Jungennamen mit Kl

Hier findest du eine Auswahl von 33 Jungennamen, die mit Kl beginnen.

Jungennamen mit Kl
Name Bedeutung / Sprache Beliebtheit
Klaas Niederdeutsche und niederländische Kurzform von Nikolaus mit der Bedeutung "Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
2247 Stimmen
32 Kommentare
Klaengur Isländischer Name altnordischen Ursprungs mit der Bedeutung "die Klaue" oder "die Kralle".
  • Altnordisch
  • Isländisch
  • Nordisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Klaes Friesische Kurzform von Nikolaus mit der Bedeutung "Sieg des Volkes".
  • Altgriechisch
  • Friesisch
  • Niederländisch
  • Skandinavisch
38 Stimmen
0 Kommentare
Klarie
Noch keine Infos hinzufügen
19 Stimmen
0 Kommentare
Klarin Der Vorname ist eine männliche Abwandlung von Klara mit der Bedeutung "der Glänzende".
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Norwegisch
  • Schwedisch
334 Stimmen
9 Kommentare
Klas Der Name altgriechischer Herkunft bedeutet "der Sieg des Volkes" oder "der Sieger über das Volk".
  • Altgriechisch
  • Holländisch
  • Niederdeutsch
  • Niederländisch
  • Schwedisch
49 Stimmen
2 Kommentare
Klaudio Der Name ist eine baskische und kroatische Variante von Claudius mit der Bedeutung "der zu der Familie der Claudier Gehörende".
  • Baskisch
  • Esperanto
  • Kroatisch
  • Lateinisch
17 Stimmen
0 Kommentare
Klaudius Klaudius ist eine Nebenform von Claudius mit der Bedeutung "der aus dem römischen Geschlecht der Claudier Stammende".
  • Friesisch
  • Lateinisch
  • Niederdeutsch
  • Nordisch
60 Stimmen
1 Kommentar
Klaudiusz Der Name ist eine polnische Nebenform von Claudius mit der Bedeutung "der aus der römischen Familie der Claudier Stammende".
  • Lateinisch
  • Polnisch
40 Stimmen
0 Kommentare
Klaudjo Der Name ist eine südslawische Variante von Claudius mit der Bedeutung "der aus der Familie der Claudier".
  • Albanisch
  • Lateinisch
  • Slawisch
  • Südslawisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Klaus Kurzform von Nikolaus mit der Bedeutung "Sieg des Volkes".
  • Altdeutsch
  • Altgriechisch
  • Dänisch
  • Deutsch
  • Finnisch
  • Norwegisch
1941 Stimmen
108 Kommentare
Klausjürgen Eine Doppelform aus den Vornamen Klaus und Jürgen. Mit der Bedeutung "der Sieger des Volkes" und "der Bauer".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Niederdeutsch
14 Stimmen
1 Kommentar
Klavs Kroatisch für Klaus
  • Lettisch
14 Stimmen
1 Kommentar
Kleden Ein flämischer Name mit der Bedeutung "das ordentliche Gewand empfangen".
  • Flämisch
  • Französisch
  • Niederländisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Kledi im weiblichen gibt es Klea und es bedeutet soviel wie schön
  • Albanisch
29 Stimmen
0 Kommentare
Klee Glücksbringer, Glück bringende Pflanze
  • Altdeutsch
29 Stimmen
4 Kommentare
Klem
Noch keine Infos hinzufügen
13 Stimmen
1 Kommentar
Klemen Slowenische Form von Clemens mit der Bedeutung "der Sanftmütige", "der Milde" oder "der Gnädige", von lateinisch "clemens" (sanftmütig, mild).
  • Lateinisch
  • Slowenisch
24 Stimmen
1 Kommentar
Klemenis Griechische Variante von Clemens mit der Bedeutung "der Sanftmütige", "der Milde" oder "der Gnädige", von lateinisch "clemens" (sanftmütig, mild).
  • Griechisch
  • Lateinisch
13 Stimmen
1 Kommentar
Klemens "Der Sanftmütige", "der Milde" oder "der Gnädige", von lateinisch "clemens" (sanftmütig, mild).
  • Altdeutsch
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Österreichisch
  • Polnisch
1817 Stimmen
17 Kommentare
Klement Slowakische und tschechische Form von Clemens mit der Bedeutung "der Sanftmütige", "der Gnädige" oder "der Milde".
  • Lateinisch
  • Slowakisch
  • Tschechisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Klementino Slowenische und kroatische Form von Clemens mit der Bedeutung "der Sanftmütige", "der Milde" oder "der Gnädige", von lateinisch "clemens" (sanftmütig, mild).
  • Kroatisch
  • Lateinisch
  • Slowenisch
64 Stimmen
1 Kommentar
Klemenz Schreibvariante von Clemens/Klemens mit der Bedeutung "der Sanftmütige", "der Milde" oder "der Gnädige", von lateinisch "clemens" (sanftmütig, mild).
  • Deutsch
  • Lateinisch
  • Polnisch
  • Skandinavisch
23 Stimmen
1 Kommentar
Kleo Kurzform von Kleopatra, Kleopas und Kleon mit der Bedeutung "Ruhm des Vaters" und "der/die durch den Vater Berühmte" oder auch "der/die Ruhmreiche" und "der/die Berühmte".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Griechisch
96 Stimmen
14 Kommentare
Kleomenes Der Name stammt aus dem altgriechischen und bedeutet der Ruhmreichbleibende. Cleomenes hießen Könige von Sparta
  • Griechisch
16 Stimmen
1 Kommentar
Kleomenis Cleomenes Könige von Sparta Bedeutung: der Ruhmreichbleibende
  • Griechisch
8 Stimmen
0 Kommentare
Kleopas Berühmt durch den Vater Kurzform von Kleopatros Name eines der Emmausjünger
  • Altgriechisch
15 Stimmen
1 Kommentar
Klevis
Noch keine Infos hinzufügen
  • Albanisch
81 Stimmen
4 Kommentare
Kliment Russische, bulgarische und mazedonische Form von Clemens mit der Bedeutung "der Sanftmütige", "der Milde" oder "der Gnädige", von lateinisch "clemens" (sanftmütig, mild).
  • Bulgarisch
  • Lateinisch
  • Mazedonisch
  • Russisch
  • Slawisch
  • Ukrainisch
25 Stimmen
1 Kommentar
Klodewig Eine andere Form von Chlodwig mit der Bedeutung "der glorreiche Krieger".
  • Althochdeutsch
  • Germanisch
21 Stimmen
2 Kommentare
Klodwig Der Name hat althochdeutsche Wurzeln und bedeutet "der berühmte Krieger" oder "der berühmte Kämpfer".
  • Altdeutsch
  • Althochdeutsch
  • Norddeutsch
44 Stimmen
4 Kommentare
Klothar Nebenform von Chlothar und Lothar mit der Bedeutung "der laute Krieger", "der berühmte Krieger" oder "der im Heer Berühmte".
  • Althochdeutsch
14 Stimmen
3 Kommentare
Klytus Der altgriechische Vorname Klytus bedeutet "der Berühmte" oder "der Berüchtigte".
  • Altgriechisch
  • Deutsch
  • Griechisch
14 Stimmen
1 Kommentar

Fehlt ein Vorname? Du kannst uns gerne Namen vorschlagen, die noch in unserer Vornamensammlung fehlen.

Jungennamen von A-Z

Stöbere auch hier: