1353

Rang 1353
Mit 131 erhaltenen Stimmen belegt Abraham den 1353. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Abraham ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Abraham

131 Stimmen (Rang 1353)
0 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
Name Abraham als Bild

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet der Name Abraham und woher kommt er?

Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten

hebr. Avraham="der Vater ist erhaben", "er ist erhaben in Bezug auf seinen Vater"
Als Volksetymologie gilt der Deutungsversuch: "Vater einer großen Menge"
"Vater Abraham" kann man als Tautologie sehen, da Abraham schon als "Vater" interpretiert wird, meist als "Vater vieler Völker/Nationen"
im Wortstamm finden sich auch "erhaben" und "lieben".

Wann hat Abraham Namenstag?

Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • 9. Oktober

Wie spricht man den Namen Abraham aus?

Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Abraham auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Aussprache von Abraham

Wie beliebt ist Abraham?

Abraham ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 228. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2007 mit Platz 55. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Jungenname durchschnittlich auf dem 182. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Abraham

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Abraham in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 228 216 224 55 (2007)
Österreich 152 - 158 122 (2001)
Schweiz 148 150 155 140 (1998)
Liechtenstein - - 4 4 (2018)
Niederlande - 181 193 78 (1960)
Belgien 204 215 225 204 (2020)
Frankreich 359 354 368 221 (1951)
Spanien - - - 87 (2015)
Polen 172 - - 172 (2020)
Dänemark 147 - 134 117 (1987)
Schweden 181 173 184 139 (1999)
Norwegen 128 134 136 124 (1954)
England 288 314 313 250 (2004)
Schottland - 131 127 119 (1980)
Irland 134 130 - 120 (1988)
Nordirland - 419 416 278 (2000)
USA 191 189 162 156 (2016)
Kanada 177 225 237 177 (2020)

Abraham in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 55 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 142 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 137 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 183 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 213 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 208 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 224 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 216 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 228 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 55
  • Schlechtester Rang: 228
  • Durchschnitt: 182.00

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Abraham in den inoffiziellen Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von Deutschland findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Abraham

Rang 159 im Mai 2018
Rang 155 im Juni 2018
Rang 161 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 170 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 181 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 159 im Mai 2019
Rang 137 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 127 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 124 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Rang 0 im Januar 2020
Rang 208 im Februar 2020
Rang 221 im März 2020
Rang 213 im April 2020
Rang 215 im Mai 2020
Rang 218 im Juni 2020
Rang 0 im Juli 2020
Rang 209 im August 2020
Rang 215 im September 2020
Rang 189 im Oktober 2020
Rang 189 im November 2020
Rang 195 im Dezember 2020
Rang 230 im Januar 2021
Rang 0 im Februar 2021
Rang 0 im März 2021
Rang 0 im April 2021
Rang 0 im Mai 2021
Rang 140 im Juni 2021
Rang 0 im Juli 2021
Rang 0 im August 2021
Rang 133 im September 2021
Rang 142 im Oktober 2021
Rang 152 im November 2021
Rang 172 im Dezember 2021
Rang 205 im Januar 2022
Rang 0 im Februar 2022
Rang 179 im März 2022
Rang 178 im April 2022
Mai Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 124
  • Schlechtester Rang: 348
  • Durchschnitt: 205.59

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Abraham stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Abraham seit 1984

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
1081 46 Statistik Austria 2019

Erläuterung: Der Name Abraham belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 1081. Rang. Insgesamt 46 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Klicke auf eine Flagge, um zum Diagramm des entsprechenden Landes zu wechseln:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Verbreitung in Deutschland (0)
  • - Zu Deutschland liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in Österreich (0)
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
Verbreitung in der Schweiz (1)
  • 100.0 % 100.0 % Jura

Dein Vorname ist Abraham? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Abraham
Statistik der Geburtsjahre des Namens Abraham

Varianten von Abraham

Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
  • Keine Angabe
Anderssprachige Varianten und Schreibweisen
Variante hinzufügen
Spitznamen und Kosenamen
Spitznamen hinzufügen
  • Ab
  • Abe
  • Abi
  • Abra
  • Abri
  • Abry
  • Aby
  • Bebraham
  • Brahm
  • Bram
  • Bro
  • Cebraham
  • Ham
  • Hami
  • Hamji
  • Maharba
  • Rami
Ähnliche Vornamen
Häufigste Nachnamen
  1. Abraham Friesen
  2. Abraham Janzen
  3. Abraham Schulz
  4. Abraham Wiens
  5. Abraham Wiebe
  6. Abraham Wall
  7. Abraham Bergen
  8. Abraham Derksen
  9. Abraham Fast
  10. Abraham Töws
  11. Abraham Thiessen
  12. Abraham Esau

Abraham in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Abraham
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Abraham "Bram" Stoker (irischer Autor)
  • Abraham (Aby) Ofarim (Israelischer Sänger in den 70er Jahren (trat immer mit seiner Frau Esther Ofarim gemeinsam auf))
  • Abraham (Bibel) (Vater von Isaak)
  • Abraham B. Jehoshua (amerikanischer Schriftsteller)
  • Abraham Barshall (liberianischer Fußballspieler)
  • Abraham Bloemaert (Maler aus der Niederlande)
  • Abraham Bredius (niederländischer Kunsthistoriker)
  • Abraham Burickson (Schriftsteller aus Amerika)
  • Abraham Constantin (schweizer Künstler)
  • Abraham Coronado (Fußballspieler aus Mexiko)
  • Abraham Fornander (Schriftsteller aus Amerika)
  • Abraham Fraisse (Architekt)
  • Abraham Himmelwright (griechischer Schriftsteller)
  • Abraham Hirsch (Architekt)
  • Abraham ibn Esra (Gelehrter)
  • Abraham Imogie (Gelehrter aus Nigeria)
  • Abraham Kuenen (Theologe)
  • Abraham Lincoln (16. Präsident der USA (1809-1865))
  • Abraham Lissauer (deutscher Arzt)
  • Abraham Mateo (spanischer Sänger)
  • Abraham Nicolas Amelot de la Houssaye (französischer Historiker)
  • Abraham Pais (niederländischer Physiker)
  • Abraham Palatnik (Künstler aus Brasilien)
  • Abraham Pihl (Astronom aus Norwegen)
  • Abraham Pisarek (deutscher Fotograf)
  • Abraham Quintanilla (Sänger aus Amerika)
  • Abraham Radcliffe (Architekt)
  • Abraham Salm (Architekt)
  • Abraham Seidenberg (amerikanischer Mathematiker)
  • Abraham Sutro (Theologe)
  • Abraham Trebitsch (Gelehrter aus Amerika)
  • Abraham Usque (portugiesischer Verleger)
  • Abraham Valdelomar (Schriftsteller aus Peru)
  • Abraham van den Blocke (Architekt)
  • Abraham van Der Waeyen Pieterszen (Maler aus der Niederlande)
  • Abraham Wesley Eager (Architekt)
  • Abraham Yahuda (amerikanischer Sprachforscher)
  • Peter Kartner al. Vater Abraham (Niederländischer Sänger)
  • Vater Abraham (Lied von Tim Toupet)
Abraham in der Popkultur
Lieder, Filme, Bücher und Spiele hinzufügen
  • Abraham van Helsing (Figur aus dem Roman "Dracula")

Abraham in der Linguistik

Länge | Silben Silbentrennung Endungen
7 Zeichen2 Silben Abra-ham -raham (5) -aham (4) -ham (3) -am (2) -m (1)
Namenszahl (Numerologie)
8 Ausdauer und Erfolg Mehr zur Numerologie erfahren
Abraham in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)
Binär 01000001 01100010 01110010 01100001 01101000 01100001 01101101
Dezimal 65 98 114 97 104 97 109
Hexadezimal 41 62 72 61 68 61 6D
Oktal 101 142 162 141 150 141 155
Anagramme

Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Abraham - gebildet werden können.

Rückwärts

Abraham ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.

Maharba

Abraham in der Phonetik

Kölner Phonetik

Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.

Soundex

Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.

Metaphone

Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

0176 A165 ABRHM
Abraham buchstabiert
Buchstabiertafel DIN 5009 Anton | Berta | Richard | Anton | Heinrich | Anton | Martha
Internationale Buchstabiertafel Alfa | Bravo | Romeo | Alfa | Hotel | Alfa | Mike

Abraham in unterschiedlichen Schriften

Schreibschrift Altdeutsche Schrift
Abraham Abraham
Fremde Schriften
Lateinische Schrift ABRAHAM
Phönizische Schrift 𐤀𐤁𐤓𐤀𐤇𐤀𐤌
Griechische Schrift Αβραηαμ
Koptische Schrift Ⲁⲃⲣⲁϩⲁⲙ
Hebräische Schrift אבראחאם;
Arabische Schrift اــبــرــاــحــاــم
Armenische Schrift Աբռահամ
Kyrillische Schrift Абрахам
Georgische Schrift Ⴀბრაჰამ
Runenschrift ᛆᛒᚱᛆᚺᛆᛘ
Hieroglyphenschrift 𓄿𓃀𓂋𓄿𓉔𓄿𓅓

Abraham barrierefrei

Abraham im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)
Abraham im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache
Abraham in Blindenschrift (Brailleschrift)
Abraham in Blindenschrift (Brailleschrift)
Abraham im Tieralphabet
Abraham im Tieralphabet

Abraham in der Schifffahrt

Morsecode
·- -··· ·-· ·- ···· ·- --
Abraham im Flaggenalphabet
Abraham im Flaggenalphabet
Abraham im Winkeralphabet
Abraham im Winkeralphabet

Abraham in der digitalen Welt

Abraham als QR-Code Abraham als Barcode
Abraham als QR-Code
Abraham als Barcode

Wie denkst du über den Namen Abraham?

Wie gefällt dir der Name Abraham?
Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Zu welchen Nachnamen passt Abraham?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (100.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (53.8 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (23.1 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (46.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (38.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (69.2 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (61.5 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (15.4 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (30.8 %)
Was denkst du? Passt Abraham zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Abraham ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Abraham in Verbindung bringen.

bekannt (62.5 %) modern (37.5 %) wohlklingend (50.0 %) männlich (60.4 %) attraktiv (64.6 %) sportlich (41.7 %) intelligent (79.2 %) erfolgreich (60.4 %) sympathisch (60.4 %) lustig (43.8 %) gesellig (54.2 %) selbstbewusst (58.3 %) romantisch (50.0 %)
von Beruf
  • Techniker (2)
  • Rechtsanwalt (1)
  • Chef (1)
  • Kellner (1)
  • Jurist (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Abraham und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Abraham ist nach meinem Empfinden ...
unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Abraham

Humtata-Wumtata
Gast

Hey Leute, kauft beim Trödler Abraham,
seht euch mal um beim alten Abraham!

Schönes aus den alten Zeiten,
edle Werte, die uns leiten,
und ein gutes Werk, das Heil erbringt.
Was noch für den Schwärmer bliebe,
ein paar Töne zarter Liebe,
wie's der Gondoliere wohl besingt.

Tschumbamba, ba-tschumbamba, ba-tschumbambambaba!
Ja, kommt und wühlt in Kitsch und Künsten,
Abraham ist stets zu Diensten,
nehmt den Kram und werdet froh damit!
Bam Bam Bam tschumbamba...

Hey Leute, kauft beim Trödler Abraham,
seht euch mal um beim alten Abraham.

Traugott
Gast

Hallo,
ich möchte nur jungen Eltern von einer solchen oder vergleichbaren Namenswahl für ihren neugeborenen Sohn dringend abraten!
Ein solcher, oder vergleichbarer Vorname ist evtl. als 2. Vorname in unserer heutigen Zeit noch akzeptabel und zwar im Interesse des Kindes des, das ich je nach
Lebenyumfeld auch eher bald als immer
schwerer zu er tragenden Rucksack empfinden kann!

Gruß
Traugott.?

---
Gast

Bekannte Persönlichkeit:
Vadder Abraham - der hat mit den Schlümpfen gesungen :)

Lisa
Gast

Glaubt ihr man wird heutzutage benachteiligt oder diskriminiert, wenn man einen religiösen Namen wie Abraham trägt? Hat vielleicht ein Abraham schon mal schlechte Erfahrungen mit seinem Namen gemacht?

Margarete
Gast

Wenn ich einen Sohn bekommen hätte, hätte er Abraham geheißen. Ich fand Abraham Lincoln einfach super und habe auch den Film gesehen. Außerdem ist dieser Name hier selten . Meine Tochter heißt Bernadette, ebenfalls ein seltener Name.

marion.edelgard
Gast

Ich finde meinen namen sehr schön

...
Gast

Frage: Was haltet ihr von den Namen Jacob Abraham... ??? Suche einen schönen Zweitnamen für Jacob, und ich finde das passt ganz gut. Nur werde dann bestimmt blöd angeguckt... oder?

Debby
Gast

Mein Bruder heißt so und ich finde ihn auch sehr schön und ausdrucksstark.Mir ist es auch egal was andere von meinem Geschmack für Namen halten .
Traut euch eure Meinung zu sagen

Silvie @ Helena
Gast

Ich kann Dich gut verstehen, Helena, mir geht es mit manchen Namen genauso und ich traue mich nicht bei jedem zu verraten, dass sie meine Lieblingsnamen sind.
Abraham finde ich auch sehr sehr schön. Ich denke auch, der Name kommt wieder, so wie Noah ja auch wieder gekommen ist.

Helena
Gast

Irgendwie mag ich Abraham total gerne :-) Nur würde ich das jemanden verraten würde man mich ansehen wie eine bekloppte Irre.

Amalia
Gast

Mein Vater heißt Abraham. Sehr witzig, dass der Name auch Vater bedeutet. Zu meinem Pa mit seinen dunklen Locken passt der Name sehr. Super Vater, super Name.

Oli
Gast

Sprach Abraham zu Be-braham: "Kann ich mal dein Ze-braham?"

Drauf Be-braham zu Abraham: "Dein Zebra wird wohl Lepra ham..."

abraham
Gast

Ich heiße abraham ich finde diesen namen schön weil es ihn ganz selten gibt =)

nadja
Gast

Naja der Name ist zwar schön , nur hier in Deutschland ist er zu Biblisch , da hört sich Abram schon etwas anders an.

Kroatin
Gast

Dieser Name gefällt mir.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren