  • Basketballer (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Gavin und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Gavin ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Gavin

gavin
Gast

Salz auf unserer haut......da habe ich den namen zum ersten mal gelesen, 1999 habe ich meinem sohn den wunderschönen namen gegeben

Ina
Gast

Ich tendiere dahin, den Namen deutsch auszusprechen, um die Verwechslung mit Kevin zu umgehen.

@Michael_91
Gast

Hattest du in der Schule Englisch?
Das wird auf Englisch "Gevin" gesprochen.

Michael_91

Gavin auf englisch ausgesprochen GAY VIN also eher vorsicht wegen mobbing.

Meep
Gast

Prince of Hell, Crowley's Sohn - Supernatural :-)

Kevin
Gast

Gavin klingt wie Kevin auf sächsisch.

Eva
Gast

Ausgesprochen schön

eva
Gast

Mein Sohn heisst Gavin und er sagt immer wieder gerne: gell mama ich bin dein Gewinn - und - recht hat er :)

Die
Gast

Bedeutung ist mir neu. Aber sehr schöner Jungen Name, definitiv.

mein ex
Gast

Heißt garvin mit r

Hexhex
Gast

Der Sänger einer Gruftieband hieß so. Die fand ich toll. Anfang der 1980er.

mia
Gast

Hallooo.unsere gavin ist schon daaaa schone grose junge mit 3520 gr und 52 cm ,14.9.2010 auf welt gekommen.Gavin name haben wir sehr gern und bin ich super froh das wir diese name geeben haben.sogar heisst er Gawin Colin-pierre

Schokobanna
Gast

Finde den sehr schick!Gaven aber auch..

Lana
Gast

Ich kenne auch einen Gavin (ist Amerikaner) und ich finde den Namen total süß irgendwie :)

Ariane
Gast

Unseren kleinen haben wir auch Gavin genannt (und wir finden, dies ist ein wunderschöner Name, den nicht jeder hat). Natürlich verstehen viele Kevin, aber Menschen, mit den man immer zu tun hat, gewöhnen sich auch an Gavin und dies wird dann irgendwann zur Selbstverständlichkeit.
Namenstag: wir haben ihn schon taufen lassen; wir (und auch unser Kaplan) fanden allerdings keinen Heiligen Gavin (haben im Nezt überall nach einem Saint Gavin gesucht, aber nichts gefunden; im Italienischen gibt es allerdings Santo Gavino (???)). Auf einer englischen Webpage fanden wir jedoch als Angabe: 20. AUGUST für Gavin als Name´s Day. Das wurde dann so von unserem Kaplan akzeptiert, er hat dann nur für die Taufe (für die Anrufung der Heiligen) den heiligen Oswin von Canterbury genommen, der auch am 20. August Namenstag hat.

Mia
Gast

Hallo.Ich.will.auch.fur.meine.noch,nicht.geborene.sohn.Gavin.geben... Weisst.jemand.wann.hat.name-Gavin-.namenstag???

Fiona
Gast

Ich lebe zurzeit In Irland und kenne hier auch einen Gavin. Sollte ich hier wohnen, heiraten und einen Sohn bekommen wuerde ich ihn gerne Gavin nennen, da mir der Name wirklich gut gefaellt.
In Deutschland wuerde ich jedoch einen deutschen Namen favorisieren und Gavin nur als Zweitnahmen nehmen, da ich von englischen Namen in Deutschland nicht soviel halte.

Claudi
Gast

..unser Sohn heisst auch Gavin (nach Gavin Rossdale). Würde den Namen sofort wieder wählen weil er einfach cool und speziell ist. Die jüngeren Leute haben überhaupt kein Problem mit der Aussprache, da gibt es wohl kompliziertere Namen... Wir sprechen ihn englisch aus: Gäwin (weder Gäwinn noch Gej-winn)

@Sabine
Gast

...stimme Dir vollkommen zu. Gavin klingt wie Kevin...musste echt lachen als ich Deinen Kommentar gelesen habe.

"Noa, des is unsa Gäwinn"! ;-)))))

Kerstin
Gast

Mein Sohn ist vier und heißt auch Gavin! Er ist sehr selten aber viele Leute finden diesen Namen sehr schön. Sicher wird er auch oft Kevin gerufen aber das wird von ihm dann sofort berichtigt!Ich finde den Namen total cool!

Dan
Gast

Auf säxssch nicht! ;-)

Lily
Gast

Auf walisisch wird Gavin ausgesprochen wie geschrieben!

Dan
Gast

*löööl* -klasse, Sabine.
Na, wenn der kleine dann noch mit Nachnamen "Haupt" hieße, dann wäre er ein Haubtgäwinn... *lach*

Und bevor jetzt jemand kommt von wegen, der wird gar nicht so ausgesprochen etc. : Ja, scho klar! Aber je weiter die Aussprache von der Landessprache entfernt ist, desto ungünstiger. Deshalb nehmen sämtliche Verwandte und Bekannte von mir Namen, die in jeder Muttersprache gut gehen (frz. / dt.: Manuel, Silas; usa/dt.: Paul David etc.). Meistens nehmen die Nicht-Muttersprachler gerade die Namen, die nicht deutsch ausgesprochen werden können, womöglich noch zu urdeutschem Nachnamen.

Sabine
Gast

Schrecklich... Hört sich an, als ob jemand Kevin sächsisch ausspricht. "Noa, des is unsa Gäwinn"!

Melanie mit Gavin und Ron
Gast

So haben wir vor 5 Jahren unseren Sohn genannt! Der Name ist selten und so unbekannt, dass er gelegentlich, bes. von älteren Leuten so ausgesprochen wird, wie man ihn schreibt, also Ga-win. Aber da meldet sich dann jedesmal lautstark unser Filius: Ich heiss nicht Ga-win, ich heiss Gej-winn! Zu süß eben! Unser 3 1/2 jähriger Knirps hört auf den Namen Ron, da verdrehen auch einige die Augen!

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren