Vornamen für Dein Baby
Mehr als 60.000 Vornamen aus aller Welt und eine aktive Community helfen Dir bei der Vornamensuche für Dein Baby.

Phelan

Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • gälisch
  • keltisch

kleiner Wolf
Wolf (faol, indoger., kelt.)

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Phelan
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Beliebteste Doppelnamen mit Phelan
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
  • Keine Angabe
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 16.7 % 16.7 % Bayern
  • 16.7 % 16.7 % Brandenburg
  • 16.7 % 16.7 % Hamburg
  • 16.7 % 16.7 % Niedersachsen
  • 16.7 % 16.7 % Nordrhein-Westfalen
  • 16.7 % 16.7 % Sachsen
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Phelan? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Hinweis: Bei den Angaben zu "Herkunft", "Bedeutung", "Spitznamen", "Namenstage" und "Bekannte Persönlichkeiten" handelt es sich um nutzergenerierte Inhalte. Die Angaben sind daher ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Kommentare zu Phelan

  • Rud

    • 5. August 2013
    • Missbrauch melden

    Wie spricht man den Namen denn aus?

  • Ramona

    • 5. August 2013
    • Missbrauch melden

    Wir haben unseren Sohn auch Phelan genannt und lieben den Namen :-* Er wurde lustigerweise auch zur Vollmondzeit geboren... unser kleiner Wolf

  • Papi von Phelan

    • 20. Juni 2013
    • Missbrauch melden

    Unser Phelan ist im Juli 2006 zur Welt gekommen. Und heute auf Grund seinen seltenen Vornamens ( meines Wissens der einzige in der Schweiz) ein kleiner Star an der Schule. Viele der anderen kinder sagen Ihm "Pheli". Die bedeutung kleiner Wolf passt genau zu Ihm. Auch wir hatten anfangs mühe der Verwandschaft den Namen beizubringen. Heute gehts jedoch gut. Sind hald Speziel unsere Kids.

  • Ramona

    • 21. Februar 2013
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn wurde ebenfalls 2008 geboren und hat diesen wunderschönen und sehr seltenen Namen bekommen. Dies war der einzige Jungenname der mit gefiel und auch mein Mann fand ihn sehr schön. Wir haben den Namen bis zur Geburt geheim gehalten und alle waren erstaunt über unsere Wahl, allerdings eher positiv. Wir sprechen ihn "Felan". Von allen Seiten hört man: Wow, den Namen hab ich ja noch nie gehört. Allerdings muss man ihn meist beim vorstellen wiederholen und meistens auch buchstabieren. Aber das finde ich jetzt nicht so schlimm. Hauptsache ist doch das er selten bleibt, aber da habe ich bisher keine Bedenken.

  • Jungenmama

    • 31. Dezember 2012
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn (geb.2008) heisst auch Phelan,bei uns in Stadt war er der erste der so heisst und das finde ich toll. Manchmal muss man zwar komische Blicke ernten,aber das macht uns doch noch stolzer. Lieber einen Namen den keiner kennt, als wenn sich alle angesprochen fühlen...Hoffe nur das Phelan kein Modename wird.

  • anor

    • 25. Juli 2012
    • Missbrauch melden

    Hei, mein sohn wurde im januar2003 geboren und heisst seitdem PHELAN. damals gab es ausser ihm nur ein kind in D mit diesem namen und dieses war zu diesem zeitpunkt schon 8 jahre alt. auf dem amt war man sehr ueberrascht ob der namenswahl und es kostete mich einige ueberzeugungsarbeit, diesen namen durchzusetzen. ich habe den namen gewaehlt um meinen eigenen geburtsnamen, den ich leider durch heirat habe abgeben muessen, in irgendeiner form weiterleben zu lassen. mein sohn liebt seinen namen und ist sehr stolz auf ihn. richtig und urspruenglich ausgesprochen wird er: "f e j o l æ n"

  • ...

    • 10. April 2012
    • Missbrauch melden

    Ich finde Phelan ist ein toller Name, und das nicht nur aufgrund seiner Bedeutung ;)

  • Noch eine Phelan-Mama

    • 22. April 2011
    • Missbrauch melden

    Auch wenn es hier einige Phelans gibt: Wenn ich sage, dass mein Sohn Phelan heißt, höre ich immer nur "Schön, habe ich noch nie gehört". Bisher haben nur zwei Menschen gesagt, dass sie den Namen kennen von einem anderen Kind. Also glaube ich nicht, dass es ein Modename wird.
    Wir werden sehen. :)

  • Mama von Phe'lan

    • 14. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Es ist schon komisch, wie der Name teilweise ausgesprochen wird.
    Die Aussprache Filan hatten wir Gott sei Dank noch nicht.
    Wir sprechen den Namen mit der Betonung auf dem e' aus.
    Für mich hat das den schönsten Klang.
    Hoffentlich wird er kein Modename.

  • Florian

    • 9. Dezember 2010
    • Missbrauch melden

    Unser Sohn wurde 2008 geboren und trägt ebenfalls den Namen Phelan (korrekt "Filan" ausgesprochen). Ich persönlich wusste seit den Neuziger Jahren, dass mein Sohn, wenn ich mal einen haben sollte, Phelan heissen sollte. Den namen kenne ich aus den SciFi-Romanen der "Battletech"-Reihe, in denen ein "Phelan Kell" eine Hauptrolle spielt.

    :)

  • Tina

    • 19. November 2010
    • Missbrauch melden

    Mein Sohn (01.01.2005)trägt auch den namen phelan.bei uns ist er auch der einzigste.So wie es schein wird es wohl ein modename.hätte ich nie gedacht.aber das zeugt von guten geschmack.mein 1. sohn heisst linus auch dieser entwickelte sich zum modenamen.wobei ich noch die hoffnung habe das phelan eher selten bleibt.

  • Conny

    • 9. November 2010
    • Missbrauch melden

    Oh, ich wußte nicht, dass so viele in der Zwischenzeit den Namen Phelan für Ihren Sohn gewählt haben.
    Unsere Zwillinge wurden im Juni 2004 geboren, dem 1. Geborenen gaben wir den Namen Phelan und dem 2. Geborenen den Namen Kijell (der Seekrieger).
    Wobei wir die Namen zunächst vertauscht hatten, denn sie erhilten ihre Namen schon in meinem Bauch. Links Phelan, rechts Kijell.
    Die Namen passen einfach zu unsere Kinder, Phelan ist der super tierliebe und Kijell unser Ansteller und Techniker.
    Einerseits supi, dass so viele den Namen Phelan auch so wunderschön finden wie wir. Andererseits wollten wir mit dem Namen vermeiden, dass sich jedes 3 Kind umdreht wenn wir ihn rufen.
    Aber bisher ist es uns nur ein mal passiert, dass da ein Junge auch Phelan hieß.
    Einige Leute verstehen den Namen nicht richtig (felan) und verstehen w-lan ;o).

  • Maria

    • 24. September 2010
    • Missbrauch melden

    Mein Enkel wurde im September 2010 geboren und heißt PHELAN. Ich hatte den Namen nie gehört, aber ich finde ihn schön.

  • Sören

    • 31. August 2010
    • Missbrauch melden

    Das Problem : Im Januar kommt der 2. Sohn und für den einen ähnlich schönen, ungewöhnlichen aber trotzdem einfachen Namen zu finden ist sauschwer

  • Sören

    • 31. August 2010
    • Missbrauch melden

    HA! Wir waren eher. Unser Sohn Phelan ist 2004 geboren. Ausgesprochen - nach einer irischen Freundin - mit Ph = F und eigentlich das e = englisch i

  • Micha

    • 28. August 2010
    • Missbrauch melden

    Seit Januar 2009 heißt unser Sohn Phelan und wir sind ganz froh, dass wir das so gemacht haben - diese ganzen Janniks und Niklase kann ja keiner mehr auseinander halten ;)

    Was allerdings grad eben wirklich komisch ist... wenn ich unter mir den Kommentar lese und mir auffällt, dass meine Frau auch Wiebke heißt und wir auf Arbeit immer scherzen, dass Ylva (die etwa gleichalte Tochter eines Kollegen) und Phelan ja schon von der Bedeutung her ein Paar sein müssten...

  • Wiebke

    • 20. Juli 2010
    • Missbrauch melden

    Ich war grad auf der Suche nach Namen für meine Zwillinge, die bald zur Welt kommen, und habe mich nun spontan für Phelan und Ylvi entschieden :)
    Phelan = kleiner Wolf
    Ylvi = kleine Wölfin

  • Dirk

    • 20. Juli 2010
    • Missbrauch melden

    Wir haben unseren Sohn (ebenfalls 2007 geboren) diesen Namen gegeben. Für die ältere Generation war es am Anfang schwer sich mit dem Namen "abzufinden". Sie waren auch dafür einen dieser Modenamen zu verwenden, aber wir haben uns nicht reinreden lassen. Von vielen Eltern aus der Kita bekommt man zwar ab und zu komische Blicke zugeworfen, wenn man sein Kind ruft, aber wenigstens dreht sich nicht die halbe Kita-Gruppe um. Und wenn sie nach der Bedeutung fragen finden Sie ihn auf einmal ganz süß.
    Fazit: toller Name für alle die mal was anderes wollen

  • Anja

    • 18. Juli 2010
    • Missbrauch melden

    Wir haben unseren Sohn Phelan Ethan genannt, als er letztes Jahr kurz vor Weihnachten auf die Welt kam. Seine Großeltern väterlicherseits waren jedoch der Meinung, dass dieser Name doch eine Strafe für das Kind sei und er später nicht damit zurecht käme. Ich liebe jedoch aussergewöhnliche Namen und mittlerweile haben sich alle daran gewöhnt und ich bin froh darüber, dass sich später auf dem Spielplatz nicht gleich 3 oder mehr Kinder umdrehen, wenn ich ihn rufe.
    Also mein Fazit: Ein sehr schöner Name mit einer superschönen Bedeutung.

  • Ramona

    • 7. Juni 2010
    • Missbrauch melden

    Auch unser Sohn sollte einen seltenen Namen bekommen. Er ist 2008 geboren und in unserer Region hat vorher noch nie jemand diesen Namen gehört. Hoffe das bleibt auch so und es wird nicht doch noch irgendwann ein Modename. Auch wir hören jedes Mal: selten und schön :-)

  • Digi

    • 15. April 2010
    • Missbrauch melden

    Wir haben unserem Sohn 2007 diesen Namen gegeben und ich finde er ist wunderschön. Wir sprechen das Ph als F aus. Der einzige der die englische Version nimmt ist mein Bruder, aber auch darauf reagiert er. Wir bekommen immer zu hören "Oh das ist aber ein schöner und seltender Name" .
    Wenn wir ein zweites Kind bekommen werden wir auch wieder so einen seltenen Namen suchen. Ich mag diese Modenamen nicht.

  • Sophie

    • 21. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Wie sprecht ihr denn den Namen aus? Felan? Oder englisch?

  • Maike

    • 16. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Schöner Name mit einer schönen Bedeutung!

  • Isabel

    • 14. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Wir haben unsern sonnenschein bennet phelan genannt, ein wirklich wunderschöner seltener name übersetzt: der gesegnete kleine wolf, echt süß !

  • Peggy

    • 12. Februar 2010
    • Missbrauch melden

    Ich finde es ist ein schöner Name.
    Wir haben unseren zweiten Sohn im Juli 2005 diesen Namen gegeben.
    Ich hoffe es wird kein Modename.

  • Julie

    • 12. Mai 2009
    • Missbrauch melden

    Ich Liebe diesen Namen. Mal was anderes, Wenn wir einen Jungen bekommen wird er auf jedenfall Phelan heissen.

  • Joker

    • 1. April 2009
    • Missbrauch melden

    Süße Bedeutung des Namens^^

Kommentar hinzufügen

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Emmerich, Imre und Ingrid ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren

Bei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

- Dein Merkzettel ist leer -

Jungennamen von A bis Z

Voula

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Voula etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Voula?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Kosenamen

Zu den Kosenamen

Lieber Engel oder Teufelchen? Sag uns Deine Meinung - im Spezialbereich rund um kuriose und süße Kosenamen für Kind oder Partner.

Vornamencharts

Unsere Vornamencharts mit den beliebtesten Vornamen für Jungen und Mädchen zeigen Dir, welche Vornamen derzeit besonders gut gefallen und gerne bei der Namensfindung gewählt werden. Zu den Vornamencharts.

Jungen

  1. Fynn (17129 Stimmen)
  2. Luca (16876 Stimmen)
  3. Paul (16624 Stimmen)

Mädchen

  1. Michaela (25097 Stimmen)
  2. Carolin (24752 Stimmen)
  3. Gesine (24407 Stimmen)

Kommentare

Zur Übersicht der neuesten Kommentare

Vornamen geben häufig Anlass zu Diskussionen, denn das persönliche Empfinden für einen Namen ist reine Geschmackssache. Meinungen findest Du in der Kommentar-Übersicht.

Neueste Kommentare

  • Heute, 10:40 Uhr
    Friederike schreibt Kommentar zum Mädchennamen Levke
  • Heute, 10:32 Uhr
    Naira schreibt Kommentar zum Mädchennamen Naira
  • Heute, 09:30 Uhr
    Beate schreibt Kommentar zum Mädchennamen Beate

Plauderecke

Zur Plauderecke

Die Plauderecke bietet Platz für Diskussionen - nicht nur über Namen.

Aktuelles aus der Plauderecke

Babyalbum

Zum Babyalbum

Durchstöbere unser Babyalbum mit vielen schönen Babyseiten. Als frischgebackene Eltern darfst auch Du Deinen Sprössling dort gerne eintragen. Zum Babyalbum

Ratgeber

Zum Ratgeber

Noch Fragen? Wissenswertes und hilfreiche Tipps findest Du in unserem Ratgeber, wo Du neben Hintergrundinfos zur Namensgebung auch viel über die Zeit der Schwangerschaft, die Geburt sowie die gesunde Entwicklung und Pflege Deines Kindes nachlesen kannst.

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?

Folge uns im Social Web