Heike

  • Rang 41
  • 9943 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 3 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 197 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • germanisch
  • niederdeutsch
  • ostfriesisch
Kurzform von Heinricke = weibliche Form von Heinrich
weibl. Vorname aus dem Friesischen, Reiche und mächtige Hofbesitzerin
"die im Hause Herrschende"
"Gott hat dich gesegnet"
"die Herrscherin"
Heike kann auch ein männlicher Vorname sein und ist in dem Falle eine Kurzform von Heinrich.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
5 Zeichen | 2 Silben Hei-ke -eike (4) -ike (3) -ke (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Ekieh 4 H200 HK
Morsecode Schreibschrift
···· · ·· -·- · Heike
Heike buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Emil | Ida | Kaufmann | Emil
Heike in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Heike in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Heiko
  • Hai,
  • Heikchen,
  • Heikelein,
  • Heiki,
  • Heikö,
  • Heiköööse und
  • Heikus
  • 13. Juli und
  • 15. Juli
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Heike
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Heike Augsberger (Schauspielerin)
  • Heike Drechsler (Leichtathletin und Olympiasiegerin)
  • Heike Götz (Moderatorin)
  • Heike Henkel (Heike Leichtathletin/Hochsprung)
  • Heike Hohlbein (Autorin)
  • Heike Makatsch (Schauspielerin)
  • Heike Schroetter (Schauspielerin & Synchronsprecherin)
Weitere 2 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Heike
Rang 164 im März 2013
Rang 184 im April 2013
Rang 191 im Mai 2013
Rang 173 im Juni 2013
Rang 178 im Juli 2013
Rang 157 im August 2013
Rang 151 im September 2013
Rang 172 im Oktober 2013
Rang 157 im November 2013
Rang 134 im Dezember 2013
Rang 166 im Januar 2014
Rang 170 im Februar 2014
Rang 152 im März 2014
Rang 174 im April 2014
Rang 158 im Mai 2014
Rang 164 im Juni 2014
Rang 140 im Juli 2014
Rang 149 im August 2014
Rang 141 im September 2014
Rang 145 im Oktober 2014
Rang 118 im November 2014
Rang 142 im Dezember 2014
Rang 133 im Januar 2015
Rang 124 im Februar 2015
Rang 124 im März 2015
Rang 118 im April 2015
Rang 148 im Mai 2015
Rang 108 im Juni 2015
Rang 118 im Juli 2015
Rang 124 im August 2015
Rang 115 im September 2015
Rang 115 im Oktober 2015
Rang 109 im November 2015
Rang 114 im Dezember 2015
Rang 137 im Januar 2016
Rang 123 im Februar 2016
Rang 106 im März 2016
Rang 96 im April 2016
Rang 120 im Mai 2016
Rang 95 im Juni 2016
Rang 91 im Juli 2016
Rang 104 im August 2016
Rang 108 im September 2016
Rang 87 im Oktober 2016
Rang 112 im November 2016
Rang 97 im Dezember 2016
Rang 131 im Januar 2017
Rang 100 im Februar 2017
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2013 2014 2015 2016
  • Bester Rang: 87
  • Schlechtester Rang: 197
  • Durchschnitt: 138.07
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.7 % 10.7 % Baden-Württemberg
  • 7.4 % 7.4 % Bayern
  • 4.2 % 4.2 % Berlin
  • 4.1 % 4.1 % Brandenburg
  • 0.8 % 0.8 % Bremen
  • 1.3 % 1.3 % Hamburg
  • 7.1 % 7.1 % Hessen
  • 3.1 % 3.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 12.7 % 12.7 % Niedersachsen
  • 21.1 % 21.1 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.9 % 3.9 % Rheinland-Pfalz
  • 1.9 % 1.9 % Saarland
  • 10.4 % 10.4 % Sachsen
  • 4.9 % 4.9 % Sachsen-Anhalt
  • 2.4 % 2.4 % Schleswig-Holstein
  • 4.1 % 4.1 % Thüringen
  • 7.1 % 7.1 % Burgenland
  • 7.1 % 7.1 % Kärnten
  • 14.3 % 14.3 % Oberösterreich
  • 57.1 % 57.1 % Steiermark
  • 14.3 % 14.3 % Vorarlberg
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Heike? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Heike
Statistik der Geburtsjahre des Namens Heike

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Heike?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.3 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Heike zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (79.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (75.9 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (48.3 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (24.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (24.1 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (51.7 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (93.1 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (31.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (37.9 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (34.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (31.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (24.1 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (6.9 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (17.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (3.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Heike ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Heike in Verbindung bringen.

bekannt (72.1 %) modern (50.0 %) wohlklingend (59.0 %) weiblich (55.7 %) attraktiv (60.7 %) sportlich (58.2 %) intelligent (69.7 %) erfolgreich (64.8 %) sympathisch (72.1 %) lustig (54.9 %) gesellig (54.9 %) selbstbewusst (58.2 %) romantisch (50.0 %)
von Beruf
  • Lehrerin (3)
  • Bankkauffrau (3)
  • Fotografin (2)
  • Redakteurin (2)
  • Erzieherin (2)
  • Kinderpflegerin (2)
  • Sekretärin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Polizistin (1)
  • Juristin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Chefin (1)
  • Konditorin (1)
  • Dolmetscherin (1)
  • Ärztin (1)
  • Autorin (1)
  • Verkäuferin (1)
  • Philosophin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Heike und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Heike

heike
Gast

Ich heiße auch heike und 24....manche Leute rufen es allerdings heige. Und auf Spitznamen wie Heiki, Heidi oder gar Hagi reagier ich ganz allergisch. Ansonsten ist der Name ganz okay auch wenn ich ihn früher nicht mochte. Hier ist der name eher selten. Wo ich klein war fand ich's blöd dass es nie schlüsselanhänger mit meinem Namen drauf gab

Heike
Gast

Ich bin in den 90ern geboren und habe noch nie eine gleichaltrige Heike kennengelernt! Unter den Müttern meiner ehemaligen Klassenkameraden war der Name allerdings SEHR verbreitet. Vielleicht fand ich ihn deshalb als Kind immer so altbacken und irgendwie "uncool"... Tatsächlich hab ich mich hin und wieder sogar fremden Kindern (z.B. im Urlaub) mit einem falschen Namen vorgestellt, weil es mir manchmal einfach peinlich war so zu heißen. Mittlerweile finde ich es aber schön einen für meine Generation so ungewöhnlichen Namen zu tragen. Vintage ist schließlich in aller Munde! ;)
Mein Vater wollte übrigens, dass ich auf den Namen Marie getauft werde. Deswegen nennt er mich heute noch oft "Heike-Marie". Das wäre ein ganz schöner Doppelname, finde ich. ^^

ingi
Gast

Obwohl zwei 'ziemlich beste freundinnen' von mir diesen namen tragen, hab' ich mir nie gedanken um ihn gemacht, er ist für mich halt total normal! wg. des 'sammelbegriff's' ruf' ich die eine 'else', während die zweite auch auf 'hetti' hört ...

Heike
Gast

Sammelbegriff mit 5 Buchstaben.... Heike.... Ich kenne sehr viele die Heike heißen..... Freue michmich aber immer wenn ich eine Heike treffe..... Mein Kind würde diesen Namen aber nicht bekommen, da ich den Namen sehr altmodisch finde

Bernd
Gast

Der Name ist wieder im Kommen. Bei uns im Kindergarten gibt es sogar 2 kleine hübsche Mädchen die Heike heißen. Hört sich positiv an. Man stellt sich ein blondes hübsches, intelligentes Mädchen voller Lebensfreude vor.

Heike Lange
Gast

Wenn man bedenkt was der Name Heike bedeutet bin ich sehr stolz auf mein Vorname :)

Die Bedeutung fndet man z.b. hier :
http://www.vorname.com/name,Heike.html

heike
Gast

Ich finde meinen Namen ganz okay

Tyranha
Gast

Meine Mutter war immer die einzige Heike bis sie vor 25 Jahren umgezogen ist und dort 2 andere Heikes kennengelernt hat.
Und ich mag diesen Namen, weil ich meine Mutter liebe und bei diesem Namen immer nur an sie denke

Elena
Gast

Das mit dem "Sammelbegriff" stimmt , ich finde den Namen deswegen auch, sorry, langweilig, war in den 60ern ein Modename und ist leider somit ein Allerweltsname geworden.

Heike
Gast

Ich heiße auch Heike und auch mir gefällt der Name überhaupt nicht. Obwohl mir schon viele Leute gesagt haben, es sei ein schöner Name. Da ich aus Franken komme, wird der Name noch dazu mit g statt k ausgesprochen. Das macht es nicht besser. Auch Ausländer haben Probleme mit der Aussprache (Franzosen, Amerikaner), aber sie sagen es tapfer. Eigöö oder Hey ke klingt total lustig. Aber es ist auch nicht alles schlimm. Immerhin gibt es den Namen nicht sehr oft und man bleibt in Erinnerung.

noch eine H.
Gast

Ja, auch ich habe den Namen Heike. Alternativen wären von Seiten meiner Mutter Dörte oder Wibke gewesen. Okay, dann vielleicht doch ganz gut abgefasst. Aber als Kind und Jugendliche mochte ich meinen Namen nicht und fand es immer peinlich, wenn mich jemand nach meinem Vornamen fragte. Als Erwachsene mit nunmehr 46 Lenzen finde ich den Namen passender. Aber ich hätte immer gern einen Vornamen gehabt, aus dem man einen liebenswerten Spitznamen bilden kann. Sei's drum. Mein Mann nennt mich Eik - das ist doch mal was...
Grüße an alle Heikes

Heike
Gast

Ich bin 1960 geboren. In meiner Generation sind mir schon sehr, sehr viele Mädchen und Frauen mit dem Namen Heike begegnet. Am schlimmsten war es in der Schulzeit. Für mich ist Heike weniger ein Name als mehr so ein Sammelbegriff. So ähnlich ging es meinem Mann mit seinem Vornahmen auch. In seiner Schulklasse gab es nur 8 Jungen und davon hießen 4 B. Wir haben uns geschworen: unsere Kinder bekommen einen NAMEN und keinen Sammelbegriff. Das ist uns auch sehr gut gelungen.
Wir empfehlen daher allen werdenden Eltern, die Liste der häufigsten Vornahmen zu checken und dann erst einen Namen für das eigene Kind zu wählen.

gerd
Gast

Mein toechterchen das 1978 geboren wurde auf das ich sehr stolz bin und sehr liebe heisst heike ein huebsches kind brauch einen huebschen namen

na ja
Gast

Norddeutsch, nicht nordisch. Ist doch ein netter Name.

ruthmiriam
Gast

Nicht schlecht halt sehr nordisch mit zweitnamen glaube ich besser.

Alena
Gast

Meine mom heißt Heike und ich finde diesen Namen sehr schön!Es passt auch sehr gut zu ihr

So!
Gast

Ich kenne einige Heikes im Alter so zwischen 50 und 60 Jahren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die nicht mit ihrem Namen hadern, warum auch, mir gefällt er auch.

Heike
Gast

Ich bin 76 geboren und mag meinen Namen überhaupt nicht !

Heike
Gast

Seit 57Jahren heisse ich so .Ich liebe meinen Namen und um so älter ich werde umso lieber ist er mir. Ich mag gern mit meinem Namen angesprochen werden.

lisa
Gast

Ich finde Lisa ist ein schöner Name

Tyranha
Gast

Meine Mutter heißt Heike, sollte erst Henrieke heißen Heike ist aber schöner, danke Oma :*

Heike
Gast

Mein Name ist Heike. In der Schule gab es auch ein Heike, so konnte mich der Lehrer nicht nur Heike nennen, denn sonst haben wir uns immer zu zweit mit ja gemeldet. Auch konnte er mich nicht mit Nachnamen alleine nennen, den wir hatten auch eine Schülerin mit gleichen Nachnamann, dieses fande ich immer cool. Nun bin ich mit einem Italiener verheiratet und seine Familie kann diesen Namen "Heike" nicht aussprechen. Sie sagen immer "Eika" dieses Ärgert mich ein bischen, denn auch in meiner Schulzeit hatte ich keinen Spitznamen. Ansonsten finde ich meinen Namen seit 48 Jahren toll, bisser als Astrid den meine Mutter ausgesucht hatte.

@Heike vom 5. Oktober
Gast

"Was bitte ist an Heike so schlimm"?
Ehrlich gesagt, ich werde es auch nie verstehen, was an Heike schlimm sein soll. Vielleicht mögen ihn manche Leute nicht, weil er eine Zeitlang sehr häufig war...aber da kann man nur spekulieren. Ich mag den Namen Heike jedenfalls, es ist ein fröhlicher Name (verbinde Heike mit "heiter"), der für mich immer etwas positives ausstrahlt.
Ich würde auch gerne ein Baby so nennen.
lg
JP

heike
Gast

Auch ich mochte meinen namen nie und habe ihn, als kind schon, für mich einfach umgedreht ,weil die kosenamen von heike mir nie gefielen und ekieh gefiel mir besser
nun habe ich mich, mit 54, an den namen gewöhnt ,aber möchte ihn, in einem späteren neuem leben, nicht noch mal haben ... danke ;-)

Heike (und noch Eine...)
Gast

Ich finde meinen Namen sehr schön, vor allem, da er nicht so häufig vorkommt.
Ich bin '85 geboren und in meinem Alter hier in der Gegend die Einzige.

Oben meinte Eine, sie wäre beinahe Lena genannt worden. Meine Schwester heist so. Und ich für meinen Teil bin froh, dass sich meine Mutter mit der Namensgebung durchgesetzt hat und ich kein Junge geworden bin. Steffanie finde ich persönlich höchst unpassend für mich und Jens mag ich bitte auch niemals heißen...

Was bitte ist an "Heike" so schlimm?

Heike
Gast

Konnte den Namen nie leiden, meine Mutter war noch sehr jung als sie mich bekommen hat, also hat meine Großmutter bei meinem Namen mitentschieden. Klar, dass da nichts anderes rauskommen konnte. So leb ich nun schon 33 Jahre damit. Thanks Granny :-) Aber es gibt schlimmeres.

Heike
Gast

:)) muss doch sehr lachen, denn ich mochte meinen Namen früher auch nicht. Meine Mutter, Österreicherin, findet ihn aber ganz toll. Inzwischen ist es ok für mich, war immer die einzige Heike in der Klasse. Ich bin 45. Und froh, dass ich kein Junge geworden bin, denn dann würde ich auf Wunsch meines Vaters Wolfhardt ehissen...oh, wie schön der Name Heike ist. :)

Heike
Gast

Ich bin die einzigste Heike die ich kenne, die Mitte der 80er Jahre geboren wurde. Alle anderen sind schon einiges älter. Habe oft meinen Vater dafür gehasst, dass er unbedingt eine Heike wollte. Meine Mutter wollte mich eigentlich Lena nennen. Der Name hätte mir einiges besser gefallen.

Grace
Gast

Meine Mutti heißt auch Heike und sie und ich finden den Namen scheiße. Es ist einer der schrecklichsten Namen die ich kenne. Nennt bitte niemals mehr eure kinder so. Sie werden euch hassen.

Heike
Gast

Ich trage diesen namen seit 50 jahren und ich mochte ihn nie wirklich :-( das einzig positive ist , das ich die weibliche form von meinem opa heinrich bin :-)

Heike
Gast

Ich trage diesen namen seit 50 jahren und ich mochte ihn nie wirklich :-( das einzig positive ist , das ich die weibliche form von meinem opa heinrich bin :-)

Heike
Gast

Ich heiße seit 69 Jahre so. In der Schule und im späteren Leben war ich oft die einzigste mit diesem Namen und ich finde ihn immer noch schön

Heike
Gast

Heiße schon seit 69 Jahre so. Frühere auf der Schule und im späteren Leben war ich immer die einzigste mit deisem Namen. Ich trage ihn gerne

Heike
Gast

Also meine Mutter hatte damals in den 60igern einen nordischen Tick und zur Auswahl standen Heike,Meike,Silke,Frauke oder (Gott bewahre)Geesche.Da bin ich mit Heike noch gut bedient worden,viel schlimmer haben es Birgit,Susanne,Sabine und Petra getroffen,das sind keine Namen,sondern Sammelbegriffe.Und noch schlimmer, heutzutage,Kevins und Chantals und hinten Schmitzgäbele oder so,furchtbar

Heike Anna
Gast

ICH mag meinen Namen! Und trage ihn seit 39 gerne. Wie er auch immer für andere klingen mag, ich bin ich und dieser Name hat für mich meine ganz eigene Bedeutung wie für alle, die mich in meinem Leben als Freunde und Familie begleiten.

Tanja
Gast

Meine Cousine (43) heisst Heike. Cool. :)

Hanne
Gast

Ich kenne, wenn ich recht überlege, mehrere Frauen, die so heißen, die sind aber alle über 50 Jahre alt. In den 70ern war der in meiner Umgebung eigentlich schon wieder out. So schlecht finde ich den gar nicht, eine meiner Kolleginnen heißt so.

Anke
Gast

Ich heiße Anke und der Unterschied zu Heike ist ja nicht riesengroß. Dennoch mochte ich den Namen Heike noch nie besonders gut leiden, eigentlich ist es einfach ein typischer 70er-Jahre-Name.Einen Grund für meine Ablehnung gibt es eigentlich nicht. Eine ehemalige Schulfreundin heißt auch Heike. Wir haben viele Jahre miteinander gespielt, aber trotzdem mochte ich ihren Namen nie. Wieso? Keine Ahnung- ABER schlimmer geht es immer, z. B. Birgit....

Heike
Gast

Ich heissen auch Heike und das mittlerweile seit 31 Jahren. Hab mir noch nie Gedanken drüber gemacht ob der Name toll ist oder nicht. Es ist mein Name und ich mag ihn. Ich war immer und überall die einzige Heike und fand das toll. Fand und finde die Modenamen schrecklich ... rufste einmal kommen zig Kinder angerannt ... auch ein Grund dafür das meine Tochter Eileen heisst ... der Name ist auch nicht soooo geläufig.

Liebe Grüße an alle Heike's. =)

@shirin
Gast

Was für ein Dünnpfiff! Sinnfrei und völlig niveaulos.

Shirin
Gast

Alle die diesen namen haben tun mir leid!
Heike ist ein name der erst ab dem 90sten lebensjahr angewendet werden soll!
Also ich finde Heike ist out!!!

Heike
Gast

Also ich trage diesen Namen nun auch schon 42 Jahre aber mögen tue ich ihn immer noch nicht richtig. Habe zwar noch nie erfahren, deswegen gehänselt zu werden und auch keine Inflation dieses Namens in meinem Umfeld erlebt aber irgendwie gefällt er mir von der Optik schon nicht. Außerdem verbringe ich sehr viel Zeit im Ausland und da kann ihn eben auch keiner richtig aussprechen, egal ob im englischen, fränzösischen oder spanischen. Das macht die Dinge oft etwas beschwerlich. Außerdem nehmen bei meiner ausländischen Korrespondenz die Leute häufig an, dass es ein männlicher Name ist und sind dann etwas überrascht, wenn sie mich persönlich kennen lernen. Aber man muß sich ja durch einen Namen nicht definieren lassen, denn letztendlich sind die auch nur Schall und Rauch!

Heike
Gast

Ich heiße lieber Heike, als nach nem Monat oder einer Stadt benannt worden zu sein. Diese amerikanische Sitte, finde ich, ist eine "Unsitte". Bin froh nicht "Paris, Sidney, April oder May" zu heißen.

Heike :-(
Gast

Ganz ehrlich ? Meine Mutter fand den Namen 66 wohl auch super... Wir waren in der Schule dann auch 5 Heike's und da wurden dann schnell die Familiennamen als Spitzname herangezogen.Oder es gab so nette Mitschüler, welche sich im Reimen unheimlich viel Mühe gaben. Fürchterlich!!! Ich mag meinen Namen heute noch nicht und bin froh das meine Kinder mit den Ihren zufrieden und glücklich sind.

Silke
Gast

Meine beste Freundin heißt Heike, sie feiert morgen ihren 40. Geburtstag..ich heiße Silke...ich feierte vor 14 Tagen meinen 40. Geburtstag....wir kennen uns seit dem Kindengarten. Eine bessere Freundin gibt es nicht und wird es auch nicht geben. Der Name ist einfach schön und klar und unmißverständlich. Silke und Heike...oder Heike und Silke...einfach genial :-))
"Heike ich liebe Dich und ich bin froh, dass Du meine Freundin bist"

hvuciud
Gast

Nicht so mein Gefall. ;-/

Heike
Gast

Als 20-Jährige bin ich mit dem Namen "Heike" sehr zufrieden. Er ist kurz und prägnant - so wie ich. Allerdings muss ich zugeben: Als Kind war ich von lauter Annas, Anna-Lenas, Anna-Sophias und Ann-Kathrins umgeben, da war ich schon ein wenig die Außenseiterin und bin geärgert worden. Aber was soll's, schließlich wächst man an Herausforderungen.
Ich würde für mein Kind keinen Namen ausschließen nur weil er unüblich ist. Das ist doch zum Durchdrehen, wenn jeder gleich heißt!

Heike
Gast

Ich bin Baujahr 86 und heiße Heike !! Habe bis jetzt nur eine
Heike in meinem Alter kennen gelernt! Die meisten sind halt
Doch um die 40;) Ich fand es immer schlimm keinen Spitznamen
Zu haben! Das und die Tatsache das mit unserem Namen, korpulente, meist Erzieherin assoziiert wird, hat mich lange
Gestört! Bin Deutschstämmig und nicht hier geboren, meine Mutter wusste nichts
Von deutschen Trendnamen, sind fand den Namen einfach nur
Schön! Inzwischen mag ich den Namen, er verdeutlicht
Stark unsere Verbundheit zu unserer Heimat, die
wir lange nicht sehn konnten! Auch die Tatsache, das die
Keltische Bedeutung Kampf ist, passt 100% zu mir!
An alle Heikes die den Namen nicht mögen, nehmt ihn an und
Seit stolz drauf auch wenn er altmodisch ist, hat er doch was
Schönes!
Wer weiß vielleicht feiert er irgendwann ein Comeback;)

GLG an alle Heikes
Nicht besuchen durften!

Anna
Gast

Sehr altmodisch, mag ich gar nicht.

Heike
Gast

Ich heißte auch so seit 38 Jahren und fand den Namen immer doof. In der Schulzeit waren die einzig möglichen Spitznamen Heie oder Heiki, im Ausland gern mal Hecki (englisch) oder Eike (französisch). Ich finde den Namen plump, altmodisch, hart und unattraktiv. Bei mir hat er dazu geführt, dass ich mich strikt geweigert habe, nach der Ehe den sehr deutschen Namen meines Mannes anzunehmen, denn dann wäre der Name nur für eine dicke deutsche Hausfrau mit Lockenwicklern und Kittelkleid passend gewesen. Mit meinem eigenen Nachnamen ist es gerade noch erträglich, auch wenn meine Kinder jetzt anders heißen als ich...

Heike
Gast

Wie auch sonst ;)
Ich finde den Namen einprägsam da fragt niemand ein zweites mal nach dem Namen ;)
und mit dem verniedlichen ist auch eher schwer :)
ich mag mich und meinen Namen auch *fg*
ach ja ich lebe nun fast 47 Jahre mit diesem schönen Namen

Heike
Gast

Als ich klein war fragte ich meiner Mutter.Wenn ich groß bin,heiße ich dann immer noch Heike?Also,mein Favorit ist der Name gerade nicht,es gibt ja auch andere Namen wie Sandra oder Tanja-so hätte ich lieber geheißen.Aber was soll´s,gibt schlimmere Namen-da hatte ich noch Glück:-)

Heike..was sonst...
Gast

Ich hab mich mit meinem Namen abgefunden. Aber "Dankbar" bin ich meinen Eltern nicht grad dafür. (Obwohl sie sich wirklich Mühe gegeben haben und es gut meinten -->meine Mutter hatte damals zwei Heikes im Bekanntenkreis, eine sehr hübsche und eine sehr kluge, darum sollte ich so heißen) Aber nachdem Sie dann nach Bayern zogen war ich jahrelang die einzigste... das nervte besonders in der Schule und führte zu hänseleien, zu altbacken zu friesisch...etc. Aber wenn man älter ist gewöhnt man sich dran und auch die Kommentare verblassen zunehmend:-) Nur eins hat das ganze ganz sicher beeinflusst...meine Söhne haben jeder noch einen zweiten Namen, der geläufig ist und nicht aus der Mode kommt :o) Falls es Ihnen mal so geht wie mir haben sie zumindest die Wahl zwischen zwei Namen...(Auch wenn es schwer ist dem Umfeld klar zu machen das man anders genannt werden will, immerhin nicht unmöglich)

Heike
Gast

Ich heiße auch seit 33 Jahren Heike. Ich fand den Namen zuerst auch nicht schön. Seit ein paar Jahren jedoch hab ich meine Meinung geändert. Der Name passt einfach zu mir, ich mag den nordischen Klang jetzt sehr. Lustig zu lesen, dass es einer anderen Heike auch so ging :-) Liebe Grüße an all die anderen Mädels mit diesem schönen Namen...

Ralf
Gast

Meine schwiegermutter heisst heike,ein wunderbarer name,passt echt gut zu ihr,einfach toll wie meine schwiegermama der name..........

Andy
Gast

Meine Frau heißt Heike. Ich finde den Namen einfach toll. Schönen Gruß aus Biederitz!

Celestine
Gast

Ich heiße seit 45 Jahren Heike und meine beste Freundin auch. Was kann an unserem Namen verkehrt sein?????

Heike
Gast

Auch ich bin eine Heike. Seit über 30 Jahren...
Ich mochte meinen Namen noch nie besonders; finde er klingt so hart. Besonders als Jugendliche hatte ich Probleme mit meinem Namen und wollte viel lieber Hanna heißen.
Mittlerweile habe ich mich aber an den Namen gewöhnt. Und während es Hannas mittlerweile wie Sand am Meer gibt, ist der Name Heike seltener geworden...

Grüße an alle jüngeren und älteren Heikes!

Isabelle
Gast

Meine Mutter heißt Heike.
Ich mag den Namen garnicht.
Ich weiß garnicht warum.
Aber er hat so einen komischen Klang.

AIDA 14
Gast

Unsere Ausflugsplanerin ist auch eine Heike.
Wir finden Sie und Ihren Namen wunderschön !!!

...
Gast

Mein Mama heißt auch Heike und ich muss sagen, obwohlich sie wirklich lieb habe, gefällt mir der Name wirklich nicht. Im Übrigen gefällt er meiner Mutter auch nicht, allein schon, weil sie mit 9 anderen Heikes in einer Klasse war. Aber, ob man den Namen schön findet bleibt ja Gott sei Dank jedem überlassen :)!

Nicko
Gast

Meine Mama heißt so, deswegen mag ich den Namen, würde meine Tochter aber niicht so nennen, weil der Name zuuuuuuuu oft vorkommt. Sonst ein schöner Name!)))

Mirea
Gast

Meine mum heißt heike, und sie is voll cool.. ich mag auch den namen voll:)

Heike
Gast

Ich bin 27 und mag meinen Namen sehr. Er ist kurz, bodenständig und zumindest in Deutschland weiß jeder wie man ihn schreibt und spricht. Ich arbeite viel mit Engländern zusammen und auch die haben wenig Probleme mit dem Namen.
Einen lieben Gruß an alle und besonders an die, die sich diesen schönen Namen mit mir teilen :)

Melina
Gast

klar, kein name trifft den geschmack von jedem, aber ich habe speziell bei dem namen heike das gefühl, dass ihn nur sehr wenige schön finden.

aber
Gast

welcher Name tut das schon?

Melina
Gast

Ich habe eine Heike in meiner Klasse, die sehr nett, hübsch und vorallem intelligent ist. Leider wird trotzdem sehr oft über ihren Namen hergezogen.
Der Name Heike trifft einfach nicht den Geschmack von jedem.

@Heike
Gast

das ist aber dein persönliches Problem, und wie du aus den Kommentaren lesen kannst, haben die meisten Heikes das Problem nicht!
Wieso auch, das ist ein ganz normaler Name!

heike
Gast

nenne dein kind nicht heike!!
ich heiße seit 45 jahren heike und plane seit 45 jahren, mich umzutaufen! der name verlangt wirklich viel von einem.

Unter mir
Gast

Ich finde diese Doppelnamen "schlagen" sich etwas. Das klingt sowie Anna-Hanna. Diese ZN's klingen furchtbar in Kombination mit dem eigentlichen Vornamen!!! ***, noch dazu mit Bindesstrich!

Sara
Gast

Heike, ganz toller Name. Heike-Anke oder Heike-Hanka würde mir super gefallen :)

Heike
Gast

Ich heiße auch Heike. Schlimm find ich diesen Namen nur, weil ich in Hessen wohn und da wird aus ne "k" schnell mal ein "g"............Heige....klingt hier so, als würd Maddin Schneider den Namen aussprechen...

...
Gast

Meine wundervole mama heißt Heike und ich liebe sie sehr. Der NAme ist richtig schön finde ich und meine erste Tochter wird auch diesen Namen tragen.

Heike :D
Gast

Ich heiße auch Heike, bzw. Heike Alexandra. Aber sonderlich schön find ich mein Name nicht ):
Ich frage mich, warum meine Eltern nur darauf gekommen sind mich so zu nennen.
Und ich bin schöne junge 16 Jahre alt ):
Aber ich kann damit leben :D
Vorallem diese 'verniedlichungen' wie, Heikely oder Heikiii.
Aber mir ist der Name wesentlich lieber wie diese 'Neumodischen', die sich entweder nach seltsamen Automarken anhören, oder ziemlich billig..
..Ich grüße alle Heikes (:

Alice
Gast

Stells du dich mit der unsachlichen Aussage "dürre Bohnenstange" nicht ebenfalls auf die selbe oberflächliche Stufe? Und was hat die Hauptschule damit zu tun? Deine Aussage scheint mir ebensowenig überlegt oder gar reif...

Ich finde Heike als Name ganz ok, ich kenne zwei in meinem Umfeld.

@verena
Gast

"grund dafür ist der Name"
Wie lächerlich seid ihr denn? Hauptschule? Ansonsten geht mal lernen wie man sich benimmt.
"mehr auf den Rippen hat sie auch"
Sehr gut, dann ist sie wenigstens nicht so ne dürre Bohnenstange!

Stella95
Gast

Meine Mutter heißt Heike, und viele Leute die auch ungefähr in ihrem Alter sind heißen so. Es war früher ein sehr beliebter Name. Und so schlimm finde ich ihn gar nicht

Micha
Gast

Heike ist ein sehr schöner Name. Altmodisch finde ich ihn nicht. Und wenn schon? Wer bestimmt was jetzt Mode ist und was nicht? Ich mag z. b. keine sogenannten "neumodischen Namen.

judy
Gast

typischer name der 60/70er jahre,es gib schlimmere

LadyX
Gast

Heikeee ... nicht mein Geschmack

Verena
Gast

Also der name heike geht echt gar nicht ich habe eine heike in meiner schule sie wird gemobbt grund dafür ist der name
und naja besonders gut ausschaun tut sie ja auch nihc tun ja mehr auf die rippen hat sie ja auch

heike88
Gast

ich heiß ebenfalls heike. ich fand den namen lange blöd, aber mittlerweile toll, eben weil nicht viele in meinem alter so heißen.
und ja, es gibt viele dumme spitznamen und verniedlichungen! -.-
trotzdem ein toller name

heike 97 (:
Gast

Also ich heiße auch heike und hasse meine eltern davür...das ist doch ein übler bauernname und altmodisch noch dazu...wenn ich die wahl hätte würde ich mich auf der stelle umtaufen da ich diesen namen schrecklich finde

:(
Gast

Der Name gefällt mir leider gar nicht, obwohl ich sogar die ein oder andere Heike kenne und auch schätze. Aber das hat nichts mit dem Namen zu tun. Er klingt mir einfach zu kurz und hart.

GhettoPrinzessin
Gast

Mir gefällt er nicht *Daumen runter*

jonahs cousine
Gast

ich kenn eine Heike würd meine tochter aber nicht so nennen, weil der name irgendwie altmodisch ist

Heike :)
Gast

Bin ebenfalls eine heike :)
meine freunde waren wie immer echt kreativ als es um meinen spitznamen ging: heiksn. mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt. dadurch das mein zweiter name maria ist -.- sagt mein bester freund aber auch des öfteren heidemarie bzw. heidi... manchmal echt nervig, vorallen wenn er mich nervt und anfängt: ge, heidemarie, reg dich nicht auf^^
aber am schlimmsten war noch immer heike popeike -.- furchtbar.

liebe grüße an all die lieben heikes :)

Heike & Heike
Gast

Wie kann man den Namen nicht schön finden?
Uns gibts sogar so im Doppelpack - und jeder weiß das es ein lustiger Abend wird ;-)

Ich
Gast

Mag solche Namen wie Heike, zu denen man keine peinlichen oder "lustigen" Spitznamen bilden kann.

Heike
Gast

Danke für viele positive Kommentare zu unserem Vornamen.
Die Verniedlichung wie Heiki und auch die Doppelnamen gehen ja gar nicht!
Auch wenn ich gerne einen anderen Vornamen gehabt hätte, passt Heike doch zu mir.

HEIKE
Gast

Ich finde den Namen extrem OK !!!!
Lebe seit 1964 sehr gut damit!

unter mir
Gast

Das ist jetzt aber ein bißchen niveaulos, ein billiger Konter. Hier gehts nicht um Kevin, falls dir das entgangen ist.

Mir gefällt der Name ganz gut, ich denke, seine Zeit wird auch wieder kommen

Heike
Gast

Kevin gefällt mir nicht besonders, klingt so neumodisch.

Kevin
Gast

Heike gefällt mir nicht besonders, klingt altmodisch.
Aber jedem das seine. Es kommt sowieso auf den Menschen drauf an.
Schönen Gruß an alle.

@l
Gast

Es ist ein Unterschied zu schreiben, "der Name gefällt mir gar nicht" oder zu behaupten "der Name ist unerträglich"! Sowas geht gar ncht und das hat hier nichts verloren.
Und dafür hat Nina zu recht etliche Konter bekommen!

l
Gast

lasst nina doch schreiben, was sie will, wenn es ihre meinung ist!

Alex
Gast

Heike ist ein schöner, schörkelloser Name. Hört sich heiter an - daran denke ich immer wenn ich den Namen Heike höre. Also ich mag den Namen.

Heike
Gast

also ich bin auch eine Heike und was füreine tolle Heike :-) der Name Heike ist schon allein deshalb so schön weil man ihn weder verniedlichen noch verunstalten kann :-))

Na ja
Gast

Nina ist wahrscheinlich 12 und will ein bißchen provozieren.

Ein sehr schöner Name, schade, dass er im Moment kaum noch vergeben wird.

Heike
Gast

Ich bin eine Heike aus dem Geburtsjahr 1964. Damals war der Name IN .Viele Mädchen in unserer Gegend , meines etwaigen Alters hießen so.Natürlich , habe ich dadurch in den ersten Lebensjahren nicht das Gefühl gehabt , dass dies ein besonderer Name sei - hießen doch viele Mädchen so.Damals kamen mir Jaenette und Janine begehrenswerter vor. Das sehe ich heute ganz anders. Ich bin froh über einen so schönen , bodenständigen Namen .Er spiegelt nicht nur den Zeitgeist meines Geburtsjahres wieder , er ist auch zeitlos und im steten Wohlklang.Eine Heike ist- mit Sicherheit- kein altmodisches Mädchen.Für Jüngere ist es normal , dass sie jeden Namen , einer anderen Zeitepoche , nicht so hipp finden - obwohl er auch heute noch okay ankommt.Ich kenne so viele andere Heikes - wie erwähnt. Die meisten können mit besonderen äußeren und inneren Merkmalen glänzen.Also , stimmt es auch nicht , dass sich dahinter die unsympathische ´, dumme graue Maus verbirgt.Im Gegenteil !Ich liebe meinen Namen und würde nicht tauschen.

@unerträglich
Gast

Am meisten unerträglich, liebe Nina, sind Kommentare wie deiner. Anscheinend bist du dir nicht üer die Bedeutung dieses Wortes im Klaren. Schlag doch bitte mal nach. Eigentlich müsste dieser Ausdruck gelöscht werden.
Unnötig zu erwähnen, dass ich den Namen Heike recht gut finde, aber auch bei Namen die ich nicht mag, würde ich nie "unerträglich" schreiben. Da stimmen die Maßstäbe nicht mehr!

nina
Gast

Ich finde den namen unerträglich..
heike - ABSOLUT unattraktiv!
vorallem für junge frauen...

Oje
Gast

Kein Name nach meinem Geschmack.... Heike... heikel... also da gefallen mir andere Namen etwas besser.

Linus
Gast

Heike finde ich einfach schön. Der Name klingt jung und fröhlich. Ich stelle mir darunter immer ein junges und aufgewecktes Mädchen vor.

natürlich Heike ;o)
Gast

Ich liebe meinen Namen. Kurz, knapp, klar und fertig!
... und ich bin nicht über 50. *lach*
Kenne sogar eine 22-jährige mit diesem Namen.
Sie ist einfach nur sympatisch.
Ich grüße hiermit alle Mädels namens Heike!

Anne
Gast

Heike: netter Name!

nun ja
Gast

Heike mag gerade aus der Mode gekommen sein, aber altmodisch und somit "unvergebbar" finde ich ihn keineswegs. Ich finde, dass er irgendwie nach einem aufgeweckten, lebensfrohen ud fröhlichem Mädchen klingt. Habe jedenfalls keinerlei Probleme, mir jetzt ein kleines Mädchen namens Heike vorzustellen.

schade
Gast

Dass der Name so aus der Mode gekommen ist, aber ich denke, er wird wiederkommen

lilli
Gast

Heike ist ein wunderschöner name e.meine tante heißt auch so

@ Ostfriesin
Gast

Ist nicht ganz richtig, der Name ist unisex, ebenso wie z.B. Eike. Wobei ich ausschließlich weibliche Heikes kenne, im Gegenzug dazu aber nur eine Eike, ansonsten Männer dieses Namens.

Amelie (12)
Gast

Meine Mutter heißt so. :) Ist für mich einfach ein Muttername. Würde jemand aus meiner Klasse so heißen, fände ich das altmodisch und peinlich und sein Kind sollte man auch nicht mehr so nennen, aber für Mütter passt es einfach.

Heike.F aus SH
Gast

Bin stolz auf meinen Vornamen, viele Kinder in der heutigen zeit haben Namen die nicht schön und gut klingen in der Aussprache. Ich grüße alle Heikens.

Lg Heike aus SH:

ostfriesin
Gast

Heike wird zwar mittlerweile allgemein als mädchenname verwendet.
doch es handelt sich dabei um einen ostfriesischen männernamen!
also, wenn er hier schon als ostfriesicher name aufgeführt wird.....

D.B.
Gast

Ich finde den Namen Heike sehr schön. Für mich ein TOP 10 Name.

Alena
Gast

Meine Mama heißt auch Heike und ich finde den Namen total schön. Und er passt zu ihr. Den Namen Heiko finde ich aber nicht so schön. aber Heike ist ein toller Name.

lg

Heike aus der Eifel
Gast

Ich fühle mich gegrüßt und grüße alle Heikes zurück. Ich mag auch meinen Namen, der sehr zeitlos ist und immer fröhlich klingt.
Allerdings schrecke ich schon mal zusammen, wenn ich das Wort "heikel" höre, dann mein ich zuerst, jemand hat von mir geredet. Vielleicht geht es ja einer Heike genauso? :-)
Was ich mal sehr schön fand war bei meiner Kinderturngruppe (Mädels im Alter zwischen 8 und 10 Jahre), wo ein Mädchen, das ich ganz besonders gern mochte, zu mir kam und meinte: "Heiki, Heiki!! Wenn ich groß bin und ein Pferd habe, nenn ich das Heiki!!" Ich fand's irgendwie süß und fühlte mich geehrt. Denn welches Mädchen in dem Alter will schon kein Pferd und dann darf es noch Heiki heißen!! :-)

sonja
Gast

Meine ma heißt so und sie hat echt ein sch**ß leben

Heike aus Lauf
Gast

Ich bin nur ganz zufällig auf diese Seite geraten. Wie es halt manchmal so beim Surfen ist. Also ich muss sagen, dass ich schon seit 58 Jahren diesen Namen trage und total stolz darauf bin. Wenn ich nach meinem Namen gefragt werde, dann betone ich immer die erste Silbe HEI....ke, klingt fröhlich und immer gut gelaunt. Liebe Grüße an alle HEI...

Heike
Gast

Also, ich bin 22 und mitlerweile finde ich meinen Namen auch sehr schön. Früher fand ich ihn nicht so toll, da er mir immer so "altmodisch" vorkam. Aber jetzt bin ich sehr stolz einen Namen zu haben, den zumindest nicht sehr viele in meinem Alter haben. Denn in meinem Freundeskreis gibt es sehr viele mit damals sehr beliebten Namen und wenn ich einen dieser Namen nenne wird erstmal gefragt, welche ****** meinst du denn jetzt? Wenn aber bei uns von Heike gesprochen wird, weiß direkt jeder, dass ich gemeint bin. Nach meiner Meinung ein sehr schöner, zeitloser Name.

Heike61
Gast

Ich heiße ebenfalls Heike und mag meinen Namen. Früher waren wir immer so 3-4 Mädels mit diesem Vornamen. Heute hört man ihn selten.
Meine Eltern wollten einen nordischen Namen, den man gut rufen kann und der Pfarrer wollte mich mit diesem Namen erst nicht taufen. ;)

Werner (48)
Gast

Meine Freundin und zukünftige Ehefrau heißt auch Heike. Ich finde diesen einfach total süß.
Ade!!!

Heike
Gast

Ich heiße auch Heike. Es heißen wirklich viele Heike und trotzdem gefällt mir der Name. Ich kenne mindestens 4 mit dem gleichen Namen und finde, dass nicht schlimm.
Viele Grüße ihr Süßen!!!
Eure Heike

Heike aus S
Gast

Ich bin auch 'ne Heike - früher fand ich es schlimm, weil wir 4 (!) Heiken in einer Klasse waren, und wir sassen auch noch hintereinander. Aber die Bedeutung passt supergut zu mir und heute bin ich froh - abgesehen davon, dass sich der Name in Englisch (Haiki) oder Französisch (Eik) bescheuert anhört :-)

Heike S.
Gast

Danke für alle Komplimente und positiven Kommentare zum schönen Namen HEIKE :) und LG an alle "Heikes"/"Heiken"(?)

Heike
Gast

Ich habe meinen Namen nun auch schon 30 Jahre und bin mittlerweile froh darüber, da ich niemanden kenne, der auch so heißt. Aber als Kind fand ich alle anderen Namen besser. Am schlimmsten war natürlich immer "Heike Popeike" oder "Heiki". Also das darf wirklich nur mein Papa zu mir sagen. Heute würde ich meine Kinder nicht mehr so nennen, aber wer weiß, was in 10 Jahren wieder "in" ist.

Lover
Gast

Ach Heike ich liebe dich auch so .Dein Namen ist supper geil.Gruß an dich nach Ve...

MT
Gast

Es gibt eine Heike auf dieser Welt, die ist der liebste Schatz, der überhaupt herumläuft. Die ist so süß, dass man sie den ganzen Tag nur in den Arm nehmen möchte und ihr sagen, wie sehr man sie lieb hat. Und das ein ganzes Leben lang. Der Name ? Wie ein Kuss.

Heike aus DD
Gast

Ich mag meinen Namen gar nicht. Ende der 50-er bis Mitte der 60-er Jahre wurde dieser hier häufig vergeben. Klar, man kann den Namen nicht groß verschandeln, aber andererseits klingt er sehr hart. Ich habe noch niemanden gefunden, der Heike liebevoll ausspricht. Ich finde schon, dass der Name dazu beiträgt, wie man später wird.
Wenigstens sind meine Kinder mit ihren Namen zufrieden.
Herzliche Grüße an alle Heikes, ob zufrieden mit dem Namen oder nicht

Anna-Lena
Gast

Also ich heisse wohl nicht so ich heisse Anna-Lena meine ma heisst aber so sie wollte wissen was der name bedeutet desweggen surf ich für sie aber hab noch nix gefunden wer weiss was der name bedetet ich würde mich sehr darüber freuen meine ma natürlich auch also freu mich...........=)
LG Anna-Lena und DANKE im vorraus!!!!!!!!!!
Thanks

Heike natürlich :-)
Gast

Ich finde den Namen toll und heiße gerne so. Wenn ich mir die Bedeutung des Namens ansehe, dann trifft "die Herrscherin im Hause" voll und ganz auf mich zu. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich alleine lebe ;-).
Liebe Grüße an alle Namensvetterinnen!

Spejbl
Gast

Ich habe in der Bekanntschaft auch so ein Heikchen. Wenn das stimmt, dass der Name Heike soviel wie "Die im Hause Herrschende" bedeutet, dann verhält sich mein Heikchen so, wie sie heißt. Kann eben keiner über seinen Schatten springen.

...
Gast

Deutsch ist die dritte Amtssprache in Belgien, da es da eine deutsche Minderheit gibt! Also kann es sehr wohl ihre Muttersprache sein!

@...
Gast

Nein, weil die Belgier holländisch oder französisch sprechen.

...
Gast

Klasse das du so gutes Deutsch schreibst? Kann das sein, dass es ihre Muttersprache ist als Belgierin?

@Heike aus Belgien
Gast

Klasse dass du so gutes Deutsch schreibst! Ich finde deinen Namen sehr schön! Übrigens ich bin Fan von Anderlecht.
Auch wenn ich Deutscher bin;-)

Heike
Gast

Ich trage diesen Namen nun seit knapp 27 Jahren und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Zudem ist er in meinem Bekanntenkreis selten und wenn ich manchmal lese wie heute einige Kinder genannt werden, bin ich froh das ich so gut davon gekommen bin. Vorallem man brauch ihn nicht buchstabieren, was heute ja viel der Fall ist.

Heike K aus Belgien
Gast

Also ich hasse diesen Namen nicht. Aber der tollste ist es auch nicht ! Bei uns in Belgien gibt es diesen Namen nicht soo oft :) ! Braucht man nur einmal "Heike" zu saqen, wissen alle das ich es bin !Bin mittlerweile 16 Jahre. Früher habe ich diesen Namen gehasst, aber jetz iss er saqen wir mal " Okay" .. Da ich ein riesen Schalke fan bin, nennen mich alle Schalke ^^ ! Das find ich qanz okeh ! obwohl meine beste freundin mic immer Heidi die aus den Alpen nennt -.- ! Aber was solls :) Bis denne :)

Heike B. aus F.
Gast

Ich find den Namen inzwischen schwer ok. Meine Mutter wollte immer, dass man den Namen nicht verniedlichen, abkürzen oder verunstalten kann. Also Heike. ("Heike ist feige und spielt Geige....") Nun ja. Bin Jahrgang 64 und war die einzige Heike - hatte übrigens eine "Eunike" in der Klasse.... Ich find Heike schwer ok.
Grüsse an alle Kämpfer und Hofbesitzer und solche, die es vielleicht noch werden ;-)

heike
Gast

Hi.wie ihr seht heisse ich ebenfalls so.ich bin 27 und mit dem namen heike zufrieden.nicht das er nun der schönste name ist aber er ist ok.

auch heike
Gast

Sollte eigentlich melanie heissen. da man das aber so schön schrecklich abkürzen und verschandeln kann, ist doch eine heike aus mir geworden. stimmt auch - keine abkürzungen, keine spitznamen. das fand ich als teenie schrecklich, heute bin ich froh drüber keinen peinlichen spitznamen aus jugendzeiten zu haben. und: zeit meines lebens haben mich immer andere heikes begleitet (kindergarten, schule, freunde) - ist doch schön! und es besteht nie verwechslungsgefahr, hey niemand ist so blöd ;-)

Heike
Gast

Ich hab meinen Namen früher auch gehasst aber hey, alle dachten ichh werde ein Jung und dann hätte ich Timo geheißen, das find ich is dann jetzt doch das kleinere Übel. Außerdem bin ich an meiner Schule die einzige Heike in allen Jahrgängen und kann nicht verschandelt werden, werd zwar von meinen Geschwistern Heidi genannt, aber naja, damit kann man dann leben :D

lg Heike

Jonny
Gast

Ich finde Heike ist ein sehr schöner Name. Es ist kein Modename sondern ein richtig guter.

Heike, aus Österreich ;)
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit meinen namen, bin derzeit die einzige heike auf meiner schule.
ich selbst bin 16 jahre alt, und finde es durchaus nicht schlimm dass englisch oder anderssprachige leute meinen namen nicht aussprechen können.
ich bin sehr, sehr stolz auf meinen namen, egal was andere dazu sagen ..

glg Heike

alisa
Gast

Ich finde heike schön, sehr schön!!!! meine tante heißt so!!!!

*Heike* aus FRI
Gast

Jaja, meine eltern hatten auch so manchen papierkram hinter sich zu bringen bis ich endlich als mädchen anerkannt wurde...denn u.a. in ostfriesland - @frank: OSTfriesland und nicht friesland!!! - ist ja heike auch ein männlicher vorname...durch etwas mithilfe aus der familie wurde schnell der zweite name gefunden. und so trage ich seit fast 20 jahren die namen heike nina und bin glücklich damit. war auch ganz praktisch da es jetzt schon zum 2. mal vorgekommen ist dass es in meiner klasse noch eine heike gibt - und diesmal haben wir sogar denselben nachnamen!!!
ich find meinen namen toll - 1000mal besser als diese "neumodischen" namen chantal, jaqueline, michelle oder sonst was!!!

Käferchen
Gast

Ja genau... meine Mama heißt auch Heike. So weit so schön, bis ich auf dem Führerschein den Zweitnamen gelesen habe: Hilde *grusel* .. Anfangs schon n bissel schräg aber man gewöhnt sich dran... das sagt ja auch nie jemand..... Also meine Mama kann .. ja muss so bleiben wie sie ist... auch als Hilde!!!!!!!

heikes tochter
Gast

Meine mutter heißt ja auch hhhhheeeeiiiiikkkeeee, weiter erna hertha(lachkringel),nach ihren taufpaten undso,und ich hab sie gefragt, was sie davon hält, aba sie hat weiß net gesagt.......aba IIICCCCHHH weiß, dass es früher mit ihr 5(!) heikes inner klasse gab und das ist schon nervig, wenn nen lehrer heike sagt und alle antworten!!!!!!! da ist erst nach na halben stunde geklärt, welche heike gemeint war....... aber kämpfer und so stimmt schon, immerhin hat sie mich schon über 14 jahre alleine erzogen(ich bin 14), weil mein erzeuger sich verdünnisiert hat, und es hat ja geklappt......................!!!!!

Heike Ü
Gast

Bin mittlerweile 16 jahre alt und bin froh das ich diesen Name habe. Da es keine spitznamen gibt

Heike P.
Gast

Bin auch eine von den vielen heike´s. :) kann aber nur dazu sagen, dass ich happy damit bin auch wenns anfangs probleme gab. denn in meiner geburtsurkunde war ich männlich, da heike einfach vom heinrich kommt und in manchen nordischen ländern ist heike auch männlich. nunja, nachdem meine eltern n zweiten eindeutig weiblichen namen gefunden haben wurde ich auch in meiner geburtsurkunde weiblich. :) ich mag den namen, da gibts wenig spitznamen bzw keine. und auch keine verniedlichungen und wer doch auf "heiki" hört ist selber schuld... :)

Heike K.
Gast

Finde meinen Namen heute neutral und habe mich daran gewöhnt. Früher fand ich ihn schrecklich, da es so viele in meinem Alter (Geburtsjahre Ende der 50iger Anfang 60iger) so heißen.

Linus@Heike R.
Gast

Ich finde den Namen auch schöner als alle neumodischen Püppchen-Namen. Aber mit dem Zweitnamen, das stimmt nicht. Erstens kenne ich eine, die "nur" Heike heißt und zur Grundschule geht, und zweitens gibt es den Namen für Männer nicht. Was du meinst könnte EIKE sein. Heike ist ein eindeutiger Mädchenname.

Heike R.
Gast

Ich finde den Namen schön.Bin froh, vor 37 Jahren diesen Namen bekommen zu haben und nicht eine der Michelle´s oder Chantal´s der heutigen Zeit geworden zu sein.
Der Name Heike ist kurz und bodenständig und deshalb passend für mich.
Blöd finde ich, daß man Mädchen heutzutage einen zweiten Vornamen geben muß, wenn man sie Heike nennen will. Grund: man kann auch Jungen den Namen Heike geben.

Heiko aus Heikenstadt
Gast

So schlecht ist der Name nicht, aber irgendwie sind alle Frauen, die diesen Namen tragen und die ich kennengelernt habe (locker über 50) entweder total übergewichtig oder burschikos oder schlimmstenfalls beides.

Heike R.aus W.
Gast

Versteh echt nicht das so viele mit ihren namen so unzufrieden sind. immer noch besser wie emma edeltaut oder hilde zu heißen

Heike
Gast

.. und verniedlichen geht auch. Heiki ist immer wieder süß :-)

Andrea
Gast

Ich finde Heike zwar auch kein Name der mir super gut gefällt, aber ich denke daß ihr mit diesem Namen durchaus zufrieden sein könnt. Ich weiß nicht, ob die Kinder, deren Eltern sich so kreative Namen ausgedacht haben, immer soviel glücklicher sind. Wenn man andauernd seinen Namen buchstabieren und ihn zig mal wiederholen kann oder der Name dem Kind vielleicht auch peinlich wird weil er so ausgefallen ist, kann das nicht besser sein. Mit Heike weiß man zumindest im deutschsprachigem Raum woran man ist. Und wegen der Sache in anderen Ländern: französische , englische oder tschechische Namen kann man hier auch nicht richtig aussprechen. Das interessiert die dortigen Menschen aber auch sicher wenig. Deshalb würd ich mir nun mal keine Gedanken machen. Ich beachte bei der Namensuche für mein Kind sicher nicht, ob ihn ein Engländer nun richig aussprechen kann, wenn ich nicht in dem Land wohne!

Heike G.
Gast

Ja, meine Eltern waren auch so kreativ.
Heute mit fast 42 habe ich mich daran gewöhnt, aber glücklich bin ich damit nicht besonders!!

Heike
Gast

Meine Eltern waren besonders kreativ, da mein Bruder...Heiko heisst.

Ich mochte meinen Namen nie allzu besonders, vor allem nicht, als ich längere zeit im Ausland gelebt habe und wirklich keiner meiner Freunde (diverse Sprachen...) meinen Namen aussprechen konnten.

Inzwischen habe ich mich daran gewöhnt, dass entweder englisch sprechende Bekannte meinen, dass der Name eher wie ein Jungsname klingen würde (wobei gerade dort ja unisex Namen verbreitet sind), oder dass meine spanisch und französisch sprechenden Freunde meinen Namen verstümmeln.

Was solls...ich mag meinen Namen jetzt...hab mich dran gewöhnt ;)

Heike R.S.
Gast

Ich finde den namen schön,weil es ihn nicht so oft gibt in unserer region.ausserdem kann man ihn gott sei dank nicht verniedlichen.....gruß heikechen

lulu
Gast

Meine mama heißt so und sie hat es echt schwer im leben
lieb dich :-*

EjtoG
Gast

Um Himmels Willen, welcher Bayer hat da die bedeutung eingetragen, "Heinricke" lol
ich lach mich tot. Das würd ich ja gern mal hören, wie es klingt, wenn der das ausspricht.
Na gut, ich bin fies, kann ja nich jeder wissen, aber es ist zu komisch. An sich finde ich Heike ganz schön, aber leider sehr von einer bestimmten Altersgruppe besetzt.

Heike F.
Gast

Als Kind fand ich den Namen schrecklich und habe mich geschämt, wenn meine Mutter mich gerufen hat. Naja, man wird ja zum Glück reifer. Und bei den fürchterlichen Namen, die heute an die armen Kinder vergeben werden, kann man ja wirklich dankbar sein, einen normalen Namen zu haben. Inzwischen finde ich den Namen sehr gut, er wirkt bodenständig und vernünftig, passt zu mir, lässt sich nicht abkürzen und klingt nicht so mädchenhaft, weil keine unzäligen a's oder gesprochenen i's enthalten sind. Bin sehr froh, so zu heißen.
Heike

Heike aus HBS
Gast

Ich sollte eigentlich ein junge werden und heiko werden...bin aber doch ein mädchen geworden und stolz auf meinen namen...von natur aus bin ich eine kämpferin und dadurch passt der name zu mir...
lg heike

Heike: K
Gast

ICH LIEBE MEINE MAMA WEIL SIE MIR DEN NAMEN GEGEBEN HAT

Konrad
Gast

Heike=Klasse Name für Klasse Frauen.

Heike H.
Gast

Ich finde er passt durchaus zu mir.es klingt komisch,aber ich habe immer heike's kennengelernt die alle auf friedvolle art wussten was sie wollen im leben.ich denk personen dieses namens können zufrieden sein.
übrigens ist der name in der region braunschweig ein häufiger nachname.
mit besten grüßen

Heike
Gast

Ich heiß auch so^^ und ich mag meinen Namen sehr. Bei uns gibts den Namen nicht oft und in meinem Alter (16) erst recht nicht und das macht ihn so besonders. Heike kann man nicht abkürzen, das ist soooo toll. Meine Eltern lieb ich dafür, dass sie mich Heike getauft haben, auch wenn es als erstes hieß ich darf nicht so heißen, weil das ein Männername ist, aber meine Eltern haben sich zum Glück durchgesetzt!

Heike
Gast

So schlimm finde ich "Heike" mittlerweile nicht mehr. Als Kind fand ich den Namen schrecklich. Beinahe wäre ich eine Silvia geworden. Ach nee - Heike passt dann doch besser zu mir. Bin ja auch seit 5 Jahren Hofbesitzerin. Reich und mächtig zwar noch nicht - aber ich arbeite daran ;-))

Heike eben
Gast

Heike ist ein vernünftiger Name und nicht alltäglich. Ich mag ihn. Bodenständig. Ohne Schnickschnack. So wie ich. paßt zu mir.

Linus@Heike
Gast

Eine gute Entscheidung deiner Mutter! Heike klingt viel sympathischer, ernsthafter und seriöser. Da kann man nur sagen: Spitze:-)

Heike
Gast

Ich finde meinen Namen einfach nur gut. Er passt und ich bin stolz auf ihn. Meine Mutter wollte mich erst Eileen nennen, aber hat sich dann umentschieden als sie mich das erste mal sah.

Heika
Gast

Ich heiße Heika, also ich kenn inzwischen 5 Heikes und ich find den Namen überhaupt nicht schön... mit "a" oder "ai" in der Mitte sieht er gleich besser aus und hört sich auch schöner an!

Sandra
Gast

Also, als ich nach Deutschland kam hielt ich Heike für einen männlichen Vornamen und mußte mich wirklich daran gewöhnen das Frauen so heißen. Inzwischen kenne ich ein paar Heikes und 2 davon liegen mir sehr am Herzen. Es ist wie es ist, Geschmackssache, und nicht der Name macht den Menschen (wie hier oft behauptet) sondern der Mensch haucht dem Namen Leben ein. Deswegen assoziieren wir oft negatives oder positives mit einem Namen obwohl wir eigentlich keine Erklärung für haben.
an Daniel, schön das Du so für deutsche Namen einstehst, bin auch dafür das Kulturen nicht untergehen sollten, jedoch bin ich auch dafür das man andere nicht runtrmachen sollte. Würde zwar meinem Kind keinen ami Namen gben, aber ich verurteile Leute nicht die es tun, bzw die Namen selbst. Schon mal daran gedacht das im guten alten Deutschland auch Amerikaner leben die vielleicht auch hier stöbern? Was mögen sie denken bei all den tollen Ami-Kommentaren???
Warum läßt man nicht einfach jedem sein Recht zu leben und zu entscheiden wie er/sie das für richtig hält?!
Noch mal; URTEILT NICHT VOM NAMEN AUF DEN MENSCHEN SONDERN UMGEKEHRT

Sandra
Gast

Meine Mama heißt so. Sie mag ihn aber nicht unbedingt. Ach ich finde es gibt schlimmere Namen.
Die Bedeutung sollte sie sich mal zu Herzen nehmen: reiche und mächtige Hofbesitzerin und auch noch aus dem keltischen, na wenn das nix ist ;)

Grüße an alle Heiken dieser Welt :)

Daniel @Heike
Gast

Sein du lieber froh, dasss du nicht so einen unmöglichen Aminamen bekommen hast! Sonst würdest du womöglich Aschley oder so heißen. Die Erkenntnis, dass dein Name besser ist, als du jetzt denkst, wird später auch in dir reifen. Da hast du recht.
Gruß Daniel

Heike
Gast

Leider kann ich meine Eltern nicht für meinen Namen verklagen..
Heike... allein wenn man sich den Namen immer wieder vor sagt.. ne geht ja mal garnicht.
Meinem Kind würde ich nie so einen Namen geben.. Aber das ist ja überall gleich. Kinder sind zu 90% nie mit ihrem Namen einverstanden..

Eva(18)
Gast

Meine Mama heißt Heike und findet ihren Namen saublöd, aber ich mag ihn sehr.

Frank
Gast

Zur Information:
In den Niederlanden und Friesland ist Heike ein männlicher Vorname.

Nobelpreis für Physik 1913: Heike Kamerlingh Onnes

@Silke
Gast

Danke für deinen äußerst treffenden Kommentar. Du hast mir damit echt aus dem Herzen gesprochen. Ich finde ein Name sollte wenigstens minimal erkennen lassen woher ein Mensch kommt, und das ist bei solchen von dir zitierten Namen eben nicht der Fall.
"Heike" war auch mal so eine Art Modename, mit dem Unterschied allerdings, dass er deutsch (oder zumindest europäisch) war und deshalb viel besser zu deutschen Kindern passt. Das ist eine schlichte Tatsache.
Kein Englisch-Sprechender würde seine Tochter z.B. Lieselotte nennen, aber solche Namen wie du genannt hast, gibt es hierzulande immer und immer wieder. Ausdruck gesitiger Armut. Man kann nur sagen, armes Deutschland und vor allem: Arme Kinder!!!

Silke
Gast

Und was ist an Heike orientalisch? Stinknormaler Name eben, oder?
Besser als das, was man heute so in manchen Geburtsanzeigen liest: "Wir freuen uns über die Geburt von Charleeze Seraphina Müller oder Dustin Fynn Lennox Schneider. Saugeil, und das alles, um möglichst individuell zu sein. Und das von Leuten, die einmal im Jahr - super individuell - 'ne Pauschalreise nach Malle machen.

Shari
Gast

Ich musste gerade so lachen!!!! "HEIKE" klingt ja so orientalisch?????

Heike
Gast

Ich finde meinen Namen nicht schön kann ihn nicht leiden, in meiner klasse gab es 3 mit diesem Namen
mag ihn ungern sagen wenn mich jemand nach meinem namen fragt

Heike R.
Gast

Also ich find meinen Namen mittlerweile sehr schön. Denn den gibt es bei uns nur ganz selten. Ist also was besonderes...
In der Schule war ich damals die einzige Heike.
Außerdem sind Namen mit "H" bei uns Familientradition...

Barbara
Gast

Hallo ich kenne eine Heike mit der habe ich keine gute Erfahrungen gemacht deshalb gefällt mir auch der Name nicht. sorry

Heike B.
Gast

Ich heiße Heike, mag meinen Namen und habe erfahren, dass er auch einen keltischen Ursprung haben soll und dort bedeutet: Kampf. Wobei ich sagen muss, dass sich das eher in meinem Leben widerspiegelte als die "mächtige und reiche Hofbesitzerin". :-) Was nicht ist, kann ja noch werden.... :-)

Heike
Gast

Ich heiße auch heike bin mit diesen Namen zufrieden man kann ihn nicht abkürzen. Habe auch geglaubt das es diesen name in österreich nicht oft gibt aber es ist anders bin 24 Jahre alt und kenne viele Heike.

lg Heike

Heike
Gast

Also ich bin mit meinem Namen sehr zufrieden. In meiner Altersklasse (bin 25) kenne ich auch keine andere Heike.

....
Gast

Meine liebe Mama heißt auch so...Irgendwie heißen voll viele Mütter Heike...=D

Heike
Gast

Ich finde den Namen sehr schön und so viele mit dem Namen kenne ich auch nicht. Ich sollte eigentlich Anja heißen.... zum Glück hat sich meine Mama doch für Heike entschieden ;o)

heike anonym
Gast

Ich find meinen nahmen zum kotzen :-))

Heike
Gast

Ich bin stolz so zu heißen. War die erste Heike in unserer Stadt Aachen.

Heike
Gast

Ich heiß auch Heike. Find ich aber nich so toll den Namen - bis auf die Bedeutung harharhar

Svenja
Gast

Meine Mama heißt auch Heike ♥

Heike
Gast

Was solls, ich wollte auch immer anders heißen, aber in den 70igern war der Name sehr beliebt.Wie halt Susanne oder Sandra.Würde mein Kind heutzutage niemals so nennen.

Nata
Gast

Meine Mama heisst Heike ♥ sie is die beste ;)

*a.*
Gast

Den Namen "Heike" mochte ich irgendwie noch nie...

Heike L.
Gast

Ich wollte früher immer einen anderen Namen haben zB. Eva. Heute bin ich froh über diesen Namen. Der Name ist das was Eltern einem Dauerhaft mitgeben auch wenn sie nicht mehr da sind.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Madeline

Kommentar von Madeline

Hi!!! Ich heiße auch Madeline und finde meinen Namen auch sehr schön, besonders weil nicht jedes 3te Mädche...

Mädchenname Lisanne

Kommentar von Lisanne

Da muss ich dir vollkommen Recht geben! Alle denken, mein Name ist Lisa, wenn ich ihn nur sage. Ich find es...

Mädchenname Elisabeth

Kommentar von Uschi

Wir haben unsere Jüngste Elisabeth genannt. Wir finden den Namen wunderschön und anmutig. Unsere Tochter wi...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Elias, Gabriel, Gabriele, Gabriele, Gaby, Hidelinde und Katharina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren