Heinrich

  • Rang 125
  • 5743 Stimmen
  • 1 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 157 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • deutsch
  • germanisch
1. ursprünglich sächsisch aus dem Namen Heimerich, von ahd. heim = Heim, Wohnung und rihhi = mächtig, reich
2. von ahd. Haganrich, ahd. hag = Einrfriedung und rihhi = mächtig, reich
Der über sein Reich Gebietende.
"Der Herrscher".
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 2 Silben Hein-rich -nrich (5) -rich (4) -ich (3) -ch (2) -h (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Hcirnieh 674 H562 HNRX
Morsecode Schreibschrift
···· · ·· -· ·-· ·· -·-· ···· Heinrich
Heinrich buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Heinrich | Emil | Ida | Nordpol | Richard | Ida | Cäsar | Heinrich
Heinrich in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Heinrich in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Heika und
  • Heinrika
  • Hein,
  • Heine,
  • Heiner,
  • Heini und
  • Heinz
  • 8. Januar,
  • 23. Januar,
  • 11. März,
  • 10. Juni und
  • 13. Juli
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Heinrich
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Heinrich VIII. (Englischer König,hat seine Frauen köpfen lassen. Verantwortlich für Englands Gegenposition zur katholischen Kirche.)
  • Heinrich Albertz (1915-1993Deutscher Pastor und Politiker)
  • Heinrich Bedford-Strohm (Landesbisch der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, Ratsvorsitzender)
  • Heinrich Berger (Kapellmeister & Komponist d. preußischen Militärs)
  • Heinrich Brüning (Politiker, Reichskanzler von 1930-32)
  • Heinrich der II. (Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen, König der Ostfranken und Erbauer des Bamberger Doms)
  • Heinrich Ehrhardt (Industrieller, Erfinder)
  • Heinrich George (Schauspieler, eigtl. Georg August Friedrich Hermann Schulz)
  • Heinrich Harrer (Österreichischer Bergsteiger und Buchautor)
  • Heinrich Heine (Schriftsteller, Dichter)
  • Heinrich Himmler (Leiter der SS im Dritten Reich und Hauptverantwortlicher für den Völkermord an den Juden Europas, 1943-1945 Reichsinnenminister)
  • Heinrich Janssen (emeritierter katholischer Weihbischof im Bistum Münster)
  • Heinrich Kündig (Astreologe CH)
  • Heinrich Lanz (Deutscher Industrieller, Erfinder des Traktors Lanz Bulldogs)
  • Heinrich Mussinghoff (emeritierter Bischof von Aachen)
  • Heinrich Rudolf Hertz (deutscher Physiker)
  • Heinrich Schafmeister (dt. Sänger, Schauspieler)
  • Heinrich Schütz (deutscher Musiker, Komponist und Organist)
  • Heinrich Theodor Böll (Autor & Übersetzer)
  • Heinrich Timmerevers (katholischer Bischof von Dresden-Meißen)
  • Heinrich Zille (deutscher Maler, Zeichner und Fotograf)
  • Luiz Heinrich Mann (Autor)
Weitere 17 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Heinrich
Rang 169 im September 2013
Rang 166 im Oktober 2013
Rang 179 im November 2013
Rang 141 im Dezember 2013
Rang 193 im Januar 2014
Rang 158 im Februar 2014
Rang 178 im März 2014
Rang 187 im April 2014
Rang 176 im Mai 2014
Rang 172 im Juni 2014
Rang 153 im Juli 2014
Rang 143 im August 2014
Rang 144 im September 2014
Rang 155 im Oktober 2014
Rang 137 im November 2014
Rang 134 im Dezember 2014
Rang 132 im Januar 2015
Rang 106 im Februar 2015
Rang 122 im März 2015
Rang 120 im April 2015
Rang 120 im Mai 2015
Rang 120 im Juni 2015
Rang 98 im Juli 2015
Rang 109 im August 2015
Rang 118 im September 2015
Rang 122 im Oktober 2015
Rang 139 im November 2015
Rang 120 im Dezember 2015
Rang 149 im Januar 2016
Rang 124 im Februar 2016
Rang 139 im März 2016
Rang 131 im April 2016
Rang 131 im Mai 2016
Rang 110 im Juni 2016
Rang 109 im Juli 2016
Rang 103 im August 2016
Rang 101 im September 2016
Rang 103 im Oktober 2016
Rang 120 im November 2016
Rang 114 im Dezember 2016
Rang 123 im Januar 2017
Rang 128 im Februar 2017
Rang 123 im März 2017
Rang 105 im April 2017
Rang 120 im Mai 2017
Rang 119 im Juni 2017
Rang 119 im Juli 2017
Rang 106 im August 2017
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2013 2014 2015 2016 2017
  • Bester Rang: 98
  • Schlechtester Rang: 215
  • Durchschnitt: 145.89

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Heinrich stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Verbreitung des Jungennamen Heinrich in der Schweiz
Schweiz Rang Namensträger Quelle Stand
125 6565 Bundesamt für Statistik 2015

Erläuterung: Der Name Heinrich belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in der Schweiz lebenden Bürger den 125. Rang. Insgesamt 6565 Personen tragen dort diesen Vornamen.

Platzierungen von Heinrich in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 4052 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 3687 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 4647 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 3687
  • Schlechtester Rang: 4647
  • Durchschnitt: 4128.67

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Heinrich in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 10.0 % 10.0 % Baden-Württemberg
  • 18.3 % 18.3 % Bayern
  • 5.0 % 5.0 % Berlin
  • 1.7 % 1.7 % Brandenburg
  • 1.7 % 1.7 % Hamburg
  • 5.0 % 5.0 % Hessen
  • 1.7 % 1.7 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 20.0 % 20.0 % Niedersachsen
  • 28.3 % 28.3 % Nordrhein-Westfalen
  • 1.7 % 1.7 % Rheinland-Pfalz
  • 1.7 % 1.7 % Saarland
  • 1.7 % 1.7 % Sachsen
  • 3.3 % 3.3 % Schleswig-Holstein
  • 20.0 % 20.0 % Oberösterreich
  • 40.0 % 40.0 % Salzburg
  • 20.0 % 20.0 % Steiermark
  • 20.0 % 20.0 % Wien

Dein Vorname ist Heinrich? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Heinrich
Statistik der Geburtsjahre des Namens Heinrich

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Heinrich?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 1.5 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Heinrich zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (68.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (72.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (76.0 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (36.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (52.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (60.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (28.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (44.0 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (12.0 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (40.0 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (20.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (40.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Heinrich ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Heinrich in Verbindung bringen.

bekannt (82.1 %) modern (53.8 %) wohlklingend (78.2 %) männlich (89.7 %) attraktiv (74.4 %) sportlich (66.7 %) intelligent (85.9 %) erfolgreich (78.2 %) sympathisch (88.5 %) lustig (53.8 %) gesellig (67.9 %) selbstbewusst (85.9 %) romantisch (64.1 %)
von Beruf
  • Bauer (3)
  • Bürgermeister (2)
  • Politiker (1)
  • Professor (1)
  • Sportler (1)
  • Soldat (1)
  • Schriftsteller (1)
  • Installateur (1)
  • Arzt (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Heinrich und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Heinrich

Kati
Gast

Mein Bruder, mein Vater, mein Opa und mein Uropa heißen bzw. hießen Heinrich... Ich finde den Namen toll:) vor allem weil er sehr alt ist und deutsche Könige so hießen...
Grüße an alle Heinrich's

Mutti
Gast

Back to the roots!
Alte Namen sind total im Trend: Idenditätsstiftend und vertrauenserweckend. Keine Besetzung für eine zweitklassige soap. Wer Heinrich heisst, wird schon als Kind von allen respektiert und genießt auch bei Erwachsenen größtes Vertrauen. Sagt Mutti von vier Kindern

gertrud
Gast

Mein uropa heist so!
cool

ruthmiriam
Gast

Ein wahrhaft königlicher name.

herzensbrecher (hass)
Gast

Den namen finde ichh zwar nicht genüsslig aber so heisst der züchter unseres hundes und das ist der dritte name meines onkels andreas-georg und die sind immer nett und freundlich!

anonym
Gast

Mein Vater hieß Heinrich genannt "Heinz" und mein Opa hieß ebenfalls so... wie alle auch davor :) Ausser mein Bruder. Der heisst Hanno :) Toller Name!!!

Tülay
Gast

Also ich LIEBE diesen Name :) ich bin zwar erst 14 aber wenn ich mal Kinder hab werde ich mein Kind auf jeden Fall Heinrich nennen *-*

Schäfer Heinrich
Gast

O o so und so bei uns Schäfern ist das so !

Heinrich
Gast

Ich bin stolz auf meinen namen und trage ihn mit ehre in die neue zeit

Hanna
Gast

Ich bekomme bald mein 3.Kind und falls es ein Junge wird wird er auf jedenfall Heinrich heißen!!!
Wir finden den Namen super und er passt auch gut zu den Geschwistern,falls es ein Mädchen wird,wird sie entweder Emilie(Emilje) oder Amelie heißen!

Heinrich I.
Gast

Ich finde Heinrich sehr veraltet. Auch vom Klang trifft dieser Namen definitiv nicht meinen Geschmack! Da gibt es doch meiner Meinung nach schönere alte deutsche Namen.

Vanessa
Gast

Mein Papa heißt Heinrich und ich hab ihn sehr dolle lieb . Man sollte richtig stolz auf diesen Namen sein.

Tomke
Gast

Dean Isaak Riccardo Noel Heinrich L.

Meine Opa als Freude!!!

Ich
Gast

AANG HEINRICH klingt umwerfend gut.Wirklich gut!!!!

Luisa
Gast

Ich finde den Namen uberhaupt nicht schön für einen alten Mann ist der Name ok aber für ein Kind uberhaupt nicht passend naja muss jeder selbst wissen

Latinohasserin
Gast

Aang Heinrich hört sich sehr interessant an, wenn man genauer nachdenkt, sogar richtig gut
Kopliment Wir, das ist ein echt schöner Name

Wir
Gast

Der name ist toll und in kombination mit Aang also Aang Heinrich ist er sogar noch besser

heinrich...
Gast

...der wagen bricht
kp nicht schön

Heinrich
Gast

das ist ein schöner Name!

Heinrich´s Mutter
Gast

Mein Sohn ist 8 Jahre und hat sich bisher noch nie über den Namen beschwert. Jeder kann ihn schreiben. Außerdem sollte ein Vorname auch zum Nachnamen passen. Von "Modenamen" halten wir persönlich nichts. Ärgerlich auch für die Eltern, für die das eigene Kind ja immer etwas besonderes ist, wenn in den Schulklassen Kinder mit gleichen Namen sitzen und durchnummeriert werden. Das kann bei Heinrich nicht passieren.

@ klingt komisch
Gast

...und bei dir denke ich an einen dummen pupertierenden Jugendlichen, der einen geistigen Engstand hat.
Ist schon komisch, was einen manchmal einfällt, wenn man bestimmte Sachen liest.

klingt altmodisch
Gast

Omfg, bei den namen heinrich denke ich immer an einen vegreisten opa oder alten rentner. der name klingt fade, brav, altbackend und langweilig

Hanna
Gast

Heinrich ist ein wundervoller Name. Viele berühmte
IntelektuelleMediziner, Politiker hießen so.
Heinrich ist voll cool.

Clara
Gast

Heinrich ist ein superschöner Name.

Isabella
Gast

Mein Vater, der leider schon sehr früh verstorben ist, hieß so. Heutzutage ist der Name etwas altmodisch und wird kaum noch für einen kleinen Jungen vergeben.

... Oh Mann
Gast

Zu altbacken. Zu langweilig. Zu bekannt. Zu sehr Einheitsbrei.

Isabella
Gast

Mein lieber Vater hieß Heinrich, leider ist er seit 30 Jahren verstorben. Heutzutage würde ich aber kein Kind mehr Heinrich nennen. Der Name ist einfach out.

Martin
Gast

Heinrich ist ein schöner Name. Ich glaube auch nicht, dass die alten deutschen Namen auf dem Rückzug sind, im Gegenteil: ***** Ich würde meinen Kindern niemals diese Hypothek aufbürden!

Elena an Meggy
Gast

Findest du das gut, oder schlecht, dass der Name so (verhältnismäßig) weit oben liegt?

@Anonym
Gast

Du machst dir darum sorgen, *****

Meggy aus Südtirol
Gast

Wie ist es möglich, dass heinrich auf Platz 51 ist???

Anonym
Gast

Ich mag alte deutsche Namen, auch Heinrich gefällt mir gut! Allerdings würde ich mir auch Sorgen machen, ob der "Rest der Welt" diesen Namen nicht doch zu altmodisch findet und ob das Kind sich für seinen Namen schämen würde. Aber ich würde Heinrich IMMER so einem Modenamen wie Shinoa, Cheyenne, Wilson Gonzalez oder so vorziehen!

Uli
Gast

Also Vivi scheint es ja zu gefallen, Blödsinn zu behaupten. Ist niht das erste Mal dass die hier durch sowas auffällt. Da stimme ich Andrea schon eher zu. Es wird immer "solche und solche" Namen geben! Zum Glück!!!

Andrea
Gast

@ vivi: So ein Quatsch. Es hat sich in Gruppen aufgeteilt, entweder "hauptsache außergewöhnlich und hypermodern" oder "tradtionell". Ich denke das gleicht sich aus. Ansonsten sollten wir am besten auch gleich unsere Sprache aussterben lassen.

vivi
Gast

Altdeutsche Namen sind am Austerben,das ist fakt,alles verändert sich während der Jahre auch die Namen .es gibt zwar Leute die nennen ihre Kinder noch so aber es werden immer weniger

Ronja
Gast

Ich finde den Namen zwar auch nicht besonders schön, doch gibt es Abkürzungen, die gar nicht so streng klingen. Auch im Spanischen "Enrico, Enrice" klingt er gleich viel schöner.

@Eva uns@Tim
Gast

Es tut mir Leid,dass meine Satzkonstruktion nicht bei allen so wiedergegeben wurde,wie ich es wollte,aber ich glaube jedem kann mal ein kleiner Fehler unterlaufen.
Wir sind auch nur Menschen!

@ Eva
Gast

ich hatte den Kommentar auch so verstanden, als ob sich der Vater schämt.

Tim (nochmal)
Gast

also du hast das exakt so geschrieben, als meintest du damit den Vater. Wenn du nicht richtig formulierst, ist das nicht mein Problem.
Mal was zum Namen selbst: In dem Alter denkt man noch nicht differenziert genug, um zu erkennen, dass ein solcher Name vernünftiger ist, als alle Modenamen.
Aber das wird der Junge schon noch lernen.

Eva
Gast

Erst lesen,dann schreiben!Der kleine 8-jährige Sohn schämt sich für den Namen,jetzt verstanden?
So schwierig konnte das doch gar nicht zu verstehen sein?!

Tim
Gast

So ein Quatsch! Wieso sollte er sich schämen, wenn er seinen Sohn selbst so genannt hat? Was soll dieser Blödsinn? Er hat ihn bestimmt nicht so genannt, weil ihm der Name nicht gefällt! Erst denken, dann schreiben!

Eva-Lotta
Gast

Mein Opa hieß Heinrich.Kenne aber auch noch einen Vater der selber Heinrich heißt und sein jetzt 8-jähriges Kind so genannt hat.Er schämt sich für den Namen.

Hennes
Gast

Warum sollte man ihn nicht Ernst nehmen können? Ich finde, es gibt weitaus schlechtere Kommentare im Forum.

.
Gast

Fragt sich, wer Daniel noch ernst nehmen kann.

Daniel@Lena
Gast

Ein Loch ist im Eimer oh Henry, oh Henry...
Wer kennt nicht dieses Ulk-Lied. Heinrich ist ein ernstzunehmender Name, bei Henry kann ich das nicht empfinden. Altertümlich ?? Das Alter eines Namens sollte kein Kriterium sein, mich würde nur die "Verniedlichung Heini" stören.

Lena
Gast

Drei meiner Ur-Opas heißen Heinrich, ein Opa und mein Vater (wird allerdings Heiner gerufen) auch. Einer meiner Brüder hat, um der Tradition zu folgen, den Namen Hendrik bekommen. Ich würde mein Kind nicht unbedingt Heinrich nennen, da es doch ein (wie ich finde) recht altertümlicher Vorname ist. Außerdem klingt er für mich einfach barsch. Aber für modernere Formen, wie zum Beispiel Henry wäre ich wohl zu haben.

@Andi und HEINRICH
Gast

Richtig. Heinrich ist ein traditionsreicher Name, darüber kann man sich freuen.
Manch aktueller Modename wird schon in ein paar Jahren als schrecklich empfunden werden.

Andi
Gast

Ja ich denke so wird das sein. Im geheimen sind die nämlich unzufrieden, dass sie nur so einen Allerweltsnamen haben. Und Heinrich ist heutzutage schon wieder was ungewöhnliches. Ich find ihn voll in Ordnung. Tradition ist gut und richtig. Man sollte seiner Kultur treu bleiben. Auch mit den Namen.

HEINRICH
Gast

Hört mal zu ich bin gerade 18 und heiße heinrich .natürlich gibt es leute die sich über den namen lustig machen die selber aber meist nur gewöhnliche namen haben. umso älter ich werde umso weniger stört mein name mich deswegen kann ich auch nicht nachvolziehen was der andere heinrich am 8 juni gepostet hat

heinrich
Gast

Ich heise heinrich, finde einfach nur schrecklich. als kind fand ich ihn(den namen) echt " schxxxe".habe mich immer dafür geschämt, jetzt bin ich 30- habe mich dran gewönt.
würde meine kinder nie heinrich nennnen!

Elisabeth
Gast

Wem der Name gefällt....,bitte...

die eltern
Gast

Werden schon wiisen, warum sie ihren sohn so nennen werden...
ist schließlich ihre sache...

It
Gast

..is klar Jürgen!. Das Argument passt auch auf die Geschichte, die ist ja auch genauso lange her. Und weil sie so lange her ist, vergessen wir sie mal. Is ja auch so belastend, will man ja gar nicht drüber nachdenken. Die ganze Welt gedenkt in diesen Tagen der Ereignisse vor 70 Jahren. Europa, Amerika, Israel und auch die UNO erinnern daran. Warum? Weil es alles so lange her ist damit mans vergessen kann?

D
Gast

Ja echt . super Linus. Super. Kannst echt stolz sein

Dirk
Gast

Das gleiche ist mir gestern und heute auch schon aufgefallen

Oberhausen
Gast

Ohne Worte

Daniel@frank
Gast

***** Du kannst selbst was reinschreiben, wenn du noch einen kennst, das geht!

frank
Gast

Wer ist hier eigentlich für "bekannte Pesönlichkeiten" zuständig? ich vermisse einige bekannte deutsche Kaiser. Etwa Heinrich IV. andererseits würde ich Himmler nicht als Persönlichkeit bezeichnen. Löscht ihn aus der Liste, so wie ihn die Geschichte schon gelöscht hat.

eva
Gast

Also ich meinte voriger, um gleich mal auszuschließen, dass ich als sonderschülerin bezeichnet werde...

@Liviu
stimmt, aber dein name ist ja auch nicht von hier...
damit meine ich, dass vor 70 jahren hier sicher keiner so geheißen hat.
Ich will jetzt nicht wieder so eine diskussionswelle über namensvorurteile loslösen, aber das gleiche ist es doch mit den amerikanischen namen.Manche behaupten, dass amerikanische namen nur leute aus der unterschiecht tragen...

Liviu
Gast

Meine damit eva.

Liviu
Gast

Habe es auch so verstanden.

@ätz
Gast

Die Frage ist, WEN er nervt. Mich schonmal nicht :-P

eva
Gast

Mein vorigen kommi war@liviu

Liviu Nicolae
Gast

Was nervt dich?
wenigstens bin ich ohne vorurteile

eva
Gast

Ne,glaub ich auch nicht ;)

ätz
Gast

Man dieser Liviu nervt!

eva
Gast

Und es gab sicher auch mal einen nazi namens franz...kein name ist sicher,es gibt überall gute und schlechte,mit jedem namen.

Daniel
Gast

Na die sind genauso alt wie Heinrich........dazu noch z.B. Karl, Peter und Franz.

Katrina
Gast

Ja,das meine ich.namen können alles und nichts sagen,aber ich denke,ein bisschen wird schon drann sein.Liebe grüße an alle!
Hauptsache,wir lassen es nicht zu,dass am namen heinrich "was drann ist"(im negativen sinn)

Daniel @liviu
Gast

Eben. Hier wird eh nur geschrieben um Stunk zu machen. Echt armselig.

Daniel
Gast

Katrina will sagen: Der Name eines Menschen heißt im Grunde garnichts. Man kann davon auf nichts schließen. Womit sie recht hat.

Katrina
Gast

Man kann auf keinen fall sagen,dass ein heinrich automazisch nazi ist.Vor 70 jahren gab es jede menge nazis in deutschland und die hatten wohl jeder einen anderen namen,so gesehen wäre ja eigentlich jeder name ein n-name.DAS IST SCHWACHSINN!

Daniel
Gast

Sagt doch gleich alle Deutschen sind Nazis. Dann wären wir wieder am Anfang.......Nichts ist manchen Leuten erbärmlich genug, um es gegen andere zu verwenden, und sei es nur ein (damaliger) Überall-Name wie Heinrich....einfach nur peinlich, sowas.
****

@ Katharina
Gast

Da ich zu der Zeit noch nicht lebte, sehe ich nicht ein, warum ich mich als Deutsche verantwortlich fühlen sollte. Das ist doch Unsinn!

@Kathrina....
Gast

.... genau so ist es, der NAME kann nichts dafür.

1988, du hast ....
Gast

..... das nicht richtig verstanden. Für mich sind weder Heinrich, Adolf noch Eva Nazi-Namen. Es sind einfach NUR Namen. Aber Leute die Heinrich und Adolf als NN bezeichnen, die meinen wohl auch Eva gehört dazu.

Kathrina
Gast

Also,ich glaube,manche sind so empfindlich hier,weil sie möchten,das alle so schnell wie möglich vergessen,dass es mal einen heinrich h. gab.Das wird aber niemals vergessen werden.Auch wenn es hier nicht so scheint,weil etwas anderes einfach behauptet wird,wird man sich ewig daran erinnern-und zwar die ganze welt.Ich sage jetzt nicht,dass heinrichs nazis sind!!!Ich sage nur,dass man sich ewig erinnern wird,wie grausam dieser krieg war und wie dieser mann hieß.Außerdem
kann man nicht einen einzigen mann dafür verantwortlich machen,dass so viele menschen sterben mussten.Alle,die mitgemacht haben,tragen schuld und auch alle deutschen müssen sich mit dafür verantwortlich fühlen.Das hat nichts mit dem namen zu tun,das ist einfach so.

ich hab mich....
Gast

.... doch entschuldigt.

Marie-luise
Gast

Ja, ich heiße natürlich eva, recht habt ihr und mein nachnamen fängt mit b an.

sorry Marie-luise
Gast

Hab mich vertan, gehörte wo anders hin.

@die Admins
Gast

Sämtliche letzten "Kommentare" müssten gelöscht werden. Und zwar unverzüglich.
Bleibt nur zu hoffen, dass keine zukünftigen Eltern uf diese Seite kommen, denn dann würden die das Forum sofort wieder verlassen.

ja,
Gast

Löscht die geschichtsbücher *****

@ admin
Gast

Könnten diese Unsachlichkeiten aus den Berühmten Persönlichkeiten gelöscht werden

also ich kann....
Gast

.... nur den Kopf schütteln über so**** Heinrich = Nazi, also ne. Als mein Urgroßvater geboren wurde, da wußte man noch nicht mal was Nazis sind.

^^
Gast

Ja ich mag den Namen

Marco
Gast

Keine frage dehlie.-mans!

sing
Gast

Heinrich heinrich über all-...., so bin ich jetzt nazi ? puhuuuuuuuuuu

Mir gefällt der Name so lala, aber ihn so in die Nazi ecke zu stellen ist doch echt lächerlich

Maya
Gast

Nenn mir mal namen bzw xy

tja, Maya....
Gast

Wer lesen kann ist klar im Vorteil....hier haben mehrmals Leute exakt das geschrieben...aber wie gesagt, Meinungen sind kein Grund, so loszuplotern, wie das hier so einie gemacht haben.

Maya
Gast

Also ist lese hier keinen der sowas geschrieben hat...
hier steht nur "ich hasse nazis"
Naja, ich mag den namen trotzdem nicht.Ich liebe dafür exotische namen.Werde meinem kind einen internationalen geben.lg

na lies mal....
Gast

.... die Kommentare ein bißchen durch. Daß dir der Name nicht gefällt ist vollkommen in Ordnung.

Maya
Gast

Wer behauptet sowas?

@Maya
Gast

Klar kann man sagen daß einem der Name nicht gefällt, ist ja auch ok. Aber alle die hier behaupten wem Heinrich oder Adolf gefällt sind Nazis, die haben einen an der Klatsche.

nils
Gast

Huch darf ich sagen, dass ich den Namen mag, werde ich nun wohl als Hauptanführer der Nazis gelten.

Maya
Gast

Ehm, darf ich hier sagen, dass mir der name nicht gefällt?Ist auch nicht gegen die deutsche zukunft gerichtet.Ich mag den namen nicht.

@maya
Gast

Eben. So wie heute vielleicht Frank oder Stefan. Nichts besonderes, aber auch nichts schlechtes.

Maya
Gast

Der name ist doch *****.Der war anfang des letzten jahrhunderts modern.

eddy
Gast

Heinrich war früher nichts anderes als heute Michael, Thomas oder Ralf: ein absoluter Allerweltsname. Mehr nicht.

sven
Gast

LOL alle die Heinrich mögen sind Nazis - dann bin ich auch einer- lächerlich

was sollen denn diese....
Gast

.....sinnlosen Kommentare? Heinrich ist, wie Adolf auch, nichts anderes als ein Name. Dem einen gefallen sie, dem anderen nicht. Aber die zu verurteilen, denen der Name nicht gefällt ist doch auch nicht richtig. Mein Urgroßvater hieß Heinrich und war ein wundervoller Mensch, daher gefällt mir der Name auch, wenngleich ich auch meinen Sohn wahrscheinlich nicht so nennen würde.

Ann-Kathrin11
Gast

Ich kenne kein kind das heinrich oder adolf heißt.
Eine in meiner klasse heißt ansgard.Ihr papa ist nazi und hat ihr deshalb diesen althochdeutschen namen gegeben.Ich mag keine namen, wo ich an kriegsverbrecher denken muss und unsere lehrerin hat gesagt, dass man dass was im krieg passiert ist nie vergessen soll, damit es nicht nochmal pasiert.
Aber es gibt auch viele dumme erwachsene, die das nicht sagen.

hohl
Gast

Welch hohler Kommentar- entweder werden unsere Frauen von italienern gefi.., weil wirs net bringen oder wie sind schwanger^^.- mein gott ey

suhlt
Gast

Euch in euren namen.Oder seid ihr etwa schwanger?
Nein,weil männer leider gottes keine kinder kriegen können.Bekommt eure freundin eines?ICH RAT MAL;IHR HABT GAR KEINE FREUNDIN;ODER SIE IST SPÄTESTENS DANN ABGEHAUEN;ALS SIE ERFAHREN HAT;DASS IHR EUREN SOHN HEINRICH NENNEN WOLLT

jemand
Gast

Wenn man euch (schriftlich) reden hört, könnte man denken, eure Logik lautet: Wer Heinrich mag, ist ein Nazi. Wer deutsche Namen mag, ist auch einer. Wer Namen von jedweden irgedwann-Verbrechern mag, ist sowas ähnliches. Wer keine Modenamen mag, ebenfalls.
Ich fürchte nur, da wird es verdammt schwer, KEINE "Nazis" zu finden. Sucht ruhig mit der Lupe. Aber schreit nicht zu laut, wenn ihr mal einen findet, sonst kommen die bösen Deutschen angelaufen........haha

ich habe gesagt
Gast

ICH HASSE NAZIS
und diese diskussion ist wirklich sowas von überflüssig!DA REGEN SICH LEUTE AUF,WENN MAN BEHAUPTET NAZIS ZU HASSEN...

Jürgen
Gast

Verschiedene Leute sollten sich vielleicht auch (um mal an Linus' Beitrag anzuknüpfen), eine Aufstellung besorgen, wie lange diese Leute schon tot sind. Alsdann sollten sie in sich gehen und nachdenken, ob es lohnend ist, darüber überhaupt noch zu diskutieren. Schlussendlich sollten sie mal rechnen, wie lange das ganze her ist. Zwecks Rechenstunde kann ich gerne behilflich sein.
Was ich damit sagen will (auf deutsch gesagt): diese ganze Diskussion ist überflüssiger als jeder Kropf!! Namen bleiben nur Namen. Auf den Inhalt kommt es an! Nur mal zur Klarstellung!

ja,
Gast

!!!!!ich habe eine abneigung gegen nazis!!!!!

Linus
Gast

Bitte sehr *verbeugung* freut mich dass jemand meiner Meinung ist.

Vera
Gast

Super Kommentar, danke Linus!

Linus
Gast

Zumal der besagte Nazi-Heinrich eher weniger bekannt ist. Vielleicht sollten sich die von der deutschen Geschichte so arg gebeutelt fühlenden Leute wie "nein, danke", die die ganze Last der Geschichte auf ihre Schultern nehmen wollen, gleich mal eine Liste sämtlicher Nazi-Größen holen, um gleich bei jedem dieser Vornamen hier ihre Abneigung kundzutun. Ist doch mal ne abendfüllende Aufgabe. Aber erwarte nicht, dass es Leute gibt, die diese Tour mitmachen.........

lach
Gast

Lol jaja bilde es dir nur ein :)

Ich
Gast

Luca heißen in italien männer, die sich nicht über namen wie heinrich oder adolf am pc auslassen und sich für den guten ruf dieser "einwandtfreien absolut einzigartig im klang und wunderbar modernen namen adolf und heinrich" einsetzen.Italienische lucas haben besseres zu tun.Aber ich sags ja...typisch.Leute, während ihr hier vor eurem pc glaubt die zukunft deutschlands durch eine namensreform zu retten...*****

Lia
Gast

Wenn ich Heinrich höre denke ich zuerst an den Heinrich Heine. Auf den anderen wäre ich nie gekommen! -

Frank
Gast

Stimmt. Wegen Heinrich Himmler ist der Vorname Heinreich tatsächlich vorbelastet. Genauso wie Adolf wegen Adolf Hitler.

Heinrich ist zu meiden. Aber Luca für Jungen ebenso.

Frank
Gast

Natürlich nicht in italien würde es adolfo und enrico heißen-

Luca ist sowas von weiblich! *****

lach
Gast

Ja du bist es ^^ -naja wenn man sonst schon nichts zu sagen hat,kann man ja wenigstens hier mal so tun - richtig süß ^^

@adolf und heinrich
Gast

"sch**chte*sa**griff"
MAN MERKT SCHON AN EURER AUSDRUCKSWEISE,DASS für euch INTELLIGENZ ein
FREMDWORT ist.

@frank
Gast

Luca ist ein italienischer name.Italiener haben style
und nennen ihre kinder nicht adolf oder heinrich.

@ja
Gast

***** aber ich mach mir keine großen gedanken,wegen einem zwerg wie dir,12 jahre und
nicht ernst zu nehmnen.TIPP:pass in zukunft im geschichteunterricht besser auf,mein kleiner

also,echt
Gast

Lieber luca als adolf oder heinrich und da werden mir wohl 99%der deutschen recht geben.

@bla
Gast

Nein,das passiert nicht,wenn du deinen sohn heinrich nennst,sondern,wenn man vergisst,was damals geschehen ist und die dinge verharmlost.

Frank
Gast

Heinrich ist ein solider Name. Finde ich viel besser als solche wie Janne, Luca, Sascha oder Kimi.

bla
Gast

Genau das gleiche wird geschehen, wenn ich meinen Sohn Heinrich nenne - man kanns auch übertreiben

@bla
Gast

Ja,vergesst was war und lasst das gleiche nochmal geschehen.Tolle idee,mann,dat mache wia,ne???

bla
Gast

Ja man kann sich nach 60 jahren immer noch ***** machen oder man schaut mal nach vorne!

Jo.
Gast

Ironischer weise...

Jo.
Gast

Auf so nen namen kann man stolz sein

bl bla
Gast

So ein quatsch !

heinrich
Gast

Danke super grund um sein Kind so zu nennen !

Nein,danke
Gast

Noch dazu finde ich den namen echt hässlich...aber von mir aus...Mir ist das egal, wenn eltern ihr kind adolf-heinrich nennen.Ich werde es jedenfalls nicht tun, weil das kind gehänselt werden würde und man zweifelsohne denkt die eltern eines solchen kindes sind nazis.Wenn es aber eltern gibt, denen diese genannten punkte egal sind, bitte...

Daniel
Gast

Schon wieder die alte Leier "irgenwann hat aber einer mal so geheißen, der...." So eine Denkweise ist typisch deutsch. ***** Verbietet am besten alle Namen sämtlicher Diktatoren der Geschichte, deren Helfern und Frauen sowie Kindern gleich mit!*****

Nein,danke
Gast

Ich würde mein kind nie so nennen.
Der größte massenmörder der geschichte trug diesen namen-heinrich himmler.Die zahl seiner opfer entspricht ca. der einwohnerzahl österreichs.

christiane
Gast

Bedeutung und klang des namens bilden die persönlichkeit aus. bei heinrich führt das zu einem starken, selbstsicheren menschen.

Annett
Gast

Heinrich ist ein klangvoller Name. Mir gefällt er und ich würde ihn allen neumodischen unausprechlichen und nicht schreibbaren Namen vorziehen.

Roman
Gast

Mein Ur-Großvater hieß so,und meine Großvater heißt so!
der name ist zwar sehr alt,aber dennoch strahl er Würde aus....

und wer kennt denn Heinrich den Löwen nicht???

Susanne
Gast

Heinrich ist ein schöner, bodenständiger Name. Wir erwarten in wenigen Tagen unseren Heinrich

Betty
Gast

Ich assoziiere diesen Namen direkt mit alten Leuten, weil ich auch nur alte Männer kenne, die so heissen - also Leute über 60. Aus dem Grund ist der Name für mich einfach "vorbelastet".
Ich mag sehr gerne klassische Namen, aber "Heinrich" ist meiner Meinung nach kein Klassiker, sondern wirklich ein Oldtimer. Da gibt es bessere Alternativen...

Anna
Gast

Ich finde schöne alte deutsche namen sehr schön für Kinder.wir sind auch ein junges paar und wolle unseren Kindern deutsche namen geben..ich finde das schöner als diese neuen komischen namen..

Anna
Gast

Ich bekomme ein richtig schönes gefühl wenn ich diesen Namen sage..einfach wunderschön;)

Heide Witzka
Gast

HAhahahahahahahah :D wie oberdoof, wie kann man dafür bloß stimmen abgeben, ich glaub wenn ich jemanden seh der so heißt, dann kipp isch um :D

Jennifer
Gast

Mein Papa heißt Heinrich! Ich finde diesen Namen total schön!

Heiko H.
Gast

:) zwei mal die gleiche Bedeutung, na ja !

Franz
Gast

Ein wunderschöner Name!

Lolle
Gast

@Elvira F. das ist nicht dein ernst?

Elvira F.
Gast

Unsere 5 Kinder haben alle alte schöne Namen.
Unser ältester ist 10 und heißt Heinrich Joachim.
Wir kennen keinen anderen Heinrich in seinem alter.
Unsere andren Kinder heißen Ludwig, Heide, Peter und Elisabeth.

selma
Gast

Der name ist ziemlich altmodisch. ist eher was für ältere.

Katharina
Gast

Heinrich ist ein echt schöner Name! Es ist wirklich männlich und klingt richtig stark. Eine starke Persönlichkeit eben.

Johanna
Gast

Heinrich und Henry finde ich klasse!

Maria
Gast

Heinrich ist ein sehr schöner Name!

Lara
Gast

So heisse ich mit Nachnamen :D:D:D ^^

Heinrich
Gast

Ich trage diesen Namen in der dritten Generation. Nach meinem Opa und meinem Vater durfte ich dan dran glauben :-) .
Aber ich würde diesen Namen nicht weiter an meinen Sohn geben dafür ist er mir doch zu Altertümlich.

Jens
Gast

Toller Männername!

Ganz super!

Regina
Gast

Ja, "Henry". Siehe auch die Diskussion unter diesem Namen.

*a.*
Gast

Ja, die "Koseform" Heini ist echt nicht schön.
Hat Jemand eine Alternatividee?!?

Marion
Gast

So hieß mein Ur-Opa ( 1898 geboren )
Ich finde auch, das dies ein klassischer alter Vorname ist. Finde nur die Koseform "Heini" schrecklich.

Christina
Gast

Schön, klassisch

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Bianca

Kommentar von Biancaa :]

Heyy. Ich heiße auch Bianca, und bin auch echt Glücklich das ich so heiße. Nochmal zu Julia, da ganz unten....

Mädchenname Jamie

Kommentar von NICOLE

Hallo, das ist echt der Hammer was da los ist nur weil ich meine Tochter Jamie-Lee genannt habe. Ich bedank...

Mädchenname Barbara

Kommentar von Maxie

Babsi Vllt So Hat Mich Mal Ein Leher Genannt Als Er Meinen Namen Nicht Richtig Verstanden hat *peinlich* ic...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Candida, Eustachius, Eustachius, Henri, Hertha, Marc, Susanne und Traugott ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren