Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Ernst Name mit Bedeutung, Herkunft und mehr

Ernst ist ein Vorname für Jungen. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1695 Stimmen (Rang 533)
1 x auf Lieblingslisten
0 x auf No-Go-Listen
533

Rang 533
Mit 1695 erhaltenen Stimmen belegt Ernst den 533. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Jungennamen.

Männlicher Name
Ernst ist ein männlicher Vorname, kann also nur an einen Jungen vergeben werden.

Baby mit Namen Ernst

Was bedeutet der Name Ernst?

Der Vorname Ernst bedeutet "der Ernsthafte" oder "der Entschlossene", abgeleitet von dem althochdeutschen Wort ernust für "Ernst, Eifer, Streit, Kampf".

Ernst war im Mittelalter der Vorname zahlreicher Herzoge, Landgrafen und Adliger.

In der Neuzeit zählte Ernst in der Zeit zwischen dem Ende des 19. und dem Beginn des 20. Jahrhunderts zu den beliebtesten männlichen Vornamen in Deutschland. Der Name kam ab den 1940er Jahren aber vollkommen aus der Mode und wird heute kaum noch als Jungenname vergeben.

Zu den bekanntesten Namensträgern zählen unter anderem der deutsch-luxemburgische Sportjournalist Ernst Huberty und der österreichische Schauspieler Ernst Stankovski.

Nebenformen von Ernst sind Ernestus und Ernestinus (Lateinisch), Ernest (Englisch, Französisch), Ernesto (Italienisch, Spanisch, Portugiesisch), Erno (Finnisch) und Ernö (Ungarisch) sowie die englische Koseform Ernie.

Weibliche Formen von Ernst sind Ernestine und Erna.

Woher kommt der Name Ernst?

Wortherkunft

Ernst ist ein männlicher Vorname althochdeutscher Herkunft mit der Bedeutung "der Ernsthafte" oder "der Entschlossene".

Wortzusammensetzung

ernust = Ernst, Eifer, Streit, Kampf (Althochdeutsch)

Wann hat Ernst Namenstag?

Namenstag für Ernst ist am 12. Januar, 25. März, 30. Juni und 7. November.

Wie spricht man Ernst aus?

Aussprache von Ernst: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Ernst auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Ernst?

Ernst ist in Deutschland ein seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten männlichen Babynamen den 307. Platz. Seine beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 1930 mit Platz 11.

In den letzten zehn Jahren wurde Ernst etwa 420 Mal als Vorname vergeben, womit er in der Zehn-Jahres-Statistik auf dem 761. Platz steht. Im Zeitraum von 2010 bis 2022 liegt er auf Platz 739.

Weltweite Beliebtheit und Häufigkeit von Ernst

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Ernst in den Vornamencharts einzelner Länder. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Diagramme
Land 2022 2021 2020 Bester Rang
Deutschland 307 297 243 11 (1930)

In Deutschland wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 420 Mal als Erstname vergeben (620 Mal von 2010 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Deutschland (1930-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Deutschland in den Jahren 1930-2022
Österreich 157 158 153 86 (1984)

In Österreich wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (440 Mal von 1984 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Österreich (1984-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Österreich in den Jahren 1984-2022
Schweiz - - 155 3 (1934)

In der Schweiz wurde Ernst in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (13.100 Mal von 1930 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz (1930-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von der Schweiz in den Jahren 1930-2022
Niederlande - - - 91 (1960)

In der Niederlande wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (5.300 Mal von 1930 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande (1930-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von der Niederlande in den Jahren 1930-2022
Frankreich - - 438 193 (1943)

In Frankreich wurde Ernst in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1930 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Frankreich (1930-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Frankreich in den Jahren 1930-2022
Dänemark 125 130 140 114 (1986)

In Dänemark wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 70 Mal als Erstname vergeben (110 Mal von 1985 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Dänemark (1985-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Dänemark in den Jahren 1985-2022
Schweden 181 182 173 142 (1998)

In Schweden wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 60 Mal als Erstname vergeben (130 Mal von 1998 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Schweden (1998-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Schweden in den Jahren 1998-2022
Norwegen 125 124 129 84 (1953)

In Norwegen wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 20 Mal als Erstname vergeben (1.300 Mal von 1945 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Norwegen (1945-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Norwegen in den Jahren 1945-2022
Schottland - - - 132 (2017)

In Schottland wurde Ernst in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (<10 Mal von 1974 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Schottland (1974-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Schottland in den Jahren 1974-2022
USA - 926 - 490 (1933)

In den USA wurde Ernst in den letzten 10 Jahren ca. 30 Mal als Erstname vergeben (1.400 Mal von 1930 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von den USA (1930-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von den USA in den Jahren 1930-2022
Kanada - - - 260 (1984)

In Kanada wurde Ernst in den letzten 10 Jahren weniger als 10 Mal als Erstname vergeben (30 Mal von 1980 bis 2022).

Ernst in der Vornamen-Hitliste von Kanada (1980-2022)
Platzierungen von Ernst in der Vornamen-Hitliste von Kanada in den Jahren 1980-2022

Ernst in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2022)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Ernst in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2022 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 156 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 161 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 147 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 160 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 149 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 145 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 180 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 199 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 198 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 202 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 231 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 240 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 245 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 243 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
Platz 297 in den offiziellen Vornamencharts von 2021
Platz 307 in den offiziellen Vornamencharts von 2022
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 145
  • Schlechtester Rang: 307
  • Durchschnitt: 201.33

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Ernst

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Ernst im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 192 im Februar 2020
Rang 202 im März 2020
Rang 193 im April 2020
Rang 197 im Mai 2020
Rang 193 im Juni 2020
Rang 197 im Juli 2020
Rang 199 im August 2020
Rang 183 im September 2020
Rang 185 im Oktober 2020
Rang 170 im November 2020
Rang 191 im Dezember 2020
Rang 218 im Januar 2021
Rang 201 im Februar 2021
Rang 170 im März 2021
Rang 173 im April 2021
Rang 165 im Mai 2021
Rang 133 im Juni 2021
Rang 129 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 124 im September 2021
Rang 127 im Oktober 2021
Rang 130 im November 2021
Rang 156 im Dezember 2021
Rang 200 im Januar 2022
Rang 177 im Februar 2022
Rang 168 im März 2022
Rang 167 im April 2022
Rang 155 im Mai 2022
Rang 130 im Juni 2022
Rang 140 im Juli 2022
Rang 147 im August 2022
Rang 132 im September 2022
Rang 132 im Oktober 2022
Rang 118 im November 2022
Rang 106 im Dezember 2022
Rang 118 im Januar 2023
Rang 118 im Februar 2023
Rang 126 im März 2023
Rang 119 im April 2023
Rang 116 im Mai 2023
Rang 108 im Juni 2023
Rang 116 im Juli 2023
Rang 106 im August 2023
Rang 100 im September 2023
Rang 115 im Oktober 2023
Rang 121 im November 2023
Rang 121 im Dezember 2023
Rang 142 im Januar 2024
Feb Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2020 2021 2022 2023
  • Bester Rang: 100
  • Schlechtester Rang: 323
  • Durchschnitt: 170.08

Geburten in Österreich mit dem Namen Ernst seit 1984

Ernst belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 288. Rang. Insgesamt 438 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
288 438 Statistik Austria 2022

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Ernst besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (47)
  • 10.6 % 10.6 % Baden-Württemberg
  • 23.4 % 23.4 % Bayern
  • 2.1 % 2.1 % Berlin
  • 4.3 % 4.3 % Brandenburg
  • 4.3 % 4.3 % Hamburg
  • 10.6 % 10.6 % Hessen
  • 2.1 % 2.1 % Mecklenburg-Vorpommern
  • 10.6 % 10.6 % Niedersachsen
  • 25.5 % 25.5 % Nordrhein-Westfalen
  • 4.3 % 4.3 % Sachsen-Anhalt
  • 2.1 % 2.1 % Schleswig-Holstein
Verbreitung in Österreich (17)
  • 29.4 % 29.4 % Niederösterreich
  • 11.8 % 11.8 % Oberösterreich
  • 17.6 % 17.6 % Steiermark
  • 11.8 % 11.8 % Tirol
  • 29.4 % 29.4 % Wien
Verbreitung in der Schweiz (16)
  • 6.2 % 6.2 % Aargau
  • 18.8 % 18.8 % Bern
  • 6.2 % 6.2 % Glarus
  • 25.0 % 25.0 % Luzern
  • 6.2 % 6.2 % St. Gallen
  • 6.2 % 6.2 % Thurgau
  • 31.2 % 31.2 % Zürich

Dein Vorname ist Ernst? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Ernst als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Ernst besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Ernst.

Häufigkeit des Vornamens Ernst nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Ernst

Weibliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Spitznamen und Kosenamen

  • Aschi
  • Enner
  • Ern
  • Erne
  • Ernesto
  • Erni
  • Ernie
  • Ernsti
  • Ernstl
  • Ernstov
  • Ernstriedler
  • Örni

Häufigste Nachnamen

  1. Ernst Müller
  2. Ernst Meyer
  3. Ernst Schneider
  4. Ernst Schmidt
  5. Ernst Fischer
  6. Ernst Becker
  7. Ernst Schäfer
  8. Ernst Wagner
  9. Ernst Weber
  10. Ernst Hoffmann
  11. Ernst Bauer
  12. Ernst Hofmann
  13. Ernst Klein
  14. Ernst Schulz
  15. Ernst Koch
  16. Ernst Schwarz
  17. Ernst Richter
  18. Ernst Schröder
  19. Ernst Schmid
  20. Ernst Meier
  21. Ernst Huber
  22. Ernst Braun
  23. Ernst Zimmermann
  24. Ernst Schmitt
  25. Ernst Wolf
  26. Ernst Maier
  27. Ernst Mayer
  28. Ernst Hahn
  29. Ernst Neumann
  30. Ernst Möller

Ernst in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Ernst

Ernst Abbe
dt. Physiker
Ernst Albrecht
Deutscher Politiker
Ernst Barlach
dt. Bildhauer, Graphiker, Schriftsteller
Ernst Bloch
dt. Philosoph
Ernst Brauchlin
Schriftsteller aus der Schweiz
Ernst Cohen
Schauspieler
Ernst Diehl
deutscher Fußballer
Ernst Falkbeer
Schachspieler aus Österreich
Ernst Grabbe
Schauspieler
Ernst Haeckel
dt. Zoologe, Philosoph
Ernst Hasselbach
Schauspieler aus Deutschland
Ernst Heinkel
Deutscher Ingenieur und Flugzeugkonstrukteur
Ernst Horn
Musiker
Ernst Hutter
deutscher Komponist
Ernst Iossifowitsch Neiswestny
Russischer Bildhauer
Ernst Jünger
Schriftsteller und Philosoph
Ernst Kuzorra
Schalker Legende
Ernst Laboor
Historiker aus Deutschland
Ernst Linck
Künstler aus der Schweiz
Ernst Litfaß
Druckereibesitzer, Erfinder gleichnamiger Anschlagsäulen
Ernst Lothar
Schriftsteller aus Österreich
Ernst Löwy
Schriftsteller aus Österreich
Ernst Mach
Österreichischer Physiker
Ernst Mangold
Arzt aus Deutschland
Ernst Moritz Arndt
Deutscher Schriftsteller
Ernst Niekisch
Deutscher Philosoph der sich für ein Bündnis zwischen Deutschland und Russland einsetzte
Ernst Otterbach
deutscher Fußballer
Ernst Reuter
dt. Politiker
Ernst Robert Schneider
Deutscher Chemiker
Ernst Roeber
Maler aus Deutschland
Ernst Rötteken
deutscher Künstler
Ernst Schubert
Kunsthistoriker aus Deutschland
Ernst Soner
Arzt aus Deutschland
Ernst Stankovski
Österreichischer Schauspieler, Regisseur, Chansonier und Quizmaster
Ernst Stoltenhoff
Theologe aus Deutschland
Ernst Thälmann
deutscher Revolutionär
Ernst Theodor Amadeus "E.T.A." Hoffman
Schriftsteller
Ernst Tiedemann
deutscher Arzt
Ernst Udet
Flieger/Jagdpilot
Ernst von Salomon
Schriftsteller
Ernst von Bandel
Architekt vom Hermannsdenkmal
Ernst von Feuchtersleben
österreichischer Arzt
Ernst von Khuon(-Wildegg)
1915-1997Deutscher Wissenschaftsjournalist, Chefreporter des SWF
Ernst Wendt
Filmregisseur
Ernst Witt
deutscher Mathematiker
Ernst-Joachim Waschke
italienischer Theologe
Ernst-Johann Reinhardt
"Lilo Wanders" dt. Schauspieler und Travestiekünstler
Ernst-Moritz Werndl-Schollenried
deutscher Künstler
Friedrich Ernst Dorn
deutscher Physiker
Heinrich Ernst Bindseil
deutscher Historiker
Prinz Ernst August
Deutscher Adeliger und Mann von Caroline von Monaco

Ernst in der Popkultur

Uns ist noch kein Lied, Film, Buch oder Spiel mit dem Namen Ernst bekannt. Kennst du etwas? Dann trag es hier ein!

Ernst als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Ernst wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 1 Hochdruckgebiet und 4 Tiefdruckgebiete mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Ernst (1x)

    Hochdruckgebiet Ernst
  • Tiefdruckgebiet Ernst (4x)

    Tiefdruckgebiet Ernst
    • 01.02.2000
    • 04.08.2013
    • 07.01.2007
    • 18.12.2005
    • 02.05.2001

Ernst in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Ernst wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
5 Zeichen
Silben
1 Silbe
Silbentrennung
Ernst
Endungen
-rnst (4) -nst (3) -st (2) -t (1)
Anagramme
Kein Anagramm vorhanden (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Ernst - gebildet werden können.
Rückwärts
Tsnre (Mehr erfahren)Ernst ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
4 Ruhe und Gelassenheit (Mehr erfahren)

Ernst in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000101 01110010 01101110 01110011 01110100
Dezimal
69 114 110 115 116
Hexadezimal
45 72 6E 73 74
Oktal
105 162 156 163 164

Ernst in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Ernst anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
07682 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
E652 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ERNST (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Ernst buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Emil | Richard | Nordpol | Samuel | Theodor
Internationale Buchstabiertafel
Echo | Romeo | November | Sierra | Tango

Ernst in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Ernst in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Ernst
Altdeutsche Schrift
Ernst
Lateinische Schrift
ERNST
Phönizische Schrift
𐤄𐤓𐤍𐤔𐤕
Griechische Schrift
Ερνστ
Koptische Schrift
Ⲉⲣⲛⲥⲧ
Hebräische Schrift
הרנשת
Arabische Schrift
هــرــنــشــت
Armenische Schrift
Եռնզտ
Kyrillische Schrift
Ернст
Georgische Schrift
Ⴄრნსტ
Runenschrift
ᛂᚱᚾᛋᛏ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓂋𓈖𓋴𓏏

Ernst barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Ernst an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Ernst im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Ernst im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Ernst in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ernst in Blindenschrift (Brailleschrift)

Ernst im Tieralphabet

Ernst im Tieralphabet

Ernst in der Schifffahrt

Der Vorname Ernst in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

· ·-· -· ··· -

Ernst im Flaggenalphabet

Ernst im Flaggenalphabet

Ernst im Winkeralphabet

Ernst im Winkeralphabet

Ernst in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Ernst auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Ernst als QR-Code

Ernst als QR-Code

Ernst als Barcode

Ernst als Barcode

Wie denkst du über den Namen Ernst?

Wie gefällt dir der Name Ernst?

Bewertung des Namens Ernst nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.2 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Ernst?

Ob der Vorname Ernst auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (83.3 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (72.2 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (66.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (47.2 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (44.4 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (63.9 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (33.3 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (30.6 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (38.9 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)
Was denkst du? Passt Ernst zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Ernst ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (76.7 %) modern (48.7 %) wohlklingend (60.0 %) männlich (79.3 %) attraktiv (65.3 %) sportlich (64.7 %) intelligent (77.3 %) erfolgreich (77.3 %) sympathisch (73.3 %) lustig (54.7 %) gesellig (68.0 %) selbstbewusst (71.3 %) romantisch (60.0 %)
von Beruf
  • Elektroniker (3)
  • Ingenieur (3)
  • Drucker (3)
  • Lehrer (3)
  • Beamter (2)
  • Akademiker (2)
  • Kaufmann (2)
  • Philosoph (1)
  • Fischer (1)
  • Landwirt (1)
  • Baumfäller (1)
  • Bodenleger (1)
  • Führungskraft (1)
  • Jurist (1)
  • Politiker (1)
  • Stripper (1)
  • Jäger (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Ernst und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Ernst ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Ernst

Kommentar hinzufügen
Johanna
Gast

Wir würden unseren Sohn lieber Ernsti nennen, da Ernst eben doch etwas ernst klingt. Aber ist das erlaubt? Es gibt hier ja viele Namen die auf "i" enden, warum finden wir den bei Ernst nicht??

Aschi
Gast

Bern natürlich....und nicht ern😉

Aschi
Gast

Im Kanton ern in der Schweiz nennt sich Ernst "Aschi".
Das gefällt mir😀

Jason-Karlheinz
Gast

"Ist das euer Ernst?!" - "Nein, er heißt Ernst-Kevin!"

Elsa
Gast

Ich finde den namen Enst

Lena
Gast

Also mein opa heißt so und ich find den namen eigentlich lustig.

tja...
Gast

Ich finde den namen Ernst eigtl ganz cool. ich finde sowieso alte namen besser als diese ganzen waschlappen namen á la til, nino, dario, elias etc... furchtbar! kehrt zurück zu den bodenständigen namen! ;-) karl finde ich auch gut!

?
Gast

Ach ja?

Eisenfaust
Gast

Ernst hieß mein Urgroßvater. Er war Leutnant in einer Pioniertruppe der Wehrmacht. Ich bewundere ihn noch heute, und bin verdammt stolz auf ihn.

@ Ernst
Gast

Und du verwechselst nicht vielleicht Charisma mit kindischem Macho- Gehabe?

Ich mag den Namen nicht sonderlich.

Ernst
Gast

Ich hab in meiner Kindheit meinen Namen gehasst. Absolut gehasst! Doch je älter ich geworden bin, desto mehr Vorteile hab ich daraus gezogen. Ich bin oft gehänselt worden wegen meinem Namen. Obwohl ich einen zweiten Vornamen habe, hat mein Vater ( auch er heißt Ernst) immer gemeint das ich dem Ernst treu bleiben solle.... Irgendwann werde ich Ihn verstehen meinte er.

Beim Bundesheer hab ich gelernt eine Art "Alphabewusstsein" zu entwickeln, da man sich mit dem Namen immer durchsetzen muss.

Das bringt in der Karriere einiges, und Mädels sind auch schneller fällig (touché).

Auf den Punkt gebracht:
Wenn man ein Kind Ernst nennt, setzt man den 1. Schritt um einen entschlossenen, selbstbewussten Mann zu erziehen.

Grund:
Er lernt sein ganzes Leben lang, wie man sich mit Charisma und Persönlichkeit durchsetzt.


Ernst
Gast

Ich hab in meiner Kindheit meinen Namen gehasst. Absolut gehasst! Doch je älter ich geworden bin, desto mehr Vorteile hab ich daraus gezogen. Ich bin oft gehänselt worden wegen meinem Namen. Obwohl ich einen zweiten Vornamen habe, hat mein Vater ( auch er heißt Ernst) immer gemeint das ich dem Ernst treu bleiben solle.... Irgendwann werde ich Ihn verstehen meinte er.

Beim Bundesheer hab ich gelernt eine Art "Alphabewusstsein" zu entwickeln, da man sich mit dem Namen immer durchsetzen muss.

Das bringt in der Karriere einiges, und Mädels sind auch schneller fällig (touché).

Auf den Punkt gebracht:
Wenn man ein Kind Ernst nennt, setzt man den 1. Schritt um einen entschlossenen, selbstbewussten Mann zu erziehen.

Grund:
Er lernt sein ganzes Leben lang, wie man sich mit Charisma und Persönlichkeit durchsetzt.


Alex
Gast

Ich finde den Namen gut, er klingt stark und strahlt Festigkeit und Entschlossenheit aus - etwas, das den meisten heute häufigen Namen fehlt. Die klingen eher wie niedliche Kindernamen. Wenn Neo, Kimi & Co. mal älter sind, werden ihre Namen nicht gerade passend klingen. Ernst hingegen passt auch zu älteren Menschen.

Vanessa
Gast

Nee, im Ernst ;-) Ich will hier keinen Ernst ernsthaft fertig machen, rate aber in der heutigen Zeit dringend von dem Namen ab. Wenn euer Sohn ernst genommen werden soll, nennt ihn bitte nicht Ernst!

Sehr schön finde ich dagegen Ernesto.

Jetzt mal im Ernst ;-)
Gast

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, mit so einem Namen braucht man echt Humor (also das Gegenteil vom Ernst ;-))

Ein Ehepaar sitzt in der Bar, der Mann hat schon ein paar Gläser intus, da sagt die Frau: "Ich geht jetzt heim und das ist mein voller Ernst!"

Kuro
Gast

Aus Spaß wurde ernst und Ernst ist jetzt drei Jahre alt. ;)

Nee, Quatsch, abgesehen von den Dummen Sprühen dieser Art ist der Name schon in Ordnung und absolut vergebbar.

bäääm
Gast

Mein englischlehrer heißt ernst er ist aber alles andere als ernst ^^

Anna
Gast

Ich finde den Namen eigentlich völlig in Ordnung. Ich stehe ja sowieso auf so alte Namen wie Ernst, Karl, usw.

Tanja
Gast

Aus Spass wurde Ernst. Ernst ist heute 3 Jahre alt. XD
Bisschen zu Ernst der Name. Aber es gibt Schlimmere.
Liebe nicht ernste Grüsse an alle Ernsts! =)

Ria
Gast

Ich mag den Namen ernst

Kenny
Gast

Ohne Humor kommt Ernst schätze ich kaum mit dem Namen klar. Aber mancher Ernst meint es leider ernst. :D

lisa
Gast

Den namen mag ich sehr. vll weil ich ernste männer mag, vll weil er deutsch ist. ist jedenfalls ein sehr würdevoller, männlicher name.

Ernst
Gast

Ernst ist super gell :-))

Peggy
Gast

Hallo an den Ernst aus der Gartensparte
es grüßt dich die Peggy auf diesem Wege
ganz herzlich...

Ronald
Gast

Solange man nicht Erni gerufen wird, ist an dem Namen nichts auszusetzen, finde ich.

ne ist schon klar
Gast

bleib mal ernst ernst

ernst
Gast

wetten, dass der altdeutsche ERNST bald wieder modern wird?

Das
Gast

Versteh ich nicht.

Claudia
Gast

Mag ich genauso wenig wie Louis:-)
(Nicht böse sein.)
Dat Leben is Ernst jenug.

Nee
Gast

Diesen Namen würde ich meinem Kind nicht geben. Ernst... klingt so... ernst. Negativ. Nicht gut.

Jojo
Gast

Ich finde den Namen so lala.. Ich kenne jemanden den es ganz hart getroffen hat..
Er heißt Ernst Bitter...

Ernst´s Kind
Gast

Mein Vater heisst auch Ernst, ist aber nicht so. Ich finde den Namen als Erstnamen nicht mehr aktuell, aber als Zweitnamen kann man ihn ruhig vergeben.
Vielleicht kommt er ja wieder mal Mode, ein kleiner Ernst ist doch ganz lustig. Auf alle Fälle besser als Dustin,Justin, Jeremy oder Kevin....

jasüüüü
Gast

Mein dad heißt so, der name ist völlig in Ordnung!

Ernst
Gast

Man hört öfter mal den Spruch: 'Hey Leute, das ist ernst.' 'Hi, Ernst'. Aber ansonsten lässt es sich ganz gut damit leben.. Zwar werde ich jetzt, mit meinen 20 Jahren immer ein wenig doof angeschaut, dass so ein junger Kerl, einen so altertümlichen Namen hat, aber das ist mir egal.

JohannesErnst Albert
Gast

Bei Oscar Wildes "Bunbury" heisst es " Jede Frau brauch einen Ernst im Leben" Bunbury kann man sowieso nur an alle Ernste empfehlen- denn ernst sein ist alles

Lara
Gast

Find den Namen nicht schön, und besonders schlimm die Aussparche: Ärnscht...

LeNi
Gast

Da mein Vater und mein (leider verstorbener) Opa ERNST heißen, werde ich,wenn ich einen Sohn bekomme die Tradition weiter fortführen, als zweitnamen aber!!!

ich bin's
Gast

"Leute, das ist Ernst!" - "Hi Ernst." ;D

Find den Namen aber eig. trotzdem recht schön.

???
Gast

Aus Spaß wurde Ernst-nicht wahr ;P

Andreas
Gast

Ich verstehe die Aufregung um diesen Namen gar nicht. Na gut, er klingt und schreibt sich genau wie ein deutsches Wort, aber wie ein völlig harmloses. Der Name Axel ist in dieser Hinsicht doch viel schlimmer oder Randy, was "geil" im sexuellen Sinne bedeutet.

Ulrike
Gast

*brüll*

:)

Ne was hat man doch mit dem Namen Ernst für einen Spaß! :)

Mein Opa hat auch so geheissen, leider ist er schon lange tot und ich kann ihn nicht fragen ob diese Sprüche ihn von den 20ern bis in die 80er auch begleitet haben...

Sibylle aus der Schweiz
Gast

Da stimme ich zu, ohne Humor kommt kein Ernst durchs Leben!
Ein Bekannter von mir (natürlich Ernst) erzählte mir, dass er den folgenden Spruch sicher schon tausendmal gehört hat - mit wechselnder Altersangabe:
"Aus Spass wurde Ernst - Ernst ist heute zwölf Jahre alt!"

Ich grüsse alle Ernsts!

@ Ulli
Gast

ich glaub mit dem Namen muß man Sinn für Humor haben!

Ulli
Gast

@ @Velvet
Der war gut.
___
Jemand damals beim Bund hieß so (Also er hieß Ernst). Die haben alle ihre Scherze darüber gemacht. Glücklich war der Arme auch nicht.

@ Velvet
Gast

Das ist doch nicht dein Ernst!

VELVET
Gast

Tja solche nAMEN SORGEN DAFÜR DASS VIELE dEUTSCHE ;DEUTSCHE NAMEN NET MÖGEN

Francesca
Gast

Der Name erinnert mich an einen Typen, der mal in meiner Klasse war. Er war aber nicht glücklich mit seinem Namen. Vorallem, ein Lehrer kam immer mit dem Spruch: "Spass bei Seite, Ernst komm her.", wenn er den Ernst drangenommen hat.

Inga Gulfia *****
Gast

Süß

Markus Ernst***
Gast

Klasse, nicht.! Bin sehr zufrieden.

Ernst
Gast

Es ist super dass jemand meinen Namen schön findet,ich selber finde ihn nicht gut.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Jungennamen Ernst schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Fokke, Frodebert, Gerwig, Grimald, Hansgeorg, Hektor, Hildebrecht, Ingi, Jasper und Josias.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Jungennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Arumugam

Noch kein Kommentar vorhanden

Arumugam beklagt sich bitter über das fehlende Interesse an seinem Namen!

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Arumugam?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Namensgebung im antiken Rom
Hintergrundwissen über römische Namen

Namensgebung im antiken Rom

Aktuelle Umfrage

Nutzt Du Einweg- oder Stoffwindeln?