Vornamen für dein Baby
Mehr als 50.000 Vornamen und eine aktive Community helfen dir bei der Vornamensuche für dein Baby.

Vornamen für dein Baby

Erna

Erna ist ein weiblicher Vorname althochdeutscher Herkunft. Alle Infos zum Namen findest du hier.

1853 Stimmen (Rang 521)
2 x auf Lieblingslisten
1 x auf No-Go-Listen
521

Rang 521
Mit 1853 erhaltenen Stimmen belegt Erna den 521. Platz in unserer Hitliste der beliebtesten Mädchennamen.

Weiblicher Name
Erna ist ein weiblicher Vorname, kann also nur an ein Mädchen vergeben werden.

Baby mit Namen Erna

Was bedeutet der Name Erna?

Bedeutung

"Ernst", "Beharrlichkeit", "Entschlossenheit" von althochdeutsch ernust oder von arn "Adler", histor. Name

Wann hat Erna Namenstag?

  • 12. Januar
  • 14. April

Wie spricht man Erna aus?

Aussprache von Erna: Die folgenden Hörbeispiele zeigen dir, wie Erna auf Deutsch und anderen Sprachen richtig ausgesprochen und betont wird. Klicke einfach auf eine Sprache, um dir die korrekte Aussprache und Betonung anzuhören.

Wie beliebt ist Erna?

Erna ist in Deutschland ein eher seltener Vorname. Aktuell belegt er in der Rangliste der häufigsten weiblichen Babynamen den 197. Platz. Die beste Platzierung erreichte der Name im Jahr 2006 mit Platz 36. Im Zeitraum von 2005 bis 2021 lag der Mädchenname durchschnittlich auf dem 159. Platz.

Weltweite Beliebtheit von Erna

Hier siehst du die letztjährigen Platzierungen von Erna in den offiziellen Vornamencharts einzelner Länder. Alle Jahresplatzierungen des Namens findest du hier. Per Klick auf ein Land gelangst du zu dessen vollständiger Top-30-Chartseite.
(Woher wir diese offiziellen Daten beziehen, kannst du hier nachlesen.)

Land 2020 2019 2018 Bester Rang
Deutschland 197 209 205 36 (2006)
Österreich 146 145 141 132 (2009)
Schweiz 143 151 144 143 (2020)
Frankreich 449 - 441 298 (1951)
Polen - - - 193 (2017)
Slowenien - - - 65 (2004)
Dänemark 128 135 130 122 (2013)
Schweden 177 173 190 152 (2001)
Norwegen 124 128 128 70 (1951)
England - - - 339 (1999)
Schottland - - - 126 (2011)
USA - - - 639 (1950)
Kanada - 272 - 262 (2000)

Erna in den Vornamencharts von Deutschland (2005-2020)

Das Diagramm zeigt die Platzierungen von Erna in den Vornamen-Hitlisten von Deutschland, die jedes Jahr von uns erstellt werden. Die vollständigen Vornamencharts von 2005 bis 2020 findest du unter "Beliebteste Vornamen in Deutschland".

Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 36 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 75 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 128 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 138 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 165 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 168 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 181 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 171 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
Platz 201 in den offiziellen Vornamencharts von 2016
Platz 203 in den offiziellen Vornamencharts von 2017
Platz 205 in den offiziellen Vornamencharts von 2018
Platz 209 in den offiziellen Vornamencharts von 2019
Platz 197 in den offiziellen Vornamencharts von 2020
2005 2009 2010 2019
  • Bester Rang: 36
  • Schlechtester Rang: 209
  • Durchschnitt: 159.77

Land wählen:

Beliebtheitsentwicklung des Mädchennamen Erna

Die Grafik stellt dar, wie sich die Beliebtheit des Namens Erna im Laufe der Jahre verändert hat. Dazu ermitteln wir jeden Monat dessen Rang anhand der auf unserer Seite abgegebenen Anzahl Stimmen/Likes (Baby-Vornamen-Ranking).

Rang 162 im September 2018
Rang 159 im Oktober 2018
Rang 153 im November 2018
Rang 144 im Dezember 2018
Rang 172 im Januar 2019
Rang 140 im Februar 2019
Rang 157 im März 2019
Rang 138 im April 2019
Rang 149 im Mai 2019
Rang 138 im Juni 2019
Rang 137 im Juli 2019
Rang 126 im August 2019
Rang 111 im September 2019
Rang 108 im Oktober 2019
Rang 111 im November 2019
Rang 106 im Dezember 2019
Rang 119 im Januar 2020
Rang 188 im Februar 2020
Rang 202 im März 2020
Rang 200 im April 2020
Rang 193 im Mai 2020
Rang 195 im Juni 2020
Rang 193 im Juli 2020
Rang 192 im August 2020
Rang 204 im September 2020
Rang 195 im Oktober 2020
Rang 166 im November 2020
Rang 188 im Dezember 2020
Rang 211 im Januar 2021
Rang 185 im Februar 2021
Rang 173 im März 2021
Rang 162 im April 2021
Rang 165 im Mai 2021
Rang 130 im Juni 2021
Rang 129 im Juli 2021
Rang 141 im August 2021
Rang 130 im September 2021
Rang 133 im Oktober 2021
Rang 137 im November 2021
Rang 160 im Dezember 2021
Rang 190 im Januar 2022
Rang 166 im Februar 2022
Rang 166 im März 2022
Rang 173 im April 2022
Rang 146 im Mai 2022
Rang 136 im Juni 2022
Rang 141 im Juli 2022
Rang 142 im August 2022
Sep Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan
2018 2019 2020 2021 2022
  • Bester Rang: 106
  • Schlechtester Rang: 321
  • Durchschnitt: 178.39

Geburten in Österreich mit dem Namen Erna seit 1984

Erna belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 917. Rang. Insgesamt 78 Babys wurden seit 1984 so genannt.

Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
917 78 Statistik Austria 2019

Land wählen:

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Hier kannst du sehen, in welchen Bundesländern bzw. Kantonen von Deutschland, Österreich und der Schweiz der Vorname Erna besonders verbreitet ist.

Verbreitung in Deutschland (34)
  • 23.5 % 23.5 % Baden-Württemberg
  • 26.5 % 26.5 % Bayern
  • 2.9 % 2.9 % Berlin
  • 2.9 % 2.9 % Brandenburg
  • 5.9 % 5.9 % Hessen
  • 17.6 % 17.6 % Niedersachsen
  • 5.9 % 5.9 % Nordrhein-Westfalen
  • 2.9 % 2.9 % Rheinland-Pfalz
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen
  • 2.9 % 2.9 % Sachsen-Anhalt
  • 2.9 % 2.9 % Schleswig-Holstein
  • 2.9 % 2.9 % Thüringen
Verbreitung in Österreich (10)
  • 10.0 % 10.0 % Kärnten
  • 50.0 % 50.0 % Oberösterreich
  • 10.0 % 10.0 % Salzburg
  • 10.0 % 10.0 % Steiermark
  • 10.0 % 10.0 % Tirol
  • 10.0 % 10.0 % Vorarlberg
Verbreitung in der Schweiz (3)
  • 33.3 % 33.3 % Bern
  • 66.7 % 66.7 % Luzern

Dein Vorname ist Erna? Dann wäre es klasse, wenn du uns hier deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Beliebtheit von Erna als Babyname von 1930 bis heute

Erfahre hier, in welchen Jahren der Vorname Erna besonders angesagt oder selten war. Die Grafik stellt konkret dar, wie häufig er in den Jahren von 1930 bis heute als Babyname im deutschsprachigen Raum vergeben wurde. Grundlage sind dabei die Daten unserer statistischen Erhebung von Personen mit dem Namen Erna.

Häufigkeit des Vornamens Erna nach Geburtsjahren von 1930 bis heute

Varianten von Erna

Männliche Form

Anderssprachige Varianten und Schreibweisen

Noch keine Varianten vorhanden. Hilf mit und trag hier welche ein!

Spitznamen und Kosenamen

  • Erni
  • Ernie
  • Nana
  • Örnat
  • Örni

Häufigste Nachnamen

  1. Erna Fischer
  2. Erna Müller
  3. Erna Schneider
  4. Erna Schmidt
  5. Erna Wagner
  6. Erna Schulz
  7. Erna Meyer
  8. Erna Bauer
  9. Erna Wolf
  10. Erna Hoffmann
  11. Erna Schmid
  12. Erna Huber
  13. Erna Weber
  14. Erna Schäfer
  15. Erna Becker
  16. Erna Walter
  17. Erna Schwarz
  18. Erna Braun
  19. Erna Richter
  20. Erna Koch
  21. Erna Werner
  22. Erna Krause
  23. Erna Hofmann
  24. Erna Meier
  25. Erna Neumann
  26. Erna Maier
  27. Erna Krüger
  28. Erna Fuchs
  29. Erna Schröder
  30. Erna Lange

Erna in den Medien

Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Erna

Erna Berger
deutsche Opernsängerin
Erna Brodber
Schriftstellerin aus Jamaika
Erna Denera
deutsche Sopranistin
Erna Diez
Archäologin aus Österreich
Erna Dorothea Luise Sack
Sopran-Sängerin
Erna Dzeba
Sängerin
Erna Engel-Baiersdorf
Bildhauerin
Erna Fentsch
Schauspielerin aus Deutschland
Erna Florencia Becker
Schauspielerin aus Spanien
Erna Fuehrer
deutsche Ärztin
Erna Hitzberger
deutsche Designerin
Erna Honigberger
deutsche Violinistin
Erna Maisack
deutsche Leichtathletin
Erna Mangold
Schauspielerin aus Österreich
Erna Nitter
deutsche Schauspielerin
Erna Raupach-Petersen
deutsche Schauspielerin
Erna Schillig
schweizer Künstlerin
Erna Schurer
Schauspielerin aus Italien
Erna Schweigl
italienische Rodlerin
Erna Steuri
schweizer Alpine Skirennläuferin
Erna Taege-Röhnisch
deutsche Schriftstellerin
Erna Tauro
finnische Komponistin
Erna Voigt
Zeichnerin aus den USA
Erna von Dobschütz
Malerin aus Deutschland
Erna von Ostau
Schauspielerin aus Deutschland
Erna von Watzdorf
deutsche Kunsthistorikerin
Erna Wagner-Hehmke
Fotografin aus Deutschland
Erna Waßmer
bayerische Volksschauspielerin (bekannt vor allem durch Peter Steiners Theater-Stadl, Zum Stanglwirt und Dr. Stefan Frank
Erna Weber
Mathematikerin aus Deutschland
Erna Weill
amerikanische Bildhauerin

Erna in der Popkultur

Erna kommt
Lied von Wolfgang Lippert

Erna als Hoch- oder Tiefdruckgebiet

Nach dem Namen Erna wurden in der Vergangenheit auch Wetterereignisse in Europa benannt. Bisher gab es 0 Hochdruckgebiete und 1 Tiefdruckgebiet mit diesem Vornamen. Mehr über die Namensvergabe von Hoch- und Tiefdruckgebieten und welche anderen Vornamen bereits "Wetterpate" standen, erfährst du hier.

  • Hochdruckgebiet Erna (0x)

    Hochdruckgebiet Erna
  • Tiefdruckgebiet Erna (1x)

    Tiefdruckgebiet Erna
    • 16.05.2020

Erna in der Linguistik

Sprachwissenschaftliche Daten und Zahlen zu dem männlichen Vornamen Erna wie Silben, Worttrennung und persönliche Namenszahl.

Silben und mehr

Länge
4 Zeichen
Silben
2 Silben
Silbentrennung
Er-na
Endungen
-rna (3) -na (2) -a (1)
Anagramme
Aren, Arne, Enar, Eran, Nera, Rean und Rena (Mehr erfahren)Anagramme
Wörter, die aus den Buchstaben eines Wortes - hier Erna - gebildet werden können.
Rückwärts
Anre (Mehr erfahren)Erna ist leider kein Palindrom! Ein Palindrom ist ein Wort, das rückwärts gelesen genau dasselbe Wort ergibt.
Namenszahl (Numerologie)
2 Sensibilität und Harmonie (Mehr erfahren)

Erna in Zahlen (nach ASCII-256-Tabelle)

Binär
01000101 01110010 01101110 01100001
Dezimal
69 114 110 97
Hexadezimal
45 72 6E 61
Oktal
105 162 156 141

Erna in der Phonetik

Erfahre hier, wie sich der Sprachklang von Erna anhand unterschiedlicher phonetischer Algorithmen in Ziffern und/oder Zeichen darstellen lässt und wie der Name korrekt diktiert bzw. buchstabiert wird.

Klang und Laute

Kölner Phonetik
076 (Mehr erfahren)Kölner Phonetik
Phonetischer Algorithmus, der Wörtern nach ihrem Sprachklang eine Ziffernfolge zuordnet.
Soundex
E650 (Mehr erfahren)Soundex
Phonetischer Algorithmus, der ein Wort nach seinem Sprachklang kodiert.
Metaphone
ERN (Mehr erfahren)Metaphone
Phonetischer Algorithmus zur Indizierung eines Wortes nach seinem Klang.

Erna buchstabiert

Buchstabiertafel DIN 5009
Emil | Richard | Nordpol | Anton
Internationale Buchstabiertafel
Echo | Romeo | November | Alfa

Erna in unterschiedlichen Schriften

Dargestellt ist hier der Vorname Erna in verschiedenen Schriftarten sowie Alphabetschriften aus den unterschiedlichsten Sprachen, Kulturen und Epochen.

Schreibschrift
Erna
Altdeutsche Schrift
Erna
Lateinische Schrift
ERNA
Phönizische Schrift
𐤄𐤓𐤍𐤀
Griechische Schrift
Ερνα
Koptische Schrift
Ⲉⲣⲛⲁ
Hebräische Schrift
הרנא
Arabische Schrift
هــرــنــا
Armenische Schrift
Եռնա
Kyrillische Schrift
Ерна
Georgische Schrift
Ⴄრნა
Runenschrift
ᛂᚱᚾᛆ
Hieroglyphenschrift
𓇌𓂋𓈖𓄿

Erna barrierefrei

Hier kannst du sehen, wie der Name Erna an Menschen mit Beeinträchtigungen kommuniziert werden kann, zum Beispiel an Gehörlose und Schwerhörige in den Handzeichen der Gebärdensprache oder Blinde und Sehbehinderte in der Brailleschrift.

Erna im Fingeralphabet (Deutsche Gebärdensprache)

Erna im Fingeralphabet der Deutschen Gebärdensprache

Erna in Blindenschrift (Brailleschrift)

Erna in Blindenschrift (Brailleschrift)

Erna im Tieralphabet

Erna im Tieralphabet

Erna in der Schifffahrt

Der Vorname Erna in unterschiedlichen Kommunikationsmitteln der Schifffahrt wie dem Morsecode, dem Flaggenalphabet und dem Winkeralphabet.

Morsecode

· ·-· -· ·-

Erna im Flaggenalphabet

Erna im Flaggenalphabet

Erna im Winkeralphabet

Erna im Winkeralphabet

Erna in der digitalen Welt

Natürlich lässt sich der Name Erna auch verschlüsselt und in digitaler Form darstellen, zum Beispiel als scanbarer QR- oder Strichcode.

Erna als QR-Code

Erna als QR-Code

Erna als Barcode

Erna als Barcode

Wie denkst du über den Namen Erna?

Wie gefällt dir der Name Erna?

Bewertung des Namens Erna nach Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend). Der gelbe Balken zeigt die Durchschnittsnote aller bisher abgegebenen Benotungen an. Welche Note würdest du diesem Vornamen geben? Stimm ab!

Gesamtnote: 2.0 6 5 4 3 2 1
sehr gut ungenügend

Zu welchen Nachnamen passt Erna?

Ob der Vorname Erna auch für einen deutschen Familiennamen geeignet ist und wie gut er laut Meinung unserer Nutzer zu klassischen Nachnamen aus anderen Ländern, Sprachen und Kulturen passt, kannst du hier ablesen.

Passt zu einem deutschen Nachnamen (90.2 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (75.6 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (70.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (41.5 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (43.9 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (58.5 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (41.5 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (61.0 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (51.2 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (68.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (53.7 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (46.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (34.1 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (48.8 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (39.0 %)
Was denkst du? Passt Erna zu einem ... Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?

Wie ist das subjektive Empfinden?

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Erna ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit diesem Vornamen in Verbindung bringen.

bekannt (71.9 %) modern (43.8 %) wohlklingend (63.3 %) weiblich (70.0 %) attraktiv (62.9 %) sportlich (57.6 %) intelligent (73.3 %) erfolgreich (69.5 %) sympathisch (72.4 %) lustig (65.2 %) gesellig (71.9 %) selbstbewusst (72.4 %) romantisch (68.6 %)
von Beruf
  • Krankenschwester (9)
  • Lehrerin (5)
  • Bürokauffrau (4)
  • Floristin (3)
  • Außenhandelskauffrau (3)
  • Industriekauffrau (3)
  • Hotelfachfrau (2)
  • Melkerin (2)
  • Schauspielerin (2)
  • Kaufmännische Angestellte (2)
  • Ärztin (2)
  • Putzfrau (2)
  • Dienstmädchen (2)
  • Konditorin (1)
  • Erzieherin (1)
  • Beamtin (1)
  • Betriebswirtin (1)
  • Bäuerin (1)
  • Fotografin (1)
  • Architektin (1)
  • Schriftstellerin (1)
  • Hauswirtschafterin (1)
  • Landschaftsarchitektin (1)
  • Apothekerin (1)
  • Hilfsköchin (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Erna und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

Der Name Erna ist nach meinem Empfinden ...

Kommentare zu Erna

Kommentar hinzufügen
Déjà vu
Gast

@Erna kommt: Im Westen ist der Song "Erna Kommt" vor allem bekannt geworden durch die Cover-Version von Hugo Egon Balder. Der war bzw. ist sicher kein begnadeter Sänger, aber zu diesem Lied hat seine Stimme sehr gut gepasst.

Minka
Gast

Gibts auch in Bosnien

Pauli
Gast

Erna kommt auch zurück, gefällt mir nicht, denn es ist echt altbacken

Erna kommt
Gast

Es gibt einen coolen Songtext von Wolfgang Lippert, der heisst "Erna kommt"...finde ich super. Er geht so: "Heut' ist der Tag, an dem Erna kommt und wenn sie sagt, sie kommt, kommt sie promt...."

Puh..
Gast

.. den Namen finde ich überhaupt nicht schön. Klingt in meinen Ohren alt, verstaubt und plump; ich habe da eine mindestens Siebzigjährige vor Augen. Für die damalige Generation okay, wenn auch immernoch nicht schön. Aber heute? Bloß nicht.

Elisa
Gast

Der Name find ich voll schön. Meine liebste Uroma hieß auch so....Erna Maria.
Also wenn ich eine Tochter hätt dann würde ich sie Erna-Marie nennen.

Golden Years
Gast

Naja, ich finde Erna nicht besonders schön, ist ein alter Name, vor 100 Jahren war er modern, aber es gibt durchaus schönere alte Namen z. B. Sophie, Charlotte, Elisabeth, Leontine usw. Das ist mein persönliches Empfinden, wer sein Kind Erna nennen möchte, bitte, aber ich würde es nicht unbedingt tun

Juliane
Gast

Ich bin in der 20 Woche Schwanger und haben erfahren das es ein Mädchen wird.
Da meine große Emma heißt werde ich meine zweite Tochter Erna nennen. Ich finde ihn schön und es ist eine Erinnerung an meine verstorbene Oma. ♡

Susann Jana
Gast

Ehrlich gesagt ist mir bisher erst eine Frau begegnet, die diesen Namen Erna trug, das war in den 70ern und das war die Oma eines Cousins von mir.

Wenn ich heute aber Erna sage oder Erna höre, muss ich meistens irgendwie an Lippi und sein Lied aus den 80ern denken, das fand ich damals in der DDR cool oder eben auch an die kleine Erna vom Jungfernstieg, die ich später mal noch irgendwie irgendwann wohl mal im Fernseher gesehen habe 😘🤩

Und vor allem aber auch an meine Tochter Lena, die lustiger Weise gerade als Kleinkind auf Erna eher und besser hörte wie auf Lena, so hatte sie dann damals in ihrer Kindheit auch ihren Spitznamen Erna weg 😘🤩

Angefangen hatte eine damalige Freundin von mir mal mit dem Mist, die nannte damals mein Kind schon kurz nach der Geburt gleich einfach immer nur Erna Klatschkowa. Und das hatte mich damals aber auch urst geärgert, vor allem aber dieses Klatschkowa. Naja meine Tochter heißt halt Lena und so hießen früher in der DDR nun mal auch Mädels in unseren Russischlehrbücher und die russische Nachnamen endeten da nun mal auch oft auf kowa. Und die Leute fanden nun mal schon vor meiner Entbindung alle den Namen Lena doof und mich für beklatscht, weil Lena ihrer Meinung nach ein oller Russenname ist.

Als Spitzname sind Klein Erna, Sweet Erna und so oder auch nur Erna okay und auch voll süß, aber als richtiger Vorname für ein Kind geht zumindest meiner Meinung nach Erna garnicht 😘 Dieser Name Erna ist in meinen Augen und Ohren, die ihr Kind auch heute noch öfters und ganz gerne mal liebevoll Ernamausi nennt, als Vorname viel schlimmer noch wie Lena 😘

Erna
Gast

Lustig die Kommentare 😂 der Name passt zu keinem Kind , aber zu älteren Frauen hmm wie die wohl so schnell alt geworden sind 🤔. Ich bin 28 Jahre alt und niemand hieß in meiner Schulzeit so . Noch heute kriege ich Komplimente für meinen Namen . Schrecklich sind Namen wie „ schakline, schantal,“ da ist Erna echt mal was anderes ;-)

Gast
Gast

Das war bei uns zuhause immer der Name, wenn unseren Eltern der Kindsname nicht mehr eingefallen ist. So wurden wir alle gerufen, auch mein Bruder:)

Kriti68
Mitglied

Erna hieß eine meiner Großtanten. Sie kam aus Schlesien und war Bäuerin, war eine herzensgute Frau, konnte gut anpacken und in der Küche war sie eine Zauberin. Zudem konnte sie unheimlich gut mit Pferden umgehen. Dafür war ihr Haushalt manchmal etwas chaotisch - sie hat sich halt auf's Wesentliche konzentriert. Und genau das ist es, was ich mit dem Namen Erna verbinde - eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und weiß, worauf es ankommt! kurzum: Seele mit ganz viel Herz!

Ada1
Mitglied

Finde den Namen toll, die Bedeutung gefällt mir und es ist mal was anderes. Es muss nicht immer zuckersüß sein. Unter all den Lenas; Leas, Lenis und Lauras ist Erna doch mal eine schöne Abwechslung, vor allem weil es zumindest in Deutschland keine unklarheiten wegen der Aussprache oder Schreibweise gibt. Der Name passt auch gut zu einer erwachsenen..Wenn ich noch ein Mädchen bekomme, ziehe ich den Namen in Betracht

Erna
Gast

Ich hei0e seit 61 Jahren Erna und habe mich immer gut damit gefühlt.Nicht jedes Mädchen oder jede Frau kann diesen seltenen Namen tragen. Wir Erna `s sind schon was Besonderes. Ich finde es auch schön zu lesen, dass es Eltern gibt, die ihr Kind Erna heißen.

Erna
Gast

Ich heisse auch seit 35 Jahren Erna und kenn sonst keine andere. Der Name ist so selten und einzigartig, ob er schön ist ist eine andere Sache. Besser so als wie jeder 2 zu heißen. Lea, Emma , Mia und so weiter, wie am Fließband

erna
Gast

Seit 63 jahren rufen mich die leute erna oder erni, in meinem niederbayrischen geburtsort gab es viele ernas und nun lebe ich in einer spanischen kleinstadt, wenn von erna die rede ist, weiss jeder gleich wer gemeint ist, es gibt nur die eine, immer fröhlich und lustig und das bin ich.

Melinda
Gast

Der Name ist echt nicht schön.
Damit wird man als Kind doch andauernd gemobbt!also für eine alte Frau ist der Name ja oke aber für Junge Erwachsene oder sogar Kinder ist dieser Name einfach unpassend

Erna genannt Erni
Gast

Hallo allerseits, ich habe unter meinem Namen sehr gelitten als Kind. So hieß mein ganzes Schulleben kein Kind !! In der Grundschule habe ich dann die Lehrer gebeten mich nur noch mit Erni anzusprechen. War zwar auch ungewöhnlich... Aber Erni habe ich gemocht und mag ich auch heute noch. Mittlerweile bin ich 50 Jahre und da bin ich dem Namen Erna milder gestimmt.... Aber ich würde kein Kind so nennen. Lieber ganz neutrale Namen geben wie Claudia, Andrea, Christine...Klingt nicht aufregend, aber da wird man nicht ständig gehänselt. Ich glaube nicht, dass das heute anders wäre in der Schule.
Aber alle die ihren Namen Erna lieben können froh sein. Freu mich mit Euch.

Monika
Gast

Dieser Name ist schrecklich plump, tumb und einfach zu einfach gestrickt. Kenne ein 7Jähirges Mädchen, das so Heißt und eher für den Namen Mitleid erhält oder die Bemerkung "echt schrill". Für mich einer der schlimmsten Namen überhaupt. Image wie Hildegard, HAnnelore, Edeltraut. Ausgesprochen SCHEUSSLICH.

Dorothea
Gast

Wir haben auch eine kleine Tochter mit dem Namen ERNA sie ist jetzt 5 Jahre alt...und sie liebt ihren Namen und ehrlich 1000mal besser als diese ausländischen Namen wo kein Mensch weiss wie man das richtig ausspricht...wir finden ERNA einfach nur klasse und würden den Namen immer wieder wählen.

Erna Christine
Gast

Ich heiße nun schon seit 63 Jahren so und mir gefällt mein Name

Balder
Gast

Heut ist der Tag, an dem Erna kommt. Und wenn sie sagt, sie kommt, kommt sie prompt.

Eva
Gast

Schimm nie würde ich mein Kind so nennen

Dana
Gast

Never ever würde ich mein Kind so nennen.

Herbert
Gast

Der Name ist etwas altmodisch aber ganz ok

Petra
Gast

Hallo, heiße mit 2 Vornamen auch Erna .Lebe mittlerweile 50Jahre mit diesem seltenen Namen, meine Kinder schmunzeln zwar immer noch aber ich bin stolz ihn tragen zu dürfen.

schön *-*
Gast

Ich mag den Namen irgentwie! Er hat so etwas warmherziges. Würde selbts zwar nicht unbedingt so heißen wollen, aber meine Freundin heißt so.

ANJA
Gast

Der name gefällt mir auch gar nicht.

Daniel
Gast

Ne gefällt mir nicht.Sorry Ernas

Klein Erna
Gast

Ich heiße Erna, stehe dazu, und ich bin so frech wie mein Name klingt. ;o)

Bester Spruch bezüglich der Frage wie ich heiße und ich diese wahrheitsgetreu beantwortete: "Ja ne is klar... jetzt mal im Ernst!" *lol*

sorry
Gast

Aber mir gefällt der überhaupt nicht. Ich finde ihn altbacken und er klingt auch nach meinem Geschmack nicht schön.

Annett
Gast

Unsere Tochter heißt Erna Lotte...

Benannt nach meiner Oma(Lotte) und meiner Uroma(Erna)! Ich mag den Namen sehr- und er erinnert mich immer an zwei wundervolle Frauen aus meiner Kindheit!

och nee
Gast

Der hört sich nun wirklich nicht schön an.

Karla
Gast

Hier nochmal neu, wegen einem Schreibfehler

Wir haben eine Tochter mit dem Namen:
Erna Christine ist 10 Jahre alt

Ihre kleinen Geschwister heißen:
Martha Eduarda, 8 Jahre alt
Paula Friederike, 6 Jahre alt
Lina Charlotte, 3 Jahre alt.

Im Juni kommt noch ein kleiner Bruder dazu. Er bekommt diesen Namen:

Gustav Ferdinand

Karla
Gast

Wir haben eine Tochter mit dem Namen:
Erna Christine ist 10 Jahre alt

Ihre kleinen Geschwister heißen:
Martha Eduarda, 8 Jahre alt
Paula Friederike, 6 Jahre alt
Lina Cahrlotte, 3 Jahre alt.

Im Juni kommt noch ein kleiner Bruder dazu. Er bekommt diesen Namen:

Gustav Ferdinand

Erna?!
Gast

Das kann doch nicht euer Ernst sein?! Der Name ist besonders altmodisch und altbacken! nur um sich von der Masse abzuheben? da gibt es andere Alternativen. es kann sich nur um einen (schlechten) Scherz handeln.

nee
Gast

Bei mir kommt er überhaupt nicht gut an, ähnlich wie Emma.

Emina
Gast

Meine Nichte heißt Erna und ich find den Namen Zucker süß der Name kommt einfach gut an egal wo man lebt oder woher man kommt und der Name ist kurz aber fein! Bin selbst schwanger und Kriege ein Mädchen bin am überlegen ob ich den Namen Erna gebe aber mal schauen schließlich heißt ja schon meine nicht so! Ich kann euch den Namen nur empfehlen!

ernii
Gast

Haha ich bin 15 , komm aus norddeutschland, klar bin ich manchmal nicht zufrieden mit meinem namen, aber ernsthaft, is doch egal ? was praktisch is, jeder kennt dich, du wirst nicht verwechselt ! ich finde auch, die ganzen pascals und kevins, jaquelines und chantales sollen mal ruhig sein :D

susanne
Gast

Schlichter und schöner name

emma
Gast

Tantig, genau wie mein name
tante erna
tante emma (laden)

karin
Gast

Der Name ist schlicht und schön

uups
Gast

Was ist das denn für ein merkwürdiges Argument. Wer legt denn fest, welche eine richtige Erna oder Emma ist und welche nicht?

Tanja
Gast

Vielleicht kennst Du nicht die "richtigen" Ernas und Emmas. ;) Beide Namen stehen für mich für bildhübsche, intelligente Frauen.

hm
Gast

Das ist für mich wie mit Emma, ich finde diesen Namen auch irgendwie nicht sehr attraktiv.

Tanja
Gast

Ich finde den Namen Erna richtig toll. Liebe Ernas, seid stolz! =)

unter mir
Gast

Nee, das hat der/die aber nicht gesagt, das interpretierst du rein, finde ich. Sie fragt ja nur, ob das noch jemand kennt, denn diese Witze waren ja eine Zeit sehr beliebt, genau wie Klein Fritzchen Witze. Ich finde den Namen jetzt auch nicht so schön.

Erna
Gast

Nadja, ich danke dir für dein Kommentar.Ich lebe schon viele Jahre unter diesem Namen und liebe ihn, aber es tut weh wenn man das Kommentar von 5 November 2012 liest. Da steht nicht Mal der Namen drauf wer es geschrieben hat. Diese Person meint, wenn man den Namen Erna trägt wird man zu eine Witzfigur.

Nadja
Gast

An alle meine Oma hieß auch Erna und ich finde den Namen Super mein Kind soll den Namen als zeitnahen bekommen. Anna, Sophie, Lisa heist heut zu Tage jedes zweite Kind warum soll man nicht einmal einen alten Namen geben. Lilie ist ja auch ein alter Name.

...
Gast

Sorry, aber den empfinde ich als sehr altbacken. Kennt noch jemand die Klein- Erna-Witze?

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Auch diese Vornamen könnten dich interessieren

Andere Mütter und Väter, die den Mädchennamen Erna schön fanden, interessierten sich auch für die Vornamen Fenneke, Friedericke, Gesina, Guinda, Heiltraud, Hildelies, Ingried, Jella, Karola und Lauretta.

Suche nach Vornamen

Hinweis zur SucheBei der Suche im Vornamenarchiv bitte nur die Buchstaben A-Z und den Bindestrich für Doppelnamen verwenden. Die Suchanfrage muss aus mind. 3 Zeichen bestehen.

Merkzettel

0

Dein Merkzettel ist leer.

Du musst angemeldet sein, um den Merkzettel dauerhaft speichern zu können. Noch kein Mitglied? Jetzt kostenlos registrieren.

Mädchennamen von A-Z

Top Jungennamen

  1. Noah
  2. Leon
  3. Paul
  4. Ben
  5. Elias
  6. Emil
  7. Felix
  8. Jonas
  9. Anton
  10. Liam

Top Mädchennamen

  1. Emilia
  2. Emma
  3. Mia
  4. Lina
  5. Mila
  6. Charlotte
  7. Ella
  8. Marie
  9. Lea
  10. Anna

Zylan

Noch kein Kommentar vorhanden

Ist Zylan etwa keinen Kommentar wert?

Zu exotisch, nicht mehr zeitgemäß oder ein echter Geheimtipp?
Was sagst Du zum Namen Zylan?

Du bist gefragt!

Statistische Erhebung zur geographischen Verteilung von Vornamen

Zum Aufbau unserer Vornamenstatistik sind wir auf Deine Mithilfe angewiesen. Welchen Vornamen haben Dir Deine Eltern gegeben, in welchem Jahr wurdest Du geboren und in welcher Region bist Du aufgewachsen?

Neu im Ratgeber

Jungennamen mit Vokalendung
50 männliche Vornamen mit Vokal am Ende

Jungennamen mit Vokalendung

Herbstliche Vornamen
65 bunte Namen für Herbstkinder

Herbstliche Vornamen

Aktuelle Umfrage

Wie viele Kinder wünschst Du dir?