Heiderose

  • Rang 1552
  • 73 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 16 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
Der Name Heiderose ist eine Ableitung von Adelheid

Heide = edel
rose = Rose

Heiderose = edle Rose
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
9 Zeichen | 4 Silben Hei-de-ro-se -erose (5) -rose (4) -ose (3) -se (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Esoredieh 278 H362 HTRS
Morsecode Schreibschrift
···· · ·· -·· · ·-· --- ··· · Heiderose
Heiderose buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Emil | Ida | Dora | Emil | Richard | Otto | Siegfried | Emil
Heiderose in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Heiderose in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Heide und
  • Heidi
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Heiderose
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Noch keine bekannte Persönlichkeit vorhanden
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Heiderose
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 0 im August 2017
Rang 0 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 0 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 0 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 0 im Februar 2020
Rang 0 im März 2020
Rang 0 im April 2020
Rang 0 im Mai 2020
Rang 0 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 0 im August 2020
Rang 0 im September 2020
Rang 0 im Oktober 2020
Rang 0 im November 2020
Rang 0 im Dezember 2020
Rang 0 im Januar 2021
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2017 2018 2019 2020
  • Bester Rang: 124
  • Schlechtester Rang: 305
  • Durchschnitt: 258.00

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Heiderose stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Heiderose seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
10874 1 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Heiderose belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 10874. Rang. Insgesamt 1 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Heiderose in den Vornamencharts von Österreich
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1984
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1985
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1986
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1987
Platz 604 in den offiziellen Vornamencharts von 1988
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1989
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1990
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1991
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1992
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1993
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1994
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1995
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
1984 1989 1990 1999 2000 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 604
  • Schlechtester Rang: 604
  • Durchschnitt: 604.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Heiderose in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von Österreich, die jedes Jahr von Statistik Austria veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Österreich findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Österreich".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 45.0 % 45.0 % Baden-Württemberg
  • 5.0 % 5.0 % Bayern
  • 15.0 % 15.0 % Brandenburg
  • 5.0 % 5.0 % Hessen
  • 10.0 % 10.0 % Niedersachsen
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen
  • 10.0 % 10.0 % Sachsen-Anhalt
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Heiderose? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Heiderose
Statistik der Geburtsjahre des Namens Heiderose

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Heiderose?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.8 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Heiderose zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (12.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (37.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (75.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (87.5 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (62.5 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (50.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Heiderose ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Heiderose in Verbindung bringen.

bekannt (55.7 %) modern (44.3 %) wohlklingend (67.1 %) weiblich (71.4 %) attraktiv (60.0 %) sportlich (45.7 %) intelligent (64.3 %) erfolgreich (64.3 %) sympathisch (60.0 %) lustig (45.7 %) gesellig (50.0 %) selbstbewusst (54.3 %) romantisch (65.7 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (2)
  • Sozialpädagogin (2)
  • Produktionshelferin (1)
  • Betreuerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Lehrerin (1)
  • Verwaltungsfachangestellte (1)
  • Künstlerin (1)
  • Bibliothekarin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Heiderose und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Heiderose

Heiderose
Gast

Als siebtes Kind und Fotografin bin ich meinen Eltern dankbar für diesen Lichtblick: Heiderose!
Klingt super und passt perfekt zu mir! Auf Hochzeiten dürfen die Gäste bei der Gruppenaufnahme meinen Namen laut wiederholen...ich vertraue darauf, dass der schöne Vorname somit in den Köpfen der Leute manifestiert und hoffe langfristig auf stolze Eltern, deren Mädchen Heiderose genannt werde... in Schleswig-Holstein;-) steht für Freigeist und der eigenen weiblichen Rolle

Heiderose
Gast

Hallo an alle Heiderosen.
Ich mag meinen Nahmen sehr. Den habe ich von meinem Vater aus Protest. Mitte der fünfziger galt dieser Name als Heidenahme daher Gisela als zweiter Name.
Aber zum Protest ohne meinen Vater zu fragen hatte Meine Mutter und Ihre Schwester sich für Petra oder Peter entschieden. Deshalb Liebe ich meinen Namen. Werde Röschen gerufen aber auch Heidi.

Gast
Gast

Wir haben unsere Tochter auch Heiderose genannt, ohne Zusatz. Und ja, sie ist etwas Besonderes und liebt diesen Namen.

Jule
Gast

Meine Oma heißt Heiderose,
Wenn ich mal ein Mädchen bekommen sollte, wird dass der Zweitname :)
Ich liebe diesen Namen ..

Marion
Gast

Hallo :0)
Meine Enkeltöchter heissen :
Margit Waltraut
Margret Hildegard
Margot Heiderose
Marion Gerlinde
Marirose Isabella
Benedikt Sebastian.

Hannelore(meine Oma) hätte drei Schwestern:
Heiderose, Hildegard, Helena
Und vier Brüder: Hermann, Hans , Heinrich und Helmut .
Auf Malta lebte bis vor zehn Jahren eine Deutsche, die ihre Tauchschule unter dem Namen : "Heiderose Heidelberg" Betrieb
Sehr hübscher Name.
Lach :0)
Nur mein Mann wollte nie.
LG

Heiderose
Gast

Bin 1951 geboren und freue mich sehr wenn ich mit dem Namen angesprochen werde, mein musiklehrer hat mir immer das Lied vorgesungen oh heideroschen nimm dich in acht das nicht ein Jäger kommt dich zu seinem eigen macht ich habe dunkelbraune Augen und braune Haare

Heiderose
Gast

Ich war auch blond gelockt. (1970 geboren) Ist das ein Markenzeichen? ;-) Als Kind habe ich mich oft für meinen Namen geschämt und immer gesagt, ich heiße Heidi. Jetzt bin ich stolz darauf, meinen richtigen Namen zu sagen. Ich denke auch, dass der Name in meinem Leben eine große Bedeutung hat. Jetzt lasse ich mich in der Kurzform Heide nennen. Werde ich trotzdem noch Heidi genannt, fühlt es sich komplett fremd an..., so entwickelt sich die Seele weiter... :-)

Heiderose
Gast

Ha noch eine blond gelockte. War ich auch.Als Kind bin ich viel gehànselt worden. Heute mit 48 ist es mir schnuppe.Werde aber auch nur Heidi genannt.

Nika
Gast

Meine Mom heißt Heiderose. Sie wird nur Heidi genannt. Ich weiß das sie ihren Namen sehr mag, denn er ist wirklich hübsch und sehr selten. Ich finde ihn auch klasse! Jedoch nicht mehr zeitgemäß. Meine Mom ist Baujahr '49

Milena
Gast

Find ich auch sehr schön, und wie schon gesagt wurde, sehr poetisch und lyrisch. nur leider stelle ich mir unter dem namen immer eine ältere Dame vor, weil ich nur eine ältere Dame dieses namens kenne

Fee
Gast

Heiderose ist ja super schön.
Ein seltener, hübscher Mädchenname, wirklich was besonderes!

nini
Gast

Meine ma lässt sich immer heidi rufen

Tochter
Gast

@Heiderose: Du bist nicht allein! Meine Mama (*1956) heißt auch Heiderose und trägt den ganz ähnlichen Zweitnamen "Margit". Schöner Blumenstrauß. :) Sie lässt sich auch nur Heide rufen.
Allerdings finde ich, dass Heiderose ein sehr hübscher Name ist. Und bei ihr passt es einfach auch irgendwie - mein Opa liebt Blumen/Pflanzen allgemein, da wirkt ihr Name wie eine Liebeserklärung von Eltern an ihr Kind. *find*

Heiderose
Gast

Ich fand meinen Namen als Kind schrecklich.Ich war blond gelockt und jeder sagte wie süß ein Heideröslein.Seit Jahren nenne ich mich nur HEIDE.Das ist jetzt in Ordnung für mich.Ach ja, mit zweitem Namen heiße ich auch noch "Margaretha".

Dan
Gast

Geradezu poetisch. sehr hübsch.

Heiderose
Gast

Sehr seltener Vorname.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Jungenname Julien

Kommentar von Nicole

Also ich finde den Namen Julien sehr schön, da ich noch kein Kind habe (Zeit wirds aber langsam...), habe i...

Mädchenname Carlotta

Kommentar von Martina

Carlotta klingt richtig frisch und lebenslustig ! Meine Töchter heißen : Carlotta ( 11 ) und Melody ( 5 )

Mädchenname Eila

Kommentar von Elvir

Ich gebe der Emina nur recht.. Ihr Tussis seit nicht eifersüchtig..nehme euch gerne mal mit nach Bosnien!

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Edelbert, Eunike, Ida, Matthias und Teodora ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren