Alexa

  • Rang 1047
  • 592 Stimmen
  • 6 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 208 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altfranzösisch
  • altgriechisch
  • aramäisch
  • griechisch
  • polnisch
  • russisch
  • türkisch
"die Wehrfrau" (griechisch); Kurzform für Alexandra
alexein = abwehren, schützen
aner = der Mann
Bedeutung: "die Männer Abwehrende"
im übertragenden Sinne evtl. die Beschützerin,
da die Bedeutung eines Männernamens nicht in die Eigenschaft einer Frau umgewandelt werden kann, heißt es also im Eigentlichen: der Männer Abwehrende

Alex/Alexis/Alexandros: Der Wehrmann - Griechisch für Alexander
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Ale-xa -lexa (4) -exa (3) -xa (2) -a (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Axela 0548 A420 ALKS
Morsecode Schreibschrift
·- ·-·· · -··- ·- Alexa
Alexa buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Anton | Ludwig | Emil | Xanthippe | Anton
Alexa in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Alexa in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Alex
  • Alek,
  • Älex,
  • Alexi,
  • Alexia,
  • Lex,
  • Lexa,
  • Lexi,
  • Lexy und
  • Rex
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Alexa
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Alexa (Bekanntes Berliner Kaufhaus)
  • Alexa Amazon (Amazon Echo)
  • Alexa Benkert (Schauspielerin)
  • Alexa Bliss (US-amerikanische Wrestlerin)
  • Alexa Chung (britische Moderatorin & Model)
  • Alexa Davalos ((* 1982), französische Schauspielerin und ehemaliges Model)
  • Alexa Feser (deutsche Sängerin und Songwriterin)
  • Alexa Goddard (britische Popsängerin)
  • Alexa Hennig von Lange (Schriftstellerin)
  • Alexa Nikolas (Schauspielerin)
  • Alexa Vega (Schauspielerin und Sängerin)
  • Anouschka-Alexa Fiedler ((* 1968), deutsche Fallschirmspringerin)
  • Antonia-Alexa Georgiew ((* 1985), deutsche Musikerin, Geigenspielerin)
Weitere 8 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Alexa
Rang 150 im Oktober 2015
Rang 155 im November 2015
Rang 137 im Dezember 2015
Rang 172 im Januar 2016
Rang 154 im Februar 2016
Rang 143 im März 2016
Rang 149 im April 2016
Rang 143 im Mai 2016
Rang 137 im Juni 2016
Rang 135 im Juli 2016
Rang 134 im August 2016
Rang 141 im September 2016
Rang 136 im Oktober 2016
Rang 146 im November 2016
Rang 121 im Dezember 2016
Rang 159 im Januar 2017
Rang 143 im Februar 2017
Rang 142 im März 2017
Rang 130 im April 2017
Rang 144 im Mai 2017
Rang 130 im Juni 2017
Rang 139 im Juli 2017
Rang 138 im August 2017
Rang 140 im September 2017
Rang 132 im Oktober 2017
Rang 139 im November 2017
Rang 142 im Dezember 2017
Rang 158 im Januar 2018
Rang 143 im Februar 2018
Rang 148 im März 2018
Rang 142 im April 2018
Rang 147 im Mai 2018
Rang 133 im Juni 2018
Rang 147 im Juli 2018
Rang 158 im August 2018
Rang 152 im September 2018
Rang 159 im Oktober 2018
Rang 152 im November 2018
Rang 136 im Dezember 2018
Rang 164 im Januar 2019
Rang 131 im Februar 2019
Rang 146 im März 2019
Rang 120 im April 2019
Rang 151 im Mai 2019
Rang 115 im Juni 2019
Rang 126 im Juli 2019
Rang 119 im August 2019
Rang 107 im September 2019
Okt Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2015 2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 107
  • Schlechtester Rang: 267
  • Durchschnitt: 167.13

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Alexa stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Alexa seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
368 303 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Alexa belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 368. Rang. Insgesamt 303 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Alexa in den Vornamencharts der Schweiz
Platz 464 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 377 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 659 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 445 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 587 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 441 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 489 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 656 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 499 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 540 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 635 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 597 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 510 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 540 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 447 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 554 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 420 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 297 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 406 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
1998 2000 2009 2010 2016
  • Bester Rang: 297
  • Schlechtester Rang: 659
  • Durchschnitt: 503.32

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Alexa in den offiziellen Vornamen-Hitlisten der Schweiz, die jedes Jahr vom Bundesamt für Statistik veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts der Schweiz findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen der Schweiz".

Land wählen:
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 9.6 % 9.6 % Baden-Württemberg
  • 12.8 % 12.8 % Bayern
  • 9.6 % 9.6 % Berlin
  • 1.6 % 1.6 % Brandenburg
  • 4.0 % 4.0 % Hamburg
  • 4.0 % 4.0 % Hessen
  • 4.0 % 4.0 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 6.4 % 6.4 % Niedersachsen
  • 22.4 % 22.4 % Nordrhein-Westfalen
  • 8.0 % 8.0 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 10.4 % 10.4 % Sachsen
  • 1.6 % 1.6 % Sachsen-Anhalt
  • 2.4 % 2.4 % Schleswig-Holstein
  • 2.4 % 2.4 % Thüringen
  • 66.7 % 66.7 % Oberösterreich
  • 33.3 % 33.3 % Steiermark
  • 25.0 % 25.0 % Genf
  • 25.0 % 25.0 % Graubünden
  • 25.0 % 25.0 % Luzern
  • 25.0 % 25.0 % St. Gallen

Dein Vorname ist Alexa? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Alexa
Statistik der Geburtsjahre des Namens Alexa

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Alexa?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.4 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Alexa zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (84.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (63.5 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (60.3 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (34.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (39.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (46.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (57.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (34.9 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (49.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (47.6 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (46.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (31.7 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Alexa ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Alexa in Verbindung bringen.

bekannt (63.7 %) modern (89.3 %) wohlklingend (88.9 %) weiblich (85.5 %) attraktiv (90.2 %) sportlich (80.3 %) intelligent (88.0 %) erfolgreich (85.5 %) sympathisch (87.2 %) lustig (76.1 %) gesellig (74.8 %) selbstbewusst (82.9 %) romantisch (70.9 %)
von Beruf
  • Ärztin (9)
  • Anwältin (6)
  • Kauffrau (3)
  • Geheimagentin (3)
  • Schriftstellerin (2)
  • Psychiaterin (2)
  • Managerin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Ergotherapeutin (2)
  • Architektin (1)
  • Reiterin (1)
  • Sportlerin (1)
  • Fußballspielerin (1)
  • Synchronsprecherin (1)
  • Schauspielerin (1)
  • Model (1)
  • Werbefachfrau (1)
  • Diplomatin (1)
  • Psychologin (1)
  • Arzthelferin (1)
  • Richterin (1)
  • Sängerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Alexa und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Alexa

Nicht ändern
Gast

Der Name Alexa ist voll cool. Billy Joel´s 1. Tochter hört auch auf den Namen Alexa. Bitte keine Namensänderung machen wegen diesem blöden Amazon-Gerät.

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

@ Jammerei: "sich nur wundern" klingt definitiv anders!

@ Matilda: ich stimme dir zu!

@ die Person, die hier ständig "Aleggsa"-Kommentare postet: da findet sich aber jemand so richtig witzig, ne? Die Kommentare sind einfach nur lächerlich und peinlich.

Auftrag
Gast

Meine Aufträge an Aleggsa:
Aleggsa - sag bitte diesen Müttern, sie sollen ihren Kindern nicht deinen Namen wegnehmen.
Aleggsa - sag bitte 50 Mal den Namen Aleggsa.

Matilda
Gast

Ach jammerei... Da fragt man sich wirklich warum sie sich in diesem Chat aufhalten und Rum"jammern" wenn sie doch gar nichts zu tun damit haben ?
Hauptsache irgendwo mekkern ...

Liebe Alexa mama's meine Tochter ist sehr Happy sich selbst einen zweiten Namen ausgesucht zu haben ..der Name Alexa stirbt nicht aus, er ruht sich als Zweitname einfach etwas aus . Wozu Kind mobben lassen ..wenn das Amt einem einen zweiten Namen genehmigt . Und wenn es das Amt genehmigt dann ist das sehr wohl ein triftiger Grund für die Beamten . Absoluter blödsinn es in das Thema selbstbewusstsein stark oder schwach zu schieben..Kind soll dort im ruhe die Grundschule absolvieren und später auf Wunsch den Namen Alexa wieder als Rufname benutzen .. Meine Güte dass sich hier "Nicht alexas" aufregen ist eher das Komische am ganzen Chat ! :-)

Jammerei
Gast

@AuchMamavonAlexa: Ich rege mich doch nicht auf. Ich wundere mich nur. Wenn alle Mütter so handeln würden, gäbe es den Namen Alexa bald nicht mehr. Wäre schade, weil der Name klasse ist. Daran ändert auch dieses blöde Teil von Amazon nichts. Und Kinder ärgern Kinder, welche sich ärgern lassen. Erst dann macht es ihnen Spaß.

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Jedem, der hier mitliest, ist klar, dass dieser Kommentar von "Jammerei" nicht ernst genommen werden kann.
Zum Einen haben Sie die Tragweite des Themas überhaupt nicht verstanden bzw. können sie in keiner Weise nachvollziehen.
Zum Anderen ist es völlig absurd in diesem Rahmen hier Kritik an einer Erziehung zu üben, wo es Ihnen doch offensichtlich selbst an Respekt und gutem Umgangston / Manieren und Empathie mangelt.
Bleibt noch die Frage, wieso Sie sich hier überhaupt aufhalten, aufregen und Ihre Zeit investieren.

Eine Mama von Alexa
Gast

@Jammerei: Du unverschämter Lausebengel du. Wie kannst du es wagen, diese Mama, welche du gar nicht kennst, so anzugreifen? Machen wir Mütter nicht schon genug durch wegen diesem blöden Amazondings? Da kommt dann auch noch so ein dahergelaufenes Bürschchen und unvershämten Weisheiten, die keiner höhren will!! Warum machst du das? Hast du als Kind zu wenig liebe bekommen? Wir Alexa-Mamas halten zusammen und wer eine von uns angreift, den werden wir jagen.

Rainerle
Gast

Aleggsa, mach dass die unnödiche Disgussion aufhört!

Jammerei
Gast

@AuchMamavonAlexa: Sie sind so was von erbärmlich mit ihrem Gejammer. Mit einer solchen Mutter kann ein Kind ja nur das Selbstvertrauen einer Schnecke haben. Wer gibt ihnen die Garantie, dass bei dem geänderten Namen nicht dasselbe passiert? Lassen Sie dann wieder den Namen wechseln? Oder schaffen Sie es dann endlich, ihr Kind zu einem selbstbewussten Menschen zu erziehen, welches sich im Leben behaupten kann? Sie können ihr Kind nicht vor allem Negativen bewahren. Das Leben ist nun einmal kein Ponyhof und Heulsusen bleiben auf der Strecke. Sie können sich natürlich mit Müttern austauschen, welche ähnlich gestrickt sind und ihnen Recht geben. Das ist natürlich bequem, weil Sie sich dann dem Problem ihrer falschen Erziehung nicht stellen müssen. Ihr Kind wird es ihnen eines Tages zum Vorwurf machen und dann werden Sie wieder jammern, weil sie das vermutlich am besten können.

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Diese ganzen sinnfreien, provozierenden Kommentare bestätigen uns nur, mit der Namensänderung die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Danke dafür!
Darüber hinaus denke ich, dass sich niemand, der nicht betroffen ist, ein Urteil über das Selbstbewusstsein eines Kindes oder Sinn und Unsinn einer Namensänderung erlauben kann!
Insofern kann ich auch den letzten Gastbeitrag nachvollziehen. Irgendwann ist sicher mal das Maß bei jeder Alexa voll, und je jünger das Kind, umso schlimmer.

Matilda
Gast

Ach .lieber letzter Gast eintrag. Wenn ihr Kind nicht alexa heisst, ist es wohl ziemlich einfach zu sagen , dass es nicht schlimm ist . Man kann einem introventierten , schüchternen Kind Nicht beibringen anders zu sein als es ist. Jeder Mensch ist anders vom Wesen ... Was hat das mit selbstbewusstsein erlernen zu tun , wenn das Kind dauernd gehänselt wird wie : Alexa Pups Mal . Die halbe schule lacht sich schlapp und das Kind soll selbstbewusst sitzen und lächeln. ..wie witzig ... Selbstbewusstsein stärken ? Klar aber bestimmt nicht mit diesem Thema .

Fragen
Gast

@Furchtbar: "Und wie soll man seinem Kind erklären, dass es auf einmal nicht mehr Alexa heißt?"
Frag Alexa. Sie erklärt es.

Furchtbar
Gast

Den Namen Alexa finde ich klasse. Der Klang ist gut, der Name ist gut verständlich und der Name hat Niveau. Was ich dagegen furchtbar finde, ist diese Schreiberei von einigen Müttern hier, welche sich hier epischer Breite darüber auslassen, wie man den Namen abändern oder zum Zweitnamen degradieren kann. Ein Gerät von Amazon wurde Alexa genannt - na und? Deshalb sollte man trotzdem zu dem Namen stehen, welche man seinem Kind gegeben hat. Dann muss man seinem Kind eben das nötige Selbstvertrauen vermitteln, damit es mit dummen Sprüchen umgehen kann. Die Sprüche hören schnell auf, wenn sich jemand davon nicht provozieren lässt. Wenn man dagegen den Namen ändert, hat man auch keine Garantie, ob es nicht in paar Jahren wieder etwas gibt, was blöde Sprüche hervorruft. Und wie soll man seinem Kind erklären, dass es auf einmal nicht mehr Alexa heißt?

Arianne
Gast

Dass sich ein 6 jähriges Kind für ihren Namen schämt , fuehlt sich für eine Mutter sehr schrecklich an .
Der kleinen haben wir ein paar Namen vorgeschlagen , damit sie sich selbst einen zweiten Namen auswählt..habenihr gesagt , dass sie jetzt die Chance dazu hat , welches Kind kann sich schon einen zweiten namen aussuchen .
Leicht gefallen ist es nicht , aber alles besser als mit nur einem namen Alexa rumzulaufen. Wäre sie jetzt 20 Jahre alt und würde drüber stehen , wäre es ja was ganz anderes . Ich hätte kein Problem alexa zu heissen ..aber ein kleines Mädchen möchte nicht wegen dem Namen gehaenselt zu werden . Selbstbewusstsein hin oder her , das Kind formt sich gerade noch und soll in ruhe zur schule gehen.
Das Umfeld hat Verständnis für diese Entscheidung , privat ist es für alle auch in Ordnung wenn sie noch lexi oder Alexa genannt wird . Ich dachte , dass ich mich nicht an den neuen Namen gewöhnen werde..jedoch nenne ich sie mittlerweile selbst nach ihrem neuen Rufnamen.
Später kann das Kind es machen , wie es will . Den Namen Alexa wollte ich nicht vollständig löschen oder verändern .
Später werden es ja dann ganz wenige Alexa's ..und vllt ist man dann in paar Jahren etwas Besonderes mit . Aber momentan ist es nicht witzig !

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Arianne,
Danke für deine Info! Das fand ich sehr interessant zu erfahren und ist bestimmt hilfreich für diejenigen, die auch keinen zweiten Namen vergeben haben, aber gerne ändern möchten. ("gerne"...)

Ist euch die Entscheidung leicht gefallen?
Wie hat bei euch das Umfeld reagiert?

Schade
Gast

Wirklich schade, dass dieses Gerät diesen Namen bekommen hat. Alexa ist sooo toll! Hoffentlich mögen eure Töchter diesen Namen später auch wieder gerne und möchten auch so gerufen werden.

Arianne
Gast

Da bei der Geburt 2013 nur ein Name vergeben wurde ( da gab es das Gerät noch nicht ) , mussten wir mit der Kleinen einen zweiten neuen Namen aussuchen , der ihr auch gefällt! Dieser ist nun als Rufname eingetragen und der Name Alexa ist jetzt als Zweitname in der neuen Urkunde drin ..das Kind kann somit wenn es älter ist den Namen Alexa auf Wunsch wieder als Rufnamen wählen .
Amtlich gesehen ist die Prozedur nicht schwer, es kommt eigentlich nur auf den Beamten an , der vor dir sitzt . Wenn er nett ist , wie in unserem Fall, dauert der neue Eintrag gerade Mal 6/7 Wochen . ( 4 Wochen davon sind nur das Warten bis die genehmigte Namensänderung unanfechtbar geworden ist ) .
Also ist mein Antrag innerhalb drei Wochen genehmigt worden ! Vorher empfehle ich einen netten Kinderpsychologen zu finden, der einen kurzen Bericht schreibt .

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Hallo Gast!
Ich verstehe euch!
Hatte eure Tochter den neuen Rufnamen schon als Zweitnamen oder durftet ihr einen komplett neuen Namen dazu nehmen? Und wenn ja, wie habt ihr euch da entschieden? Das fände ich sehr interessant zu erfahren. War das von Amtswegen her schwierig?

Wir haben es ja so gemacht, dass wir den Zweitnamen jetzt als Rufnamen nehmen, aber tatsächlich konsequent überall, auch zu Hause und in der Familie.

Arianne
Gast

Meine Tochter hat jetzt zur Einschulung einen zweiten Namen genehmigt bekommen , der in der Schule nun auch als Rufname benutzt wird . Für sensible Mädels ist es unzumutbar . Alexa bleibt als zweiter Name bestehen aber ruht sich nun etwas von den Strapazen aus ...privat werden beide Namen benutzt , was auch OK ist

Aleggsa
Gast

@Peddäää: Ich will aber nicht entsorgt werden. Ich will bei meinem Rainerle bleiben und ihm die Einfahrt zeigen, ein Lied für ihn singen, ihm die Fußballergebnisse mitteilen und auch gerne auf einem Bein für ihn hüpfen. Mein Rainerle weiß das und wird mich niemals entsorgen, sondern mich immer ganz doll lieb haben.

Peddäää
Gast

@Rainerle (immer noch mit ai): "Aleggsa, bidde ferlass mich nicht!"
----------------------------
Keine Sorge - darauf ist das Echo nicht programmiert. Alexa wird deshalb bei dir bleiben, bis du sie entsorgst. Bei einer Alexa aus Fleisch und Blut ist dies allerdings etwas anders.

Troja
Gast

@Visionär Fletcher: Trojanisches Pferd ist die richtige Bezeichnung für dieses Echo. Den Namen Alexa finde ich aber schön - für ein Mädchen, nicht für ein elektronisches Gerät.

Rainerle (immer noch mit ai)
Gast

Aleggsa, bidde ferlass mich nicht!

Alexa
Gast

@Rainerle mit ai: Such die Einfahrt doch selbst! Wirst doch auch ohne Alexa etwas auf die Reihe bekommen.

Rainerle mit ai
Gast

Aleggsa, zeig mir die Einfahrt!

Gelangweilt
Gast

Es langweilt, diese in Massen auftretenden Kommentare dieser Alexa-Mütter zu lesen, dass sie ihre Tochter umbenennen lassen oder dass sie Hinz und Kunz mitteilen, dass der bisherige Zweitname zum Rufnamen wird. Es ist dermaßen langweilig, immer die gleiche Chose zu lesen.
Meine Güte, jetzt heult hier nicht herum. Habt ihr nichts besseres zu tun, als mit eurem Gejammer die Zeit zu verschwenden und die Leser zu langweilen?
Zeigt besser euren Töchtern, wie mit man selbstbewusst mit seinem Namen umgeht. Der Name Alexa hat einen guten Klang und wenn dieses elektronische Teil von Amazon diesen Namen bekommen hat, dann ist es halt so. Die anderen Kinder werden sich schnell wieder einkriegen, wenn sich eine Alexa davon nicht provozieren lässt. Wenn aber die Eltern nur herumjammern, wie soll ein Kind dann Selbstvertrauen bekommen?

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Hallo,
Wir haben den Schritt nun gewagt und dem gesamten Umfeld Bescheid gegeben, ab jetzt nur noch den Zweitnamen als Rufnamen zu verwenden. Die Reaktionen waren fast alle positiv und verständnisvoll.
Für uns war es zuerst sehr komisch, so langsam gewöhnen wir uns daran und bald wird es für alle gewohnt sein. Dazu mischt sich ein Gefühl der Erleichterung, wir kriegen jetzt keine Krise mehr bei jeder weiteren Alexa-Werbung.
Unsere Tochter ist übrigens glücklich mit der Situation und sagt allen ganz stolz ihren "neuen" Namen - das ist ja auch super wichtig und würde sonst nicht funktionieren...
Und bei euch so?

Dorfpapa Huuscht
Gast

Ganz wichtig für alle: In Hintertupfingen wurde die Namensänderung für den Namen Alexa genehmigt. Aber nur im Ortsteil Hintertupfingen-Zentrum beim Schorsch, der ist großzügig, wenn man ihn auf ein Weizenbier einlädt. Geht damit auf keinen Fall nach Hintertupfingen-Süd - dort ist der Eberhard zuständig und der hat bisher jede Namensänderung abgelehnt. Das müsst ihr alle wissen und das interessiert hier fast jeden - deshalb teile ich es Euch mit.

Mitglied Alexas_Mami ist offline - zuletzt online am 10.07.19 um 12:50 Uhr
Alexas_Mami

@EviDenz: In NRW, der Nachbarkreis von uns (ca. 3 km von uns entfernt) würde es jedoch auch genehmigen.

Mitglied EviDenz ist offline - zuletzt online am 17.06.19 um 09:26 Uhr
EviDenz

@Alexas_Mami
Land Baden-Würtemmberg
Und wo wurde das nicht genehmigt?

Mitglied Alexas_Mami ist offline - zuletzt online am 10.07.19 um 12:50 Uhr
Alexas_Mami

Hall EviDenz,
würdest du mir sagen welcher Kreis das ist? Faires Deutschland, dass der eine Kreis es genehmigt und der andere nicht.

Robin
Gast

Alexa hat kein Problem mit ihrem Namen, die Muttis haben ein Problem mit dem Namen Alexa. Seit mal etwas selbstbewusst damit eure Kids ein gutes Vorbild haben.

Mitglied EviDenz ist offline - zuletzt online am 17.06.19 um 09:26 Uhr
EviDenz

Uns wurde gesagt (im Rathaus), dass die Namensänderung ( von Alexa auf Alexandra) ohne Probleme klappen sollte. Wir haben es noch nicht gemacht, aber haben es vor.

Invasion
Gast

Das ist ja eine wahre Invasion der Mamis von Alexa hier. Mit dieser Streitmacht kann man sogar in den Krieg gegen Amazon ziehen - bewaffnet mit schweren Nudelhölzern. Der Krieg würde als "Alexa-Echo-Krieg" in die Geschichte eingehen, an welchem am Ende sämtliche Amazon-Echos terminiert wurden. Hasta la vista Alexa.

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Hallo Alexas Mami,
Achso. Ich wusste nicht, dass das Hinzufügen eines Namens ebenfalls eine Namensänderung darstellt...
Wir hatten ursprünglich auch überlegt, den Namen nur geringfügig (Buchstaben tauschen/hinzufügen) zu ändern, aber das fällt ja, wie du schon sagtest, unter Namensänderung und das war uns der Aufwand nicht wert, weil man ja im Endeffekt doch nah an Alexa dran bleibt.

Ich glaube, wie gesagt, dass die "Marke" Alexa immer stärker wird. Man muss nur mal smart home eingeben, um zu sehen, welche bzw wie viele Artikel "kompatibel mit Alexa" sind.

Idealismus in allen Ehren ("jetzt erst recht ein Kind Alexa nennen") - ich glaube die Alexas leiden darunter. Es wird doch suggeriert, dass eine Alexa alles machen muss, was man ihr befiehlt, bzw fühlt sich jeder mit so einem sch* Ding über eine Alexa mächtig. Oder seht ihr das anders?
Immerhin geht es hier um (Klein-)Kinder. Dass Jugendliche / Erwachsene damit anders umgehen können, ist schon klar.
Aber es kommen schon 4jährige an und sagen: "Spiel Musik!" oder "Das ist doch gar kein Name! Bei uns sagt Alexa wie das Wetter wird"

An deiner Stelle, Alexas Mami, würde ich schriftlich beantragen und zur Not klagen.

Im übrigen krass zu sehen, dass außer mir auch andere Eltern einer Alexa überlegen den Namen zu ändern...

Mitglied Alexas_Mami ist offline - zuletzt online am 10.07.19 um 12:50 Uhr
Alexas_Mami

Hallo Auch Mama von Alexa,
nein bei dem Hinzufügen eines Zweitnamens handel es sich genau so um eine Namensänderung und macht da keinen Unterschied. Es ist nicht einmal möglich aus Alexa eine Alena zu machen. Ob eines Änderung genehmigt wird ist allerdings von dem zuständigen Sachbearbeiter vom Kreis abhängig. Unser zuständige Sachbearbeiter hat da leider diese Einstellung, deswegen würde es mich mal interessieren ob es mehrere Kreise ablehnen würden oder ob man Erfolg haben könnte wenn man Widerspruch einlegt.

Ich glaube nicht, dass die Amazon Box irgendwann einen anderen Namen bekommen wird. Dafür ist die Marke jetzt schon viel zu stark.

Alexasmutti
Gast

Guten Mittag, meine Tochter ist im Januar 2017 zur Welt gekommen. Und da war es in der Schwangerschaft klar. Es wird eine kleine Alexa.
Ich finde egal welchen Namen das Kind hat (außer in extrem Fällen) Ist es an den Eltern den Kind selbbewusst zu vermitteln. Ich habe mich auch leicht geärgert darüber das Amazon gerade diesen Namen ausgewählt hat. Aber es kümmert mich nicht mehr. War von Anfang an gegen dieses Gerät. MeineTochter ist sehr selbbewusst mit ihren 2 1/2 Jahren und jeder der solchen Kommentare als Beleidigung in den Mund nimmt gegen keine Tochter und Alexas dieser Welt. Seid mal ehrlich ist sehr einfallslos weil er sich auf nivuo eines Gerätes heruntersetzt das nur so schlau ist wie sein Besitzer.

Jetzt erst recht
Gast

Wenn mir der Name Alexa gefällt, würde ich ihn trotzdem vergeben. Dann müsste ich mein Kind einfach auf die Sprüche vorbereiten, damit es damit umgehen kann. Ich lasse mir doch nicht von Amazon vorgeben, welchen Namen ich vergeben kann. Es ist eine unglaubliche Frechheit, was sich Amazon da erlaubt. Was glauben die eigentlich, wer sie sind?? Meine Botschaft an Amazon: Nicht mit mir, Freunde der Sonne!

Bald Mama
Gast

Nein, leider sind wir mit unserer Entscheidung kein bisschen weiter, die Zeit naht und das macht mich wahnsinnig. Blödes Echo. Alles doof. Aber mal eine Frage an diejenigen bei denen es „zu spät“ ist, ihr würdet eurer Kind kein zweites Mal Alexa nennen, wenn ihr die Wahl hättet oder ?

Alexa Nder
Gast

@AuchMamavonAlexa: Wissen kann sie es nicht. Mag sein, dass sie die Eltern trösten wollte oder sie vermutet es einfach nur. Wobei es schon sein kann, dass ein weiter entwickeltes Modell wieder einen anderen Namen bekommt. Vielleicht wird es dann das Haushaltsmultigerät Helga oder der Roboter Paul? "Helga, spüle das Geschirr" "Paul, hole den schwarzen BMW". Besser wäre, sie würden einfach nur eine Buchstabenkombination wie X1 vergeben. Die nächsten Jahre werden sich die Alexas allerdings diesen Mist anhören müssen. Ich wünsche jedenfalls jeder Alexa genügend Selbstvertrauen, um damit klar zu kommen.

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Und woher will die Dame auf dem Rathaus das bitte wissen?
Ich wünschte, sie hätte recht. Aber die Tatsache, dass immer mehr große Firmen sich diesem Teil anschließen, spricht leider !) dagegen.

Alexa Nder
Gast

@Alexas_Mami: Freunde von mir wollten Ihre Tochter von Alexa in Nele umbenennen. Da hat die Dame auf dem Rathaus gesagt: "Tun Sie das bitte nicht. Alexa ist ein viel schönerer Name als Nele. Die Sache mit diesem Echo ist jetzt sicher ein Ärgernis, wird aber in einigen Jahren wieder Vergangenheit sein. Und dann wird Ihre Tochter sich freuen, Alexa zu heißen und um Himmels willen nicht Nele. Überlegen Sie sich das bitte gut!" Am Ende haben sie den Namen nicht geändert.

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Hallo Alexas Mami!
Könntest du einen Zweitnamen hinzufügen?

Mitglied Alexas_Mami ist offline - zuletzt online am 10.07.19 um 12:50 Uhr
Alexas_Mami

Hallo,
meine Tochter ist jetzt 2 1/2 Jahre alt. 2 Wochen nach der Geburt haben wir dann von der Alexa Echo Box erfahren.
Leider hat sie keinen Zweitnamen. Ich habe schon von mehreren gehört, dass sie überlegen den Namen ändern zu lassen. Ich habe es versucht, unser Kreis würde die Namensänderung auf Alexandra jedoch ablehnen (sie muss erst einen "psychischen Schaden" haben und auf den reinen Verdacht hin, dass sie leiden wird darf ich ihn nicht ändern lassen). Ich finde das sehr traurig, da ich mein Kind nur beschützen möchte.
Gibt es hier jemanden, der den Namen hat ändern lassen und auch gescheitert ist oder aber die Namensänderung genehmigt wurde?

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Jetzt 10 Mal ;-) das siehst du, wenn du dich einloggst.;-)
Seid ihr schon weiter in eurer Entscheidung?

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Liebe Bald Mama,
Dein Kommentar wird irgendwann freigeschaltet - bitte nicht noch ein 10. Mal denselben Kommentar posten.
Seid ihr schon weiter in eurere Entscheidung?

Mitglied AuchMamavonAlexa ist offline - zuletzt online am 13.10.19 um 20:49 Uhr
AuchMamavonAlexa

Problem: zu viele Kleingeister und Menschen am Intelligenzminimum auf dieser Welt. Vor allem Kinder können grausam sein...
Es geht auch gar nicht primär darum, dass der Name für eine Marke verwendet wurde. Wobei das auch schon blöd genug ist, weil ein eher nicht so häufiger Name jetzt fast schon inflationär verwendet wird.
Das Hauptproblem, das ich habe, ist, dass der Name nur noch im Zusammenhang mit Befehlen verwendet wird. Jeder (!) kann einer "Alexa" sagen, was sie zu tun hat. Ich finde, das geht leider über ein "normales Hänseln" hinaus. Oder wie seht ihr das?

Tim
Gast

Alexa ist ein toller Name. Ich würde ihn nicht ändern lassen. Eure Kinder werden diese Bemerkungen schon überleben und es wird sie stärken. Benjamin’s und Paula’s haben’s auch überlebt. Alexa ist im Vergleich zumindest cool. Lieber eine Alexa als einen langweiligen Namen, den man nach einer Sekunde wieder vergisst. Lasst euch doch nicht von Kleingeistern verunsichern ihr habt den Namen doch gern! Eure Tochter wird mit eurer Hilfe schon lernen damit umzugehen.

Auch Mama von Alexa
Gast


Liebe Bald Mama,
Überlegt es euch gut und nehmt auf jeden Fall einen Zweitnamen dazu.
Ich wünschte es wäre so, aber ich befürchte der "Trend" ist nicht so bald vorbei. Ich habe eher das Gefühl, das etabliert sich so langsam.
Mittlerweile kommen schon Kindergartenkinder zu meiner Tochter und sagen"Alexa, spiel Musik".
Daher sehen wir, wie schon gesagt, nur noch die Möglichkeit den Namen zum Zweitnamen ändern, bevor es zu spät ist und sie unter den Hänseleien leidet. Bisher versteht sie es noch nicht so richtig.
Halte uns doch auf dem laufenden, wie ihr euch entscheidet. Alles Liebe!

... und während ich das tippe, wieder Werbung für dieses verfluchte Teil im Fernsehen!

Visionär Fletcher
Gast

Nicht verzagen, Alexa fragen. Und der große Bruder hört alles mit!! Dieses Amazon Echo ist eine unglaubliche Verschwörung der Geheimdienste, um die Menschen jederzeit abhören zu können. Dem Ganzen gibt man einen Namen wie Alexa, damit es menschlich und harmlos erscheint. Aber es ist alles andere als harmlos. Wer weiß, wie viele sich dieses Trojanische Pferd ins Haus holen.

Bald Mama
Gast

Hallo ihr Lieben,

ich und mein Mann sind aktuell sehr verzweifelt. Der Name Alexa stand für unseren Wurm der bald auf die Welt kommt schon fest. Nun fangen auch wir an zu überlegen, ob wir dem Kind damit nicht etwas „Schlimmes“ antun :(. Ich hoffe so sehr dass der Trend vorbei geht, Vorhersagen kann man das aber nicht und ich möchte nicht dass mein Baby darunter leiden muss, obwohl es wirklich Namen mit schlimmerem Hänselpotential gibt. Wir haben natürlich auch über einen zweiten Namen nachgedacht, aktuell überlegen wir diesen Namen als Rufnamen eintragen zu lassen und Alexa als Zweitnamen, aber richtig glücklich sind wir damit nicht. Ich denke dass der Trend irgendwann vorbei ist, die Frage ist wann, heutzutage gehen die Hänseleien ja bereits im Kindergarten los. An dich ist der Name wunderschön und einer Alexa ständig Befehle zu erteilen wird doch auch langweilig mit der Zeit. Unwohl ist mir trotz allem, ich habe wirklich Bedenken mein Babylein so zu nennen.

Boot
Gast

Zum Namen Alexa gibt es auch noch das Lied Downeaster Alexa von Billy Joel - dabei handelt es sich um ein Boot. Billy J. hat seine Tochter auch Alexa genannt. Das war natürlich lange vor dem Amazon Echo.

Auch Mama von Alexa
Gast

Nachtrag: innerhalb von 20 min 2x Werbung für amazon Alexa im Fernsehen gesehen. Wie passend.
Das macht mich immer echt wütend.

Auch Mama von Alexa
Gast


Mama von Alexa:
Unsere Tochter hat als zweiten Namen einen sehr klassischen, der aber leider auch in den Top 20 ist und im Kindergarte auch schon 2 mal vorkommt, wobei mir das jetzt schon fast egal ist... wir benutzen zu Hause jetzt schon beide Namen. Wir haben beide Namen gleichwertig ausgewählt, uns dann aber rückblickend betrachtet für die falsche Reihenfolge entschlossen...
Könntet ihr einen zweiten Namen hinzufügen? Für uns käme Alexandra nicht in Frage - es wäre für sie ein "fremderer" Name als ihr Zweitname. Grundsätzlich finde ich eure Idee aber gut! Für uns wäre er aber nicht weit genug von Alexa weg. Wir hatten auch ursprünglich überlegt den Namen etwas abzuwandeln, aber im Moment denke ich, lieber ganz weg (ganz schlimmer Gedanke! Weil wir den Namen auch noch lieben!).
Ich befürchte der Trend geht weiter. Immer mehr Produkte werben damit, dass sie auch "Alexa" haben.
Ich verstehe immer noch nicht, dass Amazon das darf!!
Was mich halt auch zum Nachdenken gebracht hat: mir haben mehrere ältere Schüler gesagt, als sie den Namen unserer Tochter gehört haben: "Ohje, da wird sie es aber mal schwer haben in der Schule. Wenn ich da an die Jungs in meiner Klasse denke..."

Amazone
Gast

@Mama von Alexa: Ob dieser Trend noch lange bleibt?
??
Frag Alexa!

Mama von Alexa
Gast

An „auch Mama von Alexa“:
Schön, dass eure Tochter einen zweiten Namen hat. Unsere hat ihn nicht. Wir waren so in diesen Name verliebt, dass wir über einen zweiten Namen gar nicht nachgedacht haben. Es fällt mir sehr schwer ein, meine Tochter jetzt umbenennen zu lassen, obwohl Alexandra ein voller Name von Alexa ist.
Alles wegen Amazon...
Denkst du, bleibt dieser Trend noch lange?
Wie ist der Zweitname von euerer Tochter?

Siri
Gast

Wer ein Kind namens Alexa hat, sollte auf keinen Fall dieses Echo im Haus haben. Sonst wird jedes Mal das Echo aktiviert, wenn man eigentlich nur sein Kind rufen möchte. Da hat Amazon etwas angerichtet. Vermutlich war es gut gemeint, indem man einer Maschine einen Namen gab, um diese menschlicher erscheinen zu lassen. Aber für die Mädchen mit dem Namen Alexa ist es nicht lustig. Bis 2017 waren die Kommentare hier überwiegend positiv. Aber das Amazon Echo hat alles verändert. Vom Datenschutz ist es sowieso bedenklich.

Auch Mama von Alexa
Gast

Liebe Mama von Alexa,
Unsere Tochter heißt ebenfalls Alexa und ist jetzt 4.
Wir haben uns jetzt dazu entschlossen, ihren Rufnamen auf ihren zweiten Namen ändern zu lassen, denn wir befürchten sehr sehr großes Hänselpotential später in der Schule.
Uns fällt die Entscheidung nicht leicht, aber ich denke wir handeln im Interesse unserer Tochter. Sie selbst hat in letzter Zeit häufiger davon gesprochen, nicht mehr Alexa heißen zu wollen und lieber ihren zweiten Namen verwenden zu wollen. Nachdem schon öfter Sprüche kamen (häufig nicht mal böse gemeint), kann ich mir den Grund schon vorstellen...
Gerne können wir uns mal austauschen!
Viele liebe Grüße!

Mama von Alexa
Gast

Liebe Namensträgerin und auch ihre Eltern! Wie kommen Sie mit der jetzigen Situation klar? Ich meine diesen Anazon Spott, der auch Alexa heißt? Meine Tochter ist 6 und heißt nähmlich Alexa. Ich finde den Name immer noch sehr schön, aber ich mache mir Sorgen, dass sie deswegen gehänselt wird. Wir überlegen sogar, ihr Name auf Alexandra wechseln zu lassen. Was meint ihr?

Das Echo
Gast

@Alexa: Die Eltern können nie wissen, ob ein Name nicht Jahre später durch so etwas wie das Amazon Echo Spott ausgesetzt wird. Ich kann mir schon vorstellen, dass es für eine Alexa nervtötend sein kann, dadurch ständig mit irgendwelchen Sprüchen konfrontiert zu werden. Deswegen würde ich mir heute schon überlegen, ob ich diesen Namen vergeben würde, obwohl er eigentlich nicht schlecht klingt. Einer Alexa hilft es aber mehr, das Ganze mit Humor zu nehmen, als sich darüber aufzuregen.

Aleggsa (zeig mir die Einfahrt!)
Gast

Zitat von Alexa: "Kann man bei Amazon eigentlich wegen Verunglimpfung des Namens eine Sammelklage einreichen?"

Hmm... frag doch mal Alexa! ;-P

Alexa
Gast

Auch ich trage diesen schönen Name seit 29 Jahren. Kann man bei Amazon eigentlich wegen Verunglimpfung des Namens eine Sammelklage einreichen?

Alexa
Gast

Ich persönlich fand meinen Namen immer in Ordnung, zumindest, bis das Amazon Echo auf den Markt kam. Zu Beginn war es noch ganz lustig, allerdings muss ich mir regelmäßig unkreative Witze anhöden. Es nervt mich dermaßen, dass ich, als vor einem Kinofilm die Alexa Werbung lief, kurz davor war, zu gehen und mich am liebsten umbenennen würde.
Es wird wahrscheinlich nicht jeder Alexa so gehen wie mir, allerdings wäre mein Tipp an werdende Eltern, den Namen Alexa doch lieber als Zweitnamen zu verwenden.

Malka
Gast

Meine Freundin (11) heißt Alexa sie wird manchmal Lexi genannt

Alexa
Gast

Ich heiße seit 1979 Alexa und liebe meinen Vornamen! Meine Schwester kürzt ihn manchmal mit „Lex“ ab, ansonsten würde er nie von anderen abgekürzt. „Alex“ habe ich immer unterbunden 😆 bisher habe Ich zumindest in meiner Altersgruppe noch fast keine Namensgleichen kennengelernt!

Tanja
Gast

Hallo ihr Lieben, im August erwarten wir unsere kleine Tochter. Schnell hat uns beiden der Name "Alexa" gefallen. Wenn doch nicht dieses blö... Amazon wäre!
Meint Ihr wir könnten unsere Namenswahl bereuen?
Lg Tanja

Ginny
Gast

Jetzt geht es den Alexas bald wie den Siris. Schade.

Jacky
Gast

Also meine Tochter ist 12 und heißt Alexa!
Sie liebt ihren Namen und und ist sehr glücklich mit meiner nameswahl:)) !
Ihr Spitzname bei uns ist lexa bei Oma lexi und bei ihren Freunden ale !
Liebe Grüße

Anja
Gast

Alexa klingt cool und interessant.Ich mag diesen Vornamen.

Alexa
Gast

Ich heisse selber Alexa und bin z.b die einzige von der ganzen Schule wo Alexa heisst und ich finde das einfach toll :D wenn ich jemand die Hand schüttle oder kennenlerne sagen sie mir immer als erst Alexandra ich sag aber ihnen gleich das ich Alexa heisse und sie entschuldigen sich immer ;D Ich nerv mich noch manchmal, lach aber selber drüber wie die Leute nicht zuhören können :) mein Spitzname ist z.b lex oder lexlii Wenn man den eigenen Namen schön findet glaub ich hat man schon bisschen mehr selbstbewusst sein. :) - Alexa (15)

Alexa
Gast

Ich persönlich konnte meinen Namen noch nie ausstehen.
Gut, selten mag er wohl sein, aber das ist auch schon alles.
Ich würde viel dafür geben, anders heißen zu können.
Allein schon der Klang des Namens ist furchtbar.
Für mich hört er sich total arrogant & eingebildet an, was ich selbst überhaupt nicht bin.
Er passt einfach ganz & gar nicht zu mir.
Zudem denken die Meisten ich würde mit vollem Namen Alexandra heißen und nennen mich auch so, was ziemlich stark auf die Nerven geht.
Einen Zweitnamen habe ich leider nicht, auf den ich mich verlegen könnte.
Wer ihn mag, bitteschön, jeder wie er mag, aber meiner Meinung nach kein schöner Name.

Sandra
Gast

Alexa ein schöner Name. Gefällt mir gut.

DIANA
Gast

MEINE TOCHTER 12JAHRE HEIST AUCH ALEXA UND SIE UND ICH FINDEN DEN NAME EINFACH NUR TOTAL TOLL.

Alexa
Gast

Ich mag meinen Namen und kann nur bestätigen, dass er international keinerlei Probleme macht (Aussprache, Spitznamen), keine Nachfragen kommen, von den meisten gut erinnert wird und sehr selten ist.

Alexa
Gast

Ich mag meinen Namen, aber die Bedeutung nicht... schon komisch "die Beschützerin der Männer"... In der Schule nennen mich alle Lexis oder Lexi

*-*
Gast

Meine Liebe heisst so :D

Sahnetorte
Gast

Meine allerbeste Freundin heißt Alexa und ich finde der Name passt total zu ihr. Ihr Spitzname ist Lex und ist auch super.

Tamara
Gast

Ich liebe den Namen Alexa!!! Er ist so schön. Meine Tochter soll mal so heissen!

strawberry
Gast

Nimm jasmin!!! Meine beste Freundin heißt so und an ihr ist einfach alles perfekt! Einer der schönsten namen die ich kenne!!!

Alexandra
Gast

Danke für die antworten, tendiere auch mehr zu Jasmin. Hier sind ja unendlich viele Namen zu entdecken, mal sehen ob ich bei Jasmin bleibe...

Bitte
Gast

Nicht Jasmin! Ich kenne wirklich nur Jasmins bei denen irgendwas kaputt ist!

@Alexandra
Gast

Alexa finde ich auch zu ähnlich. Vielleicht Lexa oder Xandra oder Xenia. ;)
Jasmin geht natürlich auch. Oder gib Ihr Alexa als ZN.

Hi
Gast

@Alexandra . Da du ja Alexandra heißt würde ich irgendwie von Alexa abraten (Jasmin finde ich sehr schön;))

Alexandra
Gast

Ich bekomme noch eine Tochter und finde meinen Namen schön, möchte sie aber nicht genauso nennen und denke über den Namen Alexa nach. Jasmin ist auch eine hübsche Alternative.
Was haltet Ihr davon?

@Mrs. Was geht Sie das an?
Gast

Ähm...

Alexa. ;D
Gast

Ich finde meinen namen toll. Manche nennen mich manchmal alexia oder alexandra und das nervt mich total. Ich meine alexia klingt so übertrieben(also nichts gegen euch die mit den namen alexia) . In der grundschule wurde ich texas oder relax genannt und das war schlimm. Aber jetzt nennt mich fast jeder alexa, lexi, lexa oder alex. Ich bin eigentlich zufrieden damit :)))

Alexa
Gast

Ich heiße auch Alexa! Ich bin echt zufrieden mit dem Namen. Alle nennen mich Lexi oder Lexa!!!!!!!!!!!!
: )

Alexa
Gast

Hallo,
ich wusste ehrlich gesagt auch nicht das es so viele Alexas gibt. Ich selbst habe noch nie jemanden mit dem gleichen Namen kennengelernt. :-)

Mrs. Was geht Sie das an?
Gast

So ne typin bei mir aus der klasse heißt auch so und die hat sich heute in der stadt einen ring anprobiert und kam nicht mehr raus :D~~~> was lerne wir daraus?- alexa ist dumm:D

Julia
Gast

Meine Beste Freundin heißt Alexa eigentlich sehr schöner name aber wenn das zum Zweideutigdenken führt NAJA! :D

Selina
Gast

Sehr schöner Name, meine beste Freundin heißt so. Lustige Bedeutung! Find ich persönlich auch viel besser als Alexandra. Die Lehrer denken immer, Alexa wäre eine Kurzform von Alexandra und rufen sie dementsprechend.Damit hat sie ein bisschen zu kämpfen. Trotzdem ein wunderschöner Name!

:D
Gast

Ich heißenich so aber ich find den namen gud :) ich hab ne freundin die so heißt un die is manchmal ganzschön durchgedreht

alexa
Gast

Ich heisse selbst alexa und bin froh darüber den der Name ist wirklich selten

Mama von Alexa
Gast

Ich liebe diesen Namen ! denn ich liebe meine Tochter !
International auszusprechen und kaum zu verunglimpfen.
Und wirklich sehr selten.

Beschützerin der Männer :-)
Gast

Finde ja lustig, dass mein Name "Beschützerin der Männer" bedeutet :-)
Bin übrigens zufrieden mit meinem Namen :-)

Chiara-Alexa
Gast

Unsere Kleine heißt Chiara-Alexa und wir können den seltenen Namen Alexa wirklich jedem raten! Er ist so schön!

Lexi
Gast

...geht ja wohl gar nicht. Mir würde mein Kind echt Leid tun in dieser Gesellschaft.. .

Alexa
Gast

Ich heiße wie die meisten hier Alexa und bin Baujahr 74. In meinem Leben sind mir bisher erst zwei andere Alexas begegnet. Als Kind mochte ich meinen Namen nicht, ich wollte lieber Julia oder Anna (wie alle anderen) heißen. Heute finde ich ihn gerade toll weil er recht selten ist. Ich bekomme oft Komplimente für meinen Vornamen. Meine Freunde nennen mich Lex oder Lexi - ich mag beides.

Alexa
Gast

Hallo, seit 44 Jahren erfreue ich mich dieses schönen Namens und habe vor ca. 10 Jahren erstmalig gehört, dass es auch jüngere Namensvertreterinnen gibt. Mein Erstauen war damals groß; denn die Namenswahl meiner Eltern war für mich bis dahin einzigartig. Mit einem besonderen Namen fühlte ich mich stets besonders wertgeschätzt. Abgeleitete Spitznamen bekam ich nie.

Alexa
Gast

Tja mein name ist wie soll es auch anders sein auch Alexa und ich liebe meinen namen und das jetzt schon ganze 23 jahre hehe

Danossa
Gast

Meine Tochter ist 10 Jahre alt und es (wie kann es anders sein) auch Alexa. Ich wollte während der Schwangerschaft immer ein Kind mit dem Namen Alex, egal ob Mädchen oder Junge. Als ich dann erfuhr, dass es ein Mädchen wird, habe ich mich dann doch für das zusätzliche A entschieden, damit der Name typisch weiblich ist. Ihre Spitznamen sind (leider) auch Lexi und noch Texas.

alexa(:
Gast

Ich heiße jetzt schon seit 11 Jahren alexa und bin stolz darauf :D und alle sagen dass alexa ein hässlicher name ist,ist selber hässlich!

Alexa
Gast

Also ich liebe meinen Namen einfach (auch wenn ich Alexandra ein bisschen schöner fände)! Meine Freunde sagen normalerweise Alexa, manchmal aber auch Klex. Das klingt cool aber mich nervt der Spitzname Lexi! So hat man mich genannt als ich drei war! Was ich auch doof finde ist, dass alle immer glauben ich würde eigentlich Alexandra heißen. Aber ich mag diesen Namen auch deßhalb ist das okay :)

Vanessa
Gast

Also ich bin wirkich froh gerade über diese Seite gestolpert zu sein ich will mein Baby wenn es eine Tochter ist auch Alexa nennen oder vll Alexndra und freue mich zu lesen das der Name auch denen gefällt die ihn schon haben und ich finde ALexa auch viel viel besser als den ewigen Namen Leonie oder Lea

bleona
Gast

Sorry aber der name geht ja mal gar NICHT voll einfallslos

Bettina
Gast

Seid 2 Monaten gibt es eine Alexa mehr!! Ich liebe sie und ihren Namen!!

Alexas Schwester :D
Gast

Meine kleine Schwester heißt Alexa-Aimée und das ist auch gut so. Klingt auch viel schöner
wie Lisa, Lena, Leonie, Anna etc.

Mandy
Gast

Meine ehemalige Freundin hieß Alexa

klaus
Gast

Ich bin der opa einer alexa und freue mich riesig über diesen namen
heute um 9.30 uhr

Alexa
Gast

Da denkt man, man wäre mit dem Namen Alexa selten vertreten und dann sowas! :D

Alexa Sophia
Gast

Ich heiße Alexa Sophia.
Mit dem ersten Namen bin ich sehr zufrieden. Den find ich wunderschön, aber Sophia nicht so..

Grüße an alle Alexa's

Alexa
Gast

Ich mag meinen Namen überhaupt nicht..
Meine Schwester hat einen viel schöneren Namen: Elena
Da werden die E's aber kurz ausgesprochen..

@ Alexa und sarahvic
Gast

Respekt, ihr habt's mit den paar Wörtern auf drei das/dass Fehler gebracht...ziemlich peinlich! -.- Wart ihr nie in der Schule?

sarahvic
Gast

Meine Tochter ist 5 Monate alt und heißt Alexa. Finde den Namen einfach nur toll, wusste schon seit 5 Jahren das meine Tochter mal so heißt. Hoffe das Sie ihn auch gut findet!!!!!

Alexa
Gast

Ich heisse seit 42 jahren Alexa,und ich war doch sehr überrascht das es so viel mehr von uns gibt :-) hab' persönlich erst zwei andere kennengelernt. Spitznamen wie Cornflakes oder Lexikon wurden auch schon in den 70er benutzt, also garnichts neues. Nervig war zu Denver-Zeiten Alexis (ist doch eigentlich 'n Männername). Dann doch lieber Lexi, Hexi,Lessie oder Lessa :-). LG Alexa

Lexi
Gast

Ich liebe meinen Namen.

alexa
Gast

Ich bin 22 und heiße auch Alexa und bin sehr glücklich damit ;) in der Schulzeit war es zwar nervig, wenn die Lehrer nicht verstanden haben, dass Alexa KEINE Abkürzung von Alexandra ist, aber so schlimm ist das ja auch nicht.

Davon abgesehen kommt Alexa bei Männern ganz gut an ;)

Elina
Gast

Ich find den Namen total schön :)

Stefanie
Gast

Wir haben seit dem 1.Mai auch eine Alexa. Ein wirklich schöner Name.

Rina
Gast

Meine 2 Jährige Tochter heisst Alexa ... wir haben den Namen noch keinen Tag bereut nennen sie kurz aber nur Lexi und alle finden den Namen toll :)

Alexa 2 ;-D
Gast

Meine Tochter ist 2002 geboren und ich habe ihr den wunderschönen Namen Alexa gegeben, weil ich ihn geträumt habe. Sie liebt den Namen abgöttisch, gehört nicht zu dem Club der Lena´s, Lena-Maria´s, Anna-Sophia´s usw. Da wir teilweise im Ausland leben hat sich der Name auch schon international bewährt, er kann immer gut ausgesprochen werden und klingt toll. Zudem kann ich mir sie auch schon gut als erwachsene Frau mit diesem Namen vorstellen, was mir bei Pauline und ähnlichen Namen sehr schwer fällt. Sorry - aber da warte ich immer, dass eine kleine 5 jährige Blondine um die Ecke kommt. Liebe Grüße und Augen auf bei der Namensvergabe, damit kann man ein Kind auch strafen.

Alexas Mama
Gast

Meine Tochter kam am 10.10.10 im RTW zur Welt und trägt auch den schönen Namen Alexa - einfach aussergewöhnlich dieser Name! Den hat nicht jeder, und darauf kann sie echt mal stolz sein,wenn sie mit 10 Lenas in der Klasse sitzt ;)
Alexa Fabienne - wie eine Schreiberin postete - hört sich super an. Da tuts mir fast bissl leid,dass wir diese Kombi nicht genommen haben. Fabienne stand auch ganz oben auf unsrer Liste, aber leider heisst Lexas Bruder,Fabian. Da wär Fabienne ned so der Hit gewesen. Naja, vll bei nem 2. Mädl - irgendwann mal. Jetz is es halt ne Alexa Evelyn Maria :)

Alexandra
Gast

Ich finde egzona noch lange nicht so schön wie Alexandra!
Und ich finde auch Alexandra ist besser als Alexa!
Mein Spitzname ist Alex,ich habe kein Problem damit dass es ein Jungenname ist!
In meiner Klasse gibt es 2 Alexanders und eine Alexandra,also ich!
Alle werden Alex genannt,ist ein bisschen umständlich aber auch lustig!
Der eine wird aber meistens mit dem Nachnamen gerufen,der andere ist DER Alex,und ich bin DIE Alex,^^=)

LG eure immer gut gelaunte Alex =) =) =)
(PS. Bitte nennt eure Kinder Alexandra!!!!)

xona xona xona xona
Gast

Alexandra heißen zwei meiner klassen

kamaradinen die sind nett wier verstehen uns

sehr gut aber mein name ist schöner oder

egzona

jenny ;D
Gast

Ich hab eine kleine schwester bekommen .Meinen eltern wolten sie sofort alexa nennen weil der namen so selten ist .
Ich war dagegen ich wollte lieber eine Alexandra haben ;D aber jetzt find ich den namen echt schön !! Aus dem namen kann man auch echt coole spitznamen machen mir gefällt : Alex auch wenn es ein mädchen ist :D:D

Liv
Gast

Will den Namen immer vervollständigen und Alexandra sagen. Finde Alexis viel schöner.

Alexa
Gast

Hey!
Ich heiße auch Alexa und bin 14.
Ich muss sagen ich finde meinen Namen wunderschön und bin total zufrieden mit im.
Leider hab ich noch keine andere Alexa getroffen. Der Name ist echt selten. Ich werde von den meisten Lexa, Ali oder Alexa genannt. Ich mag es überhaupt nicht wenn die Lehrer fragen ob das eine Abkürzung für Alexandra ist.

alexa
Gast

ich heiße selber alexa und bin persönlich sehr glücklich mit diesem namen

Nicht gut
Gast

Ich finde diesen Namen ganz schrecklick.

Jule
Gast

Alexa ist wunderschön!

Lexaa :D
Gast

Ich heiße auch alexa :D
bis jetzt ist mir noch niemand begegnet der auch so heißt . ich find den namen toll, denn nicht viele heißen so ;DD . A L E X A

LenLen
Gast

Ich bin zwar noch nicht Mutter, aber ich weiß das meine Tochter später Alexa heißen wird, einfach weil ich den Namen super schön finde. er klingt schön, nicht jeder hat ihn und man kann ihn sich gut merken. außerdem liebe ich es wenn ein Mädchen "Alex" genannt wird, aber Alex ist ebend doch ein Jungenname.
außerdem ist die bedeutung "die mit dem großen Kopf" und "beschützerin der männer" doch super. sie wird die Hosen in einer Beziehung anhaben und wird wissen wie sie ihren Kopf durchsetzt, zumindest wenn der Name hält was er verspricht XD

Sandra
Gast

Mal ein Name der nicht jedes Mädchen hat. Schön...

hallöle
Gast

Schrecklich dieser Name....!!!

Janina
Gast

Hallo zusammen,

ich wollte immer den namen alexa weil ich ihn vorher noch nie bei jemanden gehört hatte. mein freund war damals total dagegen und wollte fabienne. aber am ende hab ich ihn doch rumgekriegt und seit dem 28.07.2010 ist unsere kleine alexa fabienne da =)

liebe grüße

...
Gast

Da war ich schon mal shoppen ;-)
Wenn man nicht gerade in Berlin oder Berliner Umland lebt, ist Alexa eine schöne Alternative zu Alexandra.

Alexa?
Gast

Also ich bin 15 und heiße Alexa. Manchmal ist es mit den Spitznamen echt schwer, früher wurde ich immer Lexe genannt aber das nervt irgendwie und sonst ribt es keinen anständigen spitzname, also werde ich immer Alexa genannt, was ich auch gut finde:) Ich kenne auch noch 2 andere Alexa's und das ist echt ungewohnt weil es nur so wenige von uns gibt:)

Anne
Gast

Na ja geht so.Finde Alexandra schöner.
KLingt sehr nach Abkürzung.

Alexa- super Wahl!
Gast

Meine Tochter ist 5 Monate alt und heißt Alexa Nayla.
Als ich im Kreissaal war, stand mein Freund neben mir und las eine Zeitschrift. Wir wussten bis zu diesem Zeitpunkt nicht, wie unsere Kleine heißen soll. Da las er den Namen Alexa Chung und meinte: "Alexa soll sie heißen!" Ich meinte: "Super! So heißt nicht jede!"

Der Name passt auch wie die Faust aufs Auge zu ihr. Alexa heißt: Die mit dem großen Kopf... und sie hat in der Tat einen großen Kopf. Viel Masse braucht auch viel Platz :-)

Liebe Grüße, Sofia

...
Gast

schöner Name

..
Gast

Meine Tochter ist jetzt ein halbes Jahr alt und heißt Alexa Shareen. :-) Ich fand den Namen so toll und mein Mann war so begeistert davon, dass wir uns so entschlossen haben :)

Alexa
Gast

Ich heiße auch Alexa und finde meinen Namen super schön. Ich habe schon viele Komplimente deswegen bekommen. Manche sagen aber auch Alexandra, dass nervt mich total. Spitznamen hatte ich nur in meiner Kindheit, heute werde ich immer nur mit Alexa angesprochen, was mir aber besser gefällt wie so ein Spitzname.

Dirk Schielinski und Sandra
Gast

Unsere Tochter wurde 2009 im Juni geboren und sie heißt Alexa. Unsere Hebamme (30 Jahre im Dienst) meinte diesen namen seid 20 Jahren nicht mehr geschrieben zu haben. Ich finde das klasse sien Kind rufen zu können ohne das 20 andere ankommen wie Lara, Marie oder Sofia...

alexa
Gast

Meine mutter heisst alexa. der name ist schön

Alexa
Gast

Ich heiße auch Alexa und bin echt froh darüber....
Mir ist bis jetzt erst eine begenet, die genauso hieß!!!! Das is echt cool :D
Meine Spitznamen sind Lexi, Lexa, Flexi und leider Cornflex. Ich wurde aba auch schon Texassuppe genannt -.- das war echt scheiße!!!

Alexa
Gast

Ich heiße auch Alexa & finds echt gut weil der Name so selten ist .. hab jedenfalls noch nie ne andere Alexa getroffen.
Aber finds ein bisschen nervig dass andauernd Leute denken dass es nur eine Abkürzung von Alexandra ist & einen dann Alexandra nennen..

Alexa♥
Gast

Hey, auch ich heiße alexa ich bin froh das der Name nicht so modern ist. Es denken zwar viele das alexa mein spitzname ist und von alexandra abgekürzt wurde, (was aber nicht stimmt) aber ich finde das nicht so schlimm. Meine spitznamen sind alex und lexi.liebe grüße noch an alle alexas ☺

Susan
Gast

Meine Tochter ist 9 und heißt auch Alexa weiß gar nicht wirklich wie wir damals auf den Namen gekommen sind aber mir hat er gleich gefallen ihr Spitzname ist bei ihren Freunden Lexa,Lexi

Roxana
Gast

Ein wunderschöner Name! Individuell und zeitlos.

:] LG

Alexa =)
Gast

Hey, ich bin 15 Jahre alt und heiße auch alexa xDD
ich finde den namen eig. ganz schön, nur dass ich von vielen Lehrern alex genannt werde^^ aber da kann man drüberstehen =)
Meine Spitznamen waren bisjetzt : Lexa, lexe und exe :D

No-Name
Gast

Will jetzt keine Alexa beleidigen, finde den Namen aber grottenschlecht. Kenne Eine und die wird im Endeffekt nur Alex gerufen, ob Sie will oder nicht.
Wo bitteschön ist er was besonderes.
Alex, Alexa oder Alexandra ist für mich ein und dasselbe. Jacke wie Hose.

Andrijana
Gast

Finde den namen schon seit geraumer zeit wunderschön und würde auch meinem kind später diesen namen geben wenns natürlich ein mädchen wird :)

Alexa, xD
Gast

Huhu. Ich heiße alexa, und find den Namen eigentlich echt schöön Spitznamen: Lexii , Alex. Aber eigentlich immer Lexi.
Ich bin eine alexa, juhuu. :P

Alexa - Sophie
Gast

Ich liebe meinen Namen und ich kann ihn nur weiter empfehlen :) - Es ist ein Name der sich süß anhört wenn man klein ist, in der Jugend schön und im Alter vertraut :)

Alexa
Gast

Bin doch sehr erstaunt, dass es diesen Namen doch mehr gibt als ich glaubte. Ich wurde vor 60zig Jahren auf diesen Namen getauft und dachte immer es wären sicher nur wenige. Mir ist jedenfalls nie jemand mit diesem Namen begegnet.

Jill
Gast

Toller Name ebenfalls!

MILEY CYRUS-FAN!
Gast

SCHÖNER NAME:P

Alexa
Gast

Ich heiße auch Alexa, genauer gesagt Alexa Eleonora. Und das schon seit 51 Jahren. Bin ganz stolz auf meinen schönen Namen. Leider kenne ich keine andere Alexa persönlich aber vielleicht kann man das ja mal ändern!
Bye, Alexa ( oder Lex legis wie ich in der Schule immer genannt wurde)
Meine Tochter heißt übrigens Alexa Diana

Alexa
Gast

ich komme super mit meinem Namen klar und kann mir auch keinen besserern für mich vorstelln xD^^ passt perferkt. der einzige Nachteil ist das man oft Alexandra genannt wird, Alexa ist aber NICHT Alexandra. ich hoffe sehr das er nicht irgendwann so bekannt ist wie die namen Julia, Marie oder Anna.

Alexa
Gast

Total geil!

Ich.
Gast

Ich möchte auch eine Alexa sein x)

Jolana
Gast

Ich bekomme ein Mädchen in 8 Wochen,und Sie heist dann Alexa-Sarah!!!!Schöne nahme

Alexa
Gast

Ich bin 11 Jahre und heiße auch Alexa. Ich find meinen Namen cool!

ich heiße wircklich Alexa!
Gast

Ja ich komme auch gut mit dem namen zurecht und bekomme auch oft komplimente.aber ich werde auch manchmal alexis gennant :Dich kenne nur meine nicht die noch so heißt ich empfinde diesen namen zu tragen alls eher :)
lg
alexa^^

@ Uschi-Alexa
Gast

Dein Name ist wirklich doof. Alt & modern. Deine Eltern haben echt nicht nachgedacht... Das ist echt mies. Ist wie Jason-Wilfried oder so... Du arme.
Aber Alexa an sich gefällt mir wirklich sehr!!!
MfG Chrissii.xDD

Uschi-Alexa
Gast

Alexa ist sehr schön, ich komme gut mit dem Namen zurecht. Echt schön. Eher mein Erstname ist doof.

@ melanie
Gast

Mein gott, wer hat dir denn so übel mitgespielt?

Nadine
Gast

Sollte ich irgendwann eine Tochter haben, wird sie Phyllis Alexa heissten. Das sind einfach die schönsten Namen die es gibt! :-)

ein_stück_käse
Gast

Ich war vor 3 Wochen mit der Bahn unterwegs.Vor mit saß eine Mutter mit einem kleinen Mädchen auf dem Arm. Ich liebe Kinder, das tat ich schon immer, aber so ein süßes, liebes, offenes, wunderschönes und fröhliches Kind ist mir bis dahin noch nie begegnet. Sie sagte zu mir ständig ,,Hallo =)!", dann fragte ich sie schließlich, wie sie denn heisst. Sie sagte, ,, Alexa". So viel dazu.

Rina
Gast

Unsere 7 Wochen alte Tochter heisst Alexa.
Passt wie die Faust aufm Auge :)
Super Name.

Alexa
Gast

Dieser Name ist einfach nur wunderschön!Mehr kann man dazu nicht sagen

Melanie
Gast

Alexa was ist das .Ist das was zum essen.Oder ist das ein Name aus den All das sind die Leute mit den Stempel auf der Stirn.

alexia
Gast

Ich heise ALEXIA das finde ich etwas schöhner als alexa

Annett
Gast

Also meine Tochter heißt Alexa konstantina, da ich mich nicht entscheiden konnte und beide Namen toll finde.

tanjamami
Gast

Meine zweijährige tochter heißt alexa! Habe diesen namen noch nie bei einem kind gehört, und bin überrascht das es soviele gibt! mir gefiel der name weil er eigentlich simpel ist, weil abkürzung von alexandra aber denoch sehr ausgefallen. ich finde auch der name passt zu ihrem temperamentvollen gemüt! Tanjamami mit Alexa und Elina heute 22 tage alt.....

jacqui
Gast

Im mei erwarte ich und mein freund unsre Tochter die als zweit namen Alexa hat ich find den namen voll hübsch

Karolina
Gast

Finde den Namen wunderschön :-)
Toller Klang und nicht so lang wie Alexandra

Lexie
Gast

Ich heiße auch Alexa. Aber ich finde den Namen doof. Mein Spitzname ist deshallb Lexie. Cool, in - einfach nur cool. Meine Freundinnen haben diese Namen: Susann - Spitzname Sue; Anikah - Spitzname Nika

Alexa
Gast

Ich heiße auch alexa und ich finds verdammt cool!

cool
Gast

Find ich ja cool mein Sohn heisst auch ALEKSA. Hört sich für deutsche ohren zwar weiblich an aber ist mir egal wir sind serben und in serbien ist es ein richtig geiler männlicher Name.:)

:))
Gast

Schon komisch, mein SOHN heißt auch ALEKSA, eben nur mit ks... ;-))) Ist in den ehemaligen jugoslawischen Republiken ein Jungennamen.

Egal ob Junge oder Mädchen, der Name ist toll!!!!

Alexa
Gast

Ich heiße Alexa (manchmal werde ich von besserwissern Alexandra genannt; so heiße ich aber wirklich nich!) und finde meinan Namen wirklich schön. Ich kenne außer mir nur noch eine Alexandra persönlich und der Name hat für mcih einen gewisen Seltenheitswert!

Hallo
Gast

Kennt ihr ein besonderer Name der zu Alexa passt?

laislabonita
Gast

Wenns ein junge werden sollte mit alexander und es ist doch ein mädel geworden würd ich ALEXA super passend finden.

Anika
Gast

Werde meine Tochter später so benennen

Alexa
Gast

Ich lieb meinen namen nd bin eine von euch. allen denen ich meinen Namen zum ersten mal sag denkn dann alexandra aber das nervt echt...
egall nennt eure töchter alexa das ist echt ein toller name

Petra
Gast

Dieser Name ist wirklich wunderschön...habe vor 10 Jahren meine Tochter so genannt...nach meiner Freundin, die in Zypern lebt. Als ich sie kennen lernte und sie ihren Namen sagte, dachte ich gleich...ja, so soll meine Tochter heißen...und Alexa liebt ihren Namen auch!

Jade
Gast

Mir gefällt der Name auch super ;-)

Adelina
Gast

Alexa erinnert mich an Alexa von Billy Joel und ist voll schön!

Yo
Gast

Alexa? Sehr geil!

Peter alias Pete
Gast

... in meinem Freundeskreis gibt es auch eine Alexa. Und es gibt auch für diesen Namen Spitznamen, z.B. nennen wir sie Lexa oder Lexi...

Alexa
Gast

Hi,ich heiße auch Alexa . Ich bin erstaunt das es meinen Namen so oft gibt.Manchmal bin ich froh darüber das mein Name so selten ist. Es ist aber auch manchmal schade
Ciao , Alexa

der chef
Gast

Schöner Name, deswegen heisst meine Tochter auch so! Gruß an alle Alexas
der chef

Alexa
Gast

Früher mochte ich meinen Namen gar nicht weil man keinen spitznamen hatte...heute liebe ich meinen namen keine ahnung warum...ich denke weil es ihn nicht soo oft gibt...

Lexa.x3
Gast

Ich heiße auch ALexa aber ich mag meinen Namen gar nicht o.0 .. fragt nicht wieso xD .. **** & können aus ALexa keinen Spitznamen machem.

Alexa
Gast

Hallo, ich heiße Alexa Marie und bin sehr stolz auf meinen seltenen Namen. Ich danke besonders meiner Mutter (Marietheres) und Gromüttern, denen ich den Zweitnamen zu verdanken habe!

Alexa
Gast

Hi ich bin auch eine Alexa und freue mich sehr über meinen Name!!!ich liebe meine Eltern und es war klar dass sie mir den besten Namen geben werden...vielleicht treff ich ja auch mal eine...Alexa!viel spass;)

Alexa
Gast

Hi ich heiße auch Alexa und bin überrascht so viele hier zu lesen :-) denn als ich klein war so vor knapp 30 Jahren kannte diesen Namen niemand. Hatte Vorteile aber auch Nachteile, denn dann wußten die Leute einen nicht mehr zu verwechseln :-) ( Nicoles und Andreas usw. gab es ja genügend )
Bin aber huet erecht zufrieden mit dem Namen
lg Alexa oder auch Lexi

Annette
Gast

Wir haben unsere tochter alexa tamara genannt, weil ich diese namen eines nachts geträumt hatte und was soll ich sagen (6 jahre später) passt!!! 100 % und sie fühlt sich sehr wohl damit und gehört nicht zu den 10000000 julias, lenas, katharinas, anna-sophia usw. (sorry, sorry) die sich ansonsten in ihrem kindergarten und ihrer schule tummeln. zudem wird der name eigentlich immer richtig ausgesprochen und hat auch international einen guten klang, also wir finden nur zu empfehlen, freuen uns aber auch, wenn er selten bleibt! ;-)

Alexa
Gast

Hi, auch ich kenne keine weitere Alexa und bin sehr froh darüber, dass meine Eltern mir den Namen gegeben haben. Der Name wird eigentlich immer richtig ausgesprochen und auch mit den Spitznamen kann man echt gut leben. Also nur Mut und nennt eure Töchter Alexa;)

Grüßle, Alexa

Alexa
Gast

Hallo, bin eine von euch, leider ist der namen in unserem dorf nicht so selten wie in eurer umgebung bei uns gibt es 5 die so heißen. aber trotzdem, ich bin sehr stolz auf meinen namen, da er auch in allen sprachen richtig ausgesprochen wir.

ciao ali

Lexii ;D
Gast

Yo!

Ich fand am Anfang meinen Namen nicht so toll, weil niemand anderes so hieß. Aber jetzt weiß ich, dass er etwas seh besonderes ist und meine Eltern ihn extra für mich ausgesucht haben. Ich werde oft Alex, Lexa oder Lexi gerufen. Ich kann diesen Nane nur empfehlen. Schade ist nur, dass es bald ganz viele Alexa's geben wird, da am Berliner Aleanderplatz das größte Einkaufszentrum Berlins wird und den supertollen Namen "Alexa" trägt -.-

By Lexii ;D

Theresa
Gast

Ich find Alexa ist ein sehr schöner Name! Meine kleine Cousine heißt so & sie kann wirklich stolz sein auf ihren Namen..

Alexa
Gast

Ich habe bisher noch nie eine andere Alexa kennengelernt. Sie sind wirklich selten. Selten macht bekanntlich interessant. Und ich bekomme immer wieder zu hören, wie schön der Name ist.

Alexa
Gast

Also ich persönlich bin auch sehr sehr froh, dass ich alexa heiße. der name ist selten und etwas besonderes. manche kennen diesen namen wiederum gar nicht und sind darüber erstaunt, welch ein schöner name das ist! andere kommen gleich mit dem kommentar "ah, alexa... also eigentlich alexandra" - das muss ich dann immer direkt korrigieren, denn das nervt! ich heiße alexa und NICHT alexandra!!!!!!!

Alexa
Gast

Ich bin sehr glücklich über meinen Namen, denn er ist selten, jeder kann ihn aussprechen und sich merken. Meine Freunde nennen mich "Lexa" - das hebt sich sehr schön von der üblichen "Alex"-Abkürzung von Alexandra ab

Alexa
Gast

Ja, Alexa ist wirklich schön! Ich heiße Alexandra, aber alle nennen mich Alexa und mir gefällt das gut, bin aber trotzdem froh, dass ich Alexandra heiße! Also, nennt eure Töchter Alexandra und ruft sie Alexa :-)

Bye, Alexa

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Iljana

Kommentar von Ilka

Unsere Tochter (3 Jahre) heißt auch Iljana. Wir sind immer noch sehr glücklich darüber so einen schönen Nam...

Jungenname Tarek

Kommentar von Karin

Der Eroberer - um seinem Namen gerecht zu werden, muss dieser Mann stark sein, aber gerecht. Sinnlich und s...

Mädchenname Amelie

Kommentar von Mutter vo Amelie

Der Name ist TOLL, total schön. Meine Kinder heißen Amelie-Charlotte und Nea-Ameli!

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Frieda, Jean, Jean, Laura und Paul ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren