Sophie

  • Rang 68
  • 8604 Stimmen
  • 4 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 3 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 904 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • altgriechisch
  • deutsch
  • englisch
  • französisch
  • griechisch
  • irisch
  • schwedisch
  • schweizerisch
„die Weisheit“ oder „die Wissende“ (griech.)
Religös gesehen "die verkörperte Weisheit Gottes"

bekannt durch die hl. Sophia, einer (vielleicht nur mythischen) römischen Märtyrerin aus dem 3. Jahrhundert.

Sophie ist eine Nebenform von Sophia.
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
6 Zeichen | 2 Silben So-phie -ophie (5) -phie (4) -hie (3) -ie (2) -e (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Eihpos 81 S100 SF
Morsecode Schreibschrift
··· --- ·--· ···· ·· · Sophie
Sophie buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Siegfried | Otto | Paula | Heinrich | Ida | Emil
Sophie in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Sophie in Fingersprache für Gehörlose
Männliche Form
Männliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Soufian
  • Fie,
  • Fienchen,
  • Fiff,
  • Fifi,
  • Filli,
  • Fine,
  • Finy,
  • Miss Sofi,
  • Offi,
  • Ofi,
  • Phi,
  • Phie,
  • Phiebi,
  • Phiechen,
  • Phieli,
  • Phine,
  • Pie,
  • Sasu,
  • Saufi,
  • Schnuppi,
  • Slop,
  • Snuppi,
  • So,
  • Socke,
  • Sockel,
  • Soest,
  • Sofa,
  • Soffal,
  • Soffchen,
  • Soffe,
  • Soffel,
  • Soffelcopter,
  • Sofferle,
  • Soffo,
  • Söfken,
  • Softeis,
  • Softi,
  • Soi,
  • Soph,
  • Söphchen,
  • Sophe,
  • Sopherl,
  • Sophey,
  • Sophieboffi,
  • Sophiechen,
  • Sophl,
  • Söphlü,
  • Sopi,
  • Sopo,
  • Sopse,
  • Sopsop,
  • SOS,
  • Sosel,
  • Sosels,
  • Soso,
  • Sossels,
  • Sotphiet,
  • Süppchen,
  • Suppe,
  • Suppi,
  • Sushi,
  • Susi,
  • Toffi,
  • Toffifee,
  • Tophl,
  • Tophlfee,
  • Zöpfchen,
  • Zoufie und
  • Zuppy
  • 15. Mai,
  • 24. Mai,
  • 3. September und
  • 30. September
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Sophie
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Sophie B. Hawkins (US-Amerikanische Singer-Songwriterin)
  • Sophie Barker (Englische Sängerin)
  • Sophie Ellis Bextor (Sängerin)
  • Sophie Frederike (Tochter von Kaiser Franz Josef)
  • Sophie Germain (Französische Mathematikerin)
  • Sophie Hunger (Schweizer Musikerin)
  • Sophie Karbjinski (Schauspielerin)
  • Sophie Kinsella (Englische Schriftstellerin)
  • Sophie Koch (Französische Mezzosopranistin)
  • Sophie Luck (Schauspielerin)
  • Sophie Magdalena Scholl (deutsche Widerstandskämpferin in der Zeit des Nationalsozialismus)
  • Sophie Marceau (Französische Schauspielerin)
  • Sophie McDonnell (Britische Sängerin)
  • Sophie Mereau-Brentano (deutsche Schriftstellerin, Ehefrau von Clemens Brentano)
  • Sophie Nélisse (Kanadische Schauspielerin)
  • Sophie Rois (Österreichische Schauspielerin & Sängerin)
  • Sophie Scholl (deutsche Widerstandskämpferin)
  • Sophie Schütt (Schauspielerin)
  • Sophie Tamiko Oda (US-Amerikanische Schauspielerin)
  • Sophie Turner (Schauspielerin)
  • Sophie van der Stap (Niederländische Journalistin & Schriftstellerin)
  • Sophie von Bayern (Mutter von Kaiser Franz Josef)
  • Sophie von Kessel (Schauspielerin)
  • Sophie von Wessex (Gattin von Graf Edward und Gräfin von Wessex)
Weitere 19 bekannte Persönlichkeiten ein-/ausblenden
Varianten des Namens
Variante hinzufügen
Ähnliche Vornamen
Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Sophie
Rang 10 im März 2013
Rang 8 im April 2013
Rang 8 im Mai 2013
Rang 11 im Juni 2013
Rang 9 im Juli 2013
Rang 10 im August 2013
Rang 8 im September 2013
Rang 9 im Oktober 2013
Rang 11 im November 2013
Rang 6 im Dezember 2013
Rang 6 im Januar 2014
Rang 12 im Februar 2014
Rang 11 im März 2014
Rang 8 im April 2014
Rang 3 im Mai 2014
Rang 7 im Juni 2014
Rang 8 im Juli 2014
Rang 7 im August 2014
Rang 10 im September 2014
Rang 16 im Oktober 2014
Rang 4 im November 2014
Rang 9 im Dezember 2014
Rang 4 im Januar 2015
Rang 6 im Februar 2015
Rang 8 im März 2015
Rang 12 im April 2015
Rang 7 im Mai 2015
Rang 11 im Juni 2015
Rang 12 im Juli 2015
Rang 7 im August 2015
Rang 18 im September 2015
Rang 10 im Oktober 2015
Rang 10 im November 2015
Rang 15 im Dezember 2015
Rang 8 im Januar 2016
Rang 26 im Februar 2016
Rang 17 im März 2016
Rang 12 im April 2016
Rang 13 im Mai 2016
Rang 23 im Juni 2016
Rang 29 im Juli 2016
Rang 11 im August 2016
Rang 7 im September 2016
Rang 26 im Oktober 2016
Rang 19 im November 2016
Rang 21 im Dezember 2016
Rang 21 im Januar 2017
Rang 17 im Februar 2017
Mär Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2013 2014 2015 2016
  • Bester Rang: 3
  • Schlechtester Rang: 29
  • Durchschnitt: 11.02
Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 7.4 % 7.4 % Baden-Württemberg
  • 12.5 % 12.5 % Bayern
  • 8.3 % 8.3 % Berlin
  • 5.7 % 5.7 % Brandenburg
  • 0.7 % 0.7 % Bremen
  • 3.5 % 3.5 % Hamburg
  • 5.6 % 5.6 % Hessen
  • 5.1 % 5.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 9.1 % 9.1 % Niedersachsen
  • 13.9 % 13.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 3.7 % 3.7 % Rheinland-Pfalz
  • 0.8 % 0.8 % Saarland
  • 10.8 % 10.8 % Sachsen
  • 7.3 % 7.3 % Sachsen-Anhalt
  • 2.2 % 2.2 % Schleswig-Holstein
  • 3.4 % 3.4 % Thüringen
  • 3.4 % 3.4 % Burgenland
  • 28.8 % 28.8 % Niederösterreich
  • 10.2 % 10.2 % Oberösterreich
  • 6.8 % 6.8 % Salzburg
  • 6.8 % 6.8 % Steiermark
  • 1.7 % 1.7 % Tirol
  • 1.7 % 1.7 % Vorarlberg
  • 40.7 % 40.7 % Wien
  • 5.3 % 5.3 % Appenzell Ausserrhoden
  • 10.5 % 10.5 % Basel-Landschaft
  • 10.5 % 10.5 % Basel-Stadt
  • 36.8 % 36.8 % Bern
  • 5.3 % 5.3 % Graubünden
  • 5.3 % 5.3 % Schwyz
  • 5.3 % 5.3 % Zug
  • 21.1 % 21.1 % Zürich

Dein Vorname ist Sophie? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Sophie
Statistik der Geburtsjahre des Namens Sophie
Sophie im Babyalbum
  • Babyalbum-Foto von Sophie Wallner

    Sophie Wallner

    Liebe Sophie! Deine Eltern, Großeltern, Tanten und Onkeln wünschen dir für deinen weitern Lebensweg alles...

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Sophie?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 2.7 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Sophie zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (67.1 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (61.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (60.5 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (67.1 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (73.7 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (55.3 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (44.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (46.1 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (34.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (53.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (42.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.2 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (22.4 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Sophie ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Sophie in Verbindung bringen.

bekannt (88.3 %) modern (58.9 %) wohlklingend (64.1 %) weiblich (59.7 %) attraktiv (60.2 %) sportlich (50.7 %) intelligent (61.3 %) erfolgreich (58.9 %) sympathisch (64.9 %) lustig (58.6 %) gesellig (56.3 %) selbstbewusst (51.7 %) romantisch (57.2 %)
von Beruf
  • Psychologin (11)
  • Lehrerin (9)
  • Ärztin (7)
  • Baggerfahrerin (5)
  • Schauspielerin (4)
  • Autorin (4)
  • Künstlerin (3)
  • Bürokauffrau (3)
  • Anwältin (3)
  • Managerin (3)
  • Verkäuferin (2)
  • Apothekerin (2)
  • Floristin (2)
  • Altenpflegerin (2)
  • Betonbauerin (2)
  • Flugbegleiterin (2)
  • Architektin (2)
  • Ingenieurin (2)
  • Modedesignerin (2)
  • Köchin (2)
  • Kinderärztin (2)
  • Diätköchin (2)
  • Friseurin (1)
  • Metzgerin (1)
  • Physiotherapeutin (1)
  • Weddingplanerin (1)
  • Computerfachfrau (1)
  • Postbotin (1)
  • Schlachterin (1)
  • Gastwirtin (1)
  • Stewardess (1)
  • Kinderkrankenschwester (1)
  • Physikerin (1)
  • Geschäftsführerin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Tierärztin (1)
  • Speditionskauffrau (1)
  • Dachdeckerin (1)
  • Industriekauffrau (1)
  • Medizinische Fachangestellte (1)
  • Erzieherin (1)
  • Hundefriseurin (1)
  • Sängerin (1)
  • Kommissarin (1)
  • Psychotherapeutin (1)
  • Buchhalterin (1)
  • Kosmetikerin (1)
  • Krankenschwester (1)
  • Juristin (1)
  • Bibliothekarin (1)
  • Bäckereifachverkäuferin (1)
  • Klempnerin (1)
  • Putzfrau (1)
  • Kriminalkommissarin (1)
  • Clownin (1)
  • Gänsezüchterin (1)
  • Rattenfängerin (1)
  • Chefredakteurin (1)
  • Kanalreinigerin (1)
  • Hebamme (1)
  • Stripperin (1)
  • Müllfrau (1)
  • Torfstecherin (1)
  • Sport- und Fitnesskauffrau (1)
  • Gerichtsmedizinerin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Sophie und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger weiblich sehr weiblich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Sophie

Sofa
Gast

Sophie ist, besonders in der vorliegenden Schreibweise, ein total langweiliger, abgenutzter Durschnittsname.

Ist so und wird so bleiben, solange Sophie dauernd vergeben wird.
Man mag den Namen schon nicht mehr hören - Sophie hier, Sophia da ...
Da fände ich einfach nur Sofa besser, da interessanter und definitiv seltener. ;-)

tja
Gast

Ich finde es ungerecht danach zu gehen wie jemand heißt! Alle beschweren sich darüber, dass Sophie ein Durchschnittsname ist. Warum?! Was soll das aussagen? Dieser Name ist halt sehr beliebt und klingt auf keinen Fall wie ein "Nervname". Das ist einfach GEMEIN!:(

...becher
Gast

Sophies haben die besten ärsche

Ist halt so
Gast

Ich finde es sehr interessant, dass das Hauptbeschwerdeargument ist, dass der Name so häufig vorkommt und nicht individuell genug ist, während sich bei unbekannten Namen alle aufregen, dass diese seltene Namen Manie nur ein Auffallen um jeden preis ist und genauso lächerlich wie es anscheinend ist, einen traditionellen Namen zu wählen.
Fazit: man kann es eh niemandem recht machen, weil die Leute ohnedies nur dann zufrieden sind wenn sie sich über etwas aufregen können.

Gast
Gast

Nervname!

Gast @ Rebecca
Gast

Gegenfrage: Ähm..., und was ist dann Rebecca???
Ach ja richtig, auch ein langweiliger Durchschnittsname ;-)

Und Sophie und Sophia sind auch in dieser Hinsicht in äußerst guter Gesellschaft, denn Mia, Emma, Leonie, Marie, Anna, Lena, Leah, Laura, Lara, Alina, Greta, Frieda, Lotta, Paulina, Clara, Alexandra, Franziska, Katharina usw., also so ziemlich alle aktuellen Mädchennamen sind langweilige, einfallslose Durchschnittsnamen.

Also, dann musst du deine Kritik ja jetzt auch noch bei vielen anderen Namen schreiben, oder hast du etwa etwas gegen die Namen Sophie und Sophia und schreibst eine Kritik, die zu zig anderen aktuellen Namen auch passt, deshalb nur hier hin? ;-)

Rebecca
Gast

Wie auch Sophia ist Sophie nur ein langweiliger Durschnittsname.

Mitglied Tatjana ist offline - zuletzt online Heute um 20:55 Uhr
Tatjana

Na ja gut, häufig sind sie schon, aber damit sind sie ja in bester Gesellschaft, denn in diese Kategorie kann sich ja eine ganze Reihe Namen einreihen, das betrifft ja heutzutage schon fast jeden zweiten Namen!
Sophie und Sophia können wegen ihrer Häufigkeit die Hand reichen:

Leonie
Mia
Emma
Marie
Greta
Frieda
Ida
Lotte
Lotta
Paulina
Emilia
Lea
Lena
Laura
Anna
Jana
Alina


Leon
Lukas
Louis/Luis
David
Maximilian
Levi
Levin
Matteo
Jonas
Jonathan
Leonard
Jakob
Oskar
Emil

Also wenn schon die Häufigkeit kritisieren, dann bitte ALLE aufzählen, die dazu gehören!

Stimmt
Gast

Die ganzen Sophia's und Sophie's gehen einem tatsächlich auf die Nerven.
Massenware!

Nike
Gast

VIEL zu häufig!
Sophie und Sophia hört man fast an jeder Straßenecke.

die andere
Gast

Ich finde wir alle sollten froh sein das wir einen Namen haben egal ob er jetzt Gerhild ist oder Bertdruht oder vielleicht auch echt coole Namen jeder hat einen anderen Geschmack !!!! Man kann froh sein das man so heißt besser als Bernardine oder Gildruth oder? Denkt darandas andere Menschen ein´gentlich einen viel schrecklicheren Namen haben!!!

Vera Sophie
Gast

Ich heiße Vera Sophie, werde aber eigentlich nur Sophie genannt. Den Namen Vera haben mir meine Eltern gegeben, weil meine Großtante (Lieblingstante meines Vaters) so hieß und Sophie fanden sie einfach passend dazu. Die Bedeutung von Vera Sophie ist übrigens "die wahre Weisheit" ;) An diejenigen, die der Meinung sind, dass nur das "unterbelichtete Volk" ihre Töchter Sophie nennen. Und der Name kann sehr wohl alleine stehen ohne langweilig zu klingen. Dass die Frau, die ihre Tochter Skai-Lynn (oder wie auch immer) genannt hat, den Namen Sophie in den Dreck zieht, finde ich ja sowieso unterste Schublade. Im Gegensatz zu diesen ganzen komischen angeblich amerikanisch-angehauchten, aber eigentlich nur sinnfreien Namen, für die eure Kinder wahrscheinlich einfach nur gemobbt werden in der Schule und später auf dem Arbeitsmarkt scheitern werden, weil die Arbeitgeber bei solchen Vornamen nämlich direkt Vorurteile haben werden (dass eure Kinder dumm sind etc.) ist Sophie ganz bestimmt KEIN Modename, sondern ein sehr traditioneller Name. In meiner Familie gab es schon vor über 100 Jahren Frauen, die Sophie hießen.
Sophie ist ein sehr schöner, traditioneller, wohlklingender Name.

Luca
Gast

Also meine beste Freundin heißt Sophie.
Sie ist Schülersprecherin, Klassenbeste und trotzdem noch so mit das Beliebteste Mädchen der Schule.
Bei ihr treffen viele Vorurteile zu, z. b dass sie auch recht bestimmend sein kann und auch gut darin ist andere Leute zu manipulieren. Aber dennoch setzt sie sich für alle ein und ist für den Tierschutz tätig.
Also, von den vier Sophie's die ich kenne, haben alle eine coole Persönlichkeit und ich find den Namen neben bei echt schön. :)

Juliane
Gast

Meine beste Freundin heißt Sophie. Ich finde den Namen toll! Auch die englische Ausspreche mag ich (sie nicht). Er ist sehr melodisch und ich kenne meine Sophie, die nicht nett ist. Mal eigen und nicht imma einfach aber klug, wunderschön und da wenn ich sie brauche. Wenn ich sie nicht kennen würde, würde ich mein Kind so nennen.

Und an alle die über Namen herziehen: Man ist vlt nicht immer zufrieden mit seinem Name aber die Eltern überlegen ihn sich normallerweise sehr gut. Teilweise nach der Bedeutung. Er ist etwas uns gegebenes und man sollte ihn respektieren und nicht grundlos runterziehen.

Sophie
Gast

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Namen und verstehe nicht wieso einige hier über Leute herziehen, die ihr Kind Sophie nennen! Es gibt auch andere Gründe jemandem einen Namen zu geben, als wegen seiner Bedeutung (in diesem Fall "Weisheit". Ichzug Beispiel heisse Sophie, weil meine Grossmutter so hiess. Mein zweiter Vorname ist Laure, also Sophie Laure (fast wie Sophia Lauren, war aber keine Absicht). Niemand sagt "Sophie-Laure", also kein Doppelname. Ausserdem kenne ich niemand sonst, die Sophie heisst, meine Oma ausgeschlossen.

Vita
Gast

Ich bin schon seit 20 Jahren in Kitas tätig und betreue gerade die insgesamt zweite Sophie in all dieser Zeit. Von "häufig" ist hier nicht die Rede und der Name ist durchaus vergebbar, es werden sich nicht fünf Kinder umdrehen beim Ruf nach Sophie. Als Zweitname ist er mir allerdings schon häufiger begegnet, immer schön in Verbindung mit "Modenamen", z.B. Mia Sophie, Lilly Sophie...

sophie
Gast

Ich heiße auch Sophie .mir wird oft gesagt ich habe einen schönen Namen .mir gefällt er nicht so ,ich mochte ihn als Kind schon nicht.zudem ist mein Nachname Martini weswegen ich oft geärgert werde. reimt sich halt so toll.

Sophie's Mama
Gast

Wir haben unsere Tochter Sophie genannt, für uns der Schönste Name der Welt! Klassisch und edel.

Aber was uns wichtig war: Einfach nur Sophie. Keine Mia-Sophie, Lea - Sophie usw.... finden das mit den Doppelnamen schrecklich! Viele fragen uns auch: wie nur Sophie? - Ja nur Sophie!

Und wir sind froh darüber, kennen zwar viele Leute /Mädchen mit Doppelnamen Sophie, aber keine einzige die nur Sophie heißt!

Übrigens stand bei uns der Name Sophie schon lange fest, bevor er jetzt wieder so in Mode kam, da es sich um einen klassischen und eleganten Namen handelt.

Sophie
Gast

An alle die den Namen Sophie langweilig oder arrogant finden: Mittelfinger hoch!

Da heiß ich doch lieber langweiligerweiße Sophie, wie wenn ich einen total verkorksten Namen trage, den kein Mensch aussprechen oder schreiben kann ohne drölftausend Rechtschreibfehler zu machen.

Abgesehen davon passt der Name wie die Faust aufs Auge, zu mir. Ich hab nämlich die Weisheit mit Löffeln gefressen! ;)

Sophie-Louise
Gast

Wow, ich heiße Sophie und finde es echt unangebracht, wie manche hier über den Namen herziehen.
Selbst kenne ich nur eine, vielleicht zwei andere, die den gleichen Namen haben, aber das ist doch kein Grund ausfallend zu werden.
Noch vor einiger Zeit war ich nicht gerade begeistert von meinem Namen, aber heute bin ich stolz auf ihn. Diejenigen, die sich hier über all die Sophies auf der Welt aufregen, heißen wahrscheinlich selbst Julia oder Anna, aber man kann es ja auch nicht allen recht machen. ^^ Es gibt einige Namen nunmal ziemlich oft und ich kenne auch mehr als nur eine Anna oder Julia, sage aber trotzdem nichts.
Es geht ja um die Menschen und nicht den Namen an sich. :)
Erst letzte Woche lernte ich ein Mädchen kennen, das mich mit den Worten "Schönen Namen hast du", begrüßte, also mache ich mir aus solch unfreundlichen Kommentaren nichts. :)
Noch ein liebes Hallo an alle meine Namensgenossinnen, die unseren Namen mit dem gleichen Stolz tragen, wie ich es tue. :)

Liebe Grüße Sophie ♥

sophie.
Gast

Ich heiße Sophie und trage diesen Namen mit Stolz und finde es unverschämt, wie manche hier diesen Namen beleidigen und aufgrund dessen dieses Vorurteil auf die Person übertragen!

K.
Gast

Kenne eine Sophie Schulz. Gruselig, Sophie passt am besten zu einem franz. oder griechischen Nachnamen. Aber die Eltern müssen a immer was Hochgestochenes wählen. Meine Nichte heißt Emma, das passt wenigstens.

Sophie
Gast

Heiße seit 14 Jahren so, finde meinen Namen supi.
Hätte eigentlich Sarah oder Charlotte heißen sollen. Gott sei Dank wurde es dann aber Sophie.
Danke Mum & Dad!

@Sophiemarie
Gast

Sophie und Chantal kann man doch in einen Topf werfen, Chantal ist der Vorgängername. Wobei Chantal viel schöner klingt. Sophie ist dermaßen abgenudelt und langweilig geworden...aber ich glaube, dass der Name schon in der Beliebtheit sinkt, man kann ihn echt nicht mehr hören.

:/
Gast

Mir geht der Name Sophie mittlerweile TOTAL auf die Nerven, weil man ihn ÜBERALL hört! Gefühlt jedes zweite Mädchen heißt mit erstem Namen so und wenn nicht mit erstem, dann zumindest mit Doppel- oder Zweitnamen! Früher fand ich den Namen ok (also nicht ganz schrecklich, aber auch nicht besonders schön), aber inzwischen finde ich ihn echt grässlich! Sophie ist ja noch häufiger als Laura, Lisa, Julia oder Emma (wobei man Emma jetzt auch schon überall hört -.- ) Irgendwie habe ich das Gefühl, die kleinen Mädchen zur Zeit heißen zu 50% alle Sophie, zu 30% dann als Alternative Emma und 20% bleibt dann noch für restliche andere Namen. Also so kommt es einem vor! Gut, wobei Sophie immer noch besser ist als solche Namen wie Shakira-Chayenne Hofmann oder Tinkerbell-Joline Schäfer.....

Sophiemarie
Gast

Ich heiße ebenfalls Sophie und komme aus Österreich. Ich finde meinen namen ebenfalls sehr schön(ich bin auch nicht eingebildet wegen meines Namens) Ich kenne au?er mir noch 7 weitere Sophies in meinen Jahrgang in meiner Schule. Auch viele jüngere Sophies kenne ich auch und Freunde sagen, sie finden den Namen würden auch ihre Kinder so benennen. Ich finde es ist absoluter Quatsch, dass Sophie arrogant klingt. Außerdem ist er mir allemal lieber als `Chantal` oder sonstige.

Sophie
Gast

Jetzt hört mal auf über diesen Namen zu meckern, er ist sehr schön. Als ich geboren wurde hieß meine Nachbarin Sophie und auch meine Schulkameraden trug als Zweitnamen den Namen Sophie aber ich bin unglaublich stolz auf meinen Namen am meisten bei dieser schönen Bedeutung. Jeder der den Namen Sophie trägt hat unglaublich Glück. Ich liebe es wenn man meinen Namen falsch schreibt und ich diese Person korrigieren muss oder wenn mich jemand fragt wie man diesen Namen schreibt. Nur bei wenigen Namen wird nachgefragt und deshalb liebe ich meinen Namen über alles. =)

Hm
Gast

Ich kann den Namen echt nicht mehr hören, gerade weil er so oft als Zweitname "missbraucht" wird. Ich denke, der Name wird langsam unbeliebter.

Sophie :)
Gast

Ich bin ein Jahrgang 1994, und bin ebenfalls eine der "vielen" Sophies. Zugegebenermaßen muss ich sagen dass, ich abgesehen von mir keine weitere Sophie kenne :).

Meinen Namen finde ich sehr schön, als Kind hatte ich darauf bestanden dass, mich alle Soffi nennen, da ich der Meinung war Sophie würde sich eingebildet und zickig anhören. Heute zu Tage ist mir die Aussprache ziemlich egal (da keine der beiden Eigenschaften auf mich zutreffen), obwohl Sophie sich einfach melodischer anhört :)

Insgesamt kann ich den Namen nur empfehlen da er zeitlos ist und nicht verunstaltet werden kann.

-> Eine Bitte an alle werdenden Eltern, hört auf diesen Namen als Anhängsel oder Zweitnamen zu missbrauchen. Der Name steht für sich allein ;)

Izzy
Gast

Wie findet ihr den Doppelnamen Sophie-Elisabeth ?

0815
Gast

Standard-Hinten-Dranklatsch-Name!
Total verkommen.

Gast
Gast

Einfach öde und auch etwas arrogant.

Tja
Gast

Jede noch so unterbelichtete Familie nennt ihre Kinder Sophie,Marie,Mia,Angelique und so. Das ist die Gefahr bei diesen Trendnamen.

Sophie
Gast

Als ich noch zur Schule ging, war Sophie der beliebteste Name. In meiner Klasse waren außer mir noch zwei Sophies.

Julia
Gast

Meine Geschwister heißen
Sophie
Kseniya
Raquel
Hannes
Ben

Sophie
Gast

Ich bin ganz zufrieden mit meinem Namen. Ich kenne keine andere Sophie, was ich erstaunlich finde, denn alle hier behaupten dass jedes zweite Mädchen so heißt...

Saskia
Gast

@ Kevin
Ziemlich überheblich dein Kommentar. Zeugt von deiner eigenen Engstirnigkeit und fehlender Weltoffenheit. Hier wird über Geschmack diskutiert und ist der ist bekanntermaßen streitbar, deshalb halte ich deinen Kommentar für überflüssig.
Meine Tochter heißt Sophie Ayana, einfach weil wir den Namen wunderschön finden.

Pia
Gast

Hallo,
Ich liebe diesen Namen,unsere kleine Tochter (*23.3.2015)heißt Sophie.

kevin
Gast

Der Name ist ein gutes Beispiel für die sich bis zur antipersönlichkeit überschätzende Bildundbürgerschicht.
Er impliziert die in dieser Zwischenschicht üblichen Rücksichtslosigkeit und Anmassung, die gewünschte Stellung des verzogenenen Nachwuchses. Der Vater stolz, dass sich seine Kinder durchsetzten können - prügelnd und mobbend auf dem Spielplatz - die Mutter stolz auf die überragende Intelligenz, zeigt nur wie tief in unserer Gesellschaft die antisozialen Verhaltenweisen notwendig sind. Nicht Kevin und Co sind das Problem, die Lehrer

Maike
Gast

Ich weiß jetzt schon, das mein Kind später mal Sophie heißen wird!! Ich liebe diesen Namen, er ist einfach wunderschön...

Marion
Gast

Ich habe eine 14 jährige Tochter mit dem Namen Henny
Sophie. Er ist angelehnt an die Namen meiner Vorvahren.
Diese Kombination der zwei Namen ist nicht sehr häufig zu hören. Allerdings gibt es in der Klasse meiner Tochter zwei Mädchen die sich Henny nennen allerdings in der Kurzform von Henriette. Also alles richtig gemacht. Der Name passt zu meiner Tochter wie ein massgefertigter Anzug.

ja
Gast

Diese Zweitnamen-Manie geht mir auch auf die Nerven und zeigt, dass Sophie allein wohl zu langweilig wirkt. Genauso wie Marie.

Viktoria
Gast

Sophie lässt sich bekanntlich mit so gut wie jedem anderen Namen kombinieren. Ich kenne eine Menge Mädchen, die mit Zweitnamen Sophie heißen. Linda Sophie, Maria Sophie, Pia Sophie, Kira Sophie, Johanna Sophie...
Ich hab an sich nichts gegen häufige Vornamen, meiner ist auch nicht gerade selten, aber Sophie kann ich mittlerweile wirklich nicht mehr hören. Sophia gefällt mir dagegen noch einen Ticken besser.

sophie
Gast

Früher wollte ich immer einen außergewöhnlichen Namen haben wie Abbey oder Quendolin. Jetzt bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinem Namen.

Lara
Gast

Ich liebe den Namen Sophie! Am liebsten würde ich Sophie heißen. Nun ich heiße aber nicht Sophie sondern Lara Pascale. Früher wollte ich gerne Lea heißen aber nur weil meine Freundin so hieß.

Niemals!
Gast

Laaaaaaaaangweilig! So heißt ja was jedes weibliche Balk heutzutage. Echt einfallslos. Genau wie Finn, Paul, Isabel usw ... Alles Öde und nix besonders mehr

Cora
Gast

Wir finden den Namen wunderschön.Unsere Tochter (14 Jahre) heisst so. Sie war mit 3 Jahren in der Zeitung , weil der Name hier in Niedersachsen so beliebt war. Wir würden diesen wunderschönen Namen immer wieder wählen

Sina
Gast

Schön.

P
Gast

Na ja

@K.
Gast

Individualität ist schon in Ordnung. Bei der Auswahl des Namens sollte dies aber nicht das Hauptkriterium sein.

Aylyssa
Gast

Ich finde Sophie auch voll schön. Meine Cousine heißt so

K.
Gast

Eltern, die von der Modeschiene abweichen, sind dann gleich die, die den Individualisten raushängen...wie einfsch gestrickt.Es gibt nicht nur schwarz und weiß.Zwischen einem angesagten Trendnamen und einem abgedrehten Namen liegen tausende anderer Möglichkeiten.Eben Namen, die es schon immer gab, aber nun nicht auf den vorderen Rängen liegen. Aber da gehört etwas Individualismus schon dazu.In unserer uniformierten Welt ist das anscheinend eine negative Eigenschaft geworden, erschreckend und schade.

Sophie
Gast

Jemand in meinem näheren Umfeld meinte einmal, dass nur ältere Leute Sophie heißen...ja, ich bin 15 Jahre alt und heiße Sophie :D

@katja
Gast

Meine oma, jahrgang 1925, geboren in bremen, heißt sophie (theodora maria) und wird immer schon von allen nur "soffi" genannt. nichts mit unterschicht. das ist einfach früher häufig so gewesen.

Katja
Gast

Ich finde Sophie ist ein sehr schöner Name. Was gar nicht geht: Soffi. Das klingt nach Ruhrpott-Unterschicht oder so. Wie kann man diesen schönen Namen so verunstalten :-(

Jetzt ich!@ Oh je
Gast

Ich bin vollkommen deiner Meinung.
Sophie gefällt mir im übrigen sehr gut.

@Oh je
Gast

Es sollte nicht das entscheidende Kriterium für die Vergabe eines Namens sein, wie bekannt der Name ist. Bekannt heißt nicht automatisch gut und nicht automatisch schlecht.
Wenn jemand gerne mal aus der Reihe tanzen möchte, bietet das Leben dazu genügend Möglichkeiten. Aber der Name des Kindes sollte nicht dafür herhalten müssen. Schließlich muss das Kind mit diesem Namen leben. Wenn der Name zu schräg ist, weil die Eltern unbedingt die Individualisten heraushängen mussten, kann es passieren, dass das Kind darunter leidet. Dies bedeutet nicht, dass man für seinen Kind keinen eher seltenen Namen aussuchen kann. Aber es sollte passen.

Oh je
Gast

Also muss ein Name "überall bekannt" sein? Wie langweilig. Und beliebt? Eher abgenudelt durch extreme Häufigkeit. Bloß nichts Neues wagen und aus der Reihe tanzen! Und um zeitlos zu werden muss man ja mal irgendwann anfangen, oder? Wer weiß, wie die Kinder in 100 Jahren heißen, vielleicht haben sich viele der neuen Namen dann schon längst etabliert. Also, mal über den Tellerrand hinausschauen bitte.

Sophie
Gast

Ich stelle mich neuen Leuten immer mit der traditionellen Aussprache vor, aber personen, die mir nahe stehen nennen mich (sehr verschrien wie ich hier lese) Soffi. Es hat was von einem lockeren Kosenamen und ich finde Sophie zu formell für den Freundeskreis

Sophie
Gast

Hallo,ich finde meinen Namen sehr schönn und meine Eltern haben ihnen ausgesucht,wegen Felix den Hasen.

@Suela
Gast

Und ich finde Sophie einen schönen, klassischen, zeitlosen Namen, der überall bekannt und beliebt ist...und von jedem auf Anhieb richtig ausgesprochen wird.
Welche dieser Eigenschaften trifft wohl auf Skai-Lynn zu?

Suela
Gast

Mir gefällt der Name überhaupt nicht. aber über Geschmack lässt sich streiten :)
Meine Tochter ist jetzt 2 Jahre alt und heißt Skai Lynn

Sophie Christine
Gast

Ich mag meinen Namen. Er ist nicht wirklich Spitznamentauglich, auch wenn es schon oft versucht wurde ^^ :D
Es gibt wirklich viele Sophies, aber das bedeutet doch eigentlich nur, wie beliebt dieser Name ist

Felix
Gast

Ich werde bald Papa und mein Freundin und ich wollen unsere Tochter Sophie nennen weil wir den sehr sehr schön finden..

sabrina
Gast

Ein schöner starker name! leider wirklich zu oft vergeben

Nicht Sophie
Gast

Ich auch nicht, ganz schlimm diese Doppelnamen, weil die Namen einzeln wohl durch Massenaufkommen zu langweilig wirken. Gruselig.

Kommt viel zu oft vor
Gast

Ich kann diesen Namen nicht mehr hören.

Sophie
Gast

Also. Ich mag meinen Namen sehr. Von klein auf kannte ich eine andere Sophie, später in meiner Schule gab es auch viele andere Sophies und immer wieder treffe ich welche. Da hat man gleich viele meist nette Leute mit denen man sich verbunden fühlen kann. Ist doch super. Und das Geniale: Wenn man noch Sophia und weitere Abwandlungen hinzuzählt ist der Name auch sehr international. Einmal bis nach Mexiko gekommen hatte ich auch dort einige Namensschwestern (zu spanisch: tocayas) :-)
P.S.: Tatsächlich heiß ich sogar Marie Sophie (inkl zweithäufigstem Namen) und hab neulich eine freundliche Sophie-Marie in meinem Studium kennengelernt...Ist es nicht schön?

Anja
Gast

Sophie klingt gut.

Ja
Gast

Aber da fallen mir sehr viele bessere Namen ein als dieser Modename...Ist allemal Mittelmaß und liegt auf einem angemessenen Platz.Michaela und Gesine sind nun mal gefaked, aber die anderen stimmen schon in der Beliebtheit.

Soso an alle Sosos
Gast

Sophie´s, wo bleibt ihr?
Wir sind schon auf Platz 72 der gesamten Mädchennamen-Favoriten!

Damals haben wir auch Platz 1 kurzzeitig geschafft.

Ich like unseren Namen jeden Tag!

Kommt, wir schaffen das!

Meinung:

Der Name ist sehr schön:)
Besser als Michaela und Gesine.:P

Sandra
Gast

Sophie ein sehr schöner Name gefällt mir sehr gut. Auch schöne Bedeutung die Weisheit.

Sophie
Gast

Ich heiße auch Sophie und mag meinen Namen und finde ihn sehr schön. Als meine Eltern mir meinen Namen gaben, war er auch noch kein so ein Mode name wie heute leider ist.Ich hätte meine Tochter vermutlich auch Sophie genannt, wenn ich nicht seber so heißen würde.

Na ja
Gast

Soffi, tu ma die Omma winken...

Sophie Kristina
Gast

Ich heiße Sophie und mir hat mein Name immer sehr gut gefallen. Das Problem ist nur, dass in meinem Jahrgang (1996) wahnsinnig viel Mädchen Sophie heißen. Allein in meinem Kindergarten gab es 5 Sophies und eine Sophia. Trotzdem gefällt mir der Name. Er ist schlicht, klassisch und läd nicht zu unangemessenen Spitznamen ein.

Heike
Gast

Dem stimme ich zu

Denise
Gast

Gehört aber nicht hierher

wow
Gast

Not bad this movie

@
Gast

Und ich bekomme von dem unsäglichem Deppenapostroph Augenkrebs. Was soll das?

Sophie an alle Sophie´s!
Gast

Sophie´s, wo bleibt ihr?
Wir sind schon auf Platz 75 der gesamten Mädchennamen-Favoriten!!!
Damals haben wir auch Platz 1 kurzzeitig geschafft !!!
Ich like unseren Namen jeden Tag!
Kommt, wir schaffen das!
Helft alle mit!
Oder könnt ihr noch die Namen Michaela Carolin Gesine hören? Gerade durch Gesine hab ich schon Ohrenkrebs!

SOPHIE´S AN DIE MACHT!
MICHAELA, CAROLIN UND GESINE IN DIE PFÜTZE SCHUBSEN UND ERTRÄNKEN :D

Zoe
Gast

Ich glaube, der Name ist auf einem Sinkflug, endlich.Extrem unfreudiger Name für Dumpfbacken aller Art.

leslie
Gast

Sorry: sophie moone

Celine
Gast

Ich denke unser Hodor will damit zum Ausdruck bringen, das ihn ein Link zu Sophies Vorzügen sehr interessieren würde. ;-)

Chantal-Sophie
Gast

Ich mag Sophie nicht so, nenne mich lieber nur Chantal.

Sophie mit Zweitname
Gast

Sophie finde ich einen sehr schönen, zeitlosen aber leider sehr häufigen Namen
Ich heiße mit Zweitname so...
LG

Maike
Gast

Ich weiß jetzt schon, das mein Kind später mal Sophie heißen wird!! Ich liebe diesen Namen, er ist einfach wunderschön...

Magdalena
Gast

Meine Tochter (4) heißt Sophie-Christin. So wird sie auch genannt. Selten auch mal nur Sophie, aber meistens doch Sophie-Christin.

Sophie
Gast

Ich bin 14 und finde meinen Namen eigentlich ganz okay... Meine Eltern und Lehrer nennen mich so aber für alle anderen bin ich eigentlich nur Soe:)

Kira
Gast

Ja, nun denn, der Name ist eben total in.Ich würde ihn nicht wählen, ist langweilig geworden. Wer so alles sein Kind Sophie,alias Soffi, nennt...

Soffi
Gast

Ich nicht.

Ich
Gast

Kenne nur entzückende kleine Sophies aus durchwegs netten, normalen Familien und einige in meinem Alter, allesamt freundlich, normal und liebenswerte. Für mich ist Sophie also ein schöner Mädchenname. Ich kann verstehen, dass er so beliebt ist.

:-)
Gast

Ich heiße so & finde den Namen so wunder-wunderschön!
Für mich hat er so viel Bedeutung, denn kein Name könnte besser zu mir passen!
Und ich bin, laut meiner Freunde, wirklich sehr weise. :P (Nicht falsch verstehen) :-)
Dieser Name verdient echt meinen vollsten Respekt.

v.A.
Gast

Ich bin die Soffi,näh...Neuer Comedy-Verarsch-Name.

Hmm
Gast

Du Nicht-Anonymer auch nicht...musst hier gezwungenermaßen einen Kommentar schreiben...bedauernswert!Der Text ist doppelt, weil er an beiden Stellen passt, so einfach können Dinge sein!

@hmm
Gast

Hast Du heute was gelernt oder warum schreibst du den fast selben Text nun auch nochmal bei Chantal?
Der Name Christian war ebenfalls jahrelang auf Platz 1, aber früher gab es solche Foren zum Glück noch nicht und da wurde über die Namensgeber und Namensträger nicht so hergezogen.
Und ins schlechte Licht wurde dieser Name ebenfalls nicht gezogen.
WARUM sollte dies nun mit den jetzigen Modenamen passieren? Damit sich so Leute wie Du in einem anonymen Forum auskotzen können? Du bist nicht zu beneiden.

hmm
Gast

Es gibt eine Grenze, von der an "Sättigung" eintritt. Dann beginnen Modenamen zu nerven. Sowohl 2011 als auch 2012 wurden für Mädchen Sophie und Marie am häufigsten gewählt. Naht da bereits der Überdruss? Experten betonen, dass sich Assoziationen zu Namen durchaus verändern. Denkbar also, dass selbst Problemnamen wie Chantal oder Kevin in ferner Zukunft salonfähig werden.

Ja
Gast

Der Fluch der Medien, man hat früher nie über einen Namen dermaßen geurteilt oder nachgedacht, entweder er gefiel einem odeer eben nicht. Die Comedians haben einen großen Teil beigetragen und die Möglichkeit des Ausbreitens und Gelaber im Internet. Aber, zum Trost, es gibt immer wieder neue "Opfernamen", so dass es sich hoffentlich bald abgenutzt hat und man das Prinzip durchschaut.

Sophie
Gast

Ich mag meinen Namen, trage ihn jetzt schon 30 Jahre mit mir rum. Ich finde es schlimm, dass momentan soviele gesellschaftliche Merkmale in einen Vornamen hinein interpretiert werden, da kann einem manchmal schwindlig werden. Ich hoffe, das ist nur eine Modeerscheinung, die bald wieder vorbei geht. Und dass man dann einfach wieder den Namen für sein Kind wählen kann, der einem am besten gefällt, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, in welche Schublade das Kind dann gesteckt wird. Das erinnert mich momentan schon fast an ein Kastensystem und wer kann sowas wollen?! Ich bin gern eine Sophie und werde mich auch in Zukunft nicht für meinen Namen schämen.

Sophie Isabelle
Gast

I M IN LOVE WITH MY NAME

Pau
Gast

Ich heiße mit 2. Namen Sophia. Ich finde,dass ist ein schöner Zweitname.Er gefällt mir echt super.

Hmm
Gast

Ist doch die selbe Kategorie. Trendname, der in gewissen Kreisen weit verbreitet ist.Und:Eine Sophie und eine Chantal ist wohl dämlich ausgedrückt, es sind NAMEN, die Menschen dahinter sind erstmal gleich.

Anja
Gast

Ha ha ha! Ich lache jetzt auch mal.
Eine Sophie ist mir tausendmal lieber als eine Chantal.

Grinsi
Gast

@Jade: ich fürchte, in diesem klangvollen Satz wird wohl kein Name glänzen können. Egal ob Sophie, Adelheid, oder Summer-Savannah. Das kling immer bescheuert........aber es bringt mich zum Lachen :)))

Jade
Gast

Soffi, komm mal bei die Omma...

Na ja
Gast

So wie man einst über Chantal herzog...

Helene
Gast

Eigentlich ein hübscher Klassiker, der sowieso nie komplett aus der Mode war. Momentan ist er wirklich sehr, sehr häufig, das muss man sich vor der Vergabe überlegen, ob einen das stört, oder nicht. Aber die Bedeutung "Weisheit" ist klasse, da gibts nichts zu meckern. Immer noch ein hübscher Mädchenname, darum gefällt er auch so vielen. Und deshalb kommt er auch in allen Bevölkerungsschichten vor, daran muss man sich aber nicht stören, finde ich.

Dinner for one
Gast

Die Beste ist immer noch Miss "Saufie" aus Dinner for one.

Gundel
Gast

Das ist eigentlich ein schöner Name, aber mich stört inzwischen die Häufigkeit, mit der er als DN verwendet wird. Die Aussprache Soffi gefällt mir überhaupt nicht.

Sophie
Gast

Ich finde meinen Namen schön und wollte nie einen anderen haben. :) Mich spricht man übrigens "Soffi", was ich persönlich viel schöner finde. Habe auch nie schlechte Erfahrungen mit meinem Namen gemacht oder komische Spitznamen bekommen.

:)
Gast

Nicht das das jetzt komisch rüber kommt. Die Namen und Friedrich und Hubertus gibt es jetzt such nich in Massen aber halt schon mehrmals

:)
Gast

Also ich heiße Sophie bin 99 geboren und meinen Namen eigentlich sehr schön. Ich weiß das der Name häufig vorkommt aber ich war z.B. Noch nie mit einer anderen Sophie in der Klasse, Stufe, Orchester oder irgendeiner Sportmannschaft. An unserer Schule gibt es viel mehr Katharinas, Alexandras, Viktorias und erstaunlicher Weise sehr viele Luises (der Name meiner Schwester) -ich kenne bestimmt 6. Auch die Namen meiner Brüder - Friedrich und Hubertus- gibt bei uns in der Schule und unserer Gegend sehr häufig, dafür aber kaum die angeblich so verbreiteten Namen wie Finn oder Luca. Also meiner Meinung nach ist das mit den Trendnamen eher so, dass es in jeder Gegend und jedem Umfeld verschieden Namen populärer sind als andere und ich mag wie gesagt meinen Namen, denn es ist ein zeitloser Name mit einer langen Tradition in unserer Familie

Ida
Gast

Hat wohl Marie als Anhängsel-Name abgelöst...

Uta
Gast

Man kann schon echt darauf warten, dass in jeder Proll-Familie ein Kind ...-Sophie heißt. Oder Mia-...Meist in Kombination mit unpassenden Namen wie Cheyenne oder Chantal oder so. Der Name ist sowas von abgenutzt...Und viele werden dann auch noch Soffi genannt.Ach nöööö.

Vanessa
Gast

@Ja
das seh ich genauso. Sophie als ZN ist echt langweilig-genau wie Marie. Nur ist Sophie noch häufiger. Es gibt auch andere schöne ZN, die schön aber nicht selten sind. Jasmin, Emilia... sind auch nicht selten, aber als ZN trotzdem wunderschön.

Ja
Gast

Menschen haben nun mal einen Herdentrieb. Und viele denken, dass man nichts falsch macht, wenn man mit dem Trend geht. Die Kombination mit einem 2.Namen geht einem extrem auf die Nerven. Zumal wohl kaum jemand so genannt wird. Muss es denn immer Sophie sein? twas mehr Phantasie wäre nicht schlecht.

Sylvia
Gast

So heißt unsere Tochter. Uns war bewusst, dass es ein häufiger Name ist (daher wollte ich den Namen eigentlich nicht, obwohl ich ihn sehr schön finde). Als mein Mann unabhängig von mir den Namen vorgeschlagen hat, war es klar - unsere Tochter wird eine Sophie. Uns ist der Name als "Einzelname" bisher noch nicht begegnet in ihrer Altersklasse. Es gibt viel Mia Sophies, Laura Sophies, Ella Sophies usw. Aber keine reine Sophie. Immerhin ;-) Und dass der Name beliebt ist, hat ja einen Grund!

Samantha
Gast

Meine Tochter, die vor 7 Tagen auf die Welt gekommen ist, trägt den wunderschönen Namen Lira Sophie ♥
Ich wollte für meine Tochter einen seltenen Vornamen, den habe ich auch recht schnell gefunden :)
Zu einem seltenen Vornamen wollte ich aber keinen seltenen Zweitnamen, deswegen habe ich bewusst einen häufigen und bekannten Zweitnamen gewählt, Sophie ♥ Er gefällt mir sehr gut:)

Liebe Grüße von Sammy und Lira Sophie

Na ja
Gast

Chantal war auch mal "ziemlich beliebt"...Für mich ist es ein beliebiger Massenname, und ich finde es nicht gerade ein Kompliment,wenn Hinz und Kunz so heißen.

Yeldo
Gast

Geiler Name erstmal

Sophie
Gast

Namen kommen und gehen und Sophie ist wunderschön. Er ist zwar ziemlich beliebt aber das heißt doch nur das viele ihn schön finde. Lasst den Namen in Ruhe;D
Ich mag meinen Namen jedenfalls und ich finde alle Abkürzungen außer Soso nicht schön.

Thea
Gast

Inflationär vergebener Name dieser Generation. Hoffentlich kommt bald mal was Neues. Wenn dann nicht wieder alle auf den Zug aufspringen....

@@ Linas Mama
Gast

Sehe ich auch so.

@Linas Mama
Gast

Sophie finde ich schön, aber Evangelina ist mir zu extravagant hochgestochen, sorry. Hätte es nicht einfach Eva auch getan?

Linas Mama
Gast

Unsere Tochter heißt Evangelina Sophie. Wir finden fas Sophie der perfekte Zweitname ist. Da es ihn leider so oft gibt zaben wir ihn ihr nur als Zweitnamen gegeben.

Never ever
Gast

Volksname Nr.1

Astrid-Sophie
Gast

Seit 38 Jahren trage ich diesen Namen. Love*
Grüße an alle Namensschwestern: Sophie, ich stimme für Euch....

Sophie
Gast

Ja, total langweilig gewordener Name.Ich hoffe, dass er von den ersten Plätzen verschwindet, ich hätte gern einen besonderen Namen. Sophie hört man in jeder Idiotensendung, alles heißt Sophie.Ich werde oft verarscht mit "Ach,die neue Chantal", weil es eben diese Familien sind. Nein danke.

Duu
Gast

Ich heiße auch Sophie,aber kann mein Namen auch nich leiden :/

Sophie
Gast

Also ganz ehrlich Sophie ist zwar recht häufig aber eher so bei kindern und ich bin 37, in meinem Jahrgang war der Name jetzt ehrlich gesagt noch nicht so häufig. Und ich mag den Namen auch sehr gern weil ich finde er passt zu Erwachsenen und Kindern. Außerdem wurde ich auch so nach meiner Oma benannt also nicht nur weil der Nmae trendy ist, was er damals noch gar nicht war. Und ich persönlich finde dass Namen wie Anna, Lena, Lea usw noch viel häufiger sind. Und es ist eindeutig kein Assi-Name, das ist eher Mandy oder Chantal, Michelle, usw.

Tanja
Gast

Der Name Sophie ist nicht selten ich alleine habe 3 in meiner klasse ich mag den Namen nicht so gern.

Sophie-Chantal
Gast

Ich bin die Soffi, Sophie ist mir zu langweilig.

Sag ich nicht
Gast

Etwas komisch und pingelig aber ehrlich kommt er zu offt vor also kommt er für mich nicht in die
Tüte...

yepp
Gast

Oh, jetzt seh ich gerade, was für einem Schmarrn ich vorhin geschrieben habe. Ich wollte sagen, der Name ist recht häufig, mir gefällt er trotzdem. Alles andere macht gar keinen Sinn. Da stand ich wohl ein bisschen neben mir.

ANJA
Gast

Mir gefällt der name auch. er ist selten.

yepp
Gast

Der Name ist recht selten, oft auch in Doppelnamen, trotzdem gefällt er mir.

Oh (Sophie?)
Gast

Tut mir ja leid, dass nicht jeder die Trendnamen gut findet, oh, jetzt habe ich wieder "gestänkert". Also, an alle anderen:bitte nur positive Kommentare,nicht widersprechen, das ist der Sinn eines solchen Forums!!!

Oh Kira...
Gast

Kannst du eigentlich nur stänkern?

Du musst echt ein enorm kleines Selbstbewusstsein haben.

Kira
Gast

Das kann ich nicht bestätigen, es ist absolut kein "Oberschicht"-Name, wie auch immer man die definiert. In jeder Sendung mit Problemfamilien ist eine Sophie,ein Luv´ca oder Fynn, eine Mia oder Marie. Da machst du die was vor. Und der Name war 97 auch schon populär, natürlich nicht so wie momentan.Also,nichts für ungut, du kannst ja nichts dafür.

Sophie
Gast

Ich heiße Sophie und ich wurde 97 geboren, damals war der Name noch sehr selten aber ich mag meinen Namen und auch den Spitznamen Soffi den hier viele ja anscheinend nicht mögen. Sophie ist definitiv kein Assi Name! Assi Namen sind eher Mandy, Amy, Chantal und so etwas und durch einen außergewöhnlichen Zweitnamen kann man den Namen auch außergewöhnlicher machen. Allerdings nicht Sophie Mandy, das wäre echt schrecklich. Ich kenne übrigens nur schlaue Sophies die aus guten Haushalten kommen, eher Oberschicht.

Soso (@Sophie)
Gast

Also ich kenn nur eine sophie und das bin ich...

Sophie
Gast

Ich heiß auch Sophie und ich persönlich finde den Namen nicht so schön, weil heutzutage fast jede 2. so heißt und viele ihn dazu auch noch falsch aussprechen oder mich gar Sophia nennen. Doch leider habe ich auch keinen 2. Namen, weshalb mir auch außer diesem Namen nicht anderes übrig bleibt. Das einzige schöne an diesem Namen ist die Bedeutung und mein Spitzname "Sophichen".

Kira
Gast

Leider werden viele damit durch den Kakao gezogen, so wie Chantal oder so. Der Name ist ja korrekt ausgesprochen auch schön.

also
Gast

Ich finde den Namen trotz der Häufigkeit schön, aber Soffi ist wirklich fürchterlich.

Erna
Gast

Bei dem Namen scheiden sich wohl die Geister. Ich finde ihn auch nicht so prickelnd, würde aber meinem Kind eh immer einen deutschen Namen geben.Und viele werden Soffi gerufen, das klingt ganz schlimm.

Soso (@Kira)
Gast

O.K. Ich glaub jetzt wissen alle das Sophie (oder Sofie) nicht dein Lieblingsname ist... (Nicht gegen dich)

Soso (@lalala)
Gast

Ja, ich weiß das Sophie von Sophia kommt... Aber es nervt einfach wenn sie mich nach dem hundertsen mal (ehrlich) immer noch Sofia nennen. Ich meine irgentwann...

lalala
Gast

Naja sophie kommt von sofia also wäre eigentlich die richtige schreibweise sofie (ohne ph)

Soso
Gast

Hi,
Ich heiße auch Sophie! Ich mag den Namen sehr gerne!
Und die Bedeutung ehrt mich! Mich nervt nur, das viele mich entweder falsch schreiben (Sofi) oder mich immer wieder Sofia nennen. Auf jeden Fall ist Sophie ein super Name!
Lg Sophie :-)

Kira
Gast

Die einen sagen so,die anderen so...Ich kann den Namen echt nicht mehr hören!

Michaela
Gast

Meine Tochter heißt Sophie Lara. Natürlich ist Sophie häufig, aber eben auch super schön.

Kira
Gast

Die Häufigkeit wird schon allein durch die "Must-have-Marotte" verstärkt, aus den Namen Doppelnamen zu machen. Da werden sehr oft Marie oder Sophie rangehängt. Also, hier in berlin höre ich den Namen sehr oft. Natürlich gab es ihn schon immer, aber vor 30,40 Jahren war es kein Thema. Und nun springen mir zun viele auf den Zug auf. Ich hätte als Kind nicht gern so einen Ttrendnamen gehabt, ich empfinde Sophie,Mia,Lena,Emma als zu durchschnittlich durch die gehäufte Vergabe.Aber wer es so mag, den würde ich nicht verurteilen, käme nur für mich selbst nicht in Frage.

Alex
Gast

Liebe Kira, ich denke so pauschal kann man das bei so einem Namen nicht sagen. Ich habe den namen zum erstenmal in einem alten Schwarzweißfilm gehört und dadurch angefangen, den Namen zu mögen. Das ist jetzt über 25 Jahre her. Warum soll ich ihn jetzt nicht mehr mögen, nur weil er häufiger geworden ist?
Und so häufig dass es nervt, ist Sophie auch nicht. Da sind Emma, Lea, Anna etc. noch deutlich häufiger.

Kira
Gast

Offenbar ist für manche das schön, was gerade angesagt ist.Oder wie erklärt sich die Beliebtheit, nachdem der Name in den Jahren zuvor kaum auftauchte??? So einfach.

@ Kira
Gast

Kann man, weil es ein schöner Name ist. So einfach.

Kira
Gast

In jeder Hirnsendung heißt ein Kind Sophie, Werbename (Tampons), wie kann man sein Kind etzt noch so nennen?

Sophie
Gast

Ich heiße auch Sophie und bin eigentlich nicht so mit meinem namen zufrieden,weil er auch total streng klingt und meine Eltern nennen mich auch immer Sophie Charlotte weil Charlotte mein 2.Name ist. Schlimmer Name.

Sophie-Chantal
Gast

Ich mag meinen Namen auch, finde aber, dass Julia nicht dazu passt, vom Klang.

Claudia
Gast

Meine Tochter hat auch 2 häufige Namen, die aber in der Kombination aber eher selten sind. So wie Sophie Julia. Meine Tochter heißt Sophie Zoé.

Hm
Gast

Komische Kombi...Also, beide Namen sind so häufig, dass ich nicht verstehen kann, dass jemand sein Kind heute noch so nennt. Und der Sptzname SOFFI ist auch nicht prickelnd, viele werden ja damit durch den Kakao gezogen, nicht zuletzt durch die Medien, so wie bei Chantal oder so. Und eine Julia wird häufig Jule geannt, auch hässlich. Kurzum:keine Option mehr, zu langweilig durch übermäßige Häufigkeit.

Doris
Gast

Sophie ist ein sehr häufiger und trotzdem sehr schöner Name manche Namen gefallen auch mir nicht, weil man sie zu oft hört. Bei Sophie ist das nicht der Fall. Meine Älteste heißt Sophie Julia.

Kira
Gast

Ich nicht mehr, zu abgenudelt.

Acacia
Gast

Ich finde ihn hübsch!

Gulo
Gast

Sehr gute Antwort.

@Carina
Gast

Tja, das ist EINE Seite...da der Name so populär ist, wird er sehr oft von Familien vergeben, die so garnicht zu denen passen, die du beschrieben hast...Nebenbei bemerkt, sind Lehrer für mich absolut kein Maßstab.Schon die Tatsache, dass sie wegen eines Namens Vorurteile haben, outet sie als sozial unintelligent und als ungeeignet, auf Kinder losgelassen zu werden. Dazu gehört geistige Reife und Souveränität.Und dass du Carina, dich davon beeindrucken lässt,ist schon traurig genug. Denk mal drüber nach.

Carina
Gast

Ich finde den namen Sophie wunderschön. Sophie ist zwar ein sehr häufiger Name, aber dies bestätigt ja nur die Schönheit dieses Namens. Außerdem ist der Name sehr elegant und wird meistens von der wohlhabenderen Familien gewählt. Auch bei Lehrern kommt er besonders gut an, welches eine studie bewies. Dieser Name ist nicht grundlos 2011 und 2012 der beliebteste weibliche Vorname der Neugeborenen gewesen. Und wenn ihr diesen Namen jetzt als 'assi' namen darstellt, habt ihr wohl irgendwelche Probleme oder kommt mit eurem eigenen Namen nicht klar!! Ich gehe auf eine private Schule und da verkehren nur die oberen Kreise der Gesellschaft und trotzdem gibt es in jeder Klasse mindestens eine Sophie.

Rahel
Gast

Meine schwester heißt auch sophie den namen finde ich zwar schön aber muss nicht unbedingt sein

michelle
Gast

Meine Nichte kam vor 3 Tagen auf die Welt. Ich habe die süße Maus heute das erste Mal gesehen und sie ist wunderschön. Sie trägt den Namen Sophie und ich finde ihn sehr süß und passend für den kleinen Engel

hab mir die Diskussion hier durchgelesen und muss sagen, dass ich sowohl Anne-Sophie als auch Anna-Sophia sehr schöne Namen finde. Und die Mutter, die ihr Kind Anna-Sophia einfach nur Sophie nennt finde ich auch nicht schlimm. So ist das Leben eben. Man weiß nie wie sich die Dinge entwickeln. Ich heiße eigentlich auch Michaela, nur weil meine nachbarin michelle hieß und ich mich als Kind selbst zu bezeichnet habe gibt es keinen Menschen mehr, nicht mal mehr meine eigenen Eltern oder Arbeitskollegen, nicht einmal die Patienten (ich bin Krankenschwester), die mich Michaela nennen und ich finde Michelle sogar viel schöner. Ich liebe meinen "Spitznamen" und wurde sozusagen auch "unbenannt", wenn man es denn so nennen will. Aber mir gefällts und das schon seit 21 Jahren.
Allen einen schönen Tag, Michelle

Rita
Gast

Okay, aber trotzdem finde ich es absurd,sein Kind "umzubenennen",sorry. Daran kann man allerdings gut sehen, dass diese Namensdiskussionen oft überflüssig sind, weil letzten Endes meist etwas anderes dabei rauskommt. Dann ist eine wohlklingende Abkürzung besser als der Name. Ich kenne zum B. eine Chantal, die Chanti genannt wird, das klingt für mich besser als eine Vanessa, die Vanni genannt wird.Die meisten bekommen Spitznamen verpasst,und das kann man nicht immer beeinflussen.

@ unter mir
Gast

Unsere Kleine heißt Anna-Sophia und nicht nur Sophie weil ihre Oma den Namen Anna trug, die kurz vor der Geburt verstorben ist.
Sonst hätten wir sie nur Sophia genannt. Und aus Sophia wurde dann eben Sophie, weil unsere Kleine als Kleinkind sich selbst immer Sophie nannte und Erzieher, andere Kiga-Kinder und Verwandte das so übernommen haben... irgendwann auch mein Mann und ich. Und wir sind sehr zufrieden. Ich mag ja sowohl Sophie als auch Sophia das habe ich bereits unten erwähnt.
Und natürlich ist dein Kind einzigartig auch wenn es nicht Sophie heißt. Jedes Kind ist doch einzigartig. Das kommt nicht auf den Namen an. Jeder Name ist einzigartig, den ein besonderer Mensch trägt.
Und ich bin mir sicher, dass all unsere Kinder ganz besonders sind ganz egal wie sie heißen.
Tut mir leid, wenn es falsch rüberkam.

Rita
Gast

Also erstens, meine Tochter ist auch einzigartig obwohl sie nicht Sophie heißt. Und zweitens:was ist denndas für ein Plädoyer für einen Namen, den das Kind nicht wirklich trägt? Ganz davon abgesehen verstehe ich nicht, warum ihr sie dann Anna-Sophia genannt habt. Nun hat sie schon einen Doppelnamen, aber Sophie gefällt den Eltern dann besser....Hallo??? Mir wäre Sophie eher zu nichtssagend,und Attribute wie klassisch, schick, elegant nicht mein Ding. Was ist, wenn das Kind dem dann so gar nicht entspricht, eher wild,frech,jungenhaft ist? So eine feste Vorstellung finde ich unangebracht, sorry.

Marc
Gast

Unsere Tochter hat den Namen Anne-Sophie von uns bekommen. Sophie ist ein wunderschöner Name, nach meiner Auffassung.
Nun wenn einige dies nicht teilen, so ist es doch sicherlich Geschmacksache. Jeder mag auch nicht Erdbeeren oder Kirschen, auch Eis ist nicht Jedermanns Geschmack.
Aber gegen Namen wie "hm" oder "na ja", die von angenehmerer Phonetik sind, kann Sophie natürlich nicht mithalten :)

Viele Grüße
Marc

Muma
Gast

Sophie ist ein wunderschöner Vorname für ein Mädchen. Und jeder der das anders sieht, den kann ich echt nicht verstehen. Sophie ist so klassisch, schick, elegant, einzigartig genau wie mein Kind, das diesen schönen Namen seit drei Jahren trägt. Sie heißt mit vollständigen Anna-Sophia. Aber wir nennen sie kurz und knapp Sophie. Aber ich finde beide Namen sowohl Sophie, als auch Sophia wunderschön. Obwohl ich finde, dass es weniger Sophies wie Sophias gibt.
Meime älteren Kinder (zwei Mädchen) heißen Elia Nora (6) und Vivian(9).
Viele Menschen sagen ja, dass Sophie ein Allerweltsname ist. Ich wurde als Kind immer gehänselt wegen meinen Vornamen Muriel, der sehr selten war und ist. Meine Freunde erfanden die Abkürzung Muma. Sogar mein Mann nennt mich heute so. Aber als Kind litt ich sehr unter diesen Vornamen und habe meinen Eltern Vorwürfe gemacht. Ich wollte, dass unsere Kinder niemals mit ihrem Vornamen gehänselt werden und daher entschied ich mich für diese drei schönen Namen Anna-Sophia (Sophie), Elia Nora (Lia) und Vivian.
Ich hoffe, dass sich keine werdende Mama abschrecken lässt von dieser Seite. Ich kann euch den Namen Sophie nur empfehlen. Auch Doppelnamen mit Sophie wie z.B. Anna-Sophie, Anna-Sophia, Emma-Sophia, Lea-Sophie etc. sind etwas besonderes.
Ich wünsche allen kleinen Sophies alles Gute und viel Glück mit diesen besonderen Namen.
Liebe Grüße, Muma

na ja
Gast

Beliebter Massenname,langweilig.

also
Gast

Das ist ein Name, der nicht ohne Grund schon ewig beliebt ist.

Pro und Contra...
Gast

Ich finde, dass Sophie ein sehr schöner Name ist. Sowohl vom Klang, als auch von der Bedeutung. Außerdem hat der Name eine - wie ich finde - sehr bewunderungswürdige Namensträgerin: Sophie Scholl.
Doch leider gibt es, wie hier schon angemerkt, so viele Leute, die Sophie heißen. Aber man kann sein Kind ja trotzdem Sophie nennen und einen Zweitnamen nehmen, der nicht so "0-8-15" ist. :)

Hm
Gast

Vielleicht ist er sooooo beliebt, weil sich viele anstecken ließen durch die Häufigkeit. Man hört den Namen ja an jeder Ecke. Das verleitet. Klassisch ist kein Qualitätsmerkmal, es ist doch Geschmackssache. Auch Dinge, die immer existierten, können langweilig sein!

...
Gast

Emma ist auch ein Allerweltsname und trotzdem wie verrückt beliebt. Von daher... Sophie ist ein schöner Name.

Teresa
Gast

Sofie ist besser. Oder auch nicht. Allerweltsname.

Mich
Gast

... stört an diesem Namen eigendlich nur, dass er soooooooo häufig ist! Und noch häufiger als Anhänger genutzt wird! Dadurch ist er (leider) nichts Besonderes mehr und einfach 0815!

me
Gast

Also Leute, findet ihr es nicht ein wenig niveaulos einen namen nach Gesellschaftsschichten zu beurteilen. Abgesehen davon sind die von euch als "Problemfamilien" bezeichneten Familien ja nicht iwie schlechter als z.B. die ja sooo angesehenen Arztfamilien, wiso sollte es dann also definierte Namen für jede Gesellschaftsschicht geben. Achso, überlegt vielleicht mal warum der name so beliebt ist... wahrscheinlich weil er so klassisch und schön ist.

Ute
Gast

Kein schöner Name (mehr). Und viele werden Soffi genannt, ganz schlimm. So wie Schantalle.

Z´Tja
Gast

Es gibt auch Arztfamilien (Wenn das soooo wichtig für jemanden ist), die ihre Tochter Chantal oder Mia oder so nennen, erstaunlich, was? Sophie wird neuerdings gern in den sog. Problemfamiien vergeben. Nichts gegen diese Menschen, aber so ist es nun mal.

Jetzt ich
Gast

Ihr seid beide bisschen verpeilt, nicht? Jeder auf seine Weise. Sophie ist ein sehr schöner Name (@@Sorry und er ist nicht altdeutsch sondern kommt aus dem griechischen... das sollte man eigentlich wissen, wenn man so knallhart kritisiert)

@Sorry
Gast

SORRY aber dein Kommentar ist totaler Dummfug. Sophie ist (wenn überhaupt) eher der oberen Gesellschaft zuzuordnen, ich kenne mehrere Lehrer-Ehepaare und Ärzte die ihre Töchter Sophie genannt haben. Problemfamilien nennen ihre Töchter Cheyenne, Zoe, Joyline, Mandy und so. Aber die vergeben bestimmt keine altdeutschen NAmen wie Sophie!

Sorry
Gast

Aber an deiner Rechtschreibung kann man gut sehen, dass die Bedeutung eines Namens nichts mit dem Menschen zu tun hat...Aber viele Problemfamilien nennen ihre Töchter Sophie, deswegen würde ich den Namen nicht mehr wählen.

soph/ fitschi
Gast

Hi! ich heisse selber sophia und ich finde meinen namen wunder wunder schoen! uebersetzt heisst er weissheit und das finde ich toll! man kann auch viele spitznamen aus dem namen sophia machen (soso, fia, fitschi, soph...) ich finde den namen auch nicht zu altmodisch oder zu langweilig. er ust auch nicht zu lang und man kann ihn mit ph oder f schreiben!!
Ich LIEBE meinen namen!!!
lg
sophia

Alex²
Gast

Der Name ist süß, kommt aber inzwischen echt oft vor. Und ähnlich wie bei ''Marie'' kommt der Name viel zu häufig als Zweitname vor und das ist schon wieder so 0815 mäßig.

Also
Gast

Du musst es ja wissen....es war eine Reportage über Problemfamilien, ja, so etwas gibt es auch!!!Guck dir mal eine Reportage über vorschnelle Meinungsbilder an, könnte helfen. Außerdem geht es hier um den Namen, nicht um Fernsehverhalten.

@Also
Gast

Ja, Asi-TV gucken, aber sich beschweren. Ich lach mich schlapp!

Also
Gast

Heute habe ich mal wieder eine Familie etwas niederen Niveuas im Fernsehen gesehen, deren Tochter Sophie hieß. Nein danke, diesen Namen kann man nicht mehr nehmen, sinkt in die untere Kategorie ab. Chantal lässt grüßen!

aber ich
Gast

Und ich finde ihn schön.

Lalala
Gast

Kann ich nicht mehr hööööören....

Alexis
Gast

Sophie heißt ne Freundin von mir :D

Sophie
Gast

Das Problem ist:s.u.

Joelle Sophie
Gast

Nee, also mein Rufname ist Sophie, nur paar Lehrer sagen Joelle.
Ich hatte nie Probleme mit Sophie umd ich liiiiebe den Namen!

Wo ist das Problem :D

Sophie
Gast

Stimmt schon, ich werde immer als SOFFI verarscht, der Name ist so häufig geworden und man wird schon mit "ach, der Volksname" verscheißert. Ich würde meinem Kind nicht so einen Namen geben, den jeder hat.

Vater
Gast

Habt ihr nichts besseres zu tun? Viel bla bla Blabla bla Blabla blub blub.
Es grüsst Soffitte mit aus Betonung auf die letzten Siebe Silben

Jetzt ich
Gast

Sophie auf der letzten Silbe betont ist sehr schön, Soffi geht gar nicht.

dasich
Gast

Also, für manche, die sich fragen, wieso der name 'soffi' (mit betonung auf die letzte silbe) ausgesprochen wird: es ist eine aus dem englischsprachigen raum gängige aussprache dieses namens. dies wurde anscheinend in D so übernommen, geschrieben wird der name aber nicht so (zumindest sollte er es nicht).
ach ja! der name ist klassisch und sehr schön, egal wie er ausgesprochen wird :)

Susanne
Gast

Ich finde den Namen Sophie so schön, der hat mir als Kind schon immer so gut gefallen. Gerne würde ich meine Tochter so nennen, allerdings ist er wirklich so häufig, dass ich mir das noch sehr gut überlegen muss.

@Nicole
Gast

Man wird nicht automatisch dumm, wenn man sich auch so etwas mal anguckt. Das bedeutet ja nicht, dass man 6 Stunden davor sitzt. Fußball ist auch nicht intelligenter, oder Anderes. Außerdem hört man ja auch Menschen auf der Straße zu, da weiß man ja auch,wie der Hase läuft, welche Namen in sind. Lass mal die Kirche im Dorf mit deinen Kommentaren. Würde gern mal wissen, was du so guckst...

Nicole
Gast

Wahnsinn was sich hier einige einbilden schreiben zu müssen. Besonders amüsant sind die Kommentare derer, welche wahnsinnig intelligent daher kommen und dann von einschlägigen Fernsehsendungen berichten. Ja stimmt, die Katze ist auf die Fernbedienung gekommen und schon schrie es im Fernseher....

Sophie
Gast

Ich mag meinen Namen nicht so besonders, weil ihn Hinz und Kunz tragen. So eine Prolltante in meinem Haus heißt so, und an jeder Ecke gibt es eine Sophie. Schade, dass meine Eltern sich nichts Individuelleres ausgedacht haben.

marie-sophie
Gast

Nee, wir haben alle unsere Ruf- und Spitznamen. Die ganzen naen sind auch hauptsählich Familiennamen. Ich wurde z.b nach meinen Großmüttern benannt. (Benedikte, VIktoria)

Cora
Gast

Na, da haben eure Eltern ja tief in die Trendnamen-Kiste gegriffen. Und dann auch noch in dieser Menge, werdet ihr immer vollständig benannt, warum soooo viele Namen?

marie-sophie
Gast

Ach so, im übrigen kenne ich nur noch eine andere sophie und habe dagegen schon viel mehr leas und luises kennengelernt

marie-sophie
Gast

Ich finde es schlimm was hier manche über meinen rufnamen sagen. Ich mag meinen gesamten namen nämlich eigentlich sehr gerne. Vollständig heiße ich marie-sophie benedikte viktoria.
Meine 4 älteren Geschwister heißen: Anna-Maria Lisa Catharina
Mia-Mathilda Lena Johanna
Maximilian Tim Matthias
Luis Jonathan Friedrich
Ich finde meine Geschwister und ich haben eigentlich alle ganz schöne namen.
LG Sophie

Sophie
Gast

.... ist zwar ein schöner Name, von der Bedeutung her und vom Klan, aber soooooooooo häufig und damit langweilig. Leider eignet er sich auch besonders gut als ZN! Sophie wird dann mal so angehängt oder ein eher ungewöhnlicher Name "salonfähig" gemacht. Leider ist das so!!!

Jaja
Gast

Wo kämen wir denn hin,. wenn man sein Kind nicht so nennen dürfte, wie jede 3. momentan heißt? Da könnte man ja als einfallsreich gelten. Und wo kämen wir hin, wenn man sich was anderes ausdenkt, wenn der Name schon einen schlechten Ruf hat?

Kati
Gast

Ich finde den Namen wunderschön und ich werde auch (sollte ich eine Tochter bekommen) diese Sophie nennen. Ich werde die letzte sein, die diesen Namen nicht nimmt, nur weil er angeblich einen schlechten Ruf hat. Wo wären wir denn, wenn ich mir von der Gesellschaft vorschreiben lasse, wie mein Kind heißen soll.

Sophie
Gast

Ich mag meinen Namen sehr und mir sagen auch viele, dass mein Name ihnen gefällt :)

Therese
Gast

Oh, sollte "als meine Schwester geboren wurde" heißen...

Therese
Gast

Ich finde diesen Namen schön, weil er erstens nicht ein „dahergelaufener“ Name ist, sondern ein altgriechischer Name mit einer Bedeutung. Außerdem ist es ein original femininer Name und nicht ein Männername, der zu einem Frauennamen gemacht wurde (wie z.B. Andrea von Andreas, etc.). Als ich geboren wurde und meine Eltern meine Schwester Sophie nannten haben alle Leute gesagt, dass man dem armen Kind doch nicht so einen altmodischen Namen geben kann der sonst keiner hat. Von wegen Trendname! Das ist was ganz Neues, und den „minderbemittelten“ (wie es viele hier nennen) kann man ja nicht gerade verbieten, ihre Kinder Sophie zu nennen. Das ändert doch nichts daran, dass der Name schön ist.

Ja
Gast

Der hang zum Doppelnamen nimmt immer mehr zu. Um dann einen der Namen zu nennen. Albern.

Katja
Gast

Ich finde den Namen Sophie sehr schön, weil man ihn wunderbar als Doppel Vornamen verwenden kann...

Silke
Gast

Langweiler-Trendname.

Rike
Gast

In dem Fall war es eine Familie, die rauchend und saufend vor dem Fernseher hing, sich nicht um die Kinder kümmerte und , sagen wir es mal vorsichtig, geistig nicht so auf der Höhe war. Das war ein konkreter Fall, somit habe ich nicht gesagt, dass nubn alle Minderbemittelten ihr Kind Sophie nennen, ebensoweinig wie früher Chantal oder so. Man kann immer das aus einem Text lesen, was man lesen möchte, nicht? edenfalls würde ich meine Tochter auf keinen Fall Sophie nennnen.

Wili@ Rike
Gast

Vorurteil lässt grüßen. Eine Sophie minderbemittelt, alle Sophies minderbemittelt oder wie? Und was verstehst du unter minderbemittelt? Finanziell, geistig, sozial?

Rike
Gast

Gestren habe ich durch Zufall einen Bericht über eine etwas minderbemittelte Fanmilie gesehen. % Kinder, unter anderem Sophie,Mia,Paul,Kimberly und Zoe. Das ist ein Trend abwärts für diese Namen.Chantal lässt grüßen!

leonie
Gast

Ich finde Sophia besser,denn so heißt eine sehr gute Freundin von mir!!!!!

Na ja
Gast

Ist eben wie bei Chantal; der Eine kann den Namen richtig aussprechen, der Andere nicht...Aber trotzdem ist es für mich zu sehr Trendname, ich nicht mehr vergeben.

Barbara
Gast

In unserer Region wird Sophie glücklicherweise nicht Soffi ausgesprochen. Meine große Tochter heißt Sophie Marian ihr kleine Schwester Johanna Miariam.
LG Barbara Sophie und Johanna

Ceyda Zoe
Gast

Ich kenne zwei Sophies, eine heißt Joan-Sophie und die andere Leonie Sophie. Joan-Sophie wird nur Sophie gerufen.
Ich persönlich finde Sophia auch schöner (kenne auch eine).

Nicht Soffi
Gast

Soffi, jib mal Butter bei die Fische...

Tja
Gast

Der Name wirde eben oft von Leuten vergeben, die ihn dann nicht richtig aussprechen können. So wie Chantal und andere Namen. Soffi ist schlimm, und viele Sophies werden damit verscheißert. Meine Tochter würde ich so nicht nennen, aus diesem Grund.

Sophie
Gast

Also eigentlich sollte man doch stolz auf seinen Namen sein.
Natürlich wird sophie auch gerne mal Soffi ausgesprochen aber ich finde darüber kann man weg sehen.
Und nur mal so ich kenne keine andere Sophie in meinem alter und ich komme auch nicht aus einer Plattenbausiedlung!!!!!! Also ich trage mit Stolz diesen wunderschönen Namen

@Regina
Gast

Das ist ja eine ganz schlimme Aussage. Lehrer beurteilen Schüler nach ihren Namen, das sind die Pädagogen, die auf unsere Kinder losgelassen werden. Man sollte wohl etwas kritischer sein, wen man zum Studium zulässt, das ist ganz armselig.Und außerdem würde ich einen Teufel tun und mein Kind nach dem Geschmack der Lehrerschaft nennen, wie uns der Beitrag beweist, ist es mit deren emotionaler und sozialer Intelligenz nicht weit her. Und zum Schluss: auch eine grandiose Vorgabe , dass sich ein Kind dann nach der Bedeutung seines Namens entwickeln soll. Ein Beispiel: der Trendname MIA bedeutet u.a. DIE BELEIBTE. Na, Prost Mahlzeit!

Regina
Gast

Ich bin angehende Lehrerin und werde meine Tochter Sophie nennen. Ich persönlich kenne keine einzige Sophie in meinem Alter, unter meinen Schülerinnen gibt es zwei namens Sophie. Der Name fand auch bei meinen Kollegen sehr guten Anklang, er hat sogar einen sehr guten (keinesfalls einen schlechten) Ruf. Er bedeuter genau übersetzt: die Intelligente/ die Wissende (hat also eine tolle Bedeutung), es ist ein klassischer Name (viele Königinnen und eine russische Zarin hiessen so) und er klingt wunderschön. Desweiteren mag der Name nun bei den Neugeborenen häufiger vorkommen, aber das zeigt doch nur, wie schön dieser Name ist. Jene Eltern, die einen aussergewöhnlichen Namen für ihr Kind suchen, schädigen ihr Kind eher damit. Ausserdem ist es nichts besonderes mehr, einen seltenen Namen für sein Kind zu suchen, da dies inzwischen so viele Leute machen, dass es nichts aussergewöhnliches mehr ist. Natürlich ist jeder Name eine Sache des Geschmacks, aber ich versichere euch, dass der Name Sophie zumindest unter uns Lehrern keinesfalls einen schlechten Ruf hat, im Gegenteil!

Nicole
Gast

Ich weiss nicht was manche gegen diesen namen haben?meine tochter heißt yuna sophie und ich habe mich für diesen namen entschieden weil er schön klingt und den 1.namen harmonisch und rund klingen lässt,und nicht weil es ein massen name ist und ich diesen einfach benutzen mußte!hier gehen einige echt unter die gürtellinie mit ihren aussagen,ihr solltet euch wirklich mal hören!und da regt ihr euch über andere auf!

.
Gast

Also ich heiße selber Sophie und kenne NIEMANDEN der genauso heißt!!Mich regt total auf das einige Leute einen Namen oder sonst was schlecht machen müssen nur weil es viele Leute gibt die ihn mögen. Klar es gibt bestimmt auch Leute die ihn wirklich nicht mögen aber eben auch Menschen die das hassen müssen was gerade Trend ist. Ich finde die Bedeutung und den Namen an sich sehr schön, auch wenn es mich aufregt das es Leute gibt die Soffi sagen. Das finde ich wirklich schrecklich, aber gebt denm Namen eine Chance

Ute
Gast

Soffi ist schlimm. Der Name Sophie ist eben nichts Besonderes mehr, Hinz und Kunz heißen so.

@ Soffi
Gast

Dein Name scheint dein geringstes Problem zu sein :(

...
Gast

Ann-Sophie hört sich schöner an

Tobi
Gast

Meine Freundin heißt so und ich liebe nicht nur sie, sondern auch ihren Namen.
Ich finde der Name hat einfach einen total schönen sanften Klang und passt total zu ihr, da er ihre Schönheit unterstützt und wie auf sie zugeschnitten ist.
Außerdem finde ich es toll, dass unsere Anfangsbuchstaben (S+T)im Alphabet aufeinander folgen.

Sophie
Gast

Ich liebe diesen Namen! :)

Oder
Gast

Anders gefragt: wer WILL das schon???

@Fauchi
Gast

Ist lustig,aber irgendwie kann sogar ich momentan nicht so lachen.

Fauchi
Gast

Ein solches Schicksal kann jedem Namen zustoßen, egal ob "volksnah" oder selten. Außerdem gibt es schlimmeres als ein Toilettenpapier mit Namen Sophie.
Man muss das nur ein bischen umdeuten: Die Sophies haben eben sogar ihr eigenes Toilettenpapier mit ihrem Namen drauf. Wer hat das schon ;-)

Na
Gast

Dann kannst du ihn ab jetzt noch schöner finden, es gibt nämlich eine Tamponsorte mit diesem Namen, Glückwusch. Das ist leider das Schicksal dieser volksnahen Namen, die so weit verbreitet sind, dass man sie gern als Produktnamen verwendet. Ich warte nur noch auf ein Toilettenpapier namens Mia oder Ben. Das allein wäre ein Grund, diese Spitzenreiternamen nicht zu wählen.Die Sophies dieser Welt können ja nichts dafür, aber wenn Eltern sich jetzt immer noch da ranhängen, tun mir die Kinder leid

sophie
Gast

Was habt ihr alle gegen denn namen? Ich finde ihn schön

Ich
Gast

Ich geh schwimmen!
Liebe Grüsse!

Ich
Gast

Ich finde nicht,dass Frauen und Maenner so verschieden sind,wenn sie nur ehrlich wären,was ihre Wünsche und Sehnsüchte und Interessen angeht.

K.
Gast

Heult doch...aber woanders

Eine Frau
Gast

Das stimmt wohl. Aber man hat gewisse Grundtalente und -interessen. Viele kleine Jungs spielen nicht nur mit Autos, weil sie es vorgelebt bekommen, sondern weil sie es wollen. Bei Mädchen und Puppen dasselbe. Mann und Frau sind verschieden, zum Glück. Natürlich gibt es viele, viele Ausnahmen, das ist auch gut so. :)

@@
Gast

Beides ist lernbar.
Man muss nur gute Lehrer haben und man kann alles lernen,ob Sprache oder Technik.
Würde ich nicht so getrennt voneinander sehen.

Frauenthemen
Gast

Ich mag auch Freunde,welche Frauen sind,nur muss ich da manchmal dann so tun,als ob ich die gleichen Interessen hätte.Ich bin halt manchmal einbisschen derbe fuer eine Frau.Ich mag komischen Humor,welchen viele Frauen als zu trashig finden.
Und guten Fussball liebe ich auch.Frauen denken oft,dass ich das tue,um sich bei den Typen oder ihrem Typ einzuschleimen,ist aber gar nicht so.Das sind echte Interessen.Und wenn diese Frauen mich kennenlernen,mögen sie mich sehr und ich sie auch und wir sind richtige Freundinnen.Ich bin keine Bestimmerin,aber ich bin krass ehrlich.

Eine Frau
Gast

Ist doch klar. WIR sind Sprache... Ihr seid Technik. :)

MIki
Gast

Typische Frauenseite hier.
Da schaue ich lieber Fussball.

Ida
Gast

So wie sich alle über "Schanntall"(Aussprache) aufregen, ist es doch bei den vielen Soffies auch. Ist mir zu volkstümlich geworden, man sieht ja, wer alles sein Kind so nennt...

Laila
Gast

Ich finde den Namen Sophie oke, allerdings gibt es den Namen mittlerweile schon echt oft. Was ich aber total furchtbar finde, ist wenn man seine tochter Sofi(e) nennt, also Soffi ausgesprochen... das klingt dann so wie besoffen.

Zeige Kommentare 1-250 von 904

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Mit Senden Deines Beitrags erkennst Du unsere AGB an und erklärst Dich mit der Netiquette einverstanden.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Cheyenne

Kommentar von Frank

Das Jungen Etienne heißen ist schlimm genug. Etienne klingt nach Mädchenname wie Cheyenne. Ich finde es nic...

Mädchenname Finja

Kommentar von Annegret

Wir haben auch eine süße kleine Finja (*22.08.06). Allerdings feiern wir ihren Namenstag nicht am 26.Septem...

Mädchenname Peggy

Kommentar von Peggy

Jaaaa...ich heiße auch Peggy. Und eigentlich war immer wenigstens eine Peggy um mich herum. Ob in der Schul...

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Elias, Gabriel, Gabriele, Gabriele, Gaby, Hidelinde und Katharina ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren