Mortimer

  • Rang 1394
  • 63 Stimmen
  • 0 x Liebling
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine Lieblingsliste aufnehmen und somit Einfluss auf unsere Mitglieder-Charts nehmen.
  • 0 x No-Go
    Du bist kein Mitglied bzw. nicht angemeldet. Nur als Mitglied kannst Du diesen Vornamen in Deine No-Go-Liste aufnehmen.
  • 35 Kommentare
Herkunft
Herkunft hinzufügen/bearbeiten
Bedeutung
Bedeutung hinzufügen/bearbeiten
  • englisch
  • französisch
Der Name Mortimer stammt von einem normannischen Ortsnamen ab, welcher aus den altfranzösischen Wörtern morte (tot) und mer (See) zusammengesetzt.
Dieser Name deutet auf einen in der Nähe des Ortes toten See bzw. Sumpf hin.

Übersetzt heißt der Name Mortimer: Totes Gewässer

Im englischen ist Mortimer als Nachname geläufig.

die Normannen brachten den Namen nach England
Bedeutung: mort = tot, mer = Meer
"totes Meer"
Familienname und auch Vorname


andere Variante:
heisst ursprünglich "stilles Wasser"
Länge | Silben Silbentrennung Endungen
8 Zeichen | 2 Silben Morti-mer -timer (5) -imer (4) -mer (3) -er (2) -r (1)
Palindrom Kölner Phonetik Soundex Metaphone
Remitrom 67267 M635 MRTMR
Morsecode Schreibschrift
-- --- ·-· - ·· -- · ·-· Mortimer
Mortimer buchstabiert (nach Buchstabiertafel DIN 5009)
Martha | Otto | Richard | Theodor | Ida | Martha | Emil | Richard
Mortimer in Fingersprache für Gehörlose (Fingeralphabet)
Mortimer in Fingersprache für Gehörlose
Weibliche Form
Weibliche Form hinzufügen
Spitznamen
Spitznamen hinzufügen
Namenstage
Namenstag hinzufügen
  • Keine Angabe
  • Mo,
  • Momo,
  • Mortel und
  • Morty
  • Keine Angabe
Bekannte Persönlichkeiten mit dem Vornamen Mortimer
Bekannte Persönlichkeit hinzufügen
  • Mortimer Folchart (Hauptfigur in ,,Tintenherz")
Beliebtheitsentwicklung des Jungennamen Mortimer
Rang 192 im Januar 2016
Rang 0 im Februar 2016
Rang 0 im März 2016
Rang 0 im April 2016
Rang 0 im Mai 2016
Rang 157 im Juni 2016
Rang 0 im Juli 2016
Rang 0 im August 2016
Rang 0 im September 2016
Rang 157 im Oktober 2016
Rang 0 im November 2016
Rang 0 im Dezember 2016
Rang 0 im Januar 2017
Rang 0 im Februar 2017
Rang 0 im März 2017
Rang 0 im April 2017
Rang 0 im Mai 2017
Rang 0 im Juni 2017
Rang 0 im Juli 2017
Rang 155 im August 2017
Rang 155 im September 2017
Rang 0 im Oktober 2017
Rang 0 im November 2017
Rang 0 im Dezember 2017
Rang 189 im Januar 2018
Rang 0 im Februar 2018
Rang 0 im März 2018
Rang 0 im April 2018
Rang 0 im Mai 2018
Rang 148 im Juni 2018
Rang 0 im Juli 2018
Rang 0 im August 2018
Rang 0 im September 2018
Rang 0 im Oktober 2018
Rang 0 im November 2018
Rang 0 im Dezember 2018
Rang 0 im Januar 2019
Rang 0 im Februar 2019
Rang 0 im März 2019
Rang 0 im April 2019
Rang 0 im Mai 2019
Rang 0 im Juni 2019
Rang 0 im Juli 2019
Rang 0 im August 2019
Rang 0 im September 2019
Rang 0 im Oktober 2019
Rang 0 im November 2019
Rang 0 im Dezember 2019
Jan Dez Jan Dez Jan Dez Jan Dez
2016 2017 2018 2019
  • Bester Rang: 148
  • Schlechtester Rang: 333
  • Durchschnitt: 233.83

Diese Grafik zur Beliebtheitsentwicklung des Namens Mortimer stellt dar, wie sich dessen Beliebtheit bei den Besuchern von Baby-Vornamen.de im Laufe der Jahre verändert hat. Die Beliebtheit des Vornamens wird dabei durch den im jeweiligen Monat erreichten Rang auf Grundlage der abgegebenen Stimmen bestimmt.

Geburten in Österreich mit dem Namen Mortimer seit 1984
Österreich Rang Namensträger Quelle Stand
3944 4 Statistik Austria 2016

Erläuterung: Der Name Mortimer belegt in der offiziellen Rangliste der häufigsten Vornamen aller in Österreich geborenen Bürger den 3944. Rang. Insgesamt 4 Neugeborene wurden seit 1984 so genannt.

Land wählen:
Platzierungen von Mortimer in den Vornamencharts von England und Wales
Platz 2020 in den offiziellen Vornamencharts von 1996
Platz 2859 in den offiziellen Vornamencharts von 1997
Platz 2419 in den offiziellen Vornamencharts von 1998
Platz 2943 in den offiziellen Vornamencharts von 1999
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2000
Platz 3134 in den offiziellen Vornamencharts von 2001
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2002
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2003
Platz 3651 in den offiziellen Vornamencharts von 2004
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2005
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2006
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2007
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2008
Platz 2837 in den offiziellen Vornamencharts von 2009
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2010
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2011
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2012
Platz 3315 in den offiziellen Vornamencharts von 2013
Platz 0 in den offiziellen Vornamencharts von 2014
Platz 3908 in den offiziellen Vornamencharts von 2015
1996 1999 2000 2009 2010 2015
  • Bester Rang: 2020
  • Schlechtester Rang: 3908
  • Durchschnitt: 3009.56

Dargestellt sind hier die Platzierungen des Vornamens Mortimer in den offiziellen Vornamen-Hitlisten von England und Wales, die jedes Jahr vom Office for National Statistics veröffentlicht werden. Die vollständigen Top 30 Vornamencharts von England und Wales findest Du auf unserer Seite "Beliebteste Vornamen in England".

Verteilung des Namens in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • 33.3 % 33.3 % Berlin
  • 33.3 % 33.3 % Hessen
  • 33.3 % 33.3 % Mecklenburg-Vorpommern
  • - Zu Österreich liegen leider noch keine statistischen Daten vor -
  • - Zu der Schweiz liegen leider noch keine statistischen Daten vor -

Dein Vorname ist Mortimer? Dann wäre es klasse, wenn Du uns hier Deine Heimatregion mitteilst und uns damit beim Ausbau dieser Statistik unterstützt.

Häufigkeitsverteilung der Geburtsjahre aus unserer Erhebung von Personen mit dem Namen Mortimer
Statistik der Geburtsjahre des Namens Mortimer

Deine Meinung ist gefragt!

Wie gefällt Dir der Name Mortimer?
sehr gut 1 2 3 4 5 6 ungenügend
Gesamtnote: 3.6 6 5 4 3 2 1
Passt der Vorname Mortimer zu einem ...
Ja Nein
deutschen Nachnamen?
österreichischen Nachnamen?
schweizerischen Nachnamen?
englischen Nachnamen?
französischen Nachnamen?
niederländischen Nachnamen?
nordischen Nachnamen?
polnischen Nachnamen?
russischen Nachnamen?
slawischen Nachnamen?
tschechischen Nachnamen?
griechischen Nachnamen?
italienischen Nachnamen?
spanischen Nachnamen?
türkischen Nachnamen?
Passt zu einem deutschen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem österreichischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem schweizerischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem englischen Nachnamen (41.7 %) Passt zu einem französischen Nachnamen (25.0 %) Passt zu einem niederländischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem nordischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem polnischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem russischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem slawischen Nachnamen (8.3 %) Passt zu einem tschechischen Nachnamen (0.0 %) Passt zu einem griechischen Nachnamen (8.3 %) Passt zu einem italienischen Nachnamen (16.7 %) Passt zu einem spanischen Nachnamen (50.0 %) Passt zu einem türkischen Nachnamen (25.0 %)

Subjektives Empfinden des Vornamens

Die nachfolgende Bewertung des Vornamens Mortimer ist die rein subjektive Meinung der Besucher dieser Seite, welche Empfindungen und Eindrücke sie persönlich mit dem Vornamen Mortimer in Verbindung bringen.

bekannt (22.1 %) modern (26.5 %) wohlklingend (42.6 %) männlich (32.4 %) attraktiv (36.8 %) sportlich (32.4 %) intelligent (45.6 %) erfolgreich (41.2 %) sympathisch (38.2 %) lustig (25.0 %) gesellig (23.5 %) selbstbewusst (35.3 %) romantisch (26.5 %)
von Beruf
  • Biologe (1)
  • Akademiker (1)
  • Verwaltungsfachangestellter (1)
  • Busfahrer (1)
  • Butler (1)
  • Bauer (1)
  • Buchbinder (1)
  • Hausmeister (1)

Deine persönliche Meinung ist gefragt: Wie empfindest Du den Vornamen Mortimer und welche Eigenschaften verbindest Du mit ihm?

unbekannt bekannt
altbacken modern
nicht wohlklingend wohlklingend
weniger männlich sehr männlich
unattraktiv attraktiv
unsportlich sportlich
nicht intelligent intelligent
erfolglos erfolgreich
unsympathisch sympathisch
ernst lustig
zurückgezogen gesellig
schüchtern selbstbewusst
unromantisch romantisch
von Beruf

Kommentare zu Mortimer

So
Gast

So, so... hört her: Ein Sir hat sich in den Foren verirrt! ;D Ein witziger Name, erinnert mich aber an den alten Mann aus der After Eight Werbung oder die gemeine Ratte von Mickey Maus. Sorry not sorry.

Schwafelrunde
Gast

Sir Mortimer lacht über die Kleingeister hier in der Diskussion.

Jesus-Maria-und-Joseph
Gast

Nun, hässlicher Namen gibt es viele.
„Mohrtimoohr“
Aber wenn der Tod im Namen der dauerhafte Begleiter sein muss, dann.. gute Nacht.
Mortimer geht mal gar nicht!

Lena
Gast

über Geschmack lässt sich ja streiten. Aber wenn die Bezeichnung der des erwachsenen Geschlechts den Rufnamen ausmacht, ist das schon creepy. Ich stelle mir vor, wie ein zweijähriges Mädchen so gerufen wird. Ich finde das hart. Genau wie den strengen und lauten Klang mit dem prominenten R und dann die E am Ende. Spitznamen gibt es für den Namen auch nicht.

Celine
Gast

Ich kenne den Namen in erster Linie von Terry Pratchett, wobei der Charakter eigentlich nur Mort gerufen wird. Die schlechten Rückmeldungen hier haben mich ehrlich gesagt überrascht – zugegeben, die Bedeutung ist jetzt nicht das Gelbe vom Ei, aber Klang und Schreibweise gefallen mir persönlich sehr gut.

Wir halten fest
Gast

Bedeutung „Sumpf“, Klanglaut „Moor“, Vorsilbe „der Tod“ - okay, wenn man daneben greifen will, was Geschmack angeht, dann: Los Mudder, wähl Mortimer.

Der Mortel
Gast

Der Mortel ist der Spitzname im bayrischen für Mortimer

Simon
Gast

Mort = der Tod. Dieser Name ist geschmacklos für einen Menschen. Hört sich abgesehen von der Bedeutung auch sehr künstlich an. Eher ein Nachname oder ein Rufname für einen Bedienstenten. Dachte zuerst an einen Butler.

Aussprache
Gast

Hol-gähr (Holger), Alexan-dähr (Alexander), Rain-ähr (Rainer), Morti-mähr, — wenn man diese Namen so ausspricht, hört es sich erst recht affektiert an! Dann lieber das -a Ding, obwohl sich Mor-timma ähnlich besch*** anhört.

Zuchtmeister Weber
Gast

Wenn man Wörter, die auf "-er" enden, mit einem "-a" ausquakt, klingt das immer fürchterlich und ist eine garstige Unsitte!
Leuten, die so sprechen - oft sind das affektiert redende, aufgetakelte Schnepfen - würde ich jedes Mal gern Eine auf den Hinterkopf verpassen. Oder Zwei... bis sie richtig sprechen. ;)

Unangenehmer Klang
Gast

Der Mann im Moor. Oder der „Mohr“ mit Timma. Finde den Klang vom Namen nicht angenehm.

Krass
Gast

Ich kenne einen, der so heisst. Die Eltern wollten was ganz „besonderes“, jetzt haben die einen besonderen Wichtigtuer. Weder er ist schön, noch dieser Name. Von daher passt es wieder.

Hart
Gast

Krasser Name für einen krassen Typen.

Der Tod
Gast

Was für ein geschmackloser Name - der Tod (frz.), kombiniert mit diesem uneleganten „Timmer“ dran. Wer nennt bitte so sein Kind? Peinlich in jedem Lebensalter sich so vorstellen zu müssen. Grausame oder seltsame Eltern müssen das sein die ihre Kinder so nennen

Marie
Gast

Klingt wie „der Mann aus dem Moor“. Dann dieses harte -timma- hintendran. Der Klang ist wirklich hässlich

hahaha
Gast

Was für Unterhaltungen es über den Namen gibt. Minnie Maus lässt sich trotzdem manchmal von Mortimer Maus beeindrucken. Micky kuckt dann wütend und ist eifersüchtig aber krigt Minnie dann immer am Ende. Ich finde den namen lustig, würde aber selber nicht so heißen wollen. -Noah

Aussprache
Gast

More-timmer? Spricht man das so aus? Oh Schreck, ein gruseliger Name. So will doch keiner heißen?

Butlername?
Gast

Warum die Frau von Walt Disney die freundliche Maus nicht Mortimer sondern Mickey nennen wollte, ist einleuchtend. Mit diesem Namen assoziiere ich einen alten hinterlistigen Butler oder den alten Opa von der After Eight Werbung. Für ein Kind geht der Name gar nicht. Mortimer passt zu der arroganten Ratte, von der Disneys Minnie Mouse nichts wissen will

Dieterhaft
Gast

Dass Sie, liebe(r) "Ernsthaft", so leicht zu belustigen sind, ist wohl kaum die Schuld dieses klanghaften alten Namens.

Mich belustigen ja eher Chantalismen; aber Mortimer, Marjorie, Mildred und Co. finde ich hingegen recht schön - zumindest, wenn der Nachname nicht allzu sehr mit dem alten britischen Klang kontrastiert.

Ernsthaft
Gast

Ernsthaft? Morti? Der Tote in der Verniedlichungsform? Selten so einen geschmacklosen und altbackenen Namen gelesen. Mortim-er kann im Jahre 1755 im tiefsten Wales vergeben worden sein aber für einen Deutschen mit entsprechendem Nachnamen ist es ne schiefe Lachnummer.

Mortimer
Gast

Hey ich heiße auch Mortimer und finde den Namen überhaupt nicht altbacken! Ich bin 18 Jahre alt und könnte mir keinen besseren Namen vorstellen! Meine Spitznamen sind Morti , Mo oder Momo.

Tochter
Gast

Hi, alle miteinander! Also ich persönlich habe mich seeeeeeehr erschreckt, als ich 'Tintenherz' (Cornelia Funke) gelesen hab. O.o Mein Vater heißt Mortimer und ich heiße Maggi. Hm. Sehr mysteriös...

juliane
Gast

Igitt! Wenn man so heißt ist man echt gestraft!!! So einen furchtbaren Namen kann man gar nicht schon finden!

Lilly van Delop
Gast

Mortimer klingt geheimnisvoll und altmodisch, nicht altbacken.
Aber heutzutage sollte man seine Kinder nicht unbedingt so nennen
Gruß, Lilly:-)

Emma
Gast

Des is doch der von sims 3

Bernd R
Gast

"Stilles Wasser" oder "Totes Meer"

Anna
Gast

Bei dem Namen sollte man aber auch wissen, dass er auch "Tod" bedeuten kann. Im lateinischen heißt "mors, mortis f." nämlich Tod. So schön stille Wasser auch klingt, es heißt eben auch was anderes...
Trotzdem ist der Name wirklich nett, toller Spitzname ist Mo, ziemlich modern.
Auch erinnert er mich immer an diesen alten netten Herrn aus dem Spiel "Die Sims 2", Mortimer Grusel:D

Die Laura
Gast

Erinnert ein wenig an einen Butler.

Mortimer
Gast

Ich heiß mortimer un mein spitz name is besser morti net mort xD

Lili
Gast

Eine Hauptperson aus Tintenherz, etc.
Gefällt mir gut!!

Stille Wasser-
Gast

sind tief ;)

Beate
Gast

Ich finde den Namen schoen. Stilles Wasser klingt irgendwie beruhigend und nachdenklich.
Einfach schoen.

BlumenTodErde
Gast

Ich denke, die Abkürzung des Namens wäre "Mort". So heißt auch der Lehrling vom Gevatter Tod bei Terry Pratchetts Scheibenweltromanen. :)

anja
Gast

Wünderschön!

Abby Pringels
Gast

Eine Hauptfigur in Cornelia Funkes Romanen über die Tintenwelt(Tintenherz, Tintenblut, Tintentod) heißt Mortimer.

Kommentar hinzufügen

Hallo Gast! Dein Kommentar wird erst nach erfolgter Freischaltung sichtbar sein. Melde Dich an oder werde neues Mitglied der Community, um live kommentieren zu können.

Kommentare zu anderen Vornamen

Mädchenname Fee-Luise

Kommentar von Andrea-Anni

Das ist doch lächerlich. Leute, die sich soetwas ausdenken (Fee) vergessen wohl, daß aus kleinen Mädels erw...

Jungenname Till

Kommentar von Jenna

Wir bekommen bald einen sohn, der soll dann Till Gabriel heißen :) Till ist einfach ein schöner name :)

Mädchenname Cansu

Kommentar von cansu

Die bedeutung von cansu: CANSU ist der erste Tropfen Wasser mit dem ein Baum begossen wird.

Vornamen nach Sprache und Herkunft

Zur Vornamensuche nach Sprache und Herkunft

Du bevorzugst amerikanische Namen oder magst den Klang des Nordfriesischen? Unser Bereich zur Sprache und Herkunft gibt Dir die Möglichkeit, ganz gezielt nach einem europäischen oder internationalen Vornamen für Dein Kind zu suchen.

Heutige Namenstage

Zu den Namenstagen

Wir gratulieren allen Menschen mit dem Vornamen Alberich, Albert, Paula, Robert, Stefan, Timotheus, Titus und Xenophon ganz herzlich zu ihrem heutigen Namenstag!

Auch diese Vornamen könnten Dich interessieren